Retro-Gaming

Startseite Foren Off Topic Retro-Gaming

Ansicht von 70 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #1004978
      buimui
      Teilnehmer

      Alles über unsere liebsten Klassiker. Von Atari über Nintendo, Sega und Co.

    • #1005062
      buimui
      Teilnehmer

      @derfalschediego
      So. Für was für eine Plattform gibt es die Trails Remakes. Teil 3 habe ich nie gespielt, muss ich aber nachholen.

      Das Englisch ist wirklich nicht schwer. Würde sagen Schwierigkeit 4/10. Es lohnt sich dem Games eine Chance zu geben.

    • #1005063
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      @Buimui
      Kennst du noch das Actraiser Renaissance. War ein Rollenspiel für den SNES. Scheinbar sehr besonders weil es einen Aufbaupart gibt. Dafür ist für kurzem ein Remake für PC & die Switch gekommen.

    • #1005064
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Ich habe alle 3 Teile auf Steam gefunden. Ich schau mal wo es sonst noch erschienen ist.

    • #1005066
      buimui
      Teilnehmer

      Nein, Actraiser Renaissance kenne ich tatsächlich nicht. Jetzt hast du mich erwischt. Erzähl mal kurz und knapp von dem Game. 👍

    • #1005067
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Ich glaube du hast auch einen schwachen Laptop? der sollte die Teile doch sicher stemmen können. Alle 3 Teile haben die gleiche Grafik.

    • #1005068
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Ich habe Actraiser Renaissance noch nicht gespielt. Ich habe zwar schon was dazu angeschaut und freue mich darauf. Hätte gerne von dir erfahren ob es dir gefallen hat. Vielleicht für dich mal ein Grund für die Switch oder es kommt vielleicht ein Port für Xbox. Weil du kennst ja Square Enix, die wenn genug Geld gemacht wurde dann wird keine Plattform ausgelassen um Geld zu scheffeln.

    • #1005069
      buimui
      Teilnehmer

      Ich werde mir später mal etwas zu dem Game anschauen. Wenn es um die SNES geht werde ich alles aufsaugen bis zum Ende. Manche Perlen habe ich sicherlich verpasst. Darum bin ich ja froh das du genauso bist. 👍

    • #1005071
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Danke Emulator und Remakes bleiben die SNES Games. Es gibt bestimmt noch genug SNES Games die wir über unser gesamtes Leben verteilen können. 😀
      Somit ist das Kapitel SNES nie abgeschlossen. Eine Konsole fürs Leben. ✌️

    • #1005072
      buimui
      Teilnehmer

      Fand es auch gut das viele SNES Perlen durch den GBA ein Comeback feierten und das teilweise in deutsch. Tales of Symphonia zum Beispiel. Ein absoluter Meilenstein, den ich erst auf dem GBA so richtig zu schätzen wusste, weil ich früher ja nur meinem Onkel zugeschaut habe, aber nix von der Story kapierte. Oder Final Fantasy 4 bis 6. ♥️

    • #1005073
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      @Buimui
      Die trails of sky Reihe ist aber auch nicht gerade kurz. Mindestens 120-130 Stunden, wahrscheinlich um einiges mehr. 😀
      Aber ich habe gerade an eine Fan Übersetzung gedacht. Habe noch eine gezockt aber mich bei Dragon Quest 2 geärgert, als ich mich durch die englische Fassung durchgequält habe, habe ich ein Video mit Fantexten gefunden.
      Wie gesagt am PC könntest du es zocken mit schlechten Rechner, vielleicht auch Mobile mit Tablet, hab ich zwar nicht gesehen aber Square Enix ist für Handyports bekannt.

    • #1005074
      buimui
      Teilnehmer

      Danke ich werde mich bevor ich später schlafen gehe, informieren. Teil 3 habe ich nie gezockt und würde es gerne abschließen.

    • #1005075
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Du verwechselst Tales of Symphonia gerade mit einem anderen Teil oder gab es eine andere Fassung davon? Tales of Symphonia müsste doch der erste Teil sein der bei uns erschien mit dem Game Cube. Mit den älteren titeln kenne ich mich leider überhaupt nicht aus.

    • #1005076
      buimui
      Teilnehmer

      Tales of Phantasia. Sorry. Bei den Tales kommt man leicht durcheinander. 👍😂

    • #1005077
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Ja die PSP war ja auch nicht soooo lange her, da wirst du dich wahrscheinlich noch gut an die Story erinnern. Irgendwann traue ich mich bestimmt an die Reihe aber es ist jetzt schon so oft vorgekommen dass ich ein Spiel nachgeholt habe, und danach kam ein Remastered oder Remake. 😓

    • #1005079
      buimui
      Teilnehmer

      Finde ich persönlich nicht schlimm. Das wir lieber zu Remaster oder Remake greifen, liegt nur an unseren persönlichen Eitelkeiten. 😜

      An die Story erinnere ich mich in der Tat noch sehr gut. Wenn ich ein RPG als Meisterwerk bezeichne, hat das schon was zu heißen. Dieses Prädikat bekommen nicht alle. 😂

    • #1005093
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Ich bin doch nicht Eitel. Ich will nur deutsche Texte. 😭

      Wenn du sagst es ist ein Meisterwerk dann werde ich es zu 100% durchspielen. Wenn ich ein Ziel habe dann ist es alle Meisterwerke zu spielen.. solange sie mein Genre sind. 😘
      Vor allem JRPG´s.

      • #1005097
        buimui
        Teilnehmer

        Wirst es nicht bereuen. Ist wirklich oberste Liga 💪👍

        • #1005100
          Der falsche Diego
          Teilnehmer

          Da bin ich mir sicher. 🤗

          Nebenbei, die Reply Funktion ist wirklich super, zwar nicht für eine Gruppe geeignet da man älteres gerne übersieht aber es ist einfach da man direkt zum Dialog kommt. Wenn ich nur mit @ schreibe dann muss ich lange runterscrollen.

          • #1005104
            buimui
            Teilnehmer

            Finde ich auch super. Wenn man zu zweit an einem Thema ist. 👍

    • #1005098
      Ibrakadabra
      Teilnehmer

      „This post is awaiting moderation“

      • #1005099
        buimui
        Teilnehmer

        Was hast du wieder geschrieben, dass der Kommentar geprüft wird? Du Ferkel du. 😉😂

    • #1005101
      Ibrakadabra
      Teilnehmer

      Nein, wollte euch mit einem JRPG der alten Schule überraschen per Musiklink.😅

    • #1005102
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Willkommen im Retro Club. 😀

    • #1005103
      Ibrakadabra
      Teilnehmer

      Terranigma wollt ich in die Runde schmeißen. So ein grandioses Spiel mit einem so atmosphärisch guten Soundtrack. War bis Xenoblade Chronicles 2 mein All Time Favorite. Das Spiel hab ich geliebt auf dem Super Nintendo. Dieser Mix aus Wirtschaftssimulation und der Erschaffung der Weltgeschichte war etwas Einmaliges. Garniert mit einer exzellenten Story und Kampfsystem.

      • #1005107
        buimui
        Teilnehmer

        Kann mich dunkel an das Game erinnern. Habe es aber nicht so intensiv gezockt. Wenn ich dich so schwärmen höre, muss ich das doch nochmal anpacken. Ist ja schon ein paar Jahre her.

        • #1005109
          Ibrakadabra
          Teilnehmer

          Lohnt sich auf alle Fälle. Sieht dank 2D-Sprite-Optik zeitlos aus. Es ist auch ein trauriges Spiel. Mein Run liegt auch schon lange her, aber das Erlebnis vergisst man nicht. Der Super Nintendo hatte dank des speziellen Audio-Chip diese unverkennbare Tonstimmung, was viele damalige Spiele so besonders machte. Und die musikalische Untermalung trägt dich durch dieses Spiel.😘

          • #1005111
            buimui
            Teilnehmer

            Die SNES ist meine Lieblingskonsole All-Time. Einfach alles war geil an dem Teil. ♥️

            Werde das Game auf jeden Fall nochmal spielen. Meine Erinnerungen sind dunkel. 👍

    • #1005105
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Terranigma hatte auf meiner SNES Mini leider Probleme. Habe es später auf mein Rasperry Pi getan und es funzt einwandfrei. ich bin noch nicht fertig aber es ist natürlich erstklassig. Ich kenne noch nicht einmal alle Features die du genannt hast. Wirtschaftssimulation und der Erschaffung der Weltgeschichte? WTF?! 😂😂😂

    • #1005106
      Ibrakadabra
      Teilnehmer

      Ich will ja nicht spoilern. Ansonsten erkläre ich es gern, wie ich es meine.

    • #1005108
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Nein ich werde es selbst herausfinden. 😅 Aber alleine diese Infos erhöht meine Vorfreude. Aber ein Game nach dem anderen.

    • #1005112
      Ibrakadabra
      Teilnehmer

      @buimui Aber ist jetzt kein Spiel was ein depressiv macht wie Nier Replicant. Das ganze Spiel hat einen richtig runtergezogen. Als ich das Remake kürzlich spielte. Wie ist Automata dagegen?

      • #1005113
        buimui
        Teilnehmer

        Ab und zu braucht man diese depressiven und traurigen Games, Bücher und Filme. Ist alles Training für den Geist und Seele.

        Automata habe ich nicht fertig gespielt. Hat mir irgendwie nicht so gefallen wie erhofft. Ist aber noch nicht abgehakt.

    • #1005116
      Ibrakadabra
      Teilnehmer

      Chrono Trigger ist ebenso was Besonderes. Allerdings nie beendet. Aber die Partymitglieder sind großartig und auch hier stimmt der Soundtrack. Das ATB-Kampfsystem war so etwas wie der Mittelteil vom komplett rundenbasierten Secret of Mana und dem Echtzeitkampfsystem in Terranigma. Akira Toriyamas Zeichenstil gibt Chrono Trigger sein Alleinstellungsmerkmal. Muss ich irgendwann nochmal eine Chance geben. Ein Port vom DS-Remaster für die Switch wäre eine tolle Gelegenheit.

      • #1005117
        buimui
        Teilnehmer

        Chrono Trigger gehört für mich zu den Meilensteinen des RPG Genres. Die Story und Charaktere waren erste Sahne. Habe es auf SNES und NDS durchgespielt. Tales of Phantasia kann ich dir auch empfehlen von den SNES RPG’s. 👍

        • #1005139
          Der falsche Diego
          Teilnehmer

          Ich empfinde Chrono Trigger als eines der besten JRPG´s aller Zeiten. Das Spiel könnte ich regelmäßig durchzocken und die Soundrack gehört zum besten. Das Kampfsystem war für mich wirklich einzigartig. Dabei ist es nicht nur so einfach zu steuern wie ein rundenbasiertes Kampfsystem, sondern es wird die Welt so Designt das die Kämpfe Platz haben und sieht einfach beim Kämpfen gut aus und macht Spaß zuzusehen. Die Story ist perfekt. Es gibt keinen Titel dieses Genres was ich höher einstufen würde. Bestenfalls gleich gut. 💪

          • #1005198
            buimui
            Teilnehmer

            Kann ich nur unterschreiben. Auch eines der Spiele, dass seiner Zeit voraus war, aber schon damals geschätzt wurde. Jeder der was mit RPG am Hut hat, muss Chrono gespielt haben. 👍♥️

    • #1005118
      Ibrakadabra
      Teilnehmer

      So wie wir von alten JRPGs schwärmen, wollte ich mir längst die Mana Collection holen. Dass ich das nicht getan habe, weiß ich selber nicht.😅 Teil 4 soll bald auch noch kommen, falls es nicht schon raus ist.🤔

      • #1005119
        buimui
        Teilnehmer

        Ich habe nur Secret of Mana gespielt damals, dass hat mich aber nicht gepackt. War für mich nur okay. Aber mit Abstand und ein paar Jahre später kann die Sache wieder anders aussehen. Das ist doch das schöne an Retro Games. Wenn du reif genug bist, sind sie schon gereift und bereit für den Genuss. 😂

        • #1005121
          Ibrakadabra
          Teilnehmer

          So kann man das auch sehen.😄

          • #1005140
            Der falsche Diego
            Teilnehmer

            Ich habe schon vor langer Zeit Secret of Mana gespielt, hat mich aber nicht daran gehindert mir die Collection auf die Switch zu holen.
            Dabei ist der Game Boy Teil Mystic Quest, Secret of Mana, und das hier noch nie veröffentlichte Trials of Mana.
            Witzigerweise wurde zur ähnlichen Zeit auch das Remake von Trials of Mana herausgebracht, diesmal hübsch und komplett in 3D. Besonders bei Trials of Mana ist ja, dass man sich einen Helden bzw. eine 3er Gruppe aussuchen kann von insgesamt 7? Helden glaub ich.
            Der erste, also der Hauptcharakter hat dabei eine eigene Stargeschichte und fängt auch woanders an. Auch cool weil man dann beim Original wie auch beim Remake was anderes macht.
            Ich bin mir nicht sicher welchen Teil du mit Teil 4 meinst weil die ja nie Zahlen im Namen haben. Es ist dieses Jahr noch das Spiel Legend of Mana erschienen. Für PC, Switch & PS4. Hab ich selber noch nicht gespielt, soll aber recht besonders sein. Das Original gab es auf der Playstation.

            • #1005390
              Ibrakadabra
              Teilnehmer

              Dass die Startgeschichte von jeden Helden woanders beginnt, hat man bei Octopath Traveler wohl wiederholt. Weil es dort zum Gimmick des Spiels gehört.

              Dass ich allerdings wieder was geschrieben habe, dass überprüft werden muss, verstehe ich langsam nicht mehr. Ist doch bloß eine Reihenfolge der Mana-Teile.🙄

            • #1005392
              buimui
              Teilnehmer

              Du stehst auf der Abschussliste. 😉😂

            • #1005342
              Ibrakadabra
              Teilnehmer

              Legend of Mana hast du bereits erwähnt, das ist der 4.Teil. Teil 1 ist Mystic Quest. Teil 2 ist Secret of Mana und Teil 3 ist Trials of Mana. 😉

    • #1005120
      Ibrakadabra
      Teilnehmer

      Ihr könnt mich nach wie vor gerne adden, meine Freunde. Damit wir als Community auf der Xbox wachsen.💚

      • #1005122
        buimui
        Teilnehmer

        Mache ich gerne. Bin nur zur Zeit nicht so oft an der Konsole. Nächste Woche haben die Kids Ferien und ich Urlaub. Dann geht es wieder. Schreib mir nochmal deinen Gamertag. 👍

    • #1005124
      Ibrakadabra
      Teilnehmer

      Höre grade die BGM von Chrono Trigger und dieser Titel hat es mir besonders angetan.

      Chrono Trigger – Outskirts of Time

      • #1005141
        Der falsche Diego
        Teilnehmer

        Einfach die beste Musik in einem Game, und ich schmelze dahin wenn ich diese perfekte Heldengruppe im Youtube Bild sehe. Wie unterschiedlich und cool jeder von ihnen ist.

    • #1005096
      Ibrakadabra
      Teilnehmer

      Wenn ich an JRPGs der alten Schule denke kommt mir dieses in den Sinn. Was ein Meisterwerk. https://youtu.be/Jl9xEpwNMdY?list=PL04067EB703ECEDD0

      Die Musik ist so makellos und atmosphärisch.

