XBox One X vs Gaming PC

Startseite Foren Fragen & Antworten XBox One X vs Gaming PC

  • This topic has 2 Antworten, 3 Teilnehmer, and was last updated vor 3 years by Anonym.
Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #774787
      joszhh_b
      Teilnehmer

      Hallo zussamen,

      ich möchte hier jetzt bitte kein Fanboy Gequatsche haben, sondern möchte lediglich Hilfe eine Entscheidung zu treffen.

      Ich möchte mir nun einen Gaming PC kaufen sprich mit recht starker Hardware (GTX 1080 ti,etc). Nun stellt sich mir die Frage, ob ich dann im November überhaupt eine XBox One X brauche. Andererseits denke ich auch vll den PC nur auf Office zu trimmen und eben mit der One X zu zocken. Andererseits gibt es ja kaum ein Spiel welches ich auf dem PC nicht bekomme. Zumal die Game wohl auch auf dem PC noch besser aussehen werden. Dort habe ich dann einen großen Adventure Markt, Wirtschaftssimulationen und natürlich den Vorteil von Mods.

      Vielleicht geht es ja anderen genauso. Ich weiß einfach nicht was ich kaufen soll.

      LG

    • #803683
      fmertens
      Teilnehmer

      Ich finde, folgende Punkte sprechen für die Xbox Onx X:

      Preis/Leistungsverhältnis: Mit keinem PC für 500€, kann man Spiele in 4K und 60FPS genießen.
      Bedienkomfort: Spiel rein -> spielen! Und nicht wie beim PC, wo einige Probleme der Konfiguration vor dem Spielgenuß stehen können (Treiberprobleme, Auflösungsanpassung zur Hardware etc.)

      Vorteil PC:

      Universell einsetzbar und durch Hardwaretausch auch immer wieder aktuell zu halten.
      Allerdings, wenn man immer aktuelle Spiele in voller Pracht spielen möchte, sollte man auch hardwaretechnisch auf einem relativ aktuellen Stand sein. Was kostenintensiv werden kann.

      Ich persönlich habe einen „ganz gut ausgestatteten“ PC, auf den ich allerdings nicht mehr spiele. Grafikprogramme, Videoschnitt, Musikbearbeitung und Office-Programme, belegen den Speicherplatz auf den SSD. Und auch sonst ist dieser von der Hardware her, eher auf Anwendungen, als auf Spiele ausgelegt (Guter alter Core i7 970, 24GB RAM, 2x Gigabyte GTX 770 OC im SLI-Verbund und eine 256GB SSD für das System und eine 500GB SSD für die Daten)
      Zum Spielen habe ich die Xbox One S, wo ich hoffe, dass Gamestop zum Release eine knackige Trade-In-Aktion starten wird. So das die Xbox One X, bald auch auf meinem Regal stehen wird. 🙂

    • #808094
      Anonym
      Inaktiv

      Ich persönlich finde das eine Konsole deutlich leichter zu handhaben ist. Auch ich habe mir einen passablen PC zusammengestellt um dann festzustellen das mich dass ständige Einstellen nervt. Das fängt bei Soundproblemen im ts an und hört bei Treibersuchen oder Fehlerbehebungen auf. Und das Spielen macht mir auch am Schreibtisch weniger Spaß und ist nicht so bequem wie im Sessel 😀 Pc ist natürlich viel vielfältiger und du musst nicht gleich das ganze Gerät Entsorgen sondern kannst aufrüsten. Mach dir doch für dich eine Liste was dir persönlich Wichtig ist und dann Vergleich. Egal was PC Spieler sagen, Ich will nicht mehr zurück zum PC.

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.