Xboxdynasty Aktivitäten Feed

  • oOStahlkingOo hat das Profilbild geändert vor 3 Stunden, 34 Minuten

  • Wer noch eine SSD Festplatte benötigt und dabei noch eine schicke Portable von Samsung haben möchte, der bekommt jetzt die blaue 500 GB Festplatte für nur 88,- Euro bei Amazon und Saturn:

    SAMSUNG Portable SS […]

  • dzs Wario hat das Profilbild geändert vor 7 Stunden, 30 Minuten

  • Beim Media Markt „Gönn dir Dienstag“ warten wieder einige tolle Angebote auf euch. Ab einem Einkaufswert von 29,- Euro erhaltet ihr eure Bestellung versandkostenfrei. Die Angebote gelten immer von Dienstag bis […]

  • Publisher und Entwickler Paradox Interactive und Tantalus Media haben heute den Multiplayer-Modus für Stellaris: Console Edition auf Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht. Die Spieler verfolgen nun ihre g […]

  • American Fugitive, das Top-Down-Sandboxspiel von Curve Digital und den Entwicklern von Fallen Tree Games, läuft ab sofort frei auf dem Markt herum und höhlt auf PC und PlayStation 4 die Gesetze aus. Nach seiner B […]

    • Sieht gar nicht einmal so schlecht aus.
      Und bei dem Preis kann man auch nicht viel Falsch machen.

    • Hab richtig Lust auf das Spiel. Allerdings Dank Grafik wird es wahrscheinlich die Switch Version.

      Erinnert mich an die alten GTA Spiele

  • In einem Interview mit GameWatcher erzählte Matthew Karch, CEO und Mitbegründer von Saber Interactive, dass er unbedingt ein Remake von Half-Life 2 machen wollte.

    Karch sagte:
    „Ich habe mich persönlich an Ga […]

    • Gott sei Dank können die nicht half Life 2 Ruf durch den Dreck ziehen, gabe hat alles richtig gemacht.

      • Also eine halbfertige Grafikengine-Demo als Spiel verkauft? 😀
        Es wäre am Ende doch eh nur ein Grafikupdate geworden,anstatt an der geringen Gegneranzahl (in Art und Menge),Story oder etwas zu simplen Spielverlauf (Hey Mr Freeman – ich kenne sie von Black Mesa,gehen sie von A nach B) zu arbeiten.
        Das Spiel war als das was es sein sollte – Zeigen was die Source-Engine kann,vorallendingen die für damaligen Verhältnisse tollen Physikeffekte – einen tollen Job gemacht,aber alles nach der ersten Stunde Gameplay war einfach nur öde.Das Spiel wurde dafür 2004 schon kritisiert,so leicht lassen sich die Spieler heute nicht mehr abspeisen wenn es nicht Valve selbst macht.

        • Ich muss sagen ich habe Half-Life nie durchgespielt 🙈🙈 aber das Studio ist eben auch nur für 60er Wertungsspiele bekannt, wenn würde sich valve wohl den besten entwickle suchen.

          • So fern der Klassiker heutzutage überhaupt noch funktionieren würde. Sind wir mal ehrlich, viele Klassiker würden heutzutage nicht mehr so funktionieren wie damals und das liegt nicht nur daran, dass sich die Grafik weiterentwickelt hat!

            Wer will z.b heute noch ein Resident Evil mit der trägen Steuerung von Resi 1? Oder auch in 4K bleibt ein Laufe von A nach B und erledige Standardaufträge inhaltlich daselbe!

            Oder Schalter umlegen, unsichtbare Wände in 4K usw.

            • Ich merks an Halo, ständig am verlaufen weil alles gleich aussieht dazu schreckliche Steuerung. Bis jetzt erst teil 1 durchgespielt, aber ich will es halt gerne von 1-5 spielen weil ich das Settings mag x.x. gears 1 konnte ich mir bis heute nie antun obwohl ich drei und vier geliebt habe zwei ging gerade so. Fable any und falbe 2 find ich mich auch schwer zurecht. Mit The Witcher 1 komme ich 0 zurecht obwohl ich 2 und 3 vergöttert 😍😍

              Ich habe vor zwei Tagen auch eine folge classic von craft gesehen und dachte mir nur Danke ich spare mir WOW classic. Da fehlt ja das halbe Interface und sämtliche Komfort featueres.

