Xbox360 Controller

Startseite Foren Hardware & Zubehör Xbox360 Controller

Dieses Thema enthält 24 Antworten und 10 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  BK Sharpshooter Vor 8 Jahre. 9 Monate.

Betrachte 20 Posts - 1 bis 20 (von insgesamt 24)
  • Author
    Artikel
  • #223296

    Anonym

    Hi leute hab ne Frage, was ist für den wireless controller von der xbox360 am besten geeignet?So ein Play & Charge Bundle wo ich die Batterien immer wieder aufladen kann, oder lieber nen Akku?http://cgi.ebay.de/XBox360-Play-Charge-Kit-2100mAH-Akku-Ladekabel-NEU_W0QQitemZ360117297467QQcmdZViewItemQQptZPC_Viedeospielzubeh%C3%B6r?hash=item360117297467&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1307
    Weiß es echt nicht , hab viele verschiedene meinungen gelesen.

    #406972

    Cycrustheone
    Participant

    ich werd sicherlich keine Zitrone über mein Bildschirm schmieren damit ich deine geheimschrift lesen kann 😆

    #406955

    Anonym

    ups sry…also meine frage war , was besser für den wireless controller ist?son play & charge bundle? was ist da eig. drinne nun?Batterien die aufladbar sind oder son akku?
    jedenfalls will ich nur wissen was am besten ist, hab nähmlich keine lust immer wieder neue batterien einzulegen die dann nichtmal funktionieren

    #406964

    SiebenProfiler
    Participant

    Das Play&Charge Kit enthält einen Aku sowie eine Ladekabel für besagten Aku.
    Man kann den Aku auch während des Spiels ohne Unterbrechung durch Anstecken des Ladekabels laden.

    Für mich war das Play&Charge Kit die richtige Wahl, weil ich keine Lust habe ständig neue Batterien in meinen Controller zu hauen, aber trotzdem Wireless spielen möchte.
    Man muss aber sagen, dass die Akulaufzeit mit der Zeit schon deutlich abnimmt (ich würde sagen in etwa halbiert).

    #406956

    Anonym

    ah okay , danke dir….hmm werde es dann wohl für 20 euro kaufen, will nicht von ebay kaufen , schlechte erfahrung und so^^

    #406962

    Cloudoc
    Participant

    ja hab ich auch, is ganz gut. Nur irgendwann musste wohl mal nen neuen akku kaufen. is aber auch ganz klar, halten ja auch nich ewig die dinger. merkt man schon wenn die auf einmal ganz komisch laden und erst anzeigen voll und dann doch bald wieder leer sind. aber das dauert schon gut lange

    #406973

    Cycrustheone
    Participant

    ich hab mir aufladbare baterien geholt die halten verdammt lange so muss ich höchsten 1mal die woche die batterien wechseln…das gute an dem play & charge kit ist einfach das es keine unterbrechungen beim spielen gibt wenn man das ladekabel in greifbarer nähe hat….

    #406974

    Falls du schnell laden möchtest, empfehle ich dir das quick charge kit!
    Externes Ladegerät für die Steckdose mit einem Akku drin!

    #406971

    Schattenriss
    Mitglied

    Werd mir wohl auch das quick charge kit holen da kann mann ja normale Akkus nehmen! Mein play & charge Kit hat nach immerhin 1,5 Jahren denn geist aufgegeben. Ohne Ladekabel geht er aus

    #406965

    SiebenProfiler
    Participant

    Du kannst dir aber auch einfach einen neuen MS Aku nachkaufen.

    #406957

    Anonym

    wie immer einen neuen ms akku?ist das net viel zu aufwendig und viel teurer?…also ist im quick charge kit http://www.amazon.de/Xbox-360-Quick-Charge-Kit/dp/B000FFL3II/ref=pd_bxgy_vg_img_b nur ein akku mit dabei?aufm bild sinds 2 , deshalb frage ich…weil nu bleibt nurnoch zu entscheiden ob play&charge oder quick charge^^…was meint ihr^^

    #406975
    Quote:
    Das Package umfasst:
    1x 220V-Netzkabel
    1x Akkuladestation
    1x Akku für Wireless-Controller
    Anleitung

    Es lohnt sich wirklich, weil man nicht dauernd die Box anschmeissen muss!


