Brrrrrrrrrrrrt

  • In der 49. Kalenderwoche 2020 sind im Store der Xbox neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW 49/2020 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen kurzen […]

  • In der 49. Kalenderwoche 2020 sind im Store der Xbox neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW 49/2020 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen kurzen […]

    • Ich glaube nach dem Gutem Test von Immortals Fenyx Rising werde ich da zuschlagen 🙂

    • Car Demolition Clicker, der Name ist schon so sch…, das kann eigentlich nur richtig guter trash werden ^^

    • Immortals Fenyx rising muss leider erstmal warten, der game pass bietet diesen Monat einfach zu Gute Spiele:)

    • Ich schwanke noch immer ob ich Immortals Fenyx Rising mir jetzt holen soll oder doch lieber noch etwas warte und im Sale zuschlagen soll

    • Hab mir mal Streams von Fenix angesehen, angetan bin ich nicht.
      Es kommt noch so viel bzw hab ich Valhalla noch vor der Brust, Cyberpunk kommt. Der Gamepass hat auch noch so viel zu bieten. Ich glaub bei Fenix warte ich erstmal ab.

    • Ja Immortals Fenyx Rising klingt sehr verlockend, aber erstmal die anderen wartenden Games spielen. Vlt tut sich bis dahin noch was am Preis.

    • Fenyx ist für mich auch eher ein Spiel für einen Sale irgendwann, konnte mich von den Streams nicht so wirklich begeistern. Bin aber auch kein großer Freund von Zelda auf der Switch, habe das nicht durchgespielt.

    • Fenyx will ich auf jeden Fall zocken aber nicht mehr in diesen Monat. Wahrscheinlich würde mir ein Ubisoft Connect Abo (oder so ähnlich) reichen, um es durchzuzocken😀

    • Guten Morgen MuddaTui. Danke für den Weckruf, werde mir Immortals Fenyx nach eurem positiven Test (nicht Corona) kaufen.

    • Fenyx kommt später mal. Ist ja von ubisoft. Da braucht es bestimmt noch ein paar patches bis es besser läuft.

    • Fenyx Rising sieht schon sehr schnieke aus.
      War etwas besorgt wegen dem Kampfsystem, aber sah in den streams sehr gut (und einfacher als gedacht) aus

    • Von Immortal bin ich nicht angetan , Quisch auch nicht wirklich und die anderen wahrscheinlich eher durchschnittlich , Cyberpunk kommt ja bald , ist schon vorbestellt .

    • Fenyx Rising reizt schon einen sehr aber Ubisoft und die ganzen Bugs zum releases… Warte ich lieber

    • Also Fenyx interessiert mich schon bissel. Aber warte da bis es mal im Sale ist. Aber vielleicht kommts ja mal in GP.

    • Wenn Fenyx nächstes Jahr im Black Friday Sales ist werde ich zuschlagen ^^

    • Fenyx Rising gefällt mir eigentlich ganz gut. Werde ander auf jeden fall warten, Cyberpunk und Valhalla stehen noch vorher auf meiner ToDo-Liste.

    • Fenix kommt nach den ersten Patches ins Haus, vorher nicht.

    • Immortals steht auf der Wunschliste. Bei einem guten Deal zur Gold Edition werde ich irgendwann zuschlagen. Zum Release bzw. zum Vollpreis wird nichts mehr gekauft.

    • Ich werde mir Wonderblade zu legen das sieht witzig aus

    • Immortals Fenyx Rising für mich die Überraschung des Jahres.
      Sieht in den Streams super aus und wird nach der Welle an Game Pass Spielen gekauft…
      Control
      Doom
      + Watch Dogs
      stehen bei mir noch ganz oben auf der Liste 😉

    • Ich find es krass, wie teuer Spiele mittlerweile einfach geworden sind. Ich war früher schon in 95% der Fälle 50€ für ein neues Spiel auszugeben. 70€ für Standard Editionen ist schon sehr happig.. Ich denke, diese Knausrigkeit hat meine Geduld stark trainiert, weil ich immer auf Schnapper gewartet habe 😀

    • Also direkt zum Release kaufe ich schon lange keine Spiele mehr. Die Wenigen Monate bis sie günstiger werden kann ich warten!

    • bei Immortals hadere ich zwischen der Normalen und der Goldedition … ob sich das upgrade echt lohnt? wer weiß, wann die Inhalte jemals erscheinen ….

    • Immortal sieht schon sehr gut aus und reizt mich auch, leider kommt da nächste Woche so n kleiner unbedeutender Indietitel namens CP 2077,dem ich dann doch den Vorrang gebe 😂

    • Diese Woche zum Glück mal nichts dabei. 😂 Bleibt noch 1 Woche für AC Valhalla und dann Cyberpunk. Okay AC Valhalla Spiele ich dann nächstes Jahr irgendwann fertig 😄

    • Gestern bei Fenyx zugeschlagen und 2h reingespielt, macht schon Spaß 😄

    • 70 bis 100 € für eine neu eingeführte Marke finde ich auch sagenhaft. Von Nintendo kenne ich bereits die Dauerpreise von 60 €. Da kann ich warten so lange ich möchte. Bei N und deren hauseigenen Marken gibt nie einen großartigen Preisnachlass. Da muss man immer in den sauren Apfel beißen. Bei Ubisoft habe ich bisher immer die glücklichen Erfahrungen gemacht, dass die Preise doch schon relativ schnell fallen. So werde ich geduldig auf einen angemessenen Preis warten.

      • Geht mir genauso. Habe schon übel Bock auf Immortals, bin aber eh noch mit Mafia Definitve Edition beschäftigt (welches ich im Übrigen bisher Klasse finde und jedem nur empfehlen kann) und dann kommt Cyberpunk.

        • Richtig! Cyberpunk 🙂 UNd wenn wir damit durch sind, dürften wir schon den ersten Preisnachlass sehen. Danke für den Tipp mit Mafia. Hatte mir mal überlegt die Edition zu holen. Ist also wirklich gut ja?

          • Du darfst halt kein GTA erwarten. Ist ein reines Singleplayergame ohne großartige Nebenaktivitäten.
            Wenn Du die City in ihrer vollen Pracht erleben willst, gibt es einen extra Freie-Fahrt-Modus.
            Ich finde es wirklich sehr gut. Naja, und 29,99€ ist jetzt auch nicht die Welt. Zumal ich es noch gar nicht kannte.

    • Da ist leider diese Woche nichts tolles für mich dabei. Werde dann noch ne Woche COD zocken und dann wird eh erst mal Night City glühen bis der Arzt kommt! 🙂

    • Fenys Rising muss in die Sammlung, aber nicht für 100 oder 70 Euro. Ich warte noch ein paar Wochen.

    • Fenix Rising sieht schon interessant aus. Aber ich warte auch ein paar Monate. Ubisoft Spiele sinken ja relativ schnell im Preis😉

    • Immortal Fenyx Rising interessiert mich mittlerweile sehr, aber nachdem ich sowohl bei Watchdogs 3, als auch bei Assassins Creed Valhalla Speicherbugs hatte warte ich erst einmal ab. So etwas kann den ganzen Spielspaß kaputt machen.

      • Ich finde es sieht auch interessant aus und warte auch lieber nachdem acv so Katastrophal ist. Acv ist die größte Enttäuschung dazu ist die Story noch sowas von langweilig schade das setting gefällt mir eigentlich

    • Wer soll das bitte alles spielen.Immortal Fenyx Rising wird wohl warten müssen

    • Auch wenn Immortals interessant aussieht werden erstmal keine Spiele mehr gekauft.
      Gibt bei Destiny noch so viel zutun und dann wollte ich noch für FFVIII Zeit finden und dann kommt als nächstes noch Cyberpunk dazu das wird einfach viel zu viel🙈

    • Bei Fenyx habe ich zugeschlagen und freue mich aufs WE 🙂 Morbid ist grundsätzlich interessant, der Backlog aber zu hoch. Hier würde ich mich auf ein Gamepass Release freuen.

    • Immer wieder interessant, das auf solcher einer Liste Spiele stehen, von denen ich noch nie etwas gehört hab. 😀

    • Heute Abend geht es definitiv mit Immortals los. Kann es kaum erwarten. HO kann eine echte Qual sein 😄

    • Auf Immortals Fenyx Rising freue ich mich schon.

    • seufz , hab noch keine, daher auch kein kauf , sonst würde ich sehr gern. Aber allen die eine haben und sich was leisten von den neuen Games mega viel fun beim zocken

    • Habe erst beim Sale zugeschlagen, somit brauche ich erst einmal kein neues Futter. Aber Fenyx Rising ist definitiv vorgemerkt!

    • Schluss mit kaufen, Schluss

    • Lass ich einstweilen aus

  • In der 49. Kalenderwoche 2020 sind im Store der Xbox neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW 49/2020 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen kurzen […]

  • Die neuen Xbox Game Pass Quests für Dezember 2020 sind bis zum 4. Januar 2021 verfügbar. Mit den wöchentlichen Quests KW 49/2020 startet ihr euer letztes großes Ziel für dieses Jahr.
    Xbox Game Pass Quests KW 49/2 […]

    • Yeah gibt ja wieder ordentlich was zu tun😁

      Würde mir wünschen das man dauerhaft 10 Punkte Pro Archivments kriegen würde.

    • Ziemlich viel Multiplayer diesen Monat dabei. Mal gucken wie ich das angehe

    • da gibs einiges zutun, sofern einem die Zeit dazu bleibt

    • Kann nur jedem empfehlen, am Rewards Programm teilzunehmen.
      Habe Ende Oktober mit den Punkten 3 Monate Ultimate „kaufen“ können und werde bis Ende Dezember wieder genug Punkte für weitere 3 Monate haben.

      Wenn man dran bleibt, kann man also dauerhaft Ultimate für Lau verlängern.

    • Hab schon ordentlich paar Punkte eingeheimst diesen Dezember. Wirklich Top. Auf die Dezember Special Quests werde ich natürlich fleißig achten.

    • Ui der GamePass hält uns auf Trab, Beschäftigungstherapie incoming 🙂

    • Klingt ja mal Interessant, freue mich die Quests zu absolvieren.

    • Hab für mich jetzt entschieden, dass ich den Punkten nicht mehr hinterherjage, nachdem heute diverse Starts von Gamepass Spielen nicht gezählt wurden. Ich zocke Spiele wie Rainbow Six und Sniper Elite nur um die Punkte zu bekommen und lasse dafür dann mein eigentlich gespieltes Outer Worlds liegen.
      Wäre ärgerlich seine Zeit damit zu füllen und am Ende wird das Spiel, was man eigentlich zockt, entfernt. Nee, ich nehme mit, was geht, aber extra tu ich mir das nicht mehr an. 14 € im Monat bringen mich auch nicht um 🙂

    • diese Woche bis auf die dailys heute schon alles erledigt. Rest ist fertig geladen für die nächsten Tage …

      andere Frage. hat jemand die 500 Punkte Punchcard Christmas schon erledigen können? die beiden EA Play Erfolge schalten ned wirklich frei. die beiden anderen Punkte der Punchcard hab ich …. hab es mit Titanfall2 versucht, was ich mir mal im Sale mitgenommen habe. Gilt das dann auch für ein EA Play Titel? oder brauch ich einen Titel aus dem Programm, der mir nicht gehört?

      • So wie ich es verstanden habe zählt das für alle EA Play Titel, ob du diese besitzt oder nicht. Die Erfolge gehen bei mir und meiner Frau leider auch noch nicht.

      • Da steht „in einem EA Play Titel im Game Pass“. Ich denke das zählt für alle EA Play Titel.

        • hmmm … dann evtl. buggy … dann probier ich heute mal was anderes … bis Weihnachten ist ja noch etwas Zeit und Star Wars Fallen Order liegt auch noch gekauft und ungespielt auf der Platte …

          danke euch vielmals…

          P.S. Andere berichten, dass Sniper nicht ging … witzig … hab das Spiel vor ewigen Zeiten durchgespielt. Ich lad es runter wegen der Quest, starte es und schon poppen 2 Erfolge dafür auf … warum auch immer … evtl. verbuggt beim letzten mal .. Ging mir bei Forza 7 auch so letztes Monat …

          • Kein Ding 🙂
            Helfe immer gern, bin ja selber heiß auf die Punkte. Wenn man am Ball bleibt, kann man sich ein schönes Sümmchen erarbeiten.

            Ich von meiner Seite aus kann übrigens bestätigen, das die Punch Card mit NFS Heat funktioniert. Hab gerade nen Erfolg geholt und es wurde gezählt. Dies mal zur Info 👍

    • Schade… Viel zu viel Multiplayer für meinen Geschmack.

    • MS Rewards sind top, habe dadurch meine Series X für 40 Euro günstiger im MS Store bekommen 🙂

    • Habe ich mich leider nie mit befasst, müsste ich mich mal einlesen zu dem Thema…

    • Habe jetzt auch mir dem sammeln angefangen.

      Danke für den Tip! Da wird am 8. Jedi Fallen Order gestartet 👍

    • Das sammeln lohnt sich!
      Aber leider hat eine tägliche Quest für die 1000 Punkte Quest gefehlt.🙁

    • Habe gestern Abend auch schon wieder fleißig gesammelt.

      Alleine durch die Vorbestellung von Cyberpunk habe ich ganze 6000 Punkte erhalten. Das lohnt sich irgendwann echt. Und Spaß macht es irgendwie auch noch, bis auf die unterirdische Bing App. Sorry, aber das kann Google 100000x besser 😀

    • Ich finde rewards einfach super. Man probiert einiges aus und wird dafür auch noch belohnt. Und es gibt immer Abwechslung. Ich sammel jetzt seit knapp 3 Monaten die Punkte

    • Ich habe gestern ebenfalls angefangen mit dem Sammeln. Aber auf einige werde ich verzichten müssen. Rainbow Six Siege ist nicht so meines. Genau wie Pubg

    • Da sind definitiv ein paar Quests dabei dienlich mal angehen werde. Finde das Rewards Programm vom MS einfach genial, hab schon einige Gutscheine über die Rewards als Belohnung holen können.

    • Ich finde das Programm toll. Gehen nicht direkt auf die Jagt auf die Quast aber das was da nebenbei erledigt wird reicht aus um mir jede 2 Monate 5€ Guthaben zu kaufen.

    • Einfach ein toller Service. Ich jage nicht explizit aber toll wenn was aufploppt. 😂

    • Sniper Elite sollte ich mir mal anschauen – leider habe ich es zeitlich noch nicht geschafft.

    • Hab auch schon gestern angefangen. Also mal die Spiele installieren und so.

    • Vieles gestern schon erledigt , heute FF , PG , Sniper Elite erstmal machen , mit den EA Titeln muss ich mir Mal ansehen .

    • Kann es sein, dass manche Quests noch nicht zählen? Also ihr schreibt ja schon von den EA erfolgen. Ich habe aber bei Rainbow six und Sniper Elite 4 auch meine Probleme. Werden die Wüste ebenfalls nicht gezählt. Oder mache ich was falsch? (Bei Sniper kann ich ja nichts falsch machen eigentlich 😀 und bei RB six siege habe ich eine Übungsplatz Mission gewonnen)

    • Sniper Elite habe ich gerade vor ein paar Tagen deinstalliert 😑 super, aber für die Koop-Kills muss man eh Online Spielen und da eh keiner in meiner Liste das noch spielt………

      • Anscheinend ist da nur der Beschreibungstext etwas irreführend. Gemeint ist wohl eher 10 Kills im Solo- ODER Koop-Modus. Mit „ODER“ nach Aussagenlogik betrachtet, also 4 Solo- und 6 Koop-Kills sollten auch reichen.

    • Find es so schade das die rewardspubkre in Österreich nicht gibt …

    • na da kann man doch ein paar extra Punkte mitnehmen, danke für die Info.

    • Bei den wöchentlichen alles bis auf Sniper Elite erledigt……hoffe es reichen single kills, keine ahnung wie ich das co-op hinbekommen soll 😀
      Bei den monatlichen mal schauen was ich hinbekomme, da bleiben bei mir immer 1,2 quests offen 😀

    • Super Monat habe schon wieder Punkte für 3 Monate Ultimate zusammen! Für die EA Punkte zocke ich einfach Star Wars weiter!

    • Ich habe auch gestern durch Zufall die ersten Punkte schon erledigt. Bin eh gerade dabei Star Wars zu Zocken…da kommen die EA Punkte von ganz alleine 😀

    • Sammle schon ungefähr 2 Jahre Punkte über Rewards und hab mir damit schon einiges an Games gegönnt.
      💚🎮💚

    • Blöd ist nur, dass kein Spiel und keine App heute morgen auf geht. Schöne digitale (Vodafone)Welt. Nichts geht mehr!👿 kaufen alles auf und bekommen nichts auf die Reihe. Ich würde mir wünschen, dass Acor noch eigenständig wäre- nie Probleme gehabt über Jahre hinweg und bei diesem Sch..ssverein dreimal am Tag Verbindungsabbrüche. Und das ist noch untertrieben.

      Sorry, aber es musste mal raus

    • Bin ich bisher nicht sonderlich aktiv dabei. Kommt vielleicht noch aber die Grundidee ist schon klasse.

    • Das Cloud Gaming ist echt großartig, kein runterladen der Spiele mehr 👍🏼

    • Das mit den Xbox Quests und den verbundenen Rewards ist ein echter Mehrwert :), weiter so.

    • Wenn die Apps denn mal vernünftig laufen würden, auf dem Handy finde ich die aufmachung ziemlich altbacken und von der Gamepass Ultimate App auf dem PC fangen wir mal lieber gar nicht erst an…

    • Ich glaube das wird mal ein verdammt leichter Monat…nicht das die Quests sonst schwer wären…

    • Das Rewards-Programm ist wirklich nicht schlecht, man sammelt schon in kurzer Zeit einen brauchbaren Betrag an. Ich fänd’s bloß schöner, wenn man 1:1 umrechnen könnte. Also 100 Punkte = 1,00 €.

    • 😲Wo verstecken sich denn die sonderquests? Sind mir bislang nicht aufgefallen, und entgehen lassen möchte ich mir die natürlich nicht 😊

    • Vodafone gibt heute wieder mal ihr Bestes. So verlockend die 1GB Leitung ist, so anfällig ist das Konstrukt leider immer noch.

    • Hab bis auf die quest für pubg und alles was Uber einen längeren Zeitraum geht schon alles abgehakt. Fehlt nur die punch Card.

      Gestern Abend und heute morgen gab es noch Probleme mit dem abschließen der quests. Aber bei mir war es vorhin wieder möglich quests abzuschließen

    • Hmm, da muss ich erstmal jemanden für die Sniper Quest finden. Die letzte Woche war einfacher 😀

    • Ich jage da nicht allen Punkten hinterher, aber manche nehme ich gerne mit.

    • Ganz schön viel was man erledigen kann.
      Hat jemand einen Tip in welchen EA spielen man schnell an Erfolge kommt?

    • Paar sind locker zu schaffen, Minecraft macht mein Töchterchen😁

      Und mal Hand aufs Herz, war jemand so crazy und hat diese 50 Bingsuchen erledigt?🤪

    • hat noch jemand das problem das die rewards app auf der box selbst zum teil probleme mi den aufgaben hat?
      muss da grad 2 erfolge in ea play titeln machen, beide diese nacht gemachtr aber sie werden mal wieder nicht anzeigt, während die 50 punkte für einen erfolg generell anerkannt wird 🙁

    • Dieser Monat wird lukrativ. Vllt schaff ich es wenn ich mit Odyssey durch bin, mir cyberpunk per rewards zu bezahlen

    • Ein Monat mit ein wenig stressigen rewards…

    • Da sind dieses mal echt einige einfache dabei. Sehr schön 🙂

    • uiuiui das hagelt punkte 😀 weiß einer ob die irgendwann verfallen ? bin derzeit bei 31.789 oder so ….

    • Xbox startet immer coole Aktionen, das muss man schon sagen.

    • Gestern Abend ging bei mir garnichts. Die Box hat bei Quest nicht reagiert…

      • Hatte ich gestern auch, als ich heute morgen die Xbox kurz anmachte waren 4 Quests fertig… Na ja. Rund läuft es nicht aber wenigstens wird nichts vergessen und dann halt später nachgereicht.

    • Wie gehabt werde ich nach Spielspaß entscheiden was ich spiele. Kommen auch so genug Points jeden Monat zusammen.

    • Easy da setz ich mich heute mal ran.

    • Das Rewards Programm gehört eindeutig zu den besten Erfindungen der letzten Jahre. 😄

    • ich finde diese „missionen“ einfach nur klasse, mir macht es spaß auf Punktejagt zu gehen

    • Die letzten 2 Tage ging bei mir auf der Konsole und der App nix in Sachen Quests – die 1000er wurde mir im letzten Monat auch nicht gut geschrieben – aber was solls… Finde es genial, dass mal beim Zocken Points sammeln und dann in Guthaben einlösen kann – so wird die nächste Box dann schon etwas günstiger 👍

    • Sieht ja mal interessant aus. Diesmal sogar mal was für mi dabei. Minecraft i kooooommmm….

    • Muss sagen, als xbox Einsteiger erschließt sich dieses Quest System nur schwer. Ohnehin findet man sich auf der Oberfläche schwerlich ohne Einarbeitung zurecht. Für Casual Gamer alles ein bisschen zu unübersichtlich.

    • Ich nehme die Quests eher zufällig mit. Mir erschließt sich als Xbox Neuling das System noch noch nicht so ganz. Krieg ich für die Points Rabatt auf Spiele?

    • Gezielt gewisse Erfolge heraussuchen und „abarbeiten“ passt mir weniger. Ich spiele worauf ich gerade Lust habe, aber die Möglichkeit ist natürlich super, wer auf das Punkte sammeln wert legt; die Idee ist grundsätzlich gut.

    • Dann wird Mal wieder einiges abgearbeitet. Letzten Monat habe ich da ein wenig geschludert. Mal diesen Monat ein wenig mehr machen vielleicht.

    • Seid ihr mit Gamepass zufrieden? Lohnt sich das? Ich überlege mir schon lange, ob ich es auch machen soll oder nicht?

      • Wirklich nicht überlegen! Der lohnt sich wirklich. Werden dir hier auch viele User bestätigen. Wenn du noch kein GP hast, nutze auf das Upgrade Angebot für ein Euro. Damit meine ich, dass du deine Goldmitgliedschaft für ein Euro zu Ultimate GP aufstocken kannst. Gilt, wie gesagt, nur für Neukunden. Am besten kaufst du Goldmitgliedschaft für zwei Jahre und zahlst noch einen Euro drauf und hast zwei Jahre Ultimate GP (Goldmitgliedschaft + Game Pass). Wenn deine Goldmitgliedschaft bald ausläuft bloß nicht das Angebot (1 Euro Angebot) vergeuden. Denn dann hast du nur einen Ultimate GP für einen Monat gewonnen. Das wäre schade. Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken.

      • Klar lohnt er sich. Grade für Leute die nicht nur 1 genre zocken.

    • Die 500 Extra Punkte werde ich mitnehmen. Habe Jedi Fallen Order und Unravel schon runtergeladen. Danke für den Hinweis mit dem 8. Dezember. Das habe ich gestern noch nicht entdeckt. Also das ich für das Starten von Jedi Fallen Order ordentlich Punkte mitnehmen kann

    • Na ja
      Für viele Punkte wird es eng da mich nur wenige der Spiele interessieren.
      Einiges wird ausprobiert aber die Shooter mag ich nicht

    • dann mal auf in die nächste Runde, macht Spaß zu sammeln

    • War es bei euch auch so, dass gestern keine Benachrichtigungen zu den absolvierten Game Pass-Quests aufgeploppt sind? Die Anmeldung in der Game Pass-App zeigte er mir an, aber dass ich ein Game Pass-Spiel gestartet habe oder einen Erfolg erzielte, zeigte er mir nicht an.

      Ebenso habe ich gestern in FIFA 20 einen Erfolg erzielt, aber der wurde bei der „Weihnachtskarte“ nicht berücksichtigt/angerechnet.

    • Punkte Punkte Punkt, nur her damit 😀
      Im LockDown bin ich zusammen mit den Punkten von Bing.de locker auf 15 bis 20 Euro gekommen xD

    • Dann werde ich mal die Konsole anschmeißen und auf Punktejagd gehen, sollten ja einige zusammenkommen in diesem Monat mit den Bonuspunkten.

    • Super, wird nachher direkt in Angriff genommen und erledigt. 😅
      Ich liebe das Rewards Programm von Xbox. 😍
      Habe bis jetzt schon jeden Monat seit Einführung die 1k Quest mitgenommen.😊
      Game Pass kann ich nur jedem wärmstens empfehlen, will ihn selber nicht mehr missen.

    • Ich arbeite das nie so wirklich ab, aber selbst dann kommt da monatlich echt was zusammen, weil man ja schon beim zocken Punkte sammelt oder wenn man sich irgendein Game an einer bestimmten Aktion kauft. Hab mir was im Black Friday Sale geholt und auf einmal 5000 Punkte dafür bekommen. Das ist echt cool. Nur aus Interesse: Hat Sony so was in der Art eigentlich auch?

    • Die Feiertagsquest ist simpel gemacht und gibt gut punkte ^^

    • Wegen Sniper: Singleplayer reicht und Rainbow reicht zu starten und zu sterben, man muss nicht gewinnen. Hab das heute morgen gemacht. Gerade in der Mittagspause geschaut und jetzt konnte ich beides auch endlich einlösen.

