pixtar playz

  • Gears 5 ist, neben vielen weiteren Spielen, ab sofort kostenlos bei den Free Play Days spielbar. Dabei könnt ihr euch auch die neuen Inhalte aus Operation 3 genauer anschauen.

    Doch damit nicht genug, denn ihr […]

  • Wie wir bereits berichtet haben, erhalten alle Xbox Game Pass Ultimate Abonnenten hin und wieder digitale Geschenke, diese Boni nennt das System „Perks“. Dabei bekommt ihr beispielsweise einige Ori-Extras für Sea […]

  • Beim Xbox Spring Sale 2020 warten über 450 Angebote auf euch. Eine riesige Liste, die ihr nach den jeweiligen Spalten sortieren oder durchsuchen könnt, wartet bereits auf euch:

    Alle Xbox Spring Sale 2020 A […]

  • Microsoft hat bekannt gegeben, dass der Xbox Series X-Controller, wie auch die Xbox One-Controller, auf Batterien setzt. Wer möchte, kann sich dann zusätzlich ein Akku-Pack kaufen oder aufladbare Batterien v […]

    • Für mich ganz klar, Batterien und Akku-Packs 🔋 die ich einfach wechseln kann wann ich will. Wie ein Cowboy der seinen Revolver blitzschnell nachladet.😃

    • Ich habe nichts gegen einen hochwertigen verbauten Akku..und da ich weiss dass da MS gute Arbeit liefert, könnte ich damit leben..
      so nutze ich zurzeit Akkupacks

    • Eindeutig Batterien und Akku Pack!

    • Batterien.

      Nicht nur beim Controller. Überall.

      Habe mir einen Bartschneider mit fest verbauten Akku von BRAUN gekauft – vom Testsieger, wie in den Werbungen immer so schön gesagt wird. Das Teil kann wirklich fast alles, liegt super in der Hand, ist stylisch ohne Ende, nur schneiden kann er nicht, egal wie lange man das Dingens vorher geladen hat.

      Also Billig-Remington mit Batterien gekauft und alles funktioniert wie es soll. Magie.

    • Für mich auch definitiv Batterien. Hab seit Jahren aufladbare Batterien die ich mit der Ladestation auflade. Das hält echt lang.

      Außerdem muss man nicht den ganzen Controller wegschmeißen weil der Akku kaputt ist.

      Meiner Meinung nach hat es nur Vorteile👍

    • Akkus fest verbauen ist nicht nachhaltig. Und lässt sich nicht in 10 Sek einfach gegen geladene Akkus tauschen… 🤷🏻‍♂️

    • Eigentlich ist mir das egal. Da die Akkus heutzutage ja echt lange halten von der Qualität her. Deswegen wäre es für mich nicht so dramatisch gewesen wenn es fest gewesen wäre.

    • Ich benutze die ganze zeit schon Akkus die ich in einer ladeschale mit Controller auflade und will nichts anderes

    • Ich hab lieber die Wahl.
      Sammele seit über 30 Jahren Videospiele.
      Wenn man da mal ne alte Console anschließe, will ich keine Probleme mit ausgelaufenen fest verbauten Batterie/Akkus.

    • Ganz klar Batterien oder Akku pack!

    • Batterien seit Jahren schon. Nehme ganz normale und bringe meine leeren wieder zu den Sammelstellen zurück. So wie es sich gehört.

    • Kann mir eventuell jemand den Vorteil eines festverbauten Akkus nennen? Wenn nicht, welchen Sinn macht die Umfrage? #Nohate

      • Für uns als Endverbraucher macht es Null Sinn! Nur für den Hersteller bzw. der Industrie bringt das mehr Umsatz, da die Akkus nicht mehr gewechselt werden können.

      • Ein fest verbauter Akku muss nicht zwingend der typischen Batterie-Form entsprechen und erlaubt dadurch andere Designkonzepte. Ein JoyCon wäre zum Beispiel mit Batteriefach nicht möglich.

        Guck Dir mal die verschiedensten Akkupacks für verschiedenste Anwendungen an. Da gibt es von quadratisch flach bis klein und stummelig alles am Markt.

    • Wechselakku. Fertig. Nix fest verbaut.

    • Aufladbare Akkus, die ich jederzeit schnell wechseln kann. Aber bei fest verbauten Akkus verkauft man mehr Controller 😉

      • Mehr Controller, da die Akkukapzität, ähnlich wie bei anderen Geräten (z.B. Smartphones, Tablets, usw.) auch nur eine begrenzte Anzahl an Ladezyklen mit voller Kapazität durchhält. Danach braucht man Wechselcontroller…
        Bei nem Kumpel horten sich mittlerweile die PS4 Controller (über 8 St. plus „Sondereditionen“) und das obwohl meist nur zu zweit gespielt wird.
        Da hab ich lieber einen Akku den ich für paar Euro alle paar Jahre mal ersetze.

    • Is der festverbaute Akku doch mal im Eimer kann man damit auch nichts mehr anfangen.

    • wechselbare batterien/akkus for the win!!!!

    • Eneloop Akkus 👍

    • Ich benutze für meine Controller einfach 8 gute Eneloop Akku Batterien die ich abwechselnd etwa 1x die Woche auflade+austausche. Ich hoffe wirklich MS lässt einem auch weiterhin diese Möglichkeit, da der neuste Elite Controller ja leider nen festen Akku eingebaut hat, was mir nicht gut gefällt aufgrund meiner schlechten Erfahrung mit PS Controllern. Bitte einfach mehrere Möglichkeiten lassen, kann sich ja jeder n Akku Pack für sein Pad holen wenn er möchte+zur Not kann man auch normale Akkus/Batterien nutzen.

      • Der neue Elite Series 2 Controller gefällt mir auch sehr, aber der eingebaute Akku hält mich auch vom Kauf ab.
        Auf eine Version mit wechselbaren Akku kann man hier leider nicht hoffen.

        • Meine Meinung, werd mir deshalb keinen Elite 2 Controller kaufen wenn mein Elite1 Controller kaputt gehen sollte. Ich hoffe deshalb der Elite1 wird auch noch weiterhin produziert+verkauft, vielleicht geht deshalb der Preis dafür ja sogar noch etwas runter.

    • Akku im Elite Series 2 ist klasse hält ewig und wird bei Bedarf halt ans Kabel gehängt bin absolut zufrieden damit.

    • Bin für variante mit Batterien oder wechselbaren akku

    • Finde das selbst tauschbare Konzept besser.
      Habe mir das Play & Charge Kit gekauft für 13 Euro, inkl 3m Ladekabel. Ladung hält 25h bis 30h und falls ich mal das Laden vergesse sond schnell Batterien drin.
      Denke das MS Konzept ist für jeden besser, inkl der Umwelt

    • Habe auch für AA und das Play & Charge Kit gestimmt. Für mich wäre beim Xbox Controller auch ein festverbauter nicht allzu dramatisch, das liegt aber eher daran, dass ich es gewohnt bin, neue Controller zu zerlegen. Ich tausche immer die Led gegen eine dunklere, rubinrote aus und setze die Wechselstick-Domes vom Elite ein. Da wäre ein Akkutausch alle paar Jahre auch kein Problem.

      Nur ist nicht jeder User auch ein Hobbybastler. Und integrierte Akkus sind in meinen Augen eine Umweltsauerei sondergleichen. Wenn ich sehe, wie viele Geräte im Familien-, Freundes- und Kollegenkreis so weggeworfen würden, wenn sie nicht zur Reparatur auf meinem Küchentisch landeten… Da könnte die EU wirklich mal was Gutes bewirken, wenn die Länder denn wollten.

      • Ich kanns mir nicht verkneifen weil du mit Umweltsauerei absolut recht, warte mal ab was das mit den Elektroautos wird wenn da mal die Akkus schlapp machen. Aber das E Auto ist ja der Heilsbringer, sorry für offtopic

      • Was kostet es denn nen Stick drift bei dir beheben zu lassen?😂

    • ich finde eigentlich (!) den fest verbauten besser, da ich auf der xbox so noch mal zusätzlich kohle abdrücken muss. ein ausreichend langes ladekabel dazu, dann kann man auch beim laden weiterzocken.

      ABER

      auf der ps4 war der akku von anfang an zu klein und das ladekabel dazu ein witz. so sollte man das natürlich nicht machen. wenn die die controller mittlerweile nicht verbessert haben, ist der controller vom material her schrott bevor der akku platt ist.

      auf der 360 hab ich mehrere akkus von ms verballert über die jahre. die controller waren dann auch abgenutzt, aber jetzt nicht so extrem, dass ich mir hätte einen neuen kaufen müssen. allerdings hab ich mir die 360 auch dreimal gekauft und so 3 controller über die jahre genutzt.

      auf der one hab ich nun auch 5 controller. da die alle nicht den neuen übertragungsstandard der series x unterstützen, sind die auch bald nutzlos. und der day one controller ist schon recht abgenutzt und angeknackst.

      also ein wechsel akku ist schon sehr sinnvoll. wenn man viel und lange zockt. und der controller hochwertig und haltbar ist. aber dann sollte der auch bitte dabei liegen, nicht immer nur batterien.

      • Wie?!? Ich hab gehört+gelesen, man kann seine alten Geräte Xbox one Controller, Lenkräder etc. dieses mal auch auf der neuen Konsolen Generation verwenden!? Oder gibts da irgendwelche Ausnahmen?

      • Deine one controller werden nicht nutzlos. Die bekommen ein Firmware Update um den neuen Übertragungsstandard mit geringerer Latenz bei der series x zu unterstützen. Wurde so schon von MS kommuniziert.

        • ach so, mit update und der geringen Latenz ist das natürlich super. aber dann fehlt mir wieder der grip usw. benutze nur noch den controller der x, die anderen sind halt minimal schlechter. ist natürlich trotzdem eine super sache, die alten controller auch mit geringerer latenz weiter nutzen zu können!

          • Der Controller der der X beiliegt ist doch der normale aktuelle der mit der Slim eingeführt wurde oder?
            Ich hatte zwischen meinem weißen Slim controller und dem schwarzen der X keinen Unterschied ausgemacht.
            Musste mir aber eh wegen Stick Drift nen neuen bestellen🤷🏻‍♂️

    • Finde die Batterien Lösung auch besser, da man so auch mal stärkere Akkus kaufen kann und bei defekt der Akkus einfach diese ersetzen kann.

      Dazu noch.. wenn mal Besuch da ist und man zocken möchte.. muss man nicut immer schauen.. hoffentlich sind die Akkus voll.. Batterien hat man ja immer zuhause (sollte man jedenfalls) und man kann direkt loszocken

    • Batterien. Ich finde fest verbaute Akku sowieso blöd und hält nur 3 Stunden!

    • also ich frage mich auch was diese Umfrage soll…..natürlich sollen die Controller weiterhin mit Batterien bzw akkus verwendet werden.
      gerade jetzt wo alles nach Umwelt schreit,sollten doch so viele dinge wie möglich wieder verwendet werden.
      ich nutzte noch den original Controller und habe diesen wieder ans kabel gehängt,denn immer wieder den Akku zu wechseln nervte mich auch…grins

    • Ich will ne Art Wattup-Technology für Wireless Charging 😏
      Mal schauen wie lange noch bis wir so weit sind. Entwickelt wird da dran ja schon seit paar Jahren.

      • So lange Wireless-Charging nicht mit dem Akku kommuniziert sondern einfach nur voll durchbrutzelt, so lange ist das ein Batteriekiller!

        Habe ein Anker-Ladepad für mein iPhone gekauft – und Junge, das Ding wird ab 90% mal so richtig heiss. Da geht Akkukapazität flöten, da möchte ich nicht richtig drüber nachdenken.

        • Okay, kann ich in diese Richtung wenig zu sagen. Ich lade seit dem X Wireless, somit jetzt aktuell das dritte Gerät/ Generation und ist mir bis jetzt nicht aufgefallen. Das iPhone steht auch, vor allem auf Arbeit, fast durchgehend auf dem Charger.

          Müsste ich mal entsprechend drauf schauen. Dürfte aber auch, denke ich je nach Charger, in Verbindung auch unterschiedlich sein.

    • Ich weiß gar nicht wie man gegen eine Option sein kann?

    • Bevorzuge das Playstation System mit internen Akku. Mit dem Akku in meinen PS3 Controllern hatte ich nie Probleme, dagegen ist das dauerhafte Akku tauschen beim One Controller schon ziemlich nervig.

      • Hol dir doch einfach so n Akku Pack, ist doch dann genauso wie n eingebauter Akku oder nicht!?

        • Dann muss ich im Zweifel trotzdem den Akku wechseln wenn der leer ist und ich grad am spielen bin.

          • Was machst du denn bitte dann, wenn dein PS Controller mit eingebauten Akku alle ist?…den Controller ans Kabel klemmen+laden bzw.so weiter spielen oder nicht!?So mach ich es zumindest wenn mein PS4 Controller Akku leer…versteh dein Problem mit dem Akku Pack nicht.

    • Ich bevorzuge auch Akkus. Hab ein Ladegerät und 12x 2600er Akkus. Kann wechseln wann ich will und ein Kabel ist überflüssig

    • Selbst noch auf der PS3 habe ich lieber mit dem 360 Controller + Batterie gespielt.

      Also Batterie/Akku opt

    • Xbox Lädt nicht mehr neuer Akku Batterien oder Kabel 5€-15€.
      Playstation Kabel oder neuer Controller 50€-70€.
      Mehr muss nicht gesagt werden 😎

    • Hat den ein fest verbauter Akku überhaupt irgendeinen Vorteil? Das hab ich mich nämlich gefragt, als Microsoft beim Elite Series 2 auf eben diese Lösung gesetzt hat. Das einzige, was mir hier als Argument einfiel, wäre auf Grund der Haptik, sodass sich das Gehäuse noch rigider und unnachgiebig anfühlt, eben mehr wie aus einem Guss…

      • Denke sie wollten auch unbedingt auf diese lange Akkulaufzeit kommen, auch als Werbemittel.

        • Jupp, die Laufzeit ist schon top; einer der vielen, kleinen Punkte, die den Elite Series 2 einfach zum besten Controller machen, mit dem ich in meinen 4 Dekaden als Gamingenthusiast meinem Lieblingshobby nachgegangen bin 💚🎮💚

      • Man kann den Controller noch etwas kompakter bauen, oder etwas mehr Akku bei selber Gerätegröße verbauen weil man einfach den Hohlraum besser ausfüllen kann und weniger Material (Plastik) braucht.

    • Da kann es eigentlich keine 2 Meinungen geben

    • Ich bin ja für akku pack im Lieferumfang! Und am besten der Ladeanschluss am Akku, so dass man ein anderes pack einwechseln kann, Wireless weiter spielen und den Akku an der Konsole laden

    • erschließe sich mir nicht wie man ernsthaft einen festverbauten Akku einer austauschbaren Lösung vorziehen sollte.
      Isser kaputt, kann man kucken wie und ob man Ersatz herbekommt. Bei AA Batterien bzw. Akkus, kauft man sich 10 Stück und kann immer sofort flexibel wechseln wenn der Controller nach neuen lechzt. Den ollen 360 kann man jetzt nach 15 Jahren noch problemlos nutzen, einen alten PS3 wird man höchstwahrscheinlich nen defekten Akku haben nach dieser Zeit.

    • Natürlich Batterie und optional den Akku…Beste Entscheidung von MS

    • Eneloop ftw!

    • Hatte mit schon so ein Ergebnis erwartet nach der Abstimmung. Wie viele andere hier denke ich auch, dass es einfach angenehmer ist, wenn man die Möglichkeit hat, den Akku selbst zu tauschen.

    • Mir gehen die ganzen auflade kabel aufn sack hab eins fürs handy für die switch die ps4 uvm.

      Lieber ein Akku lade gerät für alles ende!
      Das hat doch nichts mehr mit Objektivität zu tuen sondern mit Brain wash!

    • Ich möchte die Batterien wechseln können.

    • Weder noch.
      Austauschbarer Akku ist die beste Lösung

    • Ich finde beide Systeme gut – wenn man sie ordentlich umsetzt!
      Der integrierte Akku im PS3-Controller ist ein Traum, hält einfach ewig und funktioniert bei mir noch wie am ersten Tag 👍🏻
      Während die Akkus im 360er Controller bei mir alle schon den Geist aufgegeben haben (halten vielleicht noch 30 min.) und der proprietäre Ladestecker war auch keine Glanzleistung.
      In dieser Generation ist aber der Xbox One Controller mit Play & Charge Kit definitiv die bessere Lösung – der Akku des PS4 Controllers ist viel zu schwach und über die von Sony mitgelieferten Ladekabel verliere ich lieber keine Worte…
      Ich kann mit beiden Systemen gut leben – muss ich auch, da ich mir sowieso wieder beide Konsolen zulegen werde 😄

    • Ich mache immer auflade batterien/ bzw nen Akku rein, den man wecheln kann^^

    • Ich würde mich riesig freuen wenn es mal wieder einen Kabelgebundenen Kontroller geben würde.

      • Du kannst jeden Xbox Controller ganz ohne Batterien drin mit einem Kabel als Kabelcontroller benutzen.

    • Ich favorisiere die Lösung mit den aufladbaren Batterien 🔋, sprich Wechselakkus.
      So kann man den Controller auch noch nutzen, wenn der Akku defekt ist und verringert den Elektroschrott.

    • Klarer Sieger……Microsoft mit über 80 Prozent!

    • Ich bin da mehr ein Freund von wechselbaren Akkus, Batterien müssen nicht sein. Alles was fest verbaut ist, lässt sich kur schwer reparieren. Allein deswegen bevorzuge ich eine wechselbare Lösung.

    • Fest verbaut aber nur wenn es 4000-5000mah sind. Ansonsten Wiederaufladbare AA Batterien.

    • MS Power Pack und gut ist es!

    • Ich hab jetzt seit ca 2 Jahren Akku packs von wish. Bis jetzt keine Einbußen in Haltbarkeit, haben zwar nicht eine so hohe akkuleistung halten aber trotzdem ca 5-6 Std. durch. Da ich eh nur alleine spiele kann immer einer laden.

    • Bitte keine fest eingebauten Akkus!

    • Am besten finde ich wechselbare Batterien bzw. Akkus. Fest verbaut ist für den A…..

    • Finde optionale Akkupacks oder separate Akkus am besten. Zwar muss man ein paar Kröten mehr bezahlen aber auf Dauer rentiert sich das und ist umweltfreundlicher. Und man muss nicht gleich den Controller wechseln, wenn der Akku platt ist.

    • Ich habe mit Akkus keine guten Erfahrung gemacht.

    • Mein Tipp
      Ein gescheites, digitales Ladegerät für AA und AAA Akkus kostet schlappe 30€
      8 AA Panasonic Eneloops mit 1900mAh (haben in Wirklichkeit 2100) kosten 20€

      Mit dieser Investition habt ihr immer Energie für Xbox, Wecker, Fernbedienug usw.
      Bei mir hat nur noch der Rauchmelder Batterien, der Rest läuft mit Eneloops.

      Die Dinger halten ewig, ca. 1 Woche beim Dauerzocken und bestimmt 2 Wochen im normal Betrieb.
      Kann ich wirklich empfehlen.

    • Wenn ich manchmal lese oder höre „Controller mit Batterien sind so nervig und teuer, man muss ständig Batterien kaufen!“ dann denk ich nur: wieso haben immer noch nicht alle Leute wiederaufladbare Batterien?!

  • Nach über 450 Xbox One-Angeboten, folgen nun über 120 Xbox 360-Angebote! Die Aktion gilt bis zum 13.04.2020 und somit habt ihr noch ein bisschen Zeit euch für einige Top-Spiele aus der Liste zu entscheiden.

    A […]

    • Anstatt Lego Spiele hab ich für Ultimate Gamepass entschieden. Gears 5 Koop Online macht wircklich Spass und bin schon Stufe 6.

    • Hi erstmal an alle,bin neu hier!.
      Hab eine Frage an die Leute von hier und zwar wie kann man Games Kaufen die eigentlich garnicht für den Deutschen Store gedacht ist ???,
      Es geht um folgene Spiele Mortal Kombat Arcade Edition,Dead Rising 2: Case West und Dead Rising 2: Case Zero. Es wäre klasse wenn jemand mir da ein Tipp geben könnte !!!, habe schon Store auf Schweiz und andere Ländern ausprobiert und es ging nicht, nur ein Paar Spiele konnte ich so kaufen aber nicht alle die ich wolte.

    • Weiß jemand ob TES Oblivion auch auf Deutsch ist?

  • Wie ihr uns mitgeteilt habt, möchtet ihr gerne eine Übersicht der besten Angebote aus dem Xbox Spring Sale 2020 haben. Somit haben wir uns hingesetzt und für euch einige Angebote zusammengestellt. Trotzdem em […]

  • Hi, mit hoher Wahrscheinlichkeit liegt es genau daran.

  • Ihr habt derzeit kein Xbox Game Pass Ultimate Abonnement? Dann ändert das jetzt und erhaltet den ersten Monat für nur 1,- Euro:

    Xbox Game Pass Ultimate für 1,- Euro abschließen

    Darüber hinaus bekommt ihr […]

    • Kann ich jedem nur empfehlen. Tolles Abo.

    • Ich wollte mir Lego Spiele zum super Preis kaufen, aber überlege nun den Ultimate Pass um drei Monate zu verlängern. Hab meins bis 16.12.2020 gültig! Wenn die Xbox Series X ab Weihnachten erscheint wäre es perfekt diesen um drei Monate länger über den Gamepass zu zocken und Halo Infinite kommt sowieso in den Gamepass. 😀

    • Ich brauch nur Gold, wann soll ich all die Spiele zocken? Hab immer noch einige Titel im Regal, die ich nicht mal angefasst habe.

    • Habe mir „damals“ bei CDK 3Monate für 8.99 für a paar Jahre geholt.

    • Was ist denn sonst ein Bestpreis dafür? Hab letztes Jahr bei der Umstellung die drei Jahre für knapp 100Euro voll gemacht. Gab es das die letzten Monate schonmal günstiger (ohne VPN Brasilien 😉 )?

    • Hab mir jetzt 3 weitere Monate gegönnt. Ultimate Gamepass läuft bis März 2021 ab. 🙂

      Ich werde auf Gears 5 doch nicht mehr warten bis Series X da ist. Werde Gears 5 am besten auf der Xbox One X zocken.

    • Ich habe mir nochmal 6 Monate gegönnt 😁😁 jetzt voll bis 08.03.2023 😀😀

    • Das Angebot für die 6 Monate ist top! Ebenso der Gamepass!! Was sich da alles mittlerweile an TOP-Games tummelt ist mit Superlativen nicht mehr zu beschreiben! Wenn ich da an den Anfang denke als ich es nur wegen RiME und STacking geholt habe….. 😀

    • Uhh gibts wieder Xbox Game Pass Ultimate – 6 Monate für 38,99 Euro ja super
      aber kann das nicht jemand anders so verkaufen ?
      Hab bei amazon mit digital gütern immer probleme ….

    • uhh yeah bis 31.03.2023

  • Derzeit gibt es im Microsoft Store passend zum Xbox Spring Sale 2020 zusätzlich 10,- Euro Rabatt auf ausgewählte Controller.

    Hier eine Liste aller Controller, die ihr 10,- Euro günstiger bekommt:

    Xbox Wi […]

    • Finde das der Phantom Magenta der bisher geilste Controller ist 😍

    • Der Kait Diaz Controller sieht live viel besser aus. Der ist bei mir zum anschauen. Gezockt wird nur mit dem Elite 2. 😉

    • Ich werde mir diese Gen keinen Controller mehr holen. Ich warte auf die Series X mit dem Share Button 🙂

      • Sehe ich genauso. Keine neue Hardware mehr für die aktuelle Generation, obwohl sie ja diesmal kompatibel sein sollen. Mein Hori Fighting Stick Ex 2 von der 360 liegt hier immer noch als Warnung im Regal 😒

    • Die Xbox hat mit Abstand die schönsten Controller. Für Sammler ein El Dorado. 🙂

    • Der blaue ist schon schick aber hab erst vor kurzem ein neuen geholt.

    • 55€ ist viel zu teuer, die gibts doch regelmäßig für 35€ bei Media Saturn.

    • Da warte ich lieber wieder auf ein krasses Angebot von Amazon damals minecraft Controller 24.95 mehr gebe ich nicht dafür aus 😁😁😁

    • Ich bräuchte langsam nen neuen Controller und der pinke wär schon sehr nice aber ich bin mir ziemlich sicher früher oder später bekomm ich irgendwo n besseres Angebot. 😀

    • bilde ich mir das ein, oder werden die Controller immer teurer Oo?
      letztens erst controller bei Saturn für 45 gesehn und bin der Meinung, im angebot waren die sonst für 25-40 euro zu haben

    • Mir ist pupsegal, wie der Controller aussieht. Ich schau beim Zocken lieber auf den Bildschirm und freue mich darüber, dass das rosa Minecraft-Teil nur 25 Euro gekostet hat. 🙂

  • Ubisoft gibt bekannt, dass Starlink: Battle for Atlas Digital Edition ab sofort bis zum 22. April, 19:00 Uhr kostenlos auf der Xbox One-Gerätefamilie spielbar ist. Wenn Spieler den Titel nach der kostenlosen […]

  • Mit ID@Xbox Spotlight präsentiert euch Microsoft eine neue Show, die euch die unterschiedlichsten Indie-Spiele vorstellen wird.

    Dabei werden bekannte Spiele und Neuankündigungen präsentiert. Spiele wie Mi […]

    • Vielleicht motiviert mich das als alter Veränderungsmuffel ja doch nochmal was auszuprobieren.

    • jede Woche brauch ich das nicht aber einmal im Monat die Highlights für den kommenden Monat wäre very nice

    • Kann jedem nahelegen sich die ID Games genauer anzuschauen, da sind immer wieder absolute Highlights dabei.
      Bin glühender ANhänger des Programms und es ist immer wieder riesig wenn man Devs auch aushelfen kann, sei es mit Übersetzungen, Testing oder ähnlichem.

    • Naja finde wirkliche Highlights sind bei den unmengen an Indie spielen sind nicht dabei. Gibt wirklich nur ne handvoll die wirklich gut bis ok sind

  • Z0RN hat den neuen Beitrag März 2020 Gewinner ausgelost geschrieben vor 1 Tag, 9 Stunden

    Jeden Monat verlosen wir von Xboxdynasty unter allen Mitgliedern tolle Preise. Im März gab es auch wieder tolle Preise zu gewinnen und wir haben nun die Gewinner ausgelost.

    Xboxdynasty März 20202 Gewinner […]

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Batista Bomb Hinrichtung im Spiel geschrieben vor 1 Tag, 9 Stunden

    Gears 5 wurde mit Operation 3 in allen Bereichen verbessert. Endlose Anpassungen wurden im Multiplayer-Part des Spiels vorgenommen. Dazu gab es brandneue Charaktere, Spielmodi, Maps und vieles mehr.

    Wer in den […]

    • 🤣 Eigentlich finde ich die Hinrichtungen ja mittlerweile etwas überzogen bzw zu viele verschiedene, die finde ich aber wieder witzig, zumal ich das früher auch geguckt habe 😎
      Freu mich schon auf heute Abend!

    • Habe es vorher während einem King of the Hill Match auf Pahanu (Lagen 0:1 hinten, haben dann doch gewonnen💪) verwendet und ich muss sagen, finde die Hinrichtung genial😂👍

      • Na immerhin hast Du Pahanu schon mal gesehen. Ich kriege im Schnellen Spiel immer nur den selben alten Käse serviert 😛

        Und offensichtlich sinken die Spielerzahlen wieder – mein Ping steigt so langsam wieder…

        • Falls die Map zur Auswahl steht wird sie zu 90% gewählt. Das ist das gute. Mein Ping ist immer noch bei butterweichen 20😂👍

        • Pahanu in King of the Hill ist der Hammer, vor allem, wenn der Ring in der Mitte ist und du der erste bist. Ich stand gefühlt bis zum Bauch im Blut und hab zweimal das gegnerische Team eliminiert, weil alle immer über die Mauer gehüpft sind. Was ein Fest. 😂😂😂

    • Gibt es generell mehr Schrott bei (den) neuen Karten?
      200 in einem Spiel habe ich noch nie vorher bekommen. War auch Pahanu.
      Kommt mir auch riesig vor, Pahanu.

      • Hab ich noch nicht drauf geachtet. Werde ich jetzt mal drauf schauen.

        Ich feiere die Batista Bomb voll😂😂😂

        • Wäre schön bezüglich ‚Schrott‘ mal deine Rückmeldung zu bekommen 🙂
          Viel Spaß beim Spielen. Hab bisher sehr wenig mit dem Batista gespielt. Muss aber nicht so bleiben.
          Die neuen Karten gefallen mir gut.

          • Also wäre mir nichts besonderes aufgefallen mit Schrott. Habe Pahanu und Canals jetzt jeweils gehabt. Alles wie gehabt. Aber nach ein paar Matches bekommt sowieso nicht gerade wenig.

            Ich liebe Pahanu übrigens.

            Das weitläufige macht es so spannend weil du von mehreren Seiten mit Unterdrückungsfeuer beschossen wirst. Und wie Z0RN erwähnt hat, der mittlere Ring ist der beste.

            War auch in der Mitte voll von Rauch enthüllt und habe einen nach dem anderen erledigt, der über die Deckung gesprungen ist, bis ich vom Granat-Lancer erledigt wurde. Verdammt spaßig und spannend😂😂😂

            Und die Batista Bomb feiere ich. Gears 5 ist einfach ein Fest😂👍

            • Die Animation für ‚Schrott‘ wurde verändert.

              • Hab das nicht geschrieben weil ich dachte das Design interessiert dich nicht.

                Auch die musikalische Untermahlung hat sich in’s positive geändert. Und auch die Darstellung in mein Einsatz. Also wirklich Top Update👍

                • Ja, dass mit der Musik ist mir auch schon aufgefallen. Der ‚Brand‘ Effekt wurde auch verändert und das mit dem Wasser in ‚Pahanu‘ ist sehr gut gelungen.

                  – Ich spiele meistens ‚Horde‘.

    • Gears 5 Online würde ich gern auch zutrauen, dass schlechte im Koop Modus spielen sicher nicht viele, dass gute es gibt viele Spieler im PVP Modus.

    • Endlich mal eine neue Hinrichtung, werde das heute Abend mal wieder Gears 5 zocken.

    • Gibt auch gerade 500 Rewards Punkte für Gears.
      Aber was sind die neuen Erfolge die man dafür abschließen muss?

    • Super danke, hab ich verpasst die News 👍.

      • Robilein antwortete vor 1 Tag

        Kein Stress. Auf dieser Seite wird einem immer geholfen😂👍

    • Spiele zwar kein Gears, aber das ist großartig! 😂

  • Erst gestern wurde bekannt gegeben, dass Sea of Thieves für PC via Steam veröffentlicht wird. Dazu wird das Piratenspiel Cross-Play zwischen Xbox One, Windows 10 und Steam bieten, damit die gemeinste Jagd nach R […]

  • Ab sofort könnt ihr euch beim Xbox Spring Sale 2020 viele tolle Angebote sichern. Der Xbox Spring Sale läuft bis zum 13. April 2020 und bietet euch Rabatte von bis zu 85 Prozent auf zahlreiche Spiele.

    In der f […]

  • Im Internet sind neue Berichte zur PlayStation 5 aufgetaucht, wobei die neue Konsole von Sony ein gewaltiges Hitzeproblem haben soll.

    Angefangen hat alles mit einem Kommentar eines Users unter einem Video bei […]

    • Ganz dünnes Eis was du hier schreibst, selbst für eine Xbox Seite 😂
      Währenddessen bleibt die SX cool ^^

    • Unfassbar dieser Schreier. Kritiker gleich als Fanboys abzuwinken.

      Das lustige ist ja das vorher schon einige User hier drin genau dieses Hitzeproblem vorausgesagt haben. Sind also auch alles Fanboys, wenn’s nach Schreier geht.

      Sind zwar nur Gerüchte, klar. Aber das würde das zögern seitens Sony und die schlechte Playstation 5 Präsentation erklären🤔

      • Also der Jeff hat wohl schon häufiger gegen PlayStation gewettert. Ich bin aber auch erst darauf aufmerksam geworden, als die Kollegen von Windowscentral es aufgegriffen haben. Aber erst, als man gesagt hat, dass ihnen gleiche Berichte vorliegen, wurde es interessant.

        • Das Jeff das gegen Sony gewettert hat wusste ich nicht. Aber wenn Entwickler von derartigen Problemen reden, untermauert das natürlich seinen Post.

        • Es ist aber ansich logisch das die Paystation mehr Wärme entwickelt als die XBOX, da sie höhere Taktungen verwendet als die XBOX, auch wenn diese mehr Einheiten hat. Auch eine SSD wird warm, und auch hier klingt das Argument logisch, das die schnelle SSD ebenfalls mehr Wärme produziert. Dazu kommt das MS ja eben aus genau diesem Grund das Tower-Design verwendet, damit die XBOX eben keine Probleme mit der Wärme hat. Das klassische Design hilft nicht dabei die Box zu kühlen, und wir wissen das die Dev-Kits der PS auf jeden Fall das klassische Design haben.

          • Japp, die SX integriert ja selbst die SSD mit ins Kühlkonzept weil die solche Wärme erzeugen, sind in einem Metallrahmen gelagert, der die Wärme schneller ableiten kann. Da zeigt es sich wieder das sich MS im gesamten mehr Gedanken gemacht hat, RRoD sei Dank ^^

            • Das Kühlsystem der 360 war nie das Problem, es lag am verwendeten Lötzinn, welches sehr kurz vor Produktionsstart aufgrund einer EU Richtlinie auf Bleifrei umgestellt wurde.
              Also eine vollkommen andere Ursache, aber das gleiche Ergebnis -> kaputte Konsole

              • Ja mir ging es mit der Aussage nicht um die Ursache, das ist klar das es eine andere war aber seit dem RRoD hat MS seine Konsolen technisch schon sehr gut durchdacht das solche Schwachstellen nicht passieren. Für das Marketing von Don Mattrik/Steve Ballmer gegen 2013 konnte selbst die beste Konsole nichts.

          • Das ist ja mal ein schöner ‚Verschreiber‘: ‚Paystation‘ 😅

          • Mit der XSX hat eher MS mit ihrer Dev-kit Box das klassische Design, wobei ich nicht weiß ob die Black Box der PS anders ist, als das des bekannten Dev-kits.

      • stimmt, das zögern, kein Finales Design vorgestellt

        alles Indizien dass es wahrscheinlich noch gar nicht Final ist

        es ist ja auch nicht unbekannt das bisher viele Playstation Generationen Probleme mit Hitze haben, wenn Sie den Weg weiter gegangen sind ist es naheliegend auch hier wieder ein Hitzeproblem hervorzurufen

      • Z0RN und ich haben dieses Thema von Anfang an aufgegriffen und thematisiert.

        Gerade Sony ist ein Unternehmen, dass immer viel über das Design macht und, dass die Konsole noch immer nicht gezeigt wurde ist schon echt seltsam. Auf was wartet man?

        Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen wie man annähernd XSX Technik in einem schlanken Design unterbringen und ansprechend kühlen kann. Diese Bedenken hatte ich von Anfang an.

        Aber trotzdem muss man abwarten und Tee trinken. Es fällt auf jeden Fall auf, dass vieles noch sehr vage ist bei der Ps5.

        Aussagen zur AK musste man nachträglich relativieren, Konsolen- und Controllerdesign wurde noch nicht gezeigt usw.

    • Gerücht halt.

      Der größere Knaller ist das Naughty Dog ihren kommenden Knaller -The last of Us II- erneut, nun wegen Corona verschoben haben. Nun könnte es möglicherweise wirklich dazu kommen, wenn die PS5 ihren Launchtermin hält, dass TloU II ein Cross-Gen Launch-Titel der PS5 wird – Das wäre ein Schwergewicht zum Launch der neuen Konsole – Mann Mann, das und ein sicher niedrigerer Preis. Da würden die Zahlen durch die Decke gehen.

      • Warte ab…ich gehe auch noch davon aus das die Ghost of Tsushima ebenfalls noch auf Ende des Jahres verschieben „wegen Corona“. Also könnte es zum Launch der PS5 wie folgt aussehen

        -The Last of Us Part II
        -Ghost of Tsushima
        -Godfall
        -GT7

        Wenn die Spiele so wirklich erscheinen und die den Preis noch auf 399€ drücken, dann kann die SX leider rein von den Verkaufszahlen direkt einpacken….egal wie viel besser sie technisch auch ist. Wird dann sehr schwer.

    • Ich habe es von Anfang an gesagt das die PS5 ein Hitzeproblem haben/bekommen wird! Alleine schon durch die starke Übertaktung der GPU, wo eine CPU es noch verkraftet macht es eine GPU nicht mit ohne extreme Wärme zu erzeugen….

      „Power your Dreams“

      edit:
      ps. : das erklärt warum bei Sony so hohe Tiere gegangen worden sind 😉

    • Dann sollen sie den overclock raus nehmen. Selbst mit „nur“ 2 GHz GPU takt dürfte das Teil heftig ins schwitzen kommen. Die 2,2 GHz bringen kaum mehr Leistung und verschlimmern das Problem. Warum Sony nicht auf mehr CUs gesetzt hat bleibt mir ein Rätsel. Ganz blöde sparpolitik.

      • Mehr CUs = mehr Silizium und schwerer zu fertigen (weniger Ausbeute) = kostet mehr

        Aber wie ich gestern schon mal hab kommentiert, das wird langsam schlüssig, die geleakten 9,2TF, der angeblich kurzfristig teurere Kühler, …
        Es würde uns Bild passen, aber warten wir ab, noch ist alles Spekulatius 😉

      • Aber dann hat man ja wieder nur die 9 Tflop, dann würde man sich ja noch schwächer zur Xbox aufstellen, das werden die auf keinen Fall hinnehmen. Dazu wird man wohl auch eine enorme Lautstärke in Kauf nehmen aber die Sonyfans sind seit der letzten Gen eh schon halb taub^^

    • ja klar, ich glaub die ps5 explodiert wahrscheinlich direkt nach dem anmachen.
      die nächste news lautet „die ps5 wird sich laut analysten von xboxdynasty und co. sehr schlecht verkaufen, absatzzahlen unter 100 werden erwartet“.

      • Du hast dich wohl maximal mit der Überschrift befasst, sonst würdest du so einen Quatsch gar nicht erst schreiben.

        • ich verstehe das es aus jedem gerücht geilen stoff für die fanboys gibt. das sich die ps5 hate news hier in den letzten wochen nur überhäufen brauchen wir wohl nicht zu diskutieren, oder gab es auch mal paar gute worte zu der konsole ? sinkt langsam auf bild niveau, und das sich die fanboys darauf aufgeilen ist jetzt kein wunder. ich bin kein kämpfer der gerechtigkeit, ob sony oder microsoft mehr millionen an seiner kundschaft verdient ist mir latte, aber ich bezweifle so schlecht wie die ps5 hier dargestellet wird, wird nicht der realität entsprechen 🙂

          • Was für gute Worte denn? Wo es nichts gibt drüber zu berichten, ob gut oder schlecht, kann man auch nichts berichten. Es wird auch nichts erfunden hier, sondern nur von anderen Quellen zitiert. Gerüchte sind es mehr nicht.

          • Hier wird doch nichts schlecht dargestellt. Es wird von Hitzeproblemen geredet, die nicht nur einige User hier, sondern auch Entwickler vorausgesagt haben😉

          • Wir berichten hier nur über die Aussagen und titeln es sogar als Gerücht, wobei oben auch Quellen genannt und belegt werden, die als zuverlässig einzustufen sind.

            Manch einer tut immer so, als ob ich mir das aus den Fingern sauge. Und die Berichte über die PlayStation haben sich vermehrt, da Sony mehr zur PS5 bekannt gegeben hat. Selbstverständlich berichten wir auch darüber. Wenn die neuen Konsolen erst einmal erhältlich sind, werden auch die PS5-Artikel hier weniger.

            • Eben. Ich denke wenn die PS5 schneller besser stärker schöner wäre, würdet ihr es hier genauso berichten. War bei der Ursprungs One und der PS4 Pro nicht anders.

          • Wenn Seiten wie PlayM/Play3/GamePro & Co. mit solchen Headlines/Nachrichten kommen, schreiben die auch vorallem für die Fanboys (vorallem weil Play weitgehend PS Seiten sind)

            Man könnte auch die Haufen „SSD ist geil von jedem einzelnen Dev ins Boot nehmen“ die die Playx Seiten bringen, nur sehe ich da keinen Sinn.

            Es gab auch positive News + was kommt denn bis auf die o.g SSD News von Sony? Nicht wirklich viel und das liegt wohl nicht an den News Seiten.

            PS: Wenn du der Meinung bist es gibt News, kann man immer wieder per Kontakt, Twitter, Posttaube & Co. bescheid geben.

            Wenn ich News will geh ich zu Era/Gaf/Twitter & Co. die sind halt meist die ersten.

          • @menTa z

            Muss ehrlich gestehen, ich habe schon Angst bekommen…wurde zum Glück heute beruhigt als endlich wieder die gewohnte Bashing News von dynasty am Start war 😛 Aber gut zu wissen, dass ich anscheinend nicht der einzige bin dem es aufgefallen ist das sich hier systematisch immer nur negativ News rausgesucht werden um diese zu posten. Positive News werden hingegen unter tisch fallen gelassen….taugt ja auch nix zum bashen gell?

            Und zur News selber…da würde ich wie immer erstmal die Füße still halten….vorallem klingt das recht wage…wieder nach dem Motto „einer setzt irgendwas in die Welt und andere steigen drauf ein“. Wenn Windowscentral wirklich von Entwicklern Berichte über Hitzeprobleme vor liegen, dann sicherlich nicht erst seit heute….wieso haben die bis jetzt nichts davon geschrieben? Ahja richtig…die mussten erstmal warten bis ne Hanswurst ein kommi unter einem YT Video raushaut haha

    • Das wäre wirklich erschütternd für die Gaming Landschaft..obwohl ich mich selbst nur auf die neue Box freue.. aber so richtig glauben möcht Ichs gar nicht, auch wenn’s durchaus nachvollziehbar in na derzeitige Bild der Nichtveröffentlichung des Designs passt..

    • Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass Mark Cerny bei so einem ( zumindest laut Gerücht ) misslungenen Design mitgemacht hätte. Zumindest nicht freiwillig.

      Das die Konsole allerdings bisher nicht gezeigt wurde, man nicht gesagt hatte, wie man es kühlen will und so weiter und so weiter, befeuert, bzw. untermauert diese und solche Vermutungen natürlich… deshalb war der move von MS und wie sie das Thema next gen behandelt haben, deutlich besser. Fakten auf den Tisch, offene Karten.
      Falls Sony wirklich so ein fail Entwickelt haben sollte, wäre das für uns Gamer nicht soo geil, sofern die Konsole sich dann auch verschieben sollte. Je eher die bessere und schnellere Hardware verbreitet ist, desto eher Entwickeln, bzw optimieren die dev Teams für diese Konsolen, was wiederum auch den pc Spielern insgesamt zu gute kommen sollte ( zb bei pc Ports etc ).

      Ich werde mir zwar keine ps5 kaufen ( bin halt in die Marke Xbox verliebt ), aber ich hoffe halt wie gesagt nicht, dass es sich bestätigt… auch, weil ich das tatsächlich befürchtet hatte, nachdem nicht wirklich etwas über cooling, heat efficiency etc wurde und das Design noch immer unbekannt ist.

    • Der Kauf der Playstation 5 steht eigentlich so gut wie fest, aber erst circa ein halbes Jahr oder ein Jahr nach dem offiziellen Launch. Bis dahin wird sich zeigen ob sie raucht/abfackelt/explodiert.

      Zumindest mal scheint FAST sicher zu sein, dass die Konsole laut wird ohne Ende. Und darauf hab ich definitiv keinen Bock mehr drauf. Wie sieht’s da eigentlich bei der Ps4 Pro aus? Röhrt die auch so?

      • Mein Bruder hat eine und die ist laut wie Hölle. Er überlegt mit der Next Gen wieder zur XBox zurückzukehren, Grund: Verarbeitungsqualität, Gamepass und AK

        • Habe auch eine PS4 Pro der ersten Auslieferungscharge. Die dreht bei Spielen wie „Spiderman“ schon ordentlich auf. Nervt schon an manchen Stellen irgendwie. Kommt natürlich immer drauf an wie laut das Geschehen gerade auf dem Bildschirm ist (Schleichpassagen/Kämpfe) ob man es mehr oder weniger (negativ) bemerkt. Hab aber gehört das neuere Chargen der PS4 Pro viel leiser laufen sollen als die Day One Charge.

          • Das kann ich nicht beurteilen da ich die neuen Chargen noch nicht in Aktion gesehen habe, aber kann natürlich durchaus sein. Kleineres Fertigungsverfahren, Spannungsoptimierung, …

          • Meine pro schaltet in den Flugzeug-Modus, wenn ich bei Borderlands 3 ins Inventar gehe… die One X an gleicher Stelle: keine Veränderung…

        • Wenn Microsoft was kann dann gute, durchdachte Konsolen zusammen bauen.

      • hab noch die Slim, aber ehrlich gesagt Spitzengames ,die Leistung brauchen kann man leider wirklich nicht mehr auf der PS spielen, da wird sie einfach zu laut

        Das macht auch wirklich kein Spaß ,mehr

      • Kommt stark auf das Spiel an. Ich spiele im Moment Bloodborne und da höre ich die Konsole eigentlich fast gar nicht. Bei TLOU Remastered war es dagegen, als wenn ein Jet starten würde. 😀

      • Habe die Ps4 Pro in der Limited Edition von Death Stranding . Das ist die beste Version und trotzdem röhrt die noch. Kein Vergleich zur Gears X von mir.

      • Ja die Pro ist laut. Meine ist mir zu laut. Schade. Hätte mir, als ersten Punkt, für PS5 Top Kuhllösung und leisen Betrieb gewünscht.

        Die bekommen das schon noch hin.
        Dann kostet die Konsole halt etwas mehr.
        Man sieht das sie wieder für ca. 399€ verkaufen wollten.

    • Kann sehr gut sein. Da kein Finales Design vorhanden ist bzw vorgestellt wurde. Irgendwas brodelt da im Hintergrund und ich glaube nicht mehr daran das sie dieses Jahr kommt. Last of US 2 verschoben hat seinen Grund. Bin gespannt was noch kommt

    • Schade, dass das immer gleich in Richtung Plattformkrieg geht anstatt sich sachlich mit Designfehlern auseinanderzusetzen. Mehr Pragmatismus statt Dogmatismuss täte der Szene da wohl gut.

    • Das würde zumindest Sony’s Zurückhaltung erklären, was das finale Design des Geräts betrifft. Überhaupt ist man bisher etwas wortkarg, im Bezug auf die zu erwartenden Technikwunder, was bisher ja eher weniger der Fall war, wenn ’ne neue PlayStation Generation vor der Tür stand…

      Overclocking = zusätzliche Hitze, auch wenn das Gerät von Sony kommt 🤭

    • Also ich selber besitze eigentlich One X und Pro und muss sagen ok die Pro ist ein wenig leiser als die normale aber um einiges lauter als One X und die wird auch heiß. Ich würde mal sagen, dass wir einfach abwarten wie es zum Launch wird. Nicht vergessen die 360 hatte ebenfalls probleme wurde dennoch sehr gut verkauft, da sie auch eher erschienen ist und natürlich super games für alle hatte.

      • Das hat MS aber ca 1Mrd Dollar gekostet, das Lötzinn Debakel, aber sie haben da auch echt Kundenfreundlich agiert mit Abholun, Garantieverlängerung usw

        Und lieber verschiebt man seine Produktion bei bekannten Fehlern als ins offene Messer zu laufen.
        Austausch beim Kunden ist teurer als es vorher zu beheben.

    • Jason Schreier (Sony Fanboy) winkt Fan als Xboxfanboy ab.

      Jetzt brauch ich diesen göttlichen Spiderman meme

    • Ich kann das eigentlich gar nicht glauben, dass Sony solche Fehler machen würde. Aber mal abwarten….
      Spätestens Juni müssen Fakten auf dem Tisch liegen und dann mal sehen ob die Gerüchte wahr sind

      • Denke auch das würde ziemlich viel von Sonys seltsamer Veröffentlichungs/Informationspolitik der letzten Wochen erklären, freuen sollte sich keiner dadrüber, das wäre richtig Schxxx wenn die sich um Monate verschieben würde, das bedeutet dann nämlich das viele Publisher ihre Multiplattform Projekte genauso verschieben werden, weil nämlich viele only PS4 Nutzer auf die PS5 warten da sie ein switch wahrscheinlich wegen ihrer Vorhandenen Bibliothek nicht in betracht ziehen.

    • Hmmmm…. alles nur Gerüchte aber es könnte durchaus was dran sein und man könnte Corona vorschieben. Warten wir es einfach ab, irgendwann sind wir schlauer. Denke irgendwo in der Mitte wird wahrscheinlich Wahrheit liegen. Bin gespannt

      @all
      Denke wir sollten hier keinen Fanboywar befeuert, denn ansonsten schleichen sich noch mehr von diesen Kaspern hier rein und darauf hab ich kein Bock.

    • Abwarten und tee trinken 😉
      Gekauft werden eh beide

    • Also wenn die jetzt wirklich das Design der Konsole überdenken und abändern müssen, kann ich mir kaum vorstellen, daß SONY den ursprünglich angedachten Release Termin einhalten kann. Wenn sich das ganze bewahrheiten sollte, steht den PS Usern ansonsten eine weitere laute Konsole ins Haus. Ich hab das auch schon bei einer Freundin live bei der PS4 erlebt und das kann die Atmosphäre eines Spiels richtig kaputt machen.

      • In leisen Spielpassagen definitiv. Da ist man mit der Xbox One X schon luxusverwöhnt, hab deren „Verdampfer“ noch nie als störend empfunden.

        • Du musst dir mal vorstellen, wie störend das bei einem Horror Spiel ist, bei dem es meist eher ruhig ist und bei dem es um die Atmosphäre geht und auf einmal drehen die Lüfter auf… Das ist echt nervig. Du hast Recht. Bezüglich dessen sind wir bei der One X echt verwöhnt. Bei RDR 2 wird sie zwar auch ein wenig lauter, aber nicht so, daß es stört.

    • Also ich glaube die Meldungen sind wahr. Würde halt voll ins Bild des notgedrungenen Übertaktens passen.

      Bin „Multikonsolero“ und hab bisher immer beide Systeme besessen, auch wenn ich mir eins der beiden vielleicht nicht immer direkt zum Release parallel gekauft hab. Aber nach einer gewissen Zeit standen immer ausnahmslos beide Konsolen unterm TV. Deshalb gibst bei mir keine Fanboylike ungehemmte Schadenfreude die Sony wohl jetzt von einigen ins Gesicht schlagen wird, wenn sich die Gerüchte bewahrheiten.

      Find das halt mega schade wenn es stimmt das die PS5 verschoben wird oder zum Start eher wieder wie ein Föhn arbeitet. Gerade dass war meine Hoffnung die PS4 Knaller in „leise“ nochmal oder überhaupt auf der PS5 zu spielen und auf ein in Schleichpassagen „leises“ und atmosphärisches Last of us 2 hätte ich Bock gehabt.

      Anderseits bin ich „finanziell“ erleichtert wenn es so kommt und ich erstmal für kleines Geld ne unschlagbare Preisleistung mit der neuen Xbox und dem Gamepass bekomme und mich da voll und ganz auf die Xbox Spiele „konzentrieren“ kann bis Sony ne vernünftige Version zustande bringt.

    • Ich habe dien Lösung. Die PS5 hat keinen PowerModus sondern fährt immer mit angezogenen Handbremse um nicht durch die Hitze KO zu gehen. Der Turbo-Modus ist die eigentlich Normale Leistung der Konsole welche aber aufgrund der Hitze immer nur kurzfristig zur Verfügng steht.
      AAber kein Problem, Sönyy wird einfach die Coolnes ihrer Bagypans-Fanboys nutzen um die Konsole, ja sogar um das Weltkilma abzuküheln.

    • Also mal unterm Strich, egal welche die bessere Konsole ist. Microsoft hat einfach hier besser seine Hausaufgaben gemacht, punkt.
      Die PS5 wird sicherlich keine schlechte Konsole, das war die 360 ja auch nicht trotz des RoD wovon ich ganze 4 Konsolen hatte. Microsoft hat sich dann nach dem RoD Debakel Gedanken gemacht und nach der TV,TV,TV,TV Konferenz erst recht!
      In den letzten Jahren sind sie einfach besser geworden was ihre Ideen/Vermarktung und so weiter angeht.
      Wie oben schon angesprochen werden wir dann ja hoffentlich nächstes Jahr sehen wie beide Konsolen abliefern. Ich weiß das ich mit der XSX nichts falsch machen werde und freue mich drauf. Und freude auf etwas in der aktuellen Zeit ist das was ich brauche 😉

      Diese Generation stehen noch alle hier, ob One X, PS4Pro oder die Switch.
      Mir ist dieser ganze Krieg der Konsolenlager ja egal, ich kaufe und zocke das wozu ich Lust habe. Man muss sich nicht entscheiden, ne man kann beide haben. Was jetzt Sinnvoll ist oder nicht bleibt jedem dahin gestellt. Ich brauche immer alles.

      Zu der News selbst kann ich nur sagen das ich wie gesagt ne PS4Pro hier habe und wenn ich da was drauf zocke ist sie einfach deutlich lauter im vergleich zur X.
      Sollte es bei der PS5 auch so sein das die dahingehend Probleme entwickelt, ja dann erklärt es auch das fehlende gezeigte Design ein wenig.
      Sind natürlich Mutmaßungen die aber schlüssig sind.
      Wir werden es sehen und Leute bleibt einfach etwas gechillter.
      Ihr müsst nicht für eure Lieblingsfirmen in die Bresche springen. Genießt die Zeit lieber beim zocken, was ich jetzt auch mache 😉

      Resident Evil 3 ist bereit zum spielen 🙂

      • Ich hab auch alle drei Konsolen zu Hause. Xbox One X ist meine Hauptkonsole, für so ziemlich alles. Die Switch für die Kinder, aber ich spiele da natürlich auch ab und zu mit. Auf der PS4 Pro spiele ich eigentlich nur die exklusiven Spiele.
        Bei mir wird es in der nächsten Konsolengeneration auch wieder so aussehen. Wobei ich mir erst die Xbox und dann irgendwann die Playstation 1-2 Jahre später holen werde.
        Bin sowieso nicht so der Mensch, der alles zum Release zocken muss.
        Ich kann leider auch nicht verstehen, warum sich die Menschen alle so angiften müssen, spielt einfach das wo ihr Spaß habt und gut ist.
        Das wichtigste ist doch, dass wir uns auf eine neue Konsolengeneration mit einer tollen Grafik freuen können!

    • Sony ist ja auch selbst ein bisschen Schuld an dem, was in den Gerüchteküchen der Welt jetzt so vor sich hin brodelt. Wenn die Gerüchte stimmen, ist es vielleicht nachvollziehbar, dass Sony so viel zurück hält. Falls nicht ist es langsam wirklich Zeit etwas zu präsentieren…

    • Wenn sie PS5 wegen dem Hitzeproblem verschieben müssen, können sie es auf das Virus schieben. Klar passieren Fehler aber das es so extrem ist, ist schon eine Schande, wenn es den so sein sollte.

    • Also wird der Boost Mode gestrichen, taktet die SSD runter und bietet die PS5 zu Ostern 2021 an.
      Sollte jetzt noch das Design überworfen werden, wird es mit einem Launch zu „Holiday 2020“ knapp. Oder es wird zum Launch nur „gefühlte“ 500 Stück geben.

      Vermutlich werde ich mir auch eine PS5 holen, aber vermutlich erst so 2022/2023, denke ich.
      Xbox Series X hat einfach Vorrang!

    • Sony sollte jetzt ehrlich sein und zu Fehlern stehen (falls die Gerüchte wahr sind) und die Ps5 verschieben. Alles kein Beinbruch. Die Kommunikation mit den Fans muss nur stimmen.

    • Sollten die Gerüchte wahr sein, erklärt das so einiges aus meiner Sicht… späte Bekanntgabe der Specs, Leak von AMD mit Boost-Mode umgangen, bisher noch keine Bilder von der Konsole…

    • Gleichzeitig will man aber auch nicht eine Lösung wie Microsoft verwenden, damit es nicht so aussieht, dass man es von der Konkurrenz kopiert hat.

      Der Spruch ist Mega. Merkt ja nie jemand wenn Sony kopiert.

      Hust WiiMote mit bunten Ball, natürlich ne eigen Entwicklung Namens Move … Hust… 1:1 kopie des Gamerscoresystems halt nur ohne Punkte. Aber bei jedem Spiel die selben Bilder und Beschreibungen, auch dies ne eigene Entwicklung den nur dort mit der exklusiven Platin Trophäe … Hust…

      Selbst das wichtigste Produkt der Firma mit dem man sich Jahrezehnte lang gerühmt hat der Walkman war ne Kopie von einem dt. Produkt.

      Eigentlich müssten die nicht Sony sondern Copy heißen.
      😂😂😂

    • Ob die Gerüchte stimmen, kann ich nicht einschätzen. Das von Sony aber immer noch kein Design vorgestellt wurde, finde ich tatsächlich ungewöhnlich. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

    • Hitzestau wäre natürlich schlecht, wie oft soll das noch passieren mit den Playstation Konsolen, vielleicht steigen sie jetzt auch auf Toweroptik um😃 wer weis wer weis…

      • Ich schlage Pyramiden Design vor..unten und mittig Schlitze zum Luftauslass mit nem mittleren Hohlraum in der Mitte von unten..das ist geplant für die Kühlplatte mit Metallturm, der dann in den Hohlraum reingeht und Wärme ableitet.. Mensch Leute..fragt mich doch einfach 💪🙈

    • Erst vor wenigen Wochen habe ich einem Kumpel gesagt, dass ich es sehr klug finde dass MS das Design als erstes veröffentlicht hat. Das verhält sich ähnlich wie ein Patent, denn jetzt wird Sony mit Sicherheit kein Tower-Design verwenden, da man sich sonst in der Community Kopievorwürfe anhören kann. Und da ich der Meinung bin, dass dieser Formfaktor die beste Lösung für eine gute Kühlung ist, hat MS hier alles richtig gemacht und die Konkurrenz muss entweder runtertakten, eine kostenintensivere Kühlmethode verwenden oder einfach den Release verschieben um doch noch alles unter einem Hut zu kriegen. Alle 3 Möglichkeiten spielen MS in die Karten.

    • Das würde auch erklären, warum man noch nichts (bis auf die schnelle SSD) von der Konsole präsentiert hat. Sony sollte meiner Meinung nach schnell auf die Gerüchte reagieren und ein Statement abgeben.

      • Können Sie aber nicht wenn was wahres dran ist…
        Bin echt gespannt was das wird mit dem Launch. Sony scheint gerade mehr in personalfragen gefangen zu sein als in Inhaltsdiskussionen

    • Wenn das stimmen sollte, wäre das echt der Super-Gau. Fänd ich echt scheisse. Will mir die ps5 zwar eh nicht holen, aber fänd ich für alle Fans bitter. Ich könnte mir auch vorstellen, dass Sony einfach den Turbo Modus streicht oder einfach die day one Käufer ins offene Messer rennen lässt und nach einem Jahr eine neue Version bringt 😅

    • In diesem Fall gebe ich nicht allzuviel auf die Gerüchte, aber es wäre schon sehr peinlich. Und nach all dem Übermut der letzten Jahre bin ich fast ein wenig schadenfroh, so kindisch das auch sein mag.

    • Also das die finale Konsole bisher nicht gezeigt wurde sagt schon viel aus! irgendein Problem gibt es da sicher! Bin mal gespannt was da noch rauskommt! Vielleicht muss dann der Cerny seinen Hut nehmen wie damals 2013 viele bei Microsoft 🤷🏻‍♂️

    • Ich glaube dem…

    • Ich sag ja auch schon länger irgendwas liegt im Argen im Sony Land, die vielen Wechsel in der Führungsetage bei SIE,die katastrophale außendarstellung der Marke was ihre Zukunft angeht, das ewige schweigen selbst zum Design der Konsole und und und das könnte ein richtig bitteres Erwachen für Sony werden.

    • Die Konkurenz wird wohl bald runtergehen. Sony verlässt Mitarbeiter, die Konsole wird viel zu heiss und im Endeffekt kriegen sie wieder ein Düsenjet 5. xD E Voila die Fans sind glücklich. xD

    • Das würde auch dieses extrem merkwürdige Devkit Design erklären. Sowas macht man doch nur wenn irgendwas mit der Kühlung nicht stimmt. Ich meine es ist nicht nur extrem hässlich, es ergibt auch keinen Sinn ein Devkit in ein so kompliziertes Gehäuse ein zu bauen.

    • selbst wenn es stimmen sollte, wird das der ps5 nicht schaden. ich mein, sony könnte die ps3 mit ps5 logo auf den markt bringen und die leute würden es feiern. so ist zumindest meine einschätzung zur sony community, die ich auf anderen nur sony seiten so mitbekomme. man akzeptiert dort keine kritik, und alles waa sony macht ist heilig. wie gesagt, ist nur meine meinung zum ganzen was ich so mitbekomme auf anderen seiten

      • Das sind aber nur wenige idioten die so drauf sind. Wie schnell auch die playstation abschmieren kann hat man zu PS 3 Zeiten ja gesehen…

    • Ich weiß nicht ob da was dran ist – naja, ich bin hier auch auf einer Xbox-Seite was meine persönliche Markentendenz schon zeigt.

      Es passt allerdings alles so hervorragend zusammen… Auch mit dem Gerücht das Sony so stark hinterherhinkt das sie angeblich versucht haben sollen einen Prototyp auf die schnelle als Endkonsole umzubauen um irgendwas zu haben.

      • Die PS4 Pro war ja auch so ne schnelle Reaktion auf die Scorpio Ankündigung gewesen. War irgendwie nicht halbes oder ganzes. Ich meine die wollten mit ihr auf die 4K Schiene, hatte zum Launch aber noch nicht mal ein 4K Player integriert, welches sogar die One s schon besaß.
        Ich glaub die brauchen noch ne Weile, wollen aber erstmal nicht Microsoft den Vortritt lassen, daher sind die glaub ich noch nicht soweit.
        Würde auch Sinn machen, dass die immer nur Schrittweise was zur PS5 sagen. Und dann auch das Logo als eigene Präsentation usw. gemacht haben.

    • hahaha aber mal ganz ehrlich bei diesem Mark Cerny (soll die Kisten ja seit PS4 machen) ist das leider echt zuzutrauen. Die PS4 ist von der Lautstärke ne Frechheit, bei der PS4 Pro hatten sie, wie die X, alle Möglichkeiten ein neues Design und Kühldesign reinzupacken. Die Pro ist aber nochmals lauter geworden, was echt ein Achievement ist.
      Also was da die PS5 angeht bin ich echt skeptisch und warte da auch vorerst mit dem Kauf. Da sind solche News natürlich Öl in der Flamme.

      • Also wenn das Design sehr klassisch ausfällt und Sony nicht gerade einen Wasserkühler (teuer natürlich….) einbaut, werde ich auch erstmal Tests abwarten.
        Sollte es wirklich zu einer Verschiebung kommen, werden PS4 Verkäufe wie man jetzt gerade wegen Corona sieht, wrschnl. noch mehr steigen.
        Selbst Freunde die eigentlich keine Videogames spielen, wollen sich jetzt ne PS4 zulegen. Die Preise ziehen für die PS4 aufgrund der Nachfrage wieder hoch.

        • Dann empfehle ihnen doch eine Xbox. Die One X gabs jetzt mit drei hochwertigen Spielen für deutlich unter 300 Euro.
          Und wenn man noch einen Euro draufpackt kann man sich noch den Game Pass gönnen.

          Ich verstehe ja, dass sich Leute, die immer im Sony-Lager waren eine Playstation 4 kaufen. Aber Leute die mit Videogames weniger am Hut haben?!

          • Da die meisten Freunde von denen die noch nichts mit Videospielen zu tun hatten aber ne Playsi haben, wird auch zu dieser gegriffen und viele wissen auch nichtmal dass es was anderes gibt oder hören einfach auf solche Aussagen wie PS4 beste Konsole, alles andere ist Mist etc.
            Bekomme ich immer öfter mit jetzt wegen Corona…

          • Ich habe schon die One X und war auch (bin jetzt 36 Jahre alt) damals zu Beginn Besitzer der ersten Xbox und auch der Playstation 1.
            Gerade für die über 30 Jährigen ist die Playstation und die Exklusivität der Spiele einfach Kult.
            Xbox kann hardwaremässig noch so viel besser sein, solange es nicht die Spiele liefert die Sony liefert, und sich über die Jahren einen Namen dazu macht, wird man die Leute nicht so leicht zu einer Xbox bewegen.

            Man kann sich doch nur mal in der Schule/Uni oder Arbeitsstelle umhören, über welches die Leute eher reden und sich zulegen möchten.

        • Ein Wasserkühler? Das wird nicht passieren! Wie soll die Konsole denn ausgeliefert werden?

          Schon mit dem Wasser im Kühler? Das geht schon wegen des Transports nicht. Oder soll man den Kühler selbst befüllen? 😀 Auch das wäre eine heikle Sache. Aber ich weiß was du meinst. 😉

          Trotzdem, die Zielgruppe dürfte das alles nicht machen wollen. Es gibt sogar Statistiken, dass das Feature der Wechselfestplatte der PS4 kaum genutzt wird, weil viele „Angst“ haben, etwas falsch zu machen. Dabei wird es einfach nur umgesteckt, sozusagen. Aber so ist das. Im PC-Sektor wäre das was anderes und aber eine Konsole? Ich denke, das wird nicht passieren.

          • Ja das meinte ich….die müssten schon für mich eine Wasserkühlung einbauen, um mich vor ab zu überzeugen.
            Abwarten wie das Design aussehen wird….. daraus kann man dann zumindest gewisse Rückschlüsse ziehen.
            Vllcht. wird es ja doch ein Tower 🙃

            • JahJah192 antwortete vor 1 Tag

              also ich hab meine Pro gemoddet und quasi auf die Heatpipe der Pro nen CPU Kühler geklebt, der die Hitze da komplett abnimmt. So ist die Mucksmäuschen still und sieht auch ziemlich schick aus, wie ein offener Turbo beim Auto (Doms Charger in Fast and Furious) 😀 Muss nicht zwangsweise ne Wakü sein, so könnte das Sony in Serie produzieren. Falls du das liest Sony, anfragen gerne, verkaufe das Konzept wie ihr richtig kühlt ;P

    • Hatte schon genau das unter einige Videos geschrieben. Das ich genau das vermute. Weil die PS5 so hoch getaktet ist und wir seltsamerweise das Design nicht zu sehen bekommen. 😂

    • Ohhh man, die Seite hier dreht sich leider immer mehr in eine Richtung, an der es nicht nur in den Kommentaren keinen Spass mehr macht zu lesen…

      Dieses Propaganda Geschreibsel ist doch erst der optimale Nährboden für die ganzen Kleinlichter.

      • In die Xbox Richtung meinst du? Steht ja auch drauf :-D. Deal with it.

      • Im Gegensatz zu anderen Seiten, ist der Schreibstil hier echt akzeptabel und letzten Endes wird in der News stets darauf hingewiesen, dass es sich um Gerüchte und Vermutungen handelt bzw. nur diverse Entwickler berichten… man darf auch nicht zu empfindlich sein 🙂

        • Es ist nun mal so einfach mit: „Ach, Xbox Fanseite, die können ja gar nicht ’neutral‘ berichten“ zu kommen, anstatt sich mit den Artikeln zu befassen. Ich pack sogar extra noch Bilder bei.

      • Komisch, dass gerade du @Marcin dich nur dann zu Wort meldest und zu allen anderen Themen nie was zu sagen hast. Ich glaube, erst ein PS-Thema hat dich überhaupt wieder hier her zurückgeführt. Wo warst du all die Jahre? 😉

        Für alle, die es als „Propaganda Geschreibsel“ abtun, weil hier in der Domain „Xboxdynasty“ steht, der kann einfach die Screenshots oben anklicken. Die Quellen sind eindeutig und nicht erfunden.

        • Nicht ärgern lassen… Jahre lang wurde die xbox auf allen Seiten verrissen und jetzt wo mal ein bisschen Kritik oder Sorgen über die playstation durch die Medien geht ist alles gleich Propaganda.
          Ihr macht einen guten Job und berichtet eben xbox fokussiert. Komisch irgendwie bei einer Seite die Xboxdynasty heißt 😂🙈

        • Wird dir das nicht langsam langweilig? Ich fühle mich da keineswegs angesiedelt wo mich immer wieder hinschreiben willst. Es ist nun mal so dass es immer bei einem Thema und dann in eine b bestimmte Richtung geht. Dass bei mir sich da nicht jedes mal die Meinung zu dreht ist halt so gegeben.

          Und das Unterstellen kannst bei den kleinen Kindern hier gern in der Form weiter machen aber bei mir lässt das ab jetzt mal sein, Okay?

          • @marcin
            Nimm es doch einfach hin, welche Artikel hier veröffentlicht werden. Ich lese sie gerne, habe aber wenig Lust, mich mit Deinen kognitiven Dissonanzen zu befassen.
            Ich melde mich ja auch nicht bei 4Prayers an und versuche diesen Schlaftabletten einseitige Berichterstattung vorzuwerfen.

      • „Ohhh man, die Seite hier dreht sich leider immer mehr in eine Richtung, an der es nicht nur in den Kommentaren keinen Spass mehr macht zu lesen…“

        Schon wieder @marcin?
        Ich habe jetzt über 130,Kommentare gelesen, und dir auf einen ähnlichen Vorwurf schon einmal geantwortet. Jetzt komme ich wieder zum gleichen Ergebnis:
        Ganz normale Kommentare, mit ein wenig Schadenfreude, ja und?
        Die allermeisten hier sagen aber, das sie es schade finden, das Sony gerade richtig versagt, auch wenn sie sowieso nicht vorhatten, eine PS5 zu kaufen. Der „wir sind alle Gamer“ Gedanke wird hier bei Xboxdynasty von den allermeisten gelebt und gepflegt.

        Deine ständigen, haltlosen Vorwürfe an diese Seite und an die Comunity, seriös/neutral verpackt, sind für mich ein klares Zeichen, dass du eher einer bestimmten Religion/Sekte angehörst, statt Fan von Konsolenspielen zu sein.
        Ich Frage mich immer, ob Leute wie du dafür etwas bekommen, oder ob ihr einfach nur so die Sony Ehre verteidigt? Auf „feindlichen“ Seiten…

        Btw. Ein Sonyboy mit Mario Avatar auf einer Xbox Seite, dafür bekommst du von mir die Facepalme des Monats.

        • Sehr gut geschrieben.
          Schau mich an. Bin riesen Xbox Fan. Gibt nichts anderes für mich. Klar kommentiere ich vielleicht mal mit Schadenfreude. Aber ich bin jetzt keiner der sagt scheiß oder Sony scheiß Playstation. Da hängen überall Arbeitsplätze dran. Jeder hat Familien etc.

          Ja ich verteidige gerne die Xbox. Aber ohne zu haten oder irgendeinem hass zu schüren. Finde ich ganz wichtig.

        • Du bist nen ganz Lustiger.
          Schreibst was von Vorwürfen und prangerst diese an nur um mir dann Dinge vorzuwerfen aufgrund deiner ganz persönlicher Vermutungen. Merkst du?

          Nur mal kurz zu deinem Schwachsinn.
          Ich hab die erste Xbox aus den USA importiert, war live seit erster Beta Tag und in den Anfängen der deutschen Xbox / eSport / Szene einiges mitgetragen. Aus dieser Zeit kenne ich den guten Z0RN hier. Auch wenn ich schon immer jede Platform mitgenommen hab war die Box über viele viele Jahre meine Hauptbühne.

          Ich feiere weder bei Nintendo, der Box noch bei PS alles und hab überall so meine ganz persönlichen Pro und Kontras.

          Und dann kommst du und willst mir auf kleinster Flamme vollkommen planlos was erzählen.

          Ich lese mir hier die Box News gerne durch, das auch schon immer. Aber alles, vor allem wenn es so wie hier auch extremst polemisch und billig wird, muss ich nicht gut finden. Und auch wenn es auf anderen Seiten teils auch viel schlimmer ist, so sind auch hier einige Leute unterwegs die vollkommen Betriebsblind kommentieren und leider geben einige der News, nicht im Inhalt (darum gehts doch überhaupt nicht) aber in Art und Klammer erst die Richtung vor. Einzig meine Kommentare werd ich mir hier in Zukunft zu sparren.

          Dass du das nicht sehen kannst oder willst zeigt sehr gut auf wer sich das Fanboydasein auf die Fahne schreiben sollte.

          • Ok, dann bist du halt der große Xbox Insider, kann ich ja nicht wissen.

            Ich kann aber auf deine Kommentare reagieren, die immer zum selben Thema kommen.
            Da muss auch nicht Z0RN extra drauf hinweisen, das man von dir nur zum Thema Bad PS5 News was hört, das fällt jedem auf, der hier aktiv ist. Du beteiligst dich nicht, hast zu gar keinem Thema eine Meinung, aber beim Console War taucht wie immer der Mario auf, und kommentiert die Kommentare.
            Das ist das Einzige, was man von dir liest, wie soll ich dich da anders einschätzen?
            Du kommst halt rüber wie ein SDF Kandidat von Playm oder was weiß ich.

            Im Gegensatz zu anderen Gamingseiten geht es hier wirklich gesittet ab, und das weißt du, deshalb sind deine Vorwürfe hier unbegründet, und nicht haltbar.
            Hier darf man auch unreflektierter Xbox Fanboy sein, ist schließlich Xbox Only hier.
            Was nicht heißen soll, das alle, die sich hier auf die neue Xbox freuen, blinde konsum Zombies sind. Die meisten hier sind ganz normal drauf, und können mit Kritik an der heiligen Kuh umgehen.
            So sehe ich das.

            Jetzt brauchst du auch nicht zu schmollen, vielleicht können wir uns ja demnächst mal ganz normal Unterhalten. Ausserdem hast du den Johnlee getriggert, dadurch ist die Xboxdynasty Comunity wieder gewachsen. Könnte man ja fast von Happy End sprechen.
            Peace.

            • Das witzige ist ja du scheinst nicht zu verstehen was ich schreibe meinst aber dich damit befassen zu müssen. Du musst mich auch nicht einschätzen, keiner hat dich danach gefragt und ich kann meinen Kommentar zu was auch immer ich Lust hab abgeben wo ne Kommentarfunktion drunter klebt. Merkst immer noch nichts? Soviel zu deinem Text. Wirklich was Sinniges kommt ja nicht von dir also gn8

    • Das nimmt langsam ernste Konturen an. Ein Hitzeproblem hatte ich seit den ersten Specs auch im Sinn, der Boost Modus bringt das Teil zum Kochen. Die eigenkonstrution der SSD wird da noch ihr übriges tun. Wie hier schon jemand sagte, Sony ist bekannt dafür über Formen Emotionen zu vermitteln, Funktion oder Leistung steht hintenan. Dass hier bisher noch nichts gezeigt wurde spricht Bände. Und ja, die Cerny Präsentation war für Teckies und Entwickler, aber Sony musste bewusst gewesen sein dass Ihre Fanbase und die Konkurrenz hier etwas erwartet. Im Jahr 2020 so eine sektengleiche Präsentation mit einem Unsymphaten vor dem Herrn abzuziehen, puh das muss man auch wirklich so wollen. Gedanken mache ich mir eher in Bezug auf Microsofts Position. Die Jungs brauchen ständig Antrieb durch Konkurrenz, aber ganz ehrlich, so langsam bezweifel ich dass Sony das überhaupt noch sein wird. So viele Exclusives kommen auf dem PC, God of War, stellt Euch das mal vor, die heilige Kuh aus dem Sony Lager. Versuchen da ehemals nur exclusive Entwickler rechtzeitig die Seite zu wechseln? Naughty Dog mit Ihrer Verschiebung auf unbekannt, was ist das für ein Zeichen das da gesetzt wird? Man hätte au h durchaus einen digitalen Start hinlegen können, dass sowas funktioniert zeigt nahezu jedes PC Spiel seit Jahren. Mit wird auch als bekennender Sony Hasser etwas Angst und Bange, ich sehe da eine grosse Marke langsam, nein nicht langsam, im freien Fall.

    • Sowas vermuten ja nicht wenige. Ich meine, irgendeinen Grund muss es doch haben, wieso Sony das Ding nicht zeigt.
      Alles in allem eine interessante und auch spannende Entwicklung.

    • Wieso machen die Konsolenhersteller immer wenn sie aus ner erfolgreichen Generation kommen so ein Mist?
      Ps2 erfolgreich, PS3 launch Katastrophe, xbox 360 erfolgreich, xbox one launch Katastrophe, ps4 erfolgreich, PS5 launch… Ihr erkennt ein Muster?

      • Xbox 360 Launch erfolgreich? Wo warst du denn da :-D? Schlimmer ging es kaum.

        • Das war nur in Deutschland so 😉
          Und ja, es gab den RDR, aber der kam nicht direkt bei Launch in die Medien und die Verkaufszahlen am Anfang der Gen waren gegenüber der PS3 viel besser. Die PS3 hat erst gegen Ende der Gen aufgeholt

          • Stimmt die 360 war EXTREM Erfolgreich trotz RRofDeath.
            Und zu der Sache mit auf ne gute/erfolgreiche Konsole folgt ne weniger gute/erfolgreiche und vice versa… Das ist einfach menschlicher HUBRIS!
            „Hochmut kommt vor dem Fall“ 😉

          • PS3 hatte einen verdammt guten start, allerdings auch weil es dazumal der günstigste Blu-Ray Player war den man kaufen konnte.

            Das führte ja zu der Situation das Chinesische Studenten nach Japan geflogen wurden um die PS3 zu kaufen, jedoch nur die Konsole ohne Games zwecks weiterverkauf.

            Darum am Anfang ein riesen Verlust für Sony, weswegen später auch die PS 1/2 kompabilität gestrichen wurde weil zu wenig PS3 Games verkauft und daher zuwenig Gewinn generiert wurde.

    • Ich frag mal für nen Freund:

      Was ist eine Playstation ?
      Kann ich damit kochen?
      … hab grad was von Hitze gelesen 🙈😂

      💚🎮💚

    • Absolut. Und diese Blauen Seiten machen da an dieser Stelle einen genau so schlechten Job. Nur ist das doch kein Argument oder Ausrede um es hier genau so zu tun.

      Ich lese die nicht Playstation News hier sehr gerne, die Richtung in die es aber geht wenns ne Blaue News gibt, ist sogar noch weit unterm Bild Niveau.

    • haha , this is for the players ^^

    • nun ja sowas war ja leider fast zu erwarten. Nach dem sowohl die PS4 als auch die pro so laut waren, konnte man ja schon davon ausgehen, dass die PS5 da auch nicht leiser werden wird. Micrososft hats kapiert wie man die Konsole gescheit kühlt. Kann mich noch an die 360 elite erinnern, die auch richtig laut wurde aber seitdem hat Microsoft da dazu gelernt. Auch das neue Design mag ja vielleicht nicht jedem gefallen aber letztendlich geht es ja nicht darum, wie die Konsole aussieht, sondern wie viel Leistung sie bringt und wie laut sie dabei wird.
      Ich wollte mir die PS5 eigentlich schon als Zweitkonsole für die exklusiv Spiele holen, da ich die PS4 nicht hatte weil die halt so laut war. Wollte auch die PS4 exklusiv Spiele auf der PS5 nachholen aber je mehr ich von der PS5 höre, desto skeptischer werde ich. Werde mir die PS5 sicher nicht direkt zum Release holen.

      • Wobei man hier auch noch bedenken muss, dass die 360 anfangs die Games nur vom Laufwerk abgespielt hat. Und da war eben das Laufwerk das Laute an der Konsole und nicht der Lüfter. Es war fast nicht möglich nen Film da drauf zu gucken ohne lautes Rauschen im Hintergrund.

      • Meine PS4 ist nicht wirklich laut, zwar ist die One X leiser, aber so laut wird die PS nicht 🤔 oder spiele ich nicht lange genug darauf 😅

        • Gibt ja glaube ich verschiedene Versionen der PS4, manche haben dann einen besseren Lüfter.
          Kenne halt nur die PS4 meines Bruders und die wird halt häufiger mal sehr laut. Er spielt auch nur mit Kopfhörern, wobei ich dass auch mache um besser hören zu können aus welcher Richtung der Feind kommt. Bei ihm hat es aber auch was mit der Lautstärke der PS4 zu tun. Bei der One und der X bräuchte ich eigentlich keine Kopfhörer.

    • Also welche positiven news gab es denn rund um Sony? Ich kann mich an keine erinnern und ich bin nicht nur hier auf Xboxdynasty unterwegs.
      Ich wünschte sony würde mal was positives bringen, ich bin Kunde aller Konsolenhersteller und würde mich freuen von Sony auch wieder mehr wert geschätzt zu werden…
      Und dem Xboxdynasty Team propaganda vorzuwerfen ist lächerlich. Die Jungs und Mädels machen einen hervorragenden und Job und haben sich auch in der Vergangenheit wenn es nötig war auch schon kritisch zu gewissen MS Themen geäußert

    • MS baut einen Kühlschrank, Sony eine Herdplatte…

    • Achja!? Dann erzähl uns doch mal was positives von der PS5 bitte. Mich würde es wirklich brennend interessieren. Ich meine das ernst.

    • Aaaaah, die 5 steht bei der Playsi für Stufe 5 am Heizkörperthermostat. 😉

    • Um den ganzen Kindern die sich hier über die News aufregen noch ein wenig mehr Salz in die offenen Wunden zu streuen sag ich @Lillytime -> die 5 steht für alle Hände voll zu tun, oder wie man es aus der Schule kennt „mangelhaft“. Sofern sich das Gerücht bestätigt.

    • Könnte Sony die Taktrate der PS5 per Update verändern?
      Das könnte ich mir schon vorstellen, dass Sony diese dann Day One Patchd und alle würden dann feststellen dass sie gar nicht so heiss wird und alles wäre wieder gut, ausser dass halt dann die Leistung dementsprechend kürzer kommt aber wie vielen wird das auffallen solange sie nicht beide Konsolen haben oder Vergleichsvideos ansehen?

      • wie soll ein patch helfen, wenn die Hardware im normalen Betrieb heiß läuft. im text steht ja, das die Bauform an sich das problem ist und dort hilft kein Patch sondern ein neues Gehäuse oder Lego 🤣

    • es ist immer lustig,wenn gerüchte auftauchen…ich verstehe eh den ganzen hype nicht.
      wenn sony wirklich ein hitzeproblem hat,warum machen sie die PS5 nicht schwimmfähig….lol

      also ich denke bei diesen gerüchten und eventuellen leuten ,die angeblich etwas von sony gehört haben, ist mehr heiße luft als Wahrheit.

      also ich gönne MS mal den erfolg,daß die neue Box in vielen teilen besser ist ,als die PS5. aber ander es ist alles eine geschmacksache;-)

    • selbst wenn sie ein hitzeproblem hat. die hardware meiner ps4 pro ist nach einem jahr so laut wie ein staubsauger im wohnzimmer. wenn sie einen billigen preis haben wollen, dann müssen sie auch wieder billige lüfter verbauen. ich habe jetzt eine ps4pro an einem 4k tv und muss sie mit 720p booten, damit spielen noch irgendwelchen spass macht. die xbox ist noch immer so leise wie beim kauf.

    • Ich werd mit der PS5 auch sicher zur zweiten Revision warten, ist mir einfach zu unsicher bei diesen kurzfristigen Änderungen der Taktraten.

      Auch wenn ich Xbox Fan bin, hoffe ich nicht das die PS5 solche Probleme hat, bis auf einige fanatische Flachzangen ist ein grossteil der PS5 Fans genauso Gamer wie wir und sollten daher zusammenhalten und nicht aufeinander losgehn.

      Klar, ich gönne es MS sehr das sie diesmal anscheinend den Jackpot gelandet haben und freue mich extrem auf die neue Konsole, aber ein zu schlechtes abschneiden der PS könnte negative Folgen für die Multigames bedeuten und das will ja niemand.

    • In jedem Gerücht steckt ein bisschen Wahrheit. Da hat sich Anscheinend Sony zu sicher gefüllt. Und so wie es jetzt aussieht hat MS diesmal alles richtig gemacht.

    • @ menTaz,

      Wie kannst Du eigentlich diese technische Niederlage von Sony überhaupt noch schön reden ?

      Ich erkläre Dir jetzt mal, was das erbährmliche an deinen völlig sinn und zusammenhangslosen Kommentaren sind:

      Wenn die Playstation 5 wirklich so toll ist/wird, warum hat Cerny bei der Adrenalin und Actionüberladenen Präsentation etwas von euren ach so tollen Exklusivtiteln gezeigt ?

      Sony hat einfach gar nichts in der Pipeline egal was du sagst und die PS5 kann auch nichts. Die Abwärtskompatibilität, was man nicht wirklich Abwärtskompatibilität nennen darf, ist eine einzige Frechheit und wie das die Sonyfans sich überhaupt gefallen lassen können ist mir sowieso ein totales Rätsel. Ihr Sonyfans stellt wirklich immer wieder unter Beweis, dass ihr gar keine Selbstwürde habt. Na ja trotzdem müssen wir eingestehen, dass man mit der PS5 in Zukunft durch die Zeit reisen kann wie bei Zurück in die Zukunft, man kann ja auch mit der PS5 zum Mars fliegen und das gesamte Universum erforschen.
      Die NASA hat wahrscheinlich schon eine menge Playstations vorbestellt, die PS5 ist ohne jeden Zweifel der Nachfolger der Apollo 13.

      Kommen wir zu den Games :

      Spiderman: Ihr Sonyfans tut ja immer wieder so, als wäre Spiderman die Schöpfung von Sony.
      Die Rechte von Spiderman liegen immernoch bei Disney, wie lange der Vertrag zwischen Disney und Sony noch dauert weiß ich nicht. Spiderman ist einfach die schlechteste Batmankopie aller Zeiten, alle Gegner sehen gleich aus, keine richtigen Bossfights. Da bluten ja einem die Augen !!

      Last of Us 2: Warum wurde es verschoben? Sony ist einfach in zu viele Fettnäpfchen getreten, das gleiche gilt auch für Ghost of Tsushima, Sony hat einfach gar nichts, beide Spiele haben sie bereits auf der E3 2018 gezeigt, in einem billigen Zelt, was man wahrscheinlich bei Real sogar kaufen kann. Wenn beide Games dann für PS5 draußen sind, dann ist der Jubel riesengroß.
      Wow zwei Games, 100 Jahre Entwicklung für paar Stunden Story. Bitte feiert nebenbei noch euren DHL und Hermessimulator Death Stranding ab.

      Warum gab es überhaupt Gerüchte für eine Entwicklung von Spiderman 2 ,ein Tag nach der Action und Adrenalinüberladenen Präsentation von Sony ?
      Sony hatte einfach diese Gerüchte selber in die Welt gesetzt, weil ihre Präsentation einfach nur Peinlich war ! Das ist die einzige Erklärung.
      Wenn nur ansatzweise Kritik an Playstation geäußert wird, heißt es ja von euch Sonyfans, ja der Xbox Fanboy hatet wieder gegen Playstation, als würde man eine Religion beleidigen. Gegen Xbox darf man ja haten, das ist in Ordnung. Man Sony hat einfach ihr gesamtes Budget in diesem billigen Uncharted Film investiert der wahrscheinlich sowieso floppen wird, so wie jeder Film von Sony, die haben einfach Glück, dass sie James Bond haben. Sony verkauft allen Ernstes diesen 1,50 Zwerg Tom Holland, der einem im Stehen wahrscheinlich ein blaßen kann, als Nathan Drake. Ihr habt es einfach blind geschluckt.

      PS: Nein, die Plattform Xboxdynasty ist keine Xboxfanboy und Sonyhaterseite, wie du es behauptet hast. Diese News haben auch nichts mit hatenews zu tun, das ist einfach Fakt.

      • Es heißt „blasen“ und die Rechte von Spiderman liegen nicht bei Disney sondern bei Sony…….Oh man. Ich hasse dieses Kindische verhalten auf beiden Seiten, im Prinzip hat weder Sony noch MS irgendwas spielbares gezeigt……

      • 🙄 Solche Kommentare machen auch überhaupt nichts besser. Dieses ständige aufwiegen von Sachen gegeneinander. Lasst doch einfach jedem seinen Spass.

      • Rosen38 antwortete vor 1 Tag

        Extra wegen deinem Kommentar hab ich mich hier angemeldet.
        Wenn du es immer noch nicht gecheckt hast,das es keine offizielle Präsentation der PS5 durch Mark Cerny gewesen ist sondern eine für die GDC,für Entwickler angedachte Pressekonferenz,dann hast du echt wenig Ahnung.
        Wir haben immer noch Anfang des Jahres und MS hat sich entschlossen die neue Xbox sehr früh zu zeigen…muss Sony das jetzt auch tun?
        Was wäre wenn die E3 stattgefunden hätte ,da hötte dann MS kaum was neues zu zeigen gehabt und Sony dann per Stream die PS5 präsentiert .
        Du sagst Sony hat nichts an Spielen zu zeigen…was hat MS denn schon an Spielen Exclusiv gezeigt ..nen Halo Rendertrailer oder ein Hellblade 2,wo man vom Spiel auch nichts gesehen hat
        Beide Konsolen werden wenig Launchtitel am Anfang haben und ob man sich direkt eine kaufen soll, wenn man eine X oder Pro hat wage ich zu bezweifeln .
        Was es mit der Verschiebung von Last of Us 2 auf sich hat, hat man wohl auch erklärt.
        Auf die Sache mit der Tempratur bezogen ,verweise ich auf einen Bericht der PcGameshardware.de von vor zwei Stunden, da wird auch das Thema Tempratur aufgegegriffen ,aber ganz anders dargestellt .
        Nochmal ,nur weil man von einer Konsole Anfang April noch nicht viel gezeigt hat (normalerweise ist ein Zeitraum in der die E3 stattfindet normal) ,die Ende des Jahres erscheint, ist das für mich kein negatives Zeichen und beeinflusst mich in keinster Weise …denn am Ende werden sowieso wieder beide im Wohnzimmer stehen.

    • hm 🤔 dann wird es für Sony Zeit, aus den Fehlern von SEGA zu lernen und vorzeitig (und rechtzeitig) nur noch Spiele für andere Systeme zu produzieren.

      • Bin mir sicher Sony wird das irgendwie in den Griff bekommen und eine gute Mittelklassekonsole rausbringen, die wieder viele Käufer finden wird.
        Und dann rauchen halt ein Paar Konsolen beim Kunden ab^^.

    • Kann ich mir nicht so recht vorstellen.
      Mark Cerny ist nicht auf den Kopf gefallen!

      Schlimm ist es nur wenn der Endkonsument wieder alles ausbaden muss!

      worst case

      Kind wünscht sich PS5 untern Tannenbaum
      Kind bekommt PS5 untern Tannenbaum
      Kind raucht die Konsole ab neben den Tannenbaum

      Konkurrenz belebt das geschäfft stresst es aber auch bitte nicht unter hoch druck unfertiges veröffentlichen sowas gab es schon oft genug sage nur AKKU SAMSUNG GALAXY S XY

      • Mark cerny ist nicht gerade der beste Hardware Architekt. Das hat man auch schon während dieser Generation gesehen. Die PS 4 pro ist auch nicht gerade technisch stark konstruiert und viel zu laut.

      • @Feindsender sehe ich etwas anders und zwar,

        Worst Case:

        Kind wünscht sich eine PS5 unter dem Tannenbaum,
        Kind bekommt Series X unter dem Tannenbaum,
        Kind raucht die Konsole NICHT ab neben dem Tannenbaum,
        Kind freut sich und es ist ein neuer Fanboy hinzugekommen!

        Und die Moral von der Geschicht, kauft die Series X und sonst nichts! 😉

    • Lese hier seit Jahren nur mit, aber was hier einige Sony Fanboys an geistigem Dünnschiss von sich geben, hat mich dazu veranlasst mich anzumelden.

      Wieso wird hier @Z0RN vorgeworfen ein Fanboy zu sein, die PS5/Sony zu bashen und seit Wochen Hetze zu betreiben??

      Er hat in dem Artikel lediglich geschrieben, was selbst zig andere Seiten mittlerweile gepostet haben. Woher das Gerücht stammt wurde auch mit Quellen angegeben.
      Es steht jedem frei etwas darauf zu geben oder auch nicht, aber hier gleich von einseitiger Berichterstattung zu reden ist völliger Schwachsinn! Ich bin mehr als zufrieden mit all den breit gefächerten News auf Dynasty…gerade im Hinblick auf die „Konkurrenz“.

      Kein News Verfasser hier kann doch etwas dafür, wenn Sony eine schwächere PS5 auf den Markt bringt und jetzt mit ihrer magischen SSD und einer gnadenlosen Übertaktung nun mit PR und Produktionsproblemen zu kämpfen hat.

      2013 musste sich Microsoft auch einiges anhören (und teilweise ja immer noch) und hat auch versucht mit Zaubercloud, esram und DirectX12 Wunderwaffen gegen fehlende Performance zu präsentieren.
      Der Unterschied war nur, dass es sich dabei um Microsoft und Xbox gehandelt hat und es somit erlaubt war zu haten, alles als Lügen abzustempeln und miese Kommentare und Berichte zu verfassen. Da wurden Games wie Sunset Overdrive und auch Quantum Break bereits vor Release so nieder gemacht, weil sie sich für Qualität statt Auflösung entschieden haben (Sunset) oder auf Checkerboard gesetzt haben (Quantum).
      Mit Einführung der PS Pro war Checkerboard dann aber doch der heiße Scheiß und man sah plötzlich auch keinen Unterschied bei der Auflösung…all die 720/812/900p Dikussionen waren urplötzlich egal und vergessen. Mit den ständigen Provokationen und der einseitigen Berichterstattung der „“Fachpresse hat man einen schlafenden Riesen anscheinend geweckt und demzufolge darf man sich jetzt auch nicht beschweren wenn Microsoft liefert: absolute Powerkonsole, Game Pass (Ja, wirklich das Beste für mich) und Studios gekauft / aufgebaut und an Gamesfront scheint auch einiges (laut Gerüchten) am köcheln zu sein.

      Kurz gesagt: wenn man Xbox basht dann ist es ein ganz normaler Dienstag im Büro, aber wagt man es einen neutral verfassten Artikel zu verfassen und mit Quellen anzugeben, ist allerdings die Empörung groß und die Vorwürfe häufen sich.

      Übrigens hat Z0RN nach der Xbox One Präsentation 2013 auch einen gewaltigen Artikel GEGEN Xbox/Microsoft verfasst und seinem Ärger Luft gemacht.

      Sorry für den Rant, aber das ist einfach nicht mehr schön. Ich hoffe jedenfalls, dass sich niemand von der Dynasty Truppe davon abbringen lässt, weiter News mit PS Inhalt zu verfassen.

      Ich freue mich jedenfalls sehr auf die Series X und auch die PS5 werde ich mir gönnen.

      • Danke.

        Uns/Mir ist schon bewusst, dass ich mich dadurch zur Zielscheibe mache und viele hier oder auf anderen Kanälen dann über Xboxdynasty „ablästern“, aber dadurch lassen wir uns nicht abschrecken. Ich denke jeder kann den Artikel lesen, die Belege und Quellen sind klar drin und es ist etwas, was derzeit sehr viele befürchten oder aber hinter vorgehaltener Hand sagen, aber beim Marktführer ist man natürlich erstmal vorsichtig und in jedem Fall sollte man jedes Gerücht mit Vorsicht genießen, ist hier nicht anders.

        p.s. Warum hat das so lange mit einer Registrierung gedauert? 😉

        • @Z0RN ich gehöre eigentlich eher zur ruhigeren Gruppe, aber vorhin ist mir echt der Faden gerissen 😄
          Ich mag es nicht, wenn immer alles in Streit ausartet und haltlose Vorwürfe gemacht werden.
          Leider nehmen sich im Netz einige zu viel wegen der „Anonymität“ raus.

          Deswegen bin ich seit Jahren nur als passiver Leser auf Dynasty unterwegs, auch wenn es hier freundlicher zugeht als auf anderen Seiten.

          Ihr macht mMn den besten Job im deutschsprachigen Raum 👍🏻

      • Hallo Johnlee, Daumen hoch, und herzlich willkommen.
        Echt guter Beitrag, kannste jetzt öfter machen.
        Und grüß den Bruce😁

    • Hätten es wohl besser bei den 1800 Megahertz (9,5 Tflops) belassen, statt so krank zu übertakten, um noch irgendwie an die XBSX aufzuschließen. Wobei der Unterschied so noch krass ist. Was man mit 2 Tflops anstellen kann, hat man ja bei der PS4 gesehen. Ich bin happy mit den XBSX Specs.

      • Eigentlich sind es 9,2 Tf bei 2ghz, das ist schon verdammt viel.

      • Sorry aber 1,8Tflops sind alles andere als mega krass. das sind ca 20% mehr GPU Power, da würde ich jetzt keine Weltwunder erwarten. Bei der Pro vs One X sind es gar 43% mehr GPU Power, aber auch hier ist der grafische Unterschied maginal. Das einzige was sofort ins Auge fällt, und damit hat sich Sony keinen gefallen getan, ist die höhere Auflösung die die One X nativ widergeben kann. Dieses Fake 4k ist halt der letzte Rotz und macht halt ein extrem verwaschenes Bild. Hätte Sony damals auf native 1080p oder 1440p gesetzt anstatt auf dieses Checkerboard 4k, dann wäre der grafische Unterschied zur One X optisch noch geringer ausgefallen.

        Bei der neuen Gen setzen beide auf native 4k, da kann man den grafischen Unterschied wohl erst wirklich sehen wenn beide Konsolen draußen sind. Aber auch hier würde ich jetzt keine großen Unterschiede erwarten….vorallem nicht in Multi-Games die für alle Systeme erscheinen.

    • Jason Schreier stellt nochmal klar: https://twitter.com/i/web/status/1245758533511118848

      Mittlerweile hat der gute Rickel seinen Account auf privat gestellt haha soviel zum Super Insider

      • Was hat das damit zutun dass man seinen Account auf privat stellt?

        • @dancingdragon75

          Weil der Schreier in dem Twitter Post wohl Beispiele gepostet hatte wo dieser Rickel schon in vergangenheit gegen die Playstation stunk machen wollte….diese Beispiele kann man halt nicht mehr sehen, da das Profil nun auf privat gestellt wurde.

          Schreier selbst schreibt ja „What a coincidence that the person making these claims has a long history of tweeting about how PlayStation is doomed“ frei übersetzt….“Was für ein Zufall, dass die Person, die diese Behauptungen aufstellt, seit langem twittert, wie PlayStation zum Scheitern verurteilt ist“ und die Beispiele kann man halt nicht mehr sehen….

    • @Marcin

      Ich verstehe deine Kritik nicht. @Z0RN hat dieses Gerücht ja nicht erfunden und erwähnt ja sogar selber, dass es ein Gerücht ist!

      Die Frage sollte wohl eher lauten: Warum bringen manche Gamingportale dieses Gerücht nicht auf deren Webseite, andere aber schon? Absicht? Will man deren Fanbase nicht vergraulen?

      Man darf ja nicht vergessen, dass man sehr viele News zu XSX/ Ps5 aktuell als Gerücht bewerten muss.

    • @MacCoin

      Nicht so ganz, Sony hat lediglich die Filmrechte von Spiderman, die hat Sony von Marvel erworben, weil Marvel fast Pleite war.
      Marvel hat auch einige ihrer Rechte an Fox verkauft (z.B Fantastic Four), deswegen hat Disney auch Fox aufgekauft.
      Die Gamingrechte für Spiderman liegen einzig und allein bei Disney und der Deal mit Sony liegt nicht wirklich auf solidem Fundament und die haben alles andere als ein gutes Verhältnis, da sie sich auch schon wegen den Filmrechten gestritten haben. Falls Sony Pech haben sollte, könnte ihnen das gleiche passieren wie mit der Major League und ihrem Baseballgame, da hat die Major League auch gesagt, entweder auf allen Plattformen oder gar nicht.

      @ Rosen38

      Wenn ich eine Konsole präsentiere, egal zu welchem Zeitpunkt, dann richtet sich das an den Verbrauchern in dem Fall waren es die Gamer und viele Gamer hat es anscheinend nicht überzeugt. Ich bin mit sehr vielen Sonyfans befreundet und die waren wirklich alle enttäuscht. Ich bleibe dabei, dass Sony eine Technische Niederlage kassiert hat, die kann man auch nicht schön reden. Die Abwärtskompatibilität von der PS5 ist eine einzige Frechheit gegenüber den Verbrauchern, warum nicht gleich alle PS4 Games.
      Es ist ja klar, dass man die Erwartungen der Verbraucher nicht zu 100% erfüllen kann.
      Eine Abwärtskompatibilität zu allen Xbox One und PS4 Games, kann man mMn zu Recht erwarten. Da braucht Sony sich nicht hinter irgendwelchen billigen Ausreden zu verstecken.

      Games : Microsoft hat bereits auf der E3 2018 Halo 6 gezeigt, auf den Game Awards 2019 wurde bereits die XSX in einem Trailer angekündigt zusammen mit Hellblade 2, Projekt Mara von Ninja Theory wurde bereits Anfang 2020 gezeigt. Falls das mit Konami stimmen sollte, dann hat Microsoft auf Dauer wahrscheinlich mehr Exklusivtitel im Lager als Sony, vorausgesetzt MS geht es richtig an.
      Was Ghost of Tsushima und Last of Us 2 betrifft, da hat es Sony wahrscheinlich verschoben, weil sie zum Launch der PS5 offiziell nicht genug Exklusivtitel haben und eine Menge Kritik eingestecken mussten, die natürlich mehr als berechtigt ist.

    • Kann ich nicht verstehen, warum einige hier meinen ,das es Sony verkackt hat….
      Wir haben Anfang April und normalerweise hötte jeder seine Karten auf den Tisch gelegt im Zeitraum der E3.
      Nur weil MS meinte ihre Konsole schon im Design zu zeigen mit ein paar Rendertrailern muß Sony doch nicht sofort jetzt nachziehen .
      Die Hardwaredetails von Cerny hat man öffentlich ins Netz gestellt, aber das war ja nicht die offizielle Vorstellung seitens Sony für die Gamer .
      Im übrigen hat Cerny auch gesagt, das es keinen Unterschied auf die Tempratur bezogen macht, ob man die Konsole in einen TV Schrank stellt ohne viel Luftzufuhr oder in einen Kühlschrank..
      Wenn Sony die PS5 im Juni vorstellen sollte, ist doch immer noch genug Zeit .
      Exclusiv Games für die neue Xbox oder PS5 wird es sowieso nicht viele geben am Anfang .
      Das einzige wo Sony denke ich noch nicht genau Bescheid weiß ist ,wie es mit der Produktion bis Ende des Jahres läuft ,aufgrund Corona .

    • Jetzt mal im Ernst. Einfach mal kurz ausblenden, was der Typ über Hitzeprobleme gesagt hat und folgendes überlegen, was unterscheidet die Xbox Series X von der PS5:

      – Xbox Series X hat 52 CU’s bei 1825 MHz die PS5 36 CU’s bei sagenhaften 2230 MHz
      Die Taktrate ist gigantisch und produziert eine Hitzeentwicklung die gigantisch sein muss.

      – Microsoft sprach bei der SSD Erweiterungskarte von einem speziellen Design in Form von einem Metallgehäuse, was Aufschluss darauf gibt das bei SSD’s die Hitzeentwicklung wohl nicht zu unterschätzen ist. Bei der PS5 ist eine SSD verbaut, die doppelt so schnell ist, wie die der Xbox Series X. Das bedeutet das dass Teil auch ordentlich Wärme produziert.

      – Es gab Leaks zu beiden Konsolen und deren Specs aus der gleichen Quelle. Xbox Specs sind eingetroffen so wie im Leak, die von der PS5 sind komplett anders. Was darauf hindeuten könnte, dass noch schnell was geändert wurde. Und vergleicht man die Taktung der CU’s, sieht man sofort, was da gemacht wurde.

      Die PS5 müsste, bei den vorliegenden Daten und dem Vergleich zur Xbox Series X ein noch viel größeres Gehäuse haben, als die Series X.

      Sollte Sony da versucht haben, beim Konsolen Formfaktor zu bleiben, dann kann sich jeder ausrechnen, was da passieren wird.

      Wer sich jetzt hier hinstellt und mögliche Probleme bei der Kühlung der PS5 als schier unmöglich abtut, der hat alle technischen Merkmale der Konsole ignoriert.

      • Die PS5 Specs sind auch genau so eingetroffen wie im AMD Leak, nur hat Sony nachträglich offenbar aus Panik wegen der Xbox die Taktrate noch weiter erhöht.

    • OK um mal der Playstation gegenüber fair zu bleiben.
      PS5 Exklusivtitel und Hardware bei Seite, natürlich sind Games Geschmackssache

      Was ist mit der Abwärtskompatibilität ?
      Wieso führt Sony nicht einfach eine komplette Abwärtskompatibilität aller PS4 Games zum Launch ein ? Das ist doch mal der größte Tritt in die Nüsse, die ein Gamer je bekommen hat, der auch noch von Beginn an die Playstation supportet hat,
      das wirst Du doch wohl zugeben. Wenn Microsoft in der Haut von Sony stecken würde, die hätten doch aus allen Seiten Prügel kassiert.
      Im Bezug auf die Temperatur macht es sehr wohl einen Unterschied, Cerny kann sich unmöglich hinstellen und sagen, dass die PS5 reif für den Müll ist. Der wird doch dann hochkantig gefeuert.
      Es wird auch nicht viele Exklusivtitel für PS5 und XSX zum Launch geben, da gebe ich Dir Recht, aber Abwärtskompatibilität zu allen PS4 Games kann man zum Launch zurecht erwarten ist zumindest meine Sicht.

    • Wenn die PS5 auch noch floppt kann Sony den Laden gleich dicht machen. Die anderen Geschäftsbereiche sind bis auf das Kamera Geschäft bereits alle total runtergewirtschaftet.

    • Fakt bleibt:
      Ich persönlich habe viele XBox360 Freunde verloren, die alle wg. 900P vs. 1080P oder TVTVTVTV zur PS4 gewechselt sind!
      Selbst sich heute noch bei mir melden, wenn ich mich, alle halbe Jahre mal bei PSN zwecks Update, anmelde mit “ Hi, biste endlich auf der besten Konsole der Welt!“ !
      Standard Antwort bleibt bei mir:
      „Die beste Konsole der Welt habe 2x!
      1xWohnzimmer + 1×Schlafzimmer und heißt XBox One X!
      Qualität steht bei mir immer noch vor Quantität!
      Ich mag „Zelda“, „Mario“, „Uncharted“, „TLOU“ oder „Quantic Dreams“ + habe 3 verschiedene Konsolen am Mann, die BESTE Konsole (technisch) bleibt meine Box!
      So wie es aussieht bleibt sie es auch!
      Ach so…Punkt!

    • Letztendlich kaufen eh die Sony fan Boys die play station aber ich würde eher auf die ps5 pro warten nachdem was man alles über die ps5 gelesen hat.
      Da ich ein xbox Fan boy bin 😂 kauf ich mir natürlich die series x schon allein weil die Controller viel besser sind. 😜👍✌️

    • Wenn das stimmt dann bestimmt weil Sony wieder eine kleine Konsole haben möchte.
      Aber komisch wie Playfront meint das hauptsächlich Xbox Seiten dieses Gerücht befeuern 😅

    • Es hat seinen Grund, dass Sony derzeit das Feld MS kampflos überlässt. Ich denke, die krassen Leistungsdaten der SX haben Sony völlig überrascht. Ich vermute, dass der Boost Mode anfangs gar nicht vorgesehen war. Ein komplettes Re-Design wäre zeitlich kaum umsetzbar.

      Ich kann nur hoffen, dass Sony das Problem – sofern es wahr sein sollte – in den Griff bekommt, ansonsten bremst die PS5 die Next- Gen zu stark aus.

  • Apex Legends startet am 07. April 2020 mit einem neuen Geschichtsevent: Die alten Sitten. Die Veranstaltung läuft bis zum 21. April 2020.

    In dem Event erwarten euch:

    Neue Stadtübernahme – Bloodhounds Prü […]

  • Die Macher von Skater XL arbeiten mit Hochdruck an dem Skateboard-Spiel, das für Xbox One, PlayStation 4, PC und Nintendo Switch entwickelt wird.

    Das Team hat gegenüber IGN bekannt gegeben, dass die Spieler a […]

    • Joar bin etwas hin und hergerissen zwischen sieht nicht schlecht aus, wirkt aber noch etwas leblos und steril. Aber mal gucken, etwas Zeit is ja noch.

    • sieht sehr interessant aus, und es nimmt von Trailer zu Trailer form an 🙂

    • besser als jedes Tony Hawk Pro Skater….

    • Zuerst dachte ich okay könnte gut sein. Steuerung muss halt stimmen, denn genau das macht bei sowas den Spielspass erst aus. Characktermodelle sind nicht schön und wenn man mal drauf achtet gibt es keinen einzigen Schattenwurf. Nicht vom Spielcharackter und auch von keinem Objekt. Das macht das Ganze eher billig und leblos.

      • Die Charaktermodelle sind wirklich nicht so schön, das stimmt. Schatten sehe ich aber sehr wohl, auch wenn sie vielleicht nicht so gut sind, wie in anderen Spielen.

    • Schick ist der Trailer schonmal. Ich hoffe, dass sie einen guten Mix aus Anspruch und Benutzerfreundlichkeit hinbekommen. Bei NHL versagt ich mit der Stick-control regelmäßig. Hier würden Fehler den Spielfluss vermutlich sehr stören.

      • Kann man nicht mehr auf die klassische Button-Steuerung bei NHL wechseln? Habe es lange nicht mehr gespielt. 😉

    • Hm, die Stadt gefällt mir nicht wirklich. Sieht (noch) leblos aus. Allerdings ist das Spiel auch nicht wirklich mein Genre.

    • Die Möglichkeit Füße und board zu steuern gab’s ja quasi bei skate auch schon und ich fands nicht so prickelnd. Hoffe dass das hier anders wird, denn es sieht echt gut aus

    • Geil, darauf hab ich Bock! Wirkt sehr wie Skate, sehr nice! 🙂

  • Falls ihr die Xbox App an eurem Windows 10-Gerät nutzt, dann solltet ihr unbedingt prüfen, ob ihr auch die frei verfügbare Beta-Version aus dem Microsoft Store installiert hat. Diese hat ein Update erhalten und is […]

    • Hat die App auch dringend notwendig, nach dem PC Start, bleibt immer alles in der App schwarz, man wartet minutenlang, bis alle Icons und Bilder geladen wurden und zu 80%, muss man sich wieder mit dem Konto anmelden, das nervt schon extrem, wenn der PC eigentlich innerhalb 20 Sekunden alles gebootet hat. Werde es gleich mal ausprobieren.

      • Also das war bei mir nie der Fall.

        • Habe das aber auch schon öfters gehört, unter anderem auch im Zusammenhang mit der Xbox Konsolen Begleiter App. Einmal ist mir die Beta App sogar abgestürzt und hat darauf hin keine Games mehr installiert, bis zur Re-Installation. System und Hardware sind definitiv nicht das Problem, läuft sonst alles optimal. Ich berichte mal, ob sich was mit dem Update ändert.

        • Ich habe eben mal reingeschaut, das worüber du berichtest, ist die App, die es schon seit Monaten genau in dem Zustand gibt. Dachte da hätte sich grundlegend etwas geändert, was wünschenswert wäre, aber die nutze ich tatsächlich schon ewig so und in letzter Zeit gab es kein relevantes Update hierfür.

          • Doch gab es und beim Start kommt auch der Hinweis dazu. Es ist die XBOX PC BETA App und nicht die Konsolen BEGLEITER App. Die PC App braucht nicht einmal einen Wimpernschlag um sich zu öffnen.

            • Öffnen ja, bis alles geladen hat, dauert es viel länger (100k Leitung, LAN Kabel) und oft bin ich nicht angemeldet oder krieg eine Benachrichtigung, dass es ein Problem gab beim anmelden, auch andere User berichten über derartige Probleme, selbst unter eurem Facebook Post ist die Lage, anhand der Kommentare, klar erkennbar. Und ja, ich mein die Xbox Beta App, die lediglich kleinere Updates bekommen hat. Was man anhand dieser News hier natürlich nicht wissen konnte und wo ich erstmal nach googlen musste, dass das aktuelle Update momentan lediglich für Insider zur Verfügung steht.

              • Anmelden? Man ist doch automatisch angemeldet? Also ich mach einen Mausklick und die App ist da und egal was ich anklicke, alles funktioniert sofort. Viel besser als die Begleiter App.

                • Mir ist schon bewusst wie man sich anmeldet…. mal ehrlich, du scheinst das Problem nicht verstehen zu wollen. Einige User sind halt nicht automatisch angemeldet, ich z. B. muss fast immer noch auf anmelden klicken und dann meinen PC PIN eingeben, kurioserweise nicht immer und manchmal krieg ich dazu auch eine passende Fehlermeldung. Oft bleib öffnet er auch die App und alle Icons laden extrem lange nach, deshalb wohl Beta. Naja, bin mal gespannt, wann das Update auch für normale User ausgerollt wird

    • Das ist doch erfreulich..Verbesserungen sieht man immer gerne 👍

    • Mit wäre es lieber wenn sie die Android App mal überarbeiten. Die ist unterirdisch langsam und schlecht

    • OFFTOPIC :

      Ich habe mal eine Frage an das Ganze Team und allen Usern , hat wer noch das Alte Dashboard drauf ?
      Nutzt wer MYTUBE (MYTUBE BETA) ?

      Seit dem neuen Dash Update geht das Background Playback Funktion bei der App nicht mehr , Musik geht immer aus wenn ich auf Startseite drücke , auch in den new Setting Page der App mal eingestellt das es im Hintergrund weiter laufen soll , tuts aber nicht.

      Kann das mal jemand testen obs bei euch auch so ist ?

      Oder wer hat noch das alte Dash drauf (wenn das überhaut möglich ist , wenn es nicht da ein zwangs Update gibt)

      sollte es nicht gehen , wäre es sehr schade drum , denn ich habe die App geliebt , denn wenn man YouTube Red (Premium) hat , geht die Background funktion ja auch nicht in der normalen App soviel ich gelesen habe ?

      Kann das jemand bestätigen der YouTube Premium hat ?

      Danke schonmal

      • Du musst wohl oder übel auf die App verzichten. Wieso benutzt du nicht einfach Spotify? Spotify Musik hören im Background funktioniert super!

        • Ja mag sein , aber ich nutze werder spotify noch deezer , hab keine playlists dort ect.
          Mochte MyTube echt gerne , wie gesagt würde auch Youtube selber nutzen und auch Premium kaufen wenn dadurch die XBOX youtube app auch im Hintergrund läuft ….

  • Falls ihr euch schon die neuen Games with Gold-Spiele für den Monat April 2020 angeschaut und heruntergeladen habt, dann wisst ihr, dass Blinx: The Time Sweeper nicht dabei ist.

    Doch nun ist ein Hinweis zu […]

  • Mehr laden