Gonzo

  • Zur Weihnachtszeit gibt es in den virtuellen Welten der Videospiele überall Geschenke oder weihnachtliche Veranstaltungen. In Forza Horizon 4 gibt es täglich eine Überraschung.

    Startet einfach Forza Horizon 4 […]

  • Nicht schlecht staunten alle beim gestrigen Friendly Fire 5 Stream, als eine Xbox One X in Cyberpunk 2077-Optik enthüllt wurde.

    Maxi Gräff, Xbox-Communication Managerin bei Microsoft hat die Schönheit selbst de […]

  • MuddaTui hat den neuen Beitrag Tor 8 geöffnet geschrieben vor 13 Stunden, 39 Minuten

    Der Xboxdynasty Adventskalender 2019 öffnet jeden Tag ein neues Tor mit vielen tollen Preisen für euch. Täglich könnt ihr euch dann mit fünf Kommentaren zu fünf unterschiedlichen News eure Gewinnchance für das Ad […]

  • Zur Weihnachtszeit gibt es in den virtuellen Welten der Videospiele überall Geschenke oder weihnachtliche Veranstaltungen. In Forza Horizon 4 gibt es täglich eine Überraschung. So könnt ihr heute den 2018 KTM kos […]

  • Jason Ronald, Director of PM bei Team Xbox, hat durchsickern lassen, dass es spannende Informationen zur Abwärtskompatibilität der Xbox Project Scarlett Konsole gibt. Derzeit ist aber noch nicht der Zeitpunkt g […]

    • Da bin ich gespannt wie ein Regenschirm😂👍

      Hoffe sie rücken mit Infos früher als später raus.

    • Spannender wäre es zu wissen,wie es mit der One Family weitergeht.Werden die Spiele zukünftig auf alle Xbox Systeme ab der One laufen,so wie es auf dem PC ist.
      Sprich eine Spiel Version die sich halt anpasst ob man nun die Day One, S, X oder halt Scarlett besitzt,sollte ja kein Problem sein.

      Oder man geht wieder den anderen Weg,man supported noch 2 Jährchen die One und legt vollen Fokus auf die Scarlett,was ich mir aber nicht vorstellen kann man möchte ja alle Gamer miteinander Verbinden,unabhängig davon ob man nun die One oder Scarlett besitzt.

      • Alles was auf der Xbox One läuft, funktioniert auch auf der Scarlett. Halo Infinite wird auch auf der Xbox One laufen. Aber natürlich nicht so, wie auf der Scarlett.

        • Ja Halo ist schon länger bekannt,das es auch auf One laufen wird.Ich persönlich habe halt keine lust wieder 2 Verschiedene Spiele Versionen in den Läden vorfinden zu müssen,da erhoffe ich mir das sie das so lösen wie es jetzt mit der One und X der Fall ist das es dann Scarlett Enchanted gibt.

    • Das wird schon richtig geil nächstes Jahr im November. Die neue Konsole auspacken, einfach dort anschließen wo jetzt die X steht und dann kann man alle seine alten Spiele einfach weiterspielen. Nix mit man muss die X aufbewahren in der Übergangszeit. Bin echt gespannt!

    • Die Auflösung ist mir eigentlich egal. Obwohl das natürlich fantastisch ist, wenn die alten Spiele besser aussehen als zuvor.

    • Hauptsache die Games laufen, was mich mehr interessiert ist, wie lange wird noch die One unterstützt.

    • Genau so hab ich es erwartet 👍

    • Die super Nachricht wäre, wenn bekannt gegeben würde, dass mit der Scarlett ALLE 360er Spiele ab Erscheinen voll kompatibel sind. Wird wahrscheinlich aber nicht passieren 😅

    • Ich setze viel Hoffnung in die Next Gen. Xbox… Wird denke ich keine halbe Enttäuschung

    • „Ich weiss was, verrats aber nicht…“ grummel

    • Ich hoffe echt das noch einige xbox360 Spiele kommen, sind noch mehr als genug zum AK zu machen 😁😁😁👍

    • Abwärtskompatibelität ist für mich ein großer Pluspunkt! Für mich ist das eine wichtige Kaufentscheidungen. Würde die neue Generation nicht ohne die Abwärtskompatibelität kaufen. Klasse Microsoft! 😎👍

    • Ich glaube dass es diesmal nicht nur um die Auflösung geht, die ist ja schon bei 4k bei den meisten Spielen angelangt, ich denke dass wir vorallem alte Spiele plötzlich in 60fps spielen werden. Und darauf freu ich mich mega.
      Ich find einfach super wie MS mit der AK umgeht.

    • Cool wäre, wenn alle Spiele die jemals für eine Xbox Konsole veröffentlicht wurden, auf der Scarlett laufen würden.

    • Bin gespannt auf die Ankündigung. Erhoffen würde ich mir zumindest, dass alle Xbox One Spiele ohne nötige Anpassungen auf der Scarlett laufen. Alles andere wäre für mich nur ein Bonus.

    • Ich denke xbox 360 spiele können nicht mehr gespielt werden

    • Immer diese Ankündigungen für die Ankündigung 😀
      Ich hoffe das ab Day One alle Titel AK sind.

    • Die Backwards compatibility ist auf jeden Fall eine richtig feine Sache (dafür das sie Anfangs als nicht möglich deklariert wurde)! Missen möchte ich sie nicht mehr. Nur, je höher alte Spiele Aufgelöst werden, desto ehr fallen Grafische Unzulänglichkeiten auf. Draw distance, LOD transition z. B.

    • Jason Ronald spricht also über Details zur Abwärtskompatibilität und sagt dazu, der Zeitpunkt darüber zu sprechen wäre noch nicht gekommen … spannend 😀

    • Da ich noch immer auf der ersten one spiele, werden die spiele sicher mega auf der scarlett aussehen

    • Ich wüsste ehrlich gesagt nicht WIE mich Sony mit der Ps5 Konsole positiv überraschen sollte?

      4K/60 Fps, Ray Tracing, AK, Leise Lüfter, UHD- Laufwerk, Dolby Athmos?

      Habe ich alles auch auf der Scarlett. Sorry, aber der Grossteil davon ist für mich als Xbox Besitzer schon seit Jahren Standard. Mehr habt ihr nicht?

      • sie haben gute exklusive games und eine player base in den allermeisten games (auch nischengames bei denen man auf der xbox schlicht keine lobbys bzw vor allem deutschsprachige mitspieler findet);)

    • Mit der Abwärtskompatiblität hat Microsoft aus meiner Sicht alles richtig gemacht…hoffe sie bemühen Sie in der NexGen genauso darum wie in dieser…

    • Schönes Feature was ich zwar kaum nutze und in Zukunft wahrscheinlich so gut wie gar nicht mehr, da die Zeit massiv weniger wird, finde aber gut das es Standard wird

    • Jason Donalds ToDo List:

      – noch 2019 Spannungsbogen aufbauen.. check

      Nun geht’s entspannt in die gemütliche Zeit 🤣🤣

    • Die Abwärtskompatibilität ist schon ne feine Sache, nutze es zwar wenig aber ist gut zu wissen daß es geht.

    • Ich nutze die Abwärtskompatibilität zwar nur ein- bis zweimal im Jahr, aber cool das die Reise so weitergeht. Denke der Markt für alte Spiele ist mittlerweile auch wirklich ernst zu nehmen und interessant für eine breite Spielerschaft.

    • Ich bin richtig gespannt was da kommt, eins der Kernfeatures auf das ich mich richtig freue. Noch 5 Monate zur E3 dann geht der Punk ab.

    • Ich freu mich mehr darüber das AK vorhanden ist, als das ich sie nutze. Aber, gerade für Neueinsteiger, ne super Sache. Und zu wissen, dass ich alte Spiele nochmal zocken können könnte beruhigt 🤗

      • Da ja noch lange nicht auf den neuen Konsolen erscheint und ich mir keine Remaster mehr zulege bin ich froh drüber das man es die AK gibt. Außerdem muß ich dann nicht immer meine 360 auskramen. 😉

    • Für mich als old school gamer, der die AK desöfteren nutzt ist das ganze sogar ein Merkmal was einen Kauf angeht
      Bin da aber sicher erneut nicht von MS enttäuscht zu werden

    • Time Pilot fehlt mir immer noch in der Liste der abwärtskompatiblen Spiele. Hoffentlich kommts mal wieder und meinetwegen auch mit der Scarlett.

    • Ich find die AK sehr wichtig, die Games sollen dann nicht nutzlos sein! Das sie autmatisch dann besser aussehen ist ne super Sache aber das regelt doch eigentlich die Hardware dann allein? Also sollte das ja keine große Kunst sein. Wie gesagt AK ist mega wichtig ich spiel immer mal noch gern Spiele von Xbox 360 Zeiten wie Army of Two oder Grid und sonstiges.

    • Mit der Abwärtskompatibilität hat Microsoft ein cooles Feature rausgebracht. Bin bin gespannt wie es auf der Scarlett laufen wird.

    • Solang alle automatisch AK sind, ist doch alles gut.

    • Vill gibt’s ja wieder paar neue für die AK. Wurde ja nur für die Scarlett auf Eis gelegt um dort alles Abwärtskompatibel zu machen.

      • das waere in der tat cool, ein paar 360er perlen wuerden schon noch fehlen 😀

    • Jo top!

    • klingt sehr gut solange, aber das ist ja das gute, wir das nicht wieder kaufen müssen.
      bei sony wird ja gefühlt jedes game 4x verkauft

    • Hoffen wir mal auf positive Nachrichten.

    • Abwärtskompatibilität nutze ich sehr oft. Von daher freut es mich am meisten, dass alle meine Xbox One Spiele auch dabei sind.

    • AK ist ein Muss. Meiner Meinung nach, sollten sie nach VÖ der nächsten Generation auch wieder an der 360 AK arbeiten. Dass die ganzen One Spiele auf der Scarlett laufen, ist für mich eine Grunderwartung.

    • Wenn man bedenkt das es noch fast ein Jahr hin ist bis die Scarlett rauskommt, bin jetzt schon total heiß uff die Konsole, verdammt. 😕

    • Bin schon gespannt, was die Scarlett aus den alten Gammes zusätzlich raus holt, aber ich denke, daß sich Sony diesbezüglich auch nicht lumpen lässt.

