Brutalster Film

Startseite Foren Community Brutalster Film

Ansicht von 158 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #217442
      Anonym
      Gast

      Könnt ihr mir sagen, welches der brutalste Film war den ihr bissher gesehen habt ??? ( „Hostel“ ausgenommen )[/list][/quote]

    • #290721
      MONTROX
      Teilnehmer

      13 jahre 🙄
      die jugend heutzutage 😯

      😀

      brutal, hmm.
      bin da eher nicht der fan zu dem genre.
      aber ich würd mal sagen „Payback – Zahltag“, „Fight Club“.

      Viel wichtiger als Brutal ist die Story.

    • #290742
      TommyKnocker06
      Mitglied

      Ich glaub dass war Itchi der Killer (neben Hostel)
      Saw find ich auch brutal aber mehr von der Story.

    • #290744
      tuwdc
      Teilnehmer

      Der Weg nach Eden war extrem krass weil real. Aber davon abgesehen auch ein sehr interessanter wie sehenswerter Film.

    • #290743
      xxxT B0N3xxx
      Teilnehmer

      Bambi finde ich total übertrieben Brutal !!!

      @ master of kill

      alder du darfst solche filme noch garnicht gucken !!!

    • #290676
      Anonym
      Gast

      Geht dich doch nix an !

    • #290741
      Kyng Michi
      Mitglied
      TommyKnocker06 wrote:
      Ich glaub dass war Itchi the Killer

      naja…
      ich fand den voll harmlos, aber egal.
      da ich regelmässig die splatter day night fever’s besuch hab ich schon so einioges an splatter gesehn,
      die brutalität kann man halt immer auf 2 arten erzeugen , z.b. ist es bei BTL einfach nur ein grosses Massaker 😆
      anderer seits ist z.b. MF ein sehr „roher“ film der sich gnadenlos gegen die gesamte Menschheit richtig,
      aber ansonsten , naja ich hab zuviel „brutale“ filme gesehen um das noch sagen zu können

      warum ich die filmtitel nich ausschreib ?
      damit so n kleines „krankes“ (entschuldigt den ausdruck) nicht auf die idee kommt sich die filme anzuschaun , sie sind allesamt zurecht indiziert…

    • #290716
      gurrke
      Mitglied

      Saw 1+2 fand ich schon recht Brutal und Silent Hill für einen AB 16 Film auch…

    • #290738
      SFX Botzelmann
      Mitglied

      Brutal, mmh: vom Inhalt fand ich Soldat James Ryan und Wir waren Helden hart. Danach muss man erstmal schlucken.

      @Threadstarter: Klick. Nur ein kleiner Hinweis auf deinen etwas unfreundlichen Kommentar gerade.

    • #290722
      MONTROX
      Teilnehmer

      kinder *ggg*
      naja, sorry.
      guter beitrag jedenfalls.

      wenn ich aber so zurückdenke war das bei mir auch so die zeit als ich vermehrt horrorfilme schaute.
      mittlerweile interessieren mich solche metzlereien ohne handlung nicht mehr. ich sag mal das gehört zu der pubertären zeit dazu 😉

      mann, mann, ich hätte paar gute kommentare auf lager die ich aber nicht schreibe :engel:

    • #290736
      I LiquidBlue I
      Mitglied

      Auf jeden Fall finde ich „Irreversible“ ist einer der brutalsten Filme, die ich je gesehen habe (Feuerlöscher und die Szene in der Unterführung)…

      Und „Funny Games“, auch wenn der die Brutalität anders erzeugt, indem man als Zuschauer einen solch tiefen Hass entwickelt…

      BTW: Beides FSK 18 und auch nur von dieser Gruppe anzusehen…

      ****
      SAVE CHILDREN

    • #290746
      SkullPell
      Mitglied

      Naja also recht cool is eigentlich „Dead Alive“, manchmal auch unter dem Titel „Braindead“. Is ne Mischung zwische Humor und Splatter. Genau wie „Bad Taste“. Beide Filme übrigents von Peter Jackson.
      Also die Miesesten Filme sind meiner Meinung nach immernoch die Mondo-Filme, wie zum Beispiel „Mondo Cane“ oder die „Faces of Death (Gesichter des Todes)“ Trilogie. Wer nicht weiß was das ist: Mondo-Filme sind Dokumentationen mit ECHTEN Aufnahmen.
      Hier ein Kommentar zum Film:

      Diese Dokumentation wird als „Mondo“ bezeichnet, da es hier keine Geschichte hat, sondern durch die gesamte Laufzeit nur eine Aneinanderreihung von echten Todesszenen gezeigt wird. Hier kommt wirklich alles vor: Schlachtungsszenen, KZ und sonstige Kriegsszenen, Sektenszenen, Operationen, Sezierungen, Unfälle, Morde, Hinrichtungen, Tierszenen u.s.w. Wenn man so was schaut, stellt man sich schon die Frage, ob der Film wirklich dokumentiert oder einfach nur krank und pervers ist. Ich finde, diese pseudo- Dokumentation ist schon recht krank, auf alle Fälle habe ich noch nie so was krankes gesehen. Trotzdem ist die Doku noch interessant. Manches, was Dr. Francis B. Gross da von sich gibt, ist zwar total blöd und unfreiwilig lustig, doch mit manchem hat er recht. So werden einige ernste Themen angesprochen und man kann sogar eine Art „Kritik“ feststellen, wenn auch eher unbewusst. Viele Szenen sind aber auch eher total blöd und trashig. Also echt heftig sind sicher die Schlachtungsszenen, welche ich am härtesten fand, oder die Kriegsszenen. Ab und zu fragt man sich, was das ganze soll: Da sieht man, wie einige Leichen seziert werden, und da kommt plötzlich so eine ganz beruhigende Musik und man fragt sich, ob man gerade im falschen Film sitzt. Der Arzt ist nicht echt, daran wird aber auch kein Gehemnis gemacht, da er namentlich im Abspann erwähnt wird.

    • #290725
      kroenen74
      Teilnehmer

      brutalster film:
      torture.jpg
      jesus_christ_crucified_passion_christ.jpg
      passion_christ.jpg

    • #290726
      kroenen74
      Teilnehmer

      ilsa100.jpg
      Ilsa-she wolf of the ss

      FatSpy_DVD_Cover_Men_Behind_The_Sun_2.jpg
      Men behind the sun

      story%20of%20ricky%20lp%20cover.jpg
      story of ricky
      auweia,das ist harte kram.nichts für schwache nerven.und schon garnichts für jugendliche unter 18jahren
      solche filme könnten von mir aus sogar erst ab 21jahren freigegeben werden.

    • #290737
      I LiquidBlue I
      Mitglied

      @ JC 74mfh: Da hast Du Dir ja auch mal die hohlsten Schinken bzw. Scheiben rausgesucht… Die sind so platt, die kriege ich noch durch n geschlossenes Fenster geschoben 🙂

    • #290727
      kroenen74
      Teilnehmer

      da haste recht uD Liquid.sollten ja auch nur brutal sein und nicht anspruchsvoll.
      da schließe ich aber mit „the passion christ“ aus.
      der ist sehr anspruchsvoll und gut.
      und gleichzeitig sehr brutal.ist meine ansicht.
      allein die folterungscene.ich habe ja schon ziemlich viele brutale filme gesehen .aber was dort gezeigt wurde.war sehr realitätsnahe brutalität.
      ich wollte schon fast im kino aufstehen und gehn .
      das ging mir zu nah.

