TEKKEN 7: Vom Beginner zum Profi, hilfreiche Tipps und Grundlagen

Xboxdynasty Community Special zu TEKKEN 7: Sir Danistar hat einen TEKKEN 7 Beginner Guide mit Tipps für Profis für euch geschrieben, um euch einen leichten Einstieg in das Kampfspiel zu ermöglichen.

Schritt 0: Die Qual der Charakterwahl

Bevor ihr euch überhaupt so richtig ins Getümmel stürzen könnt, solltet ihr euch überlegen welchen Charakter ihr spielen wollt. Falls ihr nicht wisst, wo ihr anfangen sollt, probiert einfach in den Offline-Modi herum. Es ist sehr ratsam sich zusätzlich Gameplay von erfahrenen Spielern anzuschauen, damit ihr seht, wie die Charaktere gespielt werden, wenn man nicht nur „button mashed“ und ob diese euch dann noch interessant erscheinen. Ihr sollt schließlich Spaß beim „Lernen“ haben.

Wenn ihr euch entschieden habt,  dann bleibt auch bei dem Charakter. Es wird euch leichter fallen die Grundlagen des Spiels mit nur einem Charakter zu erlernen und falls gewünscht das Gelernte später auf andere Charaktere zu übertragen. Und ganz wichtig: vergesst Tier Listen! JEDER Charakter ist brauchbar und solange es nicht unbedingt sein muss: meidet anfangs „schwere“ Charaktere, wie Lee, Akuma oder Hwoarang.

Tastenbelegung: Belegt euch am besten die Schultertasten des Controllers mit Kombinationen der 4 Angriffstasten.

Meine Empfehlung: SL+SR auf LT, TL+TR auf RT, SL+TR auf LB und SR+TL auf RB.

Falls ihr für euren Charakter eine dieser Kombinationen nicht benötigt, könnt ihr einfach den Rage Art darauf belegen, aber in der Regel lässt sich der Rage Art auch problemlos mit einer dieser Kombinationen + Richtung eingeben.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. xShadowx 40650 XP Hooligan Krauler | 04.08.2018 - 18:26 Uhr

    Erstmal so danke, ich war eher son Tastendrücker Type, der nicht wusste was er macht 😀
    „Juggles“
    Ahh so nennt man es, wenn ich den Kampf aud der Luft zuschauen kann 😀

    1

Hinterlasse eine Antwort