Need for Speed Shift

Startseite Foren Xbox 360 Spiele Need for Speed Shift

Dieses Thema enthält 166 Antworten und 41 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ChristophZ89 Vor 7 Jahre. 6 Monate.

Betrachte 20 Posts - 1 bis 20 (von insgesamt 166)
  • Author
    Artikel
  • #223451

    Code Geass ZERO
    Participant

    Alle Jahre wieder…

    Auch dieses Jahr lässt es sich Electronic Arts (EA) nicht nehmen, einen neuen Ableger seiner Rennspiel-Serie zu veröffentlichen. Dieser trägt den Beinamen „Shift“. Electronic Arts will mit diesem Teil die Fehler der vorrangegangenen Teile ausbessern und sich vom Arcade Racing verabschieden. Ja, ihr habt richtig gehört… Need for Speed will Forza Motorsport und Race Driver GRID Konkurrenz machen.

    Erscheinen soll der neuste Need for Speed Teil noch diesen Herbst.

    Damit wären dann auch die Gerüchte beseitigt, dass Undercover der letzte Teil der Need for Speed Serie sein soll.

    Man darf also gespannt sein, ob EA nun endlich die Kurve bekommt oder wieder bei den Fans die Räder ins Kiesbett fährt.

    Hier nun noch zum Abschluss ein erstes Bild:

    1903853-vollbild.jpg

    #408894

    Cycrustheone
    Participant

    also wenn das bild wirklich das Game zeigt muss ich :daumen: ich glaube da arbeitetn die bestimmt schon jahre dran denke nicht das sie da wie an allen anderen teilen nur 12-18monate dran arbeiten wenn das schon dieses jahr herbst rauskommen soll..optisch macht das bild schon was her mal sehn ob die es dann auch spielerisch hinbekommen…die hoffnung stirb zuletzt…und bei EA Nie…

    #408860

    Extreme Teddy
    Participant

    Optik ist nicht alles und bei deren Tools auch kein Problem. EA beschäftigt eine ganze Horde an Entwicklern die nur Tools zur Content Creation erzeugen/verbessern.

    #408836

    o GreenWolf o
    Mitglied

    KOMERZ, KOMERZ, HILFE KOMERZ!

    Ich glaubs ja nicht. Kaum ist ein Teil draussen wird schon Werbung für den nächsten Ableger gemacht. Also „Undercover“ ist in meinen Augen noch ein ziemlich neues Spiel!
    Das macht für mich die Serie zunehmend uninteressanter. Denn die hauen nur noch auf biegen und brechen einen Teil nach dem anderen Raus. Und das alles nach dem Motto „Quantität statt Qualität“!

    IMMER HER MIT DER KOHLE! SCHEFFELN, SCHEFFELN! :daumenrunter:

    #408817

    Code Geass ZERO
    Participant

    Dieses „Immer her mit der Kohle!“ macht wohl jede Firma. Zeig mir mal eine Firma die zum Wohl des Kunden auf Geld verzichtet.

    #408827


    Participant
    ZERO The Raven wrote:
    Dieses „Immer her mit der Kohle!“ macht wohl jede Firma. Zeig mir mal eine Firma die zum Wohl des Kunden auf Geld verzichtet.

    naja, aber zum glück gibt es noch firmen, entwickler die wert auf qualität legen, was man bei ea schon seit längerem nicht mehr behaupten kann!

    #408837

    o GreenWolf o
    Mitglied
    ZERO The Raven wrote:
    Dieses „Immer her mit der Kohle!“ macht wohl jede Firma. Zeig mir mal eine Firma die zum Wohl des Kunden auf Geld verzichtet.

    Ah komm. Sei nicht so naiv. Natürlich will jede Firma Geld verdienen. Aber dieses andauernde auf biegen und brechen einen Titel nach dem anderen rauszuhauen auf kosten der Qualität geht mir persönlich zumindest tierisch auf den Sack!
    Und zudem. Alle machen das nicht so. Schau mal z.B. bei Mass Effect u.s.w. Da dauert es drei Jahre zwischen Teil eins und zwei. Und nicht 11 Monate. Denn das bedeutet die haben schon an „Shift“ gearbeitet als „Undercover“ noch nicht mal annähernd drausen war.
    Ich habe nichts gegen den Willen der Firma Geld zu verdienen. Aber die sollten sich mal mindestens 2 Jahre Zeit lassen um an der Qualität der Spiele zu arbeiten anstatt einen Teil wie den anderen wirken zu lassen.
    Meine Meinung.

    #408818

    Code Geass ZERO
    Participant

    Wo bitte war in meiner Aussage die Naivität? 🙄

    Ich für meinen Teil finde Undercover gelungen. Und keiner kann wohl leugnen, dass Undercover um einiges besser gelungen ist, als ProStreet.

    Wenn es jetzt wieder vorwärts geht, dann warum nicht? Für mich war bisher lediglich ProStreet ein Reinfall. Von daher werde ich mir auch Shift dieses Jahr genauer anschauen.

    #408901

    KaMpFpOpEl
    Mitglied

    war ja kalr kaum eins raus kommt das nexte typisch ea naja wenn das wieder so pro street mäßig oder noch schlimmer uc wird, dann …. gute nacht

    #408881

    BRUCE VIIAYNE
    Participant
    ZERO The Raven wrote:
    Wo bitte war in meiner Aussage die Naivität? 🙄

    Ich für meinen Teil finde Undercover gelungen. Und keiner kann wohl leugnen, dass Undercover um einiges besser gelungen ist, als ProStreet.

    Wenn es jetzt wieder vorwärts geht, dann warum nicht? Für mich war bisher lediglich ProStreet ein Reinfall. Von daher werde ich mir auch Shift dieses Jahr genauer anschauen.

    dito

    @greenwolf:
    Ausserdem wie willst du ein racing game mit einem rollenspiel vergleichen?
    Dann ist ja wohl klar das z.b. mass effect eine längere entwicklungszeit besitzt…ich bin sehr gespannt auf den neuen nfs ableger

    #408796

    Anonym

    undercover ist das beste nfs game das ist gibt most wanted war noch ok bei prostreet war grauenhaft boring

    #408838

    o GreenWolf o
    Mitglied

    @raven: Ich meine damit das „Undercover“ fast das Selbe ist wie „Most Wanted“. Das „Pro Street“ schrott ist brauchen wir uns nicht länger drüber unterhalten. Und „Undercover“ ist deshalb besser gelungen weil sie daraus ein etwas moderneres „Most Wanted“ gemacht haben.
    Etwas mehr Ideen und mal was neues könnte der Serie nicht schaden. Aber stattdessen hauen sie einen Teil nach dem anderen raus die sich zudem fast noch gleichen wie ein Ei dem anderen.
    Aber lassen wir das. Vielleicht wird es ja diesmal ganz was innovatives.
    Nur habe ich bedenken bei dem Tempo das die an den Tag legen.

    @rXg Dante: Du hast da was falsch verstanden. Ich vergleiche nicht NfS mit irgend einem Rollenspiel. Sondern ich habe mit dem Beispiel nur ausdrücken wollen das es auch allgemein Spiele gibt die paar Jahre auseinander liegen. Weil sich die Entwickler die Zeit nehmen was gutes zu entwickeln. Und eben keinen Mainstream!
    Vielleicht war das Beispiel explizit kein so gutes. Aber es gibt auch andere die sich (viel) mehr Zeit lassen um Qualität zu bringen und nicht nur Quantität. Nach Forza 2 z.B. kam nicht gleich 9 Monate später Forza 3. Im Grunde wissen wir sogar bis jetzt nichts von einem Forza 3. Oder?

    #408895

    Cycrustheone
    Participant

    ja die sollten sich ein beispiel an Duke Nukem nehmen 😆 ich hoffe das sie aus Shift wirklich was neues machen selbst wenn es zu einem Grid wird mit dem Tuning von NfS ist das schon ein großer schritt…und das noch in ein Iligales Straßenrennen settign einbauen dann wird es vielleicht ein erfolg…

    #408828


    Participant

    undercover war super!?wtf? ok kann ich verstehen, gab ja schon lange kein gutes nfs mehr, also können die meisten von euch gar nich wissen was ein gutes nfs is.
    der letzte wirklich, wirklich gute teil war most wanted und underground 2.

    #408819

    Code Geass ZERO
    Participant

    Schonmal gehört? Geschmäcker sind verschieden. 😉

    Und um dein Argument zu wiederlegen… Ich bin seit NFS II SE dabei und das aus meiner Sicht bisher schlechteste war Porsche.

    Außerdem ist hier nicht das Thema, welches NFS das Beste war etc. sondern Shift.

    #408878

    MaV
    Mitglied

    Das beste NFS Spiel war Underground 2. Die Fahrphysik war bei dem Spiel zwar noch etwas unausgereift, aber die Rennen bei Nacht, die vielen Tuningmöglichkeiten, das Erkunden der Stadt, der Soundtrack usw. war schon Klasse! Danach würd ich auch Most Wanted nehmen. Die Tuningmöglickeiten haben zwar stark angenommen, aber dafür gefiel mir die Stadt sehr gut und die Verfolgungsjagdten haben auch sehr großen Spaß gemacht.

    Bei NFS Pro Street muss ich allerdings sagen das die Gestaltungsmöglichkeiten der Karren, also was Farben und Aufkleber betrifft sehr groß war und das die Speed-Challenges richtig bock gemacht haben. (Hier liest man nur schlechtes über das Game da wollt ich auch mal ein paar wenige + Punkte erwähnen).

    Ich finds trotzdem komisch das die jetzt schon fürs neue Spiel werben. Da fragt man sich echt ob die ein paar Spiele eben produziert haben um ein größeres zu finanzieren….
    Aber der Screen sieht garnicht mal so über aus….wenn das wirkich ein InGame Bild ist, kann man schon sehr gespannt sein!

    #408820

    Code Geass ZERO
    Participant

    Aber die Jungs von EA müssten schon wirklich was richtig Gutes abliefern, um spielen wie Forza 2 (eventuell auch 3) und Race Driver GRID das Wasser reichen zu können.

    Wenn ich das Bild so betrachte, geht es wohl sehr in Richtung GRID.

    Naja, wäre nicht schlecht, wenn sie mal wieder einen Teil ohne Open World bringen und dafür mehr Vielfalt bieten.

    #408829


    Participant

    ^^das wird sich zeigen, aber wahrscheinlich wirds einfach nur wieder müll…

    und warum sie für shift den namen nfs missbrauchen kann ich auch ned verstehen, den für mich steht nfs seit dem ersten teil für action rennen und nicht für simulationen.

    mir wärs echt lieber sie fangen wieder bei den wurzeln an, son hot pursuit oder ein neues underground wär echt geil und das denken wahrscheinlich die meisten. da könnten sie dann auch geld mit verdienen und die kunden zufriedenstellen…

    #408914

    Vinterkrig666
    Mitglied

    EA macht eigentlich nur das was der Verbraucher möchte, ein NFS nach den anderen. Wenn wir die zukünftigen NFS Teile einfach mal ignorieren würden, müsste EA ja mal über seine Veröffentlichungspolitik nachdenken…. Das wirklich gelungene Midnight Club LA ging total unter, trotz das Undercover so ein scheiß war. Die verdienen nur mit der Marke NFS Geld und nicht mit dem Spiel an sich.

    #408855

    BooZha
    Participant

    Man kann in diesem Teil aber wie in den älteren seine Karre auftunen, oder???

Betrachte 20 Posts - 1 bis 20 (von insgesamt 166)

Sie müssen eingeloggt sein, um eine Antwort zu schreiben.