Captain No Beard

  • Gestern war Dragon Age Day. BioWare hat mit seinen Fans an diesem inoffiziellen Feiertag die Dragon Age-Serie gefeiert und zahlreiche Beiträge, Fanzeichnungen, Cosplays und vieles mehr geteilt. Dragon Age 4 […]

    • Geil wäre es ja. Ein Nachfolger ist lange überfällig 😉

    • ich könnte tatsächlich bislang noch keinen Dragon Age Teil Spielen, obwohl Origins schon ewig auf der Platte schlummert.
      zu wenig Zeit und zu viel andere interessante spiele.
      wobei die spiele von bioware ja schon immer dufte sind. mass Effect find ich z.b. mega.
      und erste Bilder oder was man zumindest dafür hält, sehen schon sehr ansprechend aus

    • na den schau’mer mal

    • Bin gespannt es wird langsam Zeit für einen Nachfolger.

    • Ich lass mich gerne überraschen. Wäre Mega.

    • zu der 360 Ära war das echt ein Überflieger und Bioware auf der höhe seines Zenit, leider war der letzte Teil altbackend und was Bioware in dieser Generation abgeliefert hat nicht das tollste in der Branche. Habe da kaum Hoffnung ob das noch mal was wird

    • Ist jetzt 5 Jahre her Inquisition. Anthem anfang des Jahres. Wenn die das ankündigen hoffe ich das die sagen das die das in 2021 frühestens rausbringen wollen.
      Für Anthem wird jedes Studio von Bioware dran gewerkelt haben, die werden nicht bereit sein ein neues Dragon Age rauszubringen, nicht nach was die mit Inquisition verzettelt haben.
      Was echt schade war, weil visuell war das Teil bombe.
      Mir gefiel auch SEHR der Dungeon Crawler Coop Modus, hätte ich auch so gerne weiter entwickelt gesehen.
      Man kann auf was gutes hoffen. Ich hoffe aber nicht bald.

    • Immer her damit. Nach Anthem wird es mal wieder Zeit für einen Bomber aus dem Hause Bioware.

    • Haha… Der Seitenhieb „Die Show ist neben der Verleihung der Preise für (Sony) Spiele vor…“
      Lach mich schlapp 😂😂

    • Hoffe da doch eher auf den Skyrim Nachfolger, aber Dragon Age 4 wäre auch schön.

    • Naja abwarten was sie draus machen, Inquisition sah zwar geil aus aber war zu groß und vollgepropft mit Sinnlosquests, tja und Anthem wissen wir ja ^^

    • Hoffentlich geht man zurück zu den Wurzeln, Dragon Age Origins ist immer noch eines meiner liebsten RPG’s.

    • Hoffentlich erinnern sie sich an DA1 und haben die Idee von Anthem nur mit Drachen komplett verworfen.

    • Blöde Frage, wann sind die Game Awards eigentlich? Hoffentlich kann man die von der Zeit her schauen.

  • Ubisoft gibt bekannt, dass Garnet, Amethyst, Pearl und Stevonnie von Cartoon Networks Steven Universe als Epic Crossover in Brawlhalla spielbar sind.

    Spieler können nun als die vier Crystal Gems spielen, um […]

    • Dieses Spiel ist ein würdiger Ersatz für Smash Bros . Echt schade, dass es ein Free to Play Titel ist. Ich wünschte man würde es wie bei Rocket Legue handhaben.

    • Ich freu mich echt über jeder erweiterung von brawlhalla… richtig cool wäre für „Petra“ ein DBZ Crossover Skin gewesen… ist ja naheliegend bei den Sigs… aber Steven Universe sagt mir so richtig absolut gar nichts. Bin ich dafür zu alt oder ist das einfach nur in unserern Breitengraden unbekannt?

  • Der Xbox Game Pass füllt sich weiter und erfreut sich großer Beliebtheit. Die neuen Dezember 2019 Spiele für die Xbox One wurden bereits enthüllt und jetzt gibt es noch eine Ladung an Spielen für den PC oben […]

  • Ubisoft gibt bekannt, dass das Titel-Update 6.1 (TU 6.1) für Tom Clancy’s The Division 2 ab dem 10. Dezember für alle Spieler verfügbar sein wird.

    Um die Weihnachtszeit einzuläuten, bringt Titel Update 6.1 e […]

    • Cool. Da wird ich es mal wieder anschmeissen. Ein bisschen weihnachtliche Mukke wäre noch cool.

    • Kann mir einer sagen wie sich das Game mittlerweile entwickelt hat?

      seit dem Update mit dem Geheimen Missionen für Seasonpass Besitzer war ich nicht mehr drin gewesen!

      • Hat sich gut entwickelt. Das Craften usw ist auch einfacher und übersichtlicher geworden. Die neuen Nebenmissionen vom Helipad aus sind auch cool gemacht. Mir gefällt es nach wie vor. Hab nur shcon alles gemacht was es zu machen gibt. Ausrüstung ist auch auf dem höchsten Stand mittlerweile.

        • Sogar ein gezieltes Farmen wurde hinzugefügt. Du Suchst Handschuhe? Oder ein Rucksack? Kein Problem, auf der Karte wird die angezeigt wo etwas von den gesuchten dropt. Was es dann aber ist weiß man nicht, doch das System ist gut. Es vergrößert zumindest die Chance das zu bekommen was du suchst. Generell hat sich das Game sehr gut entwickelt.

        • Wie sieht es mit dem Raid aus?
          Als ich aufgehört habe hat man grad ein Matchmaking eingeführt das jedoch nur einen vereinfachten Schwierigkeitsgrad zugelassen hat (absoluter Scheiß in meinen Augen)!

          Kann man inzwischen auch auf den normalen Schwierigkeitsgrad suchen?

      • Ab dem Punkt habe ich auch aufgehört zu spielen. Weiß gar nicht warum, denn eigentlich habe ich das Spiel sehr gerne gespielt.

        • Bei mir war es der Grund, dass man keine richtigen Sets bauen konnte und wenn man halbwegs eines hatte, wurde es kaputt gepatcht!
          Da kamen ja alle 2 Wochen irgendwelche nerfs!
          Das mit dem Raid hat mich massiv gestört, hatte leider keine Leute die das noch aktiv gezockt haben weshalb ein Matchmaking wünschenswert war!
          Und auch wenn die Missionen gut aussahen, haben die irgendwie nicht soviel Spaß gemacht wie im ersten!

          • Ich habe es mir gerade erst im Sale gegönnt, lasse es auf der Pladde aber noch ein wenig reifen😁

            Gerade solch ein komplexes Spiel, wird mit jedem Update besser👌

    • Bin ich der einzige der das Spiel mittlerweile irgendwie…naja…vergessen hat?
      Nicht das es „schlecht“ war im klassischen Sinne,aber bspw Anthem hat bei mir deutlich mehr Eindruck hinterlassen.Division 2 war halt nur „irgendein 3rd Person Shooter“ ohne nennenswerte Highlights.

      • Ich glaub es ist gar nicht so schlecht das Game zu vergessen!
        Nach dem The Division (1) mich damals zu abgenervt hat, wurde es von mir auch 1 1/2 Jahre „Vergessen“ … die brauchen immer Ihre Zeit bis es gut wird hab ich das Gefühl^^

        • Ich muss auch zugeben das der erste irgendwie ein bisschen eindrucksvoller war.Klar,die Optik hat da seinen Teil zu beigetragen aber von der Atmosphäre war es schon eine ganz andere Hausnummer.Das Balancing war aber auch eine ganze Ecke besser – ich hatte es mal an einem Free Play Wochenende alleine durchgespielt (bis auf die Coop-Boss-Zonen),an sowas ist bei Teil 2 nicht zu denken.Ich hatte auch mal in Nebenstraßen geschaut um etwas zu entdecken und obwohl Teil 2 alles größer gemacht hat,hat es mich deutlich weniger gereizt.

          • Also was ich bis jetzt von Teil 2 gesehen habe (Beta) ist das Setting wesentlich abwechslungsreicher.

            Ich gebe auch ehrlich gesagt nicht so viel auf das Endgame.
            Mir reicht es schon 30-40 Stunden die Kampagne zu zocken und das fantastische Gameplay und die grandiose Atmo zu genießen.

            Ewigem gegrinde für neue Schlüpper konnte ich noch nie was abgewinnen.

            • Objektiv ist das Setting ist auch eigentlich besser und abwechslungsreicher aufgebaut – nur ist ein eher dunkles, verschneites New York halt atmosphärischer als ein eher helles sonniges Washington.
              Das ist ein bisschen wie bei Destiny 1 und 2 – klar,ist Teil 2 das bessere Spiel,aber es hat auch ein bisschen was verloren das Teil 1 geprägt hat.

            • Wenn du nur einmal die Story durchspielen möchtest ist das Game definitiv genial!
              Nur liegt der Fokus bei The Division nun einmal darin, Loot zu sammeln und seine Ausrüstung für höhere Herausforderungen zu optimieren!

              Wie Ash2X schon sagt ist die Atmosphäre in einen dunklen verschneiten New York noch einmal was ganz anderes. Dazu beigetragen hat unter anderem auch die für mich interessantere KI! Unter anderen den Cleaner die ich sehr vermisse.

              Ich hab The Division 2 noch nicht abgeschrieben, da ich die ersten 50-60 Std. wirklich verdammt viel Spaß hatte und weis wie viel Spaß ich beim ersten Teil hatte zum Schluss, werde ich es irgendwann wieder von Anfang an im Angriff nehmen um noch einmal alles neu zu entdecken.

    • Coole Sache. Ich liebe solche Events einfach😂👍
      Spiel macht Riesen Spaß. Werde mich da,natürlich einloggen und die Schlüssel einlösen.

    • Da ich Division 2 eh hin und wieder zocke passt mir das ganz gut.

    • Die Mütze einmal mitnehmen. Dafür kann man es anmachen, sonst bietet das Game ja leider herzhaft wenig.
      Ich bin auf den Hardcore Modus gespannt, ich fand ja in Division1 schon Battle Royale Modus sehr cool und sehr schade das der nur in ein Modi gesperrt war. Mit Division2 haben die sich noch mehr davon entfernt. Deswegen weiß ich garnicht was ich von dem so halten soll.

      Am geilsten wäre, wenn der Hardcore Modus jegliches Bullet Sponge entfernt, ihr könnt kaum was ab, die Gegner aber auch nicht ausser für spezielle Panzerungen Systeme die Abzuballern gibts ja schon. Survival Elemente wären auch schon, wie gesagt. Division1 das BR war einfach hammer, leider aber nur an den BR gebunden.

    • Muss ich mir jetzt endich mal zulegen. Teil 1 war sehr gut!

    • mittlerweile findet man ja wieder online mitspieler. derzeit ist es zwischendurch ganz ok mal wieder rumzuballern. wahrscheinlich liegt es an neuen spielern vom black friday sale.

    • Werd ich morgen mal reinschauen und ein paar Missionen starten.

    • Sehr schön.habe mir das Spiel im letzen Sale geholt.Gefällt mir wirklich sehr gut.

      • wird zu schnell langweilig, ist mal erstmal WR ist das alles das gleiche und das Farmen geht los. und das haben sie auch verschlechtert, weil die Gegner jetzt leichter sind.

  • In der 49. Kalenderwoche 2019 sind im Store der Xbox One neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW49 2019 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen […]

    • My friend Pedro wird auf jeden Fall gezockt. Gefällt mir sehr gut.

      • Ja, könnt ich auch mal probieren. Ist ja glücklicherweise im Gamepass enthalten. Ansonsten reizen mich die anderen Spiele nicht so sehr.

    • Ja neh, was für Schnäppchen doch die Dynasty Warriors 9 Editionen sind. Hab das Spiel irgendwann mal gratis bei Medi Max mitgenommen, aber wegen den ganzen schlechten Reviews noch nicht gespielt.

      • Gratis? Verdammt da hab ich was verpasst =(

        • Naja, sagen wir mal so „Gratis“.
          Es lag auf dem Grabbeltisch und sie hatten zusätzlich noch eine 3 für 2 Aktion.
          Hab mir noch zwei weitere Spiele für insgesamt 10 Euro geholt und das Quasi so mitgenommen.

      • Man muss Fan von dem Genre sein. Sonst wird es einem nie gefallen. Du solltest es nicht spielen, wenn du es öde (übertrieben) findest mehrere Gegner auf einmal weck hauen zu können und dabei zum 100 Mal die gleiche Sequenz deiner Spezialattacke anzusehen.

        • Das bin ich definitiv. Egal ob Dynasty Warriors, Samurai Warriors, Warriors Orochi, Hyrule Warriors, Fate Stay Extella, Sengoku Basara, Fire Emblem Warrior etc.
          Ab und an finde ich dieses stumpfe Kloppen echt angenehm und entspannend.

          • Ja, das stimmt! Es kann tatsächlich entspannend und sehr spaßig sein. Mein Favorit der letzten Jahre war tatsächlich Hyrule Warriors.

            • Hyrule Warrior DE würde ich auch an die Spitze stellen, gefolgt von Sengoku Basara und dann Warriors Orochi.

              Durch Hyrule Warriors bin ich aber noch lange nicht durch, denn gerade später ist es alles andere als entspannend und die Missionen ziehen ziemlich an. Ohne einen zweiten Spieler sind manche Missionen richtig Mist.

            • Ich hab DW schon mit dem 3 Teil gespielt. Damals noch auf PS2 mit nem Kumpel. Wir hatten riesen Spaß dabei immer die Waffen zu grinden 😀

    • My Friend Pedro kommt heute zu Besuch 😉

    • Hoffe die Racing-Games kommen mal in den Gamepass.
      Hab da bis auf F1 alle durch.
      Das enthaltene Motocross-Game war gar nicht so schlecht.

    • Wollte eben sagen DW9 gibst doch schon ewig?!… Ich hätte das Game sehr gern aber ich finde es halt nirgends wo billig. DW ist das einzige Spiel was meine Freundin mit mir spielt und unser letztes DW liegt jetzt 6 Jahre zurück. Ich hätte sie gern mal Abends wieder für ne gemütliche Runde an der Xbox.

      • Bei uns war es Warriors Orochi 3 Ultimate, das es gerade dann als GwG gab, als ich die One bekam. Irgendwann hat sie dann gefragt, ob sie es auch mal versuchen kann und wir haben ewig zusammen gezockt (nur blöd, dass die Texte immer beim zweiten Spieler den Bildschirm blockiert haben). Nachdem ich jetzt gelernt habe, dass DW9 nachträglich einen Coop-Modus bekommen hat, hätte ich das auch gerne, aber 90 €… nein danke.
        Bald kommt ja noch Warriors Orochi 4 Ultimate, das steht auf der Wunschliste.

        Nach Warriors haben wir übrigens ebenso lange Diablo 3 zusammen gezockt. Das wäre nichts für euch zwei?

        • An WO3 komm ich gar nicht ran, ich selbst schaffe nicht mal das erste Level kp was ich falsch mache 😀 WO ist schon ziemlich hart im gegensatz zu DW. Diablo ist auch nicht so meins und ich glaube kaum das ihr das gefällt.

      • Vielleicht kannst du sie auch mit Warriors Orochi begeistern.

    • Ach bin ich froh, dass ich den GP habe und ich umsonst in den Genuss von Pedro komme :-). Und wenn gut ist, werde ich es bei Verkaufsangebot zugreifen.

    • My Friend Petro wird heute Abend auf jeden Fall Mal angezockt.

    • Ja my friend Pedro steht auch ganz oben auf meiner Liste und dank Game Pass für lau.

    • An sich mag ich die DW Spiele ja, aber in den letzten Jahren ist da teilweise wieder ein Rückschritt gewesen sodass die Titel nicht mehr so viel Spaß machen. Manche Auskopplung ist echt toll und dann kommt da wieder so ein mieser Titel … mal sehen … erstmal die REview lesen und Teil 8 durchzocken.

    • Dieses Buggy Spiel hört sich zwar gut an, aber ohne Demo bin ich vorsichtig.

    • Ich werde dann auch mal dem Pedro die Hand schütteln. GP rulezt halt ziemlich ^^

    • darum hat der media markt online die disc version von dw9 vor kurzem um 5e verschleudert.

  • Zur Veröffentlichung der Xbox Project Scarlett Konsole, die nebenbei schon bei Phil Spencer zu Hause steht, soll laut den neuesten Gerüchten nun doch eine weitere Konsole ohne Laufwerk veröffentlicht werden. De […]

    • Kaufen würde ich natürlich die leistungsstarke Konsole. Bin mir allerdings nicht sicher, ob es klug ist die leistungsschwächere ohne Laufwerk zu verkaufen.

      • Doch klar warum nicht!
        Angenommen die Anaconda ist wieder um einiges Teurer als die PS5, muss MS irgendwie dagegen halten für die XBox Fans mit einen schmalen Geldbeutel!

        • Ja aber irgendwie glaube ich, dass gerade die, welche sich für die günstigere Variante entscheiden, auch gern mal n Game auf Disk kaufen, um es dann wieder zu verkaufen oder so. Diejenigen die zur günstigen Konsole sind doch noch eher die Casuals und kaufen wahrscheinlich eher noch Disks.
          Kann mich zwar irren, aber das ist mein Empfinden.

          • Ist halt immer schwierig in die Leute rein zu schauen!
            Je nachdem ob es wieder eine Möglichkeit gibt die Lizenzen zu übertragen (XBox 360) oder zu sharen (XBox One) wird das bei einigen eventuell auch in die Kaufentscheidung mit einfließen!

            Ein Digital gekauftes Game im Sale das man noch mit einen Kollegen Teilen kann ist preislich unschlagbar!

            Ich bin mir auch sicher das die XCloud zur Kaufentscheidung der Lockhart bei einigen Ausschlaggebend ist!

            • Ja vorausgesetzt, der normale Zocker weiß von der Möglichkeit des Sharens. Aber ja, es ist halt schwer das einzuschätzen. Man weiß halt auch gar nicht, ob die All Digital Box bis jetzt gute Absatzzahlen hatte …
              Aber bevor es keine offiziellen Angaben gibt, brauch man sich da eh nicht zu sehr den Kopf zerbrechen.

    • FaMe replied vor 2 Tagen

      Also wenn ich mir die neue Generation ins Haus hole, will ich aus das große Flaggschiff haben. Sparen und hinterher bedauern finde ich schrecklich.

    • Ganz klar mit Laufwerk. Viele Angebote gibt es halt nur auf Disk. Und man sollte sich als Kunde alle möglichkeiten offen halten. Zum Beispiel: RDR 2 gab es oft im Angebot für 20€.
      Im Xbox Store war das beste Angebot 40€. Und jetzt wieder regulär 70€.
      Also Konsole mit Laufwerk rentiert sich im Endeffekt.
      Aber ich nehme eh die stärkste Version der Konsole, falls es zwei mit verschiedenen Leistungsvarianten geben sollte.

    • -SIC- replied vor 2 Tagen

      Bei identischen Leistungsdaten würde ich die Konsole mit Laufwerk nehmen. Einfach aus dem Grund weil ich kein anderes Abspielgerät zuhause habe. Vielleicht will man ja doch mal eine CD, DVD oder Blueray abspielen. Extra dafür ein Gerät hinstellen will ich aber nicht.

    • Sie werden bestimmt gucken, wie sich die OneDigital verkauft, und dann entscheiden.

    • Im Prinzip würde mir eine Version ohne Laufwerk reichen. Aber kaufen würde ich diese nur, wenn der Preisunterschied tatsächlich spürbar wäre. Technisch sollte diese Version auf Augenhöhe mit Scarlett sein.

    • das ist mir zu spekulativ… Solch eine Entscheidung kann man erst treffen wenn man alles genau abwägen kann, Leistungsdaten, Lieferumfang, Zukunftsfähigkeit etc!

    • Kirby replied vor 2 Tagen

      Total dämlich ne leistungsschwächere Version extra rauszubringen. Manchmal frag ich mich wer in der Marketingabteilung das Sagen hat. Hoffe das bewahrheitet sich nicht.

    • Wenn ich jetzt gemein wäre würde ich schreiben : M$ denkt wohl weil die laufwerklosen Konsolen sich beim Black Friday so gut verkauft haben waren sie ein voller erfolg :-D…

      Für mich kommt die Scarlett nur mit Laufwerk in Frage. Keine Lust auf nen zusatzlichen BR Player.

    • glaube der Erfolg der S ohne Laufwerk, hat gezeigt das auch hier eine gewisse nachfrage besteht und diese wird damit abgedeckt

      und wenn man davon ausgeht das viele Endverbraucher eh schon ein Bluray-Player oder andere Konsole daheim haben und somit nur die Next Gen einläuten wollen , geht es noch leichter und günstiger

    • Wenn beide gleich stark sind, dann nehme ich die ohne Laufwerk. Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte mal eine Disk im Laufwerk hatte. Ich würde wahrscheinlich sogar überlegen, die günstigere zu holen, wenn sie schwächer wäre, sie sollte nur stärker als die X sein, und zwar deutlich.

    • Also da ich meine one x als 4k bluray player behalte, würde ich mir die scarlett ohne laufwerk nur gönnen wenn 1. Der preisunterschied gut genig ist und 2. Sie die gleiche leistung hat wie die scarlett mit laufwerk.
      Sollte eines der beiden sachen nicht zutreffen wird sie nicht gekauft.
      Ich will keine abstriche macheb müssen.
      Entweder die volle power oder gar nichts.

    • Für die one Spiele brauche ich kein Laufwerk, aber um die Abwärtskompatibilität nutzen zu können brauche ich für meine alten Spiele ein Laufwerk.

    • Wenn sie deutlich günstiger ist wäre es doch gut für jeden der nicht viel Geld ausgeben will oder auch auf ein Laufwerk verzichten kann.
      Ich persönlich werde mir die nächste Konsolen Generation keine Xbox mehr kaufen da ich mittlerweile auf dem PC gewechselt bin und da ja auch alles von Microsoft dort zocken kann macht es kein Sinn sich noch ne Xbox ins Haus zu stellen 😅

    • Ich würde eine Xbox Scarlett ohne Laufwerk kaufen!

      Anscheinend hat sich die Xbox All-Digital Edition ohne Laufwerk doch sehr gut verkauft vor allem am Black Friday.

      Wenn die 100-150€ günstiger ist als die Xbox Scarlett bei gleicher Leistung, warum nicht.

    • Ich würde mir so oder so die Leistungsstärkere Anaconda kaufen. Bin mir auch ziemlich sicher, dass diese auch die PS5 übertreffen wird.

    • Ich kann mir aber nicht vorstellen dass Microsoft zwei neue Konsolen mit unterschiedlicher Leistung rausbringt.

      Das wäre auch für die Entwickler zu aufwendig. Schließlich müssen die Games weiterhin Auf- und Abwärtskompatibel sein. Zumindest die nächsten 1-2 Jahre um den Übergang zur nächsten Xbox zu gewährleisten.

    • Lieber die große mit unterschiedlichen Speichergrößen anbieten, damit man möglichst viel interne SSD dazuklicken kann. Eine extra schwächere Konsole rausbringen? Hmmm

    • Ich würde die neue Konsole nur mit Laufwerk nehmen. Wie schon einige geschrieben haben, meistens sind die cds viel günstiger als die digitale Version. Und so kann man das Spiel auch mal Freunden leihen. dazu hab ich auch keinen 4k blue ray Player. Aber ist immer mal wieder praktisch für filmabende mit Freunden

    • Da geht MS mMn „zu weit“ mit dem „Jeder soll als Kunde zählen“ und hoffe Lockhart hat was mit Xcloud zutun.

      Sony müsste nur mit dem Preis runtergehen ($200 loss) und hat beide SKUs in der Tasche.

      Die 4 Navi tf/ ~5,3 One X tf mit dem Ziel FHD/2K sind in der Next-Gen zu wenig.

    • Ich glaube nicht das „wir“ die Zielgruppe sind – eine zweite,mehr auf Streaming ausgelegte Konsole mit angeblich etwas weniger Leistung ist nicht zwingend die schlechteste Idee.Es hat sich schon mehrfach gezeigt wie wichtig der Preis ist.

    • Ich bevorzuge aktuell schon noch ein Laufwerk. Irgendwie gehört das für mich noch dazu. Da ich noch mit der alten Day One unterwegs bin, werde ich bei der kommenden Generation mir auch eine neue Konsole kaufen. Und das mit Laufwerk.

    • Und dann kommt der Tag an dem man mal ne DVD oder BluRay einlegen will (aus Nostalgiegründen oder so 😉 ) und dann ist da kein Schlitz….und nen Player hat eh keiner mehr….also dann doch lieber mit Laufwerk kaufen…

    • Wenn das Anaconda Modell auch ohne Laufwerk angeboten werden würde. Dann wäre das meine Wahl.👌

      • Warum sollte die teurere Version ohne Laufwerk angeboten werden? Oder ist Lockhart die „PRO“ Variante? Ich blick jetzt schon nicht mehr durch…

        • Nein. Die Anaconda wird das Spitzenmodell. Und das was ich geschrieben habe war die Antwort auf die Frage am Ende des Artikels.✌

        • Lockhart = Disc-less, 4 navi tf, zen 2, fhd/2k und 60 fps ~$299
          Anaconda = Disc, 10+ navi tf, zen 2(?), 4k/60 fps up to 8k oder 120fps, ~$499

          • danke für die aufklärung… mir ist es eigentlich egal ob mit oder ohne laufwerk, hauptsache es läuft alles von ner festplatte weg und nicht aus der cloud…

      • Zwar so nicht geplant, aber exakt meine Meinung. Das Laufwerk in meiner ersten XBOX One ist vielleicht 2-3 mal im Einsatz gewesen, in der X weiß ich noch nicht mal ob es funktioniert da es schlicht noch nie benutzt wurde. Für mich und das ist natürlich meine Persönlich Meinung und ich verstehe wenn das nicht jeder so sieht, sind die Laufwerke in den Konsolen einfach nur noch ein Nutzloser Preistreiber den ich halt wirklich null brauche.

    • Mittlerweile kaufe ich fast alle Spiele digital. Also mich würde es nicht stören, sogar im Gegenteil, mich nervt dieses Disk einlegen einfach! Da zur Zeit eh fast alles nachgepatcht wird, ist es für mich auch kein Nachteil die Disk nicht zu besitzen. Die Bandbreite zum Download muss halt passen. Klar für Sammler die gerne was im Regal stehen haben, ist es natürlich blöd. 🙂

      • Ich sehe das ähnlich wie du! Ich habe jahrelang keine Disc mehr eingelegt weil ich alles digital kaufe! Mich nervt dieses Disc wechseln unheimlich, zudem nimmt es mir nur Platz weg.

        Als ich letztens bei dem Gears Konsolen Deal zugeschlagen habe, war LEIDER CoD als Disc dabei gelegen, ich hätte viel lieber die Digitalversion gehabt.

        Dennoch würde ich mir die Variante mit Laufwerk kaufen, einfach um auf der sicheren Seite zu sein und das Gefühl zu haben alles zu haben.

        • Kommt auf den Preisunterschied an. Wenn es nur ein paar Euro unterschied sind, würde ich natürlich auch die Version mit dem Laufwerk nehmen. Vielleicht schau ich mir mal eine Blueray an. Aber wenn der Unterschied zu hoch ist, kann ich auch gut auf das Laufwerk verzichten. Das Laufwerk meiner XBox One X habe ich noch nie benutzt. 😉

          • Wie im Artikel beschrieben soll es ja nicht nur Unterschiede in der Hardware sondern auch an der Leistung geben!

            Wir sind nicht mehr im Jahr 2006 wo man ein Kredit für ein BluRay Laufwerk aufnehmen musste! Ich behaupte einfach mal das eine identische Version mit und ohne Laufwerk nur ca 50-60 Euro ausmacht! Und für so einen geringen unterschied würde glaub ich jeder zur der großen Version greifen… da die aber die Lockhart bringen möchten, vermute ich mal das an anderer Stelle schon spürbar an Leistung eingebüßt wird um einen Preisunterschied von 150-200 Euro zu erreichen! Ich glaube nur in der Preisspanne sind die Käufer tatsächlich bereit weniger Hardware und Leistung in Kauf zu nehmen!

    • Irgendwie hab ich grad wieder ein Deja vu, als ob die „News“ sich alle paar Monate wiederholen würden…

    • BTW, Anaconda wäre ein geiler Name für die nächste Xbox. Wäre doch toll den Dingern einfach Namen von jagenden Tieren/Reptilien zu geben. Besser als dieses 360/One Zeug wo keiner durchblickt. Oder man führt auch endlich Nummern ein, aber was wäre dann die Scarlett? Xbox 4, 5? Oder nach Jahr, Xbox 20 oder Xbox 2020. Anaconda wäre echt nice!

      • Glaub mir,wenn der erste 8-Jährige fragt ob er an seiner Anaconda spielen darf wird sich das mit den Tiernamen ganz schnell erledigt haben 😀

        • Kann ich bestätigen. Es gab bei Elite Dangerous schon so manch eigenartige Momente. Da heißen die schiffe ja auch wie Schlangen… Als ich gefragt wurde ob ich mal jemandes Anaconda sehen möchte war mir auch direkt ein wenig anders^^

      • Hätte auch irgendwie mehr Wie­der­er­ken­nungs­wert.
        Und irgendwelche coolen Tier-, oder Fabelnamen raus zu hauen würde mir definitiv besser gefallen!

        – Scorpio
        – Anaconda
        – Chimära
        – Dragon
        – Salamanda
        – von mir aus auch Unicorn xD

        • 🤔 Die Amerikaner nennen Sachen auf die sie stolz sind und Kontrahenten mit stenkern möchten auch gern mal:

          Patriot.

          Klingt schnittig und hat einen hohen Wiedererkennungwert. 😋😅

    • Wäre cool wenn ihr eine Abstimmung starten würdet! Mich interessiert sehr ob die Lockhart überhaupt anklang findet!

      Für mich persönlich kommt das nicht in Frage da ich das ganz große Ding will.

      • Ich würde wohl eher noch mit meiner X weiter spielen als mir die lockhard zu kaufen. Aber bitte keine 80er Namen für die Konsole bitte. Anaconda🤭

        • Was verstehst du unter 80er Namen? Steh da gerade voll auf den Schlauch!

          • Das klingt halt so 80er/90er mäßig. Es gab den Film City Cobra, den Atari Jaguar usw. Am Ende wäre es mir egal aber es klingt wie aus der Zeit gefallen.🙂

            • Ahhh jetzt bin ich bei dir! du wolltest eigentlich ein anderen Post von mir kommentieren xD

              Ja gut das war tatsächlich nicht meine Zeit, daher kann ich es nicht beurteilen^^

    • Wenn es eine Version gibt ohne Laufwerk,dann werde ich diese definitiv holen…Da ich eh nur digital kaufe ist diese dann perfekt für mich

    • Solange der Preis stimmt, würde ich mir die evtl auch ohne Laufwerk holen und die PS5 dann mit Laufwerk. Hol mir auf jeden Fall beide Konsolen.

    • Discs zum Spielen brauch ich nicht, kaufe eh alles digital. Aber gelegentlich mal ne BluRay scahuen wäre dann schon wieder problematisch 😀

    • Naja wenn denn auch der preis stimmt. Die all digital hat sich ja , zumindest zum black Friday, auch wie geschnitten Brot verkauft.

    • Ich würde die mit Laufwerk bevorzugen. Vielleicht will man ja auch mal ne Blu Ray Disc einlegen für nen Film…
      oder alte Spiele auf Disc..

    • Hoffentlich dann nur für das Streamen von Spielen, alles andere wäre ein echter Klotz für die „Premium“ Konsole, Lockheard soll wie man hörte sich eher Leistungstechnisch unter der Xbox one X und eher im Bereich der PS4 Pro bewegen

      • Hab ich auch gelesen, halte ich für Humbug.
        Lass dir das mal auf der Zunge zergehen, Microsoft bringt im Jahr 2020 eine Next Gen Xbox, die schwächer ist, als die PS4 Pro. (muhahahaha)
        So einen Schwachsinn meinen die (Journalisten?) auch noch ernst, und die Spielemacher optimieren dann alleine für 4 Unterschiedliche Xbox Konsolen?
        Ja sicher, und am 24. kommt der Weihnachtsmann😉

    • Solange ich die Spiele auf Disc günstiger bekomme,kommt mir eine X Box ohne Laufwerk nicht ins Haus.

    • Eine Konsole ohne Laufwerk ist unnötig. Und das sagt jemand, der zu 95% seine Spiele digital kauft. Allerdings, wie schon von vielen angesprochen, will man auch mal eine BlueRay nutzen…
      Also braucht kein Mensch

    • Das Laufwerk meiner X sieht nur Filme, Spiele habe ich seit 2014 nur noch Digital.
      Die Scarlett kauf ich mit Laufwerk, sonnst müsste ich mir noch einen UHD Player zulegen oder die X stehen lassen…

    • Für mich ist es aufjedenfall die anaconda.
      Finde den Ansatz aber sehr gut 2 Modelle zu haben. So kann MS versuchen auch die Sony Kunden rüber zu bringen

    • Meiner Meinung nach sollte Microsoft diese Idee einfach lassen.

      Keep it simple!

    • Bei identischen Leistungsdaten ganz klar die ohne Laufwerk..

      In unseren „Familienhaushalten“ gibts schon 2x die X und 1x ne S mit 2 TB drin.. das sind alleine schon 3 UHD BD Player.. wozu sollte ich dann noch eine mit Laufwerk brauchen ?

      Ich seh aktuell keine Notwendigkeit, da Bluray ja nun einige Zeit bleiben wird..

    • Auch wenn es stimmen sollte steht meine Kaufentscheidung schön fest. Ich hole mir die Scarlett. Wenn schon Next Gen dann richtig😂👍

    • Interessiert mich nicht. Kaufe eh die bessere Hardware

    • Bitte lasst den Scheiss einfach. Maximal 2 Editionen
      Eine mit Laufwerk und die andere Ohne.
      Alles andere wäre BullShit.

    • Möchte noch nicht auf ein Laufwerk verzichten und würde eh auf die stärkere Hardware setzen, von dem her wäre eine zweite (u.U. schwächere) Variante für mich irrelevant.

    • Eigentlich bin ich ja auch eher Fan von physischen Disks…. Aber wenn ich mir meine Käufe in letzter Zeit so angucke….
      Vielleicht dann als zweite Box für die holde Maid oder als zweit Konsole für mich 🤔🤗

    • Wenn sie gleich stark ist, hole ich die ohne laufwerk, aber nur dann !!!
      Meine one weiss gar nicht was ne cd ist 😉

    • Bei mir würde die Konsole mit mehr Power Zuhause landen sprich die Scarlett…. Allerdings würde das Laufwerk nur für Filme dienen da die Games alle Digital geholt wird

    • Warum an der Leistung schrauben. Ohne Laufwerk und weniger Speicher sollten doch reichen.

    • Ich finde es Quatsch die Konsole ohne Laufwerk zu vertreiben. Die all Digital lief doch auch den Bach runter…. Ich für meinen Teil nutze die Konsole auch als Blu ray/4k player was denke ich die meisten auch genauso machen. Ich mein klar wer weniger ausgeben will ist ok… Aber anhand dessen wie die all digital lief, hätte ich eine erneute Konsole ohne Laufwerk nicht in Betracht gezogen.

    • Für Spieler die sich ohnehin nur Spiele digital holen sicherlich eine tolle Entscheidung auch eine Konsole ohne Laufwerk anzubieten. Aber wenn man dann doch wieder BluRays abspielen will bedarf es eines weiteren Geräts. Als Media Center ist die XBox seit der Integration von Win10 Apps echt gut geworden.

