Defense Grid

Startseite Foren Xbox 360 Spiele Defense Grid

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 4 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Black Daephaeon Vor 8 Jahre.

Betrachte 9 Posts - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Author
    Artikel
  • #224866

    EktomorfRoman
    Participant

    ist ja noch gar kein thread hierzu obwohl das so ein cooles tower defense spiel ist 🙂

    also ich finds klasse ihr ? 😀

    #433994

    Anonym

    ich finde es auch super und 800 MP sind auch gerechtfertigt, aber es ist schwer zu sagen ob es besser ist als Crystal Defenders. Hoffentlich verlost Xboxdynasty ein paar Downloadcodes zu dem Spiel. 😉

    #433998

    EktomorfRoman
    Participant

    meinst du crystel defenders ist besser ? also da kann man ja aufstellen wo man will und bei dem grip halt nur an den positionen hmmm

    #433999

    Chontamenti
    Participant

    Hab die Demo gespielt, und finde es hat arge Macken was den Komfort angeht.

    Erstens: Du kannst nur an bestimmten festen Positionen bauen, das Spiel nimmt dir damit wichtige Entscheidungsmöglichkeiten.
    Zweitens: Du siehst das Leben der Gegner nicht wenn sie angelaufen/geflogen kommen, du kannst immer nur die Lebenspunkte eines Gegners einblenden lassen. Allein DAS ist ein Spaßkiller..

    Bei Crystal Defender, sieht man von jedem Gegner den Lebensbalken.
    Bei Warcraft 3 (ich nehme das nur als Beispiel, weil ich da auch TD-Maps gespielt hab) kann man sich auf Tastendruck alle Lebensbalken anzeigen lassen.
    Noch ein Beispiel aus Crystal Defender: Da kann man noch die Welle pausieren, und dementsprechen reagieren indem man noch einen ‚Turm‘ dazubaut.

    #434000
    Chontamenti wrote:
    Hab die Demo gespielt, und finde es hat arge Macken was den Komfort angeht.

    Erstens: Du kannst nur an bestimmten festen Positionen bauen, das Spiel nimmt dir damit wichtige Entscheidungsmöglichkeiten.

    Das ist wohl so in den ersten Levels, aber die späteren bestehen aus großen Flächen, auf die du die Türme direkt bauen musst, also nicht mehr nur am Rand, somit kannst du Wege der Gegner beeinflussen.

    Chontamenti wrote:
    Zweitens: Du siehst das Leben der Gegner nicht wenn sie angelaufen/geflogen kommen, du kannst immer nur die Lebenspunkte eines Gegners einblenden lassen. Allein DAS ist ein Spaßkiller..

    Bei Crystal Defender, sieht man von jedem Gegner den Lebensbalken.
    Bei Warcraft 3 (ich nehme das nur als Beispiel, weil ich da auch TD-Maps gespielt hab) kann man sich auf Tastendruck alle Lebensbalken anzeigen lassen.

    Wenn du dir die Mühe gemacht hättest und in die Optionen gegangen wärst, dann hättest du die Option genau für dieses Problem entdeckt und diesen Spaßkiller ausschalten können, dann siehst du die Lebensbalken.

    Chontamenti wrote:
    Noch ein Beispiel aus Crystal Defender: Da kann man noch die Welle pausieren, und dementsprechen reagieren indem man noch einen ‚Turm‘ dazubaut.

    Das ist dann halt Geschmackssache. In der Beziehung ist Defense Grid halt ein bisschen anspruchsvoller bzw. schwerer.

    #433995

    Anonym
    EktomorfRoman wrote:
    meinst du crystel defenders ist besser ? also da kann man ja aufstellen wo man will und bei dem grip halt nur an den positionen hmmm

    Ich denke schon, dass Crystal Denfenders etwas besser ist, aber Defense Grid ist als Ergänzungsspiel auch holenswert. Vom Schwierigkeitsgrad sind jedenfalls beide Spiele nicht ganz einfach in den höheren Leveln zu bewältigen. 😉

    #434001

    Black Daephaeon
    Participant

    ich habs mir auch gekauft ………..mir gefällts………..hab einige level gespielt ……..hab nur zuviel zum spielen im moment…………werde es mir aber auf jeden fall nochmal zur brust nehmen^^

    #433996

    Anonym

    cool, ja sehr cool :daumen:

    #433997

    Anonym

    Ich finde das Acrcade Spiel cool und es spannend.

Betrachte 9 Posts - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Sie müssen eingeloggt sein, um eine Antwort zu schreiben.