              Wir sind heutzutage einfach viel zu sehr hochwertige Technik gewöhnt.

          • Naja, ich bin auch eine Grafik-Bitch und stehe auch dazu, ABER bin trotzdem auch offen für interessante Indiespiele. Die haben teilweise echt interessante Konzepte, von dem auch die Grossen noch was Lernen können. Für mich ist das z.b kein Widerspruch!

            Aktuelles Beispiel: A Plague Tale von Osobo. Das Spiel stammt von einem relativ kleinen Studio und kann sich Qualitativ mit den ganz Grossen messen. Der The Witcher, oder der Life is Strange oder Ori Entwickler sind auch super Beispiele.

            Ja, ich stehe auf 4K Grafik, aber das Gesamtpaket muss trotzdem stimmen. Oder zusammengefasst: Es muss halt einfach Spass machen! Leider verlassen sich viele Hersteller nur auf die Grafik und im Kern sind sie dann alter Wein in neuen Schläuchen 🙁

            Vielleicht sollten wir manche Klassiker einfach so in Erinnerung lassen, wie wir sie haben!

        • Ich hab mir damals gedacht, jeder hat es gespielt, also musst du das auch tun. Hab mir extra die Uncut besorgt von der Orange Box und war so enttäuscht… Das Spiel ist so langweilig und langwierig… Teilweise rennt/fährt man stundenlang dich die selbe Einöde bis mal was passiert. Dann ein Rätsel und dasselbe von vorne. Jahre zuvor gab’s mal ein Spiel namens Jurassic Park Trespasser, das war dasselbe nur mit Dinosaurier.

          Du hast vollkommen recht mit deiner Meinung. Es war ne Source Demo aber heutzutage ist das Spiel hemmungslos veraltet.

    • Ob wir je ein Half Life 3 bekommen werden? Oder erscheint früher WOW für die Xbox, was denkt ihr ist realistischer? 😂😂

      • Bevor wir hl3 bekommen friert die Hölle zu, Jesus kommt zurück, wir werden Opfer einer Alien Invasion, Weihnachten und Ostern fallen auf einen Tag und ich Kauf mir ne ps4 XD
        Und das alles innerhalb einer Woche 😉

      • So unwahrscheinlich wäre es eigentlich gar nicht dass World of Warcraft auf der Xbox kommt.
        Mit dem addon consoleport kannst du z.b. dein Tastenlayout so anpassen dass du mit dem Controller spielen kannst wie auf der Playstation 4 in Final Fantasy XIV.

        • Na, sind wir mal gespannt. Blizzard hat bisher ausser Diablo doch noch nichts auf Konsole gebracht, oder? 🤔

          • ich meinte ja auch nur das es möglich sei und die Controller Setups sogar vorhanden sind 🙂

            Blizzard scheißt ziemlich auf konsolen, ich meine pc startet um 17 uhr in die Season und konsole 2 uhr OO Dazu bekommst du aufen pc immer neue truhenfächer und flügel,skins nicht nur durch season da fehlt so vieles auf der konsole :/

    • naja wenn valve meint sich immernoch ausrihen zu müssen. ich fand hl alles gut aber man muss es nicht so in den himmel loben. ist ansich auch alles der gleiche kram mit cs und lfd und hl. für mich ein völlig überbewerteter haufen entwickler. one hit wonder

    • Als 1. verstehe ich den Sinn nicht ganz.
      Wer es spielen möchte, kann es aktuell noch immer und auch mit einer sehr guten Grafik.
      Als 2. freut es mich ebenfalls, dass die den tollen Titel nicht verhunzen können.

      Wenn ich mir World War Z anschaue und darin die Thematik betrachte, denke ich, hätten sie es 100% verhunzt.

  • Ab 17:00 Uhr könnt ihr euch im Xboxdynasty Live-Stream wieder mit tollen Spielen versorgen. Schaut vorbei, stellt eure Fragen im Chat und hinterlasst einen Follow.

    Hier seht ihr, was heute auf dem Programm […]

  • Nach den heutigen Wartungsarbeiten an den Live-Servern von PlayerUnknown’s Battlegrounds, fand die Season 1 Beta des Survival Title Systems ihr Ende.

