Antwort auf: Aktuelle Games

Startseite Foren Off Topic Aktuelle Games Antwort auf: Aktuelle Games

#1006459
Ibrakadabra
Teilnehmer

„Ich bin da leider nicht deiner Meinung.
Nur weil es Microsoft ist, heißt es nicht dass sich dass sie für das Genre verantwortlich sind.“

Doch in gewisse Weise sind sie es. Age of Empires ist die größte RTS-Reihe, die lange Tradition hat. Schau dir Teil 3 an, das war damals sehr innovativ. Beim harten Kern der Fangemeinde war der Titel umstritten, nichtsdestoweniger hat es der RTS-Reihe frischen Wind gebracht und die Neuzeit befördert. Das macht der 4. Teil nicht. Es mag sich flüssig spielen. Aber hast du dir Material noch vor mehreren Monaten angeschaut, da sahen die Animationen der Einheiten noch fragwürdig aus. Geschossene Pfeile sahen aus wie Sperre und flogen in einen so langsamen Tempo auf die Gegner ein. Das war tölpelhaft. Einheiten verharkten sich noch stark. Proportionen sind auch nicht optimal. Traditionell sind die Proportionen nie akkurat gewesen, aber hier wirkten sie komischer. Das mit den Pfeilen haben sie dank der Kritik gefixt. Basenbau ist gut, aber der war immer die besondere Stärke der Reihe. Mag ja mit den höheren Polygonen ja stimmen. Auf mich wirkt das Spiel dennoch detailärmer. Schau dir mal zum Vergleich das Remaster des dritten Teils an. Dann kannst du meinen Standpunkt vielleicht eher nachvollziehen.