Captain No Beard

  • snickstick und Profilbild von qioneqione wurden Freunde vor 28 Minuten

  • Als Fortsetzung des Stealth-Puzzle-Spiels aus dem Jahr 2017 setzt Serial Cleaners den schnellen, slapstickhaften Ansatz fort, um unordentliche Tatorte zu vertuschen. In diesem exklusiven Entwickler-Walkthrough von […]

  • Das erweiterte Deep Dive Video zu Rainbow Six Extraction enthält eine Fülle neuer Gameplay-Informationen, die von Game Designerin Alicia Fortier gezeigt werden.

    Neues Footage zum Spiel gibt es ab 0:35 und ab M […]

  • Im neuen Walkthrough-Video zu Sherlock Holmes: Chapter One, das während des Play For All 2021 Events gezeigt wurde, geben die Entwickler von Frogwares Einblicke über die Erkundung der Stadt und zum V […]

  • Bis zum 7. September ist es noch etwas Zeit, bis das Jump’n’Run Sonic Colors Ultimate veröffentlicht wird. Jetzt gibt es ein Gameplay-Video zu sehen, das während des Play For All 2021 Events enthüllt wu […]

  • Das nächste Update zu Tetris Effect Connected wird Ende Juli ausgerollt und wird dann plattformübergreifendes Spiel ermöglichen.

    Weitere neue Features sind der Spectator Mode für Matches mit Freunden, der es […]

  • Während des Xbox & Bethesda Games Showcase am letzten Wochenende wurde das lang erwartete Hades enthüllt und soll am 13. August für Konsolen veröffentlicht werden. Ab dem ersten Tag wird das Spiel im Xbox Game Pas […]

    • Ouh man ich freue mich auf das Spiel.. Ein absolutes Meisterwerk

      • „Jetzt hat Entwickler Supergiant Games bestätigt, dass das Rollenspiel auf Xbox Series X/S und PlayStation 5 mit 30fps laufen wird. Anvisiert sind 60fps auf beiden Systemen.“

        Hä?

    • „Jetzt hat Entwickler Supergiant Games bestätigt, dass das Rollenspiel auf Xbox Series X/S und PlayStation 5 mit 30fps laufen wird. Anvisiert sind 60fps auf beiden Systemen.“

      Verstehe den Absatz leider nicht genau, oder ist vielleicht unglücklich ausgedrückt. Ist damit eine unlocked-Framerate gemeint? PS5/SX sollten die 4k/60 locker schaffen, das Spiel ist ja nicht wirklich fordernd. SS bin ich mir nicht sicher, kommt wohl auf die Optimierung an.

    • Freu mich drauf, werd ich glatt nochmal durchdaddeln im GP. Auf der Switch habe ich schon massig Fluchtversuche. Man denkt sich jedes mal, ach nur noch schnell ein Versuch und Zack sind einige Stunden vergangen.

      Retail wird dann auch noch geholt für die Sammlung. Die angepeilten 60 FPS sollten doch machbar sein. Selbst auf der Switch läuft es in 60 FPS.

      Falls mit 4K nicht möglich, dann sollen sie lieber etwas die Auflösung reduzieren, denn Framerate ist bei dem Titel deutlich wichtiger.

    • Die 60Fps würden mir schon völlig ausreichen. Wichtig ist doch, das man so schnelle Spiele, genau steuern kann. Wenn 4K obendrauf kommt, dann gern 😁

    • Müsste sowas nicht locker [email protected] laufen ? 😆

    • 4k60 auf series s also müsste series x 4k120 laufen. Wird auch wohl so sein.

    • Sowas sollte doch locker die 60 FPS schaffen 🤨

    • Wenn das Spiel auf der switch gut läuft dann müssen ja 60 fps für die series x und Ps5 kein Problem sein. 🤔

    • Ich verstehe die ganze News nicht.
      Laut Twitter fragt wer wie das Spiel auf der Series S laufen wird, da es bei der Series X mit [email protected] laufen soll. Der Entwickler meint darauf hin, dass die SS mit [email protected] anvisiert wird. Also müsste das Spiel auf der Series X/PS5 doch locker mit [email protected] laufen.
      Ihr schreibt aber, dass es nur mit [email protected] läuft.

    • Kenne das Spiel nicht. Da es in den GP kommt werd ich es mir aber sicherlich anschauen. Dann mal abwarten ob mit 30fps oder eben doch 60fps aufm Tower. 😉

  • Bei Saturn sind wieder die Weekend Deals mit zahlreichen Entertainment Angeboten am Start. Mit dabei sind Nintendo- und Gamer-Bundles. Angebote für TV-Geräte, Kopfhörer und vieles mehr gibt es natürlich auch. Der […]

  • Jörg Neumann, Head des Micosoft Flight Simulator, erläuterte die fünf neuen Features während des Xbox Games Showcase Extended Events am vergangenen Donnerstag.
    Die erste ist die Hinzufügung von 10 Entd […]

    • Ich würde mir wünschen, das es auch Sportarenen im Spiel gibt. Wäre bestimmt cool über das Staples Center, den Madison Square Garden, das MetLife Stadium, das Yankee Stadium oder das CenturyLink Field fliegen könnte.

      • Stadien sind vorhanden, oder was meinst du genau?

      • Also ich würde gern über das Weserstadion fliegen! Oder über unsere tollen Sport und Konzertstätten hier im Ruhrpott!😁👍 Vielleicht kann man die ja auch seinem Copilot nennen.🤔

        • Alles kein Problem! Du kannst dich mit deinem Flugzeug frei auf der Erdkugel platzieren. Ich würde einfach einmal behaupten, jeder der in Erdkunde halbwegs aufgepasst hat, der bekommt das hin. 😉

    • Kommen denn die zusätzlichen Features wie „Land Anywhere“ usw. nur in die Xbox-Version oder auch für den PC? Wäre ja echt blöd wenn es nur die Xbox bekäme.

    • Bin mega gespannt drauf

    • Am wichtigsten ist für mich, dass man arcadelastig fliegen kann. Am Anfang war das Spiel wirklich sehr eine Simulation und nicht nur schwer zu meistern, sondern überhaupt schwer zu bedienen. Ich bin echt gespannt und auch froh, dass ich das erstmal mit dem GPU anzocken kann. Wenn es der Knaller ist, hol ich mir irgendwann die Premium-Version ins Haus, um allen Content zu haben.