    • #290748
      Luziprak
      Mitglied

      Ein ECHT brutaler Film, brutaler als Hostel, Story of Ricky,… auch brutaler als Braindead (der ist brutal lustig, aber nicht erschreckend brutal!!):
      GUINEAPIG 2 – Flowers of Flash and Blood

    • #290749
      Luziprak
      Mitglied

      achja, es heißt richtig Flesh, und nicht Flash!!

    • #290750
      Luziprak
      Mitglied
      JC 74mfh wrote:

      auweia,das ist harte kram.nichts für schwache nerven.und schon garnichts für jugendliche unter 18jahren
      solche filme könnten von mir aus sogar erst ab 21jahren freigegeben werden.

      _______________
      UUUUHH, bin selbst 15, kenn zwar nicht diese Filme, hab aber selbst z.b. braindead im dvd regal!!! Warst du nie 15??? Glauben immer alle, Jugendliche sind verweichlichte Schwuchteln?? Braindead, Bad Taste, Reservoir Dogs, Pulp Fiction,… Ich LIEBE SOLCHE fILME!!!
      Also schreib nicht so einen MIST!!!
      ABER GUINEAPIG 2 IST WIRKLICH SCHLIMM!!!

      Anmerkung des Mod: Habe die Bilder rauseditiert. Der Übersichthalber bitte nicht immer alles zitieren. Danke

    • #290739
      derdiedas
      Teilnehmer

      Ich finde starship Troopers natürlich uncut für damalige ferhältnisse auch schon fiess aber es gibt klar noch brutalere Filme.

    • #290715
      Z0RN
      Keymaster

      b_26920.jpg

      Barbie DVD FILM
      Magie van Pegasus

      😀 Brutal für die Augen! 😀

    • #290747
      Master of Kill
      Mitglied

      AAAAhhhhhh, ich bin blind !!! Man, sieht das fies aus ! Hat schon jemand so was schreckliches gesehen ? Wenn ja ( 😯 ),Gott steh ihm bei !

    • #290728
      kroenen74
      Teilnehmer

      „Glauben immer alle, Jugendliche sind verweichlichte Schwuchteln“
      was ist das denn für eine aussage.
      du schreibst hier ,ich soll nicht so ein mist erzählen.
      was haben denn bitte meine gedanken mit deiner aussage zu tun.
      ich habe hier niemanden als verweichlichte schwuchtel bezeichnet.
      du fühlst dich einfach nur von meiner aussage auf den slips getreten.
      zügle deine wortwahl.respekt hat hier jeder verdient.

    • #290745
      truhlik
      Mitglied

      Freitag der 13 :fight:

    • #290780
      BS Freakshow
      Teilnehmer

      Hostel ist nicht brutal im Gegenteil.. 😛

    • #290779
      Tha Warlords
      Mitglied

      Die Schlacht am Schluss von “From Dusk Till Dawn“…… WIDERLICH

    • #290765
      Painhawk
      Mitglied
      The Assassin 8 wrote:
      Die Schlacht am Schluss von “From Dusk Till Dawn“…… WIDERLICH

      Ja genau deswegen wurde die Uncut Version Indiziert.

    • #290773
      Tob1Licious
      Mitglied

      ich find hostel hat absolut keinen sinn,aber freitag der 13, a nightmare on elm street und freddy vs. jason sind gut und echt hammer krass!!!!

    • #290717
      AoA KoRoShiYa
      Teilnehmer

      Ich glaube Saw III wird auch nicht schlecht werden. 😉 Sollte der nicht mal bald in die Kinos kommen?

    • #290677
      Anonym
      Gast

      Echt? Noch ein Saw? Das is ja geil… Also Saw war ja brutal, Saw II ging mehr auf die Seele als auf den Magen :kotz:

    • #290766
      Painhawk
      Mitglied

      Saw 3 kommt nächste Jahr im Kino ich glaub im Februar.In den USa läuft er schon im Kino.

    • #290774
      Tob1Licious
      Mitglied

      bei http://www.youtube.com kann man sich schon den trailer angucken

    • #290767
      Painhawk
      Mitglied

      Das soll der Brutalste Teil sein.

    • #290775
      Tob1Licious
      Mitglied

      So schauts auch aus 😯 😮

    • #290678
      Anonym
      Gast

      Ja, so gefällt mir das, aber sollte nicht das Fräulein das bei Saw überlebt weitermachen? Der alte Typ is ja tot, und am Ende vom zweiten Teil sieht man ja auch die Frau, die das nach ihren Angaben weiterführen soll.

    • #290776
      Tob1Licious
      Mitglied

      ja ich galub so wirds auch gemacht

    • #290768
      Painhawk
      Mitglied

      Ne jetzt kommt nen Spoiler.Der Typ hat nur so getan als ob er krank wäre das erfährt man im 3 Teil.

    • #290679
      Anonym
      Gast

      Wahhh, sag doch vorher das das ein Spoiler ist. Ich hasse dich!!! 😉 :ironie:

    • #290769
      Painhawk
      Mitglied
      Painhawk wrote:
      Ne jetzt kommt nen Spoiler.Der Typ hat nur so getan als ob er krank wäre das erfährt man im 3 Teil.

      Der war nichts ^^

    • #290680
      Anonym
      Gast

      Ach du, du plötmann

    • #290770
      Painhawk
      Mitglied
      R6A LoganKeller wrote:
      Ach du, du plötmann

      Ich versteh jetzt nicht so genau was du meinst.

    • #290681
      Anonym
      Gast

      Du hast mir schon Angst gemacht. So, und jetzt sag bloss nicht, dass das die Wahrheit war (Das der alte Mann überlebt hat.).

    • #290771
      Painhawk
      Mitglied

      Keine Ahnung hab ich auf nem Geburtstag gehört und das hat das einer gesagt.Ich hab aber vorhher geschrieben das das nen Spoiler ist.

    • #290682
      Anonym
      Gast

      Ja schon, aber dann musst du:
      -Die schrift unsichtbar (in diesem Fall grau) machen
      -einen gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz großen Abstand machen.
      -gar nicht erst posten 😉

      Ach was passt schon 😕

    • #290772
      Painhawk
      Mitglied

      Sorry wenn ich zu viel veraten hab.

    • #290782
      MagnetKuh
      Mitglied

      Hier sind paar gute Horror:
      Saw 1 – 3, | dritter teil findet man überall im net it engl. untertitel
      Cube, Cube 2 und Cube zero
      Wickerman | mit nicholas cage, der wird am ende verbrannt wird* ja, tut mir leid, dass ich es verraten habe*

      Hauntedhill | etwas schon alt, schock aber immer noch.

      Einfach nur Brutal:
      High Tension | ich mag den film persöhlich überhaupt nicht, aber ist wirklich nur brutal
      The Hils Have Eyes | so brutal ist der aber auch nicht

    • #290787
      HattoriHanzo198
      Mitglied

      Keine Ahnung ob ihn schon jemand genannt hat Ichi – The Killer von Takeshi Miike. Meines erachtens der Brutalste Film.