      • #1005394
        buimui
        Teilnehmer

        Sehr schönes Stück. Hat diesen mythischen Touch der eine große Reise und Abenteuer verspricht. ♥️

        • #1005397
          Ibrakadabra
          Teilnehmer

          Nicht wundern, das ist der freigeschaltete Kommentar. Den hab ich nicht heute um halb 10 geschrieben.😂 War selbst überrascht dass ich als letztes kommentiert hatte.

    • #1005393
      Ibrakadabra
      Teilnehmer

      @buimui Kommt mir allmählich auch so vor.😂

      • #1005395
        buimui
        Teilnehmer

        Bin auf jeden Fall froh, das wir hier her ausgewischen sind. Tut einfach gut über alles zu sprechen auf was man gerade Bock hat. ♥️

        • #1005404
          Der falsche Diego
          Teilnehmer

          Es funktioniert für mich auch wirklich sehr gut. 👍

          • #1005411
            buimui
            Teilnehmer

            Jetzt haben wir den Dreh einfach raus. Man erkennt ja wenn der Text zu schlecht wird nach 5 mal Reply, dann einfach neu taggen und weiter erzählen. Habe es mir nicht so reibungslos vorgestellt.

    • #1005400
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Ist ja auch schön dass es Octopath Traveler auf die Xbox geschafft hat. Ist halt recht lange, glaub 80 Stunden hab ich da schon drinnen versenkt. Die haben das rundenbasierte Kampfsystem so gut aufgewertet, hat einfach nur spaß gemacht. Kam mir dann gar nicht so lange vor, und der Grafikstil ist einfach wunderschön. Perfekt um alte 2D Games zu remaken.

      • #1005403
        buimui
        Teilnehmer

        Octopath muss sich auch irgendwann zocken. Ist es komplett Oldschool oder hat es auch moderne Elemente?

        • #1005409
          Der falsche Diego
          Teilnehmer

          Es ist das erweiterte Kampfsystem von Bravely Default was es auf dem 3DS gab. Ja es spielt sich modern, einfach und schnell. 👌

          • #1005413
            buimui
            Teilnehmer

            Ich Zocke es später mal auf den Smartphone über xCloud an wenn ich daheim bin. So kann ich ja mal schauen ob es passt. Dann wird es geladen. 👍

    • #1005905
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Sag dann bitte bescheid wenn du es angespielt hast. Bin gespannt über deine Meinung über 1. Grafik, 2. Musik und 3. Kampfsystem.

    • #1005906
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Bin gerade in Retro Laune und zocke auf meinem SEGA Astro City Mini das erste Wonderboy und habe gerade auch Wonderboy 3 ausprobiert. Es spielt sich sicher nicht ohne Grund wie Adventure Island. 🤔

      • #1005924
        buimui
        Teilnehmer

        Wonder Boy: The Dragon’s Trap. ♥️♥️♥️😍 Eines meiner liebsten Top10 Games All-Time. Hat auch ein wunderschönes Remake bekommen. Mit Wonder Boy und dem Master System verbinde ich die glücklichsten Kindheitserinnerungen, obwohl ich die SNES favorisiere.

    • #1005927
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Haha da habe ich mal wieder das richtige Thema ausgepackt. 😁

      • #1005929
        buimui
        Teilnehmer

        Ja, wie immer. 👍 Wenn man bedenkt, wie stark SEGA damals war und sich mit Nintendo im Wettstreit gegenseitig aufgestachelt hat zu Höchstleistungen. Geile Zeit. SEGA war damals einfach nur geil. Wonder Boy, Sonic, Alex Kidd usw.

    • #1005928
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Musste kurz nachschauen. Gibt bereits eine üppige Auswahl und ich bin mir nicht sicher was ich schon alles gezockt habe. 😅

      Also Wonder Boy: The Dragon’s Trap Remake war glaub ich der erste Teil der Reihe den ich gespielt habe. War richtig gut! Toll mit den Verwandlungen und Rollenspielanteil.

      Jetzt gerade spiele ich aber die Arcade Versionen. Das heißt bei Wonderboy 3 ist es eher Linear und es gibt nur Früchte und so zu Sammeln, ist also ein komplett anderes spiel. Eher wie die Adventure Island Teile. Kennst du vermutlich auch.

      • #1005932
        buimui
        Teilnehmer

        Ja, kenne ich. Hat aber auch richtig Bock gemacht. Bei Dragons Trap waren ja die RPG Anteile gerade das schöne, plötzlich war es ein ganz neues Spiel mit einem nie dagewesenen Open World Feeling. Der Soundtrack und die Atmosphäre waren nicht von dieser Welt. Als kleiner Junge der die Welt noch nicht begriff und den Ruf der Abenteuer folgte, war es das größte überhaupt. Durch die Passwort Funktion musste man auch nie von vorne beginnen. Da war es nicht schlimm 100 mal an einem Boss zu scheitern.

        • #1005933
          Der falsche Diego
          Teilnehmer

          Wenn ich so über das Spiel nachdenke.. Warum gibt es das Genre Metroidvania? Wonderboy 3 hatte doch schon alles was das Genre ausmacht oder? 😋

          Die Bosse waren wirklich recht knackig. Da bin ich auch einige male gestorben.

    • #1005930
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Ah ok deshalb war ich verwirrt. Es steht auch so im Wiki.

      Es gibt die Spiele:
      Wonder Boy III: Monster Lair
      &
      Wonder Boy III: The Dragon’s Trap

    • #1005931
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Dieses Jahr ist auch noch das Remake Wonder Boy: Asha in Monster World erschienen im Mai. 👌

    • #1005934
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Weil du Alex Kidd erwähnt hast. Es kam dieses Jahr auch ein super Remake namens „Alex Kidd in Miracle World DX“.

      • #1005935
        buimui
        Teilnehmer

        Habe ich mitbekommen. Warte auf einen guten Sale, dann wird das Teil gekauft. Das Wonder Boy Remake habe ich mir auf Android gekauft, auf die Box hol ich es mir natürlich auch noch. Was geil ist am Remake: Du kannst jederzeit zwischen Remake und Original Grafik wechseln.

        • #1005936
          Der falsche Diego
          Teilnehmer

          Ja genau. In dem Fall finde ich es auch richtig cool. Ich spiele dann wirklich abwechselnd mal das eine und das andere. Es spielt sich zwar eigentlich gleich aber du die andere Grafik kommt es mir immer anders vor. 🤣

          Sowas nennt man wohl eine optische Täuschung. 🤓

          • #1005938
            buimui
            Teilnehmer

            Bei meinen Lieblingsstellen von früher, stelle ich immer auf Retrografik um, werde dann aber schnell sentimental und wehmütig. 🙈

            • #1005940
              Der falsche Diego
              Teilnehmer

              🥰 Hach es gibt einfach nichts schöneres als diese Nostalgie. Es ist einfach wonnig und kuschelig. 🥰

            • #1006127
              buimui
              Teilnehmer

              Definitiv Nein! Gibt nicht viel was schöner ist als Nostalgie. 👍♥️

    • #1006158
      Robilein
      Teilnehmer

      Absolut. Nicht lachen, aber ab und zu bin ich den Tränen nahe. Egal ob Gaming, Filme oder Musik

      • #1006171
        buimui
        Teilnehmer

        Das ist menschlich Robi und mir geht es genauso. Bei Filmen und Games aus meiner Kindheit immer. Ich hatte eine glückliche Kindheit, darum werde ich gerne wehmütig. Ich bin ja froh wie mein Leben jetzt aussieht, aber manchmal würde man doch wieder gerne Kind sein. 👍

    • #1006159
      Robilein
      Teilnehmer

      Wenn ich zum Beispiel Commando mit Schwarzenegger oder Cobra mit Stallone anschaue, Wahnsinn, so ein 80er Overdose. Ich liebe es.

    • #1006164
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Wer lacht denn über Tränen bei Gaming, Filme oder Serien. Ich finde eher es ist ein Qualitätsmerkmal wenn die Emotionen überhand gewinnen. 😄

      Commando natürlich ein nettes Beispiel. 😅 Da fällt mir ein uns fehlt noch ein Film & Serien Thread. Eventuell getrennt.
      Aber Commando würde zumindest halb hier rein passen mit „Retro“.

    • #1006172
      Ibrakadabra
      Teilnehmer

      Filme haben es bei mir noch nicht geschafft. War kurz bei Der Herr der Ringe dem Tränen nahe, als sich Sam, Pippy und Merry von Frodo verabschiedet hatten als er mit den Elben und Gandalf Mittelerde verließen. Bin dann auf das Klo gehuscht und konnte mich noch beherrschen.😅

    • #1006173
      Robilein
      Teilnehmer

      Das weiß ich doch. Wir sind ja hier alles Nerds und Fans🤣🤣🤣

      Bitte nicht Film- und Serien Thread, sonst kann ich nicht aufhören 😂😂😂

      • #1006176
        buimui
        Teilnehmer

        Ich mache dir später gerne einen auf. 👍😂

        • #1006178
          Der falsche Diego
          Teilnehmer

          Danke dir, ich wollte gerade schauen wie das geht. 👍
          Bitte Film & Serien Thread trennen.

    • #1006177
      Robilein
      Teilnehmer

      Ade Lebenszeit 😂😂😂

    • #1006181
      Ibrakadabra
      Teilnehmer

      Kann das auch gerne übernehmen.✌️

    • #1006184
      buimui
      Teilnehmer

      Habe sie eben eröffnet viel Spaß und bis später Jungs.

    • #1006187
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Hab ich schon gesehen, meine Finger sind schon ganz angespannt. 🙂

    • #1006411
      buimui
      Teilnehmer

      @derfalschediego

      Du bist ja ein riesen Rare-Retro-Fan und besitzt sicherlich Rare Replay?! Welche Spiele sind den an Bord? Sind es die Originalfassungen? Kann man alle Games Kreuz und quer spielen?

      Das waren erst mal alle Fragen. 😅

      • #1006415
        Der falsche Diego
        Teilnehmer

        @buimui
        Hi, nein es sind nicht alles Originalfassungen. Zum Beispiel bei Banjo Kazooie und Tooie sind es die Xbox 360 Fassungen, was auch besser ist. Conker wiederum ist in der N64 Fassung obwohl es eine neue verbesserte gibt. Sonst ist so ziemlich alles classic, natürlich höher aufgelöst.

      • #1006418
        Der falsche Diego
        Teilnehmer

        Die Liste müsste ich nachschauen, weiß nicht alle Games auswendig, sind auch nicht so wenig. Klar kannst du es Kreuz und Quer spielen, die Xbox 360 Sachen musst du extra runterladen soweit ich weiß, dafür brauchst aber keine CD. Na gut du wirst eh über Game Pass spielen von daher. Die älteren Games waren nur mit CD spielbar.

      • #1006419
        Der falsche Diego
        Teilnehmer

        Atic Atac
        Banjo-Kazooie
        Banjo-Kazooie Nuts & Bolts
        Banjo-Tooie
        Battletoads
        Battletoads Arcade
        Blast Corps
        Cobra Triangle
        Conker’s Bad Fur Day
        Digger T Rock
        Grabbed By The Ghoulies
        Gunfright
        Jet Force Gemini
        Jetpac
        Jetpac Refuelled
        Kameo
        Killer Instinct Gold
        Knight Lore
        Lunar Jetman
        Perfect Dark
        Perfect Dark Zero
        RC Pro-Am
        RC PRo-Am II
        Sabre Wulf
        Slalom
        Snake Rattle N Roll
        Solar Jetman
        Underwurlde
        Viva Pinata
        Vita Pinata: Trouble In Paradise

    • #1006420
      buimui
      Teilnehmer

      Danke dir für die Mühe mein bester. 👍 Die Kids haben Ferien und ich will bei Zeit mal mit ihnen ein paar Familienfreundliche Perlen zocken. ♥️
      Und für mich ist auch genug Retro dabei.🤩

      • #1006421
        Der falsche Diego
        Teilnehmer

        Hast du dir schon was ausgesucht?

        • #1006423
          buimui
          Teilnehmer

          Für die Kids die Banjo-Reihe. Für mich den Rest. 😜

          • #1006424
            Der falsche Diego
            Teilnehmer

            Ja ist denke ich perfekt. Viva Pinata könnte noch ganz lustig, wo du einen Garten hast mit so Pinata Viechern.

            Nicht das die Kinder Angst kriegen vor Gruntilda. Keine Ahnung wie alt die sind. 😄

            • #1006427
              buimui
              Teilnehmer

              Die drei Mädchen sind 6,9 und 11. Die zwei großen bekommen nicht so schnell Angst, die kleine aber.

    • #1006425
      Ibrakadabra
      Teilnehmer

      Da hättest du auch mich fragen können, denn die Collection besitze ich nämlich. 😀

      Perfect Dark ist stark aufgebohrt, das hat Diego z.B. nicht erwähnt.

    • #1006426
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Ja stimmt du hättest Ibrakadabra fragen sollen. 🙄

      • #1006429
        Ibrakadabra
        Teilnehmer

        Diego ist gleich mal bedröppelt, wenn der Zlatan zum Angriff ausholt! 😛

    • #1006428
      buimui
      Teilnehmer

      @takuma-sama @derfalschediego
      Ich frage euch beide gleich gerne. Ihr seit beide Nerds, ihr wisst zu jedem Game etwas und ihr schreibt beide mit einer Leidenschaft der man nicht widerstehen kann. ♥️🤣🤣🤣

    • #1007413
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      @buimui

      Schon krass dass die Dreamcast eine Internetverbindung hatte. War das zu der Zeit die erste und einzige Konsole die das hatte?

      • #1007414
        buimui
        Teilnehmer

        Soweit ich weiß, ja. Ich muss aber gestehen das ich mit meiner Dreamcast nie Online war. Hatte zur damaligen Zeit noch kein Internet. Aber in Sachen Grafik und Modernität war sie der Konkurrenz überlegen. Habe dir ja letzt schon gesagt, wie fantastisch die Games ausgesehen haben. Das war ein richtig großer Sprung damals.

    • #1007415
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Was für eine geile Konsole. Ich hatte damals auch noch kein Internet.

      Mein ersten Anschluss war für World of Warcraft über einen Internetstick. Ich glaub wir haben 50€ bezahlt für 2mbit. 😂 Ich habs dann so gesuchtet und mich übers Internet beschwert.

      Wäre mir damals bei Phantasy Star Online genauso so ergangen denke ich.

      • #1007416
        buimui
        Teilnehmer

        WoW habe ich noch nie gespielt. Wie du weißt, bin ich aber auch nicht der Typ Gamer der gerne Multiplayer online spielt. Selbst Elder Scrolls Online spiele ich Solo. Aber ich suche immer wieder neue Games und Erfahrungen. Trotz immer neuen content, hat es noch kein Onlinegame geschafft mich langfristig zu fesseln. Mit Grounded starte ich bald einen neuen Versuch. 👍😂

        • #1007417
          Der falsche Diego
          Teilnehmer

          Wirst du auch Halo im Multiplayer probieren? Es gibt sehr spaßig 2er Team kämpfe, habe ich damals auf der 360 gerne gemacht. Da gab es zum Beispiel 2 vs 2 vs 2 vs 2 und da waren natürlich dann auch die Abstauber Kills wichtig.

          Hast du Grounded schon probiert? Kannst mir ja schonmal Appetit machen. Spiele werde ich es sicher, ich mag Insekten und Aufbau/Survival Games.

          Ich denke aber dass man Grounded auch alleine spielen kann, ist nicht zwingend ein Multiplayerspiel.

    • #1007418
      buimui
      Teilnehmer

      Halo Spiele ich immer nur die Kampagne. Wenn ich Shooter spiele dann muss mich die Geschichte und das Setting sehr interessieren. Online Shooter möchte ich gar nicht spielen. Ich bin wirklich schlecht und kein guter Shooter Spieler. Ich weiß es soll Spaß machen, aber wer lässt sich gerne maltretieren und vorführen? 😱😂

      Ich weiß das ich mit Training besser werden würde, aber wenn mich etwas nicht vollends überzeugt, investiere ich auch nicht gerne Zeit hinein. Wenn ich bei RPG’s zum Beispiel stundenlang grinden muss, macht es mir Spaß, weil ich auch das Genre und das Setting mag. Bei Shooter ist es nicht so. Deshalb tue ich mich auch schwer Metro Exodus und die anderen zu beenden. Ich habe alle Metro Bücher gelesen und die Spiele bauen auf die Bücher auf. Darum wollte ich mich zwingen, das führt aber dazu das ich dann ganz dicht mache.

      • #1007420
        Der falsche Diego
        Teilnehmer

        Deswegen habe ich gerne PlayerUnknown’s Battlegrounds also den Battle Royale Shooter gezockt. Man konnte sich schön verstecken ohne ständig zu ballern. Es war ein spannender Überlebenskampf und am Ende geht dir die Pumpe wenn da nur noch eine Hand voll Gegner da sind und du Skill zeigen musst, oder Glück hast.

        Die Metro Bücher sind cool. Habe sie mir zumindest angehört als Hörspiel. Aber zuerst hab ich die Games gezockt und bin Feuer und Flamme dafür, vor allem Teil 1 & 2.

        Es ist bei Online Rollenspiele ja auch so dass man besser wird und neue Gegenstände bekommt. Bei nem Shooter kannst du nur besser werden und bekommst eher belanglosen Loot aber man kann heutzutage auch Level aufsteigen auch wenn du nicht stärker wirst. Motiviert mich zumindest bisschen.

        • #1007421
          buimui
          Teilnehmer

          Loot bei RPG’s gibt mir die absolute befriedigung. Weiß noch bei Final Fantasy 8 wie lange ich gebraucht habe bis ich alle Teile für Sqalls ultimative Waffe gebraucht habe. Da musste ich über Tage die verschiedenensten Sachen machen. Sammeln, umwandeln, suchen. Aber jede Sekunde war geil und als ich das Ding gesehen hatte und das erste mal damit gekämpft habe, fühlte ich mich wie der König der Welt. 🤩

          • #1007422
            Der falsche Diego
            Teilnehmer

            Es hat ja auch einen riesigen Unterschied gemacht. Ich glaube sogar dass man die neue Waffe in FF8 gesehen hat. Unfassbar ich weiß. 🤣

            • #1007423
              buimui
              Teilnehmer

              Die neuen Waffen hattest du ja schon in FF7 gesehen. Aber je das Waffendesign war bei FF8 schon Weltklasse. Alleine auf Idee einer Gunblade zu kommen. 😂

            • #1007440
              Der falsche Diego
              Teilnehmer

              Coolness over 9000! 😎

            • #1007449
              buimui
              Teilnehmer

              Wusstest du das FF8 mein lieblings Final Fantasy ist. 90% würden jetzt mit FF7 kommen. FF8 kommt mir bei vielen RPGlern viel zu schlecht weg. Die Welt, die Story, die verschiedenen Settings, die tiefe der Charaktere. Für mich bis heute immer noch ein absoluter Meilenstein.

            • #1007450
              Der falsche Diego
              Teilnehmer

              Ne wusste ich noch nicht. Ich würde FF8 vielleicht auch etwas über FF 7 sehen. 😉
              Aber das ist ghupft wie ghatscht. FF 5 & 6 sind auch übelst gut.

    • #1007451
      buimui
      Teilnehmer

      FF8 hatte so viele verschiedene Fasseten. Wenn du die Zutaten mal kurz aufzählst. College, Söldner, Hexen, Sci-Fi, Politik, Krieg, Wiederstandskämpfer, und und und. Wenn du das liest denkst du, passt hinten und vorne nicht zusammen. Wenn du aber siehst, wie perfekt, episch und abgerundet die Story ist, das kannst du nicht glauben was für ein Meisterwerk das ist.

    • #1007501
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      Stimmt das Spiel ist einfach nur gigantisch. Wichtig war da auch die Heldengruppe, ist von den ganzen JRPG´s eine meiner liebsten. 💖

    • #1007523
      Karamuto
      Teilnehmer

      Oh Leute bei FF kann ich nicht mitreden. Habe glaube ich erst zu dem Zeiten wo ich mein erstes MMO gespielt habe überhaupt von den Spielen erfahren 😅

      • #1007524
        buimui
        Teilnehmer

        Macht nix. Kann dir aber alle Teile von 4 bis 12 ans Herz legen. Jedes ist auf seine Art ein Meisterwerk. 👍

        • #1007525
          Karamuto
          Teilnehmer

          Oh je da bin ich ja Monate beschäftigt 😂

          Weiß nicht welches das war aber hab scheinbar mal ein Remake von einem der ersten aufm DS durch gespielt. Children of Light ist so hieß das. War ganz ok. Ansonsten nur noch Crystal Chronicles aufm Cube…

          Ach ja und Teil 15 vor kurzem… Das hatte mir gar nicht gefallen.

          • #1007526
            Der falsche Diego
            Teilnehmer

            Es gibt Final Fantasy 3 & 4 als Remake für den DS.
            Es gab aber auch Final Fantasy Children of Light was ein komplett neuer Teil war und ohne Nummerierung nicht zur Hauptreihe gehört.

            • #1007527
              Karamuto
              Teilnehmer

              Ah ok dann hab ich wohl den extra Teil da gespielt. 😅

              Vielleicht sogar noch eines der Remakes kann mich aber nur noch wenig dran erinnern.

            • #1007529
              Der falsche Diego
              Teilnehmer

              Na dann bist du mir mit FF Children of Light voraus. 😆
              Habe ich noch nicht gespielt, würde ich aber ganz gerne nachholen, der soll ja recht Klassisch sein.

            • #1007533
              Karamuto
              Teilnehmer

              Wenn ich mich nicht entsinne war das Gameplay ein ganz klassisches JRPG ja. Nur wie auf dem DS normal mit ein paar schöneren Animationen.

            • #1007619
              Der falsche Diego
              Teilnehmer

              Vermutlich auch so ein großartig gemacht Intro Video wie das Remake von 3 & 4. Vor allem bei Teil 3 mit der Musik bekomme ich immer wieder Gänsehaut wenn ich es mir anschaue.🥰🥰🥰

        • #1018899
          Lord Maternus
          Teilnehmer

          Auch wenn der Beitrag schon älter ist: Ich fange heute mit nem Kumpel an, Final Fantasy VII zu zocken. Er hat es noch nie wirklich gespielt und mein Durchgang ist über 20 Jahre her. Das wird ein Fest.

          • #1020588
            Der falsche Diego
            Teilnehmer

            War schon länger nicht mehr hier im Thread und hab wohl bisschen was verpasst.

            Viel Spaß beim zocken, falls ihr nicht schon durch seit. 😅 FF VII spielt sich auch heute noch sehr gut, und durch die Geschwindigkeitsanpassung werden die Kämpfe auch nicht zu langwierig.

    • #1018310
      buimui
      Teilnehmer

      @danbu

      Hier unterhalten wir uns über Retro Games.

    • #1018386
      Lord Maternus
      Teilnehmer

      Gerade durch einen Kommentar mal den Weg hierher gefunden und gleich mal eine Frage an euch Retro-Fans. Ich lege keinen Wert auf Original-Hardware und habe deshalb einen Raspberry Pi 3B mit Recalbox am Fernseher hängen. Ist super, nützt mir aber wenig, wenn das Kind YouTube schaut oder die Frau was zockt.

      Deshalb hätte ich gerne einen Handheld, der eben nicht mehr kostet als eine Series X. Dass da eher nur Spiele bis zur PSX oder vielleicht noch Dreamcast laufen werden, ist mir klar. Aktuell bin ich kurz davor, einen Retroid Pocket 2+ vorzubestellen, aber vielleicht hat ja einer von euch noch gute Tipps unter 150 €.

      • #1018387
        buimui
        Teilnehmer

        Wilkommen. Ich weiß was du meinst, kenne mich aber nicht besonders aus mit diversen Modellen. Das beste ist, wenn du bei der Series S oder X den Entwicklermodus für einmalig 20€ freischaltest. Dann kannst du dir RetroArch drauf machen und hast am TV das Rundum-Sorglos-Paket.

        Mein zweiter Favorit ist das gute alte Smartphone. Mit einem Mittelklasse Modell, läuft alles und die Bildschirme sind mittlerweile ja groß genug. Dann kannst du dir so ein Smartphonecontroller holen oder kaufe einen Clip und benutze den Xbox oder andern Controller. Mit Touch läuft es eigentlich auch sehr gut. 👍

        • #1018388
          Lord Maternus
          Teilnehmer

          Danke. DevMode steht noch auf der Wunschliste. Um RetroArch dann komplett richtig einzurichten, will ich aber warten, bis mal ein kinderfreies Wochenende habe. Sonst ist die Zeit zum Zocken reserviert.

          Smartphone … Ja, das bringt mehr als genug Leistung und mit nem Xbox-Pad oder meinem 8bitdo SF30 Pro wäre auch das Feeling besser, als mit Touchscreen. Ich werde es wohl mal so probieren, bevor ich was bestelle, aber generell hätte ich schon gerne ein Gerät extra zum Zocken.
          Wobei ich da auch mein Handy nehmen könnte, sobald das mal ersetzt werden muss (je nachdem, weshalb es ersetzt wird).

          • #1018389
            buimui
            Teilnehmer

            persönlich finde ich die Lösung mit dem Smartphone am besten. Dev Mode habe ich zwar schon, RetroArch aber noch nie benutzt auf der XSS.

            Der 8bitdo steht auf meiner Wunschliste, genau für den Zweck, Retrogames auf Smartphone. Am besten holst du dir einen Clip um das Handy zu befestigen (gibt Universalclips für 5 bis 10€) und du bist perfekt aufgestellt. Finde es am besten im Bett oder auf der Couch gemütlich SNES und Co. zu zocken. Ein Traum den wir uns als Kinder wohl nie hätten Träumen lassen, dass das mal möglich ist. 🤣

            • #1018898
              Lord Maternus
              Teilnehmer

              So, ich habe jetzt gestern mal Lemuroid aufm Handy installiert. Zumindest um mobil zu zocken wollte ich unbedingt eine simple Lösung und bis 16 bit dürfte es wohl kaum einfacher gehen.
              Den 8Bitdo-Clip hab ich auch gleich für 6,49 bei Amazon mitgenommen. Jetzt werde ich in nächster Zeit noch weniger lesen im Bett xD

              RetroArch auf der Box spare ich mir auf, bis ich mal günstig an eine Speichererweiterung komme. Würde dann schon gerne alles intern speichern, zumal Spiele über 2 oder 4 GB eh nicht über USB laufen, soweit ich weiß. Da ist das mit der Platte der Series S doch etwas eng.

    • #1018631
      Ibrakadabra
      Teilnehmer

      Blöd, dass die kein Paypal nehmen, mit Kreditkarte möchte ich nicht den 20er zahlen. Eine bessere Emulatorenmaschine kann ich mir fast nicht vorstellen als mit der schieren Power der Series X. Außer das nächste Switch-Modell hat genügend Mumm in den Knochen und eine Sicherheitslücke für Homebrew. xD

    • #1018910
      buimui
      Teilnehmer

      @lordmaternus

      Ich werde mir den Controller auch holen. Ist einfach ne Traumkombi mit Smartphone. Für SNES, SEGA, Game Boy gibt es wohl nix besseres. Für komplexere Games kann man sich ja noch einen Clip für den Xbox oder PS4/5 Controller kaufen. 👍

      Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß. Im Bett zocke ich auch am liebsten nochmal ne Runde Retro. 🥰

      • #1018985
        Lord Maternus
        Teilnehmer

        Also ich hab mit dem Controller bisher Spiele bis PSX / PSP gespielt, das klappt echt gut. Die vier Schultertasten sind gut und die Sticks sind auch gut.

        • #1018991
          buimui
          Teilnehmer

          Wäre mir sehr recht wenn er für alles passen würde. Auf jeden Fall ist es ein geiles Teil und ich habe ihn schon ewig im Blick.

          • #1018997
            Lord Maternus
            Teilnehmer

            Also N64 und Gamecube fand ich wegen des Layouts immer sehr schwierig bzw. ungewohnt, wobei man die C-Knöpfe gut auf den zweiten Stick legen kann, wie es ja auch beim Gamecube dann war, aber alles was ein „normales“ Controller-Layout mit sich bringt, lässt sich mit dem SF30 Pro ganz gut spielen.
            Der Controller funktioniert wohl auch als vollwertiger Switch-Controller, mit Neigungssensor oder so (nie probiert), bringt also genug Buttons mit.

            Ich hab ihn damals gekauft, weil ich etwas Kabelloses für die Retrobox wollte und er für SNES-Spiele einfach super ist. Retrotechnisch kann ich den nur empfehlen. Gibt auch noch ne Variante mit Griffhörnchen, die steht noch auf meiner Wunschliste.

    • #1018998
      buimui
      Teilnehmer

      Hehe. So wie du habe ich es auch schon immer gemacht bei N64. Die C-Buttons immer auf einen Stick. Ging immer sehr gut. 👍

    • #1020509
      buimui
      Teilnehmer

      Mein Bruder hat bei seinen letzten Kaufgang, bei einem befreundeten Sammler neben ein paar SNES Games einen Gameboy Advance SP in schwarz mit ein paar Games erstanden.

      Er hat mir das Teil wiederwillig überlassen und dabei waren die besten Perlen an Games.

      Lange Rede kurzer Sinn. Ich spiele Nachts im Bett jetzt wieder Golden Sun. Ich hätte fast vergessen was für ein Meisterwerk dieses Game ist. Da können sich viele neuen RPGs nicht mal im geringsten messen. Den zweiten Teil habe ich auch und ich fühle mich gerade wieder wie ein kleiner Knirps und suchte den Advance. 🥰

      • #1020589
        Der falsche Diego
        Teilnehmer

        Der gute alte Gameboy Advance SP ist immer noch mein Lieblingshandheld. Tolle Grafik, tolle Spiele, super zum halten und man kann ihn zuklappen!! 😍 Sicher richtig schick in schwarz. Hab noch meinen in Blau.

        Golden Sun ist natürlich ein Traum, klar gibt es jetzt nicht so viel was sich damit messen könnte, außer Ports & Remakes. ^^

        Freu mich schon sehr auf die Remakes Advance Wars 1+2: Re-Boot Camp. Hab die damals nicht gespielt auf dem Advance und freue mich tierisch drauf. Hat sich ja leider ins nächste Jahr verschoben, wäre sicher ein tolle Spiel fürs Bett über die kalten Wintertage. 🥶

        • #1020591
          buimui
          Teilnehmer

          Advance Wars fand ich damals gut, aber das Setting hat mir, als Kind zumindest, noch nicht so zugesagt wie heute. Ich habe es wohl ohne den Tiefgang gespielt, die das Spiel ausmacht. Obwohl es auch gut meisterbar für Kids und Jugendliche war.

          Fire Emblem, FF Advance Wars und Tactic Ogre (SNES), waren da ganz andere Geschichten. Das war natürlich mein Setting und ich habe auch damals schon alles aufgesogen und versucht die Materie zu verstehen. Bei Tactic Ogre hat aber mein großer Bruder damals geholfen. Wegen der Sprache und Schwierigkeit.

          • #1020606
            Lord Maternus
            Teilnehmer

            Advance Wars war damals mein erstes GBA-Spiel, das weiß ich noch. Hab es nie durchgespielt, weil ich in Strategie- und Taktik-Spielen immer ne Niete war xD Dem Genre will ich aber dieses Jahr nochmal ne Chance geben. Civ Revolution, Jurassic World und Halo Wars stehen auf meiner Liste.

            Nachdem ich mir Lemuroid aufs Handy gezogen hab, hab ich da auch tatsächlich mit Advance Wars und Golden Sun (damals auch nicht durchgezockt) geliebäugelt. Zuerst sind aber Chu Chu Rocket und Aria of Sorrow dran.

            (Ach, und bis auf das Gewicht des Handys ist es mit dem 8bitdo-Controller und dem Clip echt super angenehm zu zocken.)

            • #1020607
              buimui
              Teilnehmer

              Golden Sun hat einfach einen wunderschönen zeitlosen Artstyle und ein wunderbares Kampfsystem, gerade die Kombinationsmöglichkeiten mit den diversen Elementar Dschinns finde ich klasse.

              Als Kind fand ich die Rätsel teilweise echt schwer. Nach hunderten ähnlichen Rätsel in anderen Games, stellt es als Erwachsener natürlich keine Herausforderung mehr dar.

              Auch die Story ist überraschend gut. Natürlich kannst du es von der Story nicht mit den Final Fantasys ab Teil 4 vergleichen. Aber gerade in Kombination mit Teil 2, ist es eine runde Sache und eine lange Reise.

            • #1020609
              Lord Maternus
              Teilnehmer

              Teil 2 habe ich noch gar nicht gespielt, doch sollte ich Golden Sun durchspielen (das ist bei mir nie so ganz sicher), kommt der auch noch dran.
              Der GBA hat mich damals leider nicht so sehr abgeholt, da ging mein Interesse an Handhelds schon stark zurück. War keine solche „Geldverschwendung“ wie meine PSP, aber auch nicht so der Dauerbrenner wie der GBC für mich. Aber Emulatoren sei Dank hole ich ein paar Sachen nach.
              Grafik und Sound sind eben beim GBA und beim SNES am besten gealtert, finde ich. Drill Dozer habe ich z. B. relativ weit gespielt und fand, es sieht immer noch großartig aus, selbst auf nem 48″ Bildschirm xD Aber auch Spiele wie Minish Cap, Advance Wars oder eben Golden Sun sind einfach immer noch schön anzusehen. Gute Pixel Art altert einfach anders.

          • #1020668
            Der falsche Diego
            Teilnehmer

            Als junger Gamer war auch auch eher dem Fanatasy Setting zugeneigt und hab alles genommen was ich kriegen kann. Heute begrüße ich das Setting. Nicht weil es mir besser gefällt, sondern weil es halt was anderes ist und ich habe gelernt so ziemlich alles zu mögen oder versuche es.

    • #1020590
      Der falsche Diego
      Teilnehmer

      @juicebrother
      Willkommen im Retro Thread. Dachte ich verlagere da Gespräch hierhin damit ich dir nochmal antworten kann.

      „Eventuell Cruisin‘ USA oder Cruisin‘ World vielleicht? Das Autogame, von dem du redest 🤔“

      Ich habe ja mal nach dem Game von damals gesucht, ich dachte auch es könnte eines von den beide Games sein. Grafisch in etwa so wie in meiner Erinnerung, nur die Autos passen nicht ganz. Vielleicht eine Version die es nur mit Arcade gab? 🤔

      Thema Arcade
      „Ich könnte die ganze Bude vollstellen und es wär trotzdem nie genug. Geht mir bei meinen anderen Sammlungen auch nicht anders. Wenn ich die finanziellen Mittel hätte, würde ich wohl in so etwas wie einem Museum für all die Kunstwerke, Spielsachen, Filme, Bücher, Figuren und Konsolen leben, die mir lieb und wichtig sind.“

      Eine ganz schön beeindruckende Aufzählung von dir, mit jeweils sehr guten Argumenten. Also wenn du schon damit anfängst dann brauchst du sie wirklich alle. Hab mir während des lesens schon so was ähnlich wie das Museum gedacht, dass du dir eine Garage mieten musst um alles unterzubringen. 😂

      20LuF = 1DM = 7 Schilling 👈🤑

    • #1020610
      buimui
      Teilnehmer

      @lordmaternus

      Ich hatte auch mit der PSP Spaß, aber es gab nicht die Masse an guten Games wie beim Advance oder Gameboy(Color). SNES/GBA Grafik, ist auch meine liebste Retrografik.

      Minish Cap war für mich persönlich das Zelda was ich am wenigsten mag. Nicht falsch verstehen, Gameplay, Dungeons, etc. sind auf Zelda-Meister-Niveau. Mich hat aber das Setting und die Story drum herum nicht angesprochen. Trotzdem kann ich es dir empfehlen und du wirst Stundenlang Spaß damit haben. Die beiden Fire Emblem Teile für den Advance kann ich dir noch ans Herz legen. Super Gameplay, das tiefe Taktiken zulässt, aber auch leicht verständlich und mit RPG-Elementen vereinfacht wird. Die Story ist auch nicht schlecht.

      • #1020612
        Lord Maternus
        Teilnehmer

        Minish Cap habe ich schon gespielt, nur auch nie bis zum Ende. Du bist ja, glaube ich gelesen zu haben, der große Zelda-Fan, aber ich war auf die meisten Teile einfach nie so richtig heiß.

        Für 1 und 2 war ich zu jung, die habe zwar beide dann auf dem GBA gezockt, aber mehr aus Neugier. ALttP finde ich super, ebenso wie Link’s Awakening DX, das mein erstes Zelda war. Die Oracle Teile fand ich okay, aber mich hat damals schon genervt, dass man für das ganze Erlebnis zwei Spiele brauchte, wie bei Pokémon. OoT hat mich richtig weggeblasen damals. Das habe ich bewusst nicht beendet, weil ich einfach nicht wollte, dass es vorbei ist.
        Majora’s Mask hat mich null interessiert, doch Wind Waker war wieder toll. Es sah einfach so gut aus und es spielt sich super. Die Fortsetzungen auf dem DS sind mir dann auf den Keks gegangen (beim DS fing es an, dass Nintendo mich nervte mit ihren immer neuen Gimmicks). Twilight Princess, Four Swords und Skyward Sword haben mich wieder null gereizt und BotW … Ich hab genug von Open World. Und ich glaube mal gesehen zu haben, dass die Waffen dort ne Haltbarkeit haben. Das ist was, das für mich bei Zelda gar nicht geht. Hab auch das Riesenschwert bei OoT schon nie benutzt deshalb.

        Zelda ist so eine Reihe, wo mich die Spiele direkt richtig heiß machen müssen, damit ich sie mag. Gab es sonst nur bei Dark Souls, wenn ich mich recht erinnere xD

        • #1020669
          buimui
          Teilnehmer

          Ja ich liebe Zelda seit meiner Kindheit und wurde eigentlich nie enttäuscht. Aber natürlich gab es auch schwächere Auftritte.

          A Link to the Past ist heute noch eines der besten Teile. Da hat einfach alles gestimmt, genau wie bei Links Awakening. OoT muss man eigentlich nix mehr sagen. Ein Meilenstein der Gaminggeschichte und immer zu mit im Topf, wenn es um die besten Spiele aller Zeiten geht.

          Wind Waker fand ich mit der Semi-Open-World(Ozean) für damalige Verhältnisse seiner Zeit voraus. Twilight Princess kommt mir irgendwie überall zu schlecht weg. Es war sehr nahe an OoT von der Aufmachung und Atmosphäre. Bei mir steht es ganz oben. Das Problem war leider, das es für den Gamecube erschien, als der ein Auslaufmodell wurde und auf der Wii ist das Game leider ein wenig untergegangen.

          die beiden Oracle Teile die du angesprochen hast, waren beide Grundsolide aber an Links Awakening kamen sie bei weitem nicht ran.

          Der einzige große Flop war für mich persönlich Skyward Sword. Habe mir damals extra ne Wii gekauft, kam aber gar nicht auf die Steuerung klar und die Story, Dungeons und Gameplay waren gerade so okay.

          Meine größte positive Überraschung war Between Worlds für den 3DS. Das Spiel schwitzt A Link to the Past aus allen Poren.

          • #1020681
            Der falsche Diego
            Teilnehmer

            A Link Between Worlds hat mir auch außerordentlich gut gefallen. Hab sogar ein sehr cooles T-Shirt davon beim Game Stop gekauft mit Wand-Link drauf oder wie ich ihn nennen soll. 😅
            Dazu noch die Geschichte mit Lorule und coolem Twist.

            • #1020682
              buimui
              Teilnehmer

              A Link Between Worlds war auf jeden Fall mal wieder ein Zelda wie es sich jeder Fan wünscht. Da hat aber auch wirklich alles gepasst für mich. Back to the Roots war die richtige Entscheidung bei dem Game. Ich liebe es.

              Ich hätte gerne ein A Link to the Past Remake, auch wenn ich noch keine Switch besitze. Ich hätte aber ein bisschen Angst, das der düstere Touch und der Artstyle des SNES Originals zerstört würde.

              Obwohl mir das Links Awakening Remake sehr gut gefällt, was ich auf Youtube gesehen habe.

              Nebenbei wenn wir dabei sind, fand ich A Link to the Past und Twilight Princess schon sehr düster für Zelda Verhältnisse.

            • #1020684
              Der falsche Diego
              Teilnehmer

              Ich weiß du bist am überlegen dir vielleicht irgendwann mal ne Switch zu holen.

              Das Remake zu The Legend of Zelda: Link’s Awakening ist sehr gelungen. Braucht sich auch vor Between Worlds nicht zu verstecken und ist schön Oldschool.. was klar ist weil das Spiel eigentlich ja alt ist.

              A Link to the Past wie Awakening würde wirklich nicht passen, aber der Gameboy Teil war sowieso etwas verspielt mit den ganzen Mario Anspielungen, daher hats schon gespaßt. Die denken da schon mit und ansonsten wird Miyamoto schon seine schützende Hand of God darüber halten.

              Twilight Princess finde ich schon etwas düsterer wie A Link to the Past, würde es auf die OoT düsterheitsstufe setzen. Neben Twilight Princess würde ich noch Majoras Mask erwähnen.

    • #1020685
      buimui
      Teilnehmer

      @derfalschediego

      Fand ALttP schon düster, zumindest als Knirps. Alleine der Anfang mit dem Regen, dem Gewitter und der Nacht war schon sehr gelungen. Dann als noch der Vater stirbt. Dann wäre da noch die Schattenwelt als komplettes, die Räuberhöhle, usw. Auch die Melodie in der Kirche fand ich sehr verstörend als Kind. Heute gefällt sie mir natürlich. Es hat hatte insgesamt eine düsteren Hintergrundton. Da war nix verspieltes, wie das von dir genannte LA vom Gameboy.

      Twilight Princess war schon nochmal einen ticken ernster, da gebe ich dir recht. Da nehmen sich beide nicht viel. Bei OoT fand ich nur den Erwachsenen Part düster, was eigentlich ja logisch ist. Das war halt auch eine Meisterleistung damals. Als Kind=Bunt und fröhlich, als Erwachsener=düster und ernst.

      Majoras Mask war natürlich auch sehr düster mit dem Weltuntergangsszenario, dem Mond mit seiner bösartigen Fratze und dem Horrorkid. Fand es aber noch im Rahmen.

      PS: Wir müssen mal wieder öfters im Forum quatschen. fühlt sich mal wieder richtig gut an. 🥰

      • #1020702
        Der falsche Diego
        Teilnehmer

        Was als Kind passiert bleibt hängen.
        Bei OoT war es wie du schon sagst als Link erwachsen war und in die Stadt ging. Dieses Zombies. 😱 Gruselig. Vor allem ein Kollege aus der Schule hatte schiss und ist deswegen nicht weitergekommen. Musste da aushelfen.
        Ja und eben der Mond bei Majoras Mask hat einem Albträume beschert.

        Ist schön wieder etwas aktiver zu sein, ist mir auch etwas abgegangen. Auch das Forum hier wurde sträflich vernachlässigt. 😭

    • #1020689
      David Wooderson
      Teilnehmer

      Ja Zelda ALttP hab ich als Kind geliebt. Dieser stimmungsvolle Anfang mit der regnerischen verhängnisvollen Nacht. 😎
      Aber es ist sein Onkel und nicht sein Vater! 🧐

      • #1020699
        buimui
        Teilnehmer

        Ja stimmt. Der Onkel. Klugscheißer. 😜🤣

        Auch der Soundtrack ist mir bis heute im Ohr, als wäre ich wieder in meinem Kinderzimmer vor der SNES. An dem Game war einfach so ziemlich alles episch. 🥰

    • #1020700
      David Wooderson
      Teilnehmer

      Läute im Internet berichtigen is mein Hobby. 😊

      Diesen genialen Soundtrack findet man bei YouTube. 😎👍🏼

    • #1021489
      Lord Maternus
      Teilnehmer

      Um mich hier nochmal zu melden (und um für meinen inneren Monk wieder einen XP-Stand zu kriegen, der durch 20 teilbar ist):

      Hat schon einer WebRcade ausprobiert? Steht fürs Wochenende auf meiner Liste und wäre – zumindest vorerst – eine gute Alternative zu DevMode und RetroArch.

      Wer nicht weiß, wovon ich rede: Roms (bis zur 16-bit-Ära, weitere werden aber noch folgen) in ne Dropbox hauen, die Internetseite webrcade.com mit dem entsprechenden Link füttern und zack! Die Spiele im Browser spielen. Z. B. unter Edge auf der Xbox.

      Da in die Zeit eh die meisten Spiele fallen, die ich spielen wollen würde, werde ich das garantiert mal testen.

      • #1021688
        David Wooderson
        Teilnehmer

        Ist nicht so wirklich legal 😉
        Nicht das du (oder auch XboxDynasty) ärgbekommt.

        • #1021713
          Lord Maternus
          Teilnehmer

          Was genau meinst du denn? Emulatoren sind so legal wie DVD-Brenner und auch die Seite sehe ich jetzt als nicht so problematisch.

          • #1021715
            David Wooderson
            Teilnehmer

            Ja Emulatoren sind legal.

            Bei Roms ist es ja so das wenn ein Kopierschutz umgangen wird ist es nicht mehr legal. 😉
            Es hat ja auch nur der original Hersteller das Recht Kopien zu vertreiben.

            • #1021720
              Lord Maternus
              Teilnehmer

              Aber auch wenn es Freeware-Homebrew-Games und so sind, nennt man die Dateien trotzdem Roms, oder? Also alles, was über nen Emulator abgespielt wird. Gab zum Beispiel einen Guitar Hero Klon für NES. Sowas find ich krass.

            • #1021734
              David Wooderson
              Teilnehmer

              Homebrew-Games Ist natürlich was anderes. 😉
              Klar die sind legal.

Ansicht von 70 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.