Online Games kaufen?!? Key oder Account ?

Startseite Foren Xbox One Spiele Online Games kaufen?!? Key oder Account ?

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 5 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Bergalbatros27 Vor 2 Jahre. 8 Monate.

Betrachte 9 Posts - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Author
    Artikel
  • #229311
    #478909

    Slayermoon
    Participant

    Also ich persönlich halte davon nix, keiner kann garantieren, das die Games nicht mit geklauter Kreditkarte oder so gekauft wurden. Wird der Acc. gesperrt ist das Game auch weg. Dann die Sache mit dem Löschen, warum soll man den Acc. nach dem Laden wieder löschen? Lieber ein paar Euro mehr ausgeben und die Dics oder ein richtigen Download Code kaufen oder direkt im Store.

    #478913

    Balkontrolle
    Participant

    Hatte auch schon mal einen Einkauf getätigt, wo sich rausstellte dass es ein Global Account Download war. Bin vom Kauf zurückgetreten, ohne Probleme. Vermute diese Globale Account Downloads sind nicht legal. Damit könnte ja ein jeder einfaches Geld verdienen. Glaub nicht dass MS das gut heißt.

    #478912

    Ash2X
    Participant

    Finger weg von Account-Käufen.Die Chance das an dem Profil etwas nicht stimmt ist einfach zu groß.

    #478914

    Bergalbatros27
    Participant

    Hi,

    ich würde auch immer einen Key bevorzugen, keine Frage, was soll aber passieren ,wenn etwas mit dem Account nicht stimmt, den ich brauche, um ein Spiel zu installieren ? Ich kaufe ein Spiel, mir werden Login Daten und ein Account zugeschickt, ich erstelle den Account auf der XBOX, danach melde ich mich mit diesem Account an, mir wird das zu installierende Spiel angezeigt, ich installiere , ich starte das Spiel einmal unter diesem Account, wechsel danach auf meinen Haupt Account, lösche den angelegten Account und starte das Spiel mit dem Hauptaccount, das Spiel ist auf meiner Konsole installiert, es taucht als Besitz des Hauptbenutzers im MS Store auf ….. Kann es MS nicht egal sein ,wenn das Spiel von Jemand erworben wurde ? MS hat sein Geld verdient (das Spiel muss ja in einem der MS Stores erworben worden sein), sonst müssten Sie sich auch Gedanken machen wegen sog. Key Händlern, da der Key ja nicht über den MS Store erworben wurde (nunja ist er eigenltich doch, weil der Wiederverkäufer diesen von MS erworben hat)

    Interessant wäre es an diesr Stelle, wie legal es wäre, wenn ich mir ein Spiel aus dem MS Store kaufe und installiere, dann das Spiel auf eine USB Festplatte verschiebe, diese USB Festplatte einem Kollegen gebe, der diese an seine XBOX ONE anschließt, m.E. müssten die Spiele sichtbar und spielbar sein, sofern die USB Platte an der XBOX erkannt wird …….

    Bezogen auf Deine Frage : im Endeffekt musst Du selber entscheiden, ob Du ein „Account Spiel“ nutzen willst, aber es im Endeffekt nichts anderes, wenn ich ein Spiel aus dem US Store mit einem Zweit Account erwerbe und als anderer Nutzer der Konsole dann spiele ….. (meine Meinung)

    Grüße

    #478910

    Slayermoon
    Participant

    @bergalbatros27 267134 wrote:

    Hi,

    ich würde auch immer einen Key bevorzugen, keine Frage, was soll aber passieren ,wenn etwas mit dem Account nicht stimmt, den ich brauche, um ein Spiel zu installieren ? Ich kaufe ein Spiel, mir werden Login Daten und ein Account zugeschickt, ich erstelle den Account auf der XBOX, danach melde ich mich mit diesem Account an, mir wird das zu installierende Spiel angezeigt, ich installiere , ich starte das Spiel einmal unter diesem Account, wechsel danach auf meinen Haupt Account, lösche den angelegten Account und starte das Spiel mit dem Hauptaccount, das Spiel ist auf meiner Konsole installiert, es taucht als Besitz des Hauptbenutzers im MS Store auf ….. Kann es MS nicht egal sein ,wenn das Spiel von Jemand erworben wurde ? MS hat sein Geld verdient (das Spiel muss ja in einem der MS Stores erworben worden sein), sonst müssten Sie sich auch Gedanken machen wegen sog. Key Händlern, da der Key ja nicht über den MS Store erworben wurde (nunja ist er eigenltich doch, weil der Wiederverkäufer diesen von MS erworben hat)

    Interessant wäre es an diesr Stelle, wie legal es wäre, wenn ich mir ein Spiel aus dem MS Store kaufe und installiere, dann das Spiel auf eine USB Festplatte verschiebe, diese USB Festplatte einem Kollegen gebe, der diese an seine XBOX ONE anschließt, m.E. müssten die Spiele sichtbar und spielbar sein, sofern die USB Platte an der XBOX erkannt wird …….

    Bezogen auf Deine Frage : im Endeffekt musst Du selber entscheiden, ob Du ein „Account Spiel“ nutzen willst, aber es im Endeffekt nichts anderes, wenn ich ein Spiel aus dem US Store mit einem Zweit Account erwerbe und als anderer Nutzer der Konsole dann spiele ….. (meine Meinung)

    Grüße

    Das Spiel von dem Acc. ist aber nur solange bei dir auf der Konsole unter bereit zum installieren, bis mit dem Kaufacc. die Heimkonsole gewechselt wird. Wenn du eine Neue Konsole kaufst und du die Daten von dem Acc. nicht mehr hast, ist das Spiel weg. Wird der Acc. gesperrt, wirst du wohl kein Zugriff auf die Download Inhalte haben.

    Das mit der Festplatte klappt nicht, da du dein Acc. mit geben müsstest. Das Spiel wird zwar bei deinem Kollegen angezeigt, aber er kann es nicht starten, bevor er es sich selbst kauft, oder aber dein Acc. zusätzlich anmeldet.

    #478915

    Bergalbatros27
    Participant

    Okay, gute Info Slayermoon ,aber ist das „confirmed“ bzw. konntest Du das schon testen mit der Festplatte oder Account ? Das würde mich mal wirklich interessieren, leider habe ich keine Möglichkeit, das mal zu testen, obwohl das passen müsste,was Du schreibst. Auf der anderen Seite , bei Angeboten um die 30 Euro muss ja der berühmte „Haken“ an der Sache sein ……

    Es geht halt nichts über Keys 🙂

    Cheers

    #478911

    Slayermoon
    Participant

    Hab es schon selbst getestet.

    #478916

    Bergalbatros27
    Participant

    Ah okay alles klar, Danke Slayer für die Infos, schade ,dass es keine „Kudos“ Funktion gibt

Betrachte 9 Posts - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Sie müssen eingeloggt sein, um eine Antwort zu schreiben.