Einfach mal labern…

Startseite Foren Off Topic Einfach mal labern…

Dieses Thema enthält 232 Antworten und 15 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  de Maja Vor 1 Jahr. 6 Monate.

Betrachte 20 Posts - 101 bis 120 (von insgesamt 232)
  • Author
    Artikel
  • #814670

    ab1311
    Participant

    Dank Sabbatical riech ich den Urlaub nimma 😀
    Aber da ich die letzten 18 Jahre IMMER zwischen den Feiertagen arbeiten musste oder teilweise wollte, werde ich diese freien Tage jetzt extremst geniessen 🙂

    #814671

    swagi666
    Participant

    Heute um 13:30 Uhr auf der Arbeit erste Bescherung und Verteilung der Geschenke aus dem Kundenverkehr 🙂 Kann keine Schokolade mehr sehen. Gestern dankenswerterweise von einem Kunden ein Riesentablett Brötchen bekommen *hooray…endlich herzhaft*

    Muss eine Lanze für Dark brechen @maja und @48. Der Anfang ist recht zäh, aber die Story und Charaktere werden zunehmend vielschichtiger (und auch nicht ganz pures Klischee, wie der schlechte Anfang vermuten lässt). Jetzt bei Folge 7 finde ich es inzwischen so gut, dass ich mir sogar fast vorstellen kann, 2 Folgen hintereinander zu gucken.

    Wobei…nee…dafür ist es optisch einfach zu schwieriger Stoff. Wirklich sehr nah an Dogma-Ästhetik…und die Schauspieler sind für ihren Mut zur Hässlichkeit echt zu bewundern. Wirkt alles sehr ungeschminkt, dadurch aber eben auch beklemmend authentisch. Man muss der Serie wirklich eine Chance geben und sich da durch den Anfang quälen, aber es lohnt sich.

    Der Vergleich des Seherlebnisses ist in der Tat sehr ähnlich zu „The Killing“ – man findet niemanden wirklich sympathisch, die Umwelt ist trist, alles zieht runter…und dann macht es plötzlich Klick, und man hängt in einer superspannenden Story mit extrem glaubwürdigen Charakteren.

    Wer sagt, dass sei die dunklere Ausgabe von „Stranger Things“…nope. Stranger Things ist dagegen Stangenware – einfach und oberflächlich.

    #814680

    48Stunden
    Participant

    Naja, ich mag stranger things, daher wird des wohl eher nix für mich sein @ dark….

    @urlaub… Gibbet net, muss zwischen den Jahren schaffen, aber eh kein Geld für urlaub, daher fuck it…

    #814731

    KeksDoseAXB
    Participant

    In 25 Jahren Firmenzugehörigkeit das erste mal zwischen den Feiertagen Urlaub, dazu noch die erste Januarwoche. Passt. 😉

    #814751

    Bonny666
    Participant

    Ich wünsche allen ein paar ruhige Tage und auch Zeit zum zocken 🙂🎮

    #814757

    ab1311
    Participant

    Da schliess ich mich an und wünsche allen ein frohes stressfreies Fest mit ausreichend Zeit für gutes Essen und ein bischen Gaming 🙂

    #814759

    swagi666
    Participant

    Euch auch alles Gute. Essen hier läuft. Nachher wieder Raclette und Black Tiger, übermorgen selbstgemachte Fajita mit Guacamole und Mango-Chutney aus eigener Herstellung.

    #814761

    KeksDoseAXB
    Participant

    Bockwurst und Kartoffelsalat. Frohes Fest. 🙂

    #814762

    swagi666
    Participant

    Kartoffelsalat… Ooh… Nicht, dass wir hier nachher wieder den Festvortrag von 48 kriegen, dass da keine Mayonnaise reingehört.

    Wenn schon Kartoffelsalat, dann muss das Zeug in weißer Schlonze ersaufen 👹👹👹

    #814763

    de Maja
    Participant

    Jo Kartoffelsalat nur in weißer Schlonze, ansonsten bin ich Weihnachten komplett durch arbeiten und hab erst Sylvester frei…in dem Sinne, schöne Feiertage 😀

    #814764

    de Maja
    Participant

    Heute gibts dann vor der Arbeit schön Entenbrust mit Knödel und vorher Eierflockensuppe…hab dann eigtl. keinen Bock vollgefressen zur Arbeit zu fahren, geschweige denn zu arbeiten 😀

    #814770

    ab1311
    Participant

    Kann…..nicht……mehr……….uffff

    Raclette! I love it! *wampe rausstreck*

    Jetz pappsatt und nur nich hinflözen und TV oder Gaming 😀

    P.S.: In einen vernünftigen „richtigen“ Kartoffelsalat gehört NIE NIE NIE NIE NICH KEINE weisse schlonze!! Pfui deibel!!
    Der alte Süd-Nord-Konflikt ;-P

    #814838

    48Stunden
    Participant

    Guter mann @ab…

    Ich mein, mayo im Kartoffelsalat kann man schon machen, is dann halt scheiße, aber wer mayo in Kartoffelsalat macht is ja auch scheiße un so n scheiß is der grund warum wir keine schönen sachen haben, ne, wenn jemand den Untergang des abendlandes beklagen will kann er bei euch anfangen ey, was macht egtl die EU dagegen, die Briten ham sich wegen dem scheiß ja schon verabschiedet, build the wall um euch rum und wo sind jetzt die Terroristen wenn man sie mal braucht…

    #814961

    de Maja
    Participant

    Hmm klingt aber eher so als ob du eine Mauer um deinen Kartoffelsalat willst, ein richtiger Kartoffelsalatnazi akzeptiert keine anderen Salate neben seinem 😀

    #814974

    KeksDoseAXB
    Participant

    Jetzt endlich mal mit Sons of Anarchy angefangen. Holy Shit…wie geil.

    #814975

    de Maja
    Participant

    Ich bin grad bei der neuen Black Mirror Staffel und die erste Folge ist mal wieder sowas von genial und fickt einen das Hirn hintergründig wenn man überlegt das sowas real wäre.

    #814976

    swagi666
    Participant

    Gratulation, Keks. Wir haben auch erst letztes Jahr geschafft, uns an Sons ranzutrauen. Wir hatten einfach Angst davor, derbe enttäuscht zu werden…

    Und was soll ich sagen…rückwirkend haben wir es in einem Rutsch durchgeguckt. Definitiv in den Top 5 meiner Lieblingsserien. Jede Staffel für sich schafft es, neue Höhepunkte zu setzen. Extrem viele geile und auch viele vernichtende Momente in der Serie. So oft möchte man Charaktere packen und denen selbst den Hals umdrehen – um dann später Mitleid mit denen zu haben. Am Ende blieb Bobby mein Liebling…der war einfach saucool.

    Und ohne irgendwas zu spoilern (wie weit Du bist weiss ich ja nicht) – es ist einfach 7 Staffeln lang eine faszinierende Reise und hat zum Abschluss ein perfektes Ende. Ein Haufen Arschlöcher, und man weint doch jedem hinterher eine Träne nach – o.K. Clay nicht. Der ist einfach derbst scheisse 🙂

    #814977

    swagi666
    Participant

    Dark bleibt eine Empfehlung…bis auf die letzten 10 Minuten des Staffelfinales. Das wirk echt ein wenig verkackt, kann allerdings dann mit der 2. Staffel (hoffentlich) gerettet werden. Nach vier Folgen wird es derbst gut.

    Gestern erste Folge Manhunt:Unabomber angefangen…wirkt auch ganz nett. Hat uns schon nach 10 Minuten gepackt, also kann’s was werden.

    #814978

    48Stunden
    Participant

    Sons of a.. steht egtl auch noch auf der watchlist, kp um was es egtl geht (bikergang), aber der Hauptdarsteller sieht halt mal knuffig as fuck aus….

    Aber irgendwie konnte ich mich bis jetzt noch net zu durchringen, da gabs in jüngster Zeit einfach zu viele fucking hype Serien mit denen ich einfach net klar kam…. In welche Richtung geht des denn?

    #814979

    48Stunden
    Participant

    Hab mir gestern den bright angeschaut, diesen netflix/Smith Film…. So schlimm wie berichtet fand ich den jetzt gar net mal. Klar, die Dialoge/Szenen in denen se versuchen sozialkritik zu üben oder den Charakteren Tiefe zu geben sind an fremdscham kaum zu überbieten, aber diese Szenen halten sich in Grenzen und der Rest is einfach hirnloses entertainment mit teils ganz netten Kameraeinstellungen, kann man sich schon mal geben.

Betrachte 20 Posts - 101 bis 120 (von insgesamt 232)

Sie müssen eingeloggt sein, um eine Antwort zu schreiben.