Fallout New Vegas Honest Hearts

Die Xbox LIVE Spielerweiterung zum Rollenspiel im Test

Einleitung

Knapp sieben Monate ist New Vegas, der neueste Spross der Fallout-Reihe bereits alt und konnte zahlreiche Anhänger mit einer brandneuen und weitläufigen Spielwelt begeistern, musste allerdings auch Kritik für die unverändert übernommene Engine und die wenigen wirklichen Neuerungen im Gameplay hinnehmen. Doch selbst die gigantische Mojave-Wüste mit ihrem Herzstück New Vegas ist irgendwann von fleißigen Abenteurern im wahrsten Sinne des Wortes abgegrast. Was also tun, wenn alle Ortschaften entdeckt, alle Anhänger Cesars besiegt und die letzten Würfel an den zahlreichen Spieltischen des Strips gefallen sind? Richtig, Zeit für neuen Download Content, um euch auch abseits der Hauptgeschichte weiterhin in den Bann des Ödlandes zu ziehen. Mit Honest Hearts schicken die Entwickler von Obsidian Entertainment nun bereits die zweite Erweiterung für Fallout: New Vegas ins Rennen. Ein Gros an Entdeckungsfreiheit und mehr Flexibilität im Spielablauf soll den neuesten DLC zum Rollenspielspektakel von seinem als zu linear kritisierten Vorgänger Dead Money abheben. Ob den Jungs aus Kalifornien dies gelingt, erfahrt ihr in unserem Testbericht.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort