XBox (Elite) Controller – Drift Problem

Startseite Foren Hardware & Zubehör XBox (Elite) Controller – Drift Problem

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #965920
      M1RXBO
      Teilnehmer

      Ich habe mir vor wenigen Tagen einen Elite Controller 2 gebraucht gekauft (4 Monate alt) und habe damit meinen bestehenden Elite 1 ersetzt.

      Nach ein paar Tagen ist mir plötzlich das Drift Problem in COD aufgefallen. Die Figur bewegt sich von allein ohne das ich etwas am Controller mache. Ich dachte der Elite 2 wäre das Problem. Habe aber den Elite 1 wieder verwendet und auch hier plötzlich das gleiche Problem.
      Das kann ja kein Zufall sein? Vorher nie Probleme gehabt.

      Edit: habe es jetzt mit dem normalen XSX Controller getestet, auch da das gleiche Problem!
      Damit ist COD unmöglich zu zocken.

      Ich könnte mir nur vorstellen, dass beim connecten vom Elite 2 der Treiber für die Controller überschrieben wurde und der bugy ist? k.a.

      Kennt das Problem wer?

    • #965922
      M1RXBO
      Teilnehmer

      Hat sich erledigt. Es war in de COD Einstellungen „Automatisch vorwärts“ aktiviert gewesen haha

    • #966293
      DerSailor
      Teilnehmer

      Hi,
      Da du ja einen Elite 2 besitzt habe ich eine Frage an dich. Wackeln bei dir die beiden Sticks auch so krass im Zentrum? ALso wie bei nem Auto, welches eine ausgeschlagene Lenkung hat.
      Ich habe mir nämlich einen brandneuen Elite 2 bestellt und dieses Problem direkt festgestellt: Man kann die Sticks etwas hin und her wackeln, ohne das sich am Bildschirm was tut, also Totzone. Diese hat zwar fast jeder Xbox Controller, aber nicht so stark wie mein Elite 2.
      Ich hab den sofort reklamiert und auch direkt von MS nen neuen bekommen. Bei dem ist besteht genau das selbe Problem. Ich würde sogar behaupten, der hat noch mehr spiel. MS will mir jetzt nen erneut ein Ersatzgerät schicken, aber ich befürchte, dieses „Totzone-Spiel“ hat jeder Elite 2. Wie siehts da bei deinem aus? könntest du das mal testen?
      Gruß, DerSailor

      • #966536
        magforce
        Teilnehmer

        Was Du beschreibst hatte auch der Elite 1, allerdings brauchte es dafür ein paar Spielstunden.
        Bei ihm lag es an den Metallsticks auf Kunststoffhalterungen. Konnte man fixen, allerdings nur mit Garantieverlust.

    • #966603
      DerSailor
      Teilnehmer

      Ja, ich weiß. Hatte das Problem auch beim Elite 1. Der hat bei mir aber auch gedrifted, natürlich nach Ablauf der Garantie, und daraufhin habe ich ihn geöffnet und wir haben ein neues 3d-Modul eingelötet. Das war beim Linken Stick, der rechte hat total „geschlabbert“. Den hab ich bei dieser Gelegenheit auch „repariert“, indem ich den Stick abgezogen habe und ein winzigen Alublechstreifen zwischen Modulstick und Thumbstick geklemmt habe. Den musste ich so fest da drauf stecken, dass ich dachte, dass es gleich Knack macht und ich das nächste Modul löten kann. 🙂 Dafür wackelt jetzt aber nichts mehr.
      Allerdings habe ich gehofft, dass MS aus den Fehlern des Elite 1 gelernt hat. Weil so wie meine Sticks beim Elite 2 wackeln, so wackelt keiner meiner Abgenutzten standart Controller.
      Warte jetzt auf mein 2.Austauschgerät und hoffe, dass es einfach nur Pech war. Ansonsten kann ich mir dem Controller nichts anfangen. Das ist ja fatal, vor allem bei PVP Shootern, wo ich Präzision haben will.

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.