    Mit dem Ende dieser ersten Saison stehen damit auch die B […]

    • Gleich nachher mal reinschauen was es da gab. Aber der Titel ist der Hammer „PlayerUnknown’s Battlegrounds: Season 1 Survival Title System Beta“ 🙂 ich musste es 2 mal laut lesen um es zu verstehen. Zum glück musste ich es nicht schreiben 🙂 🙂

    • Dieses Spiel lässt mich irgendwie total kalt.

  • World of Warships: Legends ist vor knapp einem Monat, am 16. April, in den Early Access gestartet und das Entwicklungsteam von Wargaming St. Petersburg verkündet heute, dass sie bereits über eine Million Spieler w […]

    • Die Premiumschiffe kosten teilweise 80€. Hier merkt man echt krass wie se einem das Geld aus der Tasche ziehen wollen.
      Es macht Spass ja. Aber der Fortschritt ist iwann so gering,dass man die Lust verliert auf das nächste Schiff hoch zu spielen.
      Klar die wollen verkaufen aber hier ist das echt dreist. Aber scheinbar wird ja Geld ausgegeben

    • Ich könnte bald auch einer der Zocker sein.
      ^^

    • Das Spiel macht Spaß aber Premiumschiffe werde ich mir da bestimmt keine kaufen viel zu teuer. Und um die Atlanta-Kampagne zu starten muß man auch erst glaube 2.500 Duplonen reinstecken. Hoffe der deutsche Baum kommt bald.

  • Codemasters haben heute bekanntgegeben, dass GRID am 13. September 2019 seine Rückkehr auf PlayStation 4, Xbox One und Windows PC feiern wird.

    Der vierte Teil des Racing-Game-Franchise bringt rasante […]

    • Das sind schöne News. Ich hoffe es wird nicht zu Sim-lastig. Vorallem Grid 2 hab ich bis zum umfallen gespielt, Grid Autosport, der dritte Teil war leider n großer Griff ins Klo, ich hoffe dass wird daher wieder besser.

    • Also verstehe ich das richtig? Kann man wieder entweder oder einstellen? Also Sim oder Arcade wie bei Grid 2? Bin ja eher der Arcade Fahrer und dann würde ich es mir auch nur kaufen, ach ja, ist auch wieder Splitscreen an Board?

    • GEIL!!! Ich liebte die Games und zock sie ab und zu noch immer. Eins der besten Rennspiele die es gibt.

      Aber 4ter Teil? Kenne nur 2 Grid und Grid 2 😀

      • Grid Autosport ist wohl als 3. Teil gemeint. Während die Xbox Teil 4 bekommt, kommt in paar Wochen Grid Autosport aus 2013 (?) auf die Switch ….

    • Geile Nachricht. Die Teile waren grafisch und spielerisch der Wahnsinn. Echt mega das Codemasters die Serie wieder auferleben lässt.

    • Na, das liest sich doch schon mal sehr gut und der Trailer sieht auch gut aus.. Man darf also gespannt sein. Den ersten hab ich damals echt gern gezockt.

    • Freu mich schon total drauf 🙂 Hoffentlich wirds auch wirklich gut+macht lange Zeit Spaß(auch im Multiplayer). Außerdem braucht es dieses mal bitte unbedingt eine vernünftige Cockpit Ansicht+nicht so etwas wie in Grid Autosport^^

    • Clever – es sieht ja so aus das dieses Jahr kein Forza kommt, da kann man es sich irgendwann mal anschauen. Teil 2 war zwar kein Knaller, aber unterhaltsam für zwischendurch.

    • Das ist mal eine echte Überraschung!

    • Hauptsache sie versauen es nicht so wie dirt. Dirt war ein himmlischer arcade racer und nun eine sim-lastige nerv-tour.

    • wow einfach so aus dem nichts.
      hätte nicht gedacht, dass da noch was kommt in dieser konsolengeneration.
      hab die 3 anderen teile alle gespielt.
      freu mich schon darauf 🙂

    • Simulation oder Arcade ?

