Xboxdynasty

Seid ihr von der Xbox überzeugt? Nicht?! Dann lest das…

Xbox bringt Digital Lifestyle Entertainment spielerisch ins eigene Wohnzimmer…

Xbox bringt Digital Lifestyle Entertainment spielerisch ins eigene Wohnzimmer…

Das Videospielsystem Xbox von Microsoft bringt Menschen zusammen, die gemeinsam aufregende Spielerlebnisse und beste Unterhaltung erleben wollen. Mit über 400 Titeln bietet das Entertainment-Angebot ein umfangreiches Spiele-Portfolio und wird somit allen Altersklassen und Genres (wie zum Beispiel Sport-, Abenteuer-, Action- und Rennspielen) gerecht. Xbox gilt allgemein als eines der derzeit zukunftssichersten und leistungsstärksten Videospielsysteme auf dem Markt. Die weltweit besten Spiele-Entwickler schätzen Xbox als technisch herausragende Plattform, die optimale Möglichkeiten für die Realisierung ihrer kreativen Spielideen bietet. Xbox ist in Europa zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 149,99 Euro erhältlich.

Der Leitgedanke von Xbox ist der gemeinsame Spielspaß. Dieses Verständnis von Xbox, als sozialem Mittelpunkt des neuen Digital Entertainment Lifestyle, spiegelt sich auch im Slogan „It’s good to play together“ wider. Der Online-Spieledienst Xbox Live führt diese Idee in eine neue Dimension: Gemeinsames Spielvergnügen mit anderen Spielern in 24 Ländern, grenzenlos, orts- und zeitunabhängig – verbunden mit der Möglichkeit, sich mit anderen Videospielfans zugleich per Headset zu unterhalten.

In Europa wurden seit der Markteinführung im März 2002 bis zum 31. Dezember 2004 fünf Millionen Xbox-Systeme verkauft, weltweit im gleichen Zeitraum 19,1 Millionen. Ein stetig erweitertes Produktangebot im Handel, darunter die limitierte Crystal Edition, Blockbuster-Spiele wie „Halo 2“ (Microsoft Game Studios), „Fable“ (Lionhead Studios) oder „FIFA Football 2005“ (EA Sports) und Xbox Live machten Xbox im vergangenen Jahr zur Wahl vieler Videospieler.

In Deutschland wurden mit außergewöhnlichen Kampagnen im Jahr 2004 zusätzliche Schwerpunkte gesetzt. Der „FIFA Interactive World Cup 2004“, bei dem das interaktive Fußballspielen in ausverkauften Fußballstadien zelebriert wurde, die „Halo 2 Alienjagd“ in Fußgängerzonen oder das Szene-Konzept „Xbox Lounges“ in vier deutschen Großstädten konnten neue Gesellschaftsschichten für das Thema begeistern.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort