BigMac960906

  • Ein neues Video zu Street Fighter 6 erwartet euch hier. Das vielversprechende Kampfspiel zeigt euch eine Begegngung zwischen Ken vs. Ryu und Luke vs. Jamie. Die Spielszenen entstanden als Teil der exklusiven […]

  • Wenn der Gegner mit dir den Boden wischt! Ghost Song kann einem teilweise echt die Nerven rauben. Wie ist eure Erfahrung mit diesem Spiel? Und welches Game hat euch den letzten Nerv geraubt, weil der Gegner mit […]

    • Die Matriarch bei Gears 5 hat mir fast zum Hirnschlag verholfen🤣 Aber auch das war dann nach etlichen versuchen geschafft💪😁

      • War bei mir auch der Fall. Hätte es bald aufgegeben. Aber mit den Tipps von Robilein, habe ich es am Ende nach X-Versuchen geschafft.

      • Nexas antwortete vor 13 Stunden

        Ich hab da absolut keine Geduld bei sowas. Wenn ich 3x verliere könnt ich den Controller zerbrechen 🤬

        • Dies war auch kurz davor das eine oder andere mal🤬😅

          • Habe gestern Heidelberg 1693 voll durchgespielt. Das schwerste Spiel was ich je gespielt habe. Im Hauptmenu gibt’s einen Counter wie oft man gestorben ist. Steht bei mir über 1000 Tode. Aber trotzdem bin ich dran geblieben. Ghost Song habe ich unterbrochen weil ich an dem Endboss mit dem grossen Hammer hänge. Nervig das es keine Checkpoints vor den Bossen gibt.

        • Na das würde ich dann mal gerne sehen wollen 😉😂

        • Früher war ich auch so. Heute schnaufe ich durch schaue kurz zur Decke und brauche dann erst mal ein paar Sekunden. Sieht für aussenstehende wohl sehr witzig aus. 🙈🤣

          • Das versuche ich mir auch anzugewöhnen. Speziell beim Darts.

            • Schaff ich leider nicht beim Darts. Wenn ich mich anfange aufzuregen, geht gar nichts mehr. Bin der Typ Spieler der sich selbst beschimpft und das dann komplett aufs Spiel übergeht. Wenn es dafür läuft, dann habe ich einen Tunnel und neben mir könnte ne Bombe explodieren.

              Man bräuchte so ein Reset-Knopf wie van Gerwen, wenn er sich die Socken hochzieht. 🤣

              • Wow, man könnte meinen Du hast mich mal spielen sehen und beschrieben. Ist bei mir exakt auch so. Nervt meine Mitspieler, freut meine Gegner.

                Ganz ganz selten klappt es aber schon. Nach zwei Pfeilen in die Eins kommt ab und zu kein Frustwurf mehr. Dann mache ich den Cross. Stelle mich neu hin, atme kurz durch und versuche wenigstens den letzten Pfeil zu retten.

                • Ich glaube den Typ Spieler wie wir sind, gibt es zuhauf. Auch bei den Profis. Ted Hankey war ja extrem früher. Der hat das Publikum aufs übelste beschimpft wenn es nicht gelaufen ist. 🤣

                  Wir können ja zur WM oder auch allgemein mal ein Darts-Thema aufmachen im Forum. Dann müssen wir hier nicht Off-Topic schreiben. 🙂

                  • WM wird super. Die einzig wahre Winter WM! Auch wenn mir die PDC bald fast schon so auf den Sack geht wie die FIFA. Für Kohle wird sich gebückt.

    • Der schlimmste Gegner war in Elden Ring der Endboss.
      Der Fight hat ja zwei Phasen. In der ersten Phase gibt es schon was auf die Mütze aber dann das Eldenbiest. Weis gar nicht wie oft ich da gestorben bin.
      War ich froh als ich es besiegt habe.
      Malenia in Elden Ring war auch nicht ohne.
      Trotzdem geiles Game

    • Schlimmster Gegner den ich je hatte und wirklich über fünfzig versuche (geschätzt) gebraucht habe, war Astel von Elden Ring. Kam mit dem abartig langen Movement und Radius gar nicht zurecht.

      • Daher wird dieses Spiel nie bei mir laufen bei dem Schwierigkeitsgrad was es an den Tag legt….geh dann wahrscheinlich wirklich kaputt dran😂

        • Ist nicht immer so. Manche Gegner legst du zum Beispiel beim ersten Versuch und das Internet ist voll von Beschwerden, dass der Gegner nicht zu legen ist. Es ist definitiv nicht nur Frust. Training und Erfahrung wird bei Soulslike richtig belohnt und das macht es am Ende sehr fair.

    • Green Beret war so extrem nervig auf dem c64 oder Goldeneye auf Hard N64 , aber alle geschafft das die Hauptsache

    • Mein erster Gedanke bei der Überschrift vorm anklicken:

      was denn jetzt los? Battle Royale unter den News Lesern? 🤣🤣🤣

    • Diese komschen säurespuckenden Dinoartigen Viecher bei Outer Worlds in der Schlucht.

    • Ich werde gerade vom Rauchritter (Fume Knight) in Dark Souls 2 als Putzutensil benutzt. 🙁
      Ich bekomme das milisekundengenaue Spielen noch nicht hin.

    • Lol, die Visualisierung von „wenn der Boss mit euch den Küchenboden aufwischt“ war echt witzig 🙂

      Nervigste Herausforderung bei mir war letztens allerdings in Forza Horizon 5. Hatte mir vor kurzem vorgenommen den Erfolg zu holen, wo man alle Aufgaben innerhalb einer kompletten Season (einem Monat) machen muss. Und letzte Woche gab’s dort die Aufgabe 1 Million Punkte beim Driften in der Vulkan Driftzone zu erreichen. Die drei Sterne für diese Driftzone bekommt man bei 500 000 Punkten, d.h. man musste doppelt so gut sein, um die Herausforderung zu schaffen.

      Das war sehr sehr schwer und ich habe es unzählige Male probiert. Das ging auch anderen Nur-Gelegenheits-Driftern so, weil in der Driftzone permanent Leute unterwegs waren. Irgendwann hat es dann allerdings doch mal geklappt, aber das war für mich die bisher schwerste Herausforderung in einem Horizon Spiel bisher überhaupt.

      • Klang echt anstrengend. Wie lange hast du dafür gebraucht? Der küchenboden muss ja glänzen jetzt oder? 🤭

        • Ich hatte es dann am dritten Tag der Woche geschafft, ein Freund von mir erst am letzen. Bei ich habe aber pro Tag nur vielleicht 15 Versuche gemacht, dann muss es auch erstmal reichen. Die Strecke war ja so ziemlich die längste Driftzone überhaupt.

          Habe halt verschiedene Formular Drift Autos ausprobiert, verschiedene Tunings und nicht zuletzt verschiedene Button-Belegungen. Auch der ein oder andere Guide auf Youtube hat geholfen.

    • Titanfall 2 den Parcour in einer bestimmten Zeit schaffen. Habe ich glaub gefühlte 38572728 probiert. Also auch für diesen Erfolg. Schon knackig die Zeit. Habe es bis heute noch nicht geschafft

    • Das erste Spiel was mir komplett die Nerven geraubt hat war glaube ich Rebel Assault 2, da gab es zwei drei Missionen die echt haarig waren, einmal der Flug mit dem Millennium Falcon durch einen Minenstollen oder was das war, ein Speederbike Flug und dann noch ein Tie Fighter Flug durch n Canyon.

    • Bei mir kommt Frustration ganz selten vor. Fluchen, schimpfen, mich oder meine Mitspieler beleidigen ist mir noch nie passiert. Liegt einfach daran, dass ich kaum Online Matches spiele. Zu 80 Prozent spiele ich allein offline.

    • Gears 1 auf Insane, das war Porno. Und Alien: Isolation und Dead Space auf der härtesten Schwierigkeitsstufe. Und vor kurzem ging ein Controller zu Bruch wegen Gears 5🙈🙈🙈

      Ja, in meiner Xbox Karriere gab es schon einige frustrierende Sachen, dafür war die Erleichterung umso größer.

    • Ich fand Tunic zum Teil echt herausfordernd, ansonsten bin ich beim Spielen aber entspannt – geht ja darum abzuschalten und Spaß zu haben.

    • An Genauere Spiel Details kann ich mich jetzt zwar nicht erinnern, aber früher wurde ich schon mal laut und habe geflucht,meist offline, im MP hab ich mich ab ner gewissen frustgrenze aus dem Spiel pausiert und bin später wieder eingestiegen.

      Heutzutage wenn das frustlevel steigt mache ich Pause und geh auf’m Balkon eine rauchen und wenn es nach etlichen Versuchen immer noch nicht besser wird wechsel ich dann das Game um runterzukommen 😅

    • Mich frustrieren wohl in aller Regelmäßgikeit beat an ups, besonders die sehr schnellen oder die mit einem Kontersystem. Gerade wenn man in der letzten Stage 10-20 Versuche braucht.

      Ansonsten nerven mich nur unfaire Stellen, da fraga ich mich immer, bin ich zu blöd oder haben die Entwickler nicht ausreichend getestet.

    • Bei midnight fight express gab es auch 2 -3 bock schwere Level die man kaum auf normal schafft.

    • Habe heute Dark Souls 2 im no level run mit dem Bettler abgeschlossen (SL1).
      Thronwächter und -Verfolger haben mich schon bissl zweifeln lassen. Da musste ich mal eine Nacht drüber schlafen.

  • Street Fighter 6 wurde in Korea eingestuft, was bedeuten könnte, dass das Prügelspiel früher als gedacht erscheint.

    Bisher ist man bei Street Fighter 6 von einem groben 2023 Veröffentlichungstermin aus […]

    • Na los bringt es raus! 😵

    • Finde es cool. Liebe es seit meiner Kindheit, aber würde mir es dennoch nicht kaufen. Gamepass wäre cool

    • Na da hätte ich nichts dagegen. Das Feedback der Beta ist bisher sehr positiv. Aber macht ruhig fertig, es eilt ja nicht. Habe genug zum zocken.

      • Fertig? Das ist es erst in 2 Jahren nach den 6 dlc an Kämpfern…

        • Ja, da haben schon einige die Befürchtung das des ein richtiges DLC-Fest wird. Bin selber gespannt drauf wie die Politik diesbezüglich sein wird.

          • Hab eigentlich die Hoffnung aufgegeben, Lust hätte ich darauf, aber hinterher wie bei zb die Sims 4 (weil da das Ausmaß ähnlich ist meiner Meinung nach) monatlich neue dlc zu kaufen hätte ich auch keine Lust… so werde ich wohl warten bis die erste Jahresversion mal im Angebot ist, weil dann dürfte der Umfang schon mal ok sein…

            • Gut das Street Fighter nicht von EA sondern von Capcom kommt🤣🤣🤣

              Auf die DLC-Politik bin ich auch echt so gespannt.

    • Werds mir auf der PS holen wegen besserem Steuerkreuz am Standard Controller. Den Elite will ich damit nicht ramponieren.

    • Sollen sich ruhig Zeit lassen, nicht dass das Balancing dann nicht stimmt und sie ständig nach patchen müssen.

    • Wenn es wirklich ein dlc Fest wird bin ich raus auf sowas habe ich keine Lust mehr. War aber bei killer Instinkt auch so. Und das ist fantastisch. Schwierig

  • Über PUBG Battlegrounds Vikendi Reborn haben wir bereits berichtet. Nun wurde bekannt gegeben, dass das Schneemobil überarbeitet und in einer verbesserten Form ebenfalls zurückkehren wird. Zur Feier wurde ein ne […]

    • Yes, bestimmt Dinner-Relevant. Ich fahr lieber lautlos mit dem Mountain-Bike…wenn ich nicht versehentlich die Klingel aktiviere…

      • kann definitiv dinner relevant sein, dadurch dass die map vergrößert wurde kann man von der zone durchaus eher in bedrängnis kommen 😉
        und wenn man kein anderes fahrzeug findet ist das mit sicherheit eine gute alternative

  • Die The Game Awards 2022 starten bald und haben bereits eine Fülle an nominierten Spielen bekannt gegeben. Umso interessanter ist der Blick auf eine Grafik von Microsoft, die euch zeigt, welche der Nominierungen […]

    • Schöne Auflistung, einige Games hab ich davon schon durch.

    • Sind einige starke Titel dabei. As Dusk Falls ist grandios, Vampire Survivors macht so süchtig und Metal: Hellsinger macht einfach verdammt viel Spaß. Scorn müsste ich noch beenden. Aber das Spiel hat mich so gestresst. Ständig irgendwelche Geräusche und sowas, die Atmosphäre ist der Hammer.

      Schade das Pentiment nicht nominiert ist. Was Storytelling angeht wischt es mit den anderen Games den Boden auf. Besonders das letzte Drittel ist so spannend. Auch der Artstyle ist schön.

      Da sieht man mal wieder wie toll der Game Pass ist. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis überhaupt. Und es ist sehr abwechslungsreich. Für jeden dürfte was dabei sein💚💚💚

      • Ich denke mal weil Pentiment etwas zu spät released ist. 🤔

        • Ja, glaub auch dass das der Grund sein wird. Das Ende war einfach nur😱😱😱

          Hätte ich nie erwartet.

          Ich denke das A Plague Tale: Requiem einiges abräumen wird. Den GotY Award hätte es verdient. Aber ich würde sagen das ist schon God of War: Ragnarök vorbestimmter Sieger.

          • Lieber elden Ring wie god of war. Konnte mit god of war noch nie was anfangen. Verstehe den hype darum auch nicht. Aber sei es drum beide Spiele sind nicht meins. Aber Hauptsache kein Sony titel

            • Selber habe ich Elden Ring nicht gespielt, aber man liest durchwegs nur positives darüber. Verdient hätten es die Entwickler definitiv. Mich würde es auch mehr freuen. Naja, wir werden es sehen. Wobei ich mir bei Geoff nicht viel Hoffnung mache🤣🤣🤣

          • A Plague Tale: Requiem ist ein gutes Spiel, keine Frage, aber doch kein GOTY. Genau so wenig Pentiment. Auch das ist ein gutes Spiel, für das was es sein will, aber sicherlich nicht das beste Spiel des Jahres.

            Eigentlich kann der Sieger nur Elden Ring oder God of War heißen. Da stimmt halt alles. Herausragende Kritiken, extremer Hype und absurde Verkaufszahlen.

            • Best Narrative oder Best Art Direction, das hätte Pentiment locker verdient. Ich finde schon das A Plague Tale: Requiem das Zeug zum GotY Kandidaten hat. Das oder Elden Ring wird es werden denke ich mal.

            • Dachte GoW kloppen die auf jede neue PS5 als Bundle? Finde dann diese Aussagekraft der Zahlen eher bescheiden.

      • Das fand ich bei Scorn am besten, diese erdrückende Atmosphäre untermalt mit dem dröhnen in den Gängen. Da sieht man mal das es gar nicht so vieles braucht um Horrorstimmung zu erzeugen. Teilweise war es aber auch ganz schön ekliger Bodyhorror.

        • Ich werde es natürlich weiterspielen. Bin ganz ehrlich, bin da ein Schisser 😂😂😂

          Das heißt aber auch das die Entwickler alles richtig gemacht haben.

    • Ich würde gerne Starfield „auschecken“, aber…

    • Da muss bzw will ich mir das ein oder andere auch noch von angucken…. Ich brauch dringend Urlaub. 🙈

    • Hat wer mal Dune ausprobiert? Taugt das was? Dass es nominiert ist, macht es schon mal wieder ne Ecke interessanter.

    • Von den gelisteten Titel habe ich einige installiert bzw auf der todo-Liste. Gespielt habe ich nur Vampire Survivors, welches aus meiner Sicht den Preis für das Game mit dem größten Suchtfaktor gewinnen sollte. Spiele seit dessen Release nichts anderes. Noch zwei Erfolge und dann sollte mal langsam genug mit den Game sein.

    • Für mich zeigt sich hier wieder: Nominierungen sagen nichts über meinen Spielspaß aus.

      • Gebe ich dir recht. Meistens auch die Spiele mit den meisten Nominierungen machen mir weniger spass. Vermutlich stehe ich nur auf nischen spiele eher.

    • Vampire Survivors muss ich immernoch ausprobieren

      • Tu es und du kommst nimmer los davon
        😆

        • Hört sich an wie Sex. 😍🤣

          Aber ja, jeder sagt das es absolut süchtig machend ist. Ich habe da immer ein wenig Respekt vor, weil ich für solche Spiele anfällig bin. Aber ich werde es bald auch mal ausprobieren.

  • Ihr wolltet euch schon immer mal als Ziege verkleiden? Dann könnt ihr euch jetzt das Ziegen-Kostüm in Fortnite sichern! Das Outfit „Eine Ziege“ mit einer Ziege aus dem Goat Simulator 3 ist jetzt im Shop erhältlich.

    • Kein skin den es nicht gibt. Verstehe nicht den Reiz daran.

      • Der große Wunsch nach Individualität heutzutage eben.
        Das Wir-Gefühl geht immer mehr zurück und macht dem Ich-Gefühl Platz.
        Dadurch wird der Personalisierungstrend noch verstärkt.
        Ach da müsste ich jetzt eigentlich ne ganze Seite zu schreiben. 😆

        • Da kann ich ein recht interessantes Video auf YT zu dem Thema empfehlen.

          Why You Waste Money On Skins (Fortnite, Destiny 2, Apex Legends)

          Von: RennsReviews

          Echt traurig der befragt auch ein paar Spieler und viele sagen es gibt ihnen beim Spielen mehr Selbstbewusstsein wenn sie mit „einzigartigen“ skins aus den Shops spielen.

    • Lasst die Leute doch kaufen.

    • Ich warte bis der laufende 💩 haufen kommt, dann haben sie alles veröffentlicht 🤣

  • Ubisoft hat bekannt gegeben, dass morgen, am 29. November 2022, die Premiere zu Far Cry 6: Lost Between Worlds startet. Ab 18:00 Uhr könnt ihr euch den Trailer hier anschauen:

    • Bin ich mal gespannt drauf was da noch kommt zum Ende 😁👍

    • Bin sehr gespannt, was da kommt. Wird es ein kleines Spinoff, wie Blood Dragon, Primal oder New Dawn, oder eine Erweiterung für das Hauptspielt? Fragen über Fragen.

      Hatte entgegen mancher Bewertung sehr viel Spaß mit Far Cry 6 und finde es ist eines der besten Far Cry-Spiele.

      Generell hat sich Ubisoft mit Far Cry 6 Mühe gegeben finde ich.

    • Der Season Pass war sowas von im „Axxxxx“ wenn das wieder stupide Arena Horden kämpfe sind können sie das gerne sich sonst wo hin stecken. Das war mit der teuerste und schlechteste Season Pass ever !

    • Kann es sein dass es ein neues Add On wird im Stile der 3 bereits erhältlichen mit Vaas und Co?
      Hab nämlich seit paar Tagen plötzlich neue Erfolge in der Liste, aber nichts wo ich das auswählen könnte… 🤔
      Muss aber ehrlich sagen, wenn die Add Ons nicht bei der Ultimate Edition dabei gewesen wären, hätte ich sie mir auch nicht gekauft. Einfach immer das selbe und am schlimmsten, man kann immer wieder neu anfangen wenn man mal unterbricht bzw. im Spiel das zeitliche segnet!
      Habs eigentlich nur wegen der Erfolge durchgezogen.
      Würde ich aber bei nochmal demselben nicht nochmal tun, dafür hatte ich das jetzt schon 3 mal 🙈

    • Das will ja auch noch gespielt werden… Ich hoffe das ich dazu endlich mal zwischen den Jahren komme.

    • Oh mal wieder ein Standalone addon was ursprünglich als Season pass Inhalt geplant war. Bin gespannt wie Ubisoft den Karren dieses mal wieder gegen die Wand fährt.

    • Na da bin ich mal gespannt, so lange es nicht wieder so ein Käse wie die anderen 2 DLC wird, ist alles gut.

  • Der neue Fall Guys World Warriors Cinematic Trailer stellt euch jetzt einige Charaktere aus Street Fighter vor, die im Spiel enthalten sind. Mit dabei sind das Ryu-, Cammy- und das Akuma-Kostüm. Dazu gibt es das […]

  • CD Projekt RED hat bereits einen Termin und Details zum kostenlosen Next-Gen-Update von The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition veröffentlicht. Das Spiel erfährt auf PC, PS5 und Xbox Series S/X ein u […]

    • ich weis, was ich über Weihnachten zocken werde 😀

    • Echt unglaublich wie gut einfach mal die OldGen schon aussah. 😯
      Wenn ich mehr Zeit hätte würde ich dieses riesen Game auch mal anfangen.

      • Man kann ruhig dieses Spiel anfangen und alle anderen ignorieren.😉

        • Na ich weiß nicht ob ich auf solch ein mega Game Lust und Zeit habe. Mittlerweile schrecken mich solche langen Games eher ab.
          Vor kurzen habe ich erfolglos versucht zum ersten mal Red Dead Redemption 2 zu spielen aber habe es wieder abgebrochen weil sich das alles zieht wie Kaugummi.
          Auch weiß ich nicht genau ob mir das Kampfsystem zusagt weil das sieht etwas hölzern aus. Da bin ich eine direkte, straffe und schnelle Steuerung wie z.B. Bayonetta oder Bloodborne gewohnt. 🤔

          • Ich finde, Witcher 3 macht die große open world durch die zahlreichen gutgeschriebenen Quests wieder wett und alleine deshalb sollte man es gespielt haben. Mit einem Kampfsystem ala Bloodbourne wird es natürlich nicht mithalten können, da der Schwerpunkt eben woanders liegt.

    • Freu mich schon total drauf.

    • Hoffentlich wird The Witchter 3 mit dem Next-Gen Update dann optisch so gut oder ähnlich wie die damalige 2013/2014 Demo Version… bevor die Release Version einen brutalen Grafik Downgrade durchleben musste…

      • Das Märchen vom „brutalen Downgrade“ ist nun wirklich alt – es hatte ein paar kleine Anpassungen weil die Technik zu dem Zeitpunkt es nicht geschafft hat und die Leute verhielten sich als wäre es Zelda OoT.
        Es war trotzdem schöner als jedes vergleichbare Spiel bei Release.

        • Vergleichsvideos zwischen Demo 2013/2014 und der Retail Version sind in meinen Augen keine Märchen und die Technik war sehr wohl zu diesem Zeitpunkt in der Lage das umzusetzen. Vielleicht nicht auf den Konsolen, aber zu mindestens auf dem PC und ich denke das genau das, dass Problem ist und kein Märchen. Eine Retail Version die auf allen Plattformen funktioniert… Typisch für diese Zeit in der Gaming Branche, dass die Community Lösungen für den Downgrade suchen durfte, weil die eigentliche Fassung des Spiels nicht auf den Konsolen laufen würde…

          Natürlich ist The Witcher 3 ein Meisterwerk und dank Mods für den PC habe ich es auch dort 4 Mal durchgespielt und würde es auf der Series X mit dem Next Gen gerne erneut durch spielen.

          Ich freue mich daher die Anpassungen zu sehen und zu spielen.

          • Es gibt allerdings gewaltige Unterschiede zwischen Development Target Demos und echtem Gameplay. Das Spiel muss halt nicht nur auf Workstations laufen.CDPR war natürlich zum Teil selbst schuld, keine Frage. Es war schon immer so aber es wurde von der Community das Märchen in die Welt gesetzt das Spiel nun hässlich und kaum noch nennenswert während jeder der sich nur ein bisschen mit Technik beschäftigt merkt warum es so wie in der Demo funktionieren könnte wenn die Bildrate über 15+20FPS liegen soll. Vorallendingen nicht 2015 bei einem open world Spiel. Das wäre heute noch extrem heftig.

            Ich habe mir gerade nochmal die Videos gegeben und das die meisten Vergleichsvideos bei der Retail Version nicht die beste Qualität haben (vorallendingen bei der Auflösung des Spiels und mieser Bitrate der YT Videos) hilft natürlich auch nicht.

            Es ist aber nicht wie bei Elden Ring bei dem die Trailer deutlich besser und locker schaffbar gewesen wären oder Aliens Colonial Marines dessen Downgrade absolut nicht verständlich war weil nichts besonderes drin war…oder Horizon Forbidden West dessen Demo auch nicht weit von Tomb Raider entfernt gewesen ist.
            Fun Fact: Bei Hype Titeln von Sony oder From Software war es irgendwie mucksmäuschenstill 😉

    • Ich hoffe einfach das die Bugs sich in Grenzen halten 😅

    • Sieht gut aus. Da freue ich mich doch auf die Rückkehr. 🙂

    • Sieht gut aus.
      Vieleicht fange ich es ja nochmal an und zieh es dieses mal durch😅

    • Wow, echt starke Änderungen die nicht zu übersehen sind. Bei Minute 06:10 sind die Änderungen zum Beispiel stark zu sehen. Andere hätten Geld dafür verlangt.

      Freue mich auf meine erste Reise mit Geralt.

    • Sieht doch besser aus, als in dem Stream letzte Woche. Jetzt bin ich positiver eingestellt. Sah auch so aus, als hätten sie dieses schreckliche „Zittern“ der Bäume bzw. Äste abgeschafft. Da war ja oftmals Orkanwarnung in Novigrad 😂

    • Perfekt da freue ich mich sehr drauf , da ich das noch nicht wirklich viel gespielt habe zu meiner Verteidigung

    • Sieht schon sehr gut aus! Wird vielleicht nach Cyberpunk mein nächstes Projekt.

    • Super freu mich drauf, nach Batman Arkham Knight mein nächstes großes Spiel.

    • Aussehen tut es echt sehr gut. Aber ich weis noch wie mich damals die cgi anfangs abgeholt hat bei dem Spiel. Dann kam die in gsme Grafik und ich habe es keine 5 min mehr gespielt. Vielleicht sollte ich all dem nochmal eine Chance nun geben. Mit cyberpunk haben sie echt abgeliefert für mich.

    • Habs installiert und wollte eigentlich nur paar Einstellungen machen und schwups…hab ich ne Stunde gezockt.Musste mich zwingen abzuschalten.Kanns garnicht erwarten ein weiteres Mal The Witcher zu spielen.

    • Macht schon was her. Aber nee, nicht nochmal. Ich komm so schon nicht mehr hinterher alles zu zocken was ich gerne spielen würde.

      • Geht mir genau so. Würde sehr gerne … aber… uff… Dass ich alle drei Konsolen, nen Highend PC und ne Quest 2 hier liegen habe… macht das nur umso schlimmer. Mehr Staubwischen als Gamen ^^‘

        • Mehr Staubwischen als Daddeln is schon hart 🙈😂… Dabei fällt mir ein, dass müsste ich eigentlich auch mal wieder machen… Verdammt!

        • Warum dann alle Konsolen? Ich hätte auch gar nicht die Zeit um auf so vielen Plattformen zu zocken.
          Na gut ich habe auch immer den Vorsatz nur ein Plastikkasten pro Generation unterm TV stehen.
          Das würde mir auch alles zu wild und unordentlich/nerdig aussehen. 🤓

          • Ich komm allein mit Switch und SX schon nicht mehr hinterher. Wenn da auch noch PS, PC, Deck usw. hinzukommen würden, dann müsst ich wohl Familie, Haustiere, Freunde, sonstige Hobbys und Job kündigen um vielleicht irgendwann nochmal Land zu sehen 😅

            Zum Vergleichsvideo: Wow, richtig schick. Ich sollte das Spiel endlich mal „ernsthaft“ zocken. Nur wann 🙈

            • Ja vor 2 Jahren ohne meine Senorita hatte ich auch noch mehr Zeit. Aber jetzt ist Zeit zu einer knappen Ressource geworden. 😬
              Früher hätte ich über Weihnachten und Silvester schön zocken können aber nun heißt es ab in den Urlaub und Familie besuchen mit ihr. 🤪

      • Das habe ich auch lange gedacht – und habe nun doch alles nochmal in der Complete Edition gekauft. Die beiden DLCs fehlten mir eh noch, nie gespielt. Die sollen saugut sein. Ich muss da durch 😸

    • Da lohnt es sich Witcher 3 wieder zu zocken. War noch nicht mal zur Hälfte durch. Die Quest mit den Baron war das beste was ich je in einem Rollenspiel erlebt habe😁

    • Muss es mir echt anschauen. Aber von den achievements recht aufwendig das Spiel oder?

    • Ich würde es ja echt gerne nochmal spielen. Nur ist noch so viel auf meiner Festplatte, dass ich erstmal die ungespielten Titel zocken werde.

      Dieses Mal habe ich mir zu Weihnachten Judgement, Far Cry 3 und Rising Dead 3 gegönnt. Dazu sind noch Pentiment und Plague Tale Requiem da. Ich glaube nicht, dass ich nochmal 200 Stunden für die fantastische Welt von Witcher 3 finde.

    • Optisch sieht die One X Version irgendwie besser aus.
      Man sieht, dass z.B. der Nebel bei der Series fehlt. Ich sehe auch, das die Farben deutlich blasser sind und die schwarzwert.

    • Hab irgendwann denn Faden verloren und aufgehört, so kann ich von neuen beginnen 😍

  • Microsoft hat bekannt gegeben, dass ganze acht Spiele aus dem Xbox Game Pass-Abonnement entfernt werden. Welche Spiele Ende November aus dem Abo fliegen, erfahrt ihr hier:
    Xbox Game Pass – Entfernungen – November […]

  • Ramattra wurde ursprünglich als Kriegsmaschine für Overwatch 2 konstruiert, doch er hat seine Waffen niedergelegt und durch einen Schild ersetzt, um sein Volk zu beschützen und für Frieden und Gelassenheit ein […]

  • Need for Speed Unbound erscheint am 2. Dezember 2022 und einige Vorbesteller haben doch tatsächlich schon die Disc-Version des Spiels erhalten.

    Während die Entwickler um Schadensbegrenzung bemüht sind und au […]

    • Guten Morgen, leider kann ich die Videos nicht sehen. 😊

    • Mal gucken ob es für mich zockbar wird wenn ich die Effekte, die Musik und das Audio für Gespräche austelle. Die Testversion werde ich aufjedenfall ausprobieren alleine um zu gucken ob die etwas an der Steuerung gemacht haben die find ich seit dem neuen Start der reihe von 2014 grauenvoll.

    • Flopt!

    • Freue mich richtig drauf. Was ich bis jetzt gesehen habe passt. Die Effekte werd ich so weit wie möglich ausschalten und für Rennspiele hab ich sowieso meine eigene Playlist bei Spotify.

    • Spannendste wird sein wie der Preis von den Menschen da draussen angenommen wird, müsste ja auch auf der Xbox die 79,99 Euro Premiere sein. Für mich habe ich beschlossen EA dahingehend zu Boykottieren.

      • Ich habe irgendwas in Richtung CellShading Grafik oder wir man das nennt erwartet. Helm ersten video bei den nachtfahrten sieht das spiel jetzt absolut nicht interessant aus. Beim zweiten bei den Fahrten am tag hingegen etwas besser. Aber weir entfernt von der erwsrteten grafik. Davon sehr ich nichts. Wird aber ein 15-20€ Titel.
        EA macht zwar enorm großen Umsatz, allerdings scheinen die einfach viele spiele zu verkacken. Normal wenn msn nur den profit sieht und sich dabei denkt: lass uns irgendwas auf den bildschirm klatschen. Die trottel kaufen das schon.

        Aber ich bon sowas von raus. Habe erst vor wenigen tagen battlefield im Gamepass angespielt und direkt wieder gelöscht.

    • also auch in den Videos sieht es nicht so aus, als wenn mich das „packen“ würde.

    • Was könnte man denn da spoilern? 😆
      Das es um Rennen fahren geht? Oder haben die da echt eine vielschichtige Story? 🤔

    • Lese ich das richtig? 80 € für die Standard Edition von einem Need for Speed? Dass ich das noch erleben darf 🤣😂

    • Endlich mal wieder tagsüber fahren, aber diese Preise machen es echt bitter. Dann kommt es irgendwann lieber in den Gamepass. So wichtig ist das game nicht. schade ey.

    • Das alles hat solche Need for Speed: Untergrund vibes. Die ganzen Einstellungmöglichkeiten sind auch cool.

      Finde es super das sich die Entwickler hier was neues trauen.

    • Das Game sieht gut aus und ich freu mich auf die 2x 10 Stunden Trial (auf Xbox und PS5). Aber um den Preis werde ich es sicher nicht kaufen, wird mal ein Sale-Kandidat.
      Dazu sieht es viel zu sehr nach NfS Heat 2.0 aus, und das Game wurde einem ja auch nach kürzester Zeit nachgeworfen. Dieses mal bin ich geduldig 😅

    • Ich hätte auch echt mal wieder Bock auf n geiles Rennspiel. Aber irgendwie hab ich die Lust an der NFS Reihe verloren. Ich werd mich wohl langsam mal wieder rantasten.

    • Hmm weiß nicht, der Lambo wirkt irgendwie wie ein Fremdkörper. Mal schauen.

  • Nach Angaben von Politico hat auch Google Bedenken gegen die Übernahme von Activison Blizzard durch Microsoft geäußert.

    In dem Bericht heißt es zwar, dass die Bedenken von Google nicht das gleiche Ausmaß wie […]

    • die sollen still sein mit ihrem Monopol, und stadia an die Wand gefahren…

    • Warum Google auf einmal sich so äußert ist schon interessant. Vor ein paar Monaten waren die noch ganz anders drauf.
      Wer weiß was da so hinter den Kulissen vorgefallen ist.
      Na ja auf jeden Fall schön zu sehen, neue Woche neue News zu diesen Deal. 🤪

    • Die Zukunft des Streamings wird wohl weniger im Webbrowser liegen, sondern eher in Apps und da werden mobile Geräte nicht das Problem sein, da zu klein. Aber ja, Google hat als Konkurrent wie Sony Probleme mit Wachstum von Microsoft.

    • Das sagt gerade Google, die erst kürzlich Stadia komplett an die Wand gefahren haben. Aber schon komisch. Angeblich haben sie ja 360 Millionen US-Dollar an Activision bezahlt, um nicht mit dem Play Store zu konkurrieren.

