Lara Croft and the Guardian of Light

Startseite Foren Xbox 360 Spiele Lara Croft and the Guardian of Light

Dieses Thema enthält 36 Antworten und 15 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Alexa Jolie Vor 7 Jahre.

Betrachte 20 Posts - 1 bis 20 (von insgesamt 36)
  • Author
    Artikel
  • #226048
    Quote:
    Das Entwicklungsstudio Crystal Dynamics aus Kalifornien kündigt in einer Pressemeldung den nächsten Teil der Tomb Raider-Serie an: Lara Croft and the Guardian of Light — die Worte »Tomb Raider« wurden also komplett aus dem Titel gestrichen. Das Spiel soll noch in diesem Jahr erscheinen und das vorerst nur als Download-Version.
    Aus der Pressemeldung geht nicht hervor, für welche Plattformen das Spiel entwickelt wird. Es könnte sich also um einen Xbox 360- oder PlayStation 3-Titel, als auch möglicherweise um ein Spiel für iPhone bzw. iPod touch handeln.

    Diese Unklarheit wird aber schon nächste Woche in San Fransisco beseitigt werden, denn Guardian of Light wird nach Angaben von Crystal Dynamics auf der Games Developers Conferenz (GDC) hinter verschlossenen Türen der Fachpresse gezeigt.

    quelle ist übrigens gamepro.de

    für mich klingt das bisher nach nem etwas vollwertigerem Arcade Game, ich denke mal das es für die xbox 360 kommt, wie alle neueren titel bisher, aber man bedenke das die entwicklungszeit bisher knapp über nen jahr sein muss…..und völlig schleierhaft ist mir warum man den titel „TOMB RAIDER“ gestrichen hat….naja nächste woche wissen wir mehr und solang freu ich mich erstmal 🙂

    #449513

    Cloudoc
    Participant

    dass der titel weg gemacht wurde steht immer für ne veränderung, eine die was bringen soll^^ und ich mein ob nun tomb raider oder lara croft, da kennt man beides.

    #449531

    stephank2711
    Participant

    Na ja, warten wir mal ab, vielleicht ist es ja wieder nur ein Handyspiel. Wobei ich Tomb Raider auch nur bis Teil IV gespielt habe, irgendwie hatte ich dann die Lust dran verloren..

    #449504

    EktomorfRoman
    Participant

    tomb raider ist nicht ganz so mein ding irgendwie

    #449522

    Dr Gnifzenroe
    Participant

    Bin mal gespannt. Tomb Raider Underworld habe ich vor kurzem durchgespielt und fand das Spiel sehr gut.

    #449505
    Quote:
    Wenige Tage nach der offiziellen Ankündigung von Lara Croft and the Guardian of Light konnte die amerikanische Videospielseite Gamespot neue Informationen über den neunten Tomb Raider-Teil erfahren. So soll die berühmte Protagonistin auf der Suche nach einem mysteriösen Artefakt sein – so weit, so bekannt. Jedoch wird die Pistolen schwingende Amazone nicht aus der Schulterperspektive gesteuert, sondern aus der aus Diablo bekannten isometrischen Perspektive.

    Außerdem bekommt Lara erstmals Hilfe von einem zweiten spielbaren Charakter: Dem Maya-Stammesmann Totec. Dieser kann nicht nur ordentlich austeilen, sondern auch mit seinem Speer den Zugang zu höher gelegenen Punkten erleichtern. Dafür rammt er ihn in eine Wand, wodurch aus dem Mordwerkzeug eine Stufe wird.

    Laut den Informationen von Gamespot soll Lara Croft and the Guardian of Light bereits im Sommer veröffentlicht werden. Wie bereits angekündigt wird es das Spiel ausschließlich als Download-Version geben. Angesichts der Iso-Perspektive und dem neuen Koop-Modus liegt die Vermutung nahe, dass Lara Croft and the Guardian of Light eher einem Arcade-Spiel, als den echten Teilen der Tomb Raider-Serie gleicht.

    aha….da lag ich mal mit meiner vermutung eines arcade games gar nicht so falsch, auch wenn das noch nicht 100% bestätigt ist….anders machen reine downloadspiele ja auch keinen sinn….koop modus klingt schonmal nicht schlecht, mal sehen ob dann auch die spielbarkeit stimmt, schade ist das bisher noch keine plattform bestätigt wurde… abwarten und freuen…