    • Das Rewards Programm ist der Hammer. Hab’s leider erst vor 3 Monaten angefangen aber es ist schon gut was zusammen gekommen bei mir 💪🏻

    • Das wird n guter Monat. Für Cyberpunk kaufen wirds auch nochmal 6.000 Punkte extra geben, das wird dann mein bester Monat bisher. 😀

    • Hab mit den Rewards und allein fürs Spielen in den letzten paar Monaten nun genau 48447 Punkte bekommen. Aber auch bereits einige ausgegeben für Gewinnspiele und Guthaben. Man verdient sich locker die Gamepass Ultimate Mitgliedschaft UND dazu noch Guthaben für neue Games.
      Normal wären mir Erfolge in Games immer total egal auf der Playstation. Wegen Trophäen? Wow.
      Aber mit dem GS plus rewards, wird man fürs Spaß haben belohnt. Dazu dann noch die Punktekarten, wenn man Filme für mind. 4 Euro kauft oder ausleiht bzw für 45€ Spiele aus den Aktionen kauft… Dank den top Angeboten jedesmal, war weit mehr dabei, als nötig war um diese Punktekarten zu erfüllen.
      Noch dazu, da die Spiele nochmal weit günstiger im Angebot waren, als bei Angeboten auf der PS4/PS5.

      Nur diesmal hab ich ein Problem mit der EA Punktekarte. Spiel zZ endlich Dragon Age Inquisition fertig. Machte gestern auch genug Erfolge, aber aktualisierte sich beim Reward nicht :/

    • Ich hoffe, das es wieder Rabatt auf die Gutscheine im Reward-Store gibt, Punkte sammeln sich langsam an.

    • Ich freue mich für die, die da fleißig sammeln, aber ich starte nicht irgendwelche Spiele um mir 50 oder mehr Punkte zu holen, die ich gar nicht zocken will.
      Versaut mir meine schöne Statistik 😀

      Aber im Ernst, ist schon super, was Microsoft da für nichts raus haut.

    • Ma gucken was ich davon schaffe, häufig nich viel 🤦🏻‍♂️😅

    • Die extra Rewardpunkte sind ganz nett werde ich mir auf jeden Fall schnappen

    • Hat jemand auch die Probleme das die EA Play erfolge nicht zählen bei der Punch Card mit 500 Punken? , Also Gamepass Quest haben gestern so hart bei mir gebuggt habe erst heute die Punkte erhalten zum glück. Aber mit EA Buggt immer noch

      • Habe auch das gleiche Problem. Trotz mehrere Erfolge die ich heute in EA Play Games geholt habe,wurden Sie nicht gezählt.
        Gleiches Problem vor kurzem mit der Ubisoft Watch Dogs Legion PunCard.

        • Werde Später es nochmal probieren , falls es so ist kann ich dir empfehlen den Support zu schreiben , die helfen dort einfach Screen einfügen etc, mit der Punch Card von Watch dogs ist sehr ärgerlich , hatte zum glück kein problem vom kauf call of duty cold war

    • Auf geht’s zu den nächsten 1000er diesen Monat!

    • Die doppelten punkte sind schon nice hoffe nur das sie ein paar spiele aus gp auswechseln da ich kaum noch spiele hab die ich noch nich gespielt oder zumindest ausgetestet habe wäre nice wenn z. B sao:a oder diablo 3 mal zum testen in game pass kommen das man sie testen kan bevor man sie sich entscheidet zu kaufen dazu wurde ja glaube dazu überhaupt ins leben gerufen die spiele die ich echt nice fand aus dem game pass hab ich mir bereits gekauft ich habe mittlerweile uber 160 spiele

    • Wird gleich vor dem schlafen gehen erledigt. Ich steuer auf die 180k zu😁

  • In der 49. Kalenderwoche 2020 sind im Store der Xbox neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW 49/2020 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen kurzen […]

  • Die neuen Prämien der Woche Quests KW 49/2020 sind bis zum 6. Dezember verfügbar, um eure Glücksserie mit weiteren 100 Microsoft Rewards Points fortzusetzen.
    Prämien der Woche Quests KW 49/2020

    NHL 21: Seh […]

  • SpellForce 3: Fallen God wurde letzte Woche für den PC veröffentlicht, und Spieler entdeckten später, dass mehrere Ingame-Gegenstände erworben werden konnten, die sich auf kommende und veröffentlichte Titel von […]

  • Hunderte von FIFA 21-Stars sollen erwägen, wegen der Verwendung ihrer Bildnisse in der Fussballserie von Electronic Arts rechtliche Schritte einzuleiten.

    Anfang dieser Woche stellte der AC Mailand-Star Zlatan […]

    • Ich hoffe doch, dass EA da wirklich abgesichert ist.
      Natürlich ist die Verwendung von Bildern und Identitäten schwierig, aber gerade diese zu Unrecht millionenschweren Sportler könnten da einfach mal die Klappe halten. Schmaler Grad, ich weiß. Aber wir sprechen ja hier nicht über z. B. Spieler aus der dritten Liga, die vermutlich eher zu kurz kommen als die Top 100 des Fußballs.

    • Naja, die Spieler werden nicht erst seit heute in den Games eingesetzt.

      Ich denke, da wollen sich einige bereichern. Sie bekommen viel Geld, klar. Aber so ist der Mensch, er will immer mehr. Manche kriegen den Hals nicht voll.

    • Ich finde da hat Ibra recht, deswegen ist ja auch Oli Kahn nicht im Spiel
      Kahn hat sich damals auch beschwert und siehe da bis heute gibt es kein Icon Karte von O.Kahn.
      Ich finde EA und Ultimate Team machen die echt viel Geld und da werden die Spieler vor allem bekannte Spieler gut promotet damit die Gamer viele Packs öffnen usw. Finde das mit UT sowieso abzocke (habe selber 3 Jahre ca. intensive bis letzte Saison gespielt und auch mal investiert und zum Glück aufgehört)

    • Tja, ich hab mit beiden Seiten kein Mitleid, hab mich aber schon immer gewundert dass da alle Spieler so mitziehen. EA generiert da halt auch nette Sümmchen, von daher kann ichs verstehen
      Aber richtig Mitleid kommt bei mir auch nicht auf, sind wohl 2019 einige Prämien weggefallen 😉

    • Also mal abgesehen davon, dass denen das schon vor Jahren hätte auffallen können, denn Fifa 21 (!) ist eben nicht Fifa 1, ist es normalerweise üblich das solche Sportler doch eben genau aus dem Grund in solchen Agenturen gelistet sind, um zB. in Präsentationen, OnAir Material dann Fotos, Clips etc. unkompliziert nutzen zu können. Und eigentlich sollten die dafür auch Lizenzgebühren bekommen. Die ganze Geschichte kommt mir sehr Spanisch vor.

    • Vll sollte man auch die eigentlichen Hintergründe erwähnen: Sie sind sauer, da David Beckham einen extra Deal bekommen haben soll, der ihm 45 Mio Pfund bringt (was allerdings ein Hoax war) und jetzt sind die anderen, aktiven Spieler natürlich sauer, nicht auch noch extra Kohle zu bekommen. Und dass dieser gierige Halsabschneider Raiola da natürlich nicht fehlen darf, ist sowieso klar.

    • Dieser Raiola ist glaub ich die meist gehasste Person im Fussball…seine Spieler streiken sich zu anderen Vereinen und immer schon 30% Provision oder mehr kassiert….

      Diese Leute können einfach nicht genug Geld haben…ÜBerall wird versucht was raus zu holen

    • Money Money. Darum geht es doch nur

    • Tja da habe ich weder Mitleid mit EA noch mit denn Spielern,die wollen ja eh nur unser bestes 💎

    • Hoffentlich reißen die EA ein zweites Loch in den Arsch. Was anderes verdienen die mit dieser FUT Abzocke auch nicht.

    • Geldgierige Spieler gegen geldgierigen Publisher. Rund 1 fight

    • Viele wären stolz in einem Spiel verewigt zu werden. Ohne die Fans wären diese Geldsäcke nichts, und wer kauft diese Spiele? Ich denke die Fans. Aber andererseits verdient EA damit ne Menge Geld 🤔 hm sind halt beide Seiten Geldgeil😎

    • Text und Hintergründe gelesen? Den Spielern geht es nicht ums Geld, es geht vielmehr darum dass andere sich durch die Persönlichkeitsrechte anderer bereichern ohne deren Zustimmung.

      Am Pranger stehen nicht die Endkunden von Fifa und nicht EA. Es wird das zweifelhafte Rechtemodell der Fifa angegriffen.

      • Naja, wenn die Spieler direkt daran verdienen würden, wären ihnen die Persönlichkeitsrechte wahrscheinlich egal….

        • so siehts aus

        • Das würde ich nicht so pauschal sagen. Hier geht es erstmal um die Grundsatzfrage, wer die Rechte verkaufen darf. Geld ist bei einem Verkauf natürlich immer ein Faktor. Wir reden hier allerdings von eher niedrigen Einnahmen für die Fußballer. Daher fällt das für mich unter „Es geht ums Prinzip“.

          Als Nicht-Fifa-Spieler fände ich es aber durchaus amüsant, wenn zukünftig beim FC Bayern ein Leon Goretzka den Pass auf den polnischen Topstürmer Lukasz Góra spielt, weil Lewa das Angebot für seine Markenrechte zu wenig war.

      • und wieso wird es angegriffen? Etwa nicht wegen Geld? Etwa nicht weil Leute wie Raiola die Transferpreise in den Letzten Jahren um 500% hochgetrieben haben, weil Leute wie er sich eine goldene Nase verdienen?

        Es sind alles seine Spieler die sich jetzt melden…komisch oder?

        Aber über die tausende Videos im Internet, Memes, Karikaturen usw. beschwert sich keiner…

        Sicher die machen nicht soviel Kohle wie EA damit, aber hier geht es den SPielern und Beratern auch nur darum noch etwas mehr Taschengeld herauszubekommen und um nichts anderes.

    • Diese armen Millionäre werden um ihr gutes Recht betrogen. Natürlich geht es auf keinen Fall ums Geld🤑😝😜😇

    • Raiola ist doch der größte Verbrecher im Transferbusiness. Der sieht da wahrscheinlich auch für sich noch ein paar Beratungshonorare abfallen.

    • Ich verstehe so manche Kommentare hier nicht ganz.

      Ist die Logik von euch tatsächlich „Die haben einen Haufen Kohle also haben sie gefälligst die Klappe zu halten und die Verletzung ihrer Persönlichkeitsrechte hinzunehmen“? Ernsthaft?

      Ich finde ja auch nicht gut dass man mit sowas belanglosem wie Fußball so einen Haufen Geld machen kann, aber der Kontostand ändert nunmal nichts daran dass man gewisse Rechte hat.

      • Und das fällt denen erst mit FIFA 21 auf? Ja klar.

        • Ja eben. Jetzt erst, nachdem dieser Berater da etwas gefunden hat, das man ausschlachten kann.

        • Was hat das denn damit zu tun?
          Es ist vollkommen egal WANN denen das auffällt.
          Wenn du erst nach nem Jahr merkst dass jemand dein Foto für einen swingerausdeinerumgebung.xxx Account benutzt, sagt die Polizei doch auch nicht „Tja, das hätten Sie aber eher merken können. Außerdem haben Sie viel zu viel Geld auf ihrem Konto“.
          Was ist denn das hier bitte für ein Rechtsverständnis??

          • Einfach weil jeder von denen Fifa zockt und weiß dass es das gibt und mitunter eingescannt wird.
            Was ist das für ein Vergleich mit nem heimlichen xxxaccount

          • Ein schlechter Vergleich.

            Solche Menschen, die anderweitig noch Geld verdienen mit Werbung etc. wissen ganz sicher um sowas wie FIFA, und das sie da verwendet werden. Die haben Kinder, Familie, Bekannte. Sehr viele zocken das. Sicher wissen die davon.

            Hier geht es nicht um Recht, sondern nur ums Geld. So sehe ich das.

            • @Robbilein
              Natürlich geht’s ums Geld. Aber trotzdem haben sie Rechte. Wie du das persönlich siehst ist dabei völlig irelevant.
              Wenn jemand mit deinem Bild Geld verdienen würde fändest du das halt auch nicht geil. Egal wie viel du auf dem Konto hast.

          • Diese Fussballstars sind Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, dann müssten die ja jeden verklagen der Photos von ihnen macht…..

            • Nein. Ein Foto von jemandem machen und mit einem Foto von jemandem ungefragt einen Berg Kohle verdienen ist ein erheblicher Unterschied.

              Aber ich merk schon. Ihr habt hier eure Stammtischmeinung von den geldgierigen, abgehobenen Fußballbonzen die es nicht verdienen auch noch Rechte zu haben. Passt schon.

    • Für mich ist das Thema Persönlichkeitsrecht dabei schon eine wichtige und zu klärende Frage. Welche Rechte kauft die FIFA ein? Die der Ligen, der Vereine oder der Spieler. Ohne originale Vereins- und Spielernamen hätte das Spiel keine wirkliche Marktberechtigung mehr.

      Ich bin kein Jurist und auch kein Experte. Am Ende wird es hier klare Regeln geben müssen. Erfahrungsgemäß sähe die Lösung dann so aus, dass bei Bundesligisten standardmäßig entsprechende Klauseln im Vertrag stehen, dass die Darstellung des Spielers in entsprechenden Rechtepaketen dem Verein zufällt.

      • Die FIFA, also die, die in der Schweiz ihren Hauptsitz haben, verkaufen so ziemlich alles.

        • Die FIFA würde auch meine Mutter verkaufen. Ob sie es darf oder nicht. Insgesamt wird da aber ein riesiges Vertragskonstrukt dahinter stehen. Die Hauptfrage wird sein, ob im Arbeitsvertrag des Spielers eine Rechtabtretung stattfindet. Ansonsten dürften Verein und Verband keinerlei Rechte an den Spielern in der Beziehung haben. Auch ob die Vereine entsprechend Rechte an den Verband abtreten dürfen bzw. dies getan haben. Am Ende freuen sich wieder ein paar Anwälte über dicke Honorare.

          • Exakt so wird es kommen: Anwälte und Berater werden den Reibach machen. Ein Schelm, der denkt, Fußballer an sich hätten auch nur ansatzweise einen Überblick über ihre Einkünfte.. Oder Ausgaben…, oder Verträge mit Dritten… 😉

            Und ernsthaft: Ich glaube tatsächlich, dass es eben solche Fußballer gibt, die genau wissen, was sie da so unterschreiben in ihrer „Karriere“. So zwei drei etwa in 20 Jahren, oder so…

    • Fifa22 250€ incoming

    • Fällt den Spielern aber früh auf dass die Spieler in FIFA denen ähnlich sehen und genauso heißen 🙄

    • Na, abwarten. Ich denke EA wird sich schon abgesichert haben. Merkwürdig, wenn auch rechtlich irrelevant, finde ich das aktuelle Verhalten aber schon. Ibrahimovic dürfte selbst gut genug wissen das er seit Jahren Bestandteil des Spieles ist, der Rest davon ebenfalls. Wie und ob da jetzt eine zentrale Vermarktungsstelle ist, das kann ich wie wohl die meisten schlecht beurteilen.

      Im Sinne aller Spieler hoffe ich aber, man einigt sich auf eine zentrale Vermarktung, ansonsten werden Fuaaballspiele mit Spielerlizenzen schlicht nicht mehr bezahlbar.

    • Was ein Unsinn. Die sollen froh sein das jemand ein Spiel spielt wo ihre Konterfeie drin sind. Natürlich verdient EA damit Geld aber die bilden auch den Sport ab und das hilft beiden Seiten. Die Leute die ihr Gesicht auf jeder Sportzeitung, jeder Internetseite und x-Instagram Stories sehen wollen, haben ein Problem damit das sie in einem Videospiel repräsentiert sind? Die Motivation wir sehr unglaubwürdig und ich hoffe sehr das sie damit keinen Erfolg haben.

    • Sollen sie machen, werden nicht weit kommen.

    • Imbramo was nen Spinner. Der weiß schlicht nicht wer ihn vermarkten darf und stellt es deshalb infrage.
      Wäre schon cool wenn Fußballprofi wissen was sie unterschreiben oder es lesen und verstehen könnten.
      Soll er mal EA verklagen, die sagen ihm dann schon wer ihn verkauft hat und dann stellt er fest das es Bestandteil eines Vertrages ist den er unterschrieben aber nicht gelesen hat.

      Ibramo du solltest besser wieder Fotos von deiner Karre auf Insta teilen statt dir dein Hübschen Fußbalkopf zu zerbrechen.

      • Bist Du Anwalt im Vertragsrecht? Ich für meinen Teil habe noch nie einen Vertrag für Fußballprofis gelesen und kann daher nicht beurteilen was die da so unterschreiben.

        Aber ganz ahnungslos scheint er nicht zu sein. Eine Gewerkschaft in der er nicht Mitglied ist vermarktet ihn. Bin zwar selber nur Justizfachangestellter, aber als Außenstehender mit bescheidenen Rechtsverständnis stinkt das zum Himmel (wie so vieles korruptes Zeugs im Business um König Fußball).

        • Lesen hilft… Es steht doch im Artikel drin, bei Ibra wurde die Lizenz durch seinen aktuellen Klub AC Mailand zur Verfügung gestellt. Da ist er sehr wohl Mitglied und natürlich hat sein Klub das entsprechende Vermarktungsrecht. Sollte sich Ibra halt mal ausnahmsweise informieren und du am besten gleich mit.

          • Meines Wissens sind Fußballprofis bzw. deren Verträge denen der „normalen“ Bevölkerung nicht unähnlich. Siehe z.B. das Bosman-Urteil vor zig Jahren. Niemand kann gezwungen werden Teil einer Gewerkschaft zu sein.
            Es mag ja durchaus sein dass es im Vertrag steht, was aber nicht heißt, dass es juristisch wasserdicht ist. Genau wie bei Bosman damals. Dort hätte auch niemand geglaubt, dass ein Drittliga-Holzbein aus Belgien den kompletten Transfermarkt dauerhaft verändern wird.

            Wir werden dort wenig Einblicke haben. Was ein findiger Anwalt daraus vor dem europäischen Gerichtshof macht können wir doch garnicht beurteilen. Es hat halt nur noch niemand probiert.

            Ähnlich wie das alberne 50+1 der Bundesliga. Das ist lediglich eine Abmachung, juristisch aber auf sehr wackeligen Beinen. Wer da klagt gewinnt. Deswegen werden solche Produkte wie RB Leipzig auch getrost ingoriert. Weil wenn sie klagen, dann geht das ganz Gebilde „gesunde“ Bundesliga unter.

            • Die Klagen gegen 50+1 werden regelmäßig abgewiesen, da steht nichts auf wackeligen Beinen.
              Zuletzt ist der Scheich von 1860 vor Gericht gescheitert.
              Das Red Bull Leipzig Projekt dürfte nach geltenden Bundesliga Statuten gar nicht geben, aber Geld beugt jedes Recht.

              Das Fussballer nicht viel zu melden haben, müsstest du als BvB Anhänger doch am besten wissen.
              Da wird heute der Manschaftsbus gesprengt, Spieler in Lebensgefahr und schwer verletzte,, und ein Tag später wird in der Champions League angetreten. Unterhalte dich mal mit eurem Chef, den durchschnittlich sympathischen Aki Watzke, was der von Rechte von Fussballern hält, die du hier hoch hälst. Bei Corona hatten die Burschen auch nichts zu melden, obwohl viele gar nicht spielen wollten, und Angst um Familienangehörge hatten.

              Zum eigentlichen Thema, EA zahlt Unmengen an Kohle für die Lizenzen, das ist mit der Fifa und den angeschlossenen Vereinen ausgehandelt worden. Die Kritik der Spieler ist vielleich berechtigt, ich kenn die Vertäge auch nicht, aber EA ist die falsche Adresse. Die sollten ihre Vereine und Berater fragen, wo denn die Erlöse aus dem Videospiel bleiben.

              • Soweit ich weiß wollte der Kind von 96 öfter mal klagen. Da ist die DFL aber zufälligerweise dann immer entprechend entgegen gekommen.
                Heute gibt es ja Lockerungen (ich glaube jemand muss 20 Jahre im Verein sein, dann darf der 50+1 umgehen oder so). Damit haben sie auch Hoppenheim gerechtfertigt damals.

                Bei diesen Hosentaschenscheich der Kätzchen wird es andere Gründe gehabt haben. da waren offenbar selbst die Quellen des Geldes zweifelhaft.

                Wollte damals bei einen FIFA Teil nicht Kahn wegen der Ähnlichkeit klagen und dann hat EA den umgepatcht damit er nicht mehr so echt aussah? Bin mir relativ sicher….moment…

                „….die Spielfigur Oliver Kahn sieht authentisch aus und verhält sich auch so. Zu authentisch, findet der echte Oliver Kahn und wehrt sich juristisch gegen die Verwendung seines Namens und die Darstellung seiner Person im Produkt der Firma Electronic Arts (EA). Mitte vorigen Jahres gab das Landgericht Hamburg der Klage auf Unterlassung Recht und stellte eine Verletzung seines allgemeinen Persönlichkeitsrechts fest. Am heutigen Dienstag fällt das Oberlandesgericht Hamburg in zweiter Instanz ein Urteil.“…Quelle SZ

                „Die Klage Oliver Kahns gegen den Spielehersteller Electronic Arts ist entschieden: Kahn bekam Recht und plant nun, auf Schadenersatz zu klagen. Der Spieleindustrie könnte damit eine Prozesslawine ins Haus stehen.“….Quelle Spiegel

                Also so wasserdicht scheint das zumindest in Deutschland nicht zu sein dass EA machen kann was sie wollen. Auch wenn dieser Fall schon was älter ist.

            • Keine Ahnung wovon du redest.. daher nochmal. Lese doch den Artikel! EA hat sich die Lizenz für Ibra vom AC Mailand geholt. Keine Ahnung von was für einer Gewerkschaft du da redest. Aber lies auch mal das wozu du dich genötigt fühlst zu kommentieren.

          • Und du scheinst zu wissen daß der Verein die rechte weiter verkaufen darf, dem ist doch so oder?!?
            Nur weil der verein das Recht hat ihn zu vermarkten heißt das ja nicht gleich das er das Recht hat dies an dritte weiter zu geben.
            Beispiel, Trikots mit seinem Namen sind okay weil die laufen über die Merchandising Abteilung des Vereins. EA’s FIFA ist da eine ganz andere Sache.

    • Das ist ein „Sturm im Wasserglas“. Nach der Saison ist Ibrahimovic fast 40 und wird in Folge froh sein, wenn sich noch jemand an ihn als Fußballer erinnert.

    • OMG was geht denn hier ab! 🙊 So viele TOP-Juristen hätt ich hier nicht erwartet! 🙄

      Finde es sehr schade, dass Mr. Wichtig alias Ibrakadabra jetzt so eine Lawine lostritt! Am Ende haben wir vl ein FIFA 22 mit vielen Profis die zwar echte Namen tragen aber dazu unpassende Gesichter und Figuren haben!

      Durch solche Aktionen wie zB. auch den Verkauf der TV-Lizenzen an die unterschiedlichsten Pay-TV Kanäle anstatt an öffentlich Rechtliche im Free-TV wird das Interesse an Profi-Fußball für die nächste Generation immer kleiner werden, da der Zugang und die Authentizität fehlen.

      Am Ende verlieren hier leider ALLE soviel ist sicher!!

      In diesem Sinne einen besonderen Dank an den baldigen Pensionisten den das leider nicht mehr treffen wird! 🤬

    • Habe gerade ein Interview von Raiola gelesen. EA verwandelt die Spieler in Sklaven, die Spieler gehören EA nicht und EA schuldet den Spielern was. Selten so einen Müll gelesen 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

      Klar schuldet ihm EA was. Die Millionen, die er sowieso schon besitzt. Das ganze ist einfach lächerlich.

      Der Ibrahimovic und alle anderen machen auf unwissend. Das böse EA hat unsere Gesichter benutzt. Was ist mit den Zeitungen, Magazinen und Internetseiten? Müssen die auch zahlen wenn Ibrahimovic dort abgebildet ist?

      Einfach peinlich das ganze.

      • Witziger Fakt: das macht EA nicht erst seit Fifa 21 🤣 Hab Ibrahim schon in Fifa 18 Detail getreu im Nachwuchs als 18 jährigen gehabt 🤣😅

      • In dem Thread vermag es auch echte Juristen zu geben 😇 Robi, das ist dann wieder etwas anderes. Personen von öffentlichen Interesse müssen mit Berichterstattung leben, das Recht am eigenen Bild gibt es dann nicht. Eine Privatperson hat das, und kann jedem Magazin etc untersagen das eigene Bild zu verwenden.

        Abgrenzen muss man bei Personen von öffentlichen Interesse was für Bilder das sind, also die die einen beruflichen Zusammenhang haben oder welche die diese Person rein im privaten Umfeld zeigen.

        • Lange Rede kurzer Sinn, im Endeffekt geht’s nur ums Geld. Und da braucht mir halt keiner was anderes erzählen. Wenn man die Hintergründe um Raiola kennt, gibt es keine andere Priorität. Persönlichkeitsrechte ist da definitiv sekundär.

        • Was ich damit sagen wollte du magst ja bei dem Thema recht haben🙂
          Dennoch geht’s nur um’s Geld. Schließlich ist das FIFA 21, und nicht FIFA 10. Egal wie man’s dreht, es kommt auf’s selbe hinaus.

    • Da finde ich es dann echt interessant, wenn die User von PES über Jahre immer wieder unentgeltlich die real Pics per Patches nachgereicht haben. Aso, das war ja Community, da gab es ja gar kein Geld „zu verlieren“ für die armen Spieler. Btw sollte jemand wie Bale lieber die Fresse halten, wenn es um Verträge und ähnliches geht.

    • Auf gut Deutsch: Gebt uns verarmten milliardenschweren Fußballspielern noch mehr Geld damit wir aus der Armut in der wir uns befinden entfliehen können. Das erinnert mich irgendwie an South Park wo der Polizist den Jungs zeigt was passiert wenn man Musik illegal lädt.

    • Was mich an dieser Diskusion extrem stört ist, dass EA seit JAHREN/JAHRZEHNTEN(!!!) die Kontafei sämtlicher Spieler nutzt und diese immer realistischer werden und sich NIE iwer in dieser Art beschwert hat! Ehr im Gegenteil!

      Und auf einmal ist King Zlatan mal aus seiner eigenen Welt hinabgestiegen u d hat gemerkt, dass ihm das Missfällt? BULLSHIT!

      Wenn er sich beschwert hätte, als bspw. der Ultimate Team Modus eingeführt wurde, oder zumindest im Jahr darauf, würde ich ihm vollkommen zustimmen.

      Aber nach einer Dekade plötzlich damit anzufangen und zu meinen, dass es ihn stört, ist einfach unglaubwürdig!

      Ich denke, da steckt dieses geldgeile Stück Sch****e, „Mino Raiola“ hinter! Mal wieder ne neue Idee sich die Taschen mit Geld füllen zu können! Ein Wunder dass der nicht EA angestellt ist🙄🙄🙄

      dem sollte man seine Zulassung sofort entziehen und zum Arbeitsamt schicken!

    • Da kriegen wohl einige Spieler den Hals nicht voll.Geht doch wieder nur um Kohle.

    • Achja das liebe Geld, klar wenn ich jetzt mein Bild plötzlich bei einem EA Spiel sehen würde wäre ich auch etwas angepisst aber auch nur weil ich da (höchstwahrscheinlich) nicht hingehöre und wenig damit zutun hab. Darüber hinaus bin ich in dem Fall kein „VIP“ und stehe nicht im ständigen Interesse der Öffentlichkeit. All das sind diese Spieler: Personen die im öffentlichen Interesse stehen, der einzige Weg da raus zu kommen ist die Karriere zu beenden und sich möglichst rar machen.

    • Ohh mann der Type ist seit Jahren vertreten in dieser reihe und auf einmal Juckt es ihm das sein Gesicht in dem Spiel ist ? Natürlich ist in seinem Vertrag Geregelt das Bilder von ihm gemacht werden dürfen und diese auch genutzt werden können. Sonst dürfte er auch gar nicht in live übertragungen zu sehen sein. Ist genauso im Kinderheim ohne Unterschrift der Eltern/ Vormund dürfen keine Bilder oder Videos gemacht werden. Er hat seine rechte warscheinlich irgendwann mal abgegeben ohne zu lesen was er da wirklich unterschreibt. Das wird alles in seinem Vertrag geregelt sein. Immer das klein gedruckte lesen !!!

    • Müsste es nicht schon all die Jahre Probleme gegeben haben? Rechtlich hat sich doch jetzt nichts geändert.

    • Schmeißt den ganzen Idioten noch mehr Geld in den Rachen, die müssen ja leider schon so viel Abstriche machen während der Corona Pandemie… soll EA es Konami gleichtun als sie damals keine Lizenz hatten. Namen und Aussehen abändern und dann braucht sich keiner von diesen unterbezahlten Sportlern beschweren.

    • Die armen Millionäre sind auch auf das Geld von EA dringend angewiesen.

    • Erst sich jahrelang in Fifa feiern lassen und dann wenn man nicht mehr die besten Werte erhält fällt man ab zu klagen… wenn FIFA die Namen verliert wird das Spiel auch deutlich an Kunden verlieren.

    • Omg, was für ein riesiger Aufriss. Soll sich freuen, dass er in den Spielen dabei sein darf. 😉

    • Richtig so! Erinnere mich an Oliver Kahn der auch gegen EA vorgegangen ist und sie ihn dann nicht mehr originalgetreu Abbilden durften.

      • Ist ja auch richtig so. Schon traurig wie jetzt einige hier hämisch von den „armen Millionären“ reden und wohl der Meinung sind daß EA machen kann was sie will solange nur andere Reiche betroffen sind.
        Als ob man als Spieler bzw. Angestelleter plötzlich die Rechte an seinem Bildnis abgibt damit andere damit Profit schlagen können.
        Und was die Aussage EAs angeht. Das wäre nicht das erste Mal daß sie ein anderes Rechtsverständnis haben.

    • Also wenn EA jetzt anfangen muss mit jedem einzelnen Spieler zu verhandeln, wird es wohl ein paar Superstars weniger in FIFA 22 geben.

    • Bin ja mal gespannt, ob sich das dann auch auf die anderen Sportspiele, wie NHL usw ausweitet.

  • Auf Reddit wurde jetzt eine Teil-Liste der Cyberpunk 2077 Xbox Erfolge bzw. der PlayStation 4 Trophäen veröffentlicht. Dabei handelt es sich um nicht-storyrelevante Achievements. Wie nicht anders zu erwarten, s […]

  • Bungie gab via Twitter bekannt, dass man die Multiplayer-Herausforderung Trials Of Osiris von Destiny 2 erneut verschieben müsse. Trials of Osiris sollte eigentlich gestern starten und einen neuen Termin nannte […]

    • Wurde das nicht schon 2x verschoben? Scheint ja gerade nicht so rund zu laufen bei bungie

    • Zumindest nicht mit den Trials.
      Ist zwar überhaupt nicht mein Modus, aber viele freuen sich da schon lange drauf.

    • Hauptsache das Update für die Series X wird nicht verschoben. Für die Leute die sich drauf gefreut haben, ist es natürlich trotzdem doof, aber ich persönlich kann mit dem Multiplayer in Destiny nix anfangen.

      • MIr ebenfalls, mir hat es damals schon genervt bei Teil eins, das man mit unterschiedlichen Waffen gegeneinander angetreten ist und man als Angfänger sich schwer getan hat.

      • Geht mir genauso Spiele rein PVE habs nach Forsaken ruhen lassen bin jetz wieder zurück dank game pass und gefällt mir

    • Hätte da auch mal reingeschaut obwohl der MP teilweise auch sehr fragwürdig ist in meinen Augen, was da manchmal abgeht kann definitiv nicht mit rechten Dingen zugehen

    • Ich denke auch das Bungie aktuell wichtigere Probleme zu beheben hat als Trials.
      Zudem ist der MP in Destiny durch Stasis sowieso nicht mehr das was es mal war.

  • Apex Legends wurde eine Menge neuer Inhalte hinzugefügt, die den Start der 7. Season begleiten, darunter die neue Legend Horizon, die der Schwerkraft trotzt, und eine neue Karte in der fliegenden Stadt Olympus. […]

  • Xboxdynasty Mitglieder aufgepasst: Nur heute verlosen wir einen Code für Cobalt unter allen Mitgliedern in der Xboxdynasty Community. Also schnell mitmachen!

    So einfach nehmt ihr am Cobalt Gewinnspiel […]

    • Ich möchte gewinnen, um das Wochenende zu verschönern.

    • Ich würde das gerne gewinnen, damit meine beiden Söhne (5 und 8 Jahre) auch was zum zocken haben, wenn die Series X bei uns endlich einzieht. Viele Spiele sind halt ab 16 oder 18 und die dürfen noch nicht zocken… Danke schonmal

    • Ich würde gerne gewinnen weil mir die Videos von dem Spiel gefallen 🙂
      Die Spieleseite im MS Store ist lustigerweise auch nach zig Jahren immer noch falsch, die Vollversion hat noch die Beschreibung der ersten Demoversion…

      • Ah, Danke für die Info. Das hat mich gerade im Store auch verwirrt und ich scheine mir das Spiel schonmal bei „Games with Gold“ gesichert zu haben. Deswegen nehme ich da nicht an der Verlosung teil. Viel Glück an alle!

    • Sieht ganz lustig aus. Denke das passt gut für zwischendurch.

    • Ich habe das Spiel schon bei den Games with Gold mal mitgenommen. Ich nehme daher nicht teil, wünsche aber allen Teilnehmern viel Glück.

    • Steht schon länger auf der Kaufliste, daher würde ich mich sehr freuen. Sieht nämlich sehr interessant aus 🙂

    • Ich möchte es nicht gewinnen da es schon unzählige male kostenlos im Store gab 😀
      Allen anderen Viel Glück.

    • Auf jeden Fall sieht der kleine Cobalt wirklich ganz süß aus. Spielen würde ich es auf jeden Fall mal.

      Off Topic: was mich beim Microsoft Store ärgert, dass wenn man sich die Spiele anschaut, dass dort nicht dargestellt wird, in welcher Tonsprache/n die Spiele sind, und auch nicht welche Untertitel. Oder bin ich unfähig das zu finden? In Nintendo Sorte ist dieses vorbildlich gelöst.