    • vergesst bitte nicht, dass microsoft in den USA das rundum Sorglos Paktet mit Konsole, Gamepass und Gold als Abo anbietet. Da würde eine solche Konsole ohne Laufwerk super ins Konzept passen. Daher glaube ich, dass auch eine laufwerklose Version ihre Daseinsberechtigung haben wird.

    • Ich habe mir seit ca 2 Jahren keine Disk mehr gekauft. Dank GP kann die Konsole auch ohne Laufwerk sein.

    • Ich mag immer noch Disc-Käufe. Wenn mir ein Spiel nicht gefällt oder ich es nicht mehr haben will, wird es verkauft. Außerdem mag ich meine Blu Ray Sammlung. Eine Konsole ohne Laufwerk wäre daher für mich nur als Zweitkonsole denkbar bei einem extrem günstigen Preis.

    • Ok diese Konsole ist dann aber nicht für mich.. Ich brauche immer noch ein Laufwerk trotz GP!

    • Früher hätte ich gesagt ein Laufwerk muss sein, heute sehe ich das anders dank GP wird fast alles dort geladen, der rest fast ausschließlich digital erworbem

    • Mit Laufwerk , ganz einfach aus dem Grund weil ich die wieder verkaufen kann und weil die Spiele als Retail Versionen meist wesentlich schneller günstiger werden als in den Store !

    • Also wenn wird es die hochwertige Variante. Das Disklaufwerk ist mir wichtig, wenn ich dann noch lese das die Leistungsfähigkeit auch drunter sein wird, dawerde ich passen. Gerade da ich denke das hier ähnlich verfahren wird wie in der vorherigen Generation, sprich auch irgendwann eine Version wie die X kommen wird.

    • Hab schon ewig keine Disc mehr eingelegt. 😀

    • Hab seit der One nicht eine Disk gekauft bin ich cool mit wenn der Preis dann stimmt kaufe nur digital spart auch den Weg zum Händler kaufen laden zocken fertig ist für mich persönlich viel einfacher und gemütlicher

    • Ich kauf seit einiger Zeit auch nur noch digital. Aber fast nie im Deutschen Store. Wenn das nicht mehr gehen sollte würde ich vermutlich wieder mehr (gebrauchte) Discs kaufen.

    • Wir haben für die One genau eine einzige Disc im Haus die schon seit Jahren nicht mehr eingelegt wurde… einzig als DVD/Blueray-Player musste die Konsole sonst mal herhalten. Ich bezweifle auch das wir sofort umsteigen auf die neue Konsole, daher wird es dann in ein paar Jahren wohl eine ohne Laufwerk werden.

    • Die Version die Preislich für mich attraktiver sein wird. Solange die Leistungsunterschiede natürlich nicht zu groß sein werden.

    • Find ich kacke wenn zuviel Modelle im Umlauf sein. Und sollte es stimmen das sie Leistungsmäßig sogar schlechter als die X ist wäre es ein Grund sie liegen zu lassen, lieber eine X ohne Laufwerk und mit SSD anbieten, da kann man genauso den Preis drücken. Angeblich sollte die Lockhart nur 4 Tflop haben gegenüber der 6 Tflop der X und den 10 Tflop aufwärts der Anaconda.

    • nein bitte nicht , ohne LW ist keine Konsole , allein als 4K Player ist sie super , wenn sie nun noch das system für Medien öffnen würden sodas man auch eine Daten BlueRay abspielen könnte , oder per Festplatte MKVs ect. abspielen könnt.

      Oder mal mehr als 3 USB geräte unterstütze würde….

      oder einfach mal die möglichkeit gibt das man die HDD wechseln kann , würde gern meine 2TB SSD einbauen

    • Ohne Laufwerk ist einfach nix für mich. Sammle immer noch lieber meine Discs die oft auch günstiger sind. Außerdem spar ich mir so den Blue Ray Player

    • Ich hab meine Konsole mit Laufwerk und dieses wurde nie benutzt. Die nächste wäre für mich dann schon die ohne Laufwerk.

    • Ich würde sogar mehr bezahlen für eine Version ohne Laufwerk, wenn die Hardware ansonsten identisch und dabei kleiner wäre.

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Fortsetzung anscheinend für 2022 geplant geschrieben vor 2 Tagen

    A Plague Tale: Innocence war ein äußerst beeindruckender Titel von Asobo Studios. Nun soll durchgesickert sein, dass man bereits an einem zweiten Teil arbeitet.

    Die französische Website xboxsquad.fr be […]

    • und das Spiel kommt exklusiv für die Scarlett, weil Microsoft die Übernahme des Studios bereits hinter den Kulissen eingetütet hat 😉

      Ist eine Vermutung von mir 😎

      • Z0RN replied vor 2 Tagen

        Was hat dann Focus da zu suchen?

        • Warten wir es mal ab 😉

          Microsoft hat mit Asobo schon öfters zusammengearbeitet, deshalb ist die Übernahme der nächste logische Schritt.

          • Das müsste dann aber für das Studio eine richtige Verbesserung darstellen? Ich habe jetzt keine Zahlen aber ich könnte mir vorstellen das der größte Teil der Einnahmen auf der Ps4 generiert wurden ist. Focus scheint auch nicht der schlechteste Publisher zu sein.🙂

        • Es könnte ja so ablaufen wie bei Obsidian und The Outer Worlds, dass das Spiel noch von einem anderen Publisher kommt 😉

      • Schön wär‘s.

      • MS hat tatsächlich mit denen vieles diese Gen gemacht, der Flight Sim (Recore, ZooTycob usw) kommt ja auch von denen… wusst ich gar nicht, dass das „kleine“ Studio teilweise doch so große Titel hat. Zumindest Flight Sim finde ich schwer beeindruckend, was man davon gesehen hat.

        • Also so klein sind die gar nicht. Laut Info im Netz immerhin 140 Mitarbeiter.

          Ich wette, dass Microsoft das Studio spätestens nächstes Jahr übernimmt. Ob Plague Tale 2 dann noch über den Publisher erscheint, oder gleich über Microsoft muss man sehen. Hauptsache die IP gehört dann Microsoft 😉

      • Solange man nicht die Rechte abkauft, kann Asobo auch für Sony, MS, Sega machen et wird nicht exklusive nur weil man zu Unternehmen X gehört.

    • Das kommt jetzt aber überraschend. Hätte nicht so schnell mit einer Fortsetzung gerechnet 😮

    • FaMe replied vor 2 Tagen

      Ich hoffe es wird nicht so enden, wie bei vielen Filmen. Wäre echt schade, wenn aus einem überraschenden Hit eine überraschende Gurke folgt.

    • Hab den ersten noch nicht gespielt! Aber ich denke der wird früher oder später im Gamepass landen also warte ich da noch. Hab noch genug anderes zum zocken. Das Game soll aber echt gut sein!

    • war ja auch ein geniales Spiel, mich würde es freuen wenn da eine Fortsetzung kommen würde!!

    • Hoffentlich habe ich die Retail vom ersten Teil bis dahin günstig gefunden. Ich weiß nicht warum, aber ich möchte unbedingt den ersten als Retail haben.

    • Sehr gerne, Plague Tale war richtig gut. Immer her damit 😊

    • Naja, ich wart noch ein wenig bevor ich in den Hype Train einsteige.

    • Bestätigt ist, daß Microsoft Asobo langfristig für die Entwicklung des Flugsimulators eingeplant hat und das ist ein Mammut Projekt. Ob da noch Ressourcen für a Plague tale 2 sind weiß ich nicht, aber ich halte eine Übernahme durch Microsoft ebenfalls für wahrscheinlich. Die arbeiten ohnehin schon lange zusammen.

    • Dann habe ich ja noch genug Zeit den ersten Teil zu spielen.

    • Dann muss ich unbedingt Teil 1 mal zocken 😉

    • Können direkt APT 3 machen 😀

    • Muss mir zuerst den ersten Teil gönnen. Gibt es ja jetzt günstiger.

    • Sehr sehr sehr geil! Fand das Spiel den Hammer und es war für mich die größte Überraschung dieses Jahr

    • Muss unbedingt mal den ersten Teil testen. Leider komm ich mit der ganzen Zockerei nicht mehr hinterher. 😞

    • Muss den ersten endlich spielen. Man liest nur lob für das Spiel. Freut mich für den Entwickler. Man sieht das man für ein gutes Spiel kein Riesen Budget braucht.

    • OKOKOK kaufe ich Teil 1 jetzt doch noch im Sale und Call of Cthullu gleich noch dazu. Habt mich.!

    • Hatte mir die Testversion neulich mal angeschaut. Ist sehr schön gemacht.
      Geschmäcker hinsichtlich Spiele und Genres sind selbstverständlich verschieden.
      Mit der Testversion bekommt man einen kleinen ersten Einblick vom Spiel.

    • Muss erstmal den Teil 1 durchspielen, aber dann ist der 2te fällig

    • Sehr gut hab vom Ersten Teil die Demo gespielt und war EXTREM positiv überrascht 😶👍

    • Habe leider noch nicht einmal den ersten gezockt, aber zum
      Glück habe ich bis 2022 noch zeit und hoffentlich auch die Scarlett wo das spiel optimiert sein wird

    • Das Game hab ich mir für den nächsten Urlaub aufgehoben Freut mich das ein Nachfolger geplant ist.

    • Habe gerade Teil 1 gekauft und 1h gespielt. Die war schon sehr atmosphärisch.

    • Teil 1 ist auf meiner möchte ich unbedingt noch spielen Liste. Hab bisher nur gutes drüber gehört, also darf man ruhig einen zweiten machen 😀

    • Soll ja ganz gut sein der erste Teil wen ich meine Liste mal ein bissel abgearbeitet habe wird’s auf jeden Fall gekauft.

    • Cool. Der 1. war klasse. Freu mich auf den 2. 😁

  • Der beliebte Hooded Union Suit oder einfach Onesie genannt, ist ab sofort in der Farbe Schwarz-Grün verfügbar.

    Eure Vorbestellung könnt ihr unter gear.xbox.com aufgeben. Der Onesie kostet 79,99 Euro.

  • Der Xbox Game Pass hat sich heute schon wieder mit zwei neuen Spielen gefüllt. Diesmal sind My Friend Pedro und Naruto to Boruto: Shinobi Striker im Abonnement enthalten.

    Die Downloads erreicht ihr ganz […]

  • Phil Spencer hat bekannt gegeben, dass er bereits im Besitz einer Xbox Project Scarlett Konsole ist und diese nun bei ihm zu Hause steht. Pünktlich zu Weihnachten und circa 10 bis 12 Monate vor der eigentlichen […]

    • Schon Geil wenn man Chef der Xbox Sparte ist und solche Vorzüge haben kann.
      Ich hätte auch nichts dagegen jetzt schon eine Scarlett zu haben – wie wohl jeder von uns ^^

    • Unnötig wie nochmal was die news und das getue….

      Schön für ihn,ärgerlich für den kunden,nur zahlt der kunde sein lohn….
      Bei sowas ist schweigen gold !!

    • Ich sammle reichlich Rewards Punkte für die Konsole😁

      • Mache ich auch. 35.000 sind schon drin. Und im moment macht MS ja einiges für die Rewards Sammler. Bis die Scarlett raus kommt habe ich sicher genug zusammen 😀

        • Ne glaube ich nicht, dass du genug bekommst. Ich habe mal zusammen gerechnet. Man kriegt umgerechnet ca 100 Euro im Jahr raus. Plus deine 35k sind ca 35 Euro. Eine schöne Anzahlung für die neue Konsole 😉

          • Ja 100 in etwa, außer man nutzt noch das Reward Gifting mit einem Familie Account, VPN oder zockt die ganzen Achievements frei usw. dann geht noch einiges mehr. Seit der E3 habe ich ohne den ganzen Schnick Schnack nun 45k….warte dann auf die Aktion in der man 5€ für 4000 Points bekommt….sind dann schon mal 55€

            • das Guthaben muss du dann aber innerhalb 90 Tage aufbrauchen 😉 falls du auch für die Scarlett sparst

          • Also bis zur Releas bekommt man die Punkte nicht zusammen aber wenn man so 200€ zusammen gespart hat, ist schon eine schöne Anzahlung. Ich geh mal von ein Anfangspreis von 499 aus.

          • Noch habe ich es ja nicht umgewandelt

        • Wenn die das wirklich mit den Gamepass Quests jeden Monat machen, kommt man im Jahr auf etwa 200€

      • Warum eigentlich nicht. Hab seit dieser Woche die 50.000 geknackt und da ich momentan dermaßen gut mit Spielen versorgt bin, wäre das doch gar keine schlechte Idee die Punkte für die neue Konsole zu sparen.

      • Bin am überlegen ob ich diese für den Elite 2 nutzen oder nicht doch lieber in die Scarlett investieren soll….

      • Also die 35K habe ich jetzt in 2 Monaten geschafft. Sind ja nicht nur die gratis Rewards sondern für Käufe die man eh Tätigt kommt ja auch noch was zusammen. Ich denke auch nicht das ich die komplette Konsole so finanziert bekomme aber so 200€ – 300€ werden es schon werden.

    • Nicht ungewöhnlich. Projektmitarbeiter bekommen immer Prototypen und Release Kandidaten mit, sobald sie an einer Produktionsumgebung laufen können

    • Eine finale Version kann ich mit 1 Jahr vor Release nicht vorstellen! Das Ding hat noch nicht mal einen Namen. Der wird nun Beta Tester sein oder eine Lockhart Zuhause haben (Gehört ja auch zu Project Scarlett). Evtl. überrascht MS mit der schwächeren Next Gen Version und verkündet auf der E3: „Verfügbar ab Mai 2020“.

    • Tester halt. Finde ich ganz witzig, ist aber keine Überraschung. Ich hatte auch mal ein DevKit der PS3 (oder ne, nicht DevKit, aber ne Spezialkonsole für Redaktionen) und das war überhaupt nicht funky 😅

    • Ich glaube, ich habe den falschen Job!

    • Soll er ruhig den Betatester machen, damit wir eine fehlerfreie Konsole bekommen.

    • Sowas ist ganz normal, jedoch würde ich das jetzt nicht als Statement raushauen. Ich arbeite auch in der Entwicklung und habe hier Sachen stehen, die erst nächstes Jahr rauskommen. Deswegen schick ich den Kunden keine Nachricht, dass ich es schon habe und die nicht.

    • ich wünsch als nächste Gewinne Fantreffen bei Phil zuhause 😉

    • Hätte sicher jeder von uns hier gerne bei sich daheim stehen 😉 Als Chef darf und soll er ruhig testen, die breite Masse freut sich auf ein stabiles System dann unter dem Baum auch erst nächstes Jahr.

    • Xbox Chef sollte man sein … 😏

    • Läuft bei ihm

    • Man, der hats gut… 🙂

    • FaMe replied vor 2 Tagen

      Sei ihm voll gegönnt. Er soll wenigstens etwas davon haben ein Präsident zu sein. Wer weiß ob er überhaupt großartig zum Spielen kommt. Bei dem Job den er hat. Außerdem nützt ihn die Scarlet ja nicht so viel. Es sei denn es ist tatsächlich schon ein Scarlet Spiel fertig entwickelt. Ansonsten kann er ja nur abwärtskompatibel Spiele zocken.

    • Konsolen Release März 2020 😜😄

    • Der Boss als Beta-Tester… auch nicht schlecht. Hoffentlich findet er alle Bugs bis zum Release.
      Ich werde mir die Kiste sicherlich erst frühestens 1, wenn nicht 2 Jahre nach Release kaufen.

    • Also so lange es keine reinen Konsolen exclusivs dafür gibt und das so beibehalten wird wie bisher Xbox/PC, hab ich die auch schon zuhause stehen 🤪
      Das der Chef Def Kits und Prototypen etc daheim hat is klar…jeder der an dem Teil arbeitet wird das wohl.

    • … und wir wissen noch nicht mal wie das Ding aussieht, geschweige was es überhaupt kann!

    • kann er ja mal machen, der Phil
      sitzt ja auch direkt an der Quelle

      bin mal gespannt wann die ersten Bilder Leaks heraus kommen

    • Das sind schonmal positive News d.h die Entwicklung ist wahrscheinlich fertig und jetzt wird für die Masse produziert

    • Ich glaube, ich gehe den guten Phil am Wochenende mal besuchen 😄

    • Hat jemand zufällig seine Adresse ? 😄

    • Ist doch nicht wirklich verwunderlich. Frage mich allerdings was ihm das bringt, wirklich Spiele wird es dafür wohl noch nicht geben.

      • Nur den kompletten Katalog der Xbox One und 80% der Xbox 360.

        • Naja das kann Otto Normalbürger auch mit einer handelsüblichen Konsole der gegenwärtigen Generation…. Also wo ist da der Vorteil?? Der reine Besitz einer potenteren Konsole die einem nichts bringt?

          • Ja, keine Ahnung. Du hattest ja eingehend nicht nach Vorteilen gefragt.

            Aber die verbaute SSD dürfte die Ladezeiten verkürzen. Vllt laufen die Spiele noch flüssiger, usw.

            Was ihm das aber wirklich bringt, um mal auf deine Frage einzugehen, ist dass er als Chef so aktiv und auch außerhalb der Arbeitszeiten sein Produkt über einen längeren Zeitraum testen kann.

    • Wird sie den abwärtskompatibel sein denke ja oder.
      Hatte ja gelesen das bei den Entwicklern noch keine devkits wären deshalb wundert es mich das er jetzt eine fertige zu Hause stehen hat.

      • Ist sie im dem Sinne nicht, weil sie auf dem selben System läuft wie die One. Daher muss man nichts abwärtskompatibel machen.
        Das müsste man nur damals von der One für die 360 games machen weil das nicht kompatibel war.

    • Macht wer ein Event auf: Raid on Phil’s House – They can’t stop us all…?

    • Verdient, würde ich sagen. Phil hat einen guten Job gemacht, und Scarlett ist sein „Baby“. Wünsche ihm viel Spaß mit seiner neuen Konsole 🙂

    • Dann sollte er sein Haus jetzt 5monate nicht verlassen und mindestens 12 Stunden am Tag zocken damit er alle Kinderkrankheiten bis zu Release erkennen kann.
      Nicht so wie bei der One nach 2 Monaten musste bei mir das Laufwerk getauscht werden.
      Aber das ging auch fix.
      Montag den Support angerufen
      Dienstag war nen UPS Fahrer vor meiner Tür und
      Freitags war sie schon wieder da.

      Die PS4 von meinem Kumpel war fast 10 Wochen weg.

    • Der soll nicht so einen Blödfug posten, sondern liefern! Ich will sie auch haben^^

    • Der Mann weiß wie man Professionell den Dicken macht.😁

    • Ich weiß nicht, ob ich das unbedingt posten würde. Wie die Leute, die in den sozialen Medien posten, dass sie gerade im Urlaub sind. Der Einbrecher liest mit 😉

      • genau das war auch mein Gedanke 😆die Fanatiker oder ggf. der werksspion von Sony könnten da dann schon auf Gedanken kommen.
        wird aber sicherlich nicht das Endprodukt sein, sondern nur ein devkit.
        in 12 Monaten kann schließlich noch einiges passieren – hoffe ich zumindest 😆

      • Und ihr glaubt das man so einfach auf das Grundstück geschweige denn das Haus von Phil kommt? Der Typ hat sich bestimmt ein Bunker ähhh Zockerraum gebaut und beschützt seine Schätze mehr als das Smithsonian Museum den Hope Diamant!

        • Vielleicht ist das ja auch nur ein Teil einer groß angelegten Maulwurfsjagd?😁

        • Man muss ja nicht mal zwangsläufig in sein Haus einbrechen. Zu Zeiten der Xbox One Entwicklung hätte sich ein australischer Hacker auch über Monate auf Microsoft Internen Servern herumgetrieben und es geschafft, ein (oder sogar zwei?) Xbox One Devkits zu sich nach Hause geliefert zu bekommen.

    • Vielleicht tauscht er ja gegen meine PS4 Pro 😉

    • Glückwünsche an Phil, wünsche Ihm und seinen Freunden, Familien und Kindern viel Spaß mit der neuen Xbox.
      Phil Spencer hat es geschafft die xbox nach oben zu bringen wenn man an den Start der Xbox One zurück denkt.

      Er ist der Visionär wie Steve Jobs für Apple und Bill Gates für M$.
      Ich bin damals von Sony zu Xbox gewechselt und bereue es nicht.
      Wobei ich der Meinung bin jeder soll damit spielen womit er Spaß und Freude hat.

    • Solange er kein Bild mit postet ist es eine Lüge…

      • Ähm na klar. Das Ding soll bis zur Enthüllung mal schön unbekannt sein. Nicht das wir auch son einen Tassenwärmer, wie von Sony bekommen 🙂

        • Warum denn nicht.

          • Weil ich Überraschungen mag. Deshalb war der X019 Event weitaus besser als die E3. Da war ein großer Teil vorab bereits bekannt.

            • Das war meiner Meinung nach der unnötigste Event dieses Jahr. Aber so ein devkit würde ich schon gerne sehen. Von mir aus kann das Ding auch wie ein Toaster aussehen. Ich guck mir ja nicht die Konsole an beim zocken sondern das was raus kommt

    • Jetzt bin ich aber schon neidisch😂
      Aber als Head of Xbox verständlich. Das hat sich der Mann wirklich verdient wenn man bedenkt was er für die Marke Xbox erreicht hat.

    • Er könnte ruhig den Geist der Weihnacht rum gehen lassen und mir auch eine Version schicken…

    • Und im Januar heißt es dann „Habe 750 von 1000GS in Halo Infinte. Benötige für den rest noch jemanden für den Multiplayer.“

      Der glückliche der. 😋

    • Habe auch den Elite 2 Controller. Geniales Teil und perfektes Upgrade zum ersten. Bin gespannt ob auch so konsequent die Box Geupgradet wird.

    • Der Glückliche. Ich bin ein bisschen neidisch… 😅

    • Schön für Ihn

    • Sei ihm gegönnt!

      – Nehme mal schon an, dass die neue XBox ausreichend vor den ganzen Sales angeboten wird und nicht erst am Heiligabend. Das wäre eher ungewöhnlich. Würde daher mal eher auf 10 als 12 Monate tippen.

    • Das ist das schöne wenn man Xboss ist. Aber das heißt ja dass die Entwicklung voranschreitet und das wir nächstes Jahr ein geiles Erlebnis haben werden

    • Frage mich welche Spiele er spielt darauf, da ja angeblich fast kein Entwickler noch finale dev kits hat

    • Schön für den Phil 😉

    • Dann muss ich ihn mal wieder besuchen und einen netten Abend mit ihn verbringen , was trinken und ein wenig mehr vielleicht dann auch und dann die Konsole heimlich ausleihen 😂😂😂😉😉😉

    • Der Drecksack 🤣 und dann reibt er es uns noch unter die Nase. Warte nur ab Phil, auch wenn du der XBoss bist, nächstes Jahr bekomme ich meine und dann geht der Punk ab. 😁😁😁

    • Warum will Phil uns neidisch machen ?

    • Was für ein Angeber unser Phil! 😉

    • Bin ich schon ein bisschen neidisch drauf. Aber nächstes Jahr kommen wir auch in den Genuss

    • Der alte Poser!😎

      Ich werde meiner One X noch mindestens 3-4 Jahre treu bleiben und dann wahrscheinlich in den Genuss einer neuen Revision der Scarlett kommen.

      Die X1X hat schon ordentlich Power und ein Halo Infinite oder Cyberpunk 2077 wird auch auf ihr grandios aussehen – da mache ich mir absolut keine sorgen.

    • Das sei dem Phil gegönnt. Würde auch so gern in den Genuss kommen. Dir viel Spass Phil.

  • Heute ist zwar noch nicht Weihnachten, doch alle Gears of War-Fans haben allen Grund zum Jubeln. Mit Operation 2 startet The Coalition das bisher größte Update mit kostenlosen Inhalten für Gears 5. Mit dabei si […]

    • Ja geil, ich freu mich drauf – vor allem auf die neuen Maps! Ich hab auch nix gegen alte Maps in neu, von daher…! Jetzt muss ich nur endlich mal wieder genug Zeit zum Zocken finden…

    • Da denkst du dir komm ich lese mal kurz was es neues gibt, und dann knallt der ZORN hier einen Text hin. Klingt nach einer guten Session. Free for all wird wohl knallen.✌

    • Hammer. 14 Spieler , endlich genug Action und 7 neue Maps.

    • Scheisse das geht ja richtig ab, wird zeit das ich wieder zocke das Game auch wenn es so viele andere gibt 😁😁😁👍

    • Geil ich freu mich so! Habe auf free for all gewartet.
      Mich hats ja mal gestört, dass mir die Zeit in Gears 5 nicht angezeigt wird. Wenn Free for all wirklich in ranked kommt dann passt es ja. Super! Ich freu mich riesig ich liebe den Modus.

      Die anderen Inhalte gefallen mir auch. Baird auch einer meiner lieblings Charaktere. Hoffe hier auf einen Retroskin mit seiner Digimonbrille und Haaren 😀

      11. Dezember bockt jetzt schon! 😀

    • Meine Herren. Neue Maps, neue Charaktere, neuer Modus und das alles Gratis. Da sollten sich ein paar andere Firmen mal ein Beispiel dran nehmen.

    • Passt, kann los gehen. Freue mich.

    • Viel Futter für die Gears-Fans, sehr schön.

    • Wurde denn schon die Openworld rausgepatcht? 😁 Ein kleiner Scherz am Rande.

    • Hab alle Gears Teile ausgiebig gezockt aber für den 5er hab ich einfach keine Zeit mehr was MP betrifft😳🤪

    • Oh Yeah, Prima 👍

    • Meine fresse ist das genial. Lizzie Carmine ist ein echt harter Hund, hat mir super gefallen der Charakter. Damon Baird werde ich natürlich auch spielen. Er ist einfach der einzig wahre. Den Kantus find ich auch genial.
      Hallo? Du kannst nen Silverback und DR1 zu Hilfe holen. Wie geil ist das denn?

      Ach ich freu mich einfach auf alles 😂😂😂
      Besonders aber auf 2v2 Gnasher. Da werden wieder einige Gegner zerfetzt. Freue mich darauf. Auch cool das es Free for All es in die Ranked Liste schafft. Kann den 11. Dezember jetzt schon kaum erwarten.

      Bei dem Trailer hab ich übrigens fast ein Tränchen bekommen vor Freude😂👍

      Bin einfach ein riesen Fan des Gears Universums. Und wenn ich Fan bin dann steigere ich mich richtig rein😍😍😍

    • Müsste mann dann mal ausprobieren. Wenn es eh schon für lau ist. 😋

      Mal eine Frage an @Robilein zur Kampagne von Gears 5. Kann mann zu einem späteren Zeitpunkt nochmal irgenwie in die Level zurück? Gerade in diese „open world“ verschnitte? Oder heißt es „einmal einen Sammelgegenstand verpasst, für immer verpasst“? Was sagt denn deine Expertise dazu?

      • Um es einfach zu machen. Du kannst die open world Abschnitte wiederholen. Es gibt wenn ich mich nicht irre, auch mehrere Einstiegspunkte.🙂

      • Helfe dir gerne mein Freund. Sobald die Lobby erstellt ist kannst du das Kapitel aussuchen. Pro Akt werden auch die gefundenen Sammelstücke angezeigt.

        Was du gefunden hast kannst du genauer nachschauen wenn du auf Start drückst. Dann Statistiken und dann zur Kampagne gehen. Hoffe konnte helfen.

        P.S. Die Story war der Wahnsinn. Die beste der Reihe😍😍😍

        • Top. Danke. 👍

          Bin zwar immer noch nicht allzu weit (Akt 2 Kapitel 4),aber ja, das was ich bis jetzt zu sehen bekommen habe war schon arg geil. Und es wird sicher noch besser. Top Spiel bisher.

          • Dann wünsche ich dir viel Spaß. Hab mich voll reingehängt. Jede Emotion mitgemacht, mit den Charakteren mitgefühlt, geweint, gelacht. Ach einfach geniale Kampagne😂

    • Zu den Charakteren hab ich eine Frage:
      Ich konnte am, ich glaub Montag war es, einen Charakter über den Store kaufen, was ich auch getan habe. Allerdings taucht er nirgends auf. Ist also mehr ein ‚Ghost‘ 😅
      Namen konnte ich mir auch nicht komplett merken, der Nachname fing aber mit ‚Du…‘ an.
      Ist ein KOR Charakter. Was kann ich da tun?
      Einen Verlauf der Einkäufe gibt es nicht, oder? Die 500 Eisen sind dafür sind abgezogen worden.

      • Am besten die Xbox neu starten. Aber ich glaube das wirst du wahrscheinlich schon gemacht haben.🤔

      • Der Charakter ist denke ich nicht weg. Probier es bei der Charakterwahl aus wenn du es nicht mehr weißt. Gehe einfach zu jedem Charakter hin und drücke LB/RB. So switchst du ja zum Beispiel von Marcus Fenix zu Dave Bautista.
        Denke das wird es sein.

        • Jaap! Das könnte es sein👍 Aber kann man mit LB und RB nicht die Skins auswählen? 500 Eisen wollen die dafür?

          • Nicht nur. Beim guten alten Marcus Fenix ist ja der Bautista drin. Und 500 Eisen klingt schwer nach Charakter. Ich würde es ausprobieren.

            • Werde ich mal testen mit den LB / RB Tasten. Danke für den Hinweis 👍
              Hatte meine Freundin noch mal gefragt: Wir meinen, er hieß (ähnlich) ‚Duchard‘.

            • Hab das mit den Tasten bzw. Triggern probiert. Den Bautista hab ich gefunden.
              Den ich gekauft hab leider nicht.

      • Ich glaube das was du meinst ist der Skin für Fahz

        • Jap, hab ihn heute gefunden. War neulich aber noch nicht dabei.
          Ein unrasierter Fahz . Hab zwar alle Gears Teile gespielt, der Nachname von Fahz war mir dennoch nicht geläufig. ‚Fahz Chutani‘, wie auch sonst…
          Werde es mir jetzt merken 😅

    • Arcade Blitz hört sich total cool an, muss ich mir mal anschauen.

    • Ach, das wird im MP tatsächlich noch gezockt?🤔
      Dachte der Drops wäre schon gelutscht.

    • Muss mal langsam zusehen das ich G5 Zicke, ist irgendwie komplett an mir vorbei gegangen, bzw wenn ich es zocken wollte kam iwas dazwischen.

    • Vor lauter gears komm ich garnicht mehr dazu was anderes zu zocken und das wird die nächste Zeit sich auch nicht ändern mit dem neuen content.🤣

      • Das wird sich so schnell nicht ändern. Neue Charaktere, Herausforderungen, Maps, Modi. Ich werde wieder so suchten. Keine Sorge, du bist nicht allein😂👍

    • endlich Operation nummer 2! Das hilft Gears 5 hoffentlich ein ganzes Stück!
      Und onix guard ist cool

    • Sehr nice 😎

    • So sehen ja einige sachen nicht schlecht aus, werd mal reinschauen vorallem wegen den Gnasher 2 vs 2 Modus.
      Da können mir wenigstens keine Lancer futzis auf den Sack gehen 😂

      • Oh ja. Gibt nichts intensiveres wie Gnasher Kämpfe. Ist viel näher und persönlicher. Die Kills sind befriedigend wie bei keinem anderen Spiel. Da kommt kein Multiplayer Spiel ran. Freu mich drauf😍😍😍

    • Ist ja einiges dabei. Find das Update klasse! Dann wird mal wieder Gears 5 gezockt. 😎👍

    • Hab bislang nur wenige Multiplayer Matches in Gears 5 gespielt, vorrangig habe ich die Kampagne gezockt. Wird also höchste Zeit die Kettensäge wieder an zu schmeißen 💚🎮💚

    • Hoffe das Gears 5 mit dem Patch noch knackiger wird (Grafik & Gameplay)

      Das Adrenalin ist noch nicht auf Gears 4 Level

    • Ich hab die erster Tour of Duty noch nicht einmal beendet. Wie soll man das auch auch alles schaffen, bei den ganzen Games im Xbox Game Pass 😭

  • Das Red Barrels-Team freut sich ihr neuestes Projekt im Outlast Universum vorstellen zu können. Die Outlast Trials, die in der Zeit des Kalten Krieges stattfinden, werden es den Spielern ermöglichen, sich den S […]

    • Habe noch kein Outlast gespielt, mit was kann man das denn vergleichen? Aber Koop hört sich gut an.

      • Wüsste gerade nicht, womit ich es vergleichen soll. Es ist eben Outlast. Ein Horror Spiel mit eigentlich recht wenig oder besser gesagt simplen Gameplay, dafür viel Gewalt, Blut und einigen „what the fuck“-Momenten.

      • Kennst du Slender? So ähnlich. VG

    • Jawohl freu mich schon drauf

    • Der Kalte Krieg birgt einiges an Potential. Kann mir das schon sehr gut vorstellen.
      Ich hoffe aber vor allem auf einen Couch-Coop, dann könnte ich es zusammen mit meiner Freundin spielen. Das wäre ein Spaß! Bei den anderen Teilen war sie immer nur Zuschauer.

    • “Unser Team arbeitet hart daran, eine neue Erfahrung zu schaffen, die Millionen von Spielern Angst und Schrecken einbringt“

      Also arbeiten die mit Absicht daran das ich beinahe einen Herzinfarkt bekomme. Toll. Danke dafür an das Red Barrels Team😂👍

      Hab den ersten maximal eine halbe Stunde spielen können. Vielleicht nimmt so eine Co-op Erfahrung etwas Angst weg. Ist doch anders als wenn man alleine spielt.

      Stimme dir zu @-SIC-: Ist mal ein anderes Setting. Stell ich mir sehr unheimlich vor. Erinnert bisschen an Tschernobyl.

    • Hört sich gut an 👌😊

    • Teil 1 und der dazu gehörige DLC waren schon ne packende, aber auch brutale Angelegenheit. Teil 2 muss ich noch ran. Bin gespannt, wie sie den Horror im Coop umsetzen werden.

    • Schlechteste Spiel allerzeiten.. War Gratis und wie habe ich dieses Spiel gehasst! Der Blanke Horror Keine Waffen ständig geht dir son Freak aufn Sack.. Anstatt man sich ne Stange ausm Keller nehmen kann und ihm Uberbraten nein im schrank verstecken 👎👎 Richtiges Metal Gear Solid für Arme.. Wer auf Schleichen und verstecken ohne Waffen steht der kommt bei diesem Spiel zu seinem Höhepunkt.. Ich hatte schon nach der 1 Aufgabe keine Lust und bin froh nicht 1€ ausgegeben zu haben..

    • Klingt interessant, wobei ich nicht glauben kann, das es bei Koop Gameplay grosses Grusel feeling gibt

    • Ich muss immer noch den ersten Teil spielen. Liegt schon seit drei Jahren auf meiner Platte.

    • Bisher waren alle outlast Spiele grandios. Das mit dem mutiplayer ist schon interessant. Bin gespannt wie da die Umsetzung aussieht.

    • Hört sich geil an 😀

    • Naja mal wieder eine Spielreihe auf Multiplayer gedrimmt…. Hätte lieber nen Singleplayer Game von Outlast…

      So spricht mich das überhaupt nicht an..

    • Hört sich super an. Fand schon den ersten Teil einfach genial, werde das Spiel im Auge behalten.
      Vielleicht sieht man sich im Spiel 🙂

    • Teil 1 war für mich der beste aber gerne sehe ich mir an was sie so bringen

    • Koop?! Ob sowas funktionieren kann :/? Naja mal abwarten.

  • Am 13. Dezember erscheint Moonshiners für Red Dead Online und damit eine neue Tätigkeit im Grenzland als Schwarzbrenner. Organisiert in dieser neuen Spezialrolle euren eigenen Alkoholschmuggel, schaltet e […]

    • Und jedes Mal wieder die Hoffnung, das was für den Singleplayer kommt. Nope, Red Dead Online 🙁

    • OK den Mooshiner dlc mussten sie bringen wie vorhergesagt als nächstes dann den Holzfäller und den Farmer… Und zu guter letzt würde ich gerne ne Opium Höhle betreiben 😊aber schon ziemlich cool das man jetzt endlich auch Immobilien kaufen kann oderzumindest eine.

    • Ich sollte mir endlich mal den Online Modus anschauen… Der wird echt regelm. erweitert….
      Ob ich mich wieder mit der Steuerung anfreunden kann? 😉

    • Das hört sich soweit gut an nur spiele ich fast nicht mehr Dat Teil, vielleicht gibt es jetzt einen Grund 😁😁😁👍

    • Super. Hab die ersten drei Berufe gerne hochgezogen und darüber hinaus eine Menge Kohle und Goldbarren gescheffelt. Jetzt hab ich nur noch auf neuen Content gewartet um die Reichtümer wieder an den Mann zu bringen. 😊

    • Hmmm Moonshine 😋

    • Rockstar macht im großen gesehen, echt schon extrem geile Games, egal was für Fehler teilweise drin waren oder sind, einfach nur ein muss, ohne Frage.

    • Geil! Moonshine holt mich voll ab! Hab früher oft die Serie geschaut und auch den ein oder anderen „Moonshine“ schon bei Amazon gekauft.

    • Schade das Sie nicht soviel Arbeit mehr in den Single-Player Teil investieren…

    • Runde Moonshiners bei DMAX glotzen und dann gut geschult zocken.
      Mal gucken ob ich nach dem Update wieder mit 2 Konsolen in einem Netzwerk zocken ohne dass einer andauernd rausfliegt.

  • MuddaTui hat den neuen Beitrag Tor 4 geöffnet geschrieben vor 2 Tagen, 20 Stunden

    Der Xboxdynasty Adventskalender 2019 öffnet jeden Tag ein neues Tor mit vielen tollen Preisen für euch. Täglich könnt ihr euch dann mit fünf Kommentaren zu fünf unterschiedlichen News eure Gewinnchance für das Ad […]

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Good Boy Pack veröffentlicht geschrieben vor 2 Tagen, 20 Stunden

    Nachdem Blair Witch bereits Ende August 2019 für Xbox One zum Xbox Game Pass hinzugefügt wurde, gibt es nun ein Good Boy Pack noch dazu. Spieler sind nun in der Lage, ihren Hundebegleiter auf verschiedene Weise a […]

    • Ich hatte echt viel spass am Spiel und es auch schon durch, hätte etwas früher kommen können dieser DLC 😁😁😁👍

    • Muss ich auch mal wieder Spielen..Habe es mal begonnen aber irgendwie hat es mich nicht geflasht

    • Blieb etwas unter seinen Möglichkeiten, wie ich finde. Gut und spannend begonnen, aber gegen Ende hin eher Trial&Error. Keine Katastrophe, aber ich bin froh das ich es über den Gamepass gespielt habe.

    • Fand das Game sehr gut. Habe aber eine Frage:
      Handelt es sich hierbei um das „update“ welches den Content der Ps4 Version hinzu fügt?
      Die PS4 Version sollte ja kleinen Inhalt mehr haben welches mit dem Hund zusammen hängt. Für mich klingt es grade danach. Weiß da jemand mehr? Danke im Voraus für die nette Antwort. 🙂

    • Mein Update ladet gerade. Sind 12,18 GB. Sobald es fertig ist gebe ich euch bescheid👍

    • Dann mal viel Spaß all denen, die das Spiel noch nicht gespielt haben oder es jetzt nochmal spielen werden. Vielleicht kann ja mal jemand Rückmeldung geben, ob im Interaktionsmenü für Bullet „Pet“ immer noch mit „Haustier“ übersetzt ist nach diesem Update. Einer der Übersetzungsfehler, die mich am meisten genervt haben. Solche Fehler wirken einfach furchtbar billig.

      • Sobald es fertig ist sag ich bescheid. Ladet aktuell mit nicht mal 10MByte 🙄🙄🙄
        Also könnte es dauern😂👍

      • Welche Übersetzung meinst du denn jetzt genau? ‚Pet‘ für Haustier kenne ich auch so und so steht es auch im Dictionary.

        • Im Interaktionsmenü mit Bullet steht im Original soweit ich weiß „Pet“ als Kurzform von „to pet“, also Streicheln. Haustier ergibt auch in einer Reihe mit Bleib, Such und den anderen Kommandos einfach keinen Sinn.

          • Ist jetzt alles auf deutsch. Hab vorher nachgeschaut.

            • Danke. Deutsch war es vorher auch schon, nur eben falsch.
              Unsinnige oder fehlende Übersetzungen – wie das „Haustier“ anstatt „Streicheln“ oder dass Jess in der ersten SMS Ellis siezt und dass im letzten Kapitel manche Texte einfach nicht übersetzt wurden – finde ich bei derartigen Spielen immer sehr schade, da es Fehler sind, die leicht zu vermeiden gewesen wären, zumindest in meinen Augen. Leichter jedenfalls als technische Mängel.

          • Ich hatte das Spiel nur kurz an. Soweit bin ich scheinbar in der Bedienung nicht gekommen. Deshalb war deine Formulierung für mich verwirrend.

    • Das Spiel hat schon den Weg auf die Konsole gefunden und jetzt muss ich nur noch Zeit finden zu zocken.

    • Content ist immer gut. Hab Blair Witch noch auf halte.

    • Habe mir das Game über den GP schon lange geladen. Jetzt müsste ich es nur endlich mal spielen.

    • Das war also das gestrige Update. Nichts Wichtiges aber es ist nett und brauchbar.🙂

    • Ich hab das Spiel schon durch. @oOStahlkingOo Trial & Error konnte ich für mich nicht feststellen. Höchstens lästige Suche nach allen Hinweisen bzw. Müllgegenständen. Aber das ist ja nur optional. Mich würden interessieren, welche Hunderassen sich jetzt auswählen lassen.

    • Han kurz vor Schluss damit aufgehört, hätte mich nie richtig abgeholt

      • dafür hast du es aber dann ganz schön lang durchgehalten ^^
        ich mochte das Spiel. die Art und weiße, wie die Passagen verbunden würden, ähnlich Layers of fear, find ich genial.
        der Kopf, der sich das ausgedacht hat,muss selbst nicht ganz sauber sein 😆
        bitte mehr davon 👍🏼

    • Muss ich auch noch beenden… 🤦🏻‍♂️😅
      Naja, irgendwann wird es mich wohl mal dahin reißen und ich hoffe ich bin dann fit genug.

    • Muss echt mal weiter machen. Hat gute ansätze

  • Call of Duty: Modern Warfare Saison 1 bietet ab sofort den neuen Battle Pass sowie die umfangreichsten Gratisinhalte in der Geschichte von Call of Duty. Mit Saison 1 können sich Spieler aller Plattformen ab heute […]

    • Nur mal so nebenbei, hieß es nicht das es keine Microtransaktionen gibt in diesem? Klar sind die Preise für die Sets die es gibt nicht Micro aber trotz allem wollen sie die Spieler ganz schön melken

      • Glaube es hieß das man sich alles erspielen kann ohne etwas zuzahlen… Mit dem Micro-Transaktionen kommst du an die Objekte schneller dran falls paar Leute ungeduldig sind um diese zuerspielen

      • Es gibt bei jedem Level einen Gewinn den man in der Übersicht sehen kann. Kosmetische Sachen und Doppel XP Token und so ein Nonsens. Aber nix was man braucht. Man kann auch für umgerechnet 2 € jeweils 1 Level überspringen und sich quasi auf Level 155 Kaufen.
        Die sagten das es keine bezahlten Maps und Waffen geben wird aber der ganze Kosmetik Rotz ist wieder dabei, kannst ffür CoD-Points kaufen.

        • WoW , wenn dir also zum Season Ende 50 Lvl fehlen, weil du immer fleißig die Hausaufgaben gemacht und nicht so viel zocken konntest… du die Belohnung aber trotzdem haben möchtest –> 2€ x 50 LVL = 100€ 🙂 Da klingelt die Kasse

          • Game Pass ist halt das neue Non Plus Ultra.
            Ein Kauf DLC, bei dem der Nutzer nicht weiß, was er wirklich bekommt.

            Musst quasi bis zum letzten Tag daddeln, und dann durch rechnen, ob das Geld die Preise wert sind.

      • Sind aber nur kosmetische Items, die keinen Einfluss auf das Spielgeschehen haben. Der Rest ist alles gratis. Das geht meiner Meinung nach völlig in Ordnung.

    • Du kannst dir jede Stufe freispielen im Battlepass, allerdings hab i gestern abend von vielen gelesen, daß das Leveln ewig dauert und das sollte meiner Meinung nach dringend geändert werden, denn sonst verliert man ganz schnell die Lust drauf.

      • Dauert wirklich ewig. Bin als ich 55 zum ersten mal war jede Runde ein Level aufgestiegen jetzt brauch ich mindestens 2! Ebenso das Leveln im Battlepass dauert gefühlt noch länger

        • Ja im Battelpass schaffft man alle 4-5 Runden ein level, ohne Doppel XP brauch ich auch 2 Runden pro normalen Level.

        • Ja hab es auch gestern abend gemerkt das aufleveln ist jetzt elend lang und ich frag mich was es mir gebracht hat das ich schon auf Rang 143 war 🤷🏻‍♂️😄😄😄

      • Naja so hoffen die Entwickler bestimmt das Leute sich die Level freikaufen.

    • Was ich viel schlimmer finde.dieser Nachtmodus….wtf.Gestern beim suchen habe ich von 10 Versuchen 8 mal Nachtmissionen bekommen.Das nervt.Man hat nicht mal einen Laser auf der Waffe montiert und trotzdem hat man das blöde Ding am Start.Mir vergeht gerad echt die Laune beim HTDM.Ich hoff doch,die patchen das wieder raus.Super Neuerung….Kotz

    • Ich hab mich in den ersten 2 Runden gefreut das man jetzt den Nachtmodus spielen kann, in der 3te dachte ich mir… okay krass was ein Zufall und nach der 8ten war ich nur noch genervt!

      Warum um alles in der Welt gibt es jetzt nur noch diesen abgefuckten Modus?
      Wollen die das Game absichtlich zerstören?

      • Versteh ich auch nicht, warum es nicht entsprechende Playlists gibt.

        • Hab mich da auch durch gesucht um bestimmte Mapps zu deaktivieren, leider ohne Erfolg!

          Im Grunde mag ich es ja, wenn man bestimmte Karten nicht einfach raus filtern kann und einfach jede Mapp in der Rotation mal dran kommt. ABER die Nachtkarten sind für mich ein völlig neuer Modus und hätte man mir gesagt, dass man 1 Monat nach Releas nur noch im dunklen spielen kann, wäre das Game im Regal liegen geblieben!

          Ich hoffe das kommt die Woche noch ein Patch, so geht das absolut nicht!

          • Gestern 10 Runden Hardcore TDM gespielt und nicht einmal ne Nachtmahl gehabt (es wäre eine gekommen, aber ich musste ausmachen). Echt seltsame Rotation.

    • Ich stehe dem Season Pass positiv gegenüber. Wer Bock hat der Kauft ihn und für den Rest gibt es neue Maps.

      • Battle Pass, Season Pass ist was anderes. Hab auch kein Problem damit, das Problem ist das das Spiel um den Battle Pass designt ist. Das ist das wirklich Problem daran.

    • So ein Battlepass ist ja ganz cool für die Motivation aber auch nur Geldmacherei! Auch wenn ich mehr Call of Duty Punkte verdiene als ich investiert habe, die Edition ist mir noch zu teuer. Ist aber wirklich schon Wahnsinn, wie die Leute auf die Kosmetikgegenstände abfahren. Battlepässe und Skins beherrschen mittlerweile den Markt und werden anscheinend wie verrückt gekauft!

    • werde mir ingame nochmal genau anschauen was der Pass bietet und wie schnell ich da Sachen frei schalten kann. Das kometische brauche ich nicht wirklich. Rüste viel lieber kosmetisches aus wass ich mir durch zumindest ein bisschen Skill erspielt habe.

    • Jop, bin bisher mit dem Update echt zufrieden… Jedoch finde ich manche Missionen echt schwer… :/

    • Hab das game irgendwie nicht mehr angerührt.
      Diese 1 hit Minen empfand ich als nervig aber leider wurden nur die claymore abgeschwächt.

      Dringd durch Schild…. Kp ob das weggepatcht wurde. Werde es aber sicher nochmal anmachen. Fieber aber grade leider erst mal gears 5 mit dem free for all Modus hinterher. Genau auf diesen Modus hab ich einfach gewartet und da bleibt vermutlich weniger Zeit für Cod xD

    • 1,6GB Update heute 20auhr

    • Ok, so schlimm? 🤔 Werd’s denke ich heute nachmittag mal testen.

  • Square Enix freut sich bekannt zu geben, dass die Reise von Sean und Daniel mit Episode 5 von Life is Strange 2 ihren dramatischen Abschluss findet. Parallel zu „Wolves“, dem explosiven Finale des Adventure-Hits […]

    • 70? Alter Schwede. Der erste Teil als CE war für 40 zu haben.

      • Jop. Allerdings Before the Storm hatte glaube ich auch 69€ gekostet, 3 ep Schallplatten und die 2 Figürli.
        Dennoch merkt man auch schon beim Grundpreis des Games, dass von dem tollen bescheidenen Erstling/und Dontnod, die Gier vom Pubslisher drängt.
        Der Erstling hatte 19.99€ gekostet und nun 39.99…

    • Ab wann wird denn die letzte Episode im GP sein? Dann würde ich wohl auch mal in das Spiel reinschauen.

    • Kann mit dem Genre eigentlich nicht viel anfangen, habe aber mal mit LiS Before the Storm angefangen. Finde ich gar nicht mal so schlecht 🙂

    • Werde mir das Game gönnen wenn alle Episoden auf GP verfügbar sind.

    • Nice to have Aber mehr auch nicht!

    • 70 Tacken das find ich aber bissel happig da warte ich doch noch ein bisschen.

    • The Price is Strange… 😀 niemals für 70€

    • Finde es interessant, dass es mittlerweile für sehr viele Spiele eine Collectors Edition gibt. Wer hat den Platz für das ganze Zeug, geschweige denn das Geld? ^^

      • Früher gab’s sowas auch, da war das aber eher Standart. Allein Ultima 9 für PC, was war da alles in der Box. Heutzutage liegt ja nicht mal ein Handbuch bei.

    • Hey Leute andere Kollektions wollen zig Hunderte von Euro da ist dieser hier ja schon ein Schnäppchen

    • So übertrieben find ich den Preis jetzt nicht für die Collector’s Edition. Ich bräuchte die jetzt zwar auch nicht, aber immerhin gibt es Vinyl und Figuren. Wenn man mal von ca. 30 Euro Preis für das Spiel ausgeht, wären es 40 Euro für den Zusatzkram. Ist meiner Meinung nach noch im Rahmen und wahrscheinlich fällt der Preis auch recht schnell, falls es nicht sehr streng limitiert. Sollte ich die CE mal für 30 Euro oder so sehen, dann würde ich mir die zulegen auf Grund eines kürzlich erworbenen Plattenspielers 🙂

    • Ich warte ab bis alle 5 Episoden fertig sind. So irgendwie konnten mich die Charaktere nicht so reizen wie Teil 1, den ich richtig klasse fand.

    • 70 € ist sicher kein Pappenstiel, aber für das was drin ist, ist das wohl heutzutage durchaus ein normaler Preis. Mich hat das Spiel allerdings nie gereizt. Trailer und Figuren haben mich komplett kalt gelassen. Schade eigentlich, nachdem mir Teil eins und Before the Storm so gut gefallen haben.

    • Ich werd es auf jeden Fall via gp ausprobieren. Die Charaktere aus dem ersten fand ich auch besser, aber ich geb ihm trotzdem ne Chance. Vielleicht packt es mich ja.

    • Schade, die Colectorseditionen von LiS1 und LiS Before the Storm gabs noch für 40 € …
      Before the Storm habe ich noch nicht gespielt. Mir gefiel das Zeitsprungthema in LiS1 total, kann mir vorstellen, dass mir das fehlen wird – bei „Before the Storm“ habe ich dann aber wenigstens noch die ans Herz gewachsenen Charactere. LiS2 ist mir wahrscheinlich dann zuweit entfernt …

      • Ja. Für mich kommt die Collectors Edition auch zu spät nachdem ich schon über 30€ letztens für die ganze 2.Staffel ausgegeben habe.
        Aber man sollte wenigsten die kostenlose The awesome Adventures of Captain Spirit spielen. Die ist echt gut geworden.

    • Befindet sich schon seit dem zweiten Dezember bei mir zuhaus! Kann sie aber nicht auspacken, da es ein Weihnachtsgeschenk wird… 😉

    • Ich halte mittlerweile nichts mehr von den Editionen mit Figuren und sonstigen Sammeldingen. Der Platz dafür ist nicht mehr da und ich Wechsel mittlerweile immer mehr auf digitale Editionen.

    • Sieht echt nice aus. Fand den ersten Teil klasse.

    • Bei Life is Strange 2 reichen mir auch die Episoden aus dem Game Pass. Was mich allerdings interessiert hätte wäre eine Bonfire Nachbildung aus Dark Souls mit Sound und Beleuchtung…

    • Life is Strange war einer der ersten Titel, welches ich nach den Zulegen der Xbox spielen wollte. Ich hatte zu viel Gutes gehört bzw. gelesen. Am Ende war ich ernüchtert. Es war eine schöne Erfahrung und auch ein nettes Erlebnis. Jedoch hatte ich danach keine Lust auf mehr oder einen weiteren Teil. Das Spiel erinnerte mich an den Film Butterfly Effect.

  • Ubisoft gibt bekannt, dass Operation Shifting Tides, die vierte und finale Season in Year 4 von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege, ab sofort auf der Xbox One-Gerätefamilie, einschließlich Xbox One X, Windows PC, Pla […]

  • Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass das neue DayZ Livonia Update verfügbar ist. Nun reichen wir noch den offiziellen Trailer zur neuen Map nach:

    Fall ihr euch in das Abenteuer stürzen möchtet, kön […]

    • Irgendwie reizt mich das Spiel ja schon. Hat jemand längere Erfahrung damit gemacht und kann was dazu sagen?

      • Ich habe es immer wieder phasenweise gesuchtet. Das Spiel hat absolut seinen Reiz, aber das volle Potenzial kann man nur mit Freunden bzw. in der Gruppe ausschöpfen. Da ich keinen meiner Kumpels überzeugen konnte, bin ich immer alleine losgezogen. Wenn du Survival Games und PvP magst, dann solltest du dem Game auf jeden Fall eine Chance geben. Allerdings solltest du mit bescheidener Grafik, komplizierter Steuerung und überwiegend nicht-friendly Spielern keine Probleme haben.

        Bzgl. nicht-friendly Spielern: Am besten ist es wenn du deine Waffe immer griffbereit hast, denn leider gibt es überwiegend Spieler die dich ohne Vorwarnung über den Haufen schießen um sich deinen Loot zu krallen.. 😒

        • Vielen Dank! Dann werde ich es nicht spielen :-D. Dachte mir schon sowas.

          • Es gibt auch private Server, denen man beitreten kann, mit regeln und co.
            KoS, also kill on sight „auf sich schießen, „Feuer eröffnen“ ist auf vielen privaten Server verboten und nur in ausgewiesenen Gebieten okay, zb Militär basen.
            Es gibt auch rp Server.

        • Danke für die Beschreibung. Mich interessiert das Spiel auch, aber ich denke mich würden die anderen Spieler zu sehr stören. Einen Offline oder Privat Modus gibt es wohl nicht, oder?

          • Es gibt Private Server. Mit dem neusten Update ( also 1.06 und der Livonia map kamen auch ein white list system ).
            DayZ Roleplay ist recht beliebt, auch im deutschsprachigen Raum. Für viele solcher rp Server gibt es dann natürlich Regeln, zb dürfte richtiges pvp nur in bestimmten Gebieten ( zb Militärstützpunkte ) stattfinden usw usw.

            DayZ hat eine einzigartige Atmosphäre, die Feuergefechte können sehr intensiv und auch lange andauern, jedoch bedarf es allerdings etwas Eingewöhnung mit der Steuerung.

            Mit 1.06 kam übrigens auch maus&tastatur Support ( für bestimmte Server, die extra markiert sind )

        • OK, nur PVP, dann ist es auch für mich gestorben. Schade, schaut interessant aus.

        • Ich danke auch für die Beschreibung. Sehr hilfreich. Super!

    • Ich lade es gerade runter, um am Wochenende mal mit meinem Bruder zusammen anzutesten 😉 mal gucken

    • Miese Grafik, Animation und Steuerung und dazu eine obertoxische Community, nein danke da bleib ich lieber weg von. Dabei klang das Spiel vor zig Jahren so genial.

    • ich hoffe drauf das es in den GamePass kommt… hab auch bock auf das Spiel aber man hört zu viel negatives… da will ich dann nicht so viel Geld für das Spiel ausgeben…

    • Beim Video fand ich einige Dinge gut umgesetzt. Für mich ist es aber dennoch ein Spiel, was nicht mal eben angezockt, sondern extrem gesuchtet werden muss, natürlich im Kreise seiner Freunde. Daher für mich momentan nicht geeignet.

    • Also, ich bin ganz klar der Fischertyp 🙂
      Dachte immer das wäre reines PVP Spiel aber der Trailer sieht nett aus.

  • In der 49. Kalenderwoche 2019 sind im Store der Xbox One neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW49 2019 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen […]

    • Metaloid: Origin sieht ulkig aus. Der Rest … naja, reizt mich nicht so. Cardpocalypse könnte vielleicht interessant sein, aber da gefällt mir ehrlich gesagt der Grafikstil nicht.

    • Eigentlich mag ich ja Zombie Spiele , aber Day Z hat mich bisher nicht so gereizt.

    • Sollte everreach nicht im GP erscheinen?

    • Muss mich mal wegen DayZ informieren.
      Hatte jetzt mit StateOfDeay einigen Spass, allerdings waren mir da zuviele Bugs.
      Kann man das irgendwie vergleichen?

      • DayZ und State of decay kann man nicht vergleichen.
        State of decay ist pve, DayZ hauptsächlich pvp ( es gibt aber auch Event Server, wo sonst nur übe erlaubt ist, oder roleplay Server usw usw )

    • Gott sei Dank nix dabei für mi 😂. Trotzdem dankschee.

    • Big Pharma finde ich echt interessant aber bei den Screenshot und dann für 30€ ist es mir zu teuer.
      Das Everreach: Project Eden werd ich mir noch holen. Das will ich mal probieren.

    • Nix dabei für mich und auch ehrlich gesagt zu teuer, da warte ich ab 😁😁😁👍

    • Das Metaloid sieht echt gut aus – mit 7€ auch nicht gerade teuer.Megaman-ähnliche Spiele sind immer willkommen.Behalte ich im Auge.

    • Everreach und Big Pharma wären interessant, wobei ich über ersteres noch nicht viel gelesen haben, die Spielzeit mit ca. 8 Stunden aber für ein Action RPG recht gering ist. Big Pharma hätte ich für die Hälfte des Preises direkt mitgenommen, aber so grafisch reizt es mich nicht.

  • Mehr laden