Schweinegrippe – impfen ?

Startseite Foren Off Topic Schweinegrippe – impfen ?

Dieses Thema enthält 50 Antworten und 23 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Dante_88 Vor 7 Jahre. 10 Monate.

Betrachte 20 Posts - 1 bis 20 (von insgesamt 50)
  • Author
    Artikel
  • #225335

    blase tre61
    Participant

    … ist ja nach wie vor umstritten

    ich hab mich aber trotzdem heute impfen lassen.
    Wie haltet ihr das ?

    #439954

    Dr ChAoS 589
    Participant

    Ich habe mich bisher noch nicht impfen lassen, weiß aber auch ned wie lange das noch so bleibt.

    #439948

    Cloudoc
    Participant

    ach, alles panikmache..als ob keiner an ner normalen grippe stirbt oder was..

    #439955

    Dr ChAoS 589
    Participant

    ja aber hierbei handelt es sich ja anscheinend um eine aggressivere Art, unterschätzen sollte man das nicht. Goldene Regel ist natürlich immer schön brav Hände waschen ^^

    #439965

    QuattroS1
    Mitglied

    So viel aggressiver ist die Schweinegrippe garnicht, aber sie ist ansteckender. Natürlich sterben jedes Jahr wesentlich mehr Leute an der normalen Grippe. Die eigentliche Ursache für die Panikmache ist das prinzipell die Schweinegrippe mit der Vogelgrippe mutieren könnte, dann hätte man eine Hochansteckende und sehr Aggressive Krankheit die schwerer zu bekämpfen ist. Ich werd mich wpohl frühestens impfen wenn es einen Fall in der Firma geben sollte.

    #439985

    LiViNgSACRiFiC3
    Participant

    Bisher habe ich nicht vor mich impfen zu lassen! Mir ist der Schweinegrippe-Impfstoff einfach noch zu wenig erforscht und bisher habe ich mich auch noch nie gegen Grippe impfen lassen und hatte auch noch nie eine richtige Grippe.

    #439980

    Thalia Melina
    Mitglied

    Ich bin auch so schon kein Fan der Grippeschutzimpfung, habe diese Möglichkeit noch nie genutzt und bin damit auch immer gut gefahren. Ich werde ohnehin nur selten krank und wenn doch mal ist es meist sehr schnell wieder weg, ich bin da sehr robust. Habe mich einzig mit der Schweinegrippe Impfung beschäftigt, weil ich entscheiden musste ob ich meine Tochter impfen lasse oder nicht. Nach einem ausführlichem Gespräch mit meinem Kinderarzt dem ich voll und ganz vertraue sind wir aber zu dem Schluß gekommen es nicht zu tun. Ich selbst werde mich so oder so vorerst nicht impfen lassen. Wie bereits erwähnt bin auch ich der Meinung der Impfstoff ist zu wenig erprobt. Hinzu kommt diese elendige Diskussion wer nun welchen Wirkstoff bekommt, ohne mich. Die dort oben sollen sich erstmal in´s Reine mit sich selbst kommen. An Zufälle glaube ich außerdem nicht und habe so meine Zweifel bei manchem Medien-Bericht. Hinzu kommt das jedes Jahr wesentlich mehr Menschen an sonstwas sterben. Selbst an Aspirin sterben jedes Jahr entschieden mehr Menschen. 😉

    #439963

    Memo261
    Mitglied

    finden nicht das man sich impfen lassen sollte es sei denn man ist beamter oder soldat.

    ihr fragt jetzt sicher wieso

    nun die beamten und soldaten bekommen einen anderen impfstoff wie der rest
    der hat weniger nebenwirkungen

    desweiteren ist die grippe nicht so schlimm.
    die ist wie eine normale grippe nicht schlimmer oder stärker,das einzige ist das die hochgradig ansteckend ist ansonsten ist die wie jede andere auch

    #439937

    Anonym

    Jährlich sterben 10.000 Menschen an der Influenza allein in Deutschland…. Und weil jetzt in Europa gerade einmal 406 von den ca. 40.000 Infizierten gestorben sind soll ich mich impfen lassen? Ich bin anfang 20 und kerngesund, also bin ich kein Risikopatient und würde die Schweinegrippe warscheinlich nur als etwas stärkere Erkältung wahrnehmen. Nein ich lasse mich sicher nicht impfen. Das ist alles nur Panikmache.