    • Ich würde es gerne spielen. Deswegen Daumen drücken

    • Ich habe es nicht gespielt..

      „#PowerYourDreams“

    • Es sieht einfach sehr lustig aus, hab da bei den Gameplays richtig lust bekommen 😁

    • Schaut nett aus und ich würde mich freuen.

    • Habes nie gespielt und hatte es auch nie auf dem Schirm. Jetzt habe ich bock bekommen 😂

    • Dann versuch ich auch mal mein Glück 😋

      Ich kenne das Spiel nicht und möchte es gerne mal antesten ✌🤓

    • ☞ Ich würde es gerne spielen ✪

    • Hab zwar Minecraft auf der Xbox One aber Cobalt fehlt noch in meiner kleinen Sammlung. Deshalb mach ich auch mal mit.

    • Jump and run!

    • offtopic (sorry, wusst sonst nicht wohin damit):
      mein ultimate game pass abo läuft in einer woche aus, habe mir gestern nen 3-monate xbox live gold code gekauft, aber wenn ich nun diesen einlösen möchte bekomme ich angezeigt, dass die 3 monate live gold in 1 monat ultimate game pass umgewandelt werden … dafür habe ich aber nicht gezahlt.. hilfe?

      und wird es eigentlich wieder den Xboxdynasty adventskalender geben??

    • habe nur die Vorgänger Mangan und Eisen gespielt (kleiner Chemie-Gag)

    • Viel Erfolg den Teilnehmern. Mich interessiert das Spiel eher weniger

    • Weil ich nach knapp 10 Jahren ms Abstinenz endlich wieder zurück bin, und nun ein paar spiele ausprobieren will

    • Off Topic: Sorry, bin hier recht neu, aber sehr begeistert. War immer ein PS4 Spieler, aber die Xbox Series X die ich seit dem 10.11.20 habe, hat es mir echt angetan.
      Was ich nicht gefunden habe:

      1: Wer außer ZORN betreibt das hier? Gibt es da ne Seite wo sich alle vorgestellen?
      2: Gibt es ne offizielle Möglichkeit dass ganze finanziell zu unterstützen? Kenne es von http://www.mobiflip.de, da gibt es ein Abo Modell für 20 EUR und die Werbung wird über Steady deaktiviert.

      Gruß Jodeler

    • habe das Spiel gerade gegoogelt und total Bock darauf bekommen 😅😊

    • Ich würde es wirklich gerne haben, da ich es absolut nicht kenne und ihr mich mit dem Gewinn voll überraschen könnt! 😛

      Sofern die Achievements nicht übertrieben sind – hol ich euch zum Dank die vollen 1000G! 😉😛✌🏻

    • Sieht spaßig aus
      Würde es gerne gewinnen wollen^^

    • Der Multiplayer Modus inkl. Co-Op sieht echt spaßig aus. Bin immer auf der Suche nach Spielen, die man mal bei Besuch mit mehreren zocken kann. Das wäre hier so ein Kandidat 🙂

    • Vielen lieben Dank für den Gewinn 🥳✌

  • In der 48. Kalenderwoche 2020 sind im Store der Xbox neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW 48/2020 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen kurzen […]

  • In der 48. Kalenderwoche 2020 sind im Store der Xbox neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW 48/2020 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen kurzen […]

  • Wir von Xboxdynasty haben noch einige ungenutzte Codes für Xbox Game Pass Ultimate Perks für euch. Wer einen Code einlöst, sollte bitte in einem Kommentar unter dieser Meldung posten, welcher Perk genutzt wu […]

  • Die neuen Xbox Game Pass Quests KW 48/2020 sind bis zum 30. November verfügbar und bringen euch mit bis zu 105 Microsoft Rewards Points eurem monatlichen Ziel ein Stück näher.
    Xbox Game Pass Quests KW 48 […]

    • Forza reicht starten
      bei Thronebraker den ersten Kampf und ins Lager und 2 Einheiten holen.
      sehr sehr einfach diesmal

    • Hat bei mir nicht geklappt. Mir wurde nur eine Einheit gutgeschrieben und auch nicht mehr. Hab bestimmt eine Stunde gestern Abend gespielt…..
      Ich muss den aber für die 1000 Punkte schaffen. Vielleicht mit einem neuen Spielstand.

      • Ich hatte zweimal die gleiche Einheit gebaut (glaube ich) und dann ist es aufgeploppt…

        • Ich Depp. Ich dachte das gäb es für das Sammeln von Einheiten auf der Karte. Ich muss also eine Einheit als Karte bauen. Das erklärt es…..

          • Es ist aber auch unverständlich geschrieben.Ich habe einfach nur rumprobiert ob es so gemeint sein könnte 😀

    • Thronebreaker muss ich nachher noch machen. Klingt ja nicht allzu schwer.

    • Werde ich mir heute Abend mal einsacken.
      Forza lässt sich schnell über die Cloud machen und heute Abend sind dann die 1000 drin😁
      Ich habe bis jetzt in diesem Jahr gute 168k Rewardpunkte gemacht, wenn der Kurs stimmt sind das 210€ und ohne Sale 3 Vollpreisspiele die man „geschenkt“ bekommt. Kann man sich nicht beschweren

    • Nur noch eine tägliche Quest heute Abend dann hab ich die 1000 Punkte fertig 😄

    • Muss ich auch noch heute oder morgen ran.
      Mal ne Frage an alle Langzeit-Game-Pass Besitzer. Wie lange sind die Games so in der Regel im Pass enthalten? 2-3 Monate? Im Moment gibt es ja einige gute Angebote, da überlege ich einige Games zu kaufen.

    • Ui die sind diesmal einfach, dafür werde ich dann wohl doch mal ausnahmsweise ein Forza starten, aber danach lösch ich es wieder 😂

    • Gestern schon alles erledigt inkl. Microsoft Rewards App

    • Hab ich vorhin auch kurz erledigt 🙂

  • In der 48. Kalenderwoche 2020 sind im Store der Xbox neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW 48/2020 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen kurzen […]

    • Schlag den Star, macht sowas auf der Konsole Sinn oder spaß?

    • Ich warte sehnlichst auf den FM2021.

      • Ich auch 🙂

      • Ich wundere mich nur,das es im Shop nirgendwo als Vorbestellung zu sehen ist. Und das die Infos eher undurchsichtig zu betrachten sind.
        Z.B. ob ich mit meinen online Kollegen ganze Karrieren spielen kann?!? Ich lese das zwar auf diversen Seiten so heraus,das es gehen soll. Aber genaueres? Keine Ahnung

    • Lohnt sich Schlag den Star? Kennt jemand den ersten Teil?

      • Generell fand ich die Teile auf der Wii um ein vielfaches besser.
        „Schlag den Star“ auf der Switch hab ich nur sehr selten mal eingelegt.
        Die Bewertungen auf Amazon (zum 2. Teil) sprechen auch für sich. Da scheinen sehr, sehr viele Bugs vorhanden zu sein, so dass sich der Kauf für 40 Euro nicht lohnt.

      • Ich habe den 2. Teil hier gewonnen, werde es heute Abend installieren und dir es dir dann sagen können.

    • Ich habe das Spiel hier gewonnen ( danke nochmal) und muss sagen das sich die knapp 40 Euro nicht lohnen.

      Bin großer Fan der Reihe. Es gibt nur 20 Spiele was ich zu wenig finde, bei einer Show die 15+ Spiele hat. Da ist man sehr schnell mit den Spielen durch. Dazu kommt bei jedem Punkt Gewinn irgendein Spruch vom Kandidaten oder von der Figur die man spielt. Was sehr nervig ist da sie nicht lustig sind.

      Habe noch nicht alle Spiele gespielt. Aber finde es dumm bei „Wo liegt was “ das ich sehe wohin mein Gegner seinen Pin hinpackt, damit kann man jedes mal genau dahin picken wo er es getan hat. So eine verdeckte Wahl wäre viel besser.

      Aber es gibt auch Spiele die ganz lustig sind und Spaß machen. Einige Fragen sind nicht so einfach, da muss man wirklich gut nachdenken was ich Positiv finde. Bin mir auch sicher das wenn man einen echten Gegner spielt, das Spiel nochmehr Spaß macht als gegen einen Com Gegner.

      Das Potenzial was das Spiel hat wurde leider nicht genutzt. Mehr als 10 Euro würde ich dafür nicht ausgeben.

    • Do Not Feed The Monkeys liest sich interessant, aber wie immer im MS Store keine Angeba ob das spiel auch Deutsche Texte unterstüzt 😐
      I, Ai sieht sehr gut aus und es gibt ne Testversion gleich mal saugen.

    • Und hier nochmal die Erinnerung, dass ich beim Schlag den Star Gewinnspiel nicht gewonnen habe. 😀

  • Mehr laden