Yosumin! LIVE

Yosumin! LIVE im Test

Arcade-Spiele mit kleinen bunten Steinchen scheinen bei den 360-Zockern gut anzukommen. Anders ist das riesige Aufgebot solcher Titel auf dem Marktplatz nicht zu erklären. Auch Yosumin! LIVE fügt sich in die Reihe dieser Spiele ein…

Arcade-Spiele mit kleinen bunten Steinchen scheinen bei den 360-Zockern gut anzukommen. Anders ist das riesige Aufgebot solcher Titel auf dem Marktplatz nicht zu erklären. Auch Yosumin! LIVE fügt sich in die Reihe dieser Spiele ein, bringt aber durch kleine Variationen des Spielgeschehens ein wenig frischen Wind mit sich. Anstatt Blöcke aus verschiedenen Steinen bilden zu müssen, formt ihr bei Yosumin! LIVE Quadrate. Klingt unspaßiger als es ist, der Einzelspieler bietet euch 50 Herausforderungen, in denen ihr euer Können unter Beweis stellen könnt. Ob das Spielprinzip allerdings auch langfristig begeistern kann oder ihr die Ausgabe der 800 Microsoft-Points später noch bereuen werdet, erfahrt ihr jetzt in unserem Arcade-Test!

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Cycrustheone | 0 XP 5. Mai 2010 um 1:07 Uhr |

    aha anstand blöcke sinds quadrate..naja das einzige solcher spiele das mich damals ewig fesseln konnte war das gute alte Tetris..aber das ist nichts für mich..




    0

Hinterlasse eine Antwort