    • Wow, das ist für mich die bisher beste News dieses Jahres!
      Hab GRID und GRID2 bis zum Umfallen gespielt und lege die Games auch jetzt immer wieder mal gern ein. Sehen immer noch Top aus und machen Fun 😄
      Gab ja seither leider nichts nichts vergleichbares am Markt (nur noch Simulationen oder Open World).
      Freu mich riesig auf das Game!

    • Bin schon gespannt was die Rennspiele in der nächsten Generation grafisch so drauf haben 😍😍😍

      Rennspiele und Egoshooter profitieren ja jede Generation am meisten von der neuen Technik!

  • Im April enthüllte Bandai Namco Entertainment alle kommenden DLC Charaktere für sein Prügelspiel Jump Force.

    Zu den DLC Charakteren zählt auch Biscuit Krueger, bekannt aus HUNTER X HUNTER.

    Jetzt wurden die […]

    • Sicherlich toll für die, die mit einem Spiel ihre Pädophile Ader ausleben können.
      Ich persönlich mag so einen Schwachsinn nicht!

      Und jetzt könnt ihr mich für meine Meinung steinigen…
      😉

  • Mit Dunkle Stunden ging in der letzten Woche der erste Raid für acht Spieler in The Division 2 an den Start. Während PC-Spieler für die bis dato schwierigste Herausforderung fünf Stunden benötigten, dauerte das […]

    • Ernsthaft 🤭🤭
      Ich hoffe die casual Gamer machen nach wow nicht noch mehr games kaputt. Wäre auf jeden Fall ein Grund Division 2 nicht zu kaufen.

      • WoW war schon immer ein Casual Game. Vergleich es mal zum Launch mit den anderen MMO, die es da gab. Da wirst du sehen, wie viel einfacher und zugänglicher WoW war.

        Das ist u.a. auch der Grund, warum es so viele Spieler hat(te).

    • Hääää? Also am PC dauert es 8 Stunden und auf der Konsole 36 Stunden???
      Und das alles wegen genauerem zielen und ne besseren Framerate?? Versteh ich nicht! Und nachdem man 36 Stunden brauchte brauch man beim nächst durchlauf nur 3 Stunden?
      Ich glaube da ist nen schreibfehler drinn oder da wird einer nach 36 Stunden erst warm beim Aiming 🙂
      Wie macht man das denn dann, spielt man 6 Tage lang jeden Tag 6 Stunden und muss die konsole anlassen oder kann man im Raid speichern?

      Und wie trieb ich nun die mir fehlenden 7 Spieler auf? Oder gibts mitlerweile ein matchmaking?

      • Ubisoft könnte sich mal Final Fantasy XIV oder World of Warcraft als Beispiel nehmen dort gibt es halt einen Raid Browser mit einer angepassten Version.

        Der aktuelle Raid ist aber mehr so einer HC Version die kann man einfach nicht mit rnds laufen und schaffen dazu braucht man Absprachen.

        • Ja ne Absprache wann alee gleichzeitig Urlaub haben bei der zeit die der braucht. m,4 Stunden, also nen ganzen Abend würd ich noch verstehen aber wie soll man über mehrere tage das machen?

          • Wenn Du mit den selben Leuten den Raid wieder antrittst startest Du beim aktuell erspielten Checkpoint. Man kann also Pausen machen. Diese Checkpoints werden wöchentlich zurückgesetzt.
            Der Unterschied ist wirklich so, weil du beim PC weniger Fehlschüsse hast. Du machst einerseits mehr Schaden, musst auf der anden Seite eben auch nicht so viel Munition holen. Skillcooldowns gehen ggf schneller (je nach Ausrüstungen) Skills platzieren ist effektiver. Wenn auf der Konsole sich dann Gegner heilen oder du mit Ausweichen und selber heilen beschäftigt bist, weil du die mobs nicht schnell genug klein bekommst, schnellt die Zeit exponentiell in die Höhe

      • Der erste erfolgreiche Durchlauf dauerte auf der Konsole ~37h

        „Die Gruppe benötigte insgesamt stolze 36 Stunden und 42 Minuten Spielzeit (mit Pausen, nicht am Stück) , bis sie den Raid endlich bezwungen hatten.“ (mein-mmo)

        Mittlerweile ist man, wenn man weiß wie es geht, bei etwas unter 3h.

