Xbox als „Heimkonsole“

Startseite Foren Fragen & Antworten Xbox als „Heimkonsole“

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Autor
    Beiträge
    • #954326
      roko79
      Teilnehmer

      Hallo, ich habe zwei xbox, eine ist als „Heimkonsole“ eingerichtet. Diese nutzt mein Sohn mit einem Family Account. Gibt es die Möglichkeit zu verhindern, daß gekaufte Games automatisch auf dieser installiert werden? Updates etc zu bereits installieren Spielen sollen weiter automatisch geladen werden.

      Evt hat ja jemand einen Tip, danke und Gruß

    • #955212
      blackcopra79
      Teilnehmer

      Ich bin auch neu und denke das dein Sohn durch die altersbeschränkung daran gehindert wird ,ich habe mit meinem Halo gespielt über Split.Er ist aber erst 13 und daher ist die Beschränkung bei 14eingestellt das ging nicht bis ich es freigegeben habe…Mich würde aber mal was interessieren was du mir eventuell beantworten kannst.Mein Sohn bekommt jetzt seine eigene Xbox und diese möchte ich über das Sharing für den Game Pass mit benutzen das geht soweit ich gelesen habe einfach indem sein Account mit zur Familie gehört und ich mich bei seine Xbox mit anmelde … Ist das so richtig meine als Heimkonsole mit seinem Account in der Familie und dann muss ich mich bei seiner anmelden und er natürlich auch.Ist es möglich dann Halo als COOP z.B zusammen zuspielen gleichzeitig auf beiden Konsolen ich auf meiner er auf seiner? Danke im Voraus und Gruß

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.