    #449499

    Anonym

    Könnte mir vorstellen, dass das nur ein iPhone App wird. Aber wieso ändern die denn nach einem erfolgreichen Revival der klassischen Ansicht die Perspektive auf sowas? Irgendwie nicht ganz nachvollziehbar. Naja, abwarten und schauen was draus wird^^

    #449502

    Ix JumPeR xI
    Mitglied

    Ein richtiges Tomb Raider ist auch in der Mache 😉 Wird wohl auf der E3 enthüllt.

    #449521

    ReaverRaziel89
    Participant

    Naja, also das was ich bisher gesehen habe gefiel mir nicht so sonderlich. Denke nicht das ich mir das downloaden werde. Die sollen lieber mal nen neues Soul Reaver machen…

    #449506

    mh, ich denk mir, passt scho….fals tatsächlich sowas wie nen richtiges tomb raider in der mache ist würde es mich nicht wundern wenn die ne storytechnische brücke oder so schlagen wollen….man muss halt sehen wie es sich spielt und ob es fun macht…..und mit passenden koop partner macht doch alles böcke….würde halt nurmal gern das ganze in bewegung sehen, aber ich denke mal das zur E3 nen trailer kommt

    #449529

    Chiakixs
    Participant

    sollte nicht irgendwann so ein Mash-Up mit Lara Croft und Indiana Jones rauskommen? o_o“

    #449507
    Quote:
    Nein, Lara Croft und der Wächter des Lichts ist eben nicht »das neue Tomb Raider«: Entwickler Crystal Dynamics legt Wert darauf, dass Lara Croft neben der Handlung von Tomb Raider spielt. Lara Croft wird kein Vollpreistitel, sondern für rund 15 Euro als Download erscheinen. Außerdem gibt es kein 3D-Gehüpfe, sondern isometrische Action im Stil von Marvel Ultimate Alliance. Gemeinsam mit dem 2000 Jahre alten Maya-Kämpfer Totec kämpft sich Lara durch mittelamerikanische Ruinen. Dabei wird nicht nur wie gewohnt mit den zwei Pistolen geballert (Dual-Stick-Steuerung), es ist vor allem auch Hirn gefragt. Denn nur wer die Fähigkeiten von Lara (Enterhaken, hohe Sprünge) und Totec (Schild und Speere zum Draufklettern) richtig kombiniert, kommt weiter. Dabei gibt es oft mehrere Lösungswege.

    Bei unserer Präsentation stehen Lara und Totec etwa vor einer steilen Wand, die sie erklimmen sollen. Möglichkeit 1: Totec hebt seinen Schild über seinen Kopf, Lara springt drauf und erreicht so die Kante. Möglichkeit 2: Lara benutzt ihren Enterhaken, um sich hochzuschwingen. Möglichkeit 3: Totec schleudert einen Speer, der in der Wand stecken bleibt. Den nutzt Lara dann als Leitersprosse und erreicht so das obere Ende. So oder so: Oben angekommen muss sie ihr Enterhaken-Seil herunterlassen und Totec nach oben ziehen – mit seiner schweren Rüstung kann der Krieger nur eingeschränkt springen. Durch diese Rätsel-Lastigkeit wirkt Lara Croft fast wie Lost Vikings, ein Koop-Modus ist natürlich geplant. Der soll sowohl offline als auch via Internet funktionieren. Wenn kein Mitspieler zur Verfügung steht, übernimmt die KI die zweite Rolle. Der Ein- und Ausstieg menschlicher Mitspieler ist jederzeit möglich Cool: Wenn sich die zwei Spieler voneinander entfernen, zoomt die Kamera weit hinaus und das Bild wird langsam dunkler. Wer also mit voller Grafikpracht spielen will, muss immer zusammen bleiben.

    Die Story von Lara Croft und der Wächter des Lichts ist zwar recht ausgefeilt, am Ende läuft es aber – wie immer – drauf hinaus, dass die Archäologin diverse Artefakte aufspüren soll – diesmal einen magischen Spiegel. Und natürlich stellen sich ihr dabei jede Menge Gegner in den Weg. Da gibt es zum einen die Wildtiere Mittelamerikas, also Jaguare, Echsen und anderes Geviech. Außerdem sind rivalisierende Schatzjäger auf der Suche nach den Reichtümern. Und gegen Ende – Tomb Raider-typisch – soll es sogar etwas mythisch werden. Um mit den Widersachern fertig zu werden, bringt Lara wie gehabt ihre zwei Pistolen zum Einsatz, im Lauf des Spiels wird es aber auch weitere Waffen zu finden geben. Vorsicht ist bei den Bomben angeraten: Die sind hin und wieder nötig, um Hindernisse zu beseitigen oder Gegnerscharen zu erledigen, schädigen aber – anders als die restlichen Waffen – auch den Koop-Kollegen! Wer nicht so gerne ballert, freut sich über Rätsel-betonte Level wie die Spinnengruft. Dort verschieben Lara und Totec Kisten, legen Schalter um oder bringen Bauteile in die richtige Stellung. In unserer Version noch nicht zu sehen aber fest geplant: Während ihrer Aktionen werfen sich Lara und Totec ständig coole Sprüche und One-Liner zu, die das Geschehen kommentieren. Crystal Dynamics verspricht für diese Dialoge massenhaft Abwechslung und viel Humor.

    mmer wieder findet Lara im Dschungel nicht nur die typischen Medipacks, sondern auch rote Schädel. Die braucht Lara, um ihre (und Totecs) Fähigkeiten auszubauen. Zwar wollen die Entwickler noch nichts über die Charakterentwicklung verraten, aber Verbesserungen wie stärkere Waffen, höhere Sprünge oder ein längerer Enterhaken liegen natürlich auf der Hand. Lara Croft und der Wächter des Lichts soll im 3. Quartal 2010 für PlayStation 3, Xbox 360 und PC erscheinen.

    QUELLE: gamepro.de

    also ich freu mich drauf, zu zweit rätzel lösen klingt gut, und wenn das immer anspruchsvoller wird ist das umso besser

    #449514

    JohnnyCage666
    Mitglied

    Die Ansicht von den Bildern die ich bisher gesehen habe hat mich jetzt nicht so angesprochen 😯

    Aber dafür gibt es ja die berühmte Testversion 😉 . Mal sehen… 😕

    Klar, Coop hört sich schon interessant an… 😉

    #449508

    der erste offizelle trailer ist da 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=ONQYAllzia4

    #449509

    und das spiel ist da und ich muss sagen, alles halb so schlimm, das spiel macht wirklich ordentlich laune 🙂

    #449500

    Anonym

    spiel ist total grottig EPIC FAIL…

    #449510

    liegt wohl im auge des betrachters… ich hab das jetzt mit nem kumpel gut und gerne 6 stunden am stück gezockt…wenn er nicht morgen früh raus müsste, hätten wir auch weiter gemacht…ich find geil…er auch!

    von mir gibts zwei daumen nach oben

    #449515

    cyfex
    Participant
    Kaoru zero one wrote:
    liegt wohl im auge des betrachters… ich hab das jetzt mit nem kumpel gut und gerne 6 stunden am stück gezockt…wenn er nicht morgen früh raus müsste, hätten wir auch weiter gemacht…ich find geil…er auch!

    von mir gibts zwei daumen nach oben

    seh ich ganz genau so.. für mich neben LIMBO der beste Titel des Summer of Arcades!

    #449501

    Anonym

    limbo war auch grottig :daumenrunter:

    es konnte mich im endeffekt keines der games im sommer of arcade überzeugen …

    letztes jahr wae das angebot besser hoffe das die qualität wieder mal nach oben geht

    ich sag nur shadow complex oder trials HD

    die letzten beiden guten dieses jahr waren puzzle quest 2 und risiko fraktionen…

    #449516

    cyfex
    Participant

    der letzte SoA war klar besser.. geb ich dir Recht..

    Shadow Complex, Trials HD, Turtles in Time und Splosion Man hab ich mir damals geladen! 😉

    LIMBO ist kein Spiel.. das is KUNST 😛

Betrachte 20 Posts - 1 bis 20 (von insgesamt 36)

Sie müssen eingeloggt sein, um eine Antwort zu schreiben.