    • #290751
      EktomorfRoman
      Teilnehmer

      also so metzel filme : mal aufzählen , also saw, hostel , The hills have eyes ist klasse , monsterman =) der sogar noch lustig oder braindead eig. son splatter klassiker , cabin fever das aber leider nur mti soner krankheit, so typische zombi filme ka. land of dead und , dawn ot dead oder so =) aber zur zeit find ich
      THE HILLS HAVE EYES am besten

    • #290683
      Anonym
      Gast

      Ich würde sagen:

      – Saw 1-2
      – Haunted Hill (sehr alter Film, erinnert an Silent Hill)
      – Event Horizon (zwar etwas älter, aber total geil)
      – Hannibal 1-4 (geiler Film, aber stellenweise ziemlich heftig)
      – Wrong turn (evtl.)

      Silent Hill fand ich jetzt net soooo brutal.

      Auch wenns komisch klingt, aber „Pans Labyrinth“ fand ich überraschenderweise schon ziemlich brutal…

      Am Brutalsten find ich aber Pokemon – Der Film 😀

    • #290723
      AuT pBo Viva
      Teilnehmer
      HattoriHanzo198 wrote:
      Keine Ahnung ob ihn schon jemand genannt hat Ichi – The Killer von Takeshi Miike. Meines erachtens der Brutalste Film.

      Ohhhh jaaaa! Verdammt ist das ein kranker Streifen. Den kennen aber bestimmt nicht viele Leute. Das ist eher so ein Insider-Titel, denke ich.

      Blut, Leichen, Zerstückelte, Gemetzelte, Gefolterte ….

      Und irgend so ein kranker Typ, der eine schlimme Kindheit hatte.

      Echt ein Wahnsinn! Musste den Film auf mehreren Etappen ansehen. Nicht weil ich das nicht ertragen habe sondern weil so viel kapitale, schwachsinnige Brutalität nicht so lange anzusehen ist.
      (Ich bevorzuge eher Filme mit Story und Hirn *g*)

    • #290718
      AoA KoRoShiYa
      Teilnehmer

      Hostel.. hab den Film selber nicht gesehen, aber ein Freund hat heute Mittag davon erzählt.. der Film soll ziemlich gut und brutal sein… 😉

    • #290731
      NIGHTW4LKER
      Mitglied
      sWiSsSnIpEr91 wrote:
      Hostel.. hab den Film selber nicht gesehen, aber ein Freund hat heute Mittag davon erzählt.. der Film soll ziemlich gut und brutal sein… 😉

      Ne, gut ist der nicht… Es ist meiner Meinung nach ein totaler Trash Movie. Obwohl ich ein Horror-Typ bin, finde ich den scheisse.
      Und btw. der ist echt nicht für unter 18 Jährige.

      Kauft euch lieber „CRANK“, der Film ist nicht nur brutal (Uncut), sondern zudem auch noch echt genial!

      EDIT: Event Horizon könnt ich auch noch empfehlen. Und ganz klar die Hannibal Quadrologie.

    • #290684
      Anonym
      Gast

      Amen. : )

    • #290753
      Salzgitterboy
      Mitglied

      brutal? gibt es nicht 😆

    • #290719
      AoA KoRoShiYa
      Teilnehmer
      Salzgitterboy wrote:
      brutal? gibt es nicht 😆

      Was ist denn das für ein Beitrag.. wenn Filme wie Hostel usw. nicht brutal sind, dann ja..

    • #290740
      Dark Cyberfreak
      Teilnehmer

      Ich fand Hostel und Saw 3 ziemlich brutal. Fast schon übertrieben! Wer sich sowas ausdenkt… :gaga:

    • #290754
      Salzgitterboy
      Mitglied

      etwas brutal war the hills have eyes 🙄

    • #290755
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      The Hills have Eyes fand ich persönlich nicht extrem schlecht oder jetzt so brutal das ich sagen würde das ist der brutalste Film schlecht hin aber ich fand den Film an vielen Stellen einfach abstoßend. Zum Beispiel mit der Schwangeren etc. Sorry aber der Film ist krank und das nicht im positiven Sinne.

    • #290685
      Anonym
      Gast

      Bin mal gespannt wie ihr die Fortsetzung findet 😉

    • #290752
      Sir N
      Mitglied

      Mel Gibson´s Apokalypto.

      Ich steh ja eigentlich gar nicht auf dieses Genre, aber Mel´s Filme muss ich mir einfach ansehen…

    • #290807
      Bam 4
      Teilnehmer

      hmmm ick finde die uncut version von High Tension (hoffe das wird so geschrieben) echt ziemlich krass…. wobei ick jetz nich so der horror gucker bin. ich denkmal da gibts noch böseres aber für mich war das schon echt an der grenze 🙄

      dann gabs da mal son doku film über nen gerichtsmediziner den ich gesehn habe joa und da war dann halt so ne komplette autopzie dabei
      ich glaub das war „der weg nach eden“ oder so

    • #290729
      kroenen74
      Teilnehmer

      also Mel Gibson´s Apokalypto ist einfach nur hammer und krass,obwohl er am anfang recht normal anfängt,aber in der mitte des filmes geht es richtig ab.den hol ich mir auf jeden fall auf dvd.übler film

    • #290793
      xltNicFiregtx
      Mitglied

      tja …wurde wrong turn schon genannt?? oder running scared?? also die sind jetz mal schon so ziemlich derbe 😮

    • #290791
      o GreenWolf o
      Mitglied
      xx wrote:
      tja …wurde wrong turn schon genannt?? oder running scared?? also die sind jetz mal schon so ziemlich derbe 😮

      Wrong Turn find ich gar nicht derbe! Da ist The Hills have Eyes schon derber!

    • #290788
      eAxis PhoenixX
      Teilnehmer
      PlayBiatch wrote:
      xx wrote:
      tja …wurde wrong turn schon genannt?? oder running scared?? also die sind jetz mal schon so ziemlich derbe 😮

      Wrong Turn find ich gar nicht derbe! Da ist The Hills have Eyes schon derber!

      the hills have eyes sollte man nicht als film bezeichenen…das ding ist so schlecht und das auch nicht brutal sondern enfach nur ekelhaft und pervers. keine story nur irgendwelche missgeburten die die menschen überfqallen und dann auch noch ne frau vergewaltigen. ich hätte fast gekotzt.

    • #290686
      Anonym
      Gast
      xx wrote:
      tja …wurde wrong turn schon genannt?? oder running scared?? also die sind jetz mal schon so ziemlich derbe 😮

      Wrong Turn hab ich mal bei RTL II gesehen als ich lange aufgeblieben bin…fette scheiße :ugly:…

    • #290781
      Anonym
      Inaktiv

      The Passion Christi war echt hart…Kill Bill war auch ziehmlich blutig..was gibts denn noch….Micheal Bays Texas Chainsaw Massacre (in der Uncut; im Fernsehen war er noch STARK verharmlost)

      Wrong Turn war auch Uncut nich so brutal glaub ich…außerdem war der ziehmlich Scheiße

      The Hills have Eyes war wirklich abartig

      jo gibt noch viele brutale Dinger, Dawn of the Dead, Land of the Dead, Tanz der Teufel…..usw. viele davon sind aber nich so besonders

    • #290687
      Anonym
      Gast

      Saw fand ich eklig. Kill Bill fand ich ganz ok, eher weniger brutal.

      Aber einen Film, von dem ich net erwartet hätte, dass der schon etwas brutal sei, war „Pans Labyrinth“. Am Anfang hab ich gedacht, dass ich innen Fantasy-Streifen gehe (ala Harry Potter oder so). Naja, ab der Mitte hab ich mich nicht mehr gewundert, warum fast nur Erwachsene im Kino waren 😯 .

    • #290732
      NIGHTW4LKER
      Mitglied
      Bam 4 wrote:
      hmmm ick finde die uncut version von High Tension (hoffe das wird so geschrieben) echt ziemlich krass…. wobei ick jetz nich so der horror gucker bin. ich denkmal da gibts noch böseres aber für mich war das schon echt an der grenze 🙄

      Genau den habe ich gerade zum ersten Mal angeschaut…
      Krank, einfach nur krank. Normalerweise mag ich Horrorfilme aber dieser ist schon seeeehr nahe an der Grenze.

    • #290796
      Zombrex
      Teilnehmer

      Ich sage nur peter jacksons bad taste ❗

    • #290798
      PhrequenCee
      Mitglied

      Hab mir vor kurzem „The Devil Rejects“ angesehen. Der Film ist echt krank auch brutal. Sehr krass ist aber auch „The hills have eyes“ – keine Ahnung, was man für eine kaputte Kindheit gehabt haben muss, dass man solche Drehbücher schreibt und verfilmt…

      DEVILSREJ.jpg

    • #290724
      HaloHIMself
      Mitglied

      Also the Hills have Eyes ist echt ganz cool und da das Original aus den 70er oder so stammt, hat der Film auch noch zusätzlich einen gesellschaftskritischen Charakter. Naj Zumindest war das damals die Idee des Regisseur.

      Naja habe mir zu letzt den zweiten Hostel Teil angeguckt. Naja nicht mehr so brutal, aber immer noch krank. Ist eigentlich ein nicht allzu guter Film, aber irgendwie hat er auch was. Zumindest ist die nicht vorhersehbare Wendung am Ende sehenswert.

      MFg

    • #290786
      Triumphhh
      Mitglied

      der film rockt.

      110738411477444500qo4.jpg

    • #290688
      Anonym
      Gast
      Triumphhh wrote:
      der film rockt.

      Weswegen denn? 😉

    • #290756
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      Also ich finde die komplett ungeschnittenen Versionen von RoboCop 1 und 2 auch ganz schön heftig an manchen Stellen.

    • #290689
      Anonym
      Gast

      Elfenlied… für nen Anime schon ziemlich brutal ^^

    • #290777
      Mr.D
      Mitglied

      Ich finde american Psycho ziemlich hart. Zwar sind dort keine sehr brutalen Stellen aber die story ist hart. Das Buch soll Brutaler als der Film sein. 😀

      Hostel 2 ist auch schon im Kino. 👿 😈

    • #290690
      Anonym
      Gast

      jo…rob zombie macht echt geile filme…schön krank…bei peter jackson isses doch nich brutal sondern schon komisch…
      die brutalität eines film messe ich nich an liter von blut…für mich kann eine krasse story ohne blut viel brutaler sein…

      hab vor jaaahren mal den film „angst“ gesehen…fand ihn sehr brutal weils schon fast wie n dokumentarfilm rüberkommt.

      funny games fand ich auch heftig…

    • #290691
      Anonym
      Gast
      Der Zockerpate wrote:
      Ich finde american Psycho ziemlich hart. Zwar sind dort keine sehr brutalen Stellen aber die story ist hart. Das Buch soll Brutaler als der Film sein. 😀

      Hostel 2 ist auch schon im Kino. 👿 😈

      hab das buch gelesen…das im film zu zeigen wär schon heftig…man sollte es aber nicht lesen wenn man nur auf die „blutpassagen“ aus is…is eher ne satire…

    • #290757
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer
      Aki 03 wrote:
      Elfenlied… für nen Anime schon ziemlich brutal ^^

      Das Teil ist wirklich heftig. Hab den mit meiner Freundin geguckt und das war schon manchmal abartig, erst so niedlich und dann total psycho und brutal. Siehe abgetrennter Kopf im Koprd eines Dreirads. ^^

    • #290692
      Anonym
      Gast
      Nero Redgrave wrote:
      Aki 03 wrote:
      Elfenlied… für nen Anime schon ziemlich brutal ^^

      Das Teil ist wirklich heftig. Hab den mit meiner Freundin geguckt und das war schon manchmal abartig, erst so niedlich und dann total psycho und brutal. Siehe abgetrennter Kopf im Koprd eines Dreirads. ^^

      Lucy ist eben krass drauf und auch ziemlich unheimlich. Bei ihr weiß man nie, was sie als nächstes macht. Ich persönlich mag Nana lieber 😀
      Ich mag Lucy mehr, als sie noch ein Kind war, auch wenn sie schon damals ziemlich bösartig war -_-

      Ich find abgesehen von den Vektoren noch die Forschungseinrichtung und die Experimente dort ziemlich krass.

    • #290758
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      Hey Aki, M.D.Geist 1 und 2 dürften dir ja auch was sagen. Waren auch totale Splatter Animes die zwar nicht so psycho waren wie Elfenlied aber an manchen Stellen noch genauer die Brutalität zeigten.

    • #290693
      Anonym
      Gast
      Nero Redgrave wrote:
      Hey Aki, M.D.Geist 1 und 2 dürften dir ja auch was sagen. Waren auch totale Splatter Animes die zwar nicht so psycho waren wie Elfenlied aber an manchen Stellen noch genauer die Brutalität zeigten.

      Geist? Ne, sagt mir nicht so arg viel. Ich hab mal von gehört, aber gesehen hab ich ihn nicht.

    • #290720
      Yasha Raven
      Mitglied

      Ich hasse alles was mit Hostel, Saw und sonstigem krimskrams ist….

      Warscheinlich weil ich mit 6 jahren die ersten 4 teile von Hellraiser gesehn hab…. mag das Genre seit dem ned so wirklich XD

      Ich liebe animes aber Elfenlied …geht gar nich….ist wie ich finde auch ziemlich heftig…..eig find ich die ganze scheisse sinnlos… 🙄

      Topic:

      Brutalster film….ähm….Bisher Saw 3 …auch wenn ich den ned ganz geshen hab…(zum glück 😕 ) (ebenfalls dumme scheisse XD)

      (sorry für die Ausdrücke ^^)

    • #290694
      Anonym
      Gast
      Raven Yasha wrote:
      Ich hasse alles was mit Hostel, Saw und sonstigem krimskrams ist….

      Warscheinlich weil ich mit 6 jahren die ersten 4 teile von Hellraiser gesehn hab…. mag das Genre seit dem ned so wirklich XD

      Ich liebe animes aber Elfenlied …geht gar nich….ist wie ich finde auch ziemlich heftig…..eig find ich die ganze scheisse sinnlos… 🙄

      Topic:

      Brutalster film….ähm….Bisher Saw 3 …auch wenn ich den ned ganz geshen hab…(zum glück 😕 ) (ebenfalls dumme scheisse XD)

      (sorry für die Ausdrücke ^^)

      möcht dann mal wissen warum du dir seit so langer zeit deiner meinung nach dumme scheisse reinziehst…schon komisch…

    • #290811
      hayate1990
      Mitglied

      der brutalste film ist eindeutig „die passion christi“, die ekehafteste stelle is die wo sie jesus mit einer lederpeitsche im wahrsten sinne des wortes das fleisch aus dem rücken schlagen 😡

    • #290799
      PhrequenCee
      Mitglied
      hayate1 wrote:
      der brutalste film ist eindeutig „die passion christi“, die ekehafteste stelle is die wo sie jesus mit einer lederpeitsche im wahrsten sinne des wortes das fleisch aus dem rücken schlagen 😡

      Die Stelle ist wirklich brutal. Ich hab den Film damals dank Gruppenzwang im Kino gesehen und war stinksauer… 👿 Ich hab noch nie zuvor so viel Wut im Bauch gehabt. Ich bin kein besonders gläubiger Mensch, konnte es aber kaum fassen, wie sinn- und geschmacklos man in diesem Film das Leiden Jesu dargestellt hat.

      Es ist also nicht nur einer der brutalsten sondern auch unnötigsten Filme die es je auf die Kinoleimwand geschafft haben!

    • #290809
      xXFynnXx
      Teilnehmer

      Also ich finde „Wrong Turn“ ist ein brutaler film …
      nachher wo sie dem Typ dem Kopf abhaken :kotz:

    • #290695
      Anonym
      Gast
      Elite wrote:
      Also ich finde „Wrong Turn“ ist ein brutaler film …
      nachher wo sie dem Typ dem Kopf abhaken :kotz:

      Noch geiler war der Pfeil im Auge des Polizisten —-> :ugly:

    • #290816
      I DON CARLITO I
      Mitglied

      …ich habe in den Achtzigern als kleiner Bub TANZ DER TEUFEL in der org. Version gesehen. Das war bisher für mich der „brutalste Film“.
      Vielleicht liegt es ja daran das ich erst 7 Jahre war 😮

      Don

    • #290810
      xXFynnXx
      Teilnehmer

      also soweit ich gehört hab soll Wrong Turn 2 noch brutaler sein als der erste also den muss ich mir dann bald angucken und dann kann ich euch noch mehr infos geben…

    • #290814
      The FraXXeR 360
      Mitglied

      also ich finde z.B. „impulse“ ist noch „brutal“ also der ist stellenweise sehr anspruchsvoll

      und dann habe ich noch „Mucha Sancre“ (uncut version) da ist zwar viel rotes zu sehen aber der ist auch ziemlich lustig gemacht

    • #290817
      360-Gamer
      Teilnehmer
      I DON CARLITO I wrote:
      …ich habe in den Achtzigern als kleiner Bub TANZ DER TEUFEL in der org. Version gesehen. Das war bisher für mich der „brutalste Film“.
      Vielleicht liegt es ja daran das ich erst 7 Jahre war 😮

      Don

      naja Brutal war er nicht so das einzige was da vor kaum war sehr viel Blut sonst nichts.
      Ich finde den American Werwolf hart 😉

    • #290805
      EFS XASHX
      Teilnehmer

      Was ich viel brutaler finde sind die täglichen Nachrichten, angefangen bei der Mafia Hinrichtung in Duisburg, den Selbstmorden der amerikanischen Soldaten in Irak und Afghanistan, den Kindesmißhandlungen von Eltern und Angehörigen, die sinnlose Gewalt jugendlicher weil sie keinen Glauben an irgendetwas mehr haben.

      Zum Thema Itchi ist schon ziemlich brutal. Ich halte davon aber nicht viel.

    • #290759
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      Naja, die Nachrichten zeigen ja was passiert ist und nicht wie es passiert ist und darauf kommt es ja an.

    • #290800
      PhrequenCee
      Mitglied

      Ich hab noch einen in meiner DVD-Sammlung entdeckt. Ich hatte den Film lange nicht mehr in Händen. Jetzt weiß ich auch wieder warum…

      Battle Royal II – die Blutsaga geht weiter

      Der Name ist Programm. Es geht um Schulkinder, die gegeneinander in den Kampf geschickt werden. Jedes dieser Kinder trägt ein explosives Halsband, das gezündet wird, wenn ein Kind gegen die Spielregeln verstößt. Da wird dann auch gerne mal gezeigt, wie einem Kind bei solchen Explosion der Schädel platzt…

      geschmacklos…

    • #290696
      Anonym
      Gast
      EFS ashdevil77 wrote:
      Was ich viel brutaler finde sind die täglichen Nachrichten, angefangen bei der Mafia Hinrichtung in Duisburg, den Selbstmorden der amerikanischen Soldaten in Irak und Afghanistan, den Kindesmißhandlungen von Eltern und Angehörigen, die sinnlose Gewalt jugendlicher weil sie keinen Glauben an irgendetwas mehr haben.

      Zum Thema Itchi ist schon ziemlich brutal. Ich halte davon aber nicht viel.

      Finde ich nicht, Brutal ist für mich Splatter und Gore. Habe ich noch nicht in den Nachrichten gesehen.

    • #290818
      Mordillio
      Mitglied

      Hmm brutalster Film?! Ich glaub das war mitunter Saw 3, der Film an sich war scheiße, die „Story“ war ja mal fürn Arsch. Ich find so splatter Filme, wenn sie keine Story haben, überflüssig. Was ich aber komisch find, dass Filme mit moartz gesplattere nich verboten werden, wobei Videogamez sofort zensiert oder sogar gleich Verboten werden

    • #290806
      EFS XASHX
      Teilnehmer

      Keine Handlung, sehr wahr, jedenfalls ziemlich oft. Ich habe die Filme gemocht wo ich jünger war, nur jetzt schaue ich mir lieber Filme an die wenigstens auch ne einigermaßen gute Handlung haben. Nur Splatter ist krank, spiegelt ein wenig die Seele der Menschen wieder die so etwas lieben 😛 😛

    • #290819
      sebi82
      Mitglied

      Ist schwierig. Würde mal sagen so die Horror Filme: „Tanz der Teufel“, Ein Zombie hinmg am Glockenseil usw.

      Brutal kann man auch wieder subjektiv sehen. Manch einer findet es eher Brutal wo Menschen gefoltert werden, z.B Snuff-Filme, oder Dokus wie Gesichter des Todes.

      Für andere sind Kriegsfilme wie James Ryan die brutalsten Filme.

      Für mich sollte ein Film in erster Linie natürlich eine gute Story haben, wobei ich auch ganz gern mal ein B-Movie gucke.

      MFG Sebi82

    • #290820
      sebi82
      Mitglied

      Edit: Doppelpost. Bite löschen

    • #290821
      ATS X ShadoXz
      Teilnehmer

      Für mich ist das Saw3 😮

    • #290808
      Ruffyhc
      Mitglied
      SkyLiner 360 wrote:
      EFS ashdevil77 wrote:
      Was ich viel brutaler finde sind die täglichen Nachrichten, angefangen bei der Mafia Hinrichtung in Duisburg, den Selbstmorden der amerikanischen Soldaten in Irak und Afghanistan, den Kindesmißhandlungen von Eltern und Angehörigen, die sinnlose Gewalt jugendlicher weil sie keinen Glauben an irgendetwas mehr haben.

      Zum Thema Itchi ist schon ziemlich brutal. Ich halte davon aber nicht viel.

      Finde ich nicht, Brutal ist für mich Splatter und Gore. Habe ich noch nicht in den Nachrichten gesehen.

      man muss nicht immer alles sehen , damit es brutal ist … gebe EFS ashdevil77 vollkommen recht , ich halte ebenfalls die nachrichten für brutal.

    • #290822
      ATS X ShadoXz
      Teilnehmer

      Es geht hier aber um den brutalsten Film

    • #290760
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      Brutalste Filme?

      Momentan fallen mir da eindeutig 2 ein.

      The Hills have Eyes
      Hostel

      Die waren schon fast ein bisschen abartig.

    • #290762
      Kaoru zero one
      Mitglied

      wiegesagt brutal ist eher subjektiv, als ich die fantastischen 4: rise of the silversurfer gesehen hab hab ich mich persönlich gefoltert gefühlt, das hat massive seelische schäden bei mir hinterlassen und es wird jahre wenn nicht gar jahrzehnte brauchen bis ich das verarbeitet habe und wieder ein vollkommen normales leben führen kann. jedesmal wenn ich jetzt ins kino gehe, habe ich die angst das mir so ein grausames machwerk nochmal wiederfährt(für das ich dann auch noch freiwillig bezahlt hab) 🙁

    • #290764
      SN1P3RmD3LT4
      Mitglied

      Jo also

      der Soldat James Ryan- ist schon krass
      Der Fluch 1-2
      Saw 1-4

      und der WW2 Film Brothers in Arms ist krass

      sonst muss ich immer lachen wenn ich einen Horror Film anschaue 😀

    • #290812
      hayate1990
      Mitglied
      Nero Redgrave wrote:
      Brutalste Filme?

      Momentan fallen mir da eindeutig 2 ein.

      The Hills have Eyes
      Hostel

      Die waren schon fast ein bisschen abartig.

      du hast the hills have eyes 2 vergessen

    • #290761
      Code Geass ZERO
      Teilnehmer

      Den ahbe ich noch nicht gesehen und nach dem ersten bin ich mir auch gar nicht sicher, ob ich den sehen will.
      Versteh mich nicht falsch… Horror empfand ich da nicht wirklich, aber wie die da im ersten Teil mit der einen Frau umgegangen sind, die schwanger war, doer gerade erst ihr Baby bekommen hatte, weiß nicht mehr genau, fand ich wirklich zu abartig und nicht mehr ansehenswert.

    • #290733
      WoH Kan
      Mitglied

      haus der tausend leichen uncut

    • #290778
      Mr.D
      Mitglied

      Ich versteh nicht warum ihr alle auf so brutale filme steht und die guckt.
      Ich find es einfach nur abartig zu gucken wie menschen (wie z.B Hostel)
      brutal gefoltert werden.Ich guck sowas nicht.Ist zwar geschmackssache aber ich frage mich warum????????

    • #290794
      xltNicFiregtx
      Mitglied

      Wurde Batlle royal schon genannt? find vorallem die vorstellung brutal…hehe

    • #290813
      hayate1990
      Mitglied
      xx wrote:
      Wurde Batlle royal schon genannt? find vorallem die vorstellung brutal…hehe

      meinst du Batlle Royal I oder II ?
      ich hab nue II geguckt und der is auc ziemlich brutal.

    • #290734
      WoH Kan
      Mitglied

      hab beide gesehen und beide sind sehr brutal 😈

    • #290763
      Kaoru zero one
      Mitglied

      battleroyale 1 hatte die bessere story…resident evil3, der film ist mal brutal schlecht…

    • #290735
      WoH Kan
      Mitglied
      Kaoru zero one wrote:
      battleroyale 1 hatte die bessere story…resident evil3, der film ist mal brutal schlecht…

      na ja so brutal fand ich in jetzt nich aber hab bestimmt die deutsche kinofassung gesehen

    • #290801
      PhrequenCee
      Mitglied
      WoH Kan wrote:
      Kaoru zero one wrote:
      battleroyale 1 hatte die bessere story…resident evil3, der film ist mal brutal schlecht…

      na ja so brutal fand ich in jetzt nich aber hab bestimmt die deutsche kinofassung gesehen

      Da muss man echt aufpassen – ich hatte auch erst die reguläre deutsche Version – die ist aber extrem plump gecuttet…

      Grundsätzlich finde ich heute BR I und II nicht nur brutal, sondern auch krank – in den Filmen töten und sterben Kinder! Da muss man selber als Drehbuchautor eine sehr kaputte Kindheit gehabt haben…

    • #290795
      xltNicFiregtx
      Mitglied

      jah meinte bR 1…weil die story viel brutaler is….hehe der 2. is von der action her genau so hart!

      greez

    • #290730
      kroenen74
      Teilnehmer

      ihr dürft aber nicht vergessen,andere länder ,andere sitten.die asiaten gehn auch anders ab,wenn ich mir vorstelle,dort gibt es automaten auf der straße,da steckt man geld rein und bekommt dafür ne getragene unterhose von nem jungen mädchen in ner plastikdose,da frag ich mich dann garnicht erst,dass die solche filme machen …da ist es bestimmt für die normal,wenn da kinder abgemurkst werden in den filmen

    • #290697
      Anonym
      Gast

      ich hab mehrere Brutale Filme gesehn
      z.B. alle Scream teile die sind geil 😀
      oder Saw 1-3

    • #290698
      Anonym
      Gast

      Wenn unter Filme auch Dokus fallen würd ich sagen Gesichter des Todes Reihe aus den 70gern. Brutaler gehts nicht mehr!!!

    • #290826
      niSm0 7
      Teilnehmer

      hm, die Filme die ich jetzt nenne werden kaum welche kennen ^^

      aber naja, in ein paar jahrend gibts für Film begeisterte kein weg dran vorbei!

      fangen wir mal mit Scarface an, net übertrieben blutig aber genial brutal geile story 😉

      nun die Top 5:

      1. Braindead
      2. The Story of Ricky
      3. Battle Royale 1 & 2
      4. Das Ding
      5. Starship Troopers
      6. Kill Bill
      7. The Killer
      8. Hard Boiled
      9. Saw (Reihe ist sehr gut aber viele Filme können damit konkurieren) 😉
      10. Teletubbies!!!

    • #290827
      niSm0 7
      Teilnehmer

      oh man, Gesichter des Todes… joa is auf jeden fall ne Doku von nem Psychopaten. Das Brutalste was so geht per Video… danach traut sich keiner mehr vor die Haustür 😉 oder wird selbst zum kranken psycho!

      nich wirklich schlimm aber ganz nett is das Video wo Saddam Hussein gehängt wird xD man hatte der ne Panik 😀

      nunja, jetz aber keine infos mehr =D

    • #290802
      PhrequenCee
      Mitglied

      Abgefahren, deine Top5 besteht aus 10 Titeln… 😉

    • #290699
      Anonym
      Gast

      Also Gesichter des Todes ist das aller Letzte.

      Mein Vadder hatte sich mal den Dreck besorgt.
      Und aus Neugierde hab ich mal bei Google geschaut.
      Echt toll, dass man sich dort sämtliche „Episoden“ anschauen kann. 🙄

    • #290828
      niSm0 7
      Teilnehmer

      jo sorry xD mir sind anfans nur ca. 5 Filme eingefallen, bis ich nochmal Meine Filme durchgegangen bin, 5 waren mir zu wenig, also 10 draus gemacht damit euch net langweilig is xD dann leider vergesser aus ner 5 ne 10 zu machen 😀 geht das sich die Gesichter des Todes per Google anzugucken?
      klar ist es das allerletzte, denn es tut nix für wissenschaft oder forschung, es einfach nur verachtend und sinnlos…

      wer anders virtuell Blut spritzen sehn will kann ja Soldier of Fortune oder Manhunt zocken =D

    • #290700
      Anonym
      Gast
      Tyi2ael wrote:
      jo sorry xD mir sind anfans nur ca. 5 Filme eingefallen, bis ich nochmal Meine Filme durchgegangen bin, 5 waren mir zu wenig, also 10 draus gemacht damit euch net langweilig is xD dann leider vergesser aus ner 5 ne 10 zu machen 😀 geht das sich die Gesichter des Todes per Google anzugucken?

      Ja, bei diesem Google Video kann man sich alles anschauen.

    • #290803
      PhrequenCee
      Mitglied

      Hab mir das gerade mal angesehen – das ist nicht nur brutal, das ist krank… 😮

    • #290790
      Frank Phoenix
      Teilnehmer
      ChrisRios wrote:
      Hab mir das gerade mal angesehen – das ist nicht nur brutal, das ist krank… 😮

      Ahhhhhhh, ich will es auch sehen! Warum geht hier auf Arbeit dr verkackte Flash-Player nicht. Ich könnte durchdrehen. Naja, ich gucke mir das auf jeden Fall zu hause an.

      Zu den brutalen Filmen fallen mir jetzt spontan Saw I-IV und diese perversen Hostel Filme ein, beim ersten Teil von Hostel hätte meine Freundin fast im Kino gekotzt, wollte auch schon raus aus dem Saal, hat sich dann aber wieder beruhigt.
      Der 2. Teil von Hostel übertrifft das ganze an perversion schon recht doll, ich denke da nur an die erste Szene mit der „Badewanne“.

      Ich kann nicht verstehen warum manche Games (welche im Vergleich dazu) gekürzt werden oder in GER nicht erscheinen aber so ein Zeug im Kino und auf DVD kommt.

      Mehr sag ich nicht sonst brauch ich wieder Beruhigungstee…

    • #290701
      Anonym
      Gast

      Hey hat jemand was noch brutaleres als Gesichter des Todes, oder habe ich damit alles übertroffen??? Aber kommt mir jetzt nicht mit irgendwelchem Mainstream Müll.
      Ah noch ein Tip Beyond the Limits aber nur die orginale englische Version.

    • #290815
      duke125
      Teilnehmer

      Die Brutalsten Filme???
      JA wie ps125 sagt….Gesichter des Todes-MEGAGEIL-
      Der geheimtipp von meiner seite her ist KOSMOKILLER aus den frühen 80er.Ich hab ihn noch als orginal VHS.
      Aber wer kommt denn auf die Idee SCREAM in die liste zu nehmen???
      ist ein guter film von der Story her aber BRUTAL???
      Auch zu erwähnen wären die alten Zombiefilme von früher-aber nicht alle-

    • #290829
      niSm0 7
      Teilnehmer

      kann mir jemand einen link schicken? von mir aus auch privat auf icq ect?

      ich find keinder videos per google -.-

    • #290792
      Madox Virus
      Teilnehmer

      schaut euch Brain Dead an schön brutal und lustig dazu

    • #290804
      PhrequenCee
      Mitglied
      Madox yZ wrote:
      schaut euch Brain Dead an schön brutal und lustig dazu

      Durch sein Alter kann mich Braindead irgendwie nicht mehr so schocken…

      @topic: John Rambo ist definitv auch ein Film für diese Sparte – ich denk da nur an die Tötungsszenen, als das Dorf überfallen wird…

    • #290831
      HCC L0st B0y
      Mitglied

      Ich würd sagen vom Ekel Faktor ist es Saw 3 weil die Fallen und die Darstellung doch sehr genau mitbekommt 😈

    • #290830
      BRUCE VIIAYNE
      Teilnehmer

      da finde ich aba auch Sin City gut-da gibts auch ein paar leckere Szenen^^

    • #290702
      Anonym
      Gast

      Eure Tips sind lahm das schockt doch niemanden, macht euch mal schlau über die Violent Sh*t Triologie. Face of Gore oder wenn ihrs ganz übel wollt dann besorgt euch Boston Beatdown da gibts anständig auf die fresse.

      Nächste Woche gibts mehr Filmtipps…

    • #290832
      ironmaiden3010
      Mitglied

      Schau dir mal Maneater an, ist beschlagnahmt 😯

    • #290703
      Anonym
      Gast
      ironmaiden3010 wrote:
      Schau dir mal Maneater an, ist beschlagnahmt 😯

      Werd ich tun, man leute ich hab immer gedacht Braindead wär der beste Trash Slasher und ich war jahrelang davon überzeugt aber was ich heut gesehen hab das halt ich im Kopf nicht aus. SCHAUT EUCH DEN FILM „BAGMAN“ an der hat alles was ich jemals gesehen habe bei weitem übertroffen, der Film geht 20 min. und 18 min. davon hab ich nur gelacht echt absoluter Tip.

      Kennt jemand Black Past???

    • #290704
      Anonym
      Gast
      ps 125 wrote:
      ironmaiden3010 wrote:
      Schau dir mal Maneater an, ist beschlagnahmt 😯

      Werd ich tun, man leute ich hab immer gedacht Braindead wär der beste Trash Slasher und ich war jahrelang davon überzeugt aber was ich heut gesehen hab das halt ich im Kopf nicht aus. SCHAUT EUCH DEN FILM „BAGMAN“ an der hat alles was ich jemals gesehen habe bei weitem übertroffen, der Film geht 20 min. und 18 min. davon hab ich nur gelacht echt absoluter Tip.

      Kennt jemand Black Past???

      Oh, über brutale Filme lacht man heutzutage, oder was?
      Interessant.

    • #290823
      XxROCKnROLL4xX
      Mitglied
      ps 125 wrote:
      ironmaiden3010 wrote:
      Schau dir mal Maneater an, ist beschlagnahmt 😯

      Werd ich tun, man leute ich hab immer gedacht Braindead wär der beste Trash Slasher und ich war jahrelang davon überzeugt aber was ich heut gesehen hab das halt ich im Kopf nicht aus. SCHAUT EUCH DEN FILM „BAGMAN“ an der hat alles was ich jemals gesehen habe bei weitem übertroffen, der Film geht 20 min. und 18 min. davon hab ich nur gelacht echt absoluter Tip.

      Kennt jemand Black Past???

      meinste mit bagman das hier?

      http://video.google.de/videoplay?docid=2107860976834753426&q=bagman&total=781&start=0&num=10&so=0&type=search&plindex=0

    • #290705
      Anonym
      Gast

      Ja genau das ist er, aber die Qualität ist Mist ich hab den Film als Orginal DVD da geht er 20 Min. und ist auf Deutsch. Es gibt auch noch mehrere Filme mit dem Bagman. Nicht das ihr mich falsch versteht der Film ist wegen der Dialoge und der Hauptdarsteller die nicht gerade die besten sind so gut und NICHT WEGEN DER BRUTALITÄT die ist nebensache.


      @ROCKthePOLLY
      meinst du diese Filme wollen ernstgenommen werden???
      Die heissen nicht umsonst Trash Filme es geht darum mit wenig Geld bestmögliche Effekte hinzubekommen und nicht darum möglichst brutal leute zu schlachten. Ist halt so eine Underground Filmszene fern von Mainstream und Oscarverleihung.

    • #290783
      Scornage
      Mitglied

      Story of Ricky wäre auch ein Kandidat, wer Splatter mag sollte sich den mal anschauen.

    • #290824
      Anubis Judge
      Teilnehmer

      Ich finde: SAW, The Texas Chainsaw Massacre, und VOR ALLEM Texas Chainsaw Massacre the Beginning! 😮 😮 😮 😮 😮 😮 😮 😮 😮 😮 😮 😮 😮 😮 😮 😮 😮 😮 😮 😮 😮 😮 😈 👿 😈 👿 😈 😳 😮 😮 😳 👿 😈 😛 😳 😮 😮 😕 😕 😀 😈 😮 😮 😀 😀 😀

    • #290706
      Anonym
      Gast

      naaaja bei saw hält sich das doch alles sehr in grenzen, unter anderem damit es auch für die breite masse zugänglich ist denke ich. gibt schlimmere filme 😉

    • #290825
      Anubis Judge
      Teilnehmer

      Dann sagamoa!!!!! Los!!! Bin absoluter horrorfilm Fan!!!

    • #290707
      Anonym
      Gast
      Anubis Judge wrote:
      Dann sagamoa!!!!! Los!!! Bin absoluter horrorfilm Fan!!!

      Was verstehst du unter Horror??? So Gruselfilme wie zb. Freddy oder Mainstream Mist aus Hollywood oder interessierst du dich für den richtigen Brutalen Shit??? Dann hätte ich noch ein paar Tipps für dich.

      Don`t Hate me cause I`m Beautiful…

      uv4lozwf.jpg

    • #290708
      Anonym
      Gast

      Also am schlimmsten finde ich immer noch Hostel, ich finde solche brutalen Streifen generell weniger abstoßend, aber ich finde Hostel geht mit seinem sadistischem Ansatz ein bisschen zu weit…

    • #290784
      Scornage
      Mitglied

      Cannibal Holocaust

      Aber da gibt es auch ne sehr gekürzte Fassung aber bei der Uncut wurden auch echte Tiere verwendet.

    • #290709
      Anonym
      Gast
      o0O COREY O0o wrote:
      Cannibal Holocaust

      Aber da gibt es auch ne sehr gekürzte Fassung aber bei der Uncut wurden auch echte Tiere verwendet.

      Wenn ich sowas schon wieder lese! 👿

    • #290785
      Scornage
      Mitglied

      Die Suche ist nach einem brutalen Film, das ist brutal.

    • #290710
      Anonym
      Gast
      o0O COREY O0o wrote:
      Die Suche ist nach einem brutalen Film, das ist brutal.

      Ja und schaut euch am Besten noch den Film an und unterstützt das.
      Mein Gott.
      Ich finde sowas einfach nur erbärmlich!

    • #290711
      Anonym
      Gast

      Gestern habe ich mir „Burning Moon“ angesehen man das ist echt heftig!!! Für mich Persönlich Brutalster Film den ich je gesehen hab. Schaut ihn euch an!!!


      @COREY
      kennst du „Black Past“ oder Premutos??? Was ich dir auch empfehlen kann ist „Nikos the Impaler“ wenn du en Headbanger bist geht dir das bestimmt ab ein Riesen Schwarzer Ritter mit mega Schwert der sich durch NYC schnetzelt. (Gastauftritt von Bela B. inkl.)

    • #290797
      T2D Crank
      Teilnehmer

      hier wird bestädtigt was ich bei dem thread von untraceabel geschrieben habe ! eben mal kurz nach Burning Moon gegooglet alter so was gehört wirklich verboten naja wurde es auch würde sagen jeder der sich so was angucket sollte mal zum artzt gehen und darüber nachdenke ober er ent krank ist

    • #290712
      Anonym
      Gast

      @BSSCRANK Musst es Dir ja nicht anschauen, und davon abgesehen meinst du nur kranke und perverse schauen solche Filme???
      Wir haben hier in DE eine grosse Amateursplatter Community und sehr gute junge Filmemacher.

      Und nun zum Thema: „Flowers of Flesh and Blood“ wenn ihr es wirklich wissen wollt schaut euch das an, dagegen wirkt Saw usw. wie ein Kindergeburtstag.[/quote]

    • #290713
      Anonym
      Gast

      Sorry ich weiss Doppelpost usw. aber ich hab hier echt ne interresante Seite gefunden. Sorry hab die Adresse wieder rausgenommen nicht das es Ärger gibt wegen den strammen bildern naja wenn ihr die Wahrheit wissen wollt sucht nach Fakes of Death.
      Die wahrheit über Gesichter des Todes

    • #290833
      DonLu1z
      Teilnehmer
      ROCKthePOLLY wrote:
      Ja und schaut euch am Besten noch den Film an und unterstützt das.
      Mein Gott.
      Ich finde sowas einfach nur erbärmlich!

      Ich habe in den Film auch mal reingeschaut, und muss sagen, der ist echt KRANK, sowas habe ich noch nie gesehen, was dort abgeht.
      Ich muss aber auch dazu sagen das Cannibal Holocaust aus dem Jahr 1978 ist, und es in der Zeit die abartigsten Streifen gab.

      Genauso wie Rothenburg, weiß nicht wie man sowas verfilmen kann…

    • #290834
      x WERNI x
      Mitglied

      ja ja der ittenbach, macht äusserst brutale filme und arbeitet nebenbei noch für´s deutsche fernsehen “ SKANDAL „
      zu den echten tierszenen in Cannibal H. – diese szenen wurden damals in jeden zweiten horrorfilm aus italien reingeschnitten.

      zum thema brutalster film Das Kommabrutale Duell ist zwar total hirnlos allerdings auch irgendwie lustig
      ja ich schau mir öfter sólche filme an und wenn jetzt leute meinen ich wär krank oder pervers, bitte schön , hab ich kein problem mit

      man sollte nur bedenken, mit welchen mitteln solche streifen hergestellt werden ( keine millionen budgets, laien schaupieler ) grad die deutsche untergrundszene präsentiert da die eine oder andere perle mit schönen effekten, da kann kein saw oder hostel gegen anstinken. und das ist das faszinierende an diesen filmen, saubere effekte ohne geld und computer zu schaffen

      wer auf die alten slasherfilme der achtziger steht sollte sich mal hatchet anschauen – schöner filme im stile eines fd13

    • #290714
      Anonym
      Gast

      Ich verurteile niemanden der solche Filme schaut. Mein Ding is es nicht, aber jeder, der Menschen als pervers bezeichnet nur weil sie extrem brutale Filme gucken, sollte im Hinterkopf haben, dass die Filme für ein vorhandenes Publikum gemacht werden. Ich persönlich finde, es sind Filme und damit Fiktionen. Na und? Es gibt auch Leute die sind in der realen Welt kranker als die Filme auch nur andeuten können. Ich möchte hier mal an Rotenburg erinnern (gut, das zu verfilmen… naja jedem das Seine).
      Und gerade hier kann ich solche Gewaltmoralaposteln ja mal garnicht leiden. Bei GTA4 Massenmorden, aber dann über Filme aufregen 😆

      An alle, die sich jetzt angesprochen fühlen: Es ist nur Fiktion! Und heute werden keine Tiere mehr geschlachtet für einen Film. Also pssssst 😉

Ansicht von 158 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.