Tattoo + Alk ^^

Startseite Foren Off Topic Tattoo + Alk ^^

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 5 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  TheSpoil Vor 8 Jahre. 3 Monate.

Betrachte 20 Posts - 1 bis 20 (von insgesamt 20)
  • Author
    Artikel
  • #224346

    EktomorfRoman
    Participant

    Hi Leute lass mir am Samstag ein neues Tattoo stechen und ja am Sonntag hab ich geb. und da feiere ich rein wisst ihr ob das schlimm ist wegen dem frisch gestochenen tattoo oder ist das nur schlimm wenn man ein tag vorm tattoovieren so alk trinkt oder so

    vllt. habt ihr ja bissl erfahrung hier.. und sagt ach da passiert nix hab ich auch gemacht oder so weil der tattoovierer sagt bestimmt erstmal kein alk oder so aber 20. wird man ja nicht alle tage ^^ 😀

    #425794

    Extreme Teddy
    Participant

    Also schlimm ist es nicht. Aber dein Körper wird von der Belastung durch das Stechen geschwächt sein, vor allem bei großflächigen Tattoos. Als ich mir damals auf dem Schulterblatt mein Tattoo hab stechen lassen, konnte ich erstmal einige Tage lang nichts gegen die Schulter lehnen. Tat einfach nur weh ^^“

    #425798

    Dr Gnifzenroe
    Participant

    Mensch Roman, du wirst erst 20. In dem Alter sollte man ein Tattoo plus saufen am Tag danach doch noch aushalten können. 😉
    Was für ein Motiv lässt du dir denn stechen?

    #425781

    Anonym

    Na irgende was muss man sich ja betäuben und gegen den Schmerz ankämpfen.

    #425782

    Anonym

    Der Alkohol macht das Blut dünner und du wirst die Wunde (also das Tattoo) pro Suff ca. 3-4 Tage länger ausheilen lassen müssen. Zudem könnte es passieren, dass die Farben blasser werden. Aber alles kann, nichts muss^^

    #425789

    EktomorfRoman
    Participant

    JA ok dann wird das ja nicht so schlimm sein .. nur vorher dann halt wohl nicht weil ich hatte mir mal nen piercing stechen lassen und vorher 1 oder 2 bier getrunken den tag vorher oder asperin ich weiß nicht mehr genau eins von beiden auf jeden fall hat das kleine loch dann ganz viel geblutet ^^

    aber ok dannach ist ja dann wohl nicht so schlimm laut euch .. ja wird halt denk ich weh tun ^^ tuts ja immer

    und @ alex

    ein Spinnennetz mit einer Kreuzspinne drin auf den rechten ellebogen

    #425783

    Anonym
    schnittschn wrote:
    Der Alkohol macht das Blut dünner und du wirst die Wunde (also das Tattoo) pro Suff ca. 3-4 Tage länger ausheilen lassen müssen. Zudem könnte es passieren, dass die Farben blasser werden. Aber alles kann, nichts muss^^

    Der soll ja auch nicht ins Fleisch Tatttowieren sondern auf die Hau.
    Aber trozdem im Rausch sich Tatowieren lass, würde ich aufpass am ende hast das Tattu im Gesicht 😀

    #425795

    Extreme Teddy
    Participant
    MUK3L wrote:
    schnittschn wrote:
    Der Alkohol macht das Blut dünner und du wirst die Wunde (also das Tattoo) pro Suff ca. 3-4 Tage länger ausheilen lassen müssen. Zudem könnte es passieren, dass die Farben blasser werden. Aber alles kann, nichts muss^^

    Der soll ja auch nicht ins Fleisch Tatttowieren sondern auf die Hau.
    Aber trozdem im Rausch sich Tatowieren lass, würde ich aufpass am ende hast das Tattu im Gesicht 😀

    Also bei 0,5 bis 1,5mm Stechtiefe ist das wohl kaum „auf der Haut“ 😉

    #425784

    Anonym
    Extreme Teddy wrote:
    MUK3L wrote:
    schnittschn wrote:
    Der Alkohol macht das Blut dünner und du wirst die Wunde (also das Tattoo) pro Suff ca. 3-4 Tage länger ausheilen lassen müssen. Zudem könnte es passieren, dass die Farben blasser werden. Aber alles kann, nichts muss^^

    Der soll ja auch nicht ins Fleisch Tatttowieren sondern auf die Hau.
    Aber trozdem im Rausch sich Tatowieren lass, würde ich aufpass am ende hast das Tattu im Gesicht 😀

    Also bei 0,5 bis 1,5mm Stechtiefe ist das wohl kaum „auf der Haut“ 😉

    Die am haufigst verwendenten Nadeln sind 0.30mm u. 0.35mm nur mal so zu Info und ja der Tätowierer Sticht in die 2 Hautschicht und nicht ins Fleisch 😉

    #425785

    Anonym

    Nichts destotrotz ist eine Tättowierung ein schwerer Eingriff auf den Körper. Bin ja selbst tättowiert und das kann schon echt bluten wie sau, wenn man sich davor oder danach zusäuft.

    #425790

    EktomorfRoman
    Participant

    ja ok so mege saufen werd ich nicht also ^^ weiß ich noch nicht… bissl halt ^^

    und ja ist ja nen spinnennetz also ellebogen hab ich gehört wäre schlimm

    bin ja schon an andern stellen tattooviert aber halt noch nicht am ellebogen weil da so wenig haut ist und viele sehnen liegen oder so

    also weh tun wirds auf jeden fall .. aber viel fläche ist es ja nicht. bzw. eher viele dünne striche so wegen dem netz.. also ist ja kein riesen tattoo sag ich mal aber auch nicht klein.

    hmm was mach ich denn da ^^jetzt

    und sind die nadeln echt so kurz mir kommen die irgenwie länger vor wenn der tattooviert

    #425786

    Anonym

    Ich würde mal sagen du kannst ziemlich bedenkenlos 1-2 Bier trinken und nen Absäckerchen. Ich übernehme natürlich keine Haftung dafür.

    Ich erinnere mich nur grad an meinen fiesen Sturz mit dem Mountainbike und da haben die Ärzte mir gesagt „Nicht rauchen, nicht trinken. Sechs Wochen lang.“ Als ich dann laut gelacht habe, guckte der mich böse an und ging wieder. Dann kam eine Schwester in mein Zimmer und meinte „Der Doc ist Anti-Alkoholiker und strikter Nicht-Raucher. Das verlangsamt zwar den Heilprozess, aber du kannst gerne mit ins Schwesternzimmer kommen zum Rauchen, dann brauchste nicht vor die Tür.“ Das hat mich echt arg gefreut, weil ich schon nach 2 Tagen ohne Kippe an die Decke gehe (scheiß Sucht).

    Und Bier hab ich auch sofort nach meiner Entlassung wieder getrunken. Die Schwester meinte das Gefährliche daran sei nur, dass wenn man zuviel trinkt, auf den Arm fallen könne. Gut, man muss sich ja auch nicht soooo besaufen^^

    Achso, hier noch ein Bild, ich nehme an, dass war etwas schmerzhafter als so ziemlich jedes Tattoo (Eicheltattoos mal ausgenommen xD):

    Edit: Den Knochen habe ich beim ersten Bild schon wieder reingedrückt… Das sah mir einfach zu eklig aus^^
    vf5vxaa8.jpg

    mllbucte.jpg

    #425800

    TheSpoil
    Mitglied

    omg

    @ thema: alkohol vor oder nach einer tattoowierung sollte man echt lassen. die nächste party kommt doch sicher bald.
    ich hab schon ein paar leute erlebt, die sogar noch 2 tage nach dem tattoo umgekippt sind, nur weil sie schon wieder sport gemacht haben. da würde ich vom alkohol lieber die finger lassen. das ist aber von körper zu körper unterschiedlich. wenn du in guter physischer verfassung bist ist da sicher nichts einzuwenden, aber warun ein risiko eingehen.
    ich hab mich auch immer geschohnt. erstens heilt es besser und zweitens überleben mehr hirnzellen 😉

    #425791

    EktomorfRoman
    Participant

    oh das sah echt schlimm aus.. also ich denke mal aber das das mir nicht passiert ^^ bin zwar son dünner hecht und so aber denk ich mal geht schon =) ja mega doll übertrteiben werd ichs wohl nicht ein paar kurze und ein paar biere ^^ hoffe das geht dann gut und dann viel eincremen

    #425792

    EktomorfRoman
    Participant

    also alles gute überstanden trotz viel alk ^^ und alles in ordnung
    danke für die ganzen tipps undso =) und joa
    hier mal 2 bildchen

    f8mjuftd.jpg

    mdv6jqka.jpg

    #425796

    Dr ChAoS 589
    Participant

    Obwohl du dir über Alkohol + Tattoo Sorgen gemacht hast, hast du diese konsequent ignoriert?

    Ich würde mich schämen das auch noch hier reinzuschreiben!!

    #425799

    Dr Gnifzenroe
    Participant

    Hey Roman,

    nachträglich Glückwunsch zum Geburtstag. Hab doch gesagt Tattoo und saufen klappt in dem Alter noch!

    #425787

    Anonym
    ChAoS 997 wrote:
    Obwohl du dir über Alkohol + Tattoo Sorgen gemacht hast, hast du diese konsequent ignoriert?

    Ich würde mich schämen das auch noch hier reinzuschreiben!!

    Pfff, da erhebt aber einer den moralischen Zeigefinger. Sowas mag ich ja ganz besonders -.-

    Cooles Tattoo 🙂

    #425797

    Dr ChAoS 589
    Participant
    schnittschn wrote:
    Pfff, da erhebt aber einer den moralischen Zeigefinger. Sowas mag ich ja ganz besonders -.-

    Was heißt moralischer Zeigefinger, wenn ich mir Anfangs über die Kombi Alkohol + Tattoo Sorgen mache, trinke ich kurz vor dem Stechen nicht noch VIEL Alkohol. Aber da Alkohol ja für die meisten ein Grundnahrungsmittel ist, denke ich hat es nicht viel Sinn weiter darüber zu diskutieren!

    #425793

    EktomorfRoman
    Participant

    hab 2 tage vorher mein letztes bier getrunken vor dem tattoo und ein tag vorher ein schluck sekt weil meine mutter geb. hatte und sogar 24 stunden vorher kein kaffee mehr getrunken

    und ja dann halt nachher halt gefeiert de abend .. erst gings mir nicht so gut nach dem stechen mal kurz hingelegt und so aber dann wurds doch wieder richtig gut alles und joa alk war auch kein thema dann und creme das ja regelmäßig ein tut noch bissl weh aber juckt halt viel wegen wundheilung ist ja nen gutes zeichen =)

Betrachte 20 Posts - 1 bis 20 (von insgesamt 20)

Sie müssen eingeloggt sein, um eine Antwort zu schreiben.