      • ich find’s mega , dass ms da weiter den Weg geht und die alten ak Titel auch in der neuen Generation wieder zugänglich macht. man darf gespannt sein.
        aber sony soll ja diesmal auch das möglich machen, was bislang ja angeblich nicht möglich sein sollte…haben wohl gemerkt, dass das schon zieht auf der ms konsole

      • Daher es aktuell Gerüchte gibt das die PS5 zum Release keine AWK hat weil ihnen die Zeit davon läuft kann man wohl noch warten bis man das beurteilen kann.
        Insgesamt würde ich aber von beiden nicht zu viel erwarten – Framerate-limits & Co sind halt ohne Re-Release meistens nicht zu umgehen.

      • Was den Fan Service mit der AK angeht, glaube ich das Microsoft da auch in Zukunft vor Sony steht. Microsoft hat viele Spiele nicht nur AK gemacht, sondern auch noch mit One X Enhanced Updates versehen. Die Nathan Drake Collection hat z. B. kein PS4 Pro Update erhalten.

    • ist das eigentlich fix, dass auf der scarlett _alle_ bisherigen AK und one spiele laufen werden oder beginnt dann der lizenzkram wieder von vorne? die AK is echt ein feature, das ich sehr schaetze und staendig nutze 🙂

      • So war es eigentlich angekündigt, aber sicher kannst du dir wohl erst sein, wenn du deine Spiele auf der Scarlett spielst.

      • Es wurde auf der E3 von den offiziellen Bestätigt, Project Scarlett spielt alle 4 Generationen Xbox Games ab, alles was jetzt auf der One läuft, läuft auch auf Scarlett.
        Der Übergang One auf Scarlett ist dann genau wie der Übergang One S auf One X. Alles wie früher nur in schöner😉

    • Die XCloud ist die Lösung. 100%. Man streamt die Spiele von der One Familie auf die Scarlett. Würde sogar für Disc Sammler funktionieren.

    • Huuuii ! Spannende Informationen. Da lehnt sich aber jemand weit aus dem Fenster. Hauptsache es bleibt dabei dass alles läuft.

    • Mal sehen ob das auch umgesetzt werden kann wie angekündigt, also dass alles kompatibel sein soll.

    • Möglicherweise hat man sich jetzt doch dazu entschlossen mehr Xbox und Xbox 360 Spiele abwärtskompatibel zu machen.

    • AK ist sehr wichtig und sollte immer in Betracht gezogen werden bei den neuen Generationen.

    • Wie durch ein Wunder werden die Spiele automatisch hochskaliert 🙈

    • Freue mich schon drauf mit der Xbox X habe ich nichts bereut. Die Xbox X war die erst Xbox dieser Generation die mich und meinen TV gefixt haben. Nächstes mal bitte gleich so Mircrosoft, die X360 war letzte Generation meine Lieblingskonsole, diesmal gehen 4 Jahre an Sony und wie es aussieht 3-4 Jahre an MS.

    • Freue mich auch schon auf die neue Konsole, mal sehen was sie so ingesamt auch alles bringen wird und zur Not zockt man die alten Games auf der One erstmal so weiter, hab ich damals mit der 360 genauso gemacht. 🙂

    • Ich habe spannende Kommentare zu schreiben aber heute ist noch nicht der Zeitpunkt diese zu schreiben aber jetzt wisst ihr Bescheid.

    • Da ist mir die Auflösung tatsächlich nicht so wichtig. Hauptsache die Konsole ist überhaupt abwärtskompatibel.

    • Ist ne richtig coole Sache, manche Games benötigen keinen rerelease doch sind an die Konsolenzyklen gebunden. Kann mir da gut auch noch mehr vorstellen. Z.b. patches von den Entwickler wo dann online höhere Texturen nachgeladen werden können.

  • Falls ihr gerade nicht wisst, was ihr schönes Spielen sollt, dann schaut auf jeden Fall im Xboxdynasty YouTube Kanal vorbei. Dort stellen wir euch immer Spiele vor, die ihr aktuell im Xbox Game Pass ausprobieren […]

    • Als Pedro geht echt ab 🤣

    • Shenmue hat immer noch diesen speziellen Flair den ich von den Spielen aus der Dreamcast, Xbox, Playstation2 und Game Cube Ära so liebe.

      • Schade nur, dass sich Teil 3 gar nicht gut verkauft hat.

        • Wusste man ja schon davor, selbst die Vorgänger waren keine Verkaufshits aber haben halt eine selten erreichte asiatische Atmosphäre geschaffen. Die einzigen Games die da heran reichen sind Jade Empire und Sleeping Dogs. Selbst Yakuza kommt da nicht ran obwohl es quasi ein Spinoff der Shenmue Engine ist.

        • Shenmue 3 war doch grundlegend auch ehr ein „Fan Service“. Ja, schade das es sich nicht überragend gut verkauft hat. Auch wenn es wohl insgesamt wirtschaftlich ein Erfolg war. Mit der Unreal Engine kann mann diesen Flair auch nicht mehr ohne weiteres nachbilden.

        • Haben sich die ersten beiden ja auch nicht.
          Shenmue ist einfach zu speziell.
          Aber ohne Shenmue würde es eine meiner Liebsten Serien Yakuza nicht geben.

        • Ich habe mir gerade mal den Spaß gemacht und versucht die Xbox 360 auf den Charme der OG Xbox zu bekommen und sie an den kleinen CRT-TV angeschlossen (ja ich hatte Langeweile) . Spiele Battlefield 3. Das geht sogar. Aber Schrift lesen oder die Flaggenpunkte erkennen ist unmöglich. Snipen ist der bringer. Geht garnicht… 😄😅

        • Na ja aber was hast du erwartet, PS/egs exklusiv und dann 60€ für ein Spiel was mehr auf Indie Niveau ist verlangen.

          Das Game ist einfach keine 60€ wert.

    • My friend Pedro gefällt mir immer besser. Und Darksiders ist ne klasse Reihe. Shenmue ist ein klasse Spiel.

    • Also mein Friend Pedro macht immer Laune. egal beim Zusehen oder selber spielen 🤗 Gut, vielleicht übertreibe ich auch ein wenig.

    • Mensch habe noch so viele ungespielt und es werden immer, gestern gerade Terminator Resistance beendet und war echt gut bitte mehr davon 😁😁😁👍

    • Petro macht echt Laune, simples Prinzip aber lässig umgesetzt mit treibender Musik👍

    • Pedro muss ich unbedingt auch ausprobieren. Sieht mega aus

    • Ich werde mir jedes einzelne anschauen

    • Pedro gestern bereits selbst angespielt. Nett aber auch nicht mehr für meinen Geschmack.

    • Pedro sieht witzig aus…das werd ich mir später wohl auch mal ansehen…

    • Pedro ist installiert. Bin aber noch an anderen Spielen dran. Vielleicht kommt ja mal eine Quest zu Pedro.

    • Habt ihr eine sehr gute Auswahl getroffen, Pedro ist witzig und Shenmue sowieso über alles erhaben.

    • Shenmue werd ich mir irgendwann mal geben… hab bald Urlaub, da gehts dann rund ;k

    • Ah Darksiders 3 sieht doch echt schnicke aus! Muss ich auch mal probieren, hab den ersten Teil gespielt gehabt den zweiten dann aber irgendwie verpasst.

    • Hab mir Pedro mal bei euch angesehen. Werd es mal ausprobieren

    • Die Videos werde ich mir nachher mal anschauen.

    • Pedro wird gezockt und i glaub Halo Reach muss au dran glauben. 🤔 Krieg irgendwie Bock druff.

    • Bei shenmue kommen Erinnerungen hoch, falls sich Zeit finden lässt wird es gezockt

    • Pedro sieht echt witzig aus! Shen Mue 1&2 hab ich schon auf dem Dreamcast geliebt und würde mich freuen, wenn es auch noch auf XBox kommt.

    • OGAHMET replied vor 1 Tag

      Danke für die videos werde mir Pedro und darksiders mal anschauen. Shenmue hab ich schon

    • Ich glaube ich muss mit der MCC mal wieder alle Halo Kampagnen spielen. Plötzlich richtig viel Bock bekommen 😀

    • Darksiders ist in der Download Liste gelandet 😉

    • Escapists 2 und Halo Reach, einfach weils Coop hat. Macht spaß!
      Darksiders 3 fand ich hatten bisschen zuviele negative Rezensionen erhalten, hoffe da eher auf Darksiders Genesis.

  • MuddaTui hat den neuen Beitrag Tor 7 geöffnet geschrieben vor 1 Tag, 12 Stunden

    Der Xboxdynasty Adventskalender 2019 öffnet jeden Tag ein neues Tor mit vielen tollen Preisen für euch. Täglich könnt ihr euch dann mit fünf Kommentaren zu fünf unterschiedlichen News eure Gewinnchance für das Ad […]

  • Wer in der Woche vom 3. bis 9. Dezember 2019 einen Blick in die Microsoft Rewards App auf der Xbox One wirft, kann sich wieder 200 Punkte extra sichern. Im dritten Teil der Prämien der Woche Quest müsst ihr w […]

    • Perfekt immer mehr davon! Bin fleißig am MS rewards Punkte sammeln.. Lohnt sich echt! 👍

    • Das sind doch leuchte Punkte. Die lasse ich nicht liegen. Denke ich erreiche die 200 Punkte für die 50 Extra Punkte.

    • Letzte woche wollte die suche per bing partout nicht funktionieren, ade wochenstreak bonus
      aber mitgenommen hab ich die punkte jetzt natürlich dennoch

      • Für ‚Bing‘ zählen aber auch die Punkte, die am Computer oder Smartphone per Suche gemacht werden. Manchmal muss man sich auch noch mal extra bei Bing anmelden. Dann reicht die Anmeldung bei den Rewards allein nicht.

        • alles probiert letzte woche, aber wollte einfach nichts übernehmen

          • Also, dass es eine ganze Woche nicht funktionieren wollte, fänd ich sehr ungewöhnlich. Es gab allerdings schon einzelne Tage, wo nicht sofort die gesammelten Punkte in der Rewards Übersicht (am Computer z. B.) abgebildet wurde, sondern mit ein paar Stunden Verzögerung.
            Und wie lief es diese Woche, wenn es letzte Woche nicht funktionierte?

            • diese woche gibt es die quest in der form nicht, die 200pkt haben funktioniert
              in der ersten woche hat auch die aufgabe mit 50 suchanfragen funktioniert, nur in der letzten woche nicht, obwohl jeden tag probiert
              aber macht nix, mit den extra punkten aus der ultimate GP quest für insider hebt sich das mehr als auf

    • Nehme gerne alle Punkte mit die man verdienen kann

    • Bereits erledigt 😉

    • Na dann ab und Punkte sammeln

    • Hat jemand auch probleme Spiele über die gamepass app runter zu laden? Ich bekomm dadurch keine Punkte da ich keine Spiele per App laden kann🙄

      • Also bei mir werden die Spiele über die Game Pass App nicht installiert. Für die Quests reicht bei mir aber die ‚Downloadanforderung‘, also installieren wollen, dann werden die Punkte gutgeschrieben bzw. als erledigt gewertet.
        Bei der App steht, dass es nur mit schnellem Hochfahren installiert wird. Das ging sonst auch wenn man das nicht eingeschaltet hatte. Weiß nicht, ob es explizit geändert wurde oder es über die App aus anderen Gründen nicht geht.

      • Da musst du unter Einstellungen -> System -> Updates & Downloads den Haken bei „Mobile Verwaltung zulassen“ und/oder „Remoteinstallation zulassen“ setzten auf der xBox.

      • Ja, seit vielen vielen Wochen schon.
        Die Haken in den Einstellungen sind gesetzt, alles ausprobiert. Funktioniert einfach nicht mehr.
        Vor 1-2 Monaten hat das noch funktioniert, dann von heute auf morgen nicht mehr. Geht auch vielen anderen so. MS reagiert nicht.

    • Habe ich schon erledigt.

    • 🤔 Setzte mich damit nachher mal etwas auseinander. Möchte diese Punkte auch gern haben.

    • Wieviele Punkte macht ihr so im Monat?

      • Im schnitt macht man so um die 1000 Punkte. Ich hab gestern 2000 geschafft. Durch dieverse Quest/Erfolge und ein Fehler von MS😀. Ich habe erfolge gutgeschrieben bekommen obwohl ich die Spiele nicht einmal installiert habe.

      • Insgesamt? Zwischen 6000 und 8000 glaube ich.

    • Bei Human Fall Flat muss man 10m in einem Container mit fahren. Hat jemand eine Ahnung wie ich das mache?

    • Bin fleißig dabei, da es mich doch extra motiviert. Und warum nicht mit nehmen 😁😁😁👍

    • Mir ist das mittlerweile zu stressig. Die Punkte die ich so verdiene, hab ich, aber extra Aufgaben erledigen mach ich nicht mehr.

    • Das nehme ich doch gerne mit. Ist echt ne super motivierende Sache das Programm.

    • Die punkte gehören mir

    • Alles schon erledigt diese Woche;) Hoffe MS zieht das weiter so durch auch mit den zusätzlichen Gamepass Quest. Da können meiner meinung nach auch noch mehr Tägliche Quests kommen.

    • Na klar gibt es diese Quest so in dieser Woche. Steht auch so oben im Text ‚Points Hunter: Verdient 200 Punkte in dieser Woche und erhaltet 50 Punkte.‘ Und das gab es letzte Woche auch
      Über welches Gerät / welche Geräte führst du die Suchanfragen durch?

    • Klasse Zusatzquest. Ein paar mehr Quests könnte aber auch ich schon noch schaffen…

    • Super ich geier immer auf die Points vielen Dank für die Info!

    • Ich bin schon fleißig dabei am spielen und sammeln. Eine super Aktion.

    • Ich mag das Rewardsprogramm. Neue Spiele ausprobieren und Punkte für Käufe sammeln. Die wöchentlichen sind zudem bisher immer schnell gemacht

    • Mache das auch gerne, wie gesagt ist nur wenig Aufwand am Tag und es lohnt sich.

    • Finde ich eine tolle Sache

    • Habe ich schon so ganz nebenbei erledigt. Heute ist ja der letzte Tag an dem man anfangen kann damit man es nich schafft.

    • Daher kommt Halo eigentlich wie gerufen für die Quest. 🤔

    • OGAHMET replied vor 1 Tag

      Ich echt eine super Aktion mit dem rewards Programm. Dann werde ich mal die Aufgaben erledigen

    • ob es das rewards programm wohl jemals in A und CH geben wird.. kann ja nicht so schwer sein

    • öhm…da ist wohl was an mir vorbei gegangen. auf der Konsole gibt’s andere Quests als in der App?!😨so’n Mist…da hab ich wohl schon viele Rewards liegen lassen 😢

    • Für Microsofts Geiz-Rewards-Programm ist mir meine wenige Freizeit zu schade.

    • Ich sammle auch nur nebenbei. Spaß beim Spielen steht an der obersten Stelle.

    • Ich finde es immer doof, wenn man zu irgendwas gezwungen wird, was man sonst garnet will und jeder drückt dann bei Mixer drauf und schaut sich das für 2 Sekunden an, obwohl man sich sonst dafür nicht interessiert.

      Mixer wird dadurch aber gepusht, obwohl es sonst ganz anders ausschauen könnte, aber so ist diese komische Welt nun mal. -.-

    • Ich find das super. Nicht nur diese Aktion sondern grundsätzlich das Rewarprogramm. Übers Jahr sammelte ich so viele Punkte die ich dann gegen Gold oder Geld eintausche. Super Sache.

    • Ich versuch täglich paar Rewards punkte zu sammeln, doch finde die alternativen Möglichkeiten wie man Rewards Punkte sammelt sind viel zu sehr versteckt.
      Zocke recht oft Games vom Gamepass, da sollte das ganze etwas präsenter mal sein.

  • Es ist kaum zu glauben, dass die Game Awards vor nicht allzu langer Zeit eine relativ kleine Angelegenheit waren, mit der Gastgeber und Erfinder Geoff Keighley begonnen hatte. Jetzt ist es eines der größten E […]

    • Na mal gucken was uns da nächste Woche so erwartet, is ja nich mehr so lange hin.

    • Wie lautet der YouTube Kanal?

    • Ich schaue mir die Playstation, ah sorry Game Awards nicht an. Erfahre es ja über xboxdynasty😂👍

      • Also, du klingst, wie ein beleidigter Fanboy! 😆😝😆😝

      • dito. lieber alles schön zurechtgepackt und gebündelt in einer News. die Zeit kann man dann z.b. zum zocken nutzen 😁aber gespannt bin ich trotzdem, vllt. gibt’s ja einen vorzeitigen weihnachtskracher

    • Ich boykottiere die Playstation Awards auch, Keighley war mir eh ziemlich suspekt, ich fand damals die Show gut wo Joel McHale Co-host war, der hat sich über die ganze schräge Situation nur lustig gemacht, das hatte Keighley nicht so gefallen 😂
      Egal, wenn es Trailer zu Neuankündigungen gibt kann ich sie später auch hier sehen.

    • Na mal abwarten. Ich lauer ehrlich gesagt jetzt schon auf die E3 nächstes Jahr.

    • Lass mich mal überraschen, hoffe zumindest auf einen Kracher.

    • @Thegambler: Der war geil. Ich schmeiß mich mit euch weg. Besser kann der Tag nicht starten😂👍

      Es ist ja am 12. Dezember. Da werde ich dann sowieso mit Operation 2 von Gears 5 beschäftigt sein.
      Auf die Ankündigungen bin ich ja auch gespannt. Das erfahre ich ja sowieso hier.
      Nicht das jeder denkt das ich ein Fanboy bin😛😛😛

    • Mal schauen was da so kommt, wenn es zeitlich passt werd ich reinschauen

    • Gucke die Game Awards auch nur wegen den Ankündigungen. Letztes Jahr habe ich durch die ganze Wohnung geschrien, als MK11 angekündigt wurde. Mal sehen wie es dieses Jahr wird

    • Mir sind die Kojima Awards ääähh… Video game awards eigentlich ziemlich schnuppe, aber ich werd mir am morgen natürlich am Morgen danach all die neuen trailer anschauen. Die Veranstaltung selbst bekommt von mir keinen view

    • Werde das alles hier in Ruhe nachlesen, was angekündigt wurde. Habe da eh keine hohen Erwartungen.

    • Ich bin auch der Meinung das hier nur noch best Buddys und Geldträger gewinnen. Werde mir das Ergebnis angucken und das sollte reichen.

    • Wer geht denn eigentlich ins Kino um so eine Übertragung zu sehen. 😀

    • Kann das aus zeitlichen Gründen eh nicht schauen. Da lese ich alles dann hier nach.

    • Cool, dann werden dort also 15 neue Playstationspiele vorgestellt?

      Sicher Remakes von Ps3 Spielen. Also quasi dieselbe Sosse in 4K/ 60Fps 😉

    • Bin mal gespannt was dabei sein wird!

    • Da bin ich auch gespannt was da noch kommen soll 😁😁😁👍

    • Bin gespannt, was Microsoft alles ankündigen wird während der Game Awards. Sie werden ja Gears Tactics zeigen, aber sonst?

      • Der Rest s wahrscheinlich eh für Playstation. Die Awards sind seit jeher eher Sony orientiert.

        • Naja, man hat ja gesagt, dass man bei jedem Event neue Spiele ankündigen wird. Und die Organisatoren der Game Awards profitieren ja auch davon, wenn MS etwas ankündigt, und deshalb mehr Leute einschalten.

    • Welche Uhrzeit kommen die den? Würde ich mir Anschauen

    • naja 15 ankündigungen heißt ja nicht nur für xbox

    • Vielleicht wir ja Dragon Age angekündigt 🤔

    • Und dann passiert sowas: „Metacritic Removes ~6,400 Negative Death Stranding User Ratings Overnight“. :-O

      • Naja kann man verstehen, diese Null und Ein Punkte Bewertungen sind ja meist nicht echt und den Trollen zu zuschreiben aber dann müsste man so ehrlich sein und auch die 10 Punkte Bewertungen raus schmeißen, da die nur von den Superfans kommen und auch nur verblendet sind. Im Grunde gleicht sich das im Schnitt wieder aus aber das was Meta jetzt gemacht hat ist eine Wertungsverfälschung zum positiven hin.

        • Und man müsste sie fairerweise bei anderen Spielen wie z.B. Gears 5 auch rausnehmen…

          • Glaub das wurde auch gemacht, find die Userbewertung jetzt nicht so schlimm, die wurde sicher auch runter gestutzt.

        • Selbst wenn du z.b die 5 besten und 5 schlechtesten Wertungen bei Metacritic streichen würdest, würde das im Endergebnis nicht viel ändern.

          Gewisse Marken werden immer overhypte und da ist repetitives Gameplay bei der Wertung egal (Uncharted, Dark Souls, Kojima Spiele, viele Sony Exklusivtitel), während dies bei Xbox Exklusiven bemängelt wird und zu Punkteabzügen führt.

          Meine Grundregel ist:
          Bei Sony Exklusivtitel musst du 10 Prozent von der Metacritic Wertung abziehen um eine realistische Wertung zu haben 😉

          • Bei deinen Kommentaren ziehe ich auch immer 10% Fanboy Inhalte ab.😁

            • 😂Japp das stimmt aber wirklich mit den 10% Fanbonus😂😂😂

            • Wo viel Prozent wären es dann bei mir?😂👍

            • Du, es haben aber nicht nur Sony Exklusivtitel bei den Medien einen „Sonderstatus“, sondern auch Exklusivtitel von Nintendo.

              Wie oft habe ich schon „das beste Zelda aller Zeiten“ gelesen? Natürlich darf man als Redakteur auch Fan einer Marke sein, aber man kann auch alles übertreiben… Man muss ja keinen Orgamus beim Testschreiben bekommen 😅🙈

              @Robilein
              Wenn es um Gears of War geht dann +20 Prozent 😂😂

            • Oh, wie gemein. Wenn schon dann minimal 20% 😉

            • Arsch ^^ Hahaha

          • Eines muss man Sony lassen. Die können gute Charaktere darstellen. Und damit punktet Sony auch bei vielen Wertungen. Das ganze wird dann sehr emotional betrachtet. Bestes Beispiel The Last of Us. Sau gute Atmosphäre und Charaktere. Aber das Gameplay schwächelt da schon ziemlich.

      • Das ist für mich wirklich unverständlich und rückt Kojima in ein noch unsympathischeres Licht… Gibt es da schon irgend ein Statement dazu?

    • Immer her damit. Bin echt gespannt was da so angekündigt wird.

    • Bin gespannt was da auf uns zukommt

    • MS wird sicher 1-2 Spiele neben Ori 2 und Gears Tactics zeigen.

      RE3 kommt sicher auf der SoP am 10.12

      Ansonsten lass ich mich überraschen.

    • 😅 Die Kommentare hier sind echt geil 😅

    • Die Show ist doch total überflüssig und die tollen „World Premieres“ der letzten Jahre waren auch ein Witz, da es sich meist um durchschnittliche Indiegames handelt.

      Zudem kann ich den Typ absolut nicht leiden.

    • Im Kino würde ich mir so eine Show auch nicht anschauen wollen. Mal schauen, ob was für die XBox dabei ist.

    • Und da es pro blau Veranstaltung ist werden minimum 16 neue Remaster alter PS3 Spiele vorgestellt. Aber ich lasse mich gerne überraschen.

    • Sollten das wirklich alles neue Spiele sein freu ich mich drauf. DLC’s wären jetzt nicht so geil

    • Na…dann bin ich mal gespannt,ob ein wirklicher Kracher dabei ist .

    • Davon sind doch 10 für die Playstation, so wie der Typ drauf ist.

    • Ankündigungen sind ein großer Teil des Konzeptes der Show. Da ist das nicht überraschend. Manchmal treten dagegen die Auszeichnungen sogar in den Hintergrund. Mal schauen was so alles angekündigt wird.

    • Da bin sehr darauf gespannt, was dabei sein wird

    • Eventuell haut ja Ubisoft aus dem Nichts ein Trailer für Splinter cell hahahahah

    • OGAHMET replied vor 1 Tag

      Dann mal schauen was alles angekündigt wird. Hoffe das es paar Hammer Titel sind die sich lohnen zu kaufen

    • Na da bin ich ja mal wirklich gespannt was so dabei ist. Mir fällt absolut nichts ein wo ist sagen könnte das wäre mal geil. Ich warte aktuell auf Cyberpunk und Elden Ring oder wie das hieß.

    • Bestimmt Half Life 3. Das ist die richtige Bühne dafür 😄

    • Hehehe, ich glaube ihm wenn er sagt, dass es Spaß macht (falsche) Gerüchte über Ankündigungen zu lesen. Das ganze „Experten“-Battle dabei ist bestimmt aus der Sicht von Eingeweihten ganz amüsant.

  • Die PS4 und die Xbox One waren bereits veraltete Maschinen, als sie 2013 erstmals auf den Markt kamen und der rasche Fortschritt der Technologie bedeutete, dass sie im Laufe der Zeit noch weiter zunehmen würden. […]

    • Also wird die Ps5 Pro auch vorschnell und unterpowered rausgeschissen weil die Verkäufe zurück gehen ^^

    • einerseits ist das natürlich nicht schlecht, hier nochmal aktuelle Technik nachzuliefern, sofern alles weiterhin voll kompatibel bleibt. andererseits könnten sie es wegen mir auch gleich zum Start mit auf den Markt bringen. dann kann man sich gleich entsprechend des Geldbeutels entscheiden und muss dann nicht nochmal umtauschen oder ähnlich

    • Samstag früh um 9:00Uhr. Ich muß meinen mittleren Lebenszyklus auch verlängern. Erstmal ’nen Kaffee.

    • Mich nerven diese Upgrades mitten im Konsolenzyklus, ich habe zwar die normale, die S und die X hier aber früher gab es höchstens Mal ne Slim oder ähnliches. Keine andere Version war Leistungsstärker. Eigentlich ist mein Grund warum ich Konsolen liebe, dass ich nicht dauernd was neues kaufen muss um Up to Date zu sein.

      • Da geht’s mir wie dir, wenn ich ständig Hardwareupdates brauche, kann ich gleich zum PC wechseln 🤔 …oder gleich das zocken aufhören weil der ganze Spass ja auch nicht immer billig ist.

        • Stimmt schon aber liegt ja auch teilweise an einem selbst welchen Schritt man mitmacht. Ich habe zB die DayOne gehabt und habe bis zur X gewartet, da war der Leistungssprung schon wesentlich weiter dadurch das die One schon so unterpowered war. Das ist ja das gute, man kann die Zwischenschritte überspringen und die Games laufen trotzdem weiter.

      • Versteh ich nicht. Du „musst“ nichts kaufen, alle Spiele laufen auch heute noch auf dem UR-Videorecorder. Lass doch den Leuten die Wahl.

    • Ps4 Pro und technologischer Fortschritt? Sind das nicht 2 unterschiedliche Themen? 😂😂😂

      Hand aufs Herz, der Hammer Start der Ps4 war nur Glück

      • 100€ günstiger, stärkste Konsole und überragendes Marketing (This is for the Players im Gegensatz zu TV,TV,TV) nennst du Glück?
        Hand auf’s Herz, du bist ein Fanboy😉

        • 😂👍

        • Nein, eher du!

          Schon mal überlegt was passiert wäre wenn Nintendo damals schon auf Switch Konzept gesetzt hätte? Dann hätte Nintendo mit Sony den Boden aufgewischt.

          Das von 3 Konsolenhersteller 2 auf das falsche Pferde aka Konzept gesetzt haben gab es noch nie. Mehr Glück konnte Sony im Leben gar nicht haben 😉

          Und es kam noch schlimmer. Beide Konzepte (Kinect 2.0 und WiiU Tablett) waren nicht nur Rohrkrepierer, sie haben noch dazu den Preis der Konsolen künstlich hochgetrieben.

          Das Problem ist halt:
          Nochmal darf Sony nicht mehr mit solchen Geschenken rechnen 😉

        • TheGambler hat ja jetzt auch nicht vom Xbox Launch gesprochen. Sondern der PS4 Pro, die übrigens kein echtes 4K liefert.
          Sind doch zwei verschiedene Paar Stiefel😉

      • Nee, mit Glück hatte das nichts zu tun. Die haben das straucheln von MS perfekt ausgenutzt. Sei es Always On Pläne, wo ich auch heute noch behaupten würde das sie ähnliche Pläne hatten und dann nach der MS Pressekonferenz und die Reaktionen darauf, einfach ihr Programm umgestellt haben und deswegen ging auch ihre Konferenz mit einiger Verspätung los. Tja und dann noch der Kinect Zwang und Aufpreis dadurch, einhergehend mit dem damaligen Abhörskandal.

        • Ich korrigiere:
          Sony hat das Straucheln von Microsoft UND Nintendo ausgenutzt. So viel Zeit muss schon sein 😉

          Das die Höhe der Auflösung in Spielen, durch die Berichterstattung der Medien, zu DEM Thema der Konsolengeneration wird und der NSA Skandal auch noch daherkommt, war von niemanden absehbar. (auch nicht von Sony).

    • Die sollen lieber gleich stärkere Hardware verbauen 😉

    • Also auf die nächste dann warten 😅

    • PS5 PRO confirmed!

    • Man darf das natürlich nicht mit PC’s vergleichen. Da braucht man schon mehrere Updates in kürzeren Abständen.
      Ich bereue den Kauf der X nicht und würde es wieder so machen😉

    • Beider Hersteller werden das machen, warum nicht nochmal extra Geld kassieren. Erstmal ne Special Edition mit anderer Farbe, dann Slim, dann Slim in anderer Farbe und dann X oder Pro.

    • Dieses „Konsolen Generationen denken“ muss endlich mal aufhören, wir sind schließlich nicht mehr bin den 90igern. Die Spiele sollten auf allen Geräten laufen, ob nun alle 3 oder 4 Jahre was neues erscheint, oder alle 7 ist mir persönlich egal, nur krachen muss es.
      Wenn ich solche Honks im Netz sehe, die feiern ein Gerücht, das die first Patty Games der PS5 für die PS4 nicht umgesetzt (skalliert) werden. Sony möchte damit den Hardware Umsatz ankurbeln, und die Sekte jubelt auch noch.
      Weil die PS4 ja sonst die PS5 ausbremst, und ausserdem ist die Erde eine Scheibe..

      • Ganz genau. Verstehe diese Panik um das vermeintliche ausbremsen gar nicht

      • die ONE bremst die X unglaublich aus, daher hat Sony da nicht unrecht.

        Und ich würde mir auch wünschen das die Spiele nur maximal 1 Jahr noch für die One, One S und X kommen und sich dann nur noch auf die neue Konsole konzentriert wird.

        Kein Entwickler macht sich so viel Arbeit, sieht man ja an Borderlands 3. Da wird auf der One programmiert und dann hochskaliert. Ergebnis ist dann, dass die PS4 sogar mehr Details als die ONE X hat.

        Also bloß schnell weg mit One – One X

        • Genau, deshalb werden auch alle 3000€ PC Besitzer von den Durchschnitts PC Besitzern sowas von ausgebremst…
          Lass dich bitte von der Industrie nicht verarschen, PS4 und One bremsen überhaupt gar nichts aus.
          Die Zeiten von 8 auf 16 auf 32 auf 64 Bit usw, sind lange lange vorbei, heute ist alles die gleiche Soße, nur wird die anders abgeschmeckt.

    • Mit den Updates der aktuellen Generation liegt die Wahl letztlich beim Kunden, ob er den aktuellen Schritt mitmacht oder auch mal eine Stufe überspringt. Im Rückblick waren die zwei Updates der One schon die Obergrenze des Verträglichen, habe aber keinen Schritt bereut gemacht zu haben. Ein Upgrade in der Zyklusmitte, wie im Artikel beschrieben, kann ich voll verstehen und würde ich mir auch wieder holen, mehr oder häufiger muss es aber nicht sein.

    • Es müsste so was geben wie ein Modul zum auf/anstecken und das wäre dann die Erweiterung. Wie damals beim Atari XL. Wobei das nur eine Speichererweiterung war. Irgendwas in dieser Art. Dann müsste man 3 Jahre alte Konsolen nicht in Afrika auf den Schrottberg werfen.

      • Gab’s auch beim N64 , Mega Driveclub ect. Solche Erweiterungen werden meistens nicht sehr gut angenommen.

      • Das hat damals SEGA auch aufm Mega Drive mit dem 32X Aufsatz probiert..
        Hat sich aber nicht durch gesetzt.. würde heutzutage auch nicht mehr gehn denke ich weil’s dann einfach nur nen größeren Klipper kriegst und die aktuelle Hardware immer kleiner wird..

    • Ein Update für 100 € mehr als die Basis Version. Danke Sony! Seit dieser Generation werden wir Kunden zweimal gemolken und Spiele Entwickler müssen sich nicht total in die Konsole eingraben um das letzte bisschen “ WoW “ rauszuholen. Es wird einfach schön immer nur auf 4k und FPS gesetzt und alle Fragen sich warum in der Branche eigentlich nur noch kreativer stillstand herrscht? Danke vielmals.🤨

    • Wenn es so ist wie bei der playstation 4 stört es mich nicht. ich kann immer noch alles im wunderschönste Grafik auf der playstation 4 slim spielen

      • Eben, man muss ja nicht alles mitmachen. Jeder kann selbst entscheiden ob ihm die bessere Grafik/Performance ein paar zusätzliche Hunderter wert sind solange es keine exklusiven Titel für die Power Konsolen gibt.

    • Einen einmal eingetrampelt Weg verlässt man nich so schnell…

    • 😂 Do kann i echt bloß noch drüber lachen. Vorallem wäre mal ein gescheites Belüftung /Kühlsystem guad, denn ned jeder isch ein Fanboy von Sony und findet es toll wenn die Konsole bei gewissen Spielen Lautstärke technisch mit nem Start von nem Flugzeug mithalten kann.

    • Omg geht dieser blöde Mid-Gen upgrade Quark weiter?
      Lol ne danke… Wo sind die Zeiten hin, als man noch ein POWERHOUSE ala Xbox 360 rausgehauen, welches fast ein JAHRZEHNT bestehen konnte.. 😐

      • ich bin zwar kein Fan davon aber ich denke dass man schon zugegen kann, dass die entwicklung rascher vorangeht als noch vor einigen Jahren… obwohl ich persönlich auch nichts dagegen hätt etwas mehr asche in eine konsole zu investieren die dann länger hält… so wie in meinen pc z.B … fällt mir grad ein xD

    • Ich würde sagen, erstmal abwarten…. zuerst müssen die Konsolen rauskommen, dann sehen wir weiter

    • Natürlich wird es eine Scarlett X und PS5 pro geben. Ist ja auch in Ordnung, es ist überhaupt nicht mehr zeitgemäß eine Hardware 7-8 Jahre zu haben. Und das Prinzip mit den Enhanced Konsolen hat doch super funktioniert. Kann wegen mir so weiter gehen

    • Komischer Artikel

    • Ich denke auch, daß es wider auf halbem Weg stärkere Konsolen geben wird. Warum auch nicht? Die One X ist ne tolle Kiste, aber die kleine reicht auch, also hat man die Wahl und kann sich das passende raus picken.

    • Das gerade Sony ne Upgrade Konsole wieder bringen wird is safe!
      Deren Smartphones klatschen die ja auch alle halbe Jahr, statt jährlich, aufm Markt.
      Man kann nur hoffen, dass es auch bei nur 1 Upgrade Konsole bleibt und dem Zyklus wie wir es diese Gen hatten.
      Könnte mir vorstellen Sony würde gerne alle schieß lang ein upgrade aufm Markt klatschen (eben wie Smartphones)

      Finde eine upgrade Konsole pro Zyklus 6-7jahre, aber völlig vertretbar. gerade die X hat die letzten Jahre nochmals völlig aufgewertet.

      Nur wer ständig upgraded sollte vielleicht auch direkt gen PC schielen, es lohnt dann mehr 😉

      • Daher eine aktuelle Grafikkarte bei 700+€ liegt und die bestenfalls 2 Jahre hält bis die Spiele dir dank schlechter Programmierung vorhalten das sie nicht gut genug ist… Aber hey, ne neue CPU könnte es auch sein. Mit neuem Mainboard. Der RAM ist übrigens auch nicht mehr so toll…. 😀

        • Weil ja ne Graka welche die Konsolen überflügelt 700€ kostet 😂…
          Cpu kaufst einmal ne gescheite und hast 5-10Jahre deine Ruhe. Beim Mainboard das selbe, für was muss man da wechseln, wenn es 64gb Ram unterstützt, außreichend Steckplätze hat usw und das haben auch schon gute mittelklasse Teile.
          Alle 3-4 Jahre ne neue Graka 500-600€ max. reicht, also nicht mehr als man in ne Pro/X steckt.
          Kein online + eine tonne an Games die zwischen 1,50€ und 5€ kosten, neue Games 1 Woche später 30-40€, oftmals direkt auch als Vorbesteller.

          Nur mal so am Rande. 😉 teurer ists nicht mehr, zumindest wenn man Multikonsolero war/ist.

          • Es ist eigentlich egal was eine Graka theoretisch kann, wichtig ist was sie liefert….Und da die meisten PC Ports deutlich mehr Leistung fressen als sie müssten weil die Entwickler bei der Anpassung sehr gerne faul sind bringt es herzlich wenig wenn sie die Konsole ein bisschen hier und da „überflügelt“.
            Es gibt natürlich Ausnahmen, aber man kann sich das eher selten schön reden. Selbst mein 1000€ PC mal hier und da mehr als meine X.Vorallendingen wenn ich eine 700€ Graka reinhauen würde. Nur ist die neue Konsole in einem Jahr deutlich effizienter.

            • kein Längenvergleich nur meine ehrliche Erfahrung als langzeit Konsolero
              hab ne 2070 Super (kostet 500-550, luft nach oben zu 700 😉 ), i7 9700k, 32GB RAM etc. Derzeit alles in 4k Ultra (einige Settings leichte Anpassungen oder Kantenglättung runter eh unnötig bei 4k) und 60fps. Im Vergleich zu X schon ein deutlicher Unterschied und eine gänzlich andere Gaming Erfahrung was da alles geht, allein schon die Darstellungsreichweite bei Games wie AC Origins, Witcher etc. Vegetationsdichte, Hairworks, RTX, Ultra Texturen usw.
              Kuck dir mal Kingdom Come Deliverance an, ist auch direkt das beste Bsp um das „mangelnde“ Optimierungs Problem am PC zu wiederlegen.
              Da liegen Welten zwischen PC Version und Konsole. Auch hier geht 4k 60 high oder 1440p 60 komplett Ultra. Die X läuft mit 1440p Low – Mid. allein der heftige Unterschied dort an Texturequalität, wusste gar nicht dass das in Szenen schon krass realistisch aussehen kann.
              Was ich da Game für Game jetzt gesehen habe, frage ich mich eher ob da überhaupt sauber für Konsole optimiert wird.
              Red Dead 2 auch beste Bsp. dachte das was sie auf der X geschafft haben ist eine krasse Leistung. Alles Low Settings, meist unter Low (am PC gar nicht mehr Einstellbar).
              Kann das mit 4k 60fps Spielen, nicht annähernd alles auf Ultra aber deutlich über der Konsolen Version. Schwache optimierung sehe ich da nirgends auf Seiten des PC.
              So lang wie ich zocke, war ich auf Konsole, hab ich ganz schön was verpasst ;P
              Bin mal gespannt was da die nächste 500€ Konsole bringt… an Wunder glaub ich jetzt nicht mehr. Brauch ich dann ne neue GPU, denke lange nicht…

      • Das sehe ich genauso…
        Hab ne Konsole um mir nicht dauernd Gedanken um Hardware zu machen und trotzdem das beste für diese Plattform zu bekommen…
        So muss man dauernd upgraden um das bester Ergebnis der Plattform zu bekommen…
        Aber am Ende kommt es auf die zeitliche Dauer an….

    • Lustiger ist das Gerücht das sie erst später AWK unterstützen soll… Was die Mid-Generation Konsolen angeht – wenn es an irgendeinem Punkt Sinn ergibt sollen sie es doch machen.

    • Im Prinzip gab es schon immer während einer Konsolengeneration ein Upgrade. Deshalb bin ich sicher das auch in der neuen Generation Konaolenupgrades kommen. In Leistung und Design.

    • Ach, ist mir eigentlich egal wie lange der Zyklus bei der nächsten Generation sein wird. Ob nach 5, 7 oder 10 Jahren. Das neueste Gerät wird immer sofort geholt

    • Ich würde auch upgraden. Die Konsolen Zyklen sind viel länger wie vom PC. Von daher würde ich so eine Investition tätigen.

    • Komische Aussage.

      Als ob man schon mal vorab die Leute beruhigen muss, dass die PS5 vielleicht oder nicht soviel Power hat wie angenommen.

    • Nach 4-5 Jahren gerechtfertigt aber ich persönlich denke es wird kürzer sein da die Technik auch besser wird 😁😁😀👍

    • Schön wäre eine Art modulares Design, das es einfacher macht upzugraden, ohne das ganze alte Zeug gleich wegschmeißen zu müssen. Warum bietet man nicht einfach einen kleinen Gaming PC an, bei dem man aber z.B. die Grafikkarte und weiteres einfach austauschen kann?

    • Wäre nur interessant zu wissen ob da wieder gelogen wird. Wie “4K“ auf der Playstation 4 Pro😂👍

      • Naja, das liest sich ja auch eher so, als ob die erste ps5 nich so gut wird…. Also sie arbeiten noch an 4k und in 3-4 Jahren sind sie dann so weit… Oder 2030 wie mit dem Klima..

      • Sie kann dich 4K nur ist es von den spielen abhängig ob die hardware es schaft. Spiele sind ja keine filme sondern erfordern Performance… ist doch klar das die 4K auflösung immer unwahrscheinlicher wird… selbst die One X kommt da ins schwitzen und schaft bei vielen games nicht oder nur unter starken Kompromissen, hat Microsoft also auch gelogen? Ist doch so, die letzte gen waren fullHD fähig je länger sie auf den markt waren desto schwerer wurde es diese überhaupt zu erreichen!

        • Ich hab im Test gelesen das die X genug Power hat Spiele in nativen 4K darzustellen. Die Playstation 4 Pro nicht.

    • Dann sollten sie aber so fair den X und Pro besitzern gegenüber sein und bereits bei der Vorstellung bekannt geben,wenn sie eh schon gesagt haben daß die X und Pro noch länger unterstützt werden.

    • Wie wird das Ding wohl heissen? Xbox Two?

    • Kann ich mir schon vorstellen. Solang ich mir diese Konsolen nicht kaufen muss sondern kann stört mich das auch nicht

    • Macht doch nur Sinn. Die Konsolen werden doch eh immer pc ähnlicher. Davon auszugehen das es nur eine ohne weitere Varianten gibt ist doch schon sehr unwahrscheinlich. Bei der heutigen Entwicklung würde eine Konsole die x Jahre keine neue Variante erhält sicher schnell überholt sein. Der einzige Grund warum ich bei Konsolen bleibe ist das ich mich um nichts kümmern muss für eine gewisse Zeit und nicht gezwungen bin die neue Variante zu kaufen um weiterzuspielen.

    • OGAHMET replied vor 1 Tag

      Die Entwicklung ist schon krass wie schnell das geht aber auch irgendwie schade das so schnell das was man hat schon veraltet bevor man in den Genuss kommt

    • Kenty replied vor 1 Tag

      Ich bin dafür allen Konsolen ein Bus Interface zu verpassen, und wenn dann eine neue Konsole rauskommt steckt man sie einfach oben drauf. Dadurch hat man dann auch automatisch die Abwärtskompatibilität und vermeidet Müll. Wer dann mehr Leistung braucht kauft sich dann einfach eine zweite aktuelle dazu (Chappie anyone?) Den Turm kann man zu Weihnachten dann auch noch als Weihnachtsbaum hernehmen ^^

      • Es gibt keine Müllvermeidung in Deinem Vorschlag. Irgendwann und schlussendlich schmeisst Du den Konsolenturmtannenbaum dann aber trotzdem weg…weil er nicht mehr stabil steht oder weil ihm einfach die Lichter ausgehen.

    • Bis jetzt gibt es ja keine „XBox One X Only“-Spiele. Wenn das in der nächsten Generation auch so bleibt können die von mir aus wieder eine Updatekonsole rausbringen. Wenn jetzt ne Zeit lang einige Next Gen Spiele noch auf der X in Schön laufen ist das soch super.

      • Ja für uns Xbox Fans ist es super!

        Aber ich freue mich schon über Berichte der Medien (z.b Gamepro), die dann schreiben: Warum sollte ich mir die Scarlett kaufen, wenn ich Forza 8 auch auf der One X zocken kann? D.h die Auswahl zu haben wird eher negativ gesehen.

      • Das wäre für mich auch toll weil ich überlege jetzt noch ne x zu holen. Die neue gen werde ich nicht zum Start holen. Allerdings ist das tatsächlich davon abhängig, ob die neuen Spiele auch abwärtskompatibel sind…. Zwickmühle aktuell.

    • Solange Besitzer einer „normalen“ Konsole nicht innerhalb der Konsolengeneration gezwungen werden eine neue kaufen zu müssen soll es ruhig Upgrades geben wie bei der one, one s und one x.

    • Na dann verschiebe ich einfach den Kauf der nächsten Playstation und Xbox bis zum Erscheinen der jeweiligen Pro-Konsolen. Die dann bisher erschienenen Spiele kosten nur noch 15 €, sind vollständig und spielbar gepatcht, sehen dank der Pro-Konsolen auch noch besser aus und man bekommt ein PS5 Pro-Bundle mit PSVR2 zum halben Preis gegenüber Einzelkauf. Man kann eigentlich nur gewinnen. Diese dämlichen Konzerne, wenn es nicht so traurig wäre, könnte ich mich ausschütten vor Lachen…

  • Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die Xbox Game Pass Rewards Quests noch lange nicht. Wer also Punkte sammeln möchte, um sein Rewards Konto etwas aufzufüllen, der hat bis zum 6. Januar 2020 die Möglichkeit dazu be […]

    • 2 Stück bereits erledigt 😎

    • Mir fehlt nur noch die Rage 2 Quest, den Rest habe ich bereits erledigt. 😀

    • Ist schon ein cooles System. Hole mir meistens irgendwelche Monate Gamepass Ultimate. Und das dafür dass ich den Gamepass nutze, schon verrückt 😂🙈

      • mega System, man wird ja regelrecht gezwungen zu Spielen und Mitglied zu sein😁leider gibt’s das Jahr find nicht mehr oder dergleichen bzw. die hotdeals. da könnte man sich immer ne Menge Points sparen und gut abgreifen

    • Man kann echt schnell Punkte sammeln in letzter Zeit, sehr geil.

    • Mir fehlt nur noch Subnautica… Kein schlechtes Spiel, aber ich komme da kaum auf einen grünen Zweig…

      • Ging mir auch so, hatte gehofft der zweite Erfolg kommt recht schnell, dem war aber nicht so. Habe dann nach den Erfolgen im Netz gesucht und einen recht leichten für mich gefunden.
        Werde es aber definitiv weiterspielen, so langsam bin ich reingekommen.

      • Dito, der zweite erfolg will einfach nicht kommen …..und auch sonst bin ich recht verloren in dem game anfangs lol
        werde wohl online schauen müssen wo ich den zweiten schnell herbekomme

        • 1+km nach Südwesten ist eine Insel mit einer Station zum Erkunden, dafür gibts einen Erfolg.
          Davor macht es aber Sinn Kompass & Seegleiter zu bauen.

          • gracias, werd dann mal schauen wie ichs gebaut bekomme, derzeit reicht die luft nicht um tief genug zu tauchen
            denke meine altersblödheit übersieht da was ganz einfaches 😀

    • Sorry, ich spiele das auf was ich Bock hab, so ein Zwangsystem was billig den urinstinktiven Sammelwahn/Suchtzentrum anspricht ist echt nichts für mich ^^

    • Ich denke, dass ich diesen Monat auch ordentlich Punkten kann.

    • Liebe das rewards system! Zusammen mit dem regulären per webpage und den neuen „exklusiven“ Ultimate GP quests kommen da doch recht schnell punkte zusammen
      Jetzt hoffe ich nur auf einen discount beim Eintauschen der Punkte in Guthaben….so kurz vor weihnachten wäre es geschickt 😉

    • Einiges lässt sich bei mir machen für die Jagd nach Punkten. Da werde ich zuschlagen👍

    • Immer nett, wenn ein Punkte drin sind, wenn man was zockt. Jage aber auch nicht jeder Quest hinterher.

    • find die Punkte auch klasse…sammel mir jeden Monat min. 10€ zusammen, über eigenen Account 5€ und Frau sammelt auch und schenkt mir dann jeden Monat 5000 Punkte, so das noch nen 5er dazu kommt….:)…

    • Alles schon gemacht ☝🏼
      Minimum alle 17 Tag 5€ Gutschrift!

    • Leider noch immer nicht überall verfügbar

    • Hatte das glaube auch mal angemeldet. Müsste ich mal schauen. Das scheint sich für nebenbei wirklich etwas zu lohnen.

    • Ich LIEBE MS rewards! Bin deshalb sogar gern mit Bing unterwegs, haha 😁

    • Subnautica hab ich mir angeschaut – leider fand ich das so schlecht, dass ich aufgehen habe 😀

    • Ich habe schon einige rewards geholt und macht doch spass, sind zwar nicht wirklich viele Punkte zu holen wenn man bedenkt das 5 Euro 4650 Punkte sind

    • Sind wieder gute Quests dabei. Ich finde das Programm klasse. Könnte schon viele Punkte erzocken.

    • Hab auch schon alle Quest erledigt… Am schwierigsten fand ich subnautica

    • Muss man für Game Pass Rewards die Spiele über den Game Pass erworben haben, oder reicht es wenn man Spiele, die im Game Pass enthalten sind, als digitalen bzw. Disk Kauf getätigt hat? Immerhin sind ja nicht alle Spiele von Beginn an drin.

      Ich mag die Rewards auch, obwohl ich noch nie wirklich etwas gewonnen habe. Außer mal so ein paar Rewards Punkte.

      • Du musst nur den Gamepass haben und die Erfolge im Zeitraum holen. Das Spiel selbst musst du nicht besitzen. Und wenn du es besitzt und es erst nachträglich im Gamepass gelandet ist zählt das natürlich auch solange du noch die geforderten Erfolge holen kannst.

    • Oh jetzt schon sonst kommen die doch meisten erst mitte des Monats! Werd definitiv mal reinsehen, habe RAGE 2 extra noch nicht gespielt da ich damit gerechnet habe das es dort was im nächsten Reward kommen wird.

    • Hab letzte Woche schon alle abgeschlossen. Find ich richtig cool. Punkte verdienen und in Spiele reinschauen, die ich sonst vill nicht mal ausprobiert hätte

    • OGAHMET replied vor 1 Tag

      Danke für die Info dann mal weiter fleißig Punkte sammeln

    • Hab gedacht ich spiele mal Hello Neighbor für einen schnellen Erfolg zu erzielen. Hätte ich besser gelassen, bin jetzt im zweiten Kapitel und hab immer noch nichts gerissen! 😉

      • Das zieht sich nur am Anfang so. Sobald der erste Erfolg poppt geht’s eigentlich schnell
        Ohne YouTube Guide aber meines Erachtens nicht zu schaffen

    • Sehr schöne Sache um Punkte zu sammeln. In Verbindung mit dem GP super 👍

  • Falls ihr immer noch fleißig Borderlands 3 spielt, dann wollt ihr euch sicher den folgenden Shift Code nicht entgehen lassen. Der Golden Key stammt von Randy Pitchford von Gearbox Software und ist nur wenige […]

  • MuddaTui hat den neuen Beitrag Tor 6 geöffnet geschrieben vor 2 Tagen, 12 Stunden

    Der Xboxdynasty Adventskalender 2019 öffnet jeden Tag ein neues Tor mit vielen tollen Preisen für euch. Täglich könnt ihr euch dann mit fünf Kommentaren zu fünf unterschiedlichen News eure Gewinnchance für das Ad […]

  • Airship Syndicate und THQ Nordic veröffentlichen heute das Action-Adventure Darksiders Genesis auf PC und Google Stadia. Mit Genesis gibt der vierte und letzte Reiter der Apokalypse – STRIFE – sein Debut. […]

    • Und nun muss mir jemand nur noch erklären warum wir alle zwei Monate auf diese Perle warten müssen bis wir sie spielen können? Stadia exklusiv Deal? 🤔

      • Sie wissen halt wie man es sich bei den Konsoleros gleich unter die Liste der Spiele schafft die nicht bei Release gekauft werden 😀

        • Richtig, die habens echt drauf mit sowas.

          Wer hat Connections zu Xbox? Ab in den Pass damit. Am besten zu Release. 😎

    • Die Stadia version kostet auch noch 10€ mehr als die pc version?
      ja ist klar ich zahle 10€ mehr damit ich ein spiel nur Streamen kann 😂

      • Das nenn ich mal eine fragwürdige Preisgestaltung🤔
        Wie digitale Spiele, die soviel wie Discs kosten.

        Das wird Stadia eher schaden als nutzen. Mir kann’s egal sein, ist nichts für mich.

        Für Project xCloud muss ich das Spiel nicht extra kaufen. Riesen Vorteil für Microsoft😉

        • Wobei ja digitale Spiele höchstens in der ersten Woche so viel kosten wie eine Disc. Danach sind die Discs ja 10-20 Euro günstiger xD

          • Leider wahr. Ich habe noch im Ohr wie es damals hieß “ durch den Wegfall von zusätzlichen Produktionskosten für disks, Druck und Hüllen werden digitale Spiele günstiger „. Ja genau.😁

      • wird ziemlich sicher im xbox und playstation store ebenfalls die 39,99 kosten – und genau mit diesen beiden konsolen will stadia konkurrieren, nicht mit dem pc

    • Ich warte auf die Konsolen Version. Und bei stadia 10€ mehr bezahlen. Wie blöd sind die eigendlich. Irgendwann kommt google auf die Idee „Ach schei…, Stadia läuft nicht so wie erhofft. Also abstellen.“Und alle Leute die ihre Games da gekauft haben. Schauen dum. Aus der Wäsche.

      • die sind genauso blöd wie microsoft und sony 😀

        • Naja im Gegensatz zur Stadia werden die Konsolen Versionen nach paar Wochen bzw bei bestimmten Shops direkt nochmal paar € günstiger sein. Was ich mir bei Google so kurz nach dem start nicht vorstellen kann.

          • nun, bei bestimmten keysellern bekommt man die versionen natürlich günstiger, aber es geht ja um den uvp der jeweiligen stores und ich gehe davon aus, dass stadia und die konsolenstores die selben preise haben werden

            ob es stadia spiele bei keysellern geben werden weiß ich nicht, ich könnte mir aber vorstellen, dass es für stadia genauso gamekeys geben wird (irgendwann?)

            • Würde es bestimmt wenn es sich durchsetzen könnte… Was ich persönlich aber stark bezweifle. Es wird noch ne Weile so vor sich hin plätschern und denn wird irgendwann der Hahn zugedreht.

    • Gott hab mich kurz gefreut das es heute erscheint bis ich gelesen habe Februar… muss ehrlich gestehen ich hab in diesen jahr irgendwie den Überblick verloren wann was erscheint

    • Bin immer noch nicht sicher was ich von dem Spiel halten soll. Ich mag die Darksidsrs Reihe. Ich muss mir das Game nochmal anschauen. Der Trailer sieht sehr gut aus.

    • Auf Das Spiele freue ich mich! Schade dass man auf die konsolen Version noch warten muss.

    • Habe einen ersten Test zu dem Spiel gelesen. Der ist nicht besonders gut ausgefallen. Aber es wurde auch auf hohen Niveau gemeckert.

    • Freue mich schon auf die Konsolen Version.

    • Da es nur ein Spin-Off ist, weiß ich noch nicht genau was ich davon halten soll.
      Ich finde es auf jeden Fall schon mal gut, dass Strife nun zum ersten mal spielbar ist.
      Trotzdem mag ich noch ein richtiges Darksiders 4 mit ihm haben.

      Die Tests die ich bisher darüber gelesen haben, waren teilweise recht unterschiedlich in ihrer Wertung. Ich fand dabei gut, dass es weniger um Grinden gehen soll und es trotz der Perspektive im Kern noch ein Darksiders ist.

    • Sieht nach einem typischen Hack and Slay Spiel aus. Habe länger keines mehr gespielt und bis Diablo 4 kommt, kann es ja noch dauern. Wenn es für die Konsole kommt schaue ich nochmal genauer hin und lese den Test dazu.

    • Darksiders 1 fand ich ja noch ganz cool aber dann war alles eher so meh und jetzt noch die ISO Perspektive, die ich eh schon nicht mehr mag.

    • Das Game ist sehr Geil gemacht…hab es gestern für etwas über 20€ für Steam gekauft!!

    • Darksiders 1 war der beste Teil. Der zweite ging noch aber der 3. War Müll.

    • Schaut interessant aus vielleicht später mal angucken.

    • Es ist so schade, dass das Spiel erst im Februar für die Xbox kommt. Jetzt ist gerade Spieleflaute, im Februar hat wieder keiner Zeit. Sehr schade, denn das Spiel sieht super aus

    • Warum denn jetzt in Isometrischer Perspektive? Das ist ja furchtbar 😒

    • Die isometrische Perspektive ist nicht so meins aber für welche die diablo und Co. Gut finden bestimmt mal ein test wert

    • Vorallem warum nicht jetzt schon für xbox?
      Würde perfekt passen für den Weihnachtsurlaub 🙁
      Grad koop mit meiner Frau durch zocken, das wäre ein Fest!

    • Da freue ich mich drauf, hoffe der ist besser als der letzte Teil 😁😁😁👍

  • Eine neue Art von Zombie wurde berichtet, aber der einzige Beweis ist diese Zeichnung von einem einzigen Überlebenden. Wie bekämpft man diesen Zombie? Findet es heraus im Horde Z Update, das Ende dieses Monats f […]

  • Warner Bros. Interactive Entertainment und IO Interactive veröffentlichen die Hitman 2 Dezember Roadmap 2019, die eine Fülle an kostenlos erhältlichen Live-Inhalten bereitstellt. Unter anderem kann man sich da […]

  • Wieder einmal hat sich ein Xbox Fan hingesetzt und das Design des Xbox One Dashboards verändert. Dabei sind tolle Entwürfe entstanden, die dabei einige Verbesserungen aufzeigen.

    Auf dem Papier und in P […]

    Hi Reddit, I decided to try the Xbox UI Design overhaul again, hope you all like it :D. from xboxone

    • Bin Mit dem neuen dashboard mehr als zufrieden. Ist echt schnell.

    • Das jetzige Dashboard Design hat mMn zu viele Werbebanner für den Shop / Angebote usw. Ansonsten finde ich es gut gelungen.

    • Gibt es ein Zeitfenster wann die nicht Insider den Zugriff auf das neue Dashboard haben?

    • ok etwas überladen imo aber sonst ganz cool

    • ist ja nur ein Entwurf, so wie ich das verstanden habe ?
      also meins ist es nicht, Geschmäcker sind ja verschieden, finde es überladen

    • Toll

    • Welches Dashboard ist das von Major Nelson ganz oben, das erinnert mich frappierend an das von der Playstation 🤮
      Ich will einfach nur ein schnelles Dashboard wo ich die Reiter selber anlegen kann, ich brauche keine Werbung weil ich weiß was ich mir hole und vorher anders informiere, ich brauche kein Mixer und mich interessiert auch nicht was die Community gerade macht. Ganz simpel und schlicht halt, Games, Apps, Store und Pins.

    • Da war wohl jemandem langweilig. Aber Daumen hoch ist gut gelungen.

    • Finde das Design schon intuitiv. Man kann Links ganz einfach alles aussuchen.

      Aber bin mit dem aktuellen Dashboard zufrieden. Finde die Erreichbarkeit der Funktionen super gelöst. Kann nicht meckern.

    • Sieht klasse aus, jetzt noch ne kleine Anzeige wieviel Leute online sind und perfekt wäre es.

    • Optisch ganz ansprechend, mir fehlt noch eine Gruppeneinteilung der Games 😉 Erinnert mich etwas an mein altes Surface.

    • Den sollten sie bei Microsoft einstellen, gefällt mir sehr gut und wirkt aufgeräumt und übersichtlich

    • Könnte in diesen Design tatsächlich funktionieren

    • Sieht finde ich sehr ansprechend aus. Ist mal was anderes.

    • Sind wirklich ein paar coole Ideen dabei. Und das Microsoft solche Designvorschläge ernst nimmt, sieht man ja an Windows 10. Das wurde ja auch vorab von einem User designed.

    • Sieht nice aus 😎👍

      Schau mal MS, vllt is da ein bisschen was dabei 😁

    • Mein Fall ist es nicht so richtig. Es sind durchaus schöne Ideen dabei aber für meinen Geschmack wirkt es etwas zu voll und zu gedrängt. Es fehlt ein bisschen Leichtigkeit.

    • Letztendlich spiele ich die meiste Zeit. Klar, finde ein Dashboard Design nicht unwichtig, aber ich bin auch grundsätzlich zu frieden, wenn ich alle Funktionen die ich so nutze irgendwo finde.

      Gerade der Guide ist in den letzten Versionen echt immer besser geworden, vor allem weil man jetzt die Tabs sortieren kann.

    • Sieht schon gut aus. Ich würde mir aber gern eine Option wünschen mit welcher mann individuell seine Benutzeroberfläche vereinfachen/verschlanken kann. Bei mir z. B. könnte alles raus bis auf der Startscreen.

    • Das bin ich echt mal gespannt drauf 😁😁😁👍

    • Also sieht ansprechend aus

    • Nich schlecht, vielleicht phasenweise etwas überfrachtet.

    • Gute Arbeit gefällt mir sehr gut.

    • Also mir persönlich gefällt es nicht. Die Scripts sind mir zu identisch und nach paar Sekunden langweilt es mich schon. Die Guide Navigation links zu übernehmen hatten wir ansatzweise auch schon. Für“Meine Spiele“ ganz okay, aber für alle Ansichten, nicht so meins. Da fehlt mir die Abwechslung.

    • Optisch sieht es gewöhnungsbedürftig aus… Bin eigentlich soweit zufrieden wie es aktuell ist

    • sieht nicht schlecht aus, bin aber auch mit dem richtigen design eigentlich zufrieden. bin mal gespannt wie die ganze oberfläche/design etc auf der neuen xbox aussehen wird

    • Allgemein würde ich mir auch mehr Performance wünschen und hier und da ein zwei sachen.

    • Ohne es wirklich zu benutzen kann man da schwer was sagen. Optisch gewöhnt man sich an alles. Wenn ich da an das erste XBox 360 Dashboard denke …

    • Sieht nett aus, für mich weder besser noch schlechter als das jetzige. Generell ist mir das Design ziemlich egal. Ich muss wissen wo was ist und möglichst schnell hinkommen zu Sachen die ich oft nutze. Das ist durch das Pin System vollkommen erfüllt. Solange sowas bleibt ist der Rest für mich irrelevant. Ich befinde mich auch nicht lange im Menü, sondern starte die Konsole um eine App oder ein Spiel zu starten.

    • Wirkt mir persönlich etwas unübersichtlich, ich mag das Layout so wie’s ist.

      • na das ist quasi schon weg.

        Ich finds doof, das die Pins nur in 4 Reihen gibt.
        Das DwG / GwG weit weg ist und ein paar Kleinigkeiten.

    • Das von Microsoft ist leider sehr sehr unübersichtlich.

      • Nein.

      • find ich auch. NXE und was wir auf der One mal hatten, fand ich auch besser.

      • Auch wenn ich mich mit dieser Aussage massiv unbeliebt mache, ich finde das playstation ui am besten aufgebaut. Extra Tab für Film apps, alle letzten Spiele in einer Reihe aufgelistet und gut Übersichtliche Bibliothek.

        Aber am aller schlimmsten finde ich den nintendo Switch estore. ich habe in meinem ganzen Leben noch nicht so einen unaufgeräumten Store gesehen, abgesehen von Steam wie es heute ist. ich habe mittlerweile schon keine Lust mehr jeden Freitag nach neuen angeboten zu gucken weil es einfach anstrengend ist. Hinzu kommt ja auch das Nintendo jeden Mist veröffentlicht selbst p2w handyspiele von Gameloft der Tochter firma von Ubisoft.

        • Ach Quatsch niemals. Du bist doch eh schon unbeliebt.😁

          • Weil?

            Unnötige sinnlose Aussage oder gibt es dazu auch Gründe???

            • Das war eher als Scherz gedacht! Ging wohl in die Hose.😅 Also bei mir machst du dich nicht unbeliebt wenn du irgendwas bei der Playsi besser findest. Ich kann mich aber erinnern das es da schon andere Aussagen in deine Richtung gab! Stichwort: Spiele Cover. Daher der Scherz. Sorry.✌

    • Da geb ich dir recht,die Designer die des zusammengestellt haben fangen warscheinlich
      beim Treppenputzen mit der untersten Stufe an,ne wirklich echt fragwürdig.
      Ich mag das Dashboard der Xbox überhaupt nicht.Allerlei sinnlosen Zeug so überladen und dann kommt noch dazu das der Store immer present ist,man ist praktisch immer nur in ihrem Store.
      Das ganze bremst das komplette System dabei voll aus,was sich auch bemerkbar macht wenns
      an allen Ecken hackt und hängt.Das ist der Mist mit den Konsolen,null freiheiten.Sony hingegen
      Schlicht,flott und der Store wird erst geladen wenn ich es will und Werbung ist auch nicht so penetrant.

      • Bei der Ps4 können Plus Kunden die Werbung auf der Startseite ausblenden, so was wünsche ich mir für die Xone. Wenn ich schon für’s Online Spielen zahlen muß dann möchte ich auch entscheiden können ob ich Werbung sehen möchte oder nicht!

    • Für das Dashboard habe ich mich persönlich noch nie interessiert. Das was ich machen will kann ich machen, mal schneller mal langsamer. 🙂

    • Manchmal wäre mir eine Oberfläche ganz ohne Grafik lieber. Bei knapp 700 installierten Spielen ist die Navigation aktuell sehr umständlich, wenn man was sucht und nicht ganz genau weiß, wie es heißt…

    • Gefällt mir sehr gut. Hat was.

    • Man wird es nie allen Recht machen können, da sind wir alle zu verschiedenen bei den Ansprüchen. Übersicht geht schon, zum vergleich zur PS ist es bei der xBox nur träge und langsam. Wobei es sich mit dem letzten Major Update vor kurzem verbessert hat aber noch viel Potential hat.

      • Das stimmt dass man es nie allen Recht machen kann aber dann kann man zumindest eine Option einführen (wie es bei vielen anderen Dingen auch schon möglich ist), in der man selbst entscheiden kann ob man ein einfaches Layout wünscht oder ob man eine erweiterte Ansicht haben möchte mit zusätzlichem Kram wie Store, Mixer, Community, etc.. Bei einigen Spielen kann man ja auch zwischen Performance und Auflösung wählen.

        Die Aussage mit der Werbung ausschalten wenn man Gold Mitglied ist finde ich echt gut! Dass wäre wirklich wünschenswert!

        Die Aussage von MS find ich hingegen schon etwas lächerlich. „Das Dashboard muss auch auf der alten Hardware laufen“. Das stimmt schon, aber wenn es auf der X schon nicht flüssig läuft da überladen usw., da will ich echt nicht wissen wie es da auf der Ur One z. B. Läuft…

        Da besteht seitens MS noch Handlungsbedarf und ich hoffe Sie nehmen sich solche Dinge auch zu Herzen!

    • Das Layout ist nicht per se das Problem, der Mangel an Geschwindigkeit und die lags ist das was mich am meisten nervt.

    • Ich komme mit dem Layout auf der One sehr gut klar und finde es auch keineswegs unübersichtlich.

    • Also i komm zwar guad klar, aber es könnte an einigen Stellen noch bearbeitet werden. Die Menü Reiter oben möchte ich selber anpassen durfen/können. Die Werbung ok, sind wir ehrlich, MS hat eh schon überall weniger Werbung als Playsi von daher, drück i a Auge zu. Und der Rest fällt mir grad ned ein 😂. Mist… Muss i davor sitzen, dann kann i loslegen mit motzen.

    • Mal was anderes, seitdem letzten Major Release ist mir aufgefallen: wenn ich die Box ausschalte und es befindet sich gerade ein Spiel im download. Wird dieser beim erneuten Start nicht fortgesetzt, ist aus der Warteschlange verschwunden und steht weder unter kürzlich installiert noch im Tab Updates. Man merkt erst das der download unvollständig war, wenn man das Spiel starten möchte, dann erst zeigt der das unvollständige Update wieder an und lädt das erneut.

    • Sieht aufjedenfall nice aus. Der Aufbau ist ganz interessant.

  • Alle Xbox Insider wurden offiziell zur KartRider: Drift Beta eingeladen. Während bereits die letzten Tage die Einladungen für alle Registrierungen verschickt wurden, wird die Auswahl und Teilnehmerzahl um s […]

    • Auch wenn ich mich gerade noch negativ über die Grafik geäußert habe in einen anderen Post, werde ich es mal laden und 1- 2 Runden probieren. Ich hoffe das, wenn schon kopiert, es wenigstens gut kopiert wurde (Optik außer acht gelassen, die ist immer noch schlecht).

      • Wo ist die Optik schlecht? Im Vergleich zu anderen Vertretern geht das schon in Ordnung!

        Aber mir ist das Gameplay hier ohnehin wesentlich wichtiger. Mir war Mario Kart 8 von den Extras her schon viel zu überladen und mit Sonic werde ich nicht so richtig warm. Freue mich um eine Alternative, die Back to the roots geht.

        • Es geht ja nicht mal um die Grafik die ist ganz gut sondern einfach um dieses komplette Runde Design das ganz offensichtlich die Spielgruppe +6 ansprechen soll!
          Da ist alles Friede, Freude, Eierkuchen… das ist nix für mich. Deswegen sag ich ja, dass ich es zumindest mal antesten werde.

        • Verstehe ich nicht. Die Extras SIND die „roots“ von Mario Kart. Das ist ja so, als würde man das Rauswerfen aus „Mensch ärger dich nicht“ entfernen und „zurück zu den Wurzeln“ nennen…

          • Ich meine zurück in Richtung Super Nintendo Original. Nur eine Handvoll Extras, weg mit den Sch… Gleitern, auf Rundenzeitenjagt gehen.

            Das mit den Extras ist viel zu dominant und unbalanciert im Spiel. Es kann nicht sein, dass teilweise das Glücksprinzip entscheidet wer am Ende vorne steht.

            Entschlacken ist meiner Meinung nach, bei der Reihe DRINGEND notwendig. 🙁

    • Mario Kart für die Xbox 😉 ich werde es mal ausprobieren

    • Ich glaube ein Mario Kart wird niemand vom Thron stoßen.

      • Doch. Mario Kart geht mir seit Mario Kart auf dem Gamecube so richtig auf dem Sack.

        Natürlich hat es Spass gemacht, aber die Items waren viel zu schwer gewichtet bei dem Spiel und von Spielbalance brauchen wir gar nicht mehr reden. Teilweise habe ich als Erster 4 blaue Panzer abbekommen, während mein Kumpel in gleicher Position bei einer anderen Strecke nur 1. abekommen hat!

        • Das ein Spiel dir auf den Sack geht ist ja noch lange nicht gleichbedeutend mit “ vom thron gestoßen „. Oder habe ich da was verpasst?😜

          • Jein. Kann es Mariokart 8 toppen? In gewissen Bereichen schon. Strecken auswendig Lernen, Rundenzeiten auf den Aspalt knallen ohne komplett übertriebene, unbalancierte Extra-Flut wäre echt geil. Würde ich abfