Sammler Edition von Games – Eure Erfahrungen?

Startseite Foren Xbox 360 Spiele Sammler Edition von Games – Eure Erfahrungen?

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 15 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  PhrequenCee Vor 10 Jahre. 3 Monate.

Betrachte 20 Posts - 1 bis 20 (von insgesamt 22)
  • Author
    Artikel
  • #219454

    Code Geass ZERO
    Participant

    Hi,

    es gibt doch sicher einige hier, die sich von jedem Game, was sie haben wollen, die Sammler Edition holen, sofern es eine gibt. Was mich interessieren würde, welche Erfahrungen ihr bisher gemacht habt in Sachen Inhalt und Verarbeitung. Ich gebe euch mal das Beispiel aus meienr Sicht.

    Ich habe die Halo 2, PDZ, GoW, Lost PLanet, Forza 2 Sammler Edition und mir fällt oft auf, das die Verarbeitung zu wünschen übrig lässt. beispielsweise das Artbook bei Lost Planet. ich habe meines 3 Mal umtauschen müssen, bis ich eine Version hatte, die Fehlerfrei war. manchmal war auch die Plastikhalterung für die Heftchen abgebrochen etc. Zum anderen sind die Plastikschuber für die Sammlereditionen oft sehr schlecht verarbeitet. Wenn man sehr oft das Game da raus nimmt udn wieder reinsteckt, geht schnell die Bemalung ab.

    So, ich hoffe ihr wisst nun, was ich meine und postet hier mal eure Erfahrungen und bitte jetzt hier keine Comments wie, dass ihr solche Versionen von games nicht kauft. Dann habt ihr somit auch keine Erfahrung damit und müsst hier nicht unnötig euren Senf dazu geben. 😉

    #334333

    Z0RN
    Keymaster

    Also ich halte schon ausschau…bin aber kein Sammler, der wirklich alles haben muss…bin also Fall 3 hier 🙂

    Von der Forza 2 Collectors Edition bin ich zum Beispiel enttäuscht. Aber ansonsten ist eine LE immer eine nette Investition. Aber eine CE, bzw. LE sollte sich dann auch schon ordentlich abheben, so wie das bei Two Worlds z.B. der Fall ist. Ein dickes Handbuch und eine „schöne“ Hülle reicht mir da einfach nicht.

    p.s. @nero Redgrave
    Man sollte in anderen Beiträgen nicht über die Rechtschreibung anderer User klagen, wenn man 5 Minuten später selbst etliche Fehler macht 😉

    #334349

    SLF Schumi
    Mitglied

    Also die Forza 2 LE gefällt mir ziemlich gut, ich kaufe mir aber nur sammler editionen wenn sie nicht mehr als 5-7 € teurer sind als das normale game.
    ich kaufe mir aber auch LE`s das ich sie, wenn mir das game keinen spaß mehr macht wesentlich besser loskriege 8)

    #334336

    Dark Cyberfreak
    Participant

    Meine Sammlereditionen:
    Oblivion (ganz gut)
    PDZ (nicht viel dabei)
    Halo 2 (naja)

    Von Viva Pinata hab ich mir keine limitierte geholt, wegen den scheiss Beigaben und der kack Verpackung.
    Bei Halo 3 werde ich die limitierte kaufen.
    Also ich hol mir bei allen Spielen, die bei mir „most wanted status“ haben immer die limitierte! 😎

    #334347

    BrotherLouieX
    Participant

    Also bei Halo3 lohnt sich die Special Edition auf jedenfall … bei Oblovion hat sie sich auch gelohnt …

    In der Regel kaufe ich alles in der Special Edition, wenn ich es noch erwische … wenn nicht … tja … pp 🙄

    #334341

    wenn es ne sammleredition gibt greif ich in der regel immer zu…freu mich schon auf Halo3, Bioshock und GTA4…werden teure monate… 😉

    #334339

    Code Geass ZERO
    Participant

    Super wie hier die Antworten kommen. War wohl eine gute Idee das hier reinzustellen.

    Nur habt ihr noch nicht ganz meine Fragen beantwortet. Was ihr qualitativ von den Sammler Editionen haltet. Also ob bei euch Dellen in der Hülle, Risse in den Artbooks etc. vorhanden waren. ich nannte ja als Beispiel, dass besonders die Plastik Schuber billig verarbeitet sind.

    #334342

    die meistensammlereditionen sind bei mir aus metal, von dellen oder ähnlichen kann ich bisher zu glück nicht berichten, lediglich die sammleredition von Viva Pinata ist ehr geschackssache weil die einfach nicht aufrecht stehen will 😕

    #334337

    Dark Cyberfreak
    Participant

    Bei Oblivion zum Beispiel nutzt sich die Pappschachtel nach und nach ab an den Ecken usw.

    #334331

    Anonym

    Bin kein großer Fan von CEs, ich will die Dateien mehr nicht. Nur bei LP hab ich mich dazu hinreissen lassen weils bei Amazon.de so billig war. War aber nacher eher enttäuscht, das einzig gute daran ist die geile Verpackung, der Rest ist Müll. Ich gehe auch nur bis 65€ (mit Versandkosten ;)) für eine LE. Ich werd mir dieses Jahr nur die H³ LE holen, da ich Halo-Fan bin.^^

    #334343

    mh, ich hab als sammleredition: GOW, PDZ, Viva Pinata, MGS3, RE4, Jade empire und Halo2… 😛

    #334346

    eAxis PhoenixX
    Participant

    also bei xbox habe ich bis jetzt nur forza2 weil mich mehr noch nicht interessiert hat und da bin ich auch mehr als zufrieden mit…wo ich mehr auf special editions stehte bzw. steelbooks ist dvds…ich würde mir nie ne normale dvd holen wenn es den film auch als steelbook gibt….ich sammle die dinger…manchmal akufe ich auch viele die ich garnicht kenne nur weil sie nen steelbook haben 😆

    #334352

    PhrequenCee
    Mitglied

    Ich hab mir auch LostPlanet in der SE geholt. Das Game zock ich relativ oft – das Bonusmaterial hab ich nach’m Kauf einmal angeguckt, seitdem nicht wieder. Werd in Zukunft mehr darauf achten, ob der Mehrwert der SE für mich überhaupt interessant ist.

    #334345

    masterpipe1
    Mitglied

    Ich habe die LE von Forza2 und fand eigentlich das meine 10 Franken mehr gut angelegt waren. Ist aber wahrscheinlich nicht bei allen LE’s so.

    #334344

    allein wegen der anderen hülle find ich LE schon interesant

    #334350

    o GreenWolf o
    Mitglied

    Also die LE von Forza 2 find ich jetzt nicht so berauschend! Die Verpackung ist schon mal Scheiße!

    #334351

    Blaehui
    Participant

    also ich hab mir bis jetzt nur 2mal ne sammleredition gekauft

    das war damals die special edition von WoW mit der ich mehr als zufrieden war; einfach eine riesige verpackung, artbook, dvd, landkarte ….

    und vor kurzem hab ich mir die sammleredition von forza 2 gekauft, hauptsächlich eigentlich wegen den zusätzlichen autos die man freischalten kann. und mit der bin ich im großen und ganzen auch zufrieden.

    #334338

    xxxT B0N3xxx
    Participant

    Ich habe mir die LE von Forza 2 gekauft und bin zufrieden!!!

    Oblivion hatte ich auch und fand die extras schon klasse, ich mag am liebsten, interviews von den Entwicklern u.s.w

    #334348

    JohnnyCage666
    Mitglied

    Also ich habe bisher 2 Limited Editions:

    – Gears of War

    – Perfect Dark Zero

    Die Erfahrungen die ich mit diesen beiden gemacht habe ist eigentlich sehr gut. Die Verarbeitung ist solide und die Beigaben waren für Fans in Ordnung.

    Beide Verpackungen sehen aus wie neu, keinerlei Abnutzung. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich die Spiele-CDs immer in ein Extra-Case packe. So schone ich meine geliebten LE.

    Aber auch die Beigaben waren gut verarbeitet und es war auch nichts kaputt oder ist mit der Zeit abgegangen. Absolut gute Verarbeitung. Solide – aber vorbildlich.

    LE sehen einfach schick aus und haben für mich persönlich immer einen gewissen Sammlerwert. Sicherlich ist der Preis ein Gegenargument. Auch wenn die LE von Viva Pinata Geschmackssache ist, so war und ist die LE zum gleichen Preis wie das normale Spiel zu haben. Das finde ich ist ein guter Ansatz gewesen und sollte Schule machen.

    …puh…genug geschrieben… 😉

    #334334

    Qualitativ bin ich mit den bisherigen LE leider noch nicht so zufrieden, habe bislang VP und Forza 2 in diesen Versionen zu Hause stehen und muss leider bemängeln, dass der Mehrwert jeweils zu wünschen übrig lässt.

    Dazu beschleicht einen als Kunden immer häufiger der Verdacht, dass „Limited Edition“ heutzutage als reine Werbe- und verkaufsfördernde Maßnahme genutzt wird, ohne auf die entsprechende Zusatzausstattung Acht zu geben. Natürlich gibt es auch die wenigen positiven Ansätze (H3), aber wenn ich mir das zusätzliche Handbuch von Forza 2 kostenlos auf der Herstellerseite ansehen kann und inhaltlich nicht mehr verarbeitet worden ist, als bereits im Netz abgedruckte Interviews und sonstiges „gefährliches Halbwissen“, dann muss ich als Zocker und Sammler von Spielen heute schon immer mehrmals schauen, ob die LE noch ihr Geld wert ist.

    Nostalgiker unter Euch werden sich vielleicht noch an SNES-Zeiten erinnern, in denen bei manchen Spielen SE oder LE Standard waren, indem in einem großen Spielekarton u.a. ein kompletter HOCHWERTIGER Berater dabei war (Terranigma, Lufia, Secret of Mana, …)
    Vielleicht sollten manche Produktdesigner mal wieder „Back 2 The Roots“ gehen – Just my 2 cents

Betrachte 20 Posts - 1 bis 20 (von insgesamt 22)

Sie müssen eingeloggt sein, um eine Antwort zu schreiben.