        Am PC wird der Raid mittlerweile in unter 30 Minuten absolviert.

        Dafür muss aber Ausrüstung und Teamplay passen.

        Und nein: Matchmaking gibt es (noch) nicht.

      • Ich denke mal, dass die es so gemeint haben, das die Spieler bei den ersten Durchgängen erst einmal „checken“ mussten, was überhaupt die genauen Aufgaben etc. sind.
        Auf jedenfall ist es kein Raid, den man mal eben so in einer halben Stunde spielt.
        Finde ich persönlich schon sehr gut.
        Obwohl ich Division2 seit mehr als 2 Wochen nicht gespielt habe.
        Bei mir ist die Luft total raus.
        Aber sicher eine tolle Herausforderung für die, die es noch gerne spielen.

        Zu den Änderungen kann ich dir eines ganz persönliches sagen:
        Ich mag die Art von Ubsoft nicht, dass auch einer der Hauptgründe dafür ist, weshalb ich keine Lust mehr auf das Spiel habe.
        Da sammelt man sich ein Set zusammen, bastelt daran bis zum gehtnichtmehr und schwups, kommen sie die Woche darauf an und ändern die Stats.
        Da spielt man immer rund immer wieder die gleichen Missionen, nur, um eine bestimmte Waffe ergattern zu können, dann schafft man es endlich und passt sie an etc. und schwups kommen die Entwickler und ändern wieder alles.

        Wenn etwas zu schwer für einige ist, ist es eben so.
        Für andere ist es eine angenehm Herausforderung.
        Aber sofort wieder ankommen und alles mögliche ändern, damit auch ja alle in den Genuss bestimmter Errungenschaften kommen, ist ein Tritt in die Allerwertesten der ernsthaften Spieler.
        Und auf sowas habe ich keinen Bock.

    • Ich denke wenn eine Herausforderung 3 Stunden benötigt hat man ganz gewaltig Mist gebaut. Darauf hat spätestens nach dem zweiten Versuch keiner Bock mehr. Das ist keine Herausforderung, das ist schlechtes Spieldesign.

      • Ja und beim ersten Durchlauf 36 Stunden? Wer macht den sowas? Ich muss arbeiten, hab Familie und Freunde . Wie soll ich bei 36 Stunden und kein MatchMaking jemals das Ding abschließen?

      • 36 Stunden sind einfach gar nichts bei Einen First Kill.

        In wow lag jaina nach 7 Tagen mit jeweils 12h Raid am Tag. Mmos sind eben Rl Killer und machen extrem schnell süchtig.

      • Ich habs jetzt geschnallt. Die erstebn auf der konsole haben nach 3 tagen es geschafft und das mit 36 Stunden spielzeit. AWenn man weis wie die unbesigbaren gegner zu besiegen sind braucht man „nurnoch“ 3 Stunden.
        Der Rekord von PC-Spielern lieght derzeit bei knapp 27 minuten.

        Er dauert also nicht so lange wie oben beschrieben sondern Leute haben so lange dafür gebraucht. Vieleicht schaffen wir es bei ersten durchlauf ja auch in 4 Stundenb, wer weis die 36 Stunden waren bestimmt mit nem PS4-Kontroller 😉

        ich Spoiler mir gleich mal die Schwächen der gegener damit ich demnächst mit meinen 2 Man njicht wie der Ochs vorm berg stehe denn der raid soll auch mit weniger spielern starten, allerding trotzdem auf 8 Man skaliert.

        • Witzigerweise haben die PS4ler den Raid auf Konsolen zuserst geschafft und ich meine auch, dass sie schneller als die Xboxler sind. Der PS4-Controler hat die Möglichkeit „Deadzones“ der Analogsticks einzustellen. Erleichter das Aiming und bietet auf der XboxOne soweit ich weiß nur der Elite-Controler …

          Zu dritt Boomer? Viel Spaß … XD

          • Man kann im Spiel die Deadzone der Sticks anpassen.
            Das müsste für alle Controller gelten.

            • echt?! Cool, nachher mal testen – hatte bei Google letztens geguckt und da immer nur was für den PS4-Conti gefunden. Würde mir helfen, weil ich die Nemesis gern spiele und mit meiner aktuellen Einstellung ist flüssiges Aiming im kleinen Bereich echt hakelig …
              Danke !!

    • Das Problem liegt wohl direkt beim ersten Boss durch die niedrige FPS ist es wohl schwerer ihn zu treffen wenn er sich heilt! Gibt da einige Videos zu dazu kommt das der RAID auf Hardcore Spieler ausgelegt ist laut Ubisoft

    • Ganz ehrlich. Da ist mir meine zeit zu schade für. Vor allem hätten wir eh höchstens 6 leute max. Die einigermaßen auf teamplay spielen können. Aber soviel zeit am stück haben wir ewig nicht geschafft zu zocken. Also wird das wohl so oder so nix. Viel erfolg denn.

    • Wenn es wirklich mit der Steuerung/FPS zu tun hat, dann sollte es angepasst werden. Ansonsten ist die Machbarkeit doch ziemlich schnell erreicht worden mit knapp 3 Stunden.

      Wenn ich mich da an einige MMO aus meiner Jugend erinnere, da gab es zig Dungeon/Raids, die erst nach Monaten bewältigt wurden. Danach ging es flotter, weil dann die Strategien bekannt waren.

    • Bitte nicht abschwächen!

      Was ist das für eine dämliche Aussage und Entschuldigung seitens der Spieler! Die Framerate ist schuld… habt ihr ein Standbild oder spielen wir ein unterschiedliches Game? Auch das gejammer von wegen AIM…. wer sonst nur mit Auto-Aim spielt hat halt kein skill!

      Alle die rum jammern das es zu schwer ist … IHR SEID SCHEIßE … und nicht anders! Wie einige bewiesen haben ist der Raid sehr wohl zu schaffen! Optimiert eure Ausrüstung, optimiert eure Taktik und geht beherzter an die Sache ran. Ihr schafft wahrscheinlich nicht einmal den Flughafen aber schreit nach einer Abschwächung!

      Und Massive hört natürlich wieder auf das geplärre und lenkt nach nicht mal einer Woche ein! Das einzige was hier fehlt ist ein ordentliches Matchmaking aber definitiv keine Abschwächung!

      Wer es leicht haben will soll die Missionen auf Herausfordernd spielen! Die haben das doch jetzt so sehr abgeschwächt das es gerade zu lächerlich ist!

      • Recht haste😁👍

        Ich frage mich auch, was daran so kompliziert ist, einfach 2 Schwierigkeitsgrade anzubieten?
        Dann wäre jeder zufrieden.

        Auch wenn ich persönlich der Meinung bin, dass die Raids herausfordernd sein müssen.

    • Sind sie zu stark … bist du zu schwach!
      Nach nichtmal einer Woche wird schon über eine Anpassung nach gedacht? Ich hoffe nicht. ImO hätte der Raid in der ersten Woche noch von niemandem geschafft werden sollen.
      Ich bin auch kein hardcore-Spieler (habe 2 bis 3h am Stück abends Zeit zum zocken) und wünsche mir eine Art matchmaking (zumindest eingeschränkt, dass Voice-Chat oder ein bestimmter Score voraussetzung sind) – aber keine Schwierigkeitssenkung!

  • dzs Wario hat das Profilbild geändert vor 13 Stunden, 34 Minuten

  • Saber Interactive veröffentlicht einen neuen Trailer mit zahlreichen Pressestimmen, um über zwei Millionen verkaufte World War Z Versionen innerhalb eines Monats nach Veröffentlichung zu feiern.
    Josh Austin, Se […]

    • keine wertungen? xD war aber auch klar bei einer meta von 67 bei der presse und 55 bei den gamern. irgendwie sind im video auch nur pressen vertreten die für geld alles machen hey IGN und no name pressen.

    • Ich war leider bisl enttäuscht von der grafik da die ingame mit dem InGame aufs dem traiklern nix zu tun haben. Alles PC Ultra Setting.

      Vom GamePlay kann ich noch nix sagen da ich es alleine anspielen mussste weil meion CooP partner noch in anderen games hängt aber die KI ist wirklich sau doof bei dem game.
      Aber mit mehreren leuten in richtig Coop ist es bestimmt gut und dann ist die Grafik auch wumpe.

    • Dieses Spiel wird für mich immer belangloser, je öfter ich es starte und gleich darauf wieder beende.
      Empfinde ich als totalen Fehlkauf.
      Na ja, zumindest waren es keine 70 Euronen.
      😉

    • Ich finde das Spiel Top, nur leider für harte Schwierigkeitsgrade findet man nur Deppen oder keinen und die KI ist nicht immer die beste aber im ganzen ist das game Top, da habe ich schon viel schlimmeres gezockt

  • Heute feiert Team Sonic Racing seine Veröffentlichung auf Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC. Das Spiel kann ab sofort im Microsoft Store für 39,99 Euro heruntergeladen werden.

    Bei dem angenehmen P […]

    • Top!
      Ein Spiel, das zum Launch vollständig ist und mit einem moderaten Preis daher kommt. So muss das sein.

    • Ein wirklich tolles Spiel! Macht viel Spaß, schaut gut aus, und bietet inhaltlich viele Strecken und Anpassungsmöglichkeiten.

      🙂

    • Ehrlich gesagt überrascht mich dass ein wenig, gerade weil das Spiel nur 40 € kostet. Aber begrüßen tu ich das auf jeden Fall. Sobald es nächsten Monat auf meinem Konto geregnet hat, wird das Spiel geholt…

    • Wow, das man sowas noch erleben darf.
      Es ist schon traurig, dass solche Entscheidungen heutzutage die Ausnahme sind und nicht die Regel. Gab es einen Day One Patch? Falls nicht, wäre das mal wieder ein Spiel wie es sein sollte.

      Kauf wird trotzdem etwas nach hinten verschoben.
      Ich habe einfach noch so viele Spiele offen und der AK Sale reizt mich auch noch.

    • Sehr vorbildlich von den Entwicklern👍👍👍
      Einfach Top. Und mit Star Wars Jedi: The Fallen Order geht es genauso weiter.
      Darf ruhig so weiter gehen😂😂😂

    • Definitiv der richtige Ansatz.

    • Das ist mal eine schöne Nachricht!
      Macht das Spiel nur interessanter.

  • Heute steht wie angekündigt ein neues Update für den PTS Server von PlayerUnknown’s Battlegrounds auf Xbox One bereit. Mit dem Update könnt ihr die neusten Änderungen für den Battle Royale Shooter auspro […]

    • Jea entlich gehts weiter. und nur 1 Woche testen und dann Live ist super.
      Mal schaun ob ich zum PTS komme oder doch einfach nocrmal weiterzocke bis es live ist 🙂
      und ganz gespannt bin ich schon auf die ganzen verschlimmbessserungen und das erweiterungspack zur ladezeit. mal schaun ob sie es schaffen noch mehr weniger aus der Box zu holen 😉

    • Ein über 15GB großer Patch?

  • George R.R. Martin, Autor der Buchreihe „Das Lied von Eis und Feuer“, welche als Vorlage für die TV-Serie Game of Thrones diente, hat in einem Blogeintrag verraten, dass er als Berater für ein Videospiel tätig […]

    • Das wäre ja mal was. Wobei ich ehrlich bin und bei Sekiro bis jetzt gepasst habe da ich mir nicht sicher bin ab ich den Nerv dafür habe

      • Ich habe mich bei From Software-Spielen bisher komplett auf mein Bauchgefühl verlassen. Nach kurzen Videos von Dark Souls 1 und 3 wusste ich, das will ich haben. Dark Souls 2 hat mich komplett kalt gelassen. Bei Sekiro war das etwas schwerer. Ich will es haben, aber je mehr ich davon sehe, desto weniger eilig habe ich es damit xD
        Einen Blindkauf wird es von mir daher nicht geben, egal wie gut From Software ist.

    • Da wusste ich schon im März nicht, was ich davon halten soll. Liest sich ein bisschen, als würde es mehr in Richtung Skyrim / The Witcher gehen, was an sich ja nicht schlecht ist, allerdings frage ich mich, ob From Software dafür der richtige Entwickler ist.
      Und bei GRRM ist die Frage, wie groß sein Einfluss ist. Der Mann kann tolle Welten erschaffen und gute Charaktere schreiben, es fällt ihm nur scheinbar sehr schwer, für die Dinge ein Ende zu finden.

      Aber warten wir einfach mal ab, ob da was enthüllt wird und wenn ja, was.

    • Na toll, die Dark Souls-Spiele sind so gar nicht meins.

      Das Lied von Eis und Feuer in Zusammenarbeit mit CD Projekt wäre mein persönlicher Traum.

    • NA was das wohl sein wird. Vielleicht ja ein GoT game welches nicht so ein Ultra schlechtes ende hat wie die serie. Irgendwas muss ja noch kommen da es ja keine weiteren bücher geben wird. Bleibt nur zu hoffen das sie keine DS mechaniken mit einbauen.

      • GRRM hat auch SciFi im Petto. 😉

        • Naja ich kenn die buch vorlage von nightflyers nicht aber die serie war ja auch eher durchschnittlich. Ich bin vorsichtig geworden Autoren zu hypen. Wer weiss ob nach dem ganzen erfolg überhaupt noch brauchbare Geschichten aus dem alten sonderling rauszukitzeln sind.

          • Die erste Hälfte der Staffel war gar nicht so schlecht. Und die Buchverlage ist besser ist besser.

            • Joa vermutlich auch geschmackssache. Mir waren die Schauspieler irgendwie zu laienhaft. Ähnlich wie bei Dark Matter. Vielleicht bin ich auch zu anspruchsvoll geworden 😅 aber gerade bei sci fi serien sollte man nicht allzu wählerisch sein.

      • Die Historie und die Welt im GoT-Universum ist extrem vielfältig, da sollte es eigentlich genug finden geben. Eine Spinoff-Serie über die Lange Nacht vor Jahrtausenden in Zusammenarbeit mit GRRM ist auch schon in der Mache und soll die Geheimnisse um die Weißen Wanderer lüften, was von Dumm&Dümmer verhunzt wurde.

        • Ziemlich viel Arbeit der Mann, da werden wohl die beiden letzten Lied von Eis und Feuer Bücher wohl nicht mehr fertig ^^

          • Jo, ich glaube auch nicht, dass da noch was kommt. Ist aber vielleicht besser so kein Ende zu schreiben, als dass vieles abgehackt wird und wie ein erzwungenes Ende wirkt.

        • Ja gute Geschichten kann man in vielen welten finden. Sei es Star Wars ,GoT oder sonst was. Nur schaffen es die wenigsten sowas auch brauchbar umzusetzen. Als Spiele entwickler muss man sich schon mehr einfallen lassen als ne sehr gut durchdachte Hintergrund Welt sag ich jetzt mal. Aber mal sehen ob schon was auf der e3 zusehen sein wird.

    • Cool, wenn es auf der Microsoft Pressekonferenz presentiert wird, dann kann es schon mal nicht Ps4 exklusiv sein 😎

    • Kann ja nur ein Soulslike sein, mit dem Charaktermeuchler als Berater.

    • Boah, ich hoffe auch, dass es kein Souls-like Spiel wird. Ich weiß, etliche stehen drauf aber ich bin völlig genervt von diesem fast „elitären“ Gehabe bzgl. des Schwierigkeitsgrads und wie toll das nicht ist und wie schwach und wieviel man falsch macht, wenn man mit den Spielen nicht klar kommt… würg!

    • wird eh wieder nur ein game für coregamner, sie machen geile games aber viele im westen würde sich ein easy mod wünschen, kann ich verstehen auch wenn ich die herausforderung liebe. Ich würde mir kein game von denen zum vollpreis kaufen raste zu schnell aus xD

    • Klingt zunächst mal nach einer guten Kombi. Bin auf jeden Fall gespannt, was die Jungs da zaubern werden.

    • Könnte echt was für mich werden.
      Behalte ich auf dem Radar.
      😉

    • Sollte es wahr sein bin ich gespannt ob sie den Schwierigkeitsgrad beibehalten. Kann mir nicht vorstellen dass der von Dark Souls was für den Massenmarkt ist, und den muss man ja mit so einer Marke bedienen

  • Gestern war Chicken Dinner und heute könnt ihr euch als Hühnchen verkleiden, denn nur heute bis 23:59 Uhr verlosen wir einen Code für den Realm Royale Gackomorph-Hühnchen-Skin unter allen Xboxdynasty Community Mit […]

  • Mehr laden