      Auf jeden Fall komisch das sie jetzt auf einmal Bedenken äußern. Wer weiß, vielleicht hatte Jim Cryan noch bisschen Geld übrig von den ganzen Exklusivdeals 😜😜😜

    • Da kommt man aus dem Urlaub zurück und liest das selbe wie vor ein paar Wochen 😀

    • Google ist halt verdammt Mächtig und möchte diese verteidigen, ich hoffe das es mit MS klappt.

    • Das ganze ist einfach nur noch lächerlich hoffentlich hat der Spaß bald ein Ende egal ob es durchgeht oder nicht 🤦🏻‍♂️

    • Ok das ergibt ja nun zumindest mal ein wenig Sinn. Allerdings ist die ChromeOS Plattform ohnehin schon so gut wie Tot. Chromebooks sind Ladenhüter ( da diese einfach nicht gut sind ) und Stadia hat Google auch gegen die Wand gefahren.

      Das MS das Erlebnis im Chrome verschlechtern sollte ist auch unwahrscheinlich da ihr eigener Edge Browser auch auf Chromium basiert, von daher relativ haltlos alles.

    • Ganz anders die vielen spiele von Google, die selbstverständlich auch für den gamepass zur Verfügung stehen – nicht

    • Man meint es geht nicht mehr stupider und dann kommt Google mit solch einer Aussage um die Ecke. 🤦‍♂️

    • Diese Meldung ist im Grunde genommen schon einige Tage alt. Googles Begründung relativ haltlos. Ist es nicht eher so, daß Google Chrome so ähnlich ist aufbaut, dass Edge benachteiligt wird, obwohl Edge bereits auf chromium setzt?

    • Googles Sorge liegt eher bei Android.

      Microsoft hat deutlich zu verstehen gegeben, dass sie im Mobilen Markt mit einem eigenen App Store durchstarten wollen. Gleichzeitig wollen sie sich mit dieser Übernahme King einverleiben. Das schmeckt Google gar nicht, da diese befürchten das jemand in ihrem Ökosystem Fuß fassen könnte.

      Apple wird auch auch alles tun um die Öffnung des eigenen Systems zu verhindern, da sie keine Mitbewerber im eigenen Haus wollen.

    • Fühlt Google sich irgendwie benachteiligt oder ausgeschlossen ,wenn sogar vergessen das sie mit solch einer haltlosen Aussage sich mit ins Geschehen des Deals reinquatschen wollen 🤔😅

    • Google hat einfach nur kein Bock auf ein Konkurrenz Store und ist bestimmt noch salzig über den Fehlschlag von stadia.

      Warten wir mal ab 😅

    • Also wenn es um Mobile geht bzw den AppStore, da ist ja Google eh ein Monopol, da hätte niemand was dagegen wenn dort etwas Wettbewerb einkehren würde. Nunja, außer der Monopolist natürlich und da steht Google in der gleichen Situation wie Sony beim Konsolen Gaming, zwei Monopolisten die den Wettbewerb verhindern wollen.

      • Wenn es um mobile geht ist Google denk ich noch nicht in der Monopolstellung, da ist Apple auch noch da die riesig sind, aber klar das Google nicht noch ein weiteren Konkurrenten möchte

    • Es sind Konzerne. Da schenkt sich keiner was. Das ist das Geschäft.
      Jeder würde so agieren und reagieren.

    • Wann gibt die Burgerking-Kette ihre Meinung zum Microsoft Deal ab ? 😀

    • Google… Die gnadenlos wegen schlechter Entscheidungen an allen aber wirklich allen Projekten scheitern die über ihren Browser und Suchmaschine hinausgehen hat bedenken… 🤣

    • ich denke auch! gerade Google sollte nicht mit Steinen werfen.

    • ALso langsam frage ich mich, je länger es dauert, wieviele Konzerne noch versuchen wollen Wettbewerb zu beeinflussen durch ihre Anteilnahme, obwohl sie selbst genauso agieren wollen.
      Langsam sieht es aus, wie Neid.

    • Goggle ist auch nicht besser in vielen Bereichen, deshalb haltlos die Aussage

    • Google halte ich als die viel schlechtere Firma. Aber meine jetzt haben sie die Chance gegen Microsoft nadelstiche zusetzen viell. Ihr größter Konkurrenz mit edge, etwas zu schaden

    • Microsoft hat ja selbst schon gesagt das Google und Amazon die wahren Konkurrenten im Gamingmart sein werden.
      Das weiß Google auch selbst.
      Ich glaub Google seit der Bekanntgabe der Übernahmevorhaben seitens Microsoft ein Interesse den Deal zu verhindern, aber anders als Sony taktiert Google diskreter.
      Das die Amerikanische Kartellamtbehöre jetzt eine Klage einreichen will kommt nicht von ungefähr.
      Ich denke hinter den Kulissen läuft ein viel größerer Kampf um die Übernahme als das was wir immer nur von Sony mitbekommen.

    • Und täglich grüßt das Murmeltier….
      Bin froh wenn das mal endlich zu einem Ende kommt.Dieses hin und her wird langsam ermüdend.
      Für den Fall,dass der Kauf nicht zum Abschluss kommt,sollte diesmal MS Geld in die Hand nehmen und paar Deals mit Activison abschließen bevor Sony seine Verträge verlängert.
      Möchte gerne CoD im Game Pass haben.

    • Irgendwie komisch, wenn sich „gescheiterte“ melden und Bedenken vorbringen…

    • Also Versteht hier überhaupt einer Marktwirtschaft?
      Das Konkurrenten bei einer Übernahme versuchen das in die Länge zu ziehen, teurer zu machen oder zu verhindern ist ein ganz normaler Marktwirtschaftlicher Vorgang.
      Das ist überhaupt kein grund zu haten. Das würde MS umgekehrt genauso machen. Jede Firma denkt da nur an sich und das müssen Börsennotierte Unternehmen sogar.
      Also chillt mal….

    • Hm, also bisher waren sämtliche Einwände und Bedenken ausschliesslich in die eigene Tasche gedacht. Heulbojen Jimmy geht die Düse, weil er unbedingt PlayStation’s Marktposition und sein überteuertes, veraltetes Geschäftsmodell erhalten will und Google hat sich vom anfänglichen „alles cool“ auf „hm, doch nicht so cool“ verlegt, weil man zu starke Konkurrenz bei Cloud- und Streamingdiensten verhindern, sowie das Duopol und die Marktdominanz der iOS und Android Stores schützen möchte.

      Im Interesse von uns Verbrauchern ist tatsächlich kein einziger jener Standpunkte und, dass die jeweiligen Akteure, -allen voran die zuständigen Ämter, hier nicht deutlicher Position beziehen und ein Vokabular wählen, das auch für den weniger an Tech, Streaming, Web Diensten, Gaming usw. interessierten Durchschnittskonsumenten nachvollziehbar ist, empfinde ich als sehr schade und am ursprünglichen Zweck solcher Schutzmechanismen vorbei…

      Ganz davon abgesehen, dass es rein aus Gewohneit und öffentlicher Wahrnehmung heraus natürlich nur allzu einfach und stereotyp ausfällt bei der A|B|K Akquisition mit dem moralischen Zeigefinger auf den bösen, alles verschlingenden und vernichtenden Behemoth aus Redmond zu zeigen, während dieser sich tatsächlich aber nun bereits in der zweiten Hardwaregeneration in Folge, konsequent als die eindeutig zurückhaltendere, offenere Variante im Umgang mit der direkten Konkurrenz, sowie die nachvollziehbar am Kunden dessen Freiheiten und Entscheidungsmöglichkeiten ausgerichtete Politik bewiesen hat.

      Für mich persönlich wär’s eindeutig besser, wenn das aktuelle Projekt scheitern und team xbox sich anderweitig umschauen müsste, den Pass und das Fristparty Angebot zu stärken (die anderen, mich weniger interessierenden Cloud, Store und Mobileaspekte blende ich hier aus), ob dies allerdings mit den bisher vorgebrachten Einwänden, -insbesondere jenen von Tränenmeer Jimmy, schlüssig zu argumentieren und rechtfertigen ist, wage ich zu bezweifeln.

    • Und das von einem quasi Monopolunternehmen wie Google, solch eine Aussage.

      • Was meinst du denn mit „quasi Monopolunternehmen“? Bzw. wieso ist das wichtig? Google hat genauso ein „quasi Monopol“ wie MS es auch schon hat.

    • Was zum Geier ist denn ChromeOS? Die haben ihre Cloud Sparte mit Stadia doch letztens erst gekillt?!

    • Haha, gerade Google muss sich da äußern 😂🙉

    • Würde sagen jede große Firma, die die gleiche Zielgruppe hat, würde da auch ihre Bedenken äußern 🤔
      Ist ja verständlich, nur man sollte nicht so rumjammern wie Sony 😅

    • Hat irgendwie so einen faden Beigeschmack wenn Mann selbst kurz vor ner Prüfung steht wegen des PlayStores.

    • Langsam muss es auch mal gut sein. Es haben jetzt ja alle großen gejammert und geweint. Fanboys hin oder her, die anderen würden es genauso machen.

  • Der Xbox Game Pass füllt das Abo mit neuen Spielen! Zwar sind die Spiele für Dezember 2022 aktuell noch nicht offiziell bekannt, aber dennoch gibt es einige Spiele, die diese Woche neu im Abo erscheinen w […]

    • Warhammer Brauch ja noch leider etwas Zeit für auf Konsole. Hab ich aufjedenfall sehr Bock drauf. Das Fußball Spiel sieht auch ganz lustig aus.Werd aufjedenfall in alle drei Mal reinschauen.

    • Soccer Story haaa das Word ein Fest mega gut ..

    • Wann genau Warhammer für Xbox raus kommt weiß auch keiner oder ? ….

    • Soccer Story werde ich aufjedenfall mal im Auge behalten

      • Endlich mal eine alternative zu FIFA 😀

        • Worum gehts da eigentlich? Also bei Soccer Story. FIFA sollte man ja kennen.

          • Ein Jahr ist es her, seit die Katastrophe™ den Fußball, wie wir ihn kennen, in seinen Grundfesten erschüttert hat. Seitdem hat die Soccer Inc. dafür gesorgt, dass niemand mehr einen Fußball auch nur ansehen, geschweige denn treten darf.

            Fußball mag auf der ganzen Welt verboten worden sein … aber jetzt gibt es Hoffnung! Ein magischer Fußball hat dich auserwählt, unseren Retter des Fußballs!

            Es ist an der Zeit, den Ball durch die Gegend zu kicken und Rätsel und Probleme zu lösen, die einen guten Schuss mit einem Fußball erfordern. Auf deinem Weg musst du Bösewichte in 1v1-Spielen besiegen, in verschiedenen Sportarten gegeneinander antreten (natürlich mit deinem Fußball) und manchmal dein Gehirn genauso einsetzen wie deine Bälle.

            Kannst du sie in einer Welt, die das schöne Spiel längst vergessen hat, daran erinnern, warum der Fußball an der Spitze der Tabelle steht, und die besten Teams besiegen, einschließlich der örtlichen Kleinkinder und einer Gruppe von Haien?

            Liest sich wie ein Jahr nach Katar 🤣

            • Vielen Dank.

              Liest sich echt so…

              Gut, da ich ein paar Bilder auch gesehen hatte und jetzt weiß worum es geht kann ich mir es auch direkt sparen.

    • Auf Warhammer freu ich mich auch schon und fiebere der News dazu hier mit. 🙂

    • Solange Darktide nicht im Vermintide 2 Zustand erscheint bin ich bereit zu warten…

    • Ohje, mal wieder neue Zugänge. Das freut die SSD !

    • Soccer Story darauf freue ich mich schon drauf , hoffe es wird was sehr gutes

    • Insurgency kann ich emphlen, taktisch u spannend zu spielen!!!

      • Hab ich nur positives drüber gelesen bzw. gesehen. Werde es defintiv anzocken.

        • Meistens ein Hit u Tod, aber das macht es ja so spannend!!! Man geht von anfang an taktischer vor als in Cod…hab es gezockt als BF2042 noch nicht released war. Ist aber was ganz anderes als BF

    • Soccer Story wird mal angeguckt

  • Ubisoft kündigte die Deutsche Just Dance Championship an, welche in den kommenden Monaten deutschlandweit in verschiedenen Städten stattfindet.

    Im Zeitraum vom 25. November 2022 bis zum 7. Januar 2023 kommt J […]

  • A Plague Tale: Requiem feiert seinen starken Launch und die Nominierungen bei den Game Awards mit einem Konzert. Seht euch hier die Premiere direkt an:

    A Plague Tale: Requiem ist eine intensive emotionale Reise, […]

    • Bei Score & Music, Best Performance kommen in Frage.😎

    • Grandioser Soundtrack. Es zeigt wieder perfekt, wie wichtig ein guter Soundtrack für die ganze Immersion und Atmosphäre ist.

      Die Nominierung ist absolut verdient.

      • Mir war das im Spiel zu oft das gleiche mit den quietschenden Geigen… An sich gut, aber viel zu oft wiederholt

        • Ist mir nicht mal so aufgefallen weil mich die spannende Story so gepackt hat😂😂😂

          Finde den Sound der Geigen jedenfalls sehr passend.

          • Ab der Hälfte des Spiels wusste man ja schon was passiert. Spannend war die Story ab da nicht mehr.
            Vor allem weil das Spiel nur noch künstlich verlängert wurde mit sinnlosen Abschnitten.
            Plaque Tale ist ein gutes Game, nicht mehr und nicht weniger.
            Und die dudelei nervte wirklich nur noch ab einem gewissen Punkt.

            • Krass ok. Ich fand das letzte Drittel sogar am spannendsten muss ich sagen. Die ganze Story war für mich da auf dem Höhepunkt. Ich dachte mir zwar schon das es so endet, aber der Weg dahin war so spannend😱😱😱

              Einfach ein Meisterwerk.

              • Ja ist ja auch subjektiv.
                Ich war froh als es endlich vorbei gewesen ist. Der Weg war einfach viel zu lang dafür.
                Und wenn ich ganz ehrlich bin ist A Plaque Tale von den nominierten spielen bei den Awards das schwächste.
                Da sind die anderen um Welten besser.

                • Sagen wir so. Die letzten Zwei Nominierungen sind die einzigen die man vertreten kann.

                  Die Schauspieler in GoW R sind aber auch richtig gut.

                  Psssst. Ragnarok wird wahrscheinlich Abräumen.🤫

                  • Nope alle sind klasse. A Plaque Tale kommt halt nicht mit. Xenoblade 3 ist ein absolut tolles Game. Wäre mein Geheimtipp bei den nominierten. Elden Ring und God of War spielen in einer ganz anderen Liga. Zwei Games die es schaffen das man den Controller nicht mehr weggeben möchte.
                    Absolute Meisterwerke und die besten Games der Gen bis jetzt.
                    Ich bin gespannt wer abräumt.

              • Nein kein Meisterwerk!
                Gutes Spiel ohne Frage nur da sind bis jetzt viel bessere Games erschienen.
                Und das Wort Meisterwerk sollte man nicht dafür abwerten.

    • Also Erkundung war in dem Spiel nicht viel und von der Technik haben sie nicht mal 60fps gebacken bekommen….. Gutes Spiel, aber leider meiner Meinung nach auch nicht viel mehr. Das Geheule im Spiel kann einem schnell auf den Keks gehen

    • Stellenweise klingt der Sound wie beim Film Der letzte Mohikaner. Grandios. Werde ich mir am Abend nochmals mit Kopfhörer anhören.

    • Ich fand das Spiel auch einfach nur Hammer, die Atmosphäre und auch die sehr gute musikalische begleitung besonders da wenn man wusste gleich eskaliert es 🐀🐁🐀🐁🐀🐁.
      Leider habe ich bisher wenige Next Gen Titel gezockt die wirklich Musik passend zur Spielsituation benutzen obwohl das auch als Next Gen Vorteil beworben wurde.

    • Mich hat ein Spiel lange nicht mehr emotional so mitgerissen, wie A Plague Tale: Requiem. Klar hatte es hier und da Schwächen aber das Gesamtbild war für mich fast perfekt. ein rauschender, melancholischer Strudel

    • Ich liebe die beiden Spiele und es tat mir auch weh Abschied von den beiden Charakteren zu nehmen. Den Soundtrack hab ich in meine Chill Liste gepackt.

    • Absolut verdient. Hoffe das Microsoft da möglichst schnell nach Activision ernst macht und asobo kauft. Mit denen arbeiten sie ja jahre schon eng zusammen

  • Tales from the Far Territory erscheint am 5. Dezember 2022 auf Steam und im Epic Games Store sowie Anfang 2023 auf PlayStation, Xbox und Switch für The Long Dark.

    Tales from the Far Territory wird im Laufe […]

  • Beim Finale des Black Week Sales am heutigen Freitag wurden zahlreiche OLED-TV-Geräte im Preis reduziert. Eine Übersicht der Auswahl gibt es hier für euch:

    MediaMarkt TV-Aktionen

    LG OLED55B29LA OLED TV – […]

    • Die LG OLED’s kann ich nur empfehlen. Haben den LG CX daheim. Ein Top TV. Für’s Gaming genauso wie zum Filme schauen.

      • Ich kann die Lg oled nur empfehlen wie robi die sind top haben unseren jetzt auch 2 Jahre und läuft wie am ersten Tag.

        Mit Updates sogar noch verbessert worden.

        • Same here, habe den auch so lange und bin immer noch begeistert. Besonders wenn ich von Freunden/Family nach Hause komme und den Unterschied wieder sehe🤣🤣🤣

          Paar Freunde haben OLED’s, aber nicht alle. Da merke ich erst wieder die Unterschiede.

      • Absolut ja, ich überlege immer noch mit dem LG OLED EVO. 😊

    • Oh schön der LG OLED88Z29LA OLED TV is auch im SALE!
      Nur 29.999,- € 😵🥴

    • Die LG OLED’s sind großartig. Wenn einen die zusätzlichen Euros nicht schmerzen würde ich allerdings zu den C-Versionen greifen. Die haben alles, was man sich vorstellen kann und die sind auch unter anderem mit G-sync, Freesync und VRR für PC und Konsolen-Spieler gleichermaßen interessant.

    • Ich kauf nix anderes mehr als nen oled lg. Bin so krass zufrieden mit meinem💚

    • Und Endlich gehts auch mit den Monitoren los da wird es einiges an Auswahl geben 2023.
      27″ 32″ 34″ 45″ 65″ da wird zur CES noch einiges gezeigt werden.

      Will einfach keine Wixbeschichtung drauf wie beim 27″ LG

    • Hätte auch gerne nen neuen aber bin zu geizig mein LG B7D läuft weiterhin ihnen ein Problem und den dann ersetzen,hmmmm…. Regierung würde mir den Allerwertesten aufreißen

    • Ich habe den LG OLED65G29LA und glaubt mir den gebe ich nicht mehr her.

    • Ich hab auch einen OLED von LG und kann die auch empfehlen. Allein wegen HDMI 2.1!
      Vor allem bezahlt man jetzt den Preis von 1200€ und bekommt nun 65″! Ich hab zu dem Preis „nur“ 48″ bekommen, was mir aber reicht.

    • Habe mir am Mittwoch beim Mediamarkt in der Black Week den Sony Bravia XR 55A80J gegönnt.

    • Kann mir Jemand eine klare Kaufempfehlung fuer OLED geben. Wenn es heller ist im Raum soll OLED nicht so gut sein. Was ist mit einbrennen? Gehört das der Vergangenheit an? Usw.

      • Also ich habe den LG OLED CX. Ist mein erster OLED TV und bin immer noch so begeistert. Die Bilder sind einfach satter, das schwarz ist richtiges schwarz und die Features sind Klasse.

        Auch was Filme angeht. Wenn ich mir die 4K Blu-ray von Alita: Battle Angel, Mad Max: Fury Road, DREDD oder Top Gun Maverick anschaue denke ich mir immer noch😱😱😱

        Dolby Vision, ALLM, VRR und wie sie alle heißen sind tolle Features. Habe den seit um die zwei Jahre und es hat sich nichts eingebrannt. Der TV hat Bildschirmschoner und zudem gibt es, zumindest bei meinem LG, automatisierte Prozesse die ein Einbrennen verhindern.

        Ich habe meine Einstellungen von Vincent von HDTVTest übernommen, bester Mann.

        Ich als Laie bin mehr als zufrieden mit meinem OLED und ich würde nicht mehr zurück zu LED’s wollen.

        • Ich überlege schon ewig rum. Aber jetzt wird doch ein OLED. Die ganzen TV s mit local Dimming usw. funktioniert auch nicht bei allen korrekt. Hab auch keine Lust auf clouding in den Ecken usw. Glaube OLED ist die beste Wahl.

          • Clouding hast du eben wirklich Null mit einem OLED TV. Auch hat man keine leichten Umrandungen bei der weißen Sachen.

            Habe auch lang überlegt. Aber dann, zum Release der Series X habe ich es mir gegönnt weil ich mit der Next-Gen für die Zukunft gerüstet sein wollte. Ich bereue es bis heute nicht. Die Lebensdauer eines OLED TV’s liegt bei um die 100.000 Stunden. Das sind umgerechnet um die 11 Jahre. Also werde ich noch länger meinen Spaß damit haben😂😂😂

        • Nicht zu vergessen Dolby Atmos. 😉

        • Das Schwarz ist halt der Vorteil von OLED‘s. Das mit den satteren Bildern hängt aber auch mit den Settings zusammen. Hast du deine Glotze richtig mit Messungen kalibriert?

      • Die Geschmäcker der Verbraucher sind da halt vor allem bei Monitoren arg verschieden und je nach Anwendung, Sitzabstand etc.

        Grösse, Seitenverhältnis, Auflösung, nits & Herz, welches HDR, Krümmung oder Flat oder Panel biegbar, welche Beschichtung oder Glossy, G-Synch oder Free-Synch ?

        Ich werde den Dell Alienware AW3423DWF am 6.12. bestellen. Da ich nur Abends zocke reichen mir 250nits und HDR 400 und Glossy ist Abends auch extrem geil.

      • Würde dir den LG CS in 65 Zoll für 1444€ (MM, Saturn oder Amazon) empfehlen. Ist auf dem Niveau eines C2 aber im Gewand eines C1 von 2021. Er bietet nur minimal weniger Helligkeit (Nits) als der C2, hat kein Evo Panel (aber ein sehr sehr gutes anderes) ansonsten nahezu identisch und bietet alles was ein Gamer/Cineast in 2022 braucht! Schau dir mal vergleichsvideos vom CS und C2 an. Preislich bist mit dem CS 150€ günstiger für nahezu identische Leistung 😉

        • Ja wer kennt es nicht schön mit 65 Zoll vorm Schreibtisch sitzen. Beste Empfehlung die ich je gehört habe.

    • Es wurde sogar ein OLED Monitor angekündigt von LG. Schafft aber maximal 1440p und kein UHD leider. Ich habe übrigens den LG OLED A1. Hätte so gerne C Modell gehabt da es 4K 120 HZ schafft, tja selber schuld würde ich sagen. xD

    • Ich würde nie so viel Geld für einen Fernseher ausgeben. Wenn schon teuer, dann würde ich wohl für 3.000€ zum Formovie Theater oder so greifen.
      Solange allerdings mein Fernseher noch läuft, stellt sich die Frage gar nicht.

    • Super Geräte die Oled von LG, bin mit meinem seid 1 Jahr jetzt absolut zu Frieden 🤝💪

    • Ich bin dann doch gestern schwach geworden und hab mir die Oled Evo C22 geholt 🤣

      • Und und und? Wie ist es? Ganz ehrlich, meinen TV feier ich immer noch 😂😂😂

        Kürzlich habe ich mir Kong Vs. Godzilla in 4K angeschaut, haben den irgendwie im Kino verpasst. Das Bild ist einfach nur 😱😱😱. Und der Film ist auch Klasse.

        • Das Bild ist unfassbar genial…ich bin aber immer noch am rum probieren. Wobei ich sagen muss das der LG Evo schon fast automatisch die besten Einstellungen fürs zocken macht. 😊

    • Ich will hier nicht schlecht reden über OLED Tv’s, aber ich hatte bis vor 2 Monaten (meine 2 Kollegen vor einem Jahr) einen OLED von LG und der war grade Mal 2 Jahre alt und hatte dieses einbrennen mitten im Bild, obwohl der Fernseher fast immer nur am Wochenende benutzt wurde (Zeit Mangel) ich hatte den 65Zoll LG bei MM für 3199€ gekauft!!! Schade drum habe mir jetzt den 75 Zoll NEO QLED QN92B von Samsung am BlackWeek für 1.999€ plus HIGHEND Soundbar inkl. Gegönnt. Mal sehen wie der so ist!! Der ist, aber definitiv heller und was das Schwarz betrifft sehe ich keinen GROßEN Unterschied!!

      Was meine beiden Kumpels betrifft, bei dem einen hat sein OLED knapp 5 Jahre gehalten (auch einbrennen) und bei dem anderen gab’s nach bisschen mehr als 2 Jahren einen kompletten Absturz d.h. alles Schwarzer Bildschirm und Ursache anscheinend von der Software jedoch weiß es LG anscheinend nicht genau laut Email. Repariert wird natürlich nur, wenn man die Reparaturkosten bezahlt. Ist aber bei jedem Hersteller nach ner gewissen Garantiezeit so.

      Im großen und ganzen: Ich und einer der beiden Jungs haben uns diesen Samsung Neo Qled geholt und der andere blieb bei OLED (Diesmal Sony) und hofft auf Besserung.

      Meine Empfehlung jedoch LEIDER nicht MEHR!

      Entschuldigung für diesen Langen Roman, aber ich wollte nur 3 Erfahrungen über OLED TV’s berichten.

      ✌🏼✌🏼✌🏼

      • wirk leider eher wie werbung für ne andere marke. habe meinen Oled CX von LG seit release und absolut keine probleme. wie denn auch? nahezu alle modernen oleds, auch die von lg, haben doch pixel refresher die automatisch laufen wenn das gerät nach längerem betrieb abgeschalten wird. man darf es dann nur nicht vom strom trennen.

        vor allem „nur am wochenende benutzt“ ist dann definitiv bullshit. ey selbst die switch oled, ohne diese technologie, brennt sich erst nach mehreren tausend stunden ein.. kannste also keinem erzählen ^^

        • Kann ich bestätigen. Habe den gleichen TV wie du. Und das seit ungefähr zwei Jahren, nicht ein Problem gehabt bis jetzt. Toi toi toi. Und ich benutze es viel öfters als am Wochenende.

    • Hat man bei OLED noch immer dieses Einbrennen ?

      • also entgegen anderer kommentare kann ich entwarnen. hav absolut kein einbrennen obwohl mein oled sehr viel mit statischen HUDs zurechtkommen muss. das ding läuft auch oft und lang und es ist nix passiert, wie auch? oleds refreshen ihre pixel automatisch wenn sie nach langem laufen ausgeschaltet werden. ganz wichtig: nicht vom strom trennen! ^^

        • „ganz wichtig: nicht vom strom trennen! ^^“

          Neben den Preisen ein weiterer Grund, wieso so ein Teil nicht ins Wohnzimmer kommt. Wenn der Fernseher nicht läuft, bekommen TV, Konsolen und Blu-Ray-Player den Strom gekappt. Da sind wir altmodisch xD

    • also entgegen anderer kommentare kann ich entwarnen. hav absolut kein einbrennen obwohl mein oled sehr viel mit statischen HUDs zurechtkommen muss. das ding läuft auch oft und lang und es ist nix passiert, wie auch? oleds refreshen ihre pixel automatisch wenn sie nach langem laufen ausgeschaltet werden. ganz wichtig: nicht vom strom trennen! ^^

  • Die Seagate Speichererweiterungskarte für Xbox Series X/S ist nur schwer zu einem vernünftigen Preis zu finden. Jetzt gibt es die 512 GB-Version für nur 114,99 Euro. Die 2 TB-Version kostet jetzt 399,- Euro im An […]

    • Mega Angebot!
      Ich habe zwei für einen wesentlich höheren Preis gekauft.

      • Da hast du definitiv was falsch gemacht.
        Ich habe die 1TB vor fast zwei Jahren für 179€ gekauft.
        Irgendeiner von uns beiden hat einen Fehler in der Rechnung bezüglich günstig.

        • Vor zwei Jahren war es aber auch noch die langsame alte Version. Die neue Version ist im Preis wieder deutlich teurer 😕

          • Langsame alte.
            Ganz genau
            Ich glaube da gibt es keine allzu großen Unterschiede.
            Wenn ich mich nicht irre sind es immer noch die gleichen mit der selben Technik

            • Ne schau mal auf Youtube. Alte ca. 2,5gbit, neue hat ca 6,5gbit

              • Komisch meine hat heute The Witcher 3 mit 4,5 Gb rübergezogen.
                Dann scheine ich eine alte neue zu haben 👍
                Ich brauche kein YouTube schauen weil ich es dir nicht glaube.


                • Dann glaub was du willst…. Logo ist mit der neuen Karte anders geworden und Sachnummer auch. Bestimmt weil sich nichts geändert hat. Frozen Koki hat das auch schon bestätigt

    • Das sind echt immer noch Preise jenseits von Gut und Böse. 😂 Klar, mega geil die Größe. Aber ne danke. 😀

    • Was für Preise
      Für 512Gb 114€
      Ohne Worte

    • Ich hoffe es gibt die 2TB irgendwann für den Preis der 512er. Das ist mir noch viel zu teuer, meine 2te Xbox Seres X (Neu) hat mich 400 euro gekostet. 200 Euro würde ich vielleicht noch bezahlen alles darüber finde ich gerade zur jetzigen Zeit einfach übertrieben.

    • 2tb , viel zu teuer, hab 1tb für 140€ bekommen, warum soll ich für 2tb 400€ bezahlen…..sorry,die Preise sind einfach unterirdisch

    • 2tb viel zu teuer ,sonst hätte ich mir die gegönnt…

    • Jetzt merkt man mal, wie schlecht ein Monopol ist und warum man lieber Standards als Schnittstellen nutzen sollte. Die Samsung 980pro ist ein Schnäppchen dagegen und auch noch schneller 🙃

    • Wann kommen denn endlich günstigere, von anderen Herstellern?

    • Preise finde ich zu teuer. Zudem 512 GB, da passt gerade mal Call of Duty drauf 😬

    • Das sind immer noch sehr hohe Preise.

    • Ich find die Preise einfach unverschämt, ich finde die sollten die Karten entweder günstiger verkaufen oder die Xbox updaten das Alternativen z.B. SSD Extern über USB oder so auch verfügbar sind. 400€ für 2TB die Konsole kostet mit 1TB intern nur 100€ mehr wie kann das sein 😀

    • Das da bis jetzt noch kein Dritthersteller einen Adapter auf den Markt gebracht hat um normal gängige SSDs anstöpseln zu können. So ist das einfach nur dreist teuer.

      • Es gibt einen Adapter bei Amazon.. kannst aber nur eine bestimmte Platte dran hängen.

        Die ist aber glaube ich rar.. die Platte findest nicht bei Amazon

        • muss man im Internet nach „Conversion Adapter Install Short M.2 SSDs Into Xbox Series X, S“ suchen, aber dann ist das alles ohne Garantie, wenn was schief läuft, habe mir die XSX Day One mit der 1TB HDD Erweiterung gekauft, aber sein wir mal ehrlich das ist alles nur um unsere Faulheit zu unterstützen so muss man dann alle halbe Jahre statt alle 2 Monate auf der HDD aufräumen und ich kann euch aus eigenerer Erfahrung sagen wenn ihr mal kein Internet habt und eure Festplatten sind mit dem Gamepass voll gemacht, könnt ihr damit auch nicht anfangen ^^

          • Diese Adapter funktionieren an der Xbox alle nur mit genau einem SSD-Typ und zwar mit der „WD Blue CH SN530“ (das „CN“ ist der Haken dabei). Das ist die, die intern in den Xboxen verbaut ist und die ist in freier Wildbahn einzeln quasi nicht zu bekommen (es sein denn man kauft sie mit einer Xbox drum herum 😉 )

          • Ich hab nach anderthalb Jahren noch kein Problem mit dem Speicherplatz in der Series S.
            Nicht online zu spielen bringt einiges an Vorteilen xD

    • Danke, aber nein danke. Momentan ist mir das echt zu teuer der Spaß. Da warte ich lieber noch etwas bis andere Anbieter die Speichererweiterung herstellen dürfen. Und solange wird oldscool spiele installiert und wieder gelöscht wenn sie fertig gespielt sind.

    • Danke für den Hinweis. Die 512 GB ist mal ein Angebot in die richtige Richtung, aber mir pers. zu klein. Boah, die 2 TB ist echt teuer. Selbst im Angebot. Ich habe mich entschieden auf das auslaufen des Exklusiv Vertrags mit Seagate zu warten. Solange wird halt nur eins nach dem anderen gespielt. Ich schwöre auch, daß ich dann solange nicht mehr mecker. Wird aber schwer, weil ich da immer mehr Games mit X/S rauskommen.

    • Viel zu teuer – versteh Xbox in dieser Hinsicht nicht, in allem günstig und Kundenfreundlich – außer bei den Festplattenerweiterungen ?

      115€ für 1TB SSD Speicher würde ich noch einsehen, aber für 512GB ist mir das zu teuer und ich werde weiter warten 😏

    • 2TB gab es vor kurzem bei Amazon UK für 300 €, das hier ist trotz Deal also viel zu teuer.

    • Ich hab mir im Sommer eine Limited Master Chief Festplatte die mit der Series S kompatibel ist für knapp 90 € geholt . Da gehen aber nur Spiele rauf die noch vor 2020 rauskamen . Alle Spiele ab 2020 kann ich zwar ebenfalls auf die externe Festplatte laden , aber nicht spielen , dafür muss ich die Spiele jedesmal erstvwieder auf den Speicher meiner Series S verschieben 🙄

      • Das weiß mann doch aber (vorher)…
        Alle nativen Series Spiele müssen zwingend auf die interne SSD oder die offizielle SSD Erweiterung installiert werden. Wurde schon immer so kommuniziert.

        • Das wissen leider nicht alle , die eine Xbox kaufen. Außerdem ist es ungünstig, jetzt alle fast alle Spiel von der externer Festplatte nicht laufen.

    • Das Angebot ist ein Witz

    • Was ein Quatsch ey, viel zu teuer!!! Hoffentlich dürfen bald andere Hersteller etwas normalpreisiges herstellen!!! Solange müssen wir uns wohl Gedulden…

    • wieviel? würde ich nie mal bezahlen …. da sind die Preise für die PS5 sogar mal angenehm dagegen. hab 230 für meine 2TB bezahlt …. aber bin eh nimmer so wild, alle Games auf der Platte haben zu müssen. in meiner Series X werkelt eine 1TB und hab immer nur so 20 Games installiert. Da ist noch deutlich Puffer drin ….

      • Für die SSD Erweiterung der PS5 hatte ich 180 gezahlt für 2 TB war echt ein guter Deal .
        Komisch ist einige Games die ich auf beiden Konsolen habe sind auf der Playstation viel kleiner das man auf die kleine SSD der PS5 mehr drauf bekommt .

        • Dies ergibt sich aus dem Umstand, dass Sony im Zuge der kleinen, internen SSD der PS5 Kraken, ein intelligentes Speicheroptimierungs/-komprimierungs Tool lizensiert haben. Lag wohl daran, dass jene Zusatzkosten im Endeffekt immer noch günstiger ausfallen, als der teuere NVMe Standard 😅

          • Ich glaube nicht, dass eine interne Standard-NVMe-SSD großartig teurer wäre, als die Custom-Multi-Chip-Lösung die Sony derzeit verbaut. Ich vermute eher, dass, als die Spezifikationen festgeklopft wurden, entsprechend schneller PCIe-Speicher zu weit entfernt war.

            Es würde mich nicht wundern, wenn in zukünfigen Revisionen die Custom-Lösung durch ein Standard-M2-Kärtchen ersetzt wird.

            • Ändert aber so oder so nix an dem Umstand, dass die geringere Speichergrösse im Gegensatz zu xbox Varianten von Spielen auf’s Krakentool zurückzuführen ist, bzw. verstehe ich nicht inwiefern deine These meine Äusserung wiederlegen soll?

              • Ich hatte mich hieran „gestört“:

                „Lag wohl daran, dass jene Zusatzkosten im Endeffekt immer noch günstiger ausfallen, als der teuere NVMe Standard.“

                Das impliziert ja, das Custom SSD + Kraken billiger wäre als Standard-NVMe.
                Und es passt auch nicht weil Custon-SSD oder NVMe mit der gewählten Kompression nichts zu tun haben..

                • He he, ich glaub du hast da sehr viel tiefer analysiert, als ich 😅

                  Wobei ich schon denke, wenn ein grösserer Speicher billiger gekommen wäre, als der kleinere plus Krakenlizens, dann hätte Sony sich wohl auch für erstere, statt letztere Variante entschieden?

                  Jetzt nachdem ich Cooky’s Post gelesen hab, glaub ich aber zu verstehen, woher die „Verwirrung“ kam. Ich bin nämlich von genau dem gleichen Gedanken wie der gute Darth ausgegangen. Mit meiner Aussage „teuere NVMe Standard“ wollte ich nicht auf Unterschiede in Sony’s oder Microsoft’s Speicher anspielen, sondern bezog mich gleichermassen auf beide, denn in beiden Fällen kam hier jedes weitere MB ziemlich teuer und daher hat Sony Kraken lizensiert, um mehr Inhalt/Spiel bei identisch bleibendem Speicherplatz ablegen zu können. So zumindest meine Vermutung.

                  Ich hoffe jetzt ist die Sache nachvollziehbar 🙈

          • Bei der Playstation ist das auch eine NVMe SSD an sich , 5,5 GB/s entspricht einer 4.0 NVMe .
            Bei der Xbox sind es ja 2,4 GB/s das entspricht eigentlich einer 3.0 , die hast schon vor Jahren für 99 Euro 1 TB bekommen .
            Beide haben ja ihre eigenen Techniken die dahinter arbeiten , solange es läuft ist es ja egal was verbaut ist.

        • @Darth Cooky

          das liegt an dieser Kraken Technik so viel ich weiß… schon teils heftige unterschiede hab ich auch gesehen.

          Ich hab jetzt die ganze Zeit eigentlich auf einen Deal für die SSD Erweiterung gehofft, aber so lass ich mich nicht abzocken.

    • Habe die 1 TB für 170 damals bekommen war noch Okay , aber für die PS5 die 2 TB hat mich 180 gekostet da hab ich gleich noch eine für den PC gekauft .
      399 für 2 TB ist jetzt schon recht heftig , mal schauen wann es mal billiger wird .

    • Leider sehr teuer. Gibt es keine Angebote für 1 TB Speicherkarten ?

    • wie ist denn der UVP?

      • UVP ist
        512 GB – 219,99€
        1 TB – 349,99€
        2 TB – 654,99€

        • Krasse Wucherpreise :-/

          • Achtung das Wort Wucher wird immer gerne schnell genommen aber:

            Für Wucher gibt es ein paar mögliche Fälle, die eine Schwächesituation bewirken können: 

            1. Not/Zwangslage 
            
2. Unkenntnis 

            3. Unerfahrenheit
            4. Mangel an Urteilsvermögen oder Willensschwäche 
            😉

            • Es wird von Seaget voll ausgenutzt. Dafür gibts keine Entschuldigung.
              Es muss auch MS erkennen, dass die User es auch erkenne, und die Nase voll haben.
              Die 4 Punkte von Dir sind ungerecht und versuchen die Meinung hier zu steuern , schämt euch.

              • Das sind nunmal die Fälle, in denen man von Wucher sprechen kann, da hat mein Klugscheißer-Kollege schon Recht xD

                Man darf nicht vergessen, dass NIEMAND eine Speichererweiterung BRAUCHT. Sie ist – noch mehr als die Konsole selbst – ein reines Luxusgut.

                Ganz ehrlich, ich kriege es ja nur bei Gamern mit, aber sind die Kunden heute in allen Bereichen so anmaßend? xD

            • Ist Punkt 1 aber nicht teilweise erfüllt? Es gibt nur einen Hersteller und wegen mangels an Alternativen, bezahle ich in meiner Notlage dann den Wucherpreis?

              • Welcher Schaden entsteht dir denn, wenn du keine Speichererweiterung hast? Beliebtes Beispiel für Wucher war bei uns in der Schule folgendes: Ein Sturm zerstört alle Fenster in der Stadt. Plötzlich hebt der einzige Glaser im Umkreis seine Preise um 150% an. Das ist Wucher, weil eine Notlage ausgenutzt wird.

                Die Bequemlichkeit eines Nutzers, mehr Speicherplatz nutzen zu können, gehört zu den eingebildeten Problemen oder Ansprüchen, die viele heutzutage sehen.

                • Danke für deine Erklärung. Das war auch nur eine Frage aus reinem Interesse.

                  Ich persönlich benötige keinerlei Speichererweiterung. 🙂

                  • Sollte auch kein Angriff gegen dich sein. Generell kann man davon ausgehen, dass es bei einem Luxusartikel keinen Wucher gibt. Sicher gibt es irgendwelchen seltsamen Beispiele dagegen, aber so als Faustregel funktioniert das ganz gut.

                    • Nein ist alles cool. Ich wollte meine Frage beantwortet haben, weil ich mich da nicht so auskenne und du hast sie mir wunderbar beantwortet mit einem Beispiel. @davidwooderson hätte sie mir bestimmt ähnlich beantwortet.

                • Danke .. 🫡

                • Also doch Wucher.. bei allen ist der Speicherplatz voll oder zu klein und man benötigt eine Speichererweiterung, die wird dann überteuert angeboten wird. 😉

                  • Genau. Und wenn 12-jährige 50€ Taschengeld kriegen, ist es Wucher, dass Spiele ab 12 trotzdem 70€ kosten. Wir werden systematisch um Grundbedürfnisse betrogen. Die da oben und so xD

              • Eher nicht. Bei den „Wucherparagraphen“ geht es um Wohnen/Lebensmittel/Kleidung und anderes Lebensnotwendige.
                Eine Notlage wegen einer Spielekonsole wirst du eher nichtanmelden können, zumal die ja auch ohne Speichererweiterung wunderbar benutzt werden kann.

                Umgangsprachlich bei überzogenen Preisen von „Wucher“ zu reden, finde ich jetzt aber nicht so dramatisch und es wird ja auch alle Nase lang gemacht.

                • Mittlerweile wird das Wort Wucher ja auch mal benutzt um auf einen überdurchschnittlich hohen Preis aufmerksam zu machen. Finde auch, dass man sich nicht an jedem Wort aufhängen muss, auch wenn es in einem Zusammenhang nicht genau der Definition entspricht.

              • Yo der Dude @lordmaternus hat ja auch schon ein gutes Beispiel genannt.

                Rechtlich kann man es immer ganz schnell einordnen:
                1. Not/Zwangslage
                
2. Unkenntnis 

                3. Unerfahrenheit
                4. Mangel an Urteilsvermögen oder Willensschwäche

                1. Ist der Nichtbesitz einer Memory Card tatsächlich eine Zwangslage, vergleichbar mit Hunger und Durst, kein Wohnraum, Kälte? Oder ist es einfach nur ein Luxusproblem? Also is 1 ist raus. 



                2. Der Preis der Memory Card ist auf Webseiten wie Amazon, Saturn, Mediamarkt, etc. deutlich angegeben. Auch 2 ist raus. 



                3. Unerfahrenheit spielt darauf an, dass das Rechtsgeschäft so komplex ist, dass der Käufer keine Ahnung hat, wie es funktioniert. Ich glaube, einen einfachen Warenkauf dürfen wir da ausschließen, 3 ist raus. 



                4. Das möchte ich dann doch keinem unterstellen. Es geht um Personen, die geistig behindert sind, besoffen, unter Drogen oder ähnliches stehen.

                Diese 4 Punkte sind auch auf PS5 Käufe bei Reseller anzuwenden.

                • Danke auch dir für die Mühe. Man lernt nie aus und zukünftig werde ich das Wort Wucher nicht mehr pauschal benutzen. Es ist halt eines dieser Worte die oft genutzt werden und man nachplappert ohne sich mal ab und zu wieder die Definition ins Gedächtnis zu rufen.

            • Dann nennen wir es halt abzocke wenn der Speicher teurer ist als die eigentliche Konsole.

    • Frag mich wie lange der Exclusive-Deal mit Seagate noch läuft? Immer noch schweineteuer die Dinger🙏🤷‍♂️

    • Das es da noch keine Konkurrenten Produkte zu gibt

    • Habe mir ein 512 GB bestellt. 120 EUR mit Versand ist ok. Habe schon eine 1TB. Aber im Schlafzimmer brauche auch noch eine. 512 reichen da. Ueberhaupt reicht das eigentlich. So viele Spiele zockt man sowieso nicht gleichzeitig.

    • Bin mit der WD Black P10 sehr zufrieden.
      Hab ich im Sale vor einem Jahr für 60 € geschossen mit 3 TB.
      Design auch Top!
      Manche Series Optimierten Games können auch von dort gestartet werden.
      Da macht mir auch Paar Sekunden länger warten nichts aus.

      • Nicht alle currentgen Spiele müssen von der internen SSD, bzw. der lizensierten Memory Expansion aus gestartet werden. In Fällen bei denen der schnellere Speicher Voraussetzung ist, wird auf dem Spieleicon in deiner Library rechts neben dem S|X Logo ein weiteres mit zwei auf einander zudeutenden Pfeilen angezeigt. So kannst du auf einen Blick erkennen was Sache ist 😋

    • Hei, also spürbar günstiger geworden ist die 2TB Variante dann im letzten Jahr wohl nicht. Hab grad nochmal auf amazon nachgeschaut und gekauft hatte ich die im Dezember 21 für 425,08€ 😅

    • In meinen Augen total überteuert! Ich komme sehr gut mit dem Speicher der XSX klar. Zocke meist eh nur 2 games gleichzeitig wenn überhaupt. Meine ist einfach zu begrenzt, lieber investiere ich da in nem Elite Controller und ein Headset

    • Bei den Preisen warte ich dann auch noch weiter.
      Derzeit geht es halt noch alles mit kopieren auf zweite und dritte Platte, falls man die interne nicht voll machen mag. Leider sind die großen externen von Seagate auch seit knapp 4 Monaten auf nem höheren gleichen Niveau.

    • Mit mehr Speicher wird auch nur mehr abgelegt. Ist aber für jemanden, der ein schlechtes Internet hat und ohnehin nicht 100gb in 30 Minuten laden kann eine gute Wahl.

      • So ist es auch. So wie oft mit vielen anderen Dingen im Leben. Größerer Schrank, es wird mehr darin verstaut usw. 😅😅😅(⁠•⁠‿⁠•⁠)

    • Also für mich bleibt das viel zu teuer. 😐 Es ist natürlich so, dass SSD Speicher allgemein immer noch eher hochpreisig sind, dass ist mir klar. Dann kommt noch der schöne Aufschlag drauf damit es für die Konsolen mundgerecht vorbereitet ist. Finde es persönlich einfach absurd.

      Ich hab eine 4TB externe Xbox HDD… Damals die weiße von Seagate einfach. Glaub dafür habe ich 120€ oder so bezahlt im Angebot. Ich wäre vllt bereit um die 150 € zu bezahlen für 2 TB um die Series x Vorteile auch auf dem externen speicher zu haben. Aber mehr niemals.

    • immer noch viel zu teuer. schneller Speicher schön und gut aber nicht für den Preis 😅 120€ für 2tb wären ok aber für 400€ bekomm ich 2 Konsolen.

    • „Nur“ …genau…
      Für jeden ein Tipp: macht es so wie ich, kauft eine externe SSD, kostet die Hälfte oder weniger, als diese Speichererweiterung und 100GB sind in etwas weniger als 4 Minuten von der externen zur internen verschoben

      • Genauso mache ich es auch. Damit kann man den hohen Preis sehr gut umschiffen ohne auf seinen digitalen backlog zu verzichten 👍

        • Joar danke. Welche externe SSD nutzt du da so? Ich habe eine 860 EVO SSD, würde die Speed – Technisch reichen?

          • Ich nutze eine von Seagate. Ist zwar auch von denen, aber da kosten mich 2 TB unter 100 Euro. Die Kostenersparnis ist mir das hin und herschieben wert.

      • Mach ich auch auch.1TB SSD für 79 € von Scandisk gekauft.Ruckzuck sind Games hin und her geschoben.Ich finde diese Speicherkarten von Seagate nicht teuer sondern unverschämt teuer.Das ist nicht gerechtfertigt wenn man aktuell eine komplette Series S im Expert für 199€ mit 500 GB mit Controller bekommt erst recht nicht.Als Kunde interessiert mich nicht was die Herstellung solcher Speicher gekostet hat, ich vergleiche ähnliche Technologien für die Konkurrenz und PC die das gleiche machen und stelle fest das ich das doppelte Zahlen soll.Da mach ich natürlich nicht mit egal wie sehr ich die XBox Konsole liebe.

      • Dito, mache ich auch genauso, hab mir ne externe 1 TB SSD geholt, und verschiebe Games, die ich erstmal nicht Spiele auf dieses, und Games die nicht optimiert sind für die Series S/X wandert direkt auf die externe.
        Also bloß nicht die teuere Speicherkarte von Seagate kaufen, auch wenn ihr das Geld hättet. Denn umso mehr den Preis unterstützen umso länger wird dieser genauso hoch bleiben, wie er gegenwärtig ist.

      • Danke schön für deinen Tipp! Da ich mir jetzt auch eine Series X hole und mir Kopfschmerzen gemacht habe um den Speicher. Welche externe SSD würdest du da empfehlen?

        • Ich hab eine Seagate, aber ich denke, dass ist ziemlich egal…wichtig ist die Schreib-/Lesegeschwindigkeit, da gibt’s mit 500 oder mit 1000 MB/sec (glaub ich), ich hab eine mit 1000…,gibt auch noch schnellere, aber ist unnötig mMn, außer dir sind 100GB in etwa 4 Minuten zu langsam…

          • Danke dir für die Antwort. Ich habe ne Samsung SSD EVO 860 mit Lesen und Schreiben 550/520 MB/S. Ich Versuche es erstmal mit der, ansonsten was Neues kaufen geht ja immernoch. Es geht hier ja eh nur ums verschieben und da sollte diese Speed ausreichen. Danke dir

    • Die Preise sind schon saftig, andererseits bin ich mit meiner 1TB Speicherkarte auch ganz zufrieden.

    • Habe zum Glück die 1tb und 2 TB Card schon Zuhause 😋

    • Die Überschrift ist falsch. Statt „Deals:“ sollte da „Dreist:“ stehen.

    • 2TB für 400€? Spinnen die? Schade, dass Microsoft einen Exklusivvertrag mit Seagate geschlossen hat. Da hat es Sony mit dem Speicher schon deutlich besser angestellt. Da bekommt 2TB schon mal für unter 200€…

    • 399 ist einfach viel zu hoch, schade das Seagate eine Monopolstellung da hat 🙁

    • Weiß nicht aber könnte eine günstigere Alternative sein. Einfach mal danach googlen: „Host Hard External Drive Conversion Expansion Card“

      • Das Problem ist, dass ne SSD, die die Features der Series-Konsolen unterstützt, schwer zu bekommen oder eben verflucht teuer ist.
        Mit dem Adapter hat man vielleicht ne SSD im Speicherkartenslot, aber wenn man einfach irgendeine SSD nimmt, könnte man genauso gut eine beliebige externe SSD nehmen, wenn ich das richtig verstanden habe.

    • Ich habe mir auch eine 1tb Erweiterung geholt. Zusätzlich noch eine 2tb externe die versteckt ist und dementsprechend nicht sichtbar. Sieht optisch einfach nicht schön aus wenn dort eine externe dran hängt.
      Ich musste heute tatsächlich wieder ein paar spiele verschieben. In Zukunft werde ich eine 2tb Erweiterung benötigen und finde es wirklich schade, dass dafür nur ein Slot an der Konsole zur Verfügung steht. Aber aktuell nicht für 400€. Das ist definitiv zu teuer.

      • Da fehlt echt ein Adapter um endlich auch von anderen Herstellern Festplatten nutzen zu können 🙏

        • Tatsächlich gibt es den Adapter, nennt sich „CF-Express Type-B Adapter“ und gibts bei Amazon für ca. 35€ zu kaufen.

          Einziges Problem – die dafür benötigten NVME-SSDs sind wenige und kaum zu bekommen. Am Ende sparst du vielleicht 15 od. 20 Euro auf die offizielle Platte.

    • ja genau 2 series s Konsolen. Kein Plan warum man davon ausgeht ich rede hier von N64. Aber ist auch egal das ganze ist schlichtweg zu teuer.

    • Leider immer noch viel viel viel zu teuer

    • @Zorn. Ja wahnsinnig guter Deal….
      Nein Danke. Ist mir zu billig. Ich schlage erst dann zu, wenn es teurer wird. Falls wer fragt, ja ist Sarkasmus und ich liebe ihn. 🤣🥳🥳

      • Dude.. ließ mal oben richtig!
        Es ist ne Werbung!
        Z0RN kann da nix für und legt auch nicht die Preise fest. 😉

        • Hey Dude. Ja Kohle muss ja auch noch verdient werden, macht Sinn.
          Genau, gelesen habe ich oben auch den Autor 😁😉 unterhalb der Anzeige.

          Herzliche Grüße Tobias

    • Also mit reicht der Platz der series x aus. Da ich meist nie mehr wie 3 spiele parallel habe.

      Aber mal schauen wie groß das neue forza Motorsport ist oder ein neues gears. Aber bis dahin vergeht ja noch sicher einiges an Zeit. Also habe seit 2 Jahren nie Platz probleme gehabt

      • Mir reicht auch der Platz der Series S. Ich spiele keinen Multiplayer und was durchgespielt ist, wird deinstalliert. Habe derzeit elf Spiele installiert und immer noch 260GB oder so frei.

    • Oh man..die Preise sind immernoch echt übel
      für den Preis der 512GB SSD würd ich mir lieber ne weitere 10TB HDD dran hängen.

      Aber man merkt dass MS in der Xbox One Zeit zu wenig Geld mit Speicher gemacht hat, erinnert einen iwie zurück an die 360 Zeiten 😅

      Fun Fact: Gen9 Spiele würden theoretisch von jedem Speicher aus laufen, nur halt langsamer, aber MS unterbindet das.
      Durch nen Bug als ich mal ein Spiel upgedatet habe, was intern und extern gespeichert war, hat mir meine Xbox das von der HDD gestartet 😂 mega lahm aber es lief.
      Da würde also ne handelsübliche Sata600 SSD ausreichen vom Speed her 🤷🏻‍♂️

    • Auf Deutsch gesagt ein freiwilliger Zwang, also wie überall xD….

  • Falls euch der Deal bei Cyberport mit der Xbox Series X + einen zweiten Controller für 499,99 Euro nicht gefällt, dann könnt ihr die Konsole auch für 479,99 Euro bei MediaMarkt via Ebay kaufen.

    Nutzt dazu ein […]

    • Mega Technik für den Preis.
      Wer Current Gen in bestmöglicher Qualität haben möchte muss hier bei der Series X zuschlagen

    • Beste Konsole auf dem Markt🙂

      Features wie die SSD, Quick Resume, Dolby Atmos und Dolby Vision sind richtige Gamechancer meiner Meinung nach. Ich möchte meine Series X nicht mehr missen.

      • Aber sowas von 🤠👍

        • Meine läuft wie ein Einser🙂

          Leise wie eine Kirchenmaus und wenn der Nachtmodus aktiviert ist merke ich oft nicht mal das die Konsole an ist😂😂😂
          Hab die Bower-Buttons vom Controller und Konsole nämlich ausgeschaltet.

          Schon eine Top Konsole😎😎😎

          • Ich hab es bei dying light 2 gesehen. Auf der PS5 ist die Konsole so laut, dass ich spät Abends meine Tür vom Computerzimmer schließe, damit meine Frau nicht aufwacht. Dann dying light 2 auf der xsx und Stille. Nur ein angenehmes Rauschen. Die xsx ist so ein geiles Gerät. Auch bei Grid legends ist die Grafik bei xsx 4k/60 und bei ps5 2k/60.

    • Aktuell sind auch die SSD Preise günstiger. Lohnt als Externen Speicher zu Benutzen.

    • Für alle die noch keine XSX haben. Sofort zuschlagen worauf wartet ihr. Es gibt keine bessere Konsole.

    • Ich warte schon ewig auf einen für mich angemessen Preis für die 1 TB Speicherkarte. Aber da der Speicher für mich nur Luxus ist, warte ich weiterhin. Habe mir angewöhnt nur die Spiele zu installieren, welche ich auch aktuell dauerhaft Spiele. Sobald ich ein Game beendet habe wird es deinstalliert und neues Abenteuer installiert usw.

    • Hammerpreise. Da kann man gut zuschlagen. So eine coole Technik zu dem Preis ist schon fast ein Wunder, echt geil.

  • Mehr laden