Xboxdynasty Aktivitäten Feed

  • Wenn du die automatische Verlängerung deaktiviert hast passiert nix ansonsten wird automatisch für 10 Euro im Monat verlängert. Willst du die 3 Monate für 1 Euro Aktion nutzen? Wenn ja das geht nur wenn kein Abo aktuell läuft

  • Sixty-Six, die erste Erweiterung für das Motorrad-Spiel Trials Rising, ist ab sofort erhältlich ist.

    Trials Rising Sixty-Six erscheint nur wenige Wochen nach Beginn der ersten Season und ermöglicht es den Sp […]

  • Alles klar. Werd dich morgen mal adden, heute hat meine Frau Geburtstag da geht nix

  • Wargaming veröffentlicht heute kostenlos World of Warships: Legends für Xbox One und PlayStation 4.

    Eine neue Generation von angehenden Kapitänen kann sich auf spannende Abenteuer freuen, denn Wargaming St. Pe […]

    • Denke schaue es mir mal an 🙂

    • Eben mal reingeschaut, ist noch nicht so ganz mein Spiel. Das Gefecht der ersten Mission war ganz okay, vielleicht schaue ich beizeiten noch mal rein. Momentan gibt es einfach zu viel Gutes zum Spielen.

    • Ich hab mir vorgenommen mir das mal anzuschauen! World of Tanks hab ich auch noch nie gespielt, das scheint sich aber massiv weiterentwickelt zu haben!

      • Es sind unterschiedliche Spiele – das eine ist ein recht flottes Panzerspiel, das andere ein deutlich langsameres Kampfschiffspiel…muss man Bock zu haben, aber wenn du etwas zugängliches für zwischendurch suchst Spiel lieber WoT…

    • Nicht mal ein One x Update 😡

    • ich habe mir die Ultimate Edition geholt und wer lust hat, kann mit mir gerne zusammen spielen, einfach anschreiben mfg Oberfranke1983

    • Was ich bislang gesehen habe sieht recht gut aus. Für mich ist das nichts da ich schon genug Grindspiele am Laufen habe. WoTC, WoWsPC usw. verlangen schon genug Zeit 😉

    • Vermisse die Fraktion Deutsches Reich und Russen. Hab nur Tommy’s, Japse und Briten am Start. Oder bekommt man die erst mit höheren Level freigeschaltet?

    • Mir hats in der Demo keinen Spaß gemacht obwohl das genau der Typ Spiel ist, der auf die Konsole gehört

    • Bedeutet dies, das nach 10 Std die Demo vorbei und man genätigt wird es zu kaufen? Astroneer hat es vorgemacht samt Amored Warfare

    • hab gestern noch ein paar Runden gespielt. war ganz in Ordnung, Controls sind gut, aber ka ob ich groß Zeit reinstecken werde ^^

  • Schickt mir euren Gamertag ich adde euch dann!

  • Mark Cerny, Systemarchitekt der PlayStation 4, sprach mit wired.com über die nächste Sony Konsole. Dabei soll es sich um eine echte Next-Gen Konsole handeln, an der bereits seit vier Jahren gearbeitet w […]

    • Komisch, laut $ony möchte doch niemand ne ak haben.
      Warum bringen sie denn dann?

      • Weil die PS4 und PS5 dann annähernd die selbe Chiparchitektur haben und eine Emulation einfacher ist. (siehe 360 – One). PS1-PS3 waren alles Eigenwächse und jeder dürfte mittlerweile wissen wie schlecht ein Cell auf der begrenzten Hardware von der PS4 zu emulieren ist. Deswegen auch der Schritt zu PS Now.

        Das mit „will doch keiner“ war in der Tat aber eine trotzige und kindliche Ausrede.

    • Die Schnellreise lädt 18x so schnell … Beeindruckend!

    • Es wurde immer mal wieder berichtet, dass man von Seiten Sonys der AK eine zu geringe Relevanz anrechnet, um sich wirklich damit zu befassen.
      Aber ist ja gut, wenn sie das jetzt wieder ändern. Je nachdem, wie weit die AK zurückgeht (im Artikel ist ja bisher nur PS4 erwähnt) könnte das ein ganz schön fetter Pluspunkt werden. Am Ende zählt nämlich nicht, was sie in dieser Generation versäumt haben, sondern was sie in der nächsten tatsächlich abliefern.

    • Game Changer = SSD ?? puh sind wir auf der Konsole so weit zurück ?? SSD ist doch schon mehr als ein alter Hut. Ist es wenigstens eine M.2 SSD ?

      • Glaube das Anschließen und als Spielespeicher verwenden einer SSD ist bislang nur bei der Xbox möglich. Hoffe aber inständig dass Microsoft auch eine grosse, mindestens 1TB grosse SSD verbauen wird in Zukunft. Alles andere ist doch blödsinnig heutzutage.

    • Die Konsole wird einfach perfekt 😍😍
      Aber ich warte wie immer auf eine slim Version:) habe noch genug Spiele auf meiner Xbox one und Playstation 4.

      • So wie der jetzige Rasenmäher? 😂

        • Da kann ich dir leider nicht widersprechen wäre wünschenswert wenn meine Playstation 4 Slim so leise wäre die meine Xbox One S. Aber ich lebe damit.

          • Ja, ehrlich gesagt empfand ich die Lautstärke selbst bei der PS4 nie als störend, bin aber auch nicht so Geräuschempfindlich. Mal gucken wer bei der Next-Gen das bessere Gesamtpaket liefert. 🙂

    • Hallo zusammen….Für mich ist das eine wertlose und uninteressante Nachricht…. Da ist die Notre- Dame Berichterstattung interessanter. Sony kann machen was sie wollen…ob PS6 oder Ak PS1 und und…Es geht nichts über eine Xbox One X und dann die neue Konsole die kommen wird…Geld wird schon gespart.. Meine Meinung….MfG

    • Da hat Sony mal wieder die Kopiermaschine angeworfen.

      Was haben die nicht alles kopiert und in den meisten Fällen einfach ne 1:1 Kopie von der Konkurrenz mit klitzekleinen Veränderungen.

      z. B.

      Move, ist ne Wii Mote mit nem bunten runden Licht oben drauf.

      Trophäen die klar ersichtlich für jeden ne 1:1 Kopie der Gamersore sind nur ohne Punkte.

      PC Hardware seit der PS4

      PSVR, Bewegungssteuerung im PS3 Controller, Cross-platform Funktion zwischen Konsole und PC und so weiter, usw, usw

      Und dann stellen sie sich immer hin wie die großen Obergurus ohne die es nicht geht und machen sich über die Konkurrenz lustig.

      Genau deswegen verzichte ich seit über 10 Jahren auf Sony Produkte.

      • Und die Leute feiern das immer als Riesen Neuerung😂😂😂
        Ich bin gespannt wann Microsoft mit ersten Infos rausrückt

      • Ja genau. Bestes Beispiel ist die PSN ID Änderung.
        Hat auch nur ein paar Jahre gedauert und funktioniert richtig gut XD.

        Lächerlicher Verein.

      • Ist ja alles schön und gut, ich bin auch ein Xbox Fan, aber kopieren muss man eben auch können. Microsoft könnte auch mal anfangen die Rosienen von allem rauszupicken und einfach mal kopieren! Ständig nur das Rad neu erfinden zu wollen und alle anderen nehmen das Beste daraus mit ist schlichtweg nicht das schlauste.

    • Ihr fanboys könnt jammern, haten wie ihr wollt. Ich werde mir beide Konsolen kaufen. i

      • Schön für dich😉
        Ich kaufe als Fanboy nur die Anaconda. Brauch nichts anderes.
        Und das sogar ohne zu haten.

      • Ich habe das Gefühl das immer wenn es hier eine SOny News gibt steigt der Anteil an Neuanmeldungen mit nur 1-3 Kommentaren…Komisch oder?
        Sag mal Evangelion, sitz du in Indien,der Türkei oder gar in Südamerika mit dein andern aus Sony`s Trollfarm? 🙂

        P.S: und wie der Name der Webseite schon hergibt sind wir hier bisl Xbox lastig 😉

        • Ich weiß auch nie was die sich davon versprechen. Sind vielleicht auf Stress aus.
          Labert gleich das die Fanboys haten etc.
          Komisch, ich bin auch Fanboy aber hate nicht🤔😂

    • Also nehmen sie die Xbox one X und deren Fähigkeiten, bisl neuer hardware und schwupps ist es die beste Konsole der Welt. Die machen das was Epic beim BR Game mit PUBG gemacht hat.
      Ne SSD soll der Changer sein? Oh man Sony, du bist sowas von 2010…

    • Immer ein bisschen Infos streuen, damit ihr nicht in Vergessenheit geratet, wenn Microsoft auf der E3 Auftritt!

    • Die Ankündigung ist irgendwie so unspektakulär, Plopp. Ich freue mich auf die e3 und dem Tamtam, der dazu gehört.

      Was die specs angehen, da brauche ich bewegte Bilder, um die Power zu sehen.

    • Ich freue mich auf eine starke PS5 und auf eine hoffentlich nochmal stärkere Xbox.

    • In den Kommentaren ist fast ausschließlich wieder nur Fanboy gelaber zu finden xD

    • Achso, hab gehört Sony ist im Gespräch mit Boeing. Das Lüftersystem soll effizienter werden bei gleicher Lärmbelästigung, um die Kundenzufriedenheit weiterhin aufrechtzuerhalten. 😄

    • Ende 2020 bietet dann die Playstation:
      echtes 4K
      leise Konsole
      Abwärtskompatibilität
      Dolby Atmos
      Controller mit vernünftigen Akkus

      Und als Xbox Besitzer denkt man sich:
      Willkommen im Jahr 2017!
      Da hatten wir das alles schon 😅😅😅😆

      #Forthewaiters

      • Bester Kommentar des Tages. Wie wahr😂😂😂👍👍👍

        • Hahaha, danke ^^

          Ich kenne übrigens auch schon die Inhalte der E3 2020 von Sony:
          Sony ist wieder auf der E3 und stellt Playstationcontroller vor, die die Kunden selber designen können 😉😁😁

      • Made my Day 😀

      • Leise Konsole wurde aber nicht bestätigt, bei der Tech und der Hitzeentwicklung müssen sie etwa MS ihr System übernehmen oder mindestens zwei Flugzeugturbinen ins System integrieren.

      • wat nützt das in 2017 ohne die spiele??? im übrigen etwas verklärend, dass auch der xbox controller dank minderwertiger Verarbeitung, insbesondere der elite, sich in seine Bestandteile auflöst…
        zumal die xbox controller ja gar keine eigenen akkus bieten 🙂 es sei denn, man kauft so einen klumpen nach…

        mit sonys echtem 4k kommen dann aller voraussicht nach aber auch spiele, die das ausreizen, spiele die man spielen will… microsoft hat es auf content seite trotz 4k nicht geschafft irgendwas draus zu machen, außer permanent rumzubrüllen, dass sie die stärkste konsole am markt habne.. ja und? ohne spiele machts wenig her…

    • Die Abwärtskompatbilität und das physiche Laufwerk sind zwei große Pluspunkte der Ankündigung. Zumindest für mich sind das zwei wichtige Punkte die durchaus bei der nächsten Konsolengeneration ausschlagebend sein dürften welche Konsole meine erste Wahl wird.

      Ich bin mal gespannt wann Microsoft sich näher zu äußern wird. Tendenziell hat die Xbox bei mir dank AK und GamePass momentan die Nase vorn..das hatte aber auch die X360 und dank M$ zweifelhafter Aussagen wurde es danach dann halt erstmal die PS4 und dann die Box. Mal schauen wie es diesmal ist, wobei ich eh davon ausgehe wieder beide Konsolen mein eigen zu nennen 🙂

    • Hahahahahahhaha , jajajajajajajaja , hatten die nicht große Töne gespuckt , niemand will Abwärtskompatible Spiele oder braucht sie ? Ihr seid einfach nur inkonsequent, zieht das doch mal bitte durch und mal gucken wieviele Jünger noch übrig bleiben und keinen Aufstand machen ! ?

    • Die Enthüllung der ersten PS5 Specs ist ja noch unspektakulärer als seinerzeit die Enthüllung von Forza Motorsport 7 bei FORD. ✌️ Naja mal abwarten, was da noch so kommt. 😉

    • Das ist wohl auch das Minimum, dass Sony aus technischer Sicht liefern muss.

    • Bis auf die SSD – die ein logischer Schritt ist – sind die Specs schon sehr ernüchternd …

    • Ganz wichtig ist wohl wieder der Arbeitsspeicher aber das wird man wohl erst später erfahren, da lässt sich Sony nicht in die Karten gucken.

    • @Z0RN warum wurde gleich mein ganzer Beitrag gelöscht und nicht einfach nur der Link entfernt? Ich finde nämlich die Beiträge nicht mehr und als Spam würde ich es auch nicht bezeichnen, da ich einiges geschrieben hatte. Wäre das Zeitfenster zum editieren größer, hätte ich es auch in einem Beitrag (statt 3) zusammen gefasst.

      Die Möglichkeit zum Einsatz einer SSHD halte ich jedenfalls nicht für abwegig (im mal auf meinen original Kommentar zurück zu kommen).

    • Also ich finde dieses Infos schon recht spektakulär!
      3D Sound, Raytracing, Die SSD soll eine höhere Bandbreite besitzen als alle für den PC verfügbaren SSDs.
      CPU und GPU ähnlich den Gerüchten der neuen Xbox. Sony scheint keine Angst von der Power der neuen Xbox zu haben. Ich als Xboxfan mache mir eher Sorgen das dieses mal wieder die Xbox schwächer daher kommt!

    • Nice Abwärtskompatibilität 😍 Denke mal das haben wir MS zu verdanken wo es ja ein offenes Geheimnis ist das die Scarlet AK bietet.

      • das haben wir vor allem dem Umstand zu verdanken, dass x86er Architektur eingesetzt wird, die es ohne aufwändige Virtualisierungsschicht ermöglicht, alten Krempel abzuspielen… da hat jetzt MIcrosoft nicht wirklich so viel getan für.

        Microsofts Kraftakt die alten Spiele zum laufen zu kriegen, war doch ihr content Notnagel für diese Generation, sonst hätten sie ja gar kein USP erschaffen können.

        • Mein Gott, lass doch mal ein pasr Komplimente an MS gerichtet so stehen😁
          Trotzdem wäre es finde ich schwach gewesen wenn die PS5 nicht AK zur PS4 ist. Außerdem wird den Hardcorefanboys so wieder ein Argument genommen und das finde ich immer gut

        • MS hat die PC Technik bei den Konsolen reingebracht. Angefangen bei der Ur XBox.

          Dieses biete Vorteile für Entwickler und auch wirtschaftlich. Da Sony das kopiert hat ist wohl doch MS daran Schuld das die PS5 nun abwärtskompatibel ist 😉

    • Bin gespannt auf die neuen Konsolen, egal ob Sony oder Microsoft. Werd eh wieder beide zuhause stehen haben. Aus dem alter bin ich raus um zu sagen die X ist besser oder die PS.
      Alles Systeme haben vor und Nachteile.
      Zumal die Artikel zu Sony auf dieser Seite ja nur dafür da sind damit sich die Kidi Fanboys auslassen können.

    • Mit AWK wäre sie als Zweitkonsole nicht uninteressant, der Rest ist ja nichts zum Feiern wenn eine SSD der „Game Changer“ sein soll 😀

    • Und dann soll noch mal einer der Sony Nerds behaupten die Playstation braucht die Xbox nicht!

      Ohne Konkurrenzdruck am Markt hätten wir Xbox Besitzer niemals diese Features bekommen und genau so geht es nun den Playstationfans. Sony reagiert damit eindeutig auf die Xbox!

      Leider checken die Playstation Ultra Fans das nicht, weil ihre Eltern ihnen niemals gelernt haben über den Tellerrand zu sehen! 😎

      • dann hoffen wir mal, dass der Druck auf Microsoft weiter wächst, damit man in die nächste xbox seine eigenen Datenspeicher einbauen kann…
        ob das Ding wirklich modularer wird?

        • Das werden wir sehen. Ich bin ja alleine schon mal auf die Preispolitik der Hersteller gespannt.

          Setzt Sony wieder auf das erfolgreiche Preismodell der Ps4 und bringt die Ps5 wieder um 399 in den Handel, oder peilen beide Nachfolgekonsolen 499 an?

          Noch spürbar bessere Technik versus günstiger Einstiegspreis.
          Allein das wird schon spannend 😎

          Cant wait for more infos!

        • Findest Du, Rikibu? Ich sehe das anders.

          Theoretische Bandbreite von USB-C bzw. Thunderbolt ist Dir bekannt? Alles, was ich bisher zu NVMe gefunden habe, sind theoretische 4GBit/s.

          Ich finde das wesentlich praktikabler, eine SSD zu haben, die ich im Zweifel an mehreren XBoxen nutzen kann, statt immer wieder neu 50GB+ runterzuladen.

          Nee, die sollen mal lieber schön USB C mit Standard 3.2 einbauen 😁

          Und ich denke wir können uns sicher sein, dass eine NVMe SSD verbaut werden wird – bei beiden Konsolen.

          Daher dürfte es keinen Grund geben, seine Konsole wegen des Datenträgers aufzuschrauben.

    • Das klingt doch schon mal sportlich. RAM ist auf jeden Fall nicht uninteressant.

    • Klingt aufjedenfall stark, mal schauen ob und wie MS das toppen will.

    • Hört sich gut an, MS wird sicherlich mindestens gleichziehen. Hol mir sowieso wieder beide Konsolen, daher bin ich ganz entspannt. 😉

    • Ich glaube das Sony bis vielleicht auf die Festplatte sich auf nichts festgelegt hat.Das wär Sony untypisch.Sony lässt immer anderen den Vortritt um noch reagieren zu können.Ich denke MS wird nicht mehr so Blöde sein wie bei der One Ankündigung.

      • das würde aber bedeuten, dass keiner vorwärts geht. sony wird microsoft keine vorlage liefern und microsoft wird nicht nährboden für sony verbesserungen bieten wollen, wobei microsoft als erster den alten one zopf abschneiden müsste, um die schmach vergessen zu machen…

        aber anstatt gemächtvergleich auf hardware ebene muss microsoft vertrauen schaffen, welches sich in must play software äußert.

        microsofts problem ist nur, dass sony auch nicht stehengeblieben sein wird…

        • Verstehe deine Logik nicht.. Wieso muss MS zuerst abliefern, wenn die aktuell stärkste Konsole auf dem Markt eine Xbox ist? Sony steht unter Zugzwang und muss nachlegen und nicht andersherum.

          Und wieso muss MS Vertrauen schaffen? Jetzt sag mir nicht, weil die vor 6 Jahren ein paar blöde Ideen zur Veröffentlichung der One präsentiert haben..
          Mit sowas verliert mein kein Vertrauen, sondern nur Umsatz.

          • Genau so ist es!

            Microsoft hat mit der One X und dem Gamepass übrigens eine Hammer Investition in die Zukunft gemacht. Das Teil hat Leistung satt, ist die mit Abstand stärkste Konsole und ist flüster leise im Betrieb.

            Mit der Zeit wird man sicher noch den Verkaufspreis senken, aber gerade auf die nächsten Jahre gesehen sind One X und Gamepass ein tolles Investment am Markt auf das man noch lange Zeit setzen kann 🙂

            Und man hat damit eine gute 2. Schiene, wenn die X Two am Markt ist 😉

            • schönen werbesprech widergegeben… aber wo ist der mehrwert in puncto content?
              microsoft hat auch den stromfressendsten uhd player gebaut – muss man mal der Vollständigkeit halber erwähnen.

              aber wo zieht die one x ihr Ass aus dem Ärmel, wenn es um Spiele geht? ein loot shooter monotonie gelump a la „die wischen“ (putzsimulator?) wird auf der bestesten und leisesten konsole auch nicht kreativer, immersiver oder spannender…

              ein abo für resterampensoftware, die die hardware nicht nutzt – weil auch viel oller 360 krempel drin ist, ist jetzt auch nicht so das argument… noch dazu, wo 360 titel so billig sind, wieso sollte ich die im abo erwerben wollen und damit effektiv mehr zahlen?

              die one x ist einfach die konsole, wie sie hätte 2012 hätte erscheinen sollen, wer erinnert sich nicht an die 80er jahre vhs recorder optik?

          • was nützt die stärkste konsole, wenn die leistungspotentiale sich nicht in „only one x“ titeln äußern und die mehrwerte quasi versumpfen, weil es nichts zu spielen gibt, was ich nicht auch auf der playstation 4 pro spielen könnte? one x ist gut gemeint, aber bietet spielerisch, bis auf die 3 exclusives eigentlich nichts, was ich nicht woanders auch bekommen kann… darum müssen sie mit content glänzen, der aber nur per streaming auf der alten plattform landen wird und die neue plattform der primus wird.

            • Auf der Tubine? Was habe ich von Spielen wenn wie die Konsole laut wie ein Laubsaugwr ist? 🤔

            • Fast alle Multiplattform Spiele laufen mittlerweile deutlich besser auf der X. Die X bietet deutlich mehr Spiele mit nativen 4K. Kompatible Xbox Original und Xbox 360 Spiele laufen automatisch allesamt deutlich besser auf der X. Meine gesamte Spielbibliothek, die kompatibel mit den nächsten Generationen bleibt, wird immer deutlich besser laufen! Dazu noch Enhanced Updates bieten usw. usw. — hat natürlich alles keinen Mehrwert. Kriegt man ja woanders auch!? Wo denn? Das Eco-System ist bei der Xbox unschlagbar und das werden die meisten dann auch beim nächsten Generationswechsel verstehen, wenn sie ihre 12 TB an Games an die neue Xbox anschließen und alle Spiele noch besser laufen werden.

              Bessere Grafik, bessere native Auflösung, bessere Frames, (bessere Texturen), bessere Ladezeiten… mit jeder neuen Konsole.

              Wo bleibt da der Mehrwert auf einer anderen Konsole mit einer Handvoll exklusiven Spiele im Jahr, die Multiplattform-Titel in schlechterer Qualität abliefert und meine bereits gekauften Spiele in neuen Bezahlsystemen zerhakstückeln will? Cross-Gaming blockiert, digitale Stores außer den eigenen blockiert, keine UHD Blu-rays abspielt und dann noch alle Exclusives zum Vollpreis verkauft, nicht für 1€ im Abo, nicht mit Dolby Atmos Sound oder nativen 4K anbietet. Keine Vorzeige-Shooter hat oder auch nur annähernd eine derart umfangreiche Racing-Franchise wie Forza mit Motorsport UND Horizon… Klar kann man jetzt wieder mit Singleplayer Games kommen und Exclusives vs Exclusives Listen posten, am Ende läuft mein Gears 4 irgendwann in 8K. Enhanced. Fakt? Nein! Möglich? Durchaus! Woanders? Fraglich!

              Und Gears 4 (oder andere) kann man heute noch spielen, dank Versus, Co-op, Horde usw., während man Singleplayer Games vielleicht zweimal durchspielt und dann wieder zum Multiplayer-Favoriten seiner Wahl wechselt.

              Im schlecht reden bist du echt der Held hier @Rikibu und ich denke es reicht auch langsam mal mit deinem persönlichen „Chat“ hier mit @TheGambler. Schreibt euch privat Nachrichten und diskutiert da aus, welche Konsole für euch warum die bessere ist.

              Die meisten, die sich hier registriert haben, haben die Xbox als Favoriten im Schrank stehen, und dabei sogar beide oder alle Konsolen. Dennoch sehen auch sie die Vorteile der jeweiligen Plattform für sich und brauchen dieses ewige unnötige rumgehate nicht.

            • Aber genau das tun sie doch!? Die meisten Multiplattformtitel sehen auf der One X besser aus oder laufen geschmeidiger. Weiß echt nicht woher du deine Infos nimmst..

              Wie @Z0RN schon gesagt hat, die so hochgelobten Exklusivspiele der PS4 spielt man ein bis zweimal und danach widmet man sich wieder den Multiplayer Spielen.

              • Alle Multiplattform-Spiele sind schlecht, ne Moment eigentlich alle Games… außer die PS4-Exclusives natürlich, die sind der Hammer… alles andere ist Müll, es gibt keine Alternativen und nichts ist damit vergleichbar. Ganz einfach! 😆😆😆 Und wenn du was anderes sagst, guck mal auf deinen Stromverbrauch. Oder guck mal hier oder da! 😀 Immer wieder das gleiche, aber so sinnfrei.

                Jeder entscheidet für sich, was wann die bessere Wahl ist. Alles hat Vor- und Nachteile, aber zu sagen „Xbox hat keine guten Games“, ist Blödsinn und jeder der das sagt, macht sich in meinen Augen nur lächerlich.

                Ich habe schon viele tolle Games gespielt, auch viele tolle Games auf der PlayStation oder der Switch verpasst, (irgendwann fehlt auch die Zeit) aber umgekehrt haben das auch viele auf der Xbox.

                Aber komm mir doch bitte nicht mit „Xbox fehlt es an Content/Spielen“, wenn ich 4x 8TB+ (oder sogar noch mehr) an Games aus drei Generationen Xbox hier anschließen und mit meinem Elite Controller in besserer Qualität zocken kann. Und bald kommt die 4. Generation Xbox ohne Ausnahme der Kompatibilität dazu. Für mich ist das einer der vielen Gründe, warum ich die Xbox als meinen Favoriten ausgewählt habe. Wenn jemand die PS4 vorzieht, so what, auch okay. Erzähl mir gerne wie toll deine Games usw. sind, aber erzähl mir doch bitte nicht, wie schlecht mein System angeblich ist, denn das was mir wichtig ist, davon hast du offensichtlich keine Ahnung. 😉 ✌️

                So und ich hoffe nun können wir dieses „meins ist besser als deins“ ein bisschen zurückschrauben und uns vielmehr auf die Sachen freuen, die Sony, Microsoft und Nintendo für die nächste Generation für uns vorbereitet haben. 🙏

            • @Zorn
              ich gehe ja auch von MIR – UND NUR VON MIR UND MEINEM USE CASE AUS!!!

              und da verschenkt die xbox one nun mal viel Potential, da ich nicht in der letzten Geneeration festhänge, weil ich da alles gespielt habe, was ich spielen will… bzw. wollte.

              Das Mitschleppen von alten Spielen mag für Neueinsteiger einen großen unerschöpflichen Spielekatalog garantieren… für mich ist die Erinnerung an die Spiele zum Zeitpunkt der Veröffentlichung mehr wert als eine Technologie mitzuschleppen, die dann auf Ewig auf dieser Architektur aufsetzen muss, damit man den alten Zopf mitschleppen kann…

              von daher ist der Abwärtskompatibliätsbonus für mich eigentlich nicht existent…
              wenn ich retro spielen wollen würde, würde ich die alte Hardware rauskramen, kann auch nix mit diesen emulator retro kästen anfangen, das ist auch einfach nicht das gleiche.

              und ja, es gibt bzw. gab damals auch Gründe, warum man dieses oder jenes spiel nicht gespielt hat. sei es qualität, thema des spiels oder oder oder…
              eine enhanced anpassung macht doch spiele nicht besser, die ich damals aus guten Gründen ignoriert habe…

              Der signifikanteste Knackpunkt ist jedoch, dass die alten Spiele aus einer anderen Motivation heraus gemacht wurden. Heute steht Vermarktungsstrategie vor dem eigentlichen Projekt, der Spielewelt usw. bzw. ordnet sich dem gefälligst unter… darum sind Spielewelten so „verdorben“ wie sie heute dargereicht werden… dem kann man zumindest ein Stück weit entgehen, wenn man die alten Spiele spielt, wenn man was nachzuholen hat. aber was ist, wenn nicht? man will doch Spiele, die die neue inzwischen alt gewordene Hardware auch ausreizen? an alten Titeln rumzupopeln – irgendwann muss auch mal gut sein, finde ich.

            • Z0RN

              Hast eh Recht! Trotz Seitenhiebe von mir auf die Ps4 darf man natürlich auch nicht vergessen, dass die Playstation natürlich auch gute Spiele hat!

              Bin jetzt zwar nicht der mega Fan von Japanischen Spielen, aber zu mindest ein God of War, Nioh und Spiderman möchte ich auch mal ausprobieren 😎

              Ihr dürft meinen Seitenhiebe auch nicht überbewerten. Wenn mein Sohn mal eine Playstation will, dann bekommt er natürlich eine. Wer bin ich, dass ich meinem Kind etwas ausreden will? Muss ja jeder selber wissen!

              LG

      • @HanzoBilo: Natürlich ist die Hardware der PS5 bereits festgelegt. Geht gar nicht anders wenn die nächstes Jahr rauskommen soll. Devkits sind zum teil auch draussen.

        • @Rikibu „Alte“ Games sind auch heute noch gefragt. Warum hat sich denn die Snes und NES Mini so gut verkauft? Und warum siehen andere Konsolen da hinterher? Warum werden denn Spiele als Remaster oder gar Remake noch mal auf dem Markt gebracht? Warum gibt es auch wieder einen Trend zu Retro-Games, die man bei neuen Spielen sehen kann?
          Es gibt gute Gründe, warum AK sehr beliebt ist, und die PS5 wird es auch irgendwie haben.
          Exclusivtiteln sind zwar irgendwo sehr beliebt, aber seien wir ehrlich. Die meisten Games momentan, die gezockt werden sind Multiplattform-Games (ausgenommen Switch).
          Dass die Xbox momentan über „keine“ Exclusivtiteln verfügt, ist nicht meine Meinung. An AAA mangelt es, das stimmt. Aber im Indie Sektor hingegen sieht es gut aus.
          Ach so. Manchmal ignoriert man Spiele in der Vergangenheit, weil sie einem nicht zugesagt haben, aber das kann sich im Verlauf der Jahre ändern. Man kann seine Vorlieben verändern. Man kann genugt von einem Genre haben und sich anderen zuwenden. Man bekommt ständig was über das Game erzählt und will es dann auch ausprobieren.
          Ich zocke momentan auch wieder ältere Games, weil ich lange Zeit nur Aktuelle im Blick hatte und habe gemerkt, dass ich da ziemlich was besonderes verpassen würde. Manche Games sind einfach Toll, unabhängig von Graphik.

    • Glaube das die daten gewollt gesagt wurden ( und nicht korrekt sind) , um vlt. MS dazu veranlassen mehr teure komponenten zu verbauen was den preis on die höhe treibt! Und sony dann mit schlechteren komipnenten sagen kann , unsere ps ist um 200dollar günstiger wie die xbox

      • ?
        Was da reinkommt und verbaut wird steht wahrscheinlich schon lange fest.
        Was sollen die da noch großartig dazu entwickeln?

      • Ich denke MSFT wird verschiedene Modelle veröffentlichen.
        Standard Hardware, Premium Hardware, Deluxe Ausführung…
        Ich rechne mit mindestens zwei Ausprägungen um breiter aufgestellt zu sein….

    • Ich denke, wir werden zwei Konsolen auf Augenhöhe sehen, wobei Xbox leicht die Nase vorn haben wird und Dank XBL und GP das rundere Paket haben wird. Die PS5 wird aber leider wieder mehr verkaufen, aber der Abstand wird kleiner werden.

    • Ich bin da erstmal vorsichtig. Sicherlich klingt das alles interessant aber das tat´s bei den älteren Generationen auch und Sony hat immer 3 Konsolen innerhalb einer Periode gebraucht, bis die Dinger so halbwegs rund liefen.

      Und auch die PS Politik stinkt mir immo n bisschen.
      Siehe Digitale Spiele NUR noch über Sony Store, nicht mehr über 3. Anbieter.
      PS Plus ist, für mich, zudem schon arg teuer.

      Ich bleibe erstmal bei meiner XBox. Die schnurrt wie´n Kätzchen.

      • naja meine Launch PS4 lief Problemlos bis zum Release der Pro und die bisher genauso Problemlos.
        Einzig mit der übertriebenen Turbine haben sie viele Modelle gebraucht, ehe es mal besser sein soll.

        mit der digitalen Geschichte haste recht, da wird sony aber stark auf die Goschn fliegen. Nächste Gen sind die Karten neu gemischt, da schenkt MS denen nicht mehr so eine gute Gen, dann kann sich das Sony auch nicht leisten.

    • das einzige was ich mir bei der nächsten PS wirklich wünsche, ist eine leise ordentliche Konsole. Und 60fps sollten 2020 ja sowieso selbstverständlich sein…

    • Auf diese News habe ich gewartet. Ich finde nämlich einige PS4 Spiele super, habe mir allerdings immer gedacht, dass es sich lohnt auf die neue Konsole zu warten, um sie zu spielen. (Der Xbox bleibe ich natürlich trotzdem treu, die PS wird die Zweitkonsole, ich versprechs 😉 )

    • Gerade schon auf Game Pro eine News gelesen dass die Ps5 19-mal so schnell wie die Ps4 sein wird .. war ja klar dass solche Meldungen kommen: Jetzt denken die Kids tatsächlich noch die Konsole hat die 19- fache Power der Ps4 🙂

      Und wie groß soll die SSD überhaupt ausfallen ? Die Spiele werden dank 4K ja eher größer, da ist eine teure 1 TB SSD schon fast zu winzig.

    • Ich hoffe, sie schaffen es wenigstens diesmal, ein UHD-Laufwerk einzubauen.

      Denn sind wir ehrlich – der BluRay-Player von MS braucht dringend Konkurrenz, damit da mal wieder vernünftige Funktionen reinkommen.

      *hust* 3D Support
      *hust* Bitstream auch über optischen Ausgang

      • Hi, ich glaube Dolby Atmos funzt nicht über Toslink.
        Der optische Ausgang schafft die Bandbreite eines unkomprimierten Bitstreams nicht, das kann man nicht patchen.

        Kann aber auch sein, das ich totalen Nonsens erzähl, habe das nicht gegoogelt, ist allgemeines Halbwissen. Eigentlich total unlogisch, die Glasfasertechnik müsste ja eigentlich besser sein als Kupfer (HDMI, Koax), aber die Wandlung kostet wohl.

        • Echt? Habe mich dahingehend noch nicht damit befasst. Wäre aber zumindest im Bezug auf Atmos eine Erklärung.

          Die DTS HD Master Streams gehen halt nicht über optisch, weil MS da keine Bypass-Möglichkeit geschaffen hat. Ist halt irgendwie nervig.

    • Also ich werde mir sowieso wieder beide Konsolen kaufen, und die Xbox als Hauptkonsole nutzen während ich auf der PS die exclusivs spiele.
      Daher bin ich froh wenn die Ps5 ein Biest wird, denn nur so haben wir Wettbewerb und davon profitieren wir alle. MS wird nachziehen und dann haben wir 2 geile Konsolen am Markt

    • Ein leise und schnelle neue Konsolen Generation wünsch ich mir, mit 4K bei 60FPS wäre mal ein Anfang. Ich zock auf beiden Konsolen, also werden wahrscheinlich bei Release beide bei mir stehen.

      Das ganze gehate … */die ist besser / nein die … / nein die…* …. geht mir schon seit Jahren auf den nerv.

      • Man redet ja auch nur von den Konsolen selbst und der Technik , nicht von den Spielen selbst ! Also , wer hat denn jetzt die bessere Konsole 😂

    • Also Leute ich bitte euch, die Specs der nächsten Xbox und Playstation stehen längst fest.

    • Denke Sony wird auch mit 2 Varianten ins Rennen gehen für 400€ wird das alles nicht möglich sein denke ich

    • Ich versteh nicht warum hier manche tatsächlich glauben, dass MS oder Sony auf Aussagen zur jeweiligen Ausstattung der Konkurrenz „noch was ändern/nachlegen“. Falls 2020 der realese ist und es devkits gibt, so ist die Entwicklung schon viel zu weit fortgeschritten um grundlegende Dinge zu ändern.

    • Puh, wenn das wirklich die Ausstattung ist, dann bin ich auf den Preis gespannt. Das wird niemals ein vernünftiger Preis werden.

      AK war irgendwie klar, alles andere wäre auch albern gewesen. Mal sehen was ich dann mit meiner PS4 mache.

    • 400 € ist die Grenze bei denen sich Konsolen gut verkaufen. Rentabel wird das Geschäft irgendwann über Online Abo´s etc.

      Wenn Sony oder Microsoft am Anfang drauflegen, dann wird sich das später auszahlen.

      Bin sehr gespannt. Denke aber die Basic Konsole mit Controller wird nicht wirklich teurer als 400 €. Vlt gibts noch eine zweite Variante mit Kinect oder VR-Kram.

      • Ich denke das wird so um die 499€ an den Start gehen. Ja es ist viel Geld, aber wenn man bedenkt, dass das Teil auch liefert, dann ist es gar nicht mal so teuer.
        Als Vergleich nehme ich da gerne Smartphones. Die kosten von Jahr zu Jahr meist mehr und die verkaufen sich auch wie warme Semmeln. Ich meine Iphone X für 1300€-1600€ hat sich ja auch verkauft. Da könnte man sich ja schon 2-3 Konsolen kaufen.

    • Sollte Sony irgendwann auch PS1 und PS2 Games Abwärtskompatibel machen kauf ich es mir ohne zu zögern!

  • Saber Interactive veröffentlicht heute World War Z. Das kooperative vier-Spieler-gegen-hunderte-Zombies-Actionspiel, inspiriert von Paramount Pictures Kinofilm aus dem Jahr 2013, kann ab sofort inklusive […]

    • Komm mal schön in den GamePass!

    • Sobal ich in Divison 2 Lvl. 30 habe bin ich dabei, solange musste dich noch gedulden 🙂

      • Mit 30ig fängt doch Division 2 erst richtig an. xD

        • Ja ich weis aber beim ersten Teil fand ich es auch nur bis Level 30 spassig. Dies tägliche stundenlange Grinden um 2 Waffenlevel von gefühlt 1000 aufzusteigen ist nicht meins.
          Mein Arbeitskollege ist schon Lvl 30 mit Waffenlevel 502 und der macht am Abend 3 Stunden Missionen nur um auf 505 zu kommen.
          Da werde ich mich nach ca. 30-50 Stunden einfach nen neuen Game zu und errinnere mich wieviel SPass ich bis dahin in dem Game hatte und freu mich auf den Teil 3.

          • Gute Einstellung. Ich quäle mich bei 485 herum und verliere langsam die Lust.

            • Habt ihr keine Leute die euch hochziehen? Wir tauschen immer dennoch untereinander und so geht’s ruckzuck rauf. Allerdings muss sich dann halt die Items wie man sie dann wirklich möchte erfarmen oder bei einem stoppt es. Ohne dann umzurollen geht’s eh net

    • Bislang sieht’s nicht gut aus. Fast keine tests auf metacritic, einige 10’er Notierung von vermutlichen fake accounts und ansonsten negative von usern. Hat der publisher keine oder nicht rechtzeitig keys für Tester rausgegeben?
      Wenn’s in dem Gamepass kommt probier ich’s vielleicht mal aus. RockPaperShotgun hatte gestern eine preview auf yt und da sah es recht langweilig aus.

  • Randy Pitchford hat via Twitter erste Angaben und Anhaltspunkte gegeben, was die Größe der Spielwelt von Borderlands 3 betrifft.

    Wie groß die Karte in Borderlands 3 im Vergleich zu den vorherigen Teilen ist, sa […]

    • Wenn das nicht größer ist , ist es doof.
      Wenn das nicht besser ist, ist es doof.
      Wenn das nicht brutaler ist, ist es doof.
      *Sarkasmus aus (für alles die ihn sich nicht denken können )

      Immer dies Bigge Better Motherfucker. Ich weil ein Spiel das frisch ist aber seine Wurzel nicht vergisst. Ja das wars schon, der rest ist mir Wumpe weil die werden schon was machen was Schapass macht, egal wie Groß, wie Teuer, wie brutal.

    • Ich fand Teil 1 und 2 mehr als groß genug, besonders mit den ganzen DLCs. Welches davon jetzt größer war, könnte ich nichtmal sagen. Wichtig ist, beide haben Spaß gemacht und bei beiden hatte ich nicht das Gefühl, mich in der Welt zu langweilen. Wenn sie das beim dritten Teil auch schaffen, bin ich schon zufrieden.

    • Es kommt nicht immer auf die Größe an 😉
      Mal im ernst. Irgendwann werden Spiele Welten einfach auch zu groß, man kann sie kaum mehr mit leben füllen und wenn welten zu groß sind laden sie auch immer weniger zum erkunden ein.

    • Solange die Karte gut gefüllt ist, gerne.

      Habe keine Lust sie zb in AC Origins ne halbe Ewigkeit durch die Einöde zu latschen.

    • Ich liebe es wenn es viel Arbeit gibt😂😂😂
      Deswegen liebe ich Open World Spiele.
      Gibt immer was zu tun und zu entdecken.
      Assassin’s Creed ist trotz der riesen Map echt toll was die Aufgaben angeht.
      Denke das kriegen sie super hin.

    • Mir ist borderlands 2, mit all den dlc’s schon zu groß 🙂

    • Ich bin kein Fan von „immer größer, immer weiter“ als Qualitärsmerkmal. Das ist für mich nur billige PR, Inhalte zählen.

      • Aber Inhalte gepaart mit „Immer größer und Weiter“ ist doch wiederum geil. Wenn Größer bedeutet man bekommt auch mehr Inhalt, dann bin ich auf jeden Fall dafür.
        Aber wenn es so wie bei Gothic 3 bedeutet, dass es einfach eine Größere Map ist, aber total leer und ohne Quest dazu, dann ist mir ein kleineres Areal wie Gothic 1 oder 2 lieber. (nur so als Analogie)

    • Lieber ne Welt mit Leben zbd spannenden Aufgaben als ne zu große Welt, die einen langweilt. Finde Spielewelten sollten nicht immer größer werden. Es sollte überschaubar bleiben und nicht ausufern.

    • Ich bevorzuge an allen Ecken was zu tun zu haben, anstatt mehr Ecken zu haben als ich zählen kann. 😉
      Hoffentlich passt diese Balance bei Borderlands.

    • Naja glaube auch kaum das er sagen würde ist viel kleiner 😆

  • Wer am vergangenen Samstag die Enthüllung von Star Wars Jedi: Fallen Order im Live-Stream geschaut und dazu Mixer genutzt hat, dem wurde ein Code für das Spiel Star Wars: Knights of the Old Republic v […]

  • Heute gab es einen neuen Patch für The Division 2, der während der mehrstündigen Wartungsarbeiten verfügbar gemacht wurde.

    Mit dem Update behebt Ubisoft Massive beispielsweise den Fehler um getötete NPCs, die […]

    • Ich hoffe es werden endlich mal die Nebenmissionen nachgepatcht…er hat mir zwei einfach nicht angerechnet und ich kann sie nicht wiederholen.Damit kann ich entweder hoffen das sie irgendwann mal Interesse daran haben oder halt neu anfangen weil ich nicht mehr alle SHD-Coins bekommen kann.

    • Ich saw no Käfer in dem game bislang. Hietr und da mal nen Reh oder Hunde aber das wars schon. haben die echt Hammer hinbekommen und ohne große Störungen in der Startwoche. Sollte zwar selbstverständlich sein aber ich sag mal Respekt Leudde!

      • Meinen Respekt haben sie dank oben genannter Probleme verloren – Anthem hatte zumindest bei mir keine Probleme die dafür sorgen das ich wohl neu starten muss und die wirklich großen Macken wurden innerhalb von 2 Wochen behoben. The Division 2 hat zwar Content nachgeliefert aber die Probleme die den Fortschritt behindern nicht angefasst.
        Die Soundprobleme sind auch noch da…

        • Ja ok wenn ich probleme hätte die nur durch ein Charakterrest zu lösen sind dann würd ich das game auch nicht nochmal Anfangen, das ist echt kacke.

    • Ich bin seit gestern dabei, aber begeistert. Das Spiel ist super designed und macht mächtig Spaß. Ich kann es nur jeden empfehlen 🙂

    • Die sollen lieber mal wieder ne bessere Balance reinpatchen. Mittlerweile spielen die meisten wieder den gleichen build bzw. Die gleichen Fähigkeiten

      • Jap das stimmt 99% sind mit Geschütz und Granaten unterwegs. Wenn ich mein Heile und Boosterschwarm auspacke in ner 4er Runde sind alle ganz verwundert das ich nicht so Egomanisch spiele und sie bitte beisammen zu bleiben um den Boost zu bekommen 🙂

    • Ich bin und bleib Paldine Support & Medic

  • Auf einer Investorenkonferenz in Seoul hat Ge Zhihui von SNK Corporation die Entwicklung eines neuen Spiels der Metal Slug Reihe für Konsolen angekündigt.

    Einem Bericht von Ruliweb zufolge soll das neue Metal S […]

    • Sehr schön. Gerade für Couch-Coop sind solche run and gun-Spiele immer super. Bin auf den Grafikstil gespannt.

    • Die alten Teile in allen Ehren,aber sie sollten endlich mal die Reihe etwas weiterentwickeln.
      Man muss nicht seine Wurzeln nicht vergessen,kann aber locker mit ein paar Tricks ein spaßigeres Spiel draus machen.Double Dragon Neon hats zum Beispiel kapiert.Metal Slug 3D nicht.

    • Fand die serie immer spassig, würde mich über einen neuen teil im modernen style freuen, aber hoffentlich bleibt es in 2D

      • Würde ich auch so sehen. Was man bisher vom neuen Streets of Rage gesehen hat, zeigt sehr schön, wie man es umsetzen könnte. Klassisch genug, um die alten Fans zu erfreuen, aber modern genug, um neue Spieler nicht direkt abzuschrecken.

    • Das ist für mich ein ziemlich sicherer day 1 Kauf, wenn sie es nicht total vermasseln…

  • MS hat bei den Ankündigung Fehler gemacht und es entstand ein riesen Shitstorm auch berechtigt. Die Medien sind eben auch darauf angesprungen und Sony hat sein Marketing auch darauf aufgebaut und schwupps sind die meisten zur PS4. Noch dazu war Dektschland schon immer eher Playstation Land.

  • In Star Wars Jedi: Fallen Order soll der Kampf neben der Story eine zentrale Rolle spielen. Auf der Star Wars Celebration erwähnte Game Director Stig Asmussen, dass diese Kämpfe aber auch durchdacht s […]

    • Bosskämpfe überraschen mich jetzt weniger, die »durchdachten« Kämpfe laufen aber hoffentlich nicht so ab, dass bestimmte Gegner nur mit einer einzigen Strategie zu besiegen sind, das wäre super nervig.

    • Hoffen wir alle das beste und warten wir es ab. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

    • Vlt kommt ja doch ein Soulslike Star Wars. Mich würde es freuen. Auch wenn ich mir für die anderen einen optionalen leichteren Schwierigkeitsgrad wünsche. Die Marke verdient einfach mal wieder ein gutes anspruchsvolles SP RPG

      • Ich hoffe nicht. Die wollen es ja auch verkaufen. So ein bockschweres spiel wo man sinnlose Tode stirbt wollen halt auch nur Souls like fans. Klar darf es gerne Anspruchsvoll sein. Aber nicht so unnötig schwer um es künstlich in die länge zu ziehen.

        • Für viele scheint Dark Souls bzw. Soulslike einfach nur schwer zu bedeuten, aber das ist zu simpel. Ja, einige Bosse sind wirklich bockschwer, aber es geht auch darum, dass man eben nicht so overpowered ist, wie andere Videospielhelden. Jeder Gegner kann einem gefährlich sein, wenn man ihm nicht mit dem nötigen Respekt begegnet. DIESER Aspekt würde aber wohl zu Star Wars nicht wirklich passen, wage ich zu behaupten.
          Auch die Art und Weise wie die Welt präsentiert wird und die Geschichte erzählt wird (nämlich praktisch gar nicht, wenn man sich nicht alles aus Itembeschreibungen zusammenreimt) fände ich eher unpassend für Star Wars.
          Jedenfalls ist Dark Souls mehr als einfach nur ein hoher Schwierigkeitsgrad. Trotzdem sind die einzelnen Elemente, die die Reihe auszeichnen nicht auf jedes Setting übertragbar. Und bei Star Wars sehe ich da wirklich keine Kompatibilität.

          • Zum Teil stimme ich dir zu. Klar das mit der Lore passt nicht zu SW. Mein Post war eher aufs Kampfsystem bezogen. Wobei ich denke das hier das Combatsystem von Sekiro noch viel viel besser wäre. Mit Lichtschwertern parieren und ein förmliches Blitzgewitter entfachen wäre ein Traum.

          • Ich denke auch, dass ein Souls Like im Star Wars Gewand eher unpassend ist. Ein Star Wars Spiel muss einfach in gewisser Weise für ein breiteres Publikum erschließbar sein, und nicht nur einer elitären Spielergemeinde verschlossen bleiben. (Sonst ist die Lizenz schneller weg als man Disney sagen kann)

        • Deshalb schrieb ich ja mit optionalen Schwierigkeitsgrad für Leute die keine Herausforderung suchen/meistern können 😉
          Und DS ist alles andere nur nicht unnötig in die Länge gezogen. Man muss halt das Kampfsystem verinnerlichen und wenn das sitzt dann geht’s auch nahtlos voran.

    • Das klingt jetzt schon wieder nach Bioware und Anthem zur E3 2017, nach diesen typischen Catch Phrasen und dabei ist noch kein Spiel vorhanden. Hoffe dem ist nicht so aber klingt schon alles nebulös dafür das es in einem halben Jahr schon erscheint.

    • BF II gefiel mir nicht.
      Es kann nur aufwärts gehen.

    • Hoffentlich gibt es unterschiedliche Schwierigkeitsgrade.

    • Freu mich das es kein Kiddie Spiel wird vom Schwierigkeitsgrad her. Assassin’s Creed finde ich seit Origins wieder viel anspruchsvoller. Macht echt Spaß wenn man ne Herausforderung hat.

    • Ich denke das es sich in Richtung Force Unleashed bewegen wird. Und ich fand beide Teile gut, wobei der erste eindeutig der bessere Teil war. Bin gespannt auf erste Spielszenen.

      • Und auf schwer war es auch ganz schön knackig😂😂😂
        Fand beide Teile auch echt Klasse. Die Story um Vaders geheimen Schüler war einfach total spannend.

        • Kastan Paratus auf Sith-Lord! Ich habe nen ganzen Sonntag dran gesessen, dieses kleine …. zu besiegen😭😂 Das waren noch Zeiten😬

    • Soulslike wäre wohl der Massenmarkt Tod. Ich sehe auch nicht wie dies mit SW umgesetzt werden kann.

      • Vielleicht schränkt es dann ein. Oder man ermuntert bisherige Soulslike-Ablehner dazu, diese Ausrichtung mal auszuprobieren (ich wäre da so ein Kandidat).

        • Ich hatte auch einen Riesen Respekt vor den Souls spielen, bin mit dem dritten Teil eingestiegen und durch den Koop ist eigentlich recht easy. Gegen jeden Gegner gibt es ne Strategie die funzt oder mehrere. Souls wird erst richtig Bock schwer je öfter man es durchspielt, denn dann wirken erst so richtig die ganzen Effekte der Bosse. Bei DS darf man einfach nicht zu gierig werden Schläge auszuteilen

        • Ich hab die Souls Spiele probiert, vor 15 Jahren hätte mich sowas evtl interessiert/gereizt. Ich will mir für einen Haufen Stormtrooper keine großartige Taktik überlegen müssen oder Angriff/ausweichspielchen machen.

    • Klingt ja alles gut. Jetzt bitte mal mit etwas Gameplay untermauern und zeigen wovon ihr redet

    • da bin ich mal gespannt, wie es am Ende wird.

  • Am Wochenende feierten Star Wars Fans auf der Star Wars Celebration in Chicago das Franchise, bei dem neben einem ersten Trailer zu Episode IX auch Star Wars Jedi: Fallen Order angekündigt wurde.

    Doch der […]

  • Na dann mal herzlich willkommen @Pa4Ta xD
    Rare Replay war auch eines meiner ersten Games für die One, die Sammlung ist einfach großartig und mit dem GamePass hat man auch schon eine gute Auswahl und hunderte Stunden an Spielspaß zur Verfügung.

    Warum es so weniger XBox-Spieler gibt bzw. warum die so wenig auffallen, habe ich mich auch schon oft…[Weiterlesen]

  • Hallo,

    da ja am 30. April das anniversary update raus kommt wollte ich schon mal nachfragen ob es noch welche gibt die das Spiel noch spielen und wenn ja noch Mitspieler suchen. Ich bin seit dem release dabei.

    Gruß
    Xorko
    GT: XBoxXorko838

  • Modus Games hat für das Kampfspiel Override: Mech City Brawl einen vierten DLC Charakter veröffentlicht: Mirai.

    Die Nahkämpferin Mirai ist ein technologisch fortgeschrittener Mech, der schnell auf der Karte he […]

    • Das Spiel sieht einfach immer sehr spaßig aus. Der neue Mech ist auch cool designed, wenn auch nicht wirklich originell, man hat eben schon alle Mechs schon mal gesehen xD

  • Bin als Frisch-Xbox’ler (nach vielen Jahren im Nintendo-Lager und viel Frust über Casualisierung dank Wii) neu im Kreis der Xbox One S-Besitzer bzw. im MS-Lager und spontan schwer begeistert vom Gamepass & Co.. Spiele momentan Super Lucky’s Tale (ein bisschen N64-Nostalgie muss sein), Master Chief Collection ist auch schon geladen und Rare Replay…[Weiterlesen]

  • Mehr laden