    @Memogstar: Alle bekommen den gleichen Impfstoff. Nur ranghohe Politiker bekommen den etwas abgeschwächten Impfstoff (der im übrigen dafür auch keinen 100% Schutz bietet). Und wofür sollten sich Soldaten impfen lassen? Weil sie in der Kaserne pausenlos mit Risikopatienten in Kontakt kommen? Also bitte. Bei Ärzten finde ich das wesentlich sinnvoller, weil sie diese Patienten entsprechend behandeln müssen und sich so ohne Schutz selbst einem erhöhten Risiko aussetzen.
    Und sie ist nicht hochgradig ansteckend. Im Gegenteil. Man muss sich schon richtig anrotzen lassen oder nachdem man sich zum Beispiel an einem öffentlichen Geländer festgehalten hat, sich dann in die Augen, Nase, Mund reiben (sprich Schleimhäute) um angesteckt zu werden.

    P.S.: Großen Schutz bietet Händewaschen 😉 Aber das mach ich ohnehin mehrmals täglich.

    #439981

    Thalia Melina
    Mitglied

    Dito schnittschn zum waschen der Hände. Als Mutter ist man eh ständig am Hände waschen. 😉 Und wenn nicht als Mutter dann als Hausfrau. :ugly: Will ja kein essen auf´m Tisch stehn haben wenn ich zuvor sonstwo mit den Händen war und dann mal eben koche. *erschaudert bei dem Gedanken*

    #439949

    Cloudoc
    Participant

    Dass es die schweinegrippe schon bis hier ins forum geschafft hat, merkt man doch an mir hehehehehehe :ugly: ^^

    #439969

    bu1872
    Participant

    hab die mir am freitag eingefangen.. war am samstag richtig down. aber danach gings, ist jetzt schon fast weg nur noch bischen schnupfen !! und hatte mich nicht impfen lassen

    #439956

    Dr ChAoS 589
    Participant

    warst du beim Arzt oder woher weißt du dass es die Schweinegrippe war?

    #439970

    bu1872
    Participant

    ja ich war bei mein hausartzt… habs aber auch selber schon gemerkt weil bin egentlich sehr selten krank und so ne üble grippe hatte ich noch nie

    #439957

    Ripper026
    Mitglied

    Hab auch seit gestern die Schweinegrippe. Soll jetzt 10 Tage zu Hause bleiben. Hohes Fieber, Kopf und Gliederschmerzen. Also ich wünscht ich hätt mich impfen lassen. Tamiflu hilft zwar, aber es wird einem auch irgendwie leicht übel davon. Hab mich wohl auf einer Kneipentour in Nürnberg angesteckt… Rausgefunden hat es der Arzt übrigens über einen Nasenabstrich der dann ins Labor geschickt wird.

    #439958

    PizzaOpa
    Participant

    soviel aufriss um ne grippe….^^

    #439968

    Chiakixs
    Participant

    definitiv NEIN!!!!!
    mich tötet keine Grippe 🙂

    #439959

    PizzaOpa
    Participant

    ich aber dich 😛 😉

    #439951

    Extreme Teddy
    Participant

    Naja, wer keine Vorbelastung hat kann dem ganzen verhältnismäßig ruhig gegenüberstehen. Das ist meine Meinung. Bin noch am überlegen ob ich mich impfen lasse, hab jeden Tag mit so vielen Menschen zu tun.

    #439960

    PizzaOpa
    Participant

    Ich finds einfach nur lustig,
    is ne grippe..die heilt wieder aus wenn man früh genug zum artzt geht..

Betrachte 20 Posts - 1 bis 20 (von insgesamt 50)

Sie müssen eingeloggt sein, um eine Antwort zu schreiben.