Xboxdynasty

Xboxdynasty im exklusiven Interview mit Bizarre Creations

Am 01.03.2006 um circa 21:30 Uhr wurden wir von einem geheimen Gamertag über Xbox Live zu einem Privatchat eingeladen. Dort wartete bereits „Ben“ von Bizarre Creations auf uns. Nach einer kurzen Vorstellung meiner Person und natürlich der Xboxdynasty…

Am 01.03.2006 um circa 21:30 Uhr wurden wir von einem geheimen Gamertag über Xbox Live zu einem Privatchat eingeladen. Dort wartete bereits „Ben“ von Bizarre Creations auf uns. Nach einer kurzen Vorstellung meiner Person und natürlich der Xboxdynasty Community kamen wir direkt zu Euren und unseren Fragen.

Hallo Ben! Wir freuen uns sehr, dass du dir die Zeit genommen hast uns exklusiv für Xboxdynasty ein paar Fragen zu beantworten und du uns ein bisschen von deiner kostbaren Zeit abgibst.

Kein Problem, ich freue mich sehr Euch und den Mitgliedern von Xboxdynasty ein paar Fragen zu beantworten und bin schon gespannt, welche Fragen du zusammengestellt hast.

Ok Ben, dann kommen wir direkt zu eine der wichtigsten Fragen aus der Xboxdynasty Community. Ist ein Patch in Planung der es ermöglicht auch die letzten 100 Gamerscore Punkte (Online Profi) zu erspielen?

Ja definitv! Uns sind einige Fehler im Xbox Live Modus von Project Gotham Racing 3 bekannt. Wir möchten uns für diese Fehler auch entschuldigen und wir hoffen sehr bald alle Probleme beheben zu können. Wir beobachten die Szene und schauen auch in viele gut besuchte Foren, um eine Liste mit Fehlern zu erstellen, damit bald ein Patch alle Unreinheiten beseitigt.

Das ist doch schon mal eine gute Nachricht, hast du schon einen konkreten Termin, wann der Patch erhältlich sein wird?

Nein leider nicht, aber wir arbeiten hart daran und werden alle Fehler berücksichtigen.

Kommen wir zur nächsten Frage, plant ihr in naher Zukunft Downloads für Project Gotham Racing 3 online zu stellen, wie zum Beispiel das Booster Pack auf der Xbox in Project Gotham Racing 2?

Auf jeden Fall. Aber ich kann dir noch nicht sagen, ob es sich dabei um neue Strecken, Rennwagen oder Lackierungen etc. handeln wird.

Werden die Downloads kostenlos sein oder müssen Spieler für die Downloads bezahlen?

(Lacht) Also das weiß ich noch nicht. Wir werden sicher einige Überraschungen für die Spieler bereitstellen.

Als ihr angefangen habt Project Gotham Racing 3 zu entwickeln, habt ihr dabei vielleicht an eine Tuning Option, wie zum Beispiel bei Forza Motorsport gedacht?

Ja wir haben darüber nachgedacht, aber das ist einfach nicht Project Gotham Racing. Es geht nicht darum sein Auto zu tunen, stundenlang das richtige Set-Up zu suchen oder sich neue Motoren zu erspielen. Es geht darum in seinen Luxus Rennwagen einzusteigen und sofort loslegen zu können. Gas geben und Spaß haben und das möglichst mit viel Speed und noch mehr Style!

Ihr habt für die Xbox eines der Besten Rennspiele entwickelt und jetzt für die Xbox 360 das unglaubliche Project Gotham Racing 3. Ihr seit also schon lange dabei und habt auch die Entwicklung der Xbox 1 miterlebt. Du hast also das Know How uns unsere nächste Frage zu beantworten. Was sagst du zu der Xbox 360 Power?

Vielen dank, Project Gotham Racing3 hat sich direkt zum Release der Xbox 360 super verkauft und verkauft sich immer noch super. Die Xbox 360 ist einfach fantastisch, nicht nur die Hardware ist unglaublich oder der Marktplatz, auch Xbox Live Arcade ist meiner Meinung nach eine der genialsten Erfindung für die Xbox 360. Zur Zeit freue ich mich am meisten auf The Elder Scrolls IV: Oblivion, ich glaube das wird ein atemberaubendes Spiel.

Was meinst du, wie viel Power noch in der Xbox 360 steckt?

Unglaublich viel. Als wir PGR3 entwickelt haben lernten wir blitzschnell dazu. Fast täglich kam Jemand zu mir und sagte: „Hey Ben, ich hab einen besseren Weg gefunden den Rauch darzustellen!“ Ein paar Stunden später kam jemand Anderes zu mir und meinte: „Ben, ich hab einen Trick wie wir noch mehr Zuschauer in eine Kurve einbauen können.“ So ging das fast die ganze Zeit, aber uns lief die Zeit davon und wir mussten an gewissen Punkten sagen, jetzt machen wir das so und ziehen das auch durch. Ich denke wir haben circa 40% der Xbox 360 Power in Project Gotham Racing 3 genutzt. Der Code zur Entwicklung wird immer leichter und viele Entwickler finden immer mehr ungeahnte Tricks noch leichter gewisse Dinge aus der Hardware zu kitzeln. Wie gut und leicht die Struktur der Xbox 360 ist zeigen auch die anderen Launchtitel. Alle Spiele waren sehr gelungen und das Line-Up zum Start der Konsole hat alles Andere übertroffen.
Auch die Neuerscheinungen im März bis zum Sommer werden noch viel mehr aus der Xbox 360 rausholen.

Okay, von der Xbox 360 mal zu dir, verbringst du viel Zeit am Xbox 360 Controller?

Leider nicht annähernd so viel Zeit wie ich gerne würde. Anfangs hat noch ein Freund von Microsoft versucht in den Leaderboards mitzuhalten, vergebens wie sich schon nach kurzer Zeit rausgestellt hat. Ab und an spiele ich noch Xbox 360, aber ich würde gerne viel mehr mit der Konsole spielen. Die meiste Zeit, wenn ich denn mal spiele, dann verbringe ich natürlich meine Zeit hinter PGR3. Ich spiele aber auch gerne andere Games oder bin hin und wieder in Spielen die ich mir über Xbox Live Arcade herunter geladen habe.

Nun kommen wir wohl zu einer der wichtigsten Fragen, entwickelt ihr bereits an Project Gotham Racing 4?

(lacht wieder) Hey dazu darf ich wirklich nichts sagen, ich darf dir nur sagen, dass wir an einem neuen Rennspiel entwickeln.

Okay Ben wir bedanken uns für das exklusive Interview und freuen uns über viele fantastische Spielrunden die ihr uns täglich mit Project Gotham Racing 3 bescherrt habt. Wenn du mal die Zeit hast, dann schau doch mal auf Xboxdynasty vorbei.

Nichts zu danken, ich freue mich sehr das ich mir die Zeit nehmen konnte und euch eure Fragen beantworten konnte. Ich werde mit Sicherheit noch einige male auf Xboxdynasty vorbeisurfen.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort