Empfehlungen für externe fesolatte

Startseite Foren Hardware & Zubehör Empfehlungen für externe fesolatte

Ansicht von 22 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #753232
      NightBash
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      Wie der titelmschom sagt ich brauch mal nen guten Rat in Sachen externe Festplatte auf was ich achten soll bzw muss damit alles gut läuft und es keinen Probleme gibt und vllt kann mir der ein oder andere vllt sogar eine. Link Posten. Wäre super wenn mir wer helfen könnte

      Lg

    • #753401
      SkorpMaster
      Teilnehmer

      Wirklich helfen kann ich dir da persönlich nicht.
      Aber worauf du achten musst ist das die Platte USB 3.0 hat. Wenn du eine mit 2.0 ranpackst, wird diese nur für Medien anerkannt.

      Sonst noch – kaufst du dir eine 2,5″ (zoll) platte, brauchst du kein Extra Strom. Eine 3,5″(zoll) braucht extra Strom (netzteil oder ein zweiter USB Port)

      Kann dir nur ans herz legen – bestelle dir mal ein paar platten und nehme die, die dir am ende am besten gefällt. Die One schluckt an sich alle USB 3.0 platte für die Speicher erweiterung 🙂

    • #753486
      Erik Seidel
      Teilnehmer

      Ich kann die Transcend StoreJet 2TB empfehlen. Sie ist auf Amazon auch sehr häufig im Angebot und kostet dann statt der 120€ nur noch 80€. Die kann man auch mal getrost fallenlassen, denn sie hat Anti-Schock-Eigenschaften.

      https://www.amazon.de/Transcend-TS2TSJ25M3-StoreJet-Anti-Shock-Festplatte/dp/B00K087BM2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1481703576&sr=8-1&keywords=transcend+2tb

    • #753488
      SkorpMaster
      Teilnehmer

      Fallen lassen D: Die arme platte…

      • #753510
        Erik Seidel
        Teilnehmer

        @SkorpMaster Naja, eben für Leute, die zum Beispiel zwischen zwei Orten und Boxen pendeln und die Festplatte mitnehmen… da kann man die Transcend getrost ohne Hülle in den Rucksack wämsen. Über Kratzer muss man sich auch keinen Kopf machen, weil sie gummiert ist. So war das gemeint 😀

    • #753489
      JHB79
      Teilnehmer

      Die Seagate Expansion Portable mit 2TB läuft auch gut mit der Xbox One.
      2 TB kosten zur Zeit 82,99€
      Gibt es auch von 500 GB bis 4 TB.

      Seagate Expansion Portable, 2TB, externe tragbare Festplatte; USB 3.0 (STEA2000400)

    • #753734
      bytroxk
      Teilnehmer

      Habe ebenfalls eine Seagate Expansion Portable im Einsatz, allerdings in der 3TB Variante. Bisher läuft alles gut und genügend Platz für die Spiele hält sie auch bereit.

    • #754018
      Colton
      Teilnehmer

      Je nach Geldbeutel und Willen vllt bei den Ladezeiten was rauszuholen, kann man auch über eine SSD nachdenken, was aber wie gesagt kostenintensiver ist. Ansonsten sind oben genannte Produkte auf jeden Fall ausreichend

    • #761698
      Bocke85
      Teilnehmer

      Ich hatte damals nach einer Festplatte geschaut und bin genaubhuer bei euch gelandet. Über den Artikel kam ivh zu meiner. Name fällt mir nicht ein. Sorry aber ich bin mehr als zufrieden! Bin drauf und dran die zweite zu holen nun aber mit 4TB

    • #762089
      ChrisXP27
      Teilnehmer

      Habe auch die Sesgate in 2TB und bin seit Jahren damit zufrieden. Werde mir aber für die scorpio dann eine ssd kaufen.

    • #762092
      Bocke85
      Teilnehmer

      Für die Scorpio wäre ja auch geil wenn wir selber tauschen könnten ohne Garantie zu verlieren. Dann wird die Ssd Geschichte wieder interessanter für mich. Ansonsten nehme ich die alte einfach mit rüber.

    • #762229
      Ash2X
      Teilnehmer

      Ich bin mit einer 1TB-Platte von Western Digital (WD Elements) vollkommen zufrieden.Müsste aktuell bei 40-60€ liegen.Ich habe lieber 2 kleinere Platten als eine die riesig ist.

    • #762273
      Spongebuu
      Teilnehmer

      bin mit meiner Toshiba Canvio Basics voll und ganz zufrieden, vor allem weil sie auch komplett aus geht, wenn die Xbox aus ist. bei anderen Festplatten Herstellern hört man ja immer wieder, dass die Festplatte noch läuft, wenn die Xbox aus ist.

    • #762300
      Bocke85
      Teilnehmer

      Spongebuu das war doch die Empfehlung von hier aus dem Test oder? Als ich den Namen hörte, wusste ich wieder das ich mir die auch geholt habe. Läuft sehr stabil ist nur leider fast voll. Demnächst kommt ein Geschwisterchen mit 3Tb dazu.

    • #762303
      Sting2saw
      Teilnehmer

      Wenn an der Xbox alle Platten funktionieren, würde ich so eine Kombi bevorzugen:
      Samsung 850 EVO 500GB SSD
      2.5Zoll Gehäuse

    • #762306
      Birdie Gamer
      Teilnehmer

      Hab seit Mitte 2014 eine Seagate 2 TB SSD in einem FANTEC Gehäuse und bin voll und ganz zufrieden. Heute würde ich wohl 3-4 TB nehmen, aber meine One S hat ja auch noch 2TB.

    • #762309
      Fr34k
      Teilnehmer

      @Sting2saw Das sollte funktionieren. Hatte es hier testweise mit ner EVO 850 250GB und nem normalen Adapter getestet. Das klappte auch.

    • #762319
      Bocke85
      Teilnehmer

      Wenn bei den SSD nicht dieser Preis immer wäre. Aber langsam muss was passieren bei mir.

    • #762330
      Fr34k
      Teilnehmer

      Ich bin persönlich der Meinung das eine normale externe 3 oder 4TB reichen sollte. Natürlich ist eine SSD schneller aber die paar Sekunden kann ich auf das Laden eines Levels auch warten.

    • #762448
      bilomar
      Teilnehmer

      Habe auch eine seagate portable expansion 4tb für 150 beim Media Markt gekauft

    • #763343
      Conker1970
      Teilnehmer

      Wenn knapp bei Kasse schaue bei WD Refurbished vorbei habe meine 2TB 2.5″ für 60€ geholt 🙂 einzige hacken nur 6 Mon Garantie

      Wenn schnell klar SSD oder eine 3.5″ 3TG Seagate 3.5″ Externe Festplatte ist dann halt etwas lauter

    • #764120
      Cerjar
      Teilnehmer

      Eine SSD ist im WOhnzimmer natürlich angenehm, da sie ja keine Geräusche macht. Aber das muss es einem dann echt wert sein…

    • #764130
      ChrisXP27
      Teilnehmer

      Meine 2TB Seagate Platte macht auch keine Geräusche. Bin auch froh das die Xbox one S keinen mucks mehr macht.

      Bei SSD würde ich lieber noch warten, die Scorpio Spiele werden bestimmt grösser sein und bis dahin senken ja wieder die Prise der SSDs.

      • #764131
        Anonym
        Inaktiv

        EIn klein wenig Off-Topic, aber was denkst du wie groß die Spiele sein werden? Ich befürchte dass man irgendwann eine ganze Festplatte nur für ein einziges Spiel brauchen wird 🙁

    • #764173
      Cerjar
      Teilnehmer

      Es gibt doch schon die ersten Spiele die 4k auf dem PC unterstützen. Daran könnte man sich ja orientieren.

Ansicht von 22 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.