    Now playing: auto.auto – Arm yourself
    via FoxyTunes

    #406961

    Code Geass ZERO
    Participant
    ZombieChrist666 wrote:
    Quote:
    Das Package umfasst:
    1x 220V-Netzkabel
    1x Akkuladestation
    1x Akku für Wireless-Controller
    Anleitung

    Es lohnt sich wirklich, weil man nicht dauernd die Box anschmeissen muss!

    Musst du beim Play&Charge auch nicht. Einfach einstöpseln, Konsole ausschalten und das Teil laden lassen. Der Rest schaltet sich dann aus, sobald fertig geladen wurde. Größter Vorteil ist, dass du beim Play&Charge ja während des Spielens laden kannst und bei Kabelverbindung auch ohne Akku zocken kannst.

    #406958

    Anonym

    naja warum mit kabel spielen wenn ich nen wireless controller hab:P

    #406976

    h0m3l3ss
    Mitglied
    bekoStYlE wrote:
    naja warum mit kabel spielen wenn ich nen wireless controller hab:P

    Warum Batterien verbraten, wenn`s ne billigere Lösung gibt?…

    #406967

    Extreme Teddy
    Participant

    Sagt mal, wie lange halten bei euch die Controller? Meine Box ist samt Controller nun etwas älter wie 2 Jahre und die Controller haben die ersten Mangel-Erscheinungen in Form von „Knopf geht kaum noch runter“ bis hin zu „Knopf hackt“. Letzteres war bei GoW 2 im Horde Modus sehr nervig. Man stirbt und startet gleich mit Dauerfeuer o_O

    #406966

    SiebenProfiler
    Participant

    Na ich würde mal sagen das kommt ganz darauf an wie man seinen Controller behandelt ;).
    Mein jetziger hebt jetzt auch schon knapp 1 1/2 Jahre sehr gut.

    Allerdings finde ich zwei Jahre auch keine schlechte Zeit.
    Mein alter Xbox 1 Controller hat damals 3 Jahre gehalten, dann ist ein Teil vom Ministick abgekracht.

    #406968

    Extreme Teddy
    Participant

    Die werden gut behandelt, nur die Spiele sind teilweise echte Button Smasher. Allein Dynasty Warriors, Ninja Gaiden, Beat ‚em Ups und das ein oder andere Rollenspiel verlangen den Controllern viel ab. Und manche Ego Shooter sind auch nicht kleinlich, was den fliegenden Wechsel der Button Nutzung betrifft. GoW2 ist da ein schönes Bsp. Schießen, Aktives Nachladen, Zersägen, Rennen/Deckung und das im Dauereinsatz.

    Ich als Controller hätte wohl schon längst versagt ^^“

    #406959

    Anonym

    b2t…..also kann mir nun jemand sagen was die billigste und bessere variante ist?denn mein fernseher ist nichtmal 2 meter von meiner couch entfernt… und der kabel könnte ja aber trotzdem bissl nerven…hmm das ist ja fast wie die entscheidung bevor ich ne xbox hatte…ps3 oder xbox xD…..

    #406969

    Extreme Teddy
    Participant

    Nimm die Kabellosen. Mich pers. stört das Kabel immer, wenn ich aufm Bett spiel oder im Stuhl sitze und die Beine hochgelegt habe. Da ist ein Pad ohne Kabel auf jeden Fall praktischer.

    Einzig was stört sind die relativ hohen Anschaffungskosten. Mindestens ein Ladegerät braucht man ja.

Betrachte 20 Posts - 1 bis 20 (von insgesamt 24)

Sie müssen eingeloggt sein, um eine Antwort zu schreiben.