Xboxdynasty

Sony verpasst versprochene Auslieferung in Japan

Gamesindustry.biz berichtet, dass Sony in Japan am 11. November gerade mal 80.000 Konsolen an den Markt ausliefern wird. Grund für die Mini-Auflage für den wohl wichtigsten Markt für Sonys Playstation 3 soll angeblich die Knappheit der einzelnen…

Gamesindustry.biz berichtet, dass Sony in Japan am 11. November gerade mal 80.000 Konsolen an den Markt ausliefern wird. Grund für die Mini-Auflage für den wohl wichtigsten Markt für Sonys Playstation 3 soll angeblich die Knappheit der einzelnen Komponenten sein.

Erst vor einigen Wochen mussten wir den Sony Anhängern mitteilen, dass zu Anfang es mit Sicherheit kein einziges Spiel geben wird das online spielbar sein wird. SEGA und Activision haben es bereits deutlich gemacht und viele Videospielhersteller ziehen bereits mit ihrer negativ Meldung nach.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. GG I Savirqong 1. November 2006 um 16:28 Uhr |
    mmhh bei MS hieß es ja sie wollen nur sagen können dass beim start alle konsolen verkauft wurden. Was will man jetzt noch zu Sony sage oO

Hinterlasse eine Antwort