Dreckschippengesicht

  • Heute gibt es einen VIP-Code für alle Borderlands 3 VIP-Spieler. Mit dem Code erhaltet ihr 250 Punkte auf eure VIP-Mitgliedschaft. Den Code könnt ihr hier einlösen.

    Borderlands 3 VI […]

    • Danke direkt wieder eingelöst. Den VIP Code müsst ihr bei den Vault Codes einlösen falls jemand es nicht findet

    • Wow, diesmal keine paar Stunden Begrenzung. 😁

    • Thx, mitgenommen!

    • Gearbox hat wohl auf Kritik reagiert, wenn die Key-Codes jetzt länger online bleiben.👍🏻

    • Danke 🙂

    • Der shift für BL3 is nich mehr einlösbar

    • Gestern noch eingelöst. Beide Keys haben funktioniert. Und da level 50 gestern abend erreicht wurde, wurde auch mal 1 Key eingelöst. War etwas ernüchternd. Das loot war schon okay. Aber nicht das was mann jetzt erwartet hätte, dafür das die Keys so gesondert und mysteriös vergeben werden.

      • Habe dafür den Tipp bekommen vor dem öffnen das chaoslevel auf drei zu stellen und ein item mit Glück auszurüsten. Dann sollte der Inhalt der Kiste besser werden. Da ich noch immer nicht Level 50 bin habe ich es selber aber nicht getestet.

      • Ach, Anfangs sind die Keys durchaus nützlich, aber im true vault hunter mode auf mayhem level 3 gibt’s natürlich weitaus schneller und meist auch besseren Loot : )

        Mich stört eher, dass man lediglich 90 (Rucksack & Bank) Items saven kann…

        • Hast du denn den True Vault Hunter mode begonnen? Falls ja, wie läuft das denn mit den Spielverläufen? Kann ich wie bei Borderlands 1 beim Speicherstand laden zwischen dem „Neuen“ und/oder dem „Alten“ Speicherstand wählen? Habe den Slaugtherstar 3000 noch nicht durch und möchte diesen fortschritt nicht verlieren.

          • Jep, genau so wie du’s beschrieben hast 😉

            Der Slaughterstar war tatsächlich ’nen Tick taffer; freu dich auf Runde 5. Ich sag nur Rot und Blau 🤐

    • Danke 🙂 Gestern schon eingelöst. Hab jetzt schon 13 goldene Schlüssel und muss noch 25 Level warten bis ich sie einlösen will…

  • seit dem Start von EA SPORTS FIFA 20 über EA Access und Origin Access kommen immer mehr Spieler ins Spiel. Über 10 Millionen treten bereits auf professionellen Plätzen und in Futsal-Käfigen auf der ganzen Welt geg […]

  • The Coalition hat bekannt gegeben, dass die „Double Stars“ nachträglich an alle Spieler verteilt wurden. Was ist passiert? Am vergangenen Wochenende gab es einen Bug bei der Verteilung von „Double Stars“ während […]

    • Auch wenn man natürlich mehr von negativen Sachen hört bekommt man schon den Eindruck als wäre einiges im Argen bei Gears 5 ^^.

      • Die Leute, denen was nicht gefällt, schreien im Internet immer am lautesten. 😉 Aber ständige Probleme, heizen das Feuer natürlich auch an.

        • Naja, Fakten sind eben Fakten.😉
          Auch wenn man schon sagen muss, dass manche Holzköppe über die Stränge schlagen.

          Was da teilweise an Beschimpfungen abgelassen wird, ist echt nicht mehr nachvollziehbar. Denke dass sind aber in erster Linie Teenager, welche Gears 5 eigentlich gar nicht zocken dürften.🤓

    • Ja das Spiel ist noch total verbugt, aber trotzdem machen es mir noch am vom ersten Tag an Spass, ich spiele es noch täglich und konnte mich fast acht mal reup machen trotz ganzen Bugs ist Spielbar

    • Schade für mich nutzlos da ich schon General bin und alle Sterne schon voll habe

    • Vllt bekomme ich dann ja noch einen. Es geht schleppend voran 😀

    • Also ich habe keine Stars bekommen. Ist aber auch nicht so schlimm. Den General schaffe ich auch so noch. Zudem wurde die Stars Aktion ja auch verlängert….

    • Na hoffentlich geht der Wochenendwahnsinn morgen schnell über die Bühne damit genug Zeit zum Zocken bleibt.

      Allen n buntes WE

  • Merge Games veröffentlicht ein neues Entwicklervideo für Stranded Sails: Explorers of the Cursed Islands zusammen mit einem Prolog und eröffnet die Vorbestellung zum Spiel.

    Mit dem Veröffentlichungstermin des […]

  • Ubisoft gab bekannt, dass das Brawlhalla Event Brawlhalloween ab sofort bis zum 30. Oktober spielbar ist. Dieses bietet den Spielern Halloween-Gegenstände, ein komplett umgestaltetes Hauptmenü und Goldboni für di […]

  • In der 41. Kalenderwoche 2019 sind im Store der Xbox One neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW41 2019 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen […]

  • Borderlands 3 hat ein neues Update erhalten, um einige Fehler im Spiel zu beseitigen. Dabei wurden die Charaktere angepasst, Waffen neu ausbalanciert und einige Bugs entfernt. Dazu könnt ihr euch noch schnell […]

    • So geil das Spiel auch ist, so ist es echt übel, dass sie die Lags im Echo nicht in den Griff bekommen (oder die Abstürze bei einigen).

    • Ich hatte auch n fiesen Bug. Ich denke aber das der durchs überspringen von Missionen kam –> Bei mir ist Claptrap nicht mehr von der Scheibe runtergekommen -.-

    • Scheiß mal auf die verdammten Charakter und Waffen Anpassungen und die Balance!

      Mein Konsole ist gestern wieder an die 4-5x abgestürzt. Was soll diese scheiße GEARBOX?
      Bevor ihr diese beschissenen Kleinigkeiten angeht habt ihr das schwerwiegende Problem zu lösen, das Feintuning sollte ganz weit hinten anstehen. Ich bin wirklich mehr als nur verärgert, seit Releas ist das Game in seinen momentanen Zustand für einige nicht zu spielen.

      Man äußert sich nicht dazu oder gibt den Usern Infos wie es weiter geht. Es ist in meine Augen einfach nur einer der beschissensten Supporte überhaupt! Selbst Anthem die ihr Game nicht auf die Reihe bekommen kommunizieren wenigstens mit uns.

      • Kann ich nur zustimmen, mir geht das auch langsam richtig auf den Keks zumal ich auch der Meinung bin das es immer schlimmer wird

    • Na hoffentlich bekomm ich jetzt endlich meine Erfolge 😅

    • Ich muss ja Unmengen an Glück gehabt haben. Habe das ganze Spiel im Splitscreen durchgespielt, aber nie hat sich die Konsole verabschiedet oder das Spiel. Kann den ganzen Unmut gar nicht verstehen. Habe aber auch direkt vor Spielbeginn auf Leistungsmodus gestellt. Die krassen Ruckler hatte ich aber trotzdem, haben aber meinen Spielspaß nicht gestört da sie nur von kurzer Dauer waren. Bugs hatte ich auch nur einmal wo nichts passiert ist und ich das Spiel neu gestartet habe und dann lief wieder alles. Bugs gehören aber für mich zu Borderlands dazu und machen es meist lustiger. Habe es auch 2x geschafft unter die Map zu glitchen, aber das war lustig und meist gewolltest rumprobieren. Hoffe trotzdem für alle das es bald gut läuft. 🙂

      • Also ich habe das Game jetzt mit 2 Charakten durch und fange jetzt am Wochenende mit dem 3. an und ich hatte bislang null Probleme. Keine Laggs, Abstürze oder überhitzung und das obwohl ich immer gut 10 Stunden am Stück gezockt hab.

    • Da kann ich hier einigen nur zustimmen.Es ist eine bodenlose Frechheit,dass die Entwickler so ein Kleinscheiss fixen aber sich nicht darum kümmern, dass Borderlands erstmal flüssig läuft und ohne Abstürze.Immer wieder tritt bei mir dieser Bug auf,der gleich die ganze Konsole zum Absturz bringt. Geschweige von Framerate,die teils echt übelst ist. Ich stell schon das Game auf Leistung und nicht auf Grafik und trotzdem gibt es echt miese Laggs,die sich gewaschen haben.Ich kann gerad über den Support echt nur noch den Kopf schütteln und lachen.Die Zukunft der Games wird wohl irgendwann so aussehn,dass man nur noch Games kauft,die in einem Betazustand sind und bleiben werden.Null Support und als Dankeschön wird dieser ganze bezahlte Lootboxdreck nur noch mehr ausgebaut. Ich frag mich echt, wo blebit denn dieses ganze Geld,was die Entwickler durch bezahlte Lootboxen ,Skins usw. verdienen? In Entwicklung des Games und Support? NEIN.

  • Einige Gears 5 Spieler haben in den letzten 24 Stunden schockiert auf den Bildschirm gestarrt und konnten ihren Augen kaum glauben. The Coalition hat für alle Quitter in allen Spielmodi heftige Strafen verteilt. […]

    • Richtig so! Endlich wird mal durchgegriffen.

    • Für leute die das absichtlich machen eine gute Lösung. Die frage ist allerdings was ist wenn das Inet kurz ausfällt und man vom Spiel rausfliegt, zählt man dann auch als Quieter, hatte das problem leider achon 2 oder 3 mal

      • Ich denke, da wird schon die Häufigkeit und Regelmäßigkeit beachtet. Und wenn die Leitung so schwach ist, dass man aus jedem zweiten Match fliegt, sollte man eh nicht online zocken.

      • Diese Frage kommt immer wieder. Es geht um die Häufigkeit. Wenn dir das 1x im Monat passiert, dürfte es kein Problem sein. Aber 5x am Tag oder 10x die Woche? Außerdem ist nach einem Rausflug die Runde noch immer verfügbar und man kann beitreten. Sollte man das nicht mehr schaffen, hat sich deine Quit-Penalty-Bar gefüllt. Sollte das nicht mehr vorkommen, wird diese sich auch wieder leeren.

        Und wenn du gestern keine Meldung bekommen hast, dann hat The Coalition sehr wohl erkannt, dass deine Internetverbindung weg war und du nicht einfach das Lan-Kabel gezogen hast, was man ja auch alles feststellen kann. Oder du einfach was anderes gemacht hast, obwohl die Runde noch aktiv war und du wieder online warst.

        • Jupp – bin gestern so was von gar nicht reingekommen. Ich erwarte eigentlich eher heute eine Entschuldigung und ein paar Skins als Entschädigung…und keine Strafe.

          Ich denke, das sehen die ganz gut.

    • Das ist cool! Ich bin generell kein Quitter, ich ziehe durch. Gestern habe ich übrigens schön auf den Sack bekommen. KDH Gnasher only. Groß rein und ganz klein wieder raus.😁

    • Sehr gute Herangehensweise. Jetzt ist jeder gewarnt und kann niemandem die Schuld geben, wenn eine Strafe kommt.

    • Welche Spielmodi betrifft das?

      • Ranked matches. Da ist es am schlimmsten

      • Alle Spielmodi! Quits füllen deine „Quit-Penalty-Bar“ in allen Spielmodi.

        • Auch Coop Vs KI Zorn? Ich hoffe nicht, da ich diesen Modus eigentlich für die Tagesaufgaben nutze und man ja eigentlich nur gegen die KI spielt. Bei Horde Tagesaufgaben erstelle ich eine private Sitzung wo ich dann alleine oder mit 4 KI Soldaten rumrenne.

    • Find ich echt klasse und richtig so. Endlich machen sie mal was gegen diese quiter.

    • Meiner Meinung nach sollte es so eine Regel für alle Spiele geben.

      Ein „L“ ist ein „L“ und damit muss man leben und trotzdem bis zum Ende spielen!

      Wer das mit Quits umgehen will, dabei versucht die Stats auszutricksen und nur bis zum Ende spielt, wenn er gewinnt – der sollte bestraft werden.

    • Richtig so. Das sollten alle anderen Spiele direkt übernehmen.

    • Ich bin mal gespannt in wie weit die Umsetzung dann auch durchgezogen wird. Der Weg ist definitiv richtig. Aus Niederlagen kann man lernen.

    • Heißt also wenn ich nach 30min Horde welle 25 keine zeit mehr habe wird man bestraft? Oo

      Zum glück habe ich den mp nur einmal gespielt .

      • Eine Frage an dich. Was hat es denn mit deinem Profilbild hier auf sich? 😀

        • Die frage könntest du dir auch selbst beantworten. Ich finde das Spiel einfach super.

          • Kleiner Tipp, es geht wohl nicht um das Spiel bei der Frage von ORO ^^

          • Moment. Das war kein Angriff oder sonstwas… war eine normale Frage wegen dem PS4 Logo ;-). Zu deiner Frage: Wenn du des Öfteren Quittest, dann wirst du wohl bestraft werden ja. Durch Algorithmen wird bestimmt auch erkannt ob das vorsätzlich oder verbindungstechnisch abgelaufen ist. Ob in verschiedenen Modi grössere Toleranzen herrschen weiss ich nicht. Denke aber dass Horde Modus kein Ranked Match ist oder? Von demher irrelevant.

      • Das dürfte bei Horde halb so wild sein, da es da inzwischen eine Bot-Auffüllung gibt.

        Nett ist es nicht, und ich habe auch schon Quitter erlebt, die einen Trollen – zum Beispiel extra die Waffenspinde leer machen – die extra noch den Fabrikator leeren und allen Scheiss bauen – all so was. Aber so Arschläöcher melde ich auch sofort…

        Es geht da mehr um die Rangliste – weil die Leute lieber ein Spiel quitten, statt Minuspunkte auf dem Konto zu sammeln. Eine Sperre wäre eigentlich wurst – ein absichtlicher Spielabbruch sollte am ehesten mit -5.000 Ranglistenpunkten bestraft werden. Das träfe die Quitter da, wo es am meisten wehtut.

        • okay das verhalten ist echt assi, sowas würde ich nicht machen.
          Warum andere den spaß kaputt machen nur weil man keine lust/zeit mehr hat.
          Find nur Horde 1-50 eine runde dauert echt ewig.

          Ranglisten spiele ich nicht macht mir einfach kein spaß.

          Oro weil ich ps4 bevorzuge kann es aber gern gegen ein anderes bild ersetzen. Ich bin Microsoft sehr dankbar für vieles wie Crossplay + Destiny. Ich bin der meinung das ohne MS und halo kein Destiny wie es heute ist möglich wäre. Ebenso keine ak auf xbox & PS5. Der gamepass hat mir auch schon einiges an geld gespart. Gears und Halo will ich auch nicht missen.

    • Sauber! So muss das sein.

    • So und nicht anders

    • Richtig so!

    • Richitg so, sollten sie in allen Spielen machen! Auch bei Cod quitten die Super Mega Pro Gamer wenn sie verlieren! Ich hasse sowas

    • Gibt sogar jeman der 669 Tage gesperrt war… Der Wahnsinn 😶🤣

    • Ahh da geht mir einer Ab the Coalition lässt die Berserkerin los! Wie oft habe ich nach hohen und schmerzhaften Strafen gefordert. Von mein Kollegen hab ich immer gehört das wird NIE passieren.

      Und jetzt will man diesen Idioten sogar ein ganzes Jahr rein drücken… DANKE *-*
      Gerne dürfen die Strafen noch härter ausfallen und den Leuten darf ruhig erspieltes wieder weg genommen werden. Wer absichtlich quittet ist ein Charakterloser Idiot und hat hohe Strafen durchaus verdient.

    • Die überschrift hat ein bisschen was von der Bildzeitung 😅😂 aber das ist dann wenigstens mal ne angemessen strafe. Sowas hat damals schon immer hart genervt. Aber kann das spiel unterscheiden zwischen absichtlich und Verbindungsproblemen ?

      • Ja du bekommst ja nicht beim ersten vergehen eine Strafe rein gedrückt und so wie ich es verstanden habe wird ein quitt nicht auf ewig gespeichert sondern verfällt nach einer bestimmten Zeit. Außerdem kannst du dem Spiel ja wieder beitreten.

        Und wenn du wirklich mal Verbindungsprobleme wegen Anbieter oder sonstiges hast, dann bekommst du halt ein quitt angerechnet (da passiert dir aber wie gesagt nix wenn es mal vorkommt).

        Es ist ja nicht die Regel das du Verbindungsabbrüche hast! Und solltest du allgemein eine schlechte Verbindung haben wo das häufiger vorkommt, solltest du Rang sowieso meiden.

        • Naja ich meine nur so als beispiel schmeisst mich mein router täglich um die selbe uhrzeit,sofern in nachts spiele, einmal aus dem game und der party. Aber trennt mich nicht von xbl. Unabhängig vom spiel. Gerade nervug wenn man mal nicht auf die zeit achtet. Trotzdem ist meine frage nach wie vor kann das spiel dieses unterscheiden bzw die konsole ?! Kann ja immer mal vorkommen in manchen fällen. Gab ja allgemein schon viele versuche rage quitter abzustrafen manche mehr manche weniger effizient.

          • Ich glaube nicht das die irgendwie differenzieren zwischen Ragequitt und Verbindungsproblem! Ansonsten könntest du einfach jedesmal einfach den Stecker ziehen oder in der Einstellung das Internet unterbinden und gut ist.

            @Bonny666 hab es bei Gears 5 noch nicht gehabt aber bei den meisten Spielen ist es so, das du darauf hingewiesen wirst das eine laufende Sitzung aktiv ist und ob du nicht wieder beitreten möchtest.

        • Sorry, vielleicht eine blöde Frage. Noch nie passiert bei mir, wie würde ich nach einem Abbruch wieder ins gleiche Spiel kommen?

    • Bisschen streng. Quitten ist zwar mies, aber einen Monat Sperre hätte es auch getan.

      • Dann soll man sich vorher überlegen ob man Rang spielen möchte oder nicht!

        Außerdem steht ja da das du „bis zu einem Jahr“ bekommen kannst. Ich denk nicht das du direkt ein Jahr bekommst. Wenn ja musst du schon eine extreme Quitter-Pussy sein und dann ist es definitiv gerechtfertigt!

    • Passiert auch in FIFA oft.

    • Die Firma ist selbst schuld an den Quittern.
      Ihre dämlichen Tagesaufgaben die man machen muss um Ingame Content und Währung zu bekommen fordern einen doch geradezu auf!
      Erobere 5 Ringe und dann kommt als kein KoTH in Quickplay, also in die Liga und schnell die Ringe einnehmen. Dann schnell raus denn Ich muss ja noch 10 Runden Escape spielen!
      Einfach dämlich solche Aufgaben.
      Oder dieses Gewinne auf Karte XY. Da gehe Ich solange in Spiele rein und raus bis Ich einen Treffer habe!

      Ich würde gerne Spielen was Ich möchte, so wie in Gears 4 und trotzdem Skins bekommen!

      • Vielleicht spielst Du dann länger? Und stimmst zwischendurch für die Karte ab, auf der Du den Erfolg machen sollst?

        Wenn jemand seine 5 Ringe in KoTH erobert hat und danach quittet, gehört der für ein Jahr gesperrt. Punkt!

        • So ein Verhalten gehört nicht nur von Rangmatches gesperrt, man müsste ihn auch für die Herausforderungen ausschließen und das bereits erspielte wieder wegnehmen! Dann ist die Motivation zum quitten schon mal weg, da ja keine Herausforderungen mehr gemacht werden können 😉

      • Aber es spielen ja auch noch andere mit und deswegen sollte man auch das match beenden, auch wenn man seine Tagesaufgabe schon erfüllt hat. Ist ganz simpel.✌

      • Dann spiel doch so wie ich Coop Vs KI. Da interessiert es keinen ob man nur seine Tagesaufgaben macht und dann wieder geht, man spielt ja nur gegen die KI. Außerdem ist es viel einfacher als gegen echte Spieler zu spielen weil man auch auf Anfänger spielen kann und es geht viel schneller.

      • Für Horde Tagesaufgaben kann ich dir empfehlen einfach eine eigene Lobby zu erstellen und dann mit KI Soldaten oder ganz allein auf den einfachsten Schwierigkeitsgrad zu spielen. Klappt bei mir wunderbar.

    • Ich will nur rein und spielen & Spass haben, kurz aufs scoreboard schauen und wieder raus.

      Der ganze andere scheiss fierlefranz drumherum interessiert mich nicht.

      • Dann würde ich an deiner Stelle lieber Coop Vs KI spielen, denke da bekommt man keine Strafe fürs verlassen.

      • Natürlich mache ich die Runden fertig, das gehört sich einfach

        • Ok, dann ist ja alles gut. Hat sich so angehört als würdest du nur schnell ein Spiel starten aufs Scoreboard schauen ein paar Gegner töten und dann das Spiel wieder verlassen. Aber wenn du die Runden immer beendest, dann passt es doch.

    • Danke The Coalition. Mit solchen Leuten habe ich null Mitleid. Wenn man schon Ranked spielt soll man seinen Mann stehen.

      Habe gegen @Z0RN gespielt und er hat uns als Punktebester in King of the Hill fertig gemacht.
      Aber ich habe bis zum Schluss gekämpft😂👍

      • Ja, ich werde auch dauernd platt gemacht und solange die anderen einfach besser sind (und nicht schneller wegen dem Ping) kann ich auch damit leben. Ich habe aber auch schon häufig in Runde 1 so auf den Sack bekommen und doch noch 1:2 gewonnen. Also wenn man immer alles gibt, wird man auch belohnt. Wenn es jetzt noch mehr Ranking-Points für Siege gibt, dann bin ich zufrieden.

    • Super Sache. Wer keine Ranked Spiele spielen will oder nicht die 10 Minuten für eine RUnde erübrigen kann soll es eben lassen. Multiplayer Spiele sind in erster Linie kompetitiv. Spaß haben kann man in Bot Games.

    • Gerade Versus gestartet und bei mir wird nichts angezeigt. So mag ich das. Dann Gnasher ich mal die Gegner wie Fliegen weg😂👍

    • Generell gebietet es einfach die Höflichkeit in einem Spiel drinzubleiben, egal ob man verliert oder gewinnt. Gut, dass es härtere Strafen gibt.

    • I’m Prinzip ja richtig. Quitter können echt den Spielspaß verderben. Andererseits schon auch ne harte Strafe

    • Achja, wenn Riot bei League auch mal so nett wäre und sowas machen würde..

    • Richtig so.
      Es gibt nichts schlimmere in MP Spielen als Leute die regelmäßig bzw. oft Spiele wieder verlassen oder afk sind.
      Ich betone „regelmäßig“
      RL hat natürlich Vorrang aber wer meint sich so Vorteile zu holen soll gar nicht erst spielen (dürfen).

    • Hallo was is wenn mal das Internet beim Spiel ausfällt mitten im Spiel?? wurde das auch beachtet

      • Naja, wenn ein, zweimal die Verbindung abbricht wird man ja nicht direkt für immer gebannt. Wenn man immer eine instabile Verbindung hat sollte man vielleicht kein Ranked spielen.

    • Ist hier noch jemand in Preview Alpha? Seit dem Update gestern ist Gears kaputt. Egal ob Kampagne oder Multi – eine Sekunde nach Start friert das Spiel sofort ein!

    • Bei solchen Strafen wird es nicht lange dauern und es wird immer häufiger Matches gegen Bots geben. Bestrafung muss definitiv sein, aber 12 Monate ist schon etwas übertrieben.

      Weiß man denn wie oft man für die Höchststrafe Quitten muss? Würde mich mal interessieren.

      Ich bin eh mal gespannt, wie lange Gears 5 eine große Community erhalten kann.

    • Richtig so

    • Finde ich jut

    • Sehr guter Ansatz mit dem Schock um zu zeigen was das Quitten einem eingebracht hätte. Hoffentlich ziehen die die Strafen auch wirklich durch. Mich würde sehr eine Tabelle interessieren wie oft in welchem Zeitraum man Quitten muss um welche Strafe zu erhalten. Wahrscheinlich ist es aber besser wenn sowas nicht so genau öffentlich wird. Sonst Quitten Leute nach der Liste.

  • Falls ihr schon fleißig Borderlands 3 spielt, dann wollt ihr euch sicher den folgenden Shift Code nicht entgehen lassen. Der Golden Key stammt von Randy Pitchford von Gearbox Software und ist nicht mehr lange […]

  • Warner Bros. Interactive Entertainment und der unabhängige Videospielentwickler IO Interactive haben heute einen weltweiten Veröffentlichungs- und Vertriebsvertrag angekündigt, um ein neues Konsolen- und PC […]

  • Neverwinter: Uprising ist seit dem 01. Oktober für die Xbox One erhältlich. Um das zu feiern, veranstalten wir mit freundlicher Unterstützung von Perfect World Publishing B.V und Cryptic Studios ein neues Ge […]

  • Falls ihr euch fragt: Wie verbinde ich meinen Xbox One Controller mit meinem Apple TV, meinem iPad oder iPhone? Dann gibt es hier eine kurze Anleitung für euch.

    1. Schaltet euren Controller ein

    2. Haltet […]

    • Funktioniert wunderbar. Und dank dem AltStore kann man jetzt wunderbar alle Nintendo Klassiker per Xbox Controller spielen. Sowas wollte ich schon lange.

      • Besonders für Nintendo Klassiker habe ich mir einen SN 30 Pro besorgt, finde ich super. Funktioniert wohl sogar an der Switch und am PC. Falls man einen kleineren Controller möchte, kann ich den nur empfehlen.

        Gibt es eigentlich Smartphone Clips, die an den One-Controller passen oder zockst du dann am TV?

        • Mir gehts eigentlich hauptsächlich um n64 Games. Da gibt es nen Bluetooth Controller von Retrobit aber der scheint aktuell überall ausverkauft zu sein. Bis jetzt hab ich nur direkt am iPhone & iPad gezockt, bin aber begeistert wie gut n64 Games laufen. Viel besser als meine bisherigen Erfahrungen am PC. Controller kann man natürlich nach eigenen wünschen konfigurieren.

          • Gut, abgesehen davon, dass ich N64 Spiele bis auf wenige Ausnahmen nicht mag (16bit Spiele sind einfach besser gealtert xD), hätte ich dafür auch lieber einen passenden Controller, der dem Original nachempfunden ist. Die C-Knöpfe auf dem rechten Stick oder so ist halt doch nicht mehr als eine Notlösung.

    • Wenn ich mich recht entsinne hat der Elite 1 kein bluethoot sonst würde ich es durchaus mal testen. Wobei ich dann auf dem Telefon spielen müsste, was mit Controller ein wenig übertrieben wirkt, aber toll das sowas mittlerweile problemlos kompatibel ist.

    • Da bin ich mal gespannt! Muss ich mal testen auf dem ipad

    • Klasse. Auf Apple TV 4k testen. Bin gespannt

    • So ändern sich die Zeiten. Nun macht Apple schon ein Video wie man einen Xbox Controller verbindet und verkauft die im eigenen Store. Verrückt 🙂.
      Jetzt muss MS nur noch die xCloud Apps für iOS, iPadOS und tvOS raubringen und alles ist super.

    • Habe es eben ausprobiert! Hat sofort geklappt! Jetzt kann ich endlich GTA: China Town Wars richtig spielen! Jetzt muss es nur noch Spiele geben, die sich lohnen auf Ipad oder Mac OS!

      Für Win 10 braucht man sicherlich weiterhin einen Adapter oder?

    • Der abgebildete Elite Controller passt aber nicht wirklich zur News. Der hat kein Bluetooth. Erst der Elite Controller 2

    • cool,das probier ich gleich mal aus. Schön Apple TV mit nem Controller bedienen und zocken …

  • In einem neuen Bericht von IGN spricht der Entwickler von Oxenfree über die Entscheidung sein Spiel im Xbox Game Pass anzubieten. Dabei hatte er vor allem Bauchschmerzen damit, dass sich durch diese Entscheidung […]

    • Wie viel bekommen die Entwickler denn eigentlich?
      Wird da pro Download bezahlt oder fixe Summen vereinbart?

      Ob Download dann auch wirklich so viel Spielzeit repräsentiert ist fraglich.
      Ich habe das Spiel auch geladen bin aber noch nie dazu gekommen es zu testen.

      • Über Geld spricht man nicht… 😉
        Und klar werden einige Karteileichen dabei sein, aber bei 3 Mio Downloads sind sicher reichlich Spielstunden zusammen gekommen. Dazu spielen es einige auf der Xbox im Game Pass Abo, kaufen es dann bei Gefallen komplett und/oder kaufen es dann auch noch für die Switch usw. von daher bringt es sicher mehr Oxenfree Spieler, also einfach zu sagen: Okay, 30€ hier ist unser Spiel. Das neue Yooka wäre im XGP auch besser dran, denke ich.

        • Ich dachte das neue Yooka kommt in den Gamepass? Oxenfree muss ich mir erstmal anschauen.🙂

          • Kommt ja erstmal der erste Teil in den Game Pass.
            Oxenfree kann ich empfehlen, ist ein gemütliches Spiel für regnerische Tage, also eigentlich perfekt für den Oktober. Man darf nur nicht mit einer falschen Erwartungshaltung rangehen.

    • Oxenfree hab ich wirklich gerne gespielt. Spielerisch ok, aber die Story war sehr cool erzählt.

    • Hab es auch kürzlich gespielt, hatte es aber glaube ich aus Games with Gold. Ist ein wirklich gutes Spiel und passt gut zum Oktober.

      Rauslesen kann man da jedenfalls, dass der Entwickler mit dem Verkauf mehr verdient, als mit dem Game Pass. Die andere Seite ist aber, dass so das Spiel natürlich Zugänglicher wird und von mehr Menschen gespielt wird. Bei entsprechenden Zahlen gleicht sich das Vielleicht annähernd aus. Viel wichtiger könnte eine entsprechende Reputation sein, die man sich so aufbauen kann, was für den Verkauf Späterer Spiele wichtig sein könnte.

    • Sehr verdient, wirklich ein tolles Spiel.

    • Hab es auch über die GwG schon in der Bibliothek und fand es toll. Der Art Style hat mich neugierig gemacht und ich wurde nicht enttäuscht. Habe heute noch ein Stück Fanart als Handywallpaper.
      Was mich allerdings gestört hat, waren die Ladezeiten. Abgesehen davon fand ich das Spiel echt toll. Im Prinzip ein Walking Simulator, nur eben nicht in 3D-Ego-Perspektive.

    • Eines der wenigen Spiele die ich wirklich jedem ans Herz legen kann – tolle Dialoge,tolle Atmosphäre und interessante Geschichte.Mir wurde auch schon von mehreren Leuten vorgeschwärmt die normalerweise solche Spiele umgehen wenn sie nicht in deutsch sind und selbst die waren begeistert…ich denke das will schon was heißen.

    • Hab’s auch durch ein kleines Schmankerl für zwischendurch an einem regnerischen Sonntag 😎

    • ich hab das spiel bisher total ignoriert xd
      aber durch solche Beiträge werde ich immer wieder aufmerksam und muss es mir dochmal anschauen 😉

    • Oxenfree war der Hammer!
      Das war so flüssig-atmosphärisch SciFi. Deshalb freue ich mich ja so auf Afterparty 😀

    • Ja Mircosoft macht alles richtig, weiter so for the real players 👍👍😁😁😁

    • Ich hab mir ja ne Gruppe auf der Xbox gemacht für meinen „Gamepass Backlog“. Und in dem ist oxen free auch drin.
      ich finde es cool dass sich die Spiele durch den Gamepass sogar besser verkaufen. Verstehe ich zwar nicht, aber man hört das ja immer öfter. Denke dass durch den Gamepass einfach ein Werbeeffekt entsteht

    • Schön, dass sie mit dem Spiel Erfolg haben. War auch ein recht gelungener Titel.

    • Hab bsiher auch ignoriert.. hols mir jetzt

    • Portal Knights hätte ich sicherlich auch niemals gespielt. Hat mir so gut gefallen, dass ich es mir schon vor XGP Ende mal im Angebot gekauft habe.

      Mit My Time at Portia wird es wahrscheinlich ähnlich verlaufen…

  • Durch seine überlegende Technologie, überragenden Kampfkünste und K.I.-Fähigkeiten ist Terminator T-800 beinahe unzerstörbar und ist der nächste spielbare Charakter in Mortal Kombat 11. Für Besitzer des Kombat […]

  • In der 41. Kalenderwoche 2019 sind im Store der Xbox One neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW41 2019 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen […]

    • MageQuit liest sich ziemlich ulkig, sieht aber auf den Bildern jetzt nicht so berauschend aus. Solche Partyspiele machen mir auch dann am meisten Spaß, wenn man sie gemeinsam auf der Couch zockt und nicht online. Und so selten, wie das vorkommt, bin ich mit Sachen wie Tricky Towers, Marooners, Speedrunners, Overcooked oder Tumblestone ganz gut versorgt.

      Stranded Sails sieht interessant aus, aber auch ein bisschen nach Mobile Game. Auf jeden Fall gibt es demnächst keine neue Open World für mich.

  • Die letzte Burg von D.C. wird belagert, und ihre Geheimnisse werden für die Einnahme offengelegt. Könnt ihr die Invasion stoppen, bevor es zu spät ist? Betretet die Tiefen des Pentagons, wenn The Division 2 Ep […]

    • Ich freu mich drauf hab’s jetzt 1 Monat nicht gezockt davor eigentlich täglich. Hoffe die Verbeserungen die jetzt nach und nach kommen werden besonders mit dem Loot bringen mich wieder täglich nach D.C.

      • Geht mir auch so, habe auch einen guten Monat Pause gemacht, bin auch sehr gespannt , wie sich das Spiel verbessert, gerade wegen Loot und Zusammenspiel der Rüstungsteile (habe extra den PTS ausgelassen), am 15.10. wissen wir hoffentlich mehr …..

      • Ich mich auch. Was spielst du für ein Build? Hab mir jetzt ein Skillbuild mit 4x HardWired und den BTSU Handschuhen zusammengebastelt. P416 und Gnadenlos. Clusterminen und Geschütz nehm ich als Skills. Geht echt voll ab und wird mit TU6 dann nochmal stärker werden.

    • ich hab es auf der Festplatte und bin immerboch nicht dazu gekommen nach DC zu gehen xd irgendwas kam immer dazwischen oder war wichtiger,
      aber der Trailer ist vielversprechend

  • Die Königsschlucht in Apex Legends verdunkelt sich an Halloween. EA und Respawn veranstalten für Apex Legends ein neues und zeitlich begrenztes Sammel-Event mit dem Titel „Fight or Fright“, das vom 15. Oktober b […]

  • Mike Ybarra hat bekannt gegeben, dass er Microsoft nach 20 Jahren verlassen wird und sich nun anderen Herausforderungen stellen möchte. Mike war „Corporate Vice President of Xbox Program Management“ bei Micr […]

    • Mach et jut Jung! Hoffe er wird glücklich.

    • echt schade. Aber so eine Stelle aufzugeben, ob das gut ist 🤔 für ihn privat bzw. hauptsächlich beruflich frage ich mich…

    • Alles gute kann man ihm auf jeden Fall wünschen.

      Nach 20 Jahren irgendwo abzutreten ist sicher vorher gut überlegt worden. Hofft man zumindest. Gibt ja genug Männers die plötzlich in ihrer Midlifecrisis alles über den Haufen werfen und vom Familienkombi auf den Sportflitzer umsteigen 😅

    • ist ein sehr netter Mensch bei MS, freundlich und sachlich, war eine Überraschung das zu lesen

    • Bin gespannt wo er wieder auftaucht, und ob es auch für uns Gamer super exciting wird

    • Letzte Woche die Sony Typen, nun er. Gehen bestimmt alle zu Google :p

    • Sehr sympatischer Mensch – Sehr schade. Kannte sich sehr gut aus und spielte dazu auch auf allen Plattformen, obwohl bei MS beschäftigt – Wird schon bei einem der Mitbewerber unterschrieben haben. Denke da auch an Stadia, da dies was anderes, was noch neues ist, dass manchen in der Branche der offen ist reizen könnte. Alles Gute Qwik – 56.000 Follower auf XBL und grad die 400.000 GS vollgemacht.

    • Krass kommt für mich recht plötzlich.

      Erst geht sony s Chef jetzt einer der Xbox Chefs 😀 Was sich da anbahnt :O

      • Dickes Geld von den Internet-Riesen. Google arbeitet an Stadia, Apple hat mit Apple Arcade gerade mal dreist das GamePass Konzept kopiert und Amazon wird auch nicht untätig in der Ecke stehen bleiben.

        Wenn man es sich so überlegt, versteht man auch die strategische Partnerschaft von MS und Sony. Nintendo hat es da mit der deutlichen Positionierung Richtung Kinder wesentlich schlauer gemacht. Die werden wohl immer existieren.

        Bei der Sony/MS-Gamingsparte hingegen wird es fetten Konkurrenzdruck geben.

    • Schade, er war einer der echten Gamer executives.
      Ich wünsche ihm natürlich auch alles Gute. Er wird sicher seine Gründe haben und das machen was für ihn am besten ist

    • Er hat ja schon verneint, dass wir ihn bei Stadia/Google finden werden, ihm glaub ich das auch irgendwie.

      Naja schade aber irgendwann ist immer ein Reset für jemanden gekommen.

    • Da kann man ja gespannt, welcher Job cooler war als dieser. Ich denke jedenfalls, er weiß schon, was er tut und wird schon gut versorgt sein.

    • Das wird es sich bestimmt gut überlegt haben und mit Sicherheit auch weiterhin gut bezahlt werden

    • Mit Sicherheit geht es nicht ums Geld – manchmal wechselt man halt den Job, so toll er auch ist, auf der Suche nach neuen Herausforderungen oder will einfach nur mal was ganz anderes machen

    • Sehr schade, aber Veränderungen können auch gut sein. 😊

    • Die Scarlett holt er sich trotzdem 😉

    • Das ist sehr schade.

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Weitere Bilder zum neuen Controller geschrieben vor 6 Tagen

    Der Xbox Elite Wireless Controller Series 2 oder kurz Elite 2, erscheint am 04. November 2019. Der Elite Controller bietet verstellbare Thumbsticks, kürzere Hair Trigger Locks, einen rundum gummierten Griff und […]

    • Bei einem guten Angebot werde ich wieder bei nem Elite v2 zuschlagen 😊

    • Das warten hat bald endlich ein Ende. Schon im Juni vorbestellt ^^

    • Ja da warte ich erstmal ab. Hab ja bald den alten elite. Bin halt immer noch irgendwie kein fan von verbauter Batterie. Zumindest nicht beim Controller.

      • Dito, aus diesem Grund wird der Elite v2 für mich niemals in Frage kommen.

        • Aber beim Kauf eines neuen Handys ist euch der fix verbaute Akku egal 😉 Das hält euch nicht davon ab +400 Euro für so ein Telefon auszugeben ggg

          • beim Handy ist’s genau so doof. Ist der Akku breit warum auch immer braucht man entweder ein neues oder muss teuer austauschen lassen am Ende…

            So lange ich die Möglichkeit habe was ohne fest verbauten Akku zu kaufen kann ich frei entscheiden was ich kaufe.

            Abgesehen davon ist mein Handy jetzt fast 5 Jahre alt und es gibt schon 5 Generationen an Nachfolgern. Auch mein nächstes würde eins werden was neu nur noch einen Bruchteil der neuen Generation kostet weil ich es da auch nicht einsehe dafür so viel Geld auszugeben 😉

          • Ich geb maximal 250 aus, aus Grund des festem Akkus xD

          • Ne auch beim Handy ist es mies, gibt aber eigentlich keine Alternativen….früher hatte ich für mein Nokia extra einen 2. Akku immer dabei (hatte separates Ladegerät). Das war gut, Akku leer, schnell tauschen (war „winzig“) und weiter gehts.

            • Man kann sich auch heute noch Handys mit wechselbarem Akku kaufen. Sind dann vielleicht die Flaggschiffe von Apple und Samsung, aber die meisten Menschen, die diese Geräte wirklich brauchen, können es sich auch leisten, ein Ersatz-iPhone dabei zu haben.

            • Trotzdem ist es eine Tatsache, das euch ein fix verbauter Akku nicht vom Kauf eines teuren Handys abhält und deshalb finde dich die ganze Diskussion sehr heuchlerisch. Sorry!

              Und die Argumentation: „dafür habe ich das Handy dann 5 Jahre..“, gilt ja wohl genau so für den Controller! Oder nicht?

              Sprich: Kein Argument fürs Handy!

            • Beim Nokia gab es zwar ersatz Akkus… man musste sie aber nie benutzen weil der Akku jahre gehalten hat ^^

          • Ich hab genau mit diesem Argument gerechnet. Wenn mein Handy aber leer ist pack ich es bei seite. Wenn mein Controller leer ist muss ich ebenso ein kabel anschliessen und das möchte ich einfach nicht. Aktuell wird der Akku getauscht da ich ne dock mit 2 Akkus besitze. Die dann ja auch wieder sinnlos wird. Also ist das für mich kein Argument.

          • Du Telefonierst wohl noch mit dem Dosentelefon? Ich glaube bei Controllern hat man die Wahl, bei Telefonen halt nicht. Ist ein kleiner Unterschied.😁

            • Welche Wahl hat man denn bei Controllern, die man bei Telefonen nicht hat? Verschiedene Herstelle, verschiedene Systeme (Controller funktionieren sogar mit verschiedenen Plattformen, während Handy mit zwei Betriebssystem selten sein dürften), feste und verbaute Akkus gibt es auch bei beiden. Lediglich die Preisspannen sind bei Controllern noch nicht so extrem wie bei Handys. Finde ich aber auch nicht erstrebenswert xD

      • Mich stört der fest verbaute Akku auch. Haste mal vergessen zu laden stehst de da und musst wieder das Kabel dran stecken. Die Ladebuchse im Case ist ja ganz nett.

        Ich bin mit meinem Elite 1 auch sehr zu Frieden und solange der seinen Dienst tut wird auch kein neuer geholt. Wenn natürlich der Elite 2 draußen ist wird evtl der erste wieder billiger und man kann sich evtl. noch nen zweiten Elite 1 dazu holen 😅

    • Hm, mal gucken wenn mir im Dezember nix sinnvolles einfällt dann vielleicht. Auch wenn er gerechtfertigt sein mag, aber ich finde den Preis recht hoch.

    • Ist seit Day One vorbestellt. Das wird großartig 🙂

    • Ich bleibe weiterhin bei meinem normalen Controller von der One S. Seit Release beinahe täglich im Einsatz. Klar merke ich einen Unterschied zu den kaum genutzten Controllern, die im Schrank liegen, aber er funktioniert noch ohne Probleme.

      Zum Kritikpunkt mit dem verbauten Akku beim Elite 2: Ja, kann man so oder so sehen. Solange der Akku nicht kaputt geht, sehe ich da für mich persönlich kein Problem. Ich nutze jetzt auch ein Play & Charge Kit und wenn der Akku knapp wird und ich was spielen will, wo man keine Pause machen kann oder das Spil beim Disconnecten des Controller einfach keine Pause macht (wieso gibt es sowas überhaupt? xD), dann wird eben mit Kabel gespielt.
      Generell wäre es mir aber auch lieber, wenn man die Wahl hätte. Wieder ein Argument für die normalen Controller.

      • Ich nutze auch meist den Standard Controller weil ich schon zu faul bin den Reißverschluss von Elite Case zu öffnen.😂😂

        Aber wie du schon sagst ein Normaler Controller reicht voll und ganz zum zocken.

    • Pro-Gamer nutzen den eh mit Kabelverbindung. 🤣 Von daher…

      • aber Auch nur durch usb-c was der neue dann hat oder weil irgendwie haben ja alle Controller mit Micro Usb Buchse das Problem das die Buchsen früher oder später kaputt gehen 😂 also zumindest war bei den 2 von meinen so die ich mit Play and charge Kit immer per Kabel geladen hab.

        Du hast ja als Gears pro ja sowieso schon den Stecker in die Buchse geklebt oder gelötet 😅😅

        • 🤣🤣🤣 aber was macht ihr nur alle mit dem Elite… also meiner ist unter enormer Gewalteinwirkung kaputt gegangen, aber ich hatte keine Probleme mit den Gummi-Hand-Dingern, dem Aufladeanschluss oder Drift-Sticks. Ihr müsst mit Gefühl spielen, mit Gefühl! 🤣👍

          • Meiner geht auch noch wie am ersten Tag. Kein Gummi ab oder sonst was.
            Das mit Kabel dran hab ich mir abgewöhnt nach dem der letzte One Controller und der Scorpio Edition mit Ladebuchsen defekt zu kämpfen hatten

          • Naja bei mir sinds die kabel die meist eher kaputt gegangen sind. Ich schlaf ab und zu mal mit Controller in der Hand ein beim Netflixen ^^ Daher bin ich mit meiner Docking Station und den tausch Akkus eigentlich sehr zufrieden im Moment.

    • Reizen würde er mich schon. Aber der festverbaute Akku ist eigentlich ein No go und dann kommt dazu, dass ich so kurz vor dem Generation wechsel keinen neuen Controller mehr kaufe. Man weiß einfach nicht was da kommt

    • Bei mir ist beim Elite die Lb Taste zum zweiten mal im …. weiß nicht ob ich dafür nochmal so viel Geld ausgebe 🤨

      • Stell dich nicht so an! 2x ist ja nix ^^
        Ich hab meinen schon so oft eingeschickt deswegen, ich kann das gar nicht mehr zählen xD

        Zuletzt ist die Garantie abgelaufen weswegen ich die Dinger selbst tauschen musste. In Ebay gibt es ein set für rund 8 Euro. Und auf Youtube die Anleitung. Dauert 10 Minuten und gut ist.

        Ärgerlich ist es trotzdem 🙁

        • Ärgerlich ist das auf jeden Fall mein ersten hab ich auch immer selber repariert geht ja fix aber den neuen schick ich ein falls mal was anderes kaputt gehen sollte. Blöd nur das man halt ca 3 Wochen warten muss.

          • Ja da hast du recht! Ist ja alles China Ware.
            Ich wollte direkt die Ersatzteile bei MS bestellen aber die gibt es so im Store nicht nur über den Support und du glaubst gar nicht was die Helden da für ein aufstand machen.

            Ich wollte die Teile nicht mal gratis ersetzt haben sondern regulär kaufen aber das würde nur gehen wenn ich den Controller einsende … hab nach den Sinn gefragt, der mir natürlich nicht plausibel erklärt werden konnte. So sind die Ersatzteile nicht zu erwerben^^

    • Will meinen Elite definitiv nicht mehr missen Und freue mich daher schon auf den neuen.

    • also 180€ ist schon eine Hausnummer,
      aber bei sooo verdammt vielen Positiven Berichten , werde ich bei einem Angebot bestimmt zuschlagen, vielleicht wird der Series 1 ja dann auch noch wesentlich billiger wer weiß das schon

      • Serie 1 wird es bald nicht mehr geben. Da gibt es kaum noch Nachschub. Ich schätzte mal da wird/ist die Produktion eingestellt. Preise sind da gut nach oben gegangen.

    • Werde auch erst frühestens bei einem guten Angebot zuschlagen welches sich Richtung 100 Euro bewegt ansonsten wird noch die Chefin einen Kopf kürzer machen😂

    • paar Tage nach Release ist doch direkt Black Friday … ;P ma kucken ob da direkt was kommt.

    • Also meiner ist bereits Vorbestellt, auch wenn ich erst gesagt habe das meine zwei Elite 1 Controller reichen.

      Das Argument mit dem verbauten Akku was viele anbringen ist mir ehrlich gesagt total egal! Meine Handys haben auch fest verbaute Akkus und ich nehme dies nicht als Kaufgrund. Außerdem besitze ich seit 3-4 Jahren ein Charge-Kit von MS das bisher ohne spürbare Leistungsverluste tadellos funktioniert hat. Und zur Not kann ich immer noch schnell das Kabel anbringen, von dem her alles gut.

      Ich lege mir unter anderen den Elite 2 gleich zu releas zu. weil ich hoffe das die XCloude auch bald bei uns verfügbar ist, da kommt mir das Bluetooth ganz recht was der Controller mit sich bringt.

      Der Preis von 180 Euro ist definitiv nicht wenig, da ich aber weder Rauche, Trinke noch sonstige Laster habe (außer vlt. der extrem hohe Fleisch Konsum xD) darf ich mir den ruhig gönnen.^^

      Freue mich definitiv schon auf meinen neuen Kontroller und seine neuen Funktionen.

      • Der Vergleich mit den Handys immer ist wie Äpfel mit Birnen vergleichen weil beide für was anderes gemacht sind.

        Teuer ist beides ein Elite oder ein Smartphone.

        MS Charge Kit ist gut ja aber das sind andere Akkus auch die ich wechseln kann und möchte.

        Jeder der den Elite 2 kaufen will soll das gerne tun und seinen Spaß damit haben das gönne ich jedem.

        Nen Elite 2 hole ich mir evtl mal wenn er im Angebot ist und ich noch nen Gutschein über habe 😂

        Mir würde schon reichen wenn Paddles an nem normalen Controller von Haus aus angebaut werden könnten. Alles andere ist überflüssig finde ich persönlich. Als Casual Gamer reicht mir das voll und ganz 4 Tasten mehr zu haben an die man ran kommt ohne sich die Finger zu brechen bei manchem Games 😂

        • Na siehst du, da haben wir es!

          Du sagst ja selbst das du ein Casual Gamer bist! Ich glaube wohl kaum das du auch die Zielgruppe für MS bist! Der Elite Controller ist ehr etwas für die Hardcore Gamer und all denen die nicht bei allen so genau auf den Preis schauen wenn sie was schickes haben möchten, für den Rest gibt es die Standardcontroller in 1000 bunten Farben.

          Und wieso ist der Vergleich wie Birnen und Äpfel das verstehe ich nicht!
          Ein Akku ist doch dazu da, ein Gerät ohne Kabel zu betreiben und wenn möglich, möglichst lang. Ob jetzt beim Handy wo ich mir eine ordentliche Leistung wünsche oder bei einen Controller! Für was die Akkus also gemacht sind spielt in mein Augen keine Rolle! Wenn du jedoch auf den Punkt eingehen willst das wenn die Dinger mal defekt sind und man sie dann austauschen muss, kann ich nur sagen, dass du dein Controller Akku defintiv nicht so oft laden musst wie ein Handyakku. Und mir ist bisher erst ein Handyakku nach 5 Jahren Nutzung kaputt gegangen.
          Deswegen gehe ich stand jetzt davon aus, dass die Akkus kein schrott sein werden die verbaut sind und mir gute Dienste leisten werden.

          Du sagst die Charge Kits sind gut aber auch das es andere Akkus sind als im Elite 2… denkst du wirklich man verbaut schlechtere Akkus? Meiner wie gesagt hat bisher mehrere Jahre ohne Müdigkeitserscheinungen durch gehalten.

          Da du ihn sowieso nur im Angebot und mit Gutscheinen holen würdest, hast du halt komplett andere Prioritäten, was auch vollkommen okay ist. Jeder soll das kaufen was er möchte.

          • Sag ich ja. Mir gehts einzig und allein um den fest verbauten Akku den ich nicht wechseln kann wenn er leer ist und gezwungen bin ein Kabel anzuschließen.

            Hardcore Gamer kann man auch sehen wie man will weil was definiert einen HC Gamer? Jemanden der sehr viel spielt kann ja auch Casual Gamer sein. Jemand der irgendwo im Esports Bereich agiert hat bestimmt noch nen höheren Anspruch und jeder Otto normalo unter uns bräuchte sicher keinen Elite außer er gefällt ihm gut.

            Jeder kann ja damit Spaß haben und soll ihn auch haben 👍🏻

            Hab auch nie behauptet das da Schrott Akkus drin sind. Die werden sicherlich länger halten als die von den ps4 Controllern.

            • Für mich definiert sich der Begriff Hardcore Gamer dadurch, dass er mehr Zeit in Games investiert als ein normaler Gamer! Für mich angefangen bei täglich 8 Std. und mehr (alles darunter ist die Aufwärmphase xD). Jemand der sehr viel Spielt kann eigentlich auch kein Casual Gamer sein, da der Begriff ja definiert das man wenig spielt! Ich z.B. bin aktuell ehr was zwischen Casual und Hardcore.

              Dann schau dir mal die ESportsspieler an mit welchen Controller die Spielen, die haben alle den Elite Controller. Und wie gesagt, ich sehe mich aktuell als normaler Gamer und finde es verdammt hilfreich verschiedene Konfigurationen zu hinterlegen. Ich spiele jetzt nicht all zu viele Rennspiele aber für Forza hab ich andere Belegungen als für ein Shooter wie z.B. Battlefield. Und grad bei Battlefield finde ich die kürzeren RL/TL Tasten super, auch das sich die Sticks flüssiger führen lassen ist klasse. Das kommt einen „Normalo“ der nicht Hardcore spielt z.B. auch zu gute!

              Aber wir sind uns zumindest einig das die von Sony bisher schrott waren xD

    • Habe immer mit dem ersten Elite geliebäugelt, aber dann doch nie zugeschlagen. Als der Elite 2 angekündigt wurde, hat es mich einfach gepackt und „musste“ ihn vorbestellen.
      Bin mega gespannt darauf. Ob der Preis gerechtfertigt ist, definitiv fraglich, aber am Ende steht der Spaß. Von daher kann der November sehr gerne kommen und hoffentlich der Postbote auch pünktlich 😉

    • Ok über 8 std am Tag geht dann schon in die Richtung professionell 😅 soviel Zeit musst erst mal haben. Ich nutze ihn ja auch wenn ich nicht zu faul bin ihn aus dem case zu holen.

      Unter der Woche spiel ich abends mal noch 2-3 std wenn die Kinder im Bett sind und halt für spiele wo die Paddels gut sind um sich nicht die Finger zu brechen 😂 die kurzen RL Tasten sind gut für Shooter ja. Darf man aber dann nicht vergessen umzustellen wenn man ein Spiel hat mit Fahrzeugen. Ging mir die Tage so wo ich mich gewundert hab warum das Vehikel ingame so langsam fährt 😂😂

      • Ja, acht Stunden ist wirklich heftig. 9,5h Arbeit (inkl. Fahrtzeiten), 1,5h Kochen und Essen, 8h Schlaf oder der Versuch, zu schlafen. Da bleiben mir persönlich unter der Woche fünf Stunden für Haushalt, Einkauf, Lesen, Zocken, was gerade so anfällt UND Quality Time mit der Familie.

        Noch so ein Grund, warum ich bei den normalen Controllern bleibe. Um zum Laden an der Ecke zu radeln brauche ich kein High-End-Mountainbike xD

      • Wir müssen auch bald mal wieder zusammen was machen. Vorzugsweise mit dem Elite in Elite abbauen oder jagen gehen.

    • @LordMaternus Es ging mir nur um den Verbauten Akku. Bei Handys gibt es ( wenn überhaupt? ) ganz wenig Modelle wo der Akku nicht verbaut ist.✌

      • Oh, die gibt es durchaus. Sind dann eben – wie ich in einem anderen Kommentar schon erwähnt habe – eben nicht die Flaggschiffe von Samsung und Apple. Aber die braucht sowieso kaum jemand wirklich. Gerade wenn man den Anschaffungspreis stemmen kann, sollte man da auf Marken wie das FairPhone schauen. Aber auch bei Samsung und anderen Marken findet man noch wechselbare Akkus.

    • Der Controller ist zur Zeit für mich der geilste auf dem Mark, nur leider zu teuer. 180€ sind einfach viel zu viel für ein Controller. Mir geht’s ums Prinzip und nicht das ich ihm mir nicht leisten kann. Hoffentlich kommt mit der neuen Xbox ein neuer Innovativer Controller, ähnlich wie der der Ps5, und das der Elite nur als Pro Controller für die neue Xbox gedacht ist da er ja Usb Typ C verwendet. Oder von mir aus gleich als Standart für die Scarlet 😁

      • Als Standard für die Scarlett, das würde sicher viele Leute freuen. Wäre aber tatsächlich ganz cool, wenn es gleich zum Launch ein Bundle mit dem Elite 2 oder so gäbe. Wenn man schon einen Haufen Kohle auf einmal ausgibt, dann vielleicht für 120 € mehr oder so.

        Naja, mal abwarten, was zum Launch alles angeboten wird. Bei den 180 € bin ich bei dir, das wäre mir auch zu teuer für einen Controller. Ja, man benutzt ihn ständig und es ist Hardware, die ja mit jedem Spiel benutzt wird und so, aber letzten Endes bleibt es ein Eingabegerät. Und da reichen mir eben die Standardausführungen.

    • Also dass der Akku fest verbaut ist, stört mich weniger. Ist mit Sicherheit auch robuster als ein Smartphone Akku 🙂
      Und bevor der Akku kollabiert, löst sich wahrscheinlich schon lange die Gummierung

      Das Mädel auf der Gamescom hat zwar behauptet, dass das nicht mehr passieren kann – weil er ja neu ist und besser ist..bla bla..nak nak…

      Einfach mal abwarten. Gekauft wird erst wenn er sich bewährt hat

  • Mehr laden