Gears of War 4: Horde 3.0 Guide: Hilfe, Erklärungen, Tipps und Tricks

The Coalition hat mit Horde 3.0 das System der Gears of War 4 Wellenattacken entscheidend verändert und wir geben euch hilfreiche Tipps für Einsteiger und Profis.

Fabricator: Die richtige Position

Gears of War 4

Der Fabricator ist das Herzstück eurer Verteidigung. Hier entscheidet sich, wer den Angriff der Horde überlebt und wer nicht. Vor Spielbeginn müsst ihr einen geeigneten Platz finden, um euren Fabricator zu platzieren.

Wählt einen Bereich, der nur schwer zu erreichen ist und bei dem es keinen Hinterhalt geben kann. Dazu sollte es nur einen Zugangsbereich zum Fabricator geben. Mehrere Wege geben nur mehr Angriffsziele. Weiter müsst ihr die gesamte Karte gut im Blick haben.

Sobald ihr den Fabricator platziert habt, startet der Countdown für die erste Welle und kurz darauf greifen euch die ersten Monster an. Weiter könnt ihr die Position des Fabricators jederzeit ändern. Sobald ihr den Fabricator neu aufnehmt, wird die Zeit aber nicht mehr angehalten. Darüber hinaus bewegt ihr den Fabricator schneller, wenn ein weiterer Mitspieler mit anpackt.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MuddaTui 45955 XP Hooligan Treter | 12.10.2016 - 15:52 Uhr

    Ach herrje, was ein Haufen Zeug! 😅 Aber exakt nach sowas hab ich gesucht als Neueinsteiger! Hab’s auf meine Fav-Liste getan zum schnelleren Auffinden, werde aber erstmal die Story gemütlich durchspielen. Danke für den Guide!

    2

Hinterlasse eine Antwort