    • Das scheinen alles sinnvolle Änderungen/Ergänzungen zu sein, die das Fliegen angenehmer gestalten.

    • Das klingt richtig gut

    • Bin mal gespannt, wie sich das mit dem Controller anfühlt.

    • Finde ich sehr löblich. Das zeigt, daß sie sich im Vorfeld wirklich nochmal Gedanken gemacht haben.

    • Sehr schön, so ist es auch denn ANfängern möglich, das spiel zu genießen 🙂

  • In der neuen Episode des Dauntless Entwickler-Tagebuchs wird die Erstellung von The Chronovore vorgestellt, der am 20. Mai zusammen mit Echoes of the Future, einer neuen Insel, einem weiteren Hunt Pass und mehr […]

  • Wir präsentieren euch zum Wochenende eine Übersicht zu allen Neuveröffentlichungen und Vorbestellungen, die im Xbox Store in der aktuellen Kalenderwoche neu eingetroffen sind.
    Xbox Neuveröffentlichungen KW 24/ […]

  • Entwickler Asobo Studio hat ein paar Details zur Xbox Series X|S-Version des Microsoft Flight Simulators geteilt und verraten, dass die Simulation mit 30fps laufen wird und die Achievement-Liste mit der Windows […]

    • Etwas niedrig, aber bei entspannten Spielen ist es noch in Ordnung.

    • Solange die Framerate stabil bleibt, gehen 30 fps für mich absolut in Ordnung. Freue mich einfach wie ein Kleinkind, das Spiel auf der Series S erleben zu können!

    • 30 FPS reichen bei dem Thema völlig aus. Ich freu mich schon drauf.

    • Finde die 30FPS völlig in Ordnung. Reicht doch völlig aus, um die wunderschöne Aussicht zu genießen.

    • Schade, aber das ja nen entspanntes Game u kein Shooter. Ausprobiert wird es trotzdem

    • Völlig oke.. Man hat ja keine abrupten Bewegungen da oben 😀

    • Eigentlich hab ich immer lieber 60 Fps aber bei den FS reichen die mehr als aus 😄
      Hab auf dem PC auch nur mit 30 Fps gespielt.

    • Reicht bei der Art von Spiel doch völlig aus. Wenn man mit nem Kampfjet aus dem „Top Gun“ DLC unterwegs ist wird man eben sehen ob es dann immer noch okay ist. 🤷🏽‍♂️

    • Uuuuuund da bin ich raus. Enttäuschend!

      • Weil? 30fps sind doch absolut ausreichend bei solch einem Spiel.

        • Ist das so?
          Also für MICH sind 30 FPS ein Showstopper. Mich freut es aber, dass es für DICH in Ordnung ist und du so das Spiel genießen kannst.

          • Die meisten wollen wohl die behäbigeren, große Passagiermaschinen fliegen. Da fallen die 30 fps wahrscheinlich nicht so ins Gewicht. Bei der F 18 und den wendigen Propellermaschinen wird man es aber sicherlich merken.

      • Sogar aktuelle Grafikkarten kommen bei 60FPS ins schwitzen. Und bei dem eher langsamen „behäbigen“ Gameplay sind 30FPS völlig ausreichend. Aber gut, deine Meinung, klar. Wäre für mich kein Grund, ganz auf das Spiel zu verzichten.

        • Das Argument zieht bei mir leider nicht. Wenn die aktuelle Hardware keine 60 FPS schafft, wurden bei der Programmierung die falschen Prioritäten gesetzt. Ob behäbig oder nicht, 30 FPS reißen mich direkt aus der immersion.

          • Ok, ist deine Meinung, nachvollziehbar ist diese für mich aber nicht. Freu mich sehr drauf und 4k sind mir da um einiges wichtiger. Das Spiel soll für mich pure Entspannung werden.

          • Und du bist sicher @banshee, das du auf einer Konsolen Seite richtig bist?
            Vor ein paar Monaten lief jedes Game mit 30 FPS, ich mein ja nur…

            • Alllllso:

              1. Habe ich auch früher kaum Spiele unter 60 FPS gespielt. Auf der One X gab es davon echt viele.
              2. Die SX hat ein neues Zeitalter eingeleutet. Waren auf der 360 die 30 FPS noch Standart („sieht aus wie im Kino“ – Ubisoft), halte ich 60 FPS mittlerweile für absoluten Standard.
              3. Zu meiner PC Zock Zeit habe ich IMMER Framerate über alles gestellt. Das wurde mir aber einfach zu teuer. Daher habe ich bewusst gewechselt und bin daher bei Konsolen richtig.

              Wahnsinn, wie viel Gegenwind man hier bekommt, wenn man mal nicht dem „Mainstream“ folgt. Zum Glück bisher aber alles in wirklich nettem Rahmen, und zum Diskutieren sind wir ja schließlich hier.

              • @Banshee3774

                Deine Punkte sind nachvollziehbar.

                Ich bin persönlich der Ansicht, das 4K/60fps in dieser Generation aufgrund der „mangelnden“ Hardware Leistung zwar grundlegend möglich sind, aber nicht immer immer machbar. Es hängt auch sehr von der Engine und der Art des Games ab.

                Des weiteren glaube ich, dass diese Generation mit einer 2K (1440P) Auflösung besser gefahren wäre, denn sowohl der Series X als auch der PS5 fehlt für 4K/60fps einfach die Leistung um dies flächendeckend bei allen Spielen zu liefern. Selbst High End PC’s schaffen das (abhängig vom Game) nicht immer und die kosten das vielfache.

                Jedoch werden beide Hersteller durch das tolle Marketing mit 4K Fernsehern und Bildschirmen dazu gezwungen, auf irgendeine Weise 4K anzupeilen. Ich mein überall 4K hier und dort, ​wie damals mit Full HD….

                4K/60fps werde frühestens mit einem möglichen Mid Gen Upgrade oder der nächsten Generation der Standard sein bei den Konsolen. Und ich bete dafür das bis dahin 8K noch ne Nische ist, die nur wenige wollen. Denn schon jetzt ziert das 8K Logo die PS5 Verpackung. Und wenn dann die Entwickler wieder nur auf die Auflösung gucken, bleiben die FPS wieder auf der Strecke.

              • Alles gut, jeder hat seine Meinung, und die sollte man auch respektieren.

                Der Flight Simulator sorgt seit einem Jahr für offene Münder, ist für seinen großen Hardware-Hunger bekannt. Und dann einfach sagen „nö Danke, bei 30 FPS bin ich raus?“. Versteh mich nicht falsch, aber manche Erwartungen find ich dezent übertrieben. Gerade wenn du aus dem PC Lager kommst, müsstest du wissen, das diese gezeigte Grafikpracht inkl. Wind, Wetter und Wolkenberechnung ihren Preis hat. Und wenn die 30FPS solid Rock sind, sehe ich kein Problem, mich schmollend abzuwenden😁

                Ob das jetzt eine „Mainstream Meinung“ ist, weiß ich nicht, es ist auf jeden Fall meine Meinung, die ich mir gebildet habe. Ich freue mich immer noch genauso auf den Jungfernflug wie vor 2 Wochen, das wird mein persönlicher Sommerhit.
                Peace, und ein schönes Wochenende.

    • Ich spielte Fortnite auf einer Switch mit 30FPS und es ging klar. Der Flight Simulatir ist ein sehr langsames Spiel, da ist mir 4k viel viel wichtiger als 60FPS

    • Seh ich genauso, 30fps reichen zum durch die Luft fliegen völlig 👍

    • Mir ist bei so einem Spiel dann auch 4K wichtiger….. hoffe es gibt da einen „easy“ Modus 😉

      • Gibt es soviel ich weiß. Du kannst ja einstellen, wie du die Kontrolle über das Flugzeug haben willst, genauso wie den Schaden.

    • Ich entscheide das von Spiel zu Spiel, aber ich finde die Unterschiede zwischen 30 und 60 FPS sogar bei Rennspielen und Shootern marginal. Gut für mich, so kann ich immer die Grafik- statt der Performancemodi nehmen 🙂

    • Freu ich mich, habe noch nie einen Teil gespielt. Aber mein Vater früher immer am PC, fands immer beeindruckend, war damals aber noch zu klein.

    • Hab ich mit gerechnet das Teil ist ein Leistungsfresser der seines gleichen sucht aber bei der Grafik kein Wunder. Hoffe das es halbwegs so aussieht wie bei der E3 Konferenz

    • Ich wundere mich immer wieder, dass manche ein Spiel meiden, weil es nur 30FPS leistet. Jahrelang hat man so gespielt und jetzt wied das gemieden wie der Teufel das Weihwasser meidet. Ja, es ist natürlich ein Unterschied, aber das macht das Spiel in diesem Fall hier wohl nicht schlechter.

      • Deiner Meinung.
        Zumal selbst gerade mal teure Highend Computer mehr Frames schaffen.
        Das gleiche verlangt, ja, man muss wirklich schreiben ‚verlangt‘ man von der XBox.

    • Okay, mein LG (kein Oled) hat VRR, da hoffe ich auf die 31 fps… Ein Problem soll wohl sein das es nich mit DirectX 11 läuft… Da ist die Hardwareauslastung wohl sehr hoch. Habe es aber nur in einem Forum gelesen… In Directx12 soll es wohl noch umgesetzt werden.

    • Ich gehöre zu der Fraktion, die meist den Qualitäts-Modus anstatt des Performance-Modus aktiviert. Sehe zwischen 30 und 60 fps meist keinen großen Unterschied. Mein Sohn würde immer 60 fps wählen, jeder hat eben so seine Prioritäten. Bei diesem Titel wären 60 fps sicher nur durch deutliche Abstriche bei der Grafik möglich gewesen, ich kann mit 30 fps gut leben. 😀

    • Mir geht es hier wie einigen anderen und ich würde bei Rennspielen oder dem Flugsimulator lieber einen 30 FPS-Modus (dafür aber mit höherer Auflösung und mehr Details) als einen 60 FPS-Modus wählen – sehe da keinen großen Unterschied. Für mich ist es einfach nur wichtig, dass diese 30 FPS dann konstant sind wie bei den Forza-Titeln, da ist die Umsetzung wirklich perfekt, anders als zum Beispiel in Wreckfest.

    • Ist zwar schon etwas älter, aber immer noch aktuell.
      Zitat PC Gaming Zeitschrift:

      „Besitzer der aktuell schnellsten Grafikkarte in Form von Nvidias Geforce RTX 2080 Ti sind es gewohnt, in 4K auch bei maximalen Details oft mehr als 60 fps zu erreichen. In Microsofts neuem Flight Simulator sind es bei diesen Settings dagegen gerne mal nur halb so viele Bilder pro Sekunde“

      Bei dieser Grafikpracht 60FPS auf Konsole? Geht wohl nur ohne Texturen, aber das möchte auch keiner. Vor 10 Monaten waren 30FPS bei jedem Game Standard. Und heute wird gemeckert, wenn so ein Prachtstück wie der Flight Simulator nur 30 FPS hat? Manchmal verstehe ich die Welt nicht mehr.

      • Genau meine Rede. Ich genieße 60FPS wirklich. In Gears 5 und Outriders ist das wirklich ein Träumchen, genauso der FPS-Boost. Aber 30FPS machen ein Spiel nicht schlechter. Ich genieße das genauso.

        Abgesehen davon sind 60FPS beim Microsoft Flight Simulator sehr realitätsfern. Ich weiß das, deswegen habe ich keine Probleme damit.

      • Vor 10 Monaten spielten die meisten noch auf der One oder One X und da waren 30fps Standard.
        Doch jetzt ist eine neue Konsolengeneration angebrochen und da sollten 60fps immer drin sein und das in 4K. OK bei dem Flugsimulator werden die 30fps nicht so arg auffallen, aber wer behauptet er sieht keinen Unterschied muß etwas mit den Augen haben

    • Sehr schade! Mal sehen, ob ich mir das antue.

      • Hoch oben im Himmel wird das nicht auffallen, die Umgebung zieht ja gemächlich und langsam an einem vorbei.
        Deine Wortwahl „..mir das antue“ suggeriert als ob die 30fps das Spielerlebniss negativ beinflussen würden 😉

        • Tut es das etwa nicht 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣?

        • In meinen Augen sind 30Hz eine Zumutung für die Augen, also ja. 😉 Für mich sind z.B. 1440p und 60Hz lieber als 4k und 30Hz. Darüber hinaus nutze ich, wenn möglich, sogar die 120Hz am liebsten, wie bei COD Cold War oder Dirt 5.

          • ich hab mir eben das Interview zum Flight Simulator samt Spielszenen angeschaut.
            Ich revidire meine Aussage 😀 das Spiel hat doch ganz schön schnelle Passagen wenn man unter Brücken oder nah am Boden vorbeifliegt, da werden sich 30fps bemerkbar machen.

            Dennoch bleib ich dabei, das das in Anbetracht des gebotenen Gesamtpackets vernachlässigbar ist.

    • Bei so einer großen Welt, kann man ruhig mal 30 FpS einbauen. So lange sie konstant sind, ist es mir relativ egal.

    • Ich kann 30fps inzwischen kaum noch ertragen. Bei einem Spiel wie dem Flugsimulator könnte es aber die richtige Wahl sein, da ich sowieso eher Sightseeing machen möchte.

    • Das dämpft natürlich etwas die Vorfreude. Schaue es mir aber ganz sicher mal an, ob man davon wirklich was mitbekommt. Wenn 30fps konstant laufen, dann wird man kaum was merken. Ist ja auch kein Actionspiel mit extrem schnellen Bewegungen. Arg ist es nur bei Spielen, die keine konstante Rate haben und von 30fps und 60fps hin und her springen.

    • Bei dem Hardware Hunger sind [email protected] absolut nachvollziehbar. Schön wäre es dennoch, wenn mann über eine Auflösungsanpassung ( 1440p/1080p) die 60fps erreichen könnte. An die 60fps gewöhnt mann sich schnell, auch wenn mann Jahre lang mit 30fps gespielt hat und das Spiel kein competitive shooter ist, welcher schnelle reaktionen verlangt.

      • Selbst bei 1440P werden die FPS sicher nicht bei 60 gehalten , ich habe eine 3090 drin und wenn ich auf meinem WQHD Monitor zocke dann schwankt die FPS auch von 30 -60 .

        • Ich habe zum PC leider keinen Vergleich. Finde es aber interessant aus erster Hand zu wissen. Die Möglichkeit einen Quality oder Performance Modus wählen zu können, wäre jedoch toll. Aber ja, auch bei [email protected] wird mann aus dem staunen wohl kaum rauskommen.

          • Denke schon die haben das bestmögliche raus geholt , solang das Spiel stabil läuft sollte es keinen Grund sich zu beschweren geben .
            Werde es auf der SX auch mal anspielen , die Controller Steuerung ist auch sehr umfangreich waren am PC so 7 Seiten mit unzähligen Kombinationen für alles .

            • Oh Gott. 7 Seiten Controller Steuerung? Ich sehe jetzt schon die Knoten in den Griffeln. 😄

              • Ich weiß nicht, ob du das auch noch kennst. Früher gab es Tastatur-Schablonen, meist aus Pappe. Da waren die wichtigsten Funktionen der Tasten abgebildet und man musste die sich nicht merken. Bei Simulationen sehr hilfreich. 😀

                • Ich weiß noch das es diese Schablonen mal gab. In meinem Freundes-, Bekannten- und Verwandtenkreis hatte jedoch nie jemand diese benutzt. Da wurden am PC meist Spiele gespielt, wo ein einfacher Joystick ausgereicht hat. 🙂

                  • Jo, Summer Games auf dem C64, 100 m Lauf, der Joystick-Zerstörer (wenn man keine Mikroschalter hatte). 😂

                    • Summer Games auf dem C64 hatten wir auf unserer letzten LAN-Party vom Tischtennis Verein in Hamburg, 2006 oder 2007 war das, gedaddelt. Wir „älteren“ haben dann das gedaddelt, ja auch 100m Lauf, und uns einen abgelacht wie wir an den Sticks rissen, während die jüngeren an ihren PCs und Laptops saßen und Black Hawk Down und Tron zockten. Gute alte Zeit.

    • naja das ist halt der kompromiss für diese hammer-grafik, beides ist eben nur auf dem pc möglich. mich stört es nicht, lieber bessere grafik zum chillen und dafür etwas langsamer fliegen 😉

    • Ich hab bisher bei jedem Series X Spiel den Qualitätsmodus gewählt und bei keinem Spiel würde ich behaupten, dass es ruckelig oder unspielbar ist… anscheinend merken meine Augen den Unterschied nicht. Muss das Alter sein

    • ich bin immer noch erstaunt das das neue Forza Horizon 5 in 4k 30fps laufen soll.
      Beim Flight Simulator ok aber bei einem Rennspiel?

    • schade. Metro exodus hat vorgemacht, dass es eigentlich geht, sogar mit raytracing.

      • das kann man null vergleichen, der fs ist viel viel größer, dazu werden zig dinge im hintergrund berechnet und simuliert.

        • auch metro hat außensequenzen. für die berechnung der gameplay-mechaniken ist meines wissens die CPU, nicht die GPU verantwortlich, sollte darum keine rolle für die fps spielen. ich würde wirklich gerne mal ein statement von microsoft hören, warum ihre eigenen studios anscheinend nicht die beworbenen kernfeatures der konsole nutzen.

          • mag sein, aber nochmal man kann es nicht vergleichen. die welt von metro ist so viel kleiner als die vom fs. das spiel ist zu hardware-lastig, das schafft die xsx nunmal nur bei 30fps.

      • Sorry aber das ist echt ein schlechter Vergleich. Allein in der Größe der Spielwelt liegen Welten.

        Und Microsoft kommuniziert das richtig. Es heißt ja zum Beispiel „bis“ zu 60FPS.

    • Klar das Spiel ist riesig und verdammt schön aber trotzdem ist das vor allem auf der X ne herbe Enttäuschung. Ich meine, das ist die NextGen Hardware Leute. Nichtmal ein Jahr alt. Das Spiel aber schon. Wenn das jetzt schon losgeht, na dann gute Nacht. Verabschiedet euch schon mal von 60fps für die Spiele ab 22/23.
      Das wird nix

      • ach warum denn so negativ? es sind doch nicht alle spiele so groß wie der fs, nichtmal ansatzweise.

      • Auch hier nochmal, wo soll es denn herkommen? Und vor allem für den Preis von 500€? Die Konsolen haben halt das Problem dass sie idR diese scheiss 4K Auflösung vom TV nativ vorgegeben bekommen. Alle tollen Features die uns AMD und nVidia derzeit präsentieren, vor allem RT, sind auf 4K so ganz langsam erst mit den (schwer erhältlichen, super überteuerten) 30X0
        bzw 6X00 Karten realisierbar. Darüber hinaus ist 4K auf Grund der schlechten Auswahl an High End Monitoren mit hohen Hz Zahl @4K bei der Masterrace eine absolute Ausnahme. Da „begnügt“ man sich mit 1440p, was dicke ausreicht.

        Da braucht man nicht enttäuscht sein, man muss das realistisch sehen. Und auch alles DLSS oder FSR wird auf Kosten der Bildqualität fps bei den Konsolen herzaubern.

        [email protected]@RT <— Nicht bei der aktuellen Generation. Zumindest nicht ohne Schummeleien, und erst recht nicht bei der UE5.

        Der FS mit 30fps bei 4K auf den 500€ Konsolen ist ein starkes Stück. Vergleiche damit mal einen PC der das packt und schau Dir den Preis an. Exclusive Monitor stehen da locker mindestens 2000€.

        Davon mal ab: der FS ist eine Simulation und kein Action Titel. Er lädt dazu ein in Echtzeit die Welt von oben kennenzulernen und nicht ala Maverick mit Mach 1 durch London zu heizen. Der Top Gun Trailer animiert da leider das falsche Publikum für diesen Titel. 30fps tun es da locker.

        • Niemand redet von nativem 4K. Es geht um die Frames. Und da kriegen wir beim ersten wirklich anspruchsvollen Titel nun keine 60fps. Das ist Fakt.

          • Was redest Du denn da? Der erste anspruchsvollste Titel bekommt keine 60fps? Schaust Du Dich bitte einmal um wie der FS bisher so läuft auf Geräten die unabhängig von der Auflösung irgendwo so um die 20-40 fps läuft? Es ist ein Sahnehäubchen sowas überhaupt auf den Konsolen sehen zu können.

            Sei mal nicht so verblendet und ziehe den FS mit einem normalen Spiel gleich.

      • Du darfst nicht vergessen wie Hardwarehungrig FS ist. Das frisst CPU / GPU Leistung wie kaum was anderes. Das kannst du sogar im Internet nachschauen. Mit einer RTX 3090 schafft man gerade so 50 bis 60 fps in 4K/Ultra Settings. Und jetzt schau mal was die SX kostet, gegenüber einer 3090.

        Deswegen, das ist überhaupt kein Maßstab. Wenn du glaubst die SX schafft 4k/60 im Flugsimulator, dann hast du leider extrem unrealistische Erwartung an eine 500€ Konsole.

        • Mag sein. Mir ging es darum, das man sich lieber nicht an 60Hz gewöhnen sollte, da die zukünftigen wirklichen NextGen Titel noch kommen und sicherlich nicht weniger Anspruch als der FS aus 2020 haben werden. UE5 wird dann alle auf 30fps zurück holen, aber fantastisch aussehen.

          • Du vergleichst hier nun wirklich Äpfel mit Birnen. Der FS hat kaum Einsparpotential. Eine Sim wie das Ding frisst Dir alles auf was Strom bekommt. Bei einem „normalen“ Spiel, auch mit UE5, kannst Du auf Kosten der Qualität immer Fps rausholen, was sich dann wie bei FH5 der Performance Mode nennt. Bei Echtzeitwetter, Flugphysik etc geht da mal gar nichts. Das Bischen gestreamte Grafik unten auf dem Boden ist nur ein ganz ganz kleiner Teil des Hardwarehungers.

            Nochmal, den FS überhaupt auf der Xbox abheben zu sehen, und das in [email protected], ist technisch mehr als beeindruckend. Wie Du hier nun jetzt ableiten kannst was das zukünftig für normale Spiele hinsichtlich 30/60 bedeuten soll ist mir wirklich ein Rätsel.

          • Das ist ein Blick in die Glaskugel. Es gibt heutzutage viele Möglichkeiten die 60 fps zu erreichen. Dynamic Resolution wird ja schon viel benutzt. In Zukunft kommt noch Fidellty FX, und auch UE5 hat seine eigene Upsampling Methode.

            Meine Vermutung ist, dass wir viel dynamische 4k/60 sehen werden. Ich würde es insgesamt nicht so negativ sehen, wir stehen noch komplett am Anfang der Generation.

    • Was ist eigentlich aus der Aussage „Dank der Power der Cloud kann das Spiel sogar auf der Xbox One laufen“ geworden? Sollte die One nicht 1-2 Jahre unterstützt werden?

    • Meine Güte, die Kinnladen werden auch bei 30 FPS reihenweise herunterfallen. Was dieser Simulator bietet gab es NIE zuvor! Wer deshalb nun von vorneherein kein Interesse mehr daran hat, der hatte nie eines. 😉

      • Aber haten macht doch sovielen soviel Spaß, lass ihnen doch den Spaß und wir alle anderen haben den Spaß an dem Spiel 🥰😍🛩

    • Also 30 fps Ruckeln extrem bei jedem Spiel auf der Xbox series x, auf der Xbox one x war das nicht der fall. Deshalb zocke ich alle Spiele unter 60 fps gar nicht mehr!

      • Was für ein Quatsch. Mag bei nem hektischen Shooter der Fall sein aber was läuft in dem Genre noch auf 30 FPS? 🤷🏽‍♂️

      • Kann es sein, dass du, seitdem du die Sereies X hast, auch einen neuen Fernseher mit einem 120Hz Panel nutzt, welcher kein VRR unterstützt?

        Denn es ist unmöglich, dass ein Spiel mit 30fps auf der One X weniger ruckelt als auf der Series X. 30fps sind 30fps und fühlen sich auf dem gleichen Fernseher auch gleich an. Auf einem 120Hz-Panel (ohne VRR) sind 30fps deutlich ruckeliger als auf einem Panel mit nur 60Hz. Das gilt dann aber auch für beide Konsolen.

    • Dann hat MS beim E3-Trailer aber kräftig geschummelt. Es hieß zwar, dass es auf der Series X in 4K aufgenommen wurde, de Szenen sahen aber sehr stark nach 60fps aus.

    • Hab auch tatsächlich noch mit mehr gerechnet. Wie ich schon öfters gesagt habe sind es gerade Titel mit hoher Weitsicht die von einer hohen Auflösung profitieren.

      Man hätte höchstens eine DRS integrieren können das in Bodennähe die fps hoch und dafür Auflösung niedriger macht. Aber ob so etwas so einfach ist wage ich zu bezweifeln.

    • Wenn die 30fps konstant gehalten werden und es keine Drops in die mittleren 20er gibt. Ist doch alle in Ordnung. Selbst auf dem PC läuft das Spiel nicht in 4K/60fps durchgehend mit ner 3090. und dann soll es ne Konsole schaffen die nur ein Drittel der genannten Grafikarte (zur UVP) kostet? Das man irgendwo Abstriche machen muss ist dann wohl klar.

    • 30 ist doch gut, wahren die Forza Horizon Titel vorher auch und die haben jetzt auch nicht geruckelt.

    • Wenn ich das hier so lese, bin ich immer wieder froh, dass ich den Unterschied von 30 und 60 FPS kaum erkenne. Und den ganzen MP Shooter Quatsch spiel ich sowieso nicht.

  • Xboxdynasty Mitglieder aufgepasst: Nur heute verlosen wir einen Code für Train Station Renovation unter allen Mitgliedern in der Xboxdynasty Community. Also schnell mitmachen!
    So einfach nehmt ihr am Train […]

  • Xboxdynasty Mitglieder aufgepasst: Bis Montag verlosen wir zwei Rocket League: Fast & Furious 3-Car Bundles unter allen Mitgliedern in der Xboxdynasty Community. Also schnell mitmachen!

    Die Codes funktionieren […]

    • Die Wahnsinns-Story ist es definitiv nicht. 😉😅 Dann muss ich es auf die starken Action-Sequenzen, die geilen Karren, die coolen Typen und die heißen Bräute reduzieren. 😉👍🏼 Achja, jetzt hör ich gleich wieder, das ich sexistisch wäre. 😉🤣

      • Ja stimmt heutzutage wird man wegen fast jeder Aussage gleich als sexistisch bezeichnet 😂. Zum Glück sind hier nur normale Leute unterwegs. Bis auf den ein oder anderen Konsolenkrieg in den Kommentaren bleiben alle cool 😁. Da muss ich direkt mal ein Lob an die sehr erwachsene Xbox Dynasty Gemeinde da lassen. 👏🏻

      • „Heiße Bräute“, du Schlingel 🤭🤭🤭

    • Family 😉 nee mal im Ernst, die Filme sind so richtiger schmu und nur dazu da um Vin Diesel, the Rock und co gut aussehen zu lassen, meh. die Karren im Spiel zu haben wär natürlich trotzdem nice.

    • Der erste war cool, danach wurde es immer absurder. Vielleicht bin ich mittlerweile aber auch einfach nur zu alt für sowas 🤣

    • Die tollen Wagen auch wenn immer mehr zurück geschraubt wurden, damit der alte Vin mehr Rampenlicht hat 🙁

    • Ich fand eigentlich bis 5te Teil Super, aber irgendwie was danach kam , ne Danke, aber für rocket league werde ich mega feiern, viel Glück an alle

    • Ordentlich Lachgas. Aber irgendwann wären es aus meiner Sicht genug Filme gewesen und Zeit zum aufhören 🙂

    • Ich finde die Filme kann man sich einmal anschauen und sind auch unterhaltsam. Bleibe immer mal wieder dabei hängen wenn sie irgendwo gerade laufen, wenn ich keine Lust habe groß über eine Handlung nachzudenken!😁👍

    • Teilweise Nostalgie and die alten Firme und Teilweise die geilen Autos, die in den Filmen vorkommen.

    • Zumindest in den alten Teilen die Rennaction. Mittlerweile ist F&F ja leider mehr zu ner verdummten Actionreihe statt Filmen über cooles Underground Racing verkommen.

    • Das Tuning in den ersten Teilen, und die geilen Rennen. Habe mir damals einen Honda Accord gekauft, und die nächsten Monate Frittentheke, Fahrwerk, Felgen und Co dran gebaut🙈.

    • Die coolnes von Dwayne und Jason 👌😊

    • War früher Fan von getunten Autos und somit habe ich Need for Speed und Fast and Furios geliebt 🙂

    • durch fast and furious habe ich meine liebe zu autos bekommen. habe jeden film so oft geschaut weil sie jedes mal aufs neue so geil sind und es einfach spaß macht zuzuschauen. der nissan skyline r34 ist mein absolutes traumauto kostet zwar 420k aber ja des auto ist zu schön. würd mich freuen den skyline auch in rocket league zu haben. RIP LEGEND 30.11.2013 Paul Walker 🕊🕊 wirst für immer in unsrem herzen bleiben🙏

    • Kenne nur den ersten und den dritten… Tja da muss ich halt sagen, das immer tolle Wetter, die netten Mädels die auf das wichtigste reduziert sind, det tolle Figurbetonte kleidungsstil, die super Dialoge, tolle Autos, krasse Typen die einfach immer wissen was zu tun ist, coole Mechaniker die besser als Q sind… Und das Bier das den Verstand unterstreicht und Popcorn was die Zähne ruiniert wenn wir den Film anschauen. Muss mit dem Sohnemann noch die anderen anschauen. Dafür bringe ich ihm dann 2001, Inception, Matrix, Blade Runner an den Mann.

      • Soll ich nochmal ne Sexismus-Debatte lostreten!? 😉🤣 Ich bin ja eh schon als sexistischer Macho mit nem „Männerproblem“ abgestempelt worden die Tage… Ist der Ruf erst ruiniert… 💪🏽😎

        • Ist aber eine auf Fakten basierende Aussage. Beweisstück 1-2: F&F 1 und 2 und ungesehen teil 3-8 oder? (hier muss ich zugeben das ich doch nur Teil 1 und 2 gesehen habe) Tokio Drift ist ja der dritte, dachte das wäre der 2.
          Egal, Sexismus, Mee2, Gendergerecht, political corr. ist alles anstrengend aber notwendig. Trotzdem machen solche HirnausFilme ab und an Spass.

    • Fette Autos 🤣

    • RUHRCOAST antwortete vor 1 Tag

      fette Story über family bro 🥸🤣

    • Die unsinnigen Geschichten, die mit zu viel Gehabe vollgestopft sind.

    • einfach gutes Popcornkino. Die Filme sind so over the top geworden, dann man sein Gehirn einfach abschaltet und es genießt.
      Würde mich echt über das Packet freuen, da ich mir damals nicht das günstige Pack gekauft habe und jetzt kostet es um die 25 Euro

    • THE ROCK mehr braucht kein Film … und nette Damen + heiße Autos (oder andersrum) schaden generell nie. worum gehts in den filmen? EGAL 😀

    • Vin Diesel und Paul Walker im ersten Teil waren ein klasse Duo und sehenswert . Leider wurden die Filme für mich persönlich immer schlechter und zu viel zu überladen .

    • Tolle Autos und die Beschleunigungsrennen.
      Mir gefallen zwar auch die späteren Teile, aber bei den ersten Teilen waren die Autos immer das Highlight.

    • Einzig und allein die Besetzung und die Autos. Fand die Filme inhaltlich sehr mau 🤷‍♂️

    • Von richtigem Inhalt kann ma nicht reden, aber die Inszenierung, die wunderschönen Autos und natürlich die Schauspieler haben die Serie zum Kult werden lassen.

    • Oh cool das würde ich dann meinen Arbeitskollegen geben. Der feiert das Spiel voll. Also ich muss sagen, ich mag nur die ersten Teile. Danach haben die Filme den Fokus für Autorennen verloren. Also für mich sind es die Autorennen 😉

    • Natürlich getunte Autos und eine coole Verfolgungsjagd.

    • Die ersten beiden fand ich echt cool damals.
      Dann war eine Zeit lang Pause. Und seitdem The Rock dabei ist finde ich die Filme wieder ganz witzig. Ist halt leichte Unterhaltung

    • Hauptsächlich die Besetzung. Aber natürlich auch die Action!

  • Madden NFL 22 wurde offiziell angekündigt. Das Spiel wird außerdem via EA Play und für alle Xbox Game Pass Ultimate-Abonnenten in einer Trial-Version angeboten.

    Während Madden NFL 22 wird am 20. August wel […]

    • Schöne Sache, dass EA mit im GPU enthalten ist. Weltweit.

    • Mitte August 10std spielen via Trial und im März dann wieder spielen wenn es im EA Play verfügbar ist

      • Bringt das Trial spielen was?
        Ich fange meist erst an wenn es in den Gamepass kommt.
        Mir gefällt MUT einfach unheimlich gut. Man kann zwar nicht alle Challenges mehr spielen, aber man kann auch so, OHNE Geld, ein Team >90 aufbauen.
        Meines aktuell 93 Offense 94 Defense 🙂

        • Ich spiele nur just 4 fun mit Freunden und bei Madden ist mir das nicht so wichtig das zeitgleich mit der Saison zu spielen. Aber wenn man 10std testen kann nehme ich das natürlich mit.
          Ansonsten zocken wir bis es im Gamepass ist den 21er Teil bis dann 22 drin ist

    • Für mich ist Madden seit Jahren PFLICHT!!! Finde trotzdem die Preiserhöhung bei Sportspielen, besonders bei EA, eine absolute Frechheit.

      • Erstmal abwarten ob es nicht wieder ein kostenloses Upgrade für die alten Versionen gibt bevor man sich aufregt, dann kann man ja auch die „billige“ Version holen und das beste Erlebnis haben…

        • Stimmt. EA ist ja dafür bekannt, dass sie sehr kundenfreundlich sind. 🙂 #kappa

          • Stimmt auch wieder, aber ich denke Ea schränkt eierst ein wenn die Konsolen flächendeckend zu haben sind, also dieses Jahr noch und ab nächsten Jahr nicht mehr… zumindest wäre das fair und könnte ihrem Image gut tun…

            • Ja, wäre schon. Glauben werde ich es trotzdem nicht. Wird so sein, wie bei NBA 2K21, da sind es auch zwei verschiedene Versionen.
              Außerdem hat EA schon bestätigt, dass es nur gewisse Features auf der „Next-Gen“ Konsole gibt.

    • Madden ist echt cool, ich hab aber so meine Probleme damit, dass es komplett auf Englisch ist. Kommentare wären ja noch ok, aber das Menü könnte gern mal auf deutsch verfügbar sein

      • Ja, eine deutsche Lokalisierung wäre schon sehr schön

      • evtl demnächst.
        NFL will ja ein Spiel in DE haben und vielleicht kommen sie uns ja entgegen

      • Das ist aber für viele ein Problem wegen der Übersetzung. Und die Frage ist, was übersetzt man und was nicht.

        Habe vor kurzen ein Spiel dt. Football Liga gesehen. Alleine schon der Schiedsrichter hat mich zum lachen gebracht weil das so ungewohnt und komisch klang.

        Jeden Scheiß aus den Staaten nehmen sie auf in die dt. Sprache wie posten, News , spoiler usw. und beim AMERICAN Football übersetzen sie alles ins dt.

        Manchmal frag ich mich echt, was soll das.

        Last es do wie es ist ohne Übersetzung. Derjenige der das Spiel verstanden hat, kann auch die ganzen englischen Begriffe.

        • Genau da liegt mein Problem… das Spiel habe ich soweit verstanden, aber: es gibt noch den NUT und den Franchise-Modus und hier endet mein Verständnis von American Football… ein Kumpel von mir spielt gern NHL, hier hat die Übersetzung auch gut geklappt (laut ihm)

  • Erlebt die Freuden des Lebens auf dem Bauernhof in dieser Neuinterpretation eines zeitlosen Story of Seasons-Klassikers, der ursprünglich für den Nintendo Game Boy Advance veröffentlicht wurde.

    Das Farmleben be […]

    • Wow! Da poste ich noch im Rune Factory Thread, da ist die Liebe Mudda schon mit dem nächsten Highlight am Start 🙂

      Super. Auch hier, ich freu mich tierisch drauf 🙂

    • Hat meine Frau bereits für die Switch und das ist auch mir nur zu Gute das sie Xbox frei bleibt 😂

    • Ich oute mich hier mal als absoluten Harvest Moon Fan seit dem SNES. Friends of Mineral Town habe ich auf den GBA damals Monate gesuchtet und es ist mein absoluter Lieblingsteil. Geil das das Spiel auf die Box kommt, für mich ein Pflichttitel.

    • Sehr schön, dass die Serie auf die xbox kommt. Perfektes Spiel für die xcloud, deshalb hoff ich auf eine Gamepass-Version

    • Schon cool, dass die Originalreihe endlich auch wieder für andere Systeme erscheint. Das was heute Harvest Moon heißt ist doch nur billigproduzierter Cashgrab. Allerdings hat mir Stardew Valley gezeigt, dass auch SoS in manchen Belangen mittlerweile sehr innovationsarm ist. Bin in keinen Teil mehr reingekommen nach SV^^

    • Hab das Original von Friends of Mineral Town damals geliebt – Back to Nature.

      Aber da liegt für mich auch schon das Problem der Neuauflage. Sie haben zwar neue Protagonisten, Events, Tiere, Charas und QoL Anpassungen vorgenommen, aber im inneren ist es immer noch das Spiel von 1999/2003 und das merkt man. Das Genre hat sich mittlerweile deutlich weiterentwickelt und Stardew Valley hat die Messlatte sehr hoch gelegt.

      Story of Seasons kann da einfach nicht mithalten – keiner der Ableger. Dazu kommt noch, dass die neueren Spiele einen Stil gewählt haben, der mich nicht anspricht. Mir ist das zu zuckersüß girly. Das war auch der Grund wieso ich damals dann eher Rune Factory gespielt habe. Grafisch kommt das ganze auch wie ein Mobile Game daher.

      Pioneers of Olive Town habe ich noch nicht gespielt. Die Reviews waren aber auch eher negativ. Sie haben versucht SDV zu kopieren, aber es nicht geschafft.

      Zum Glück ist HM/SOT nicht mehr die einzige Serie in dem Genre und es gibt deutlich bessere Vertreter. Aktuell freue ich mich auf My Time at Sandrock und Coral Island.

  • Die Turtle Beach Corporation (Nasdaq: HEAR) gab als führender Hersteller von Gaming-Zubehör seinen Eintritt in zwei große und schnell wachsende Märkte für Gaming-Zubehör bekannt – Game-Controller und Hardw […]

  • In diesem Herbst soll Rune Factory 4 Special auch für Xbox One, Xbox Series X/S und PlayStation 4 veröffentlicht werden. Die Remaster-Version des RPG erscheint zum ersten Mal auf Microsoft und Sony Konsolen. U […]

    • Ui! Super. Ich mag diese Art von Spielen sehr und freue mich sehr drauf. Das macht zudem Hoffnung das eins Tages auch die Story of Seasons Spiele auf der Xbox erscheinen. Neben Stardew Valley sind die beiden Reihen mit das Beste in dem Sektor. Super das wir es auf der Xbox spielen können 🙂

    • Vll wenns im GP ist. Mochte Teil 1 auf dem NDS damals.

    • Wuhuu das ich das noch erleben darf. Hätte nicht erwartet solche Games auf der Xbox noch zu erleben. 😀

    • Mehr JRPGS auf der XSX = weniger Kohle in meinem Portmonee XD Der Herbst wird teuer…

    • Hatte es damals auf dem 3DS durchgespielt und während f2p Tage auf der Switch angespielt. Konnte mich aber irgendwie nicht mehr abholen.

      Hätte mich mehr über eine Ankündigung von Rune Factory 5 für die großen Konsolen gefreut.

  • Entwickler Artisan Studio hat einen Trailer für ihr handgezeichnetes JRPG Astria Ascending veröffentlicht. Zudem wurde ein Veröffentlichungsdatum für den Titel angekündigt: Das Spiel wird am 30. September 2021 […]

    • Das sieht ja wunderschön aus und hatte es bis jetzt auch nicht aufm Schirm. Leider fällt der Releasetermin mit so vielen guten Spielen zusammen, da brauche ich erstmal Urlaub für.

    • Ich liebe es jetzt schon

    • Das Spiel ist gar nicht meins. Aber es freut mich definitiv für die Fans von JRPGs. Die finden auf der XBOX ja traditionell eher weniger solcher Spiele. Daher finde ich es auch gut, dass sich Microsoft in Italien noch ein weiteres JRPG entwickeln lässt. Die gehen inzwischen gut auf die Spielerwünsche ein und versuchen allen Geschmäckern etwas zu bieten.

    • OMG hab Astria Zaenica gelesen… Hitze und Pandemie, eine furchtbare Combo!

    • Ich freu mich so sehr drauf 🥰

    • schön das es auch so ein Final Fantasy-Style Cover hat 😎
      Ob es auch von Yoshitaka Amano is? 🤔

      • Ich bin zwar nicht mehr der große JRPG Fan wie früher, aber das Spiel gefällt mir. Ich werde es mir mal anschauen.

    • Captain N antwortete vor 1 Tag

      Unser Land ist schuld, würden wir für 2 Stunden am Tag arbeiten und trotzdem wie für 8 Stunden bezahlt bekommen, könnten wir wie früher 100 + Stunden mit JRPGs verbringen 😂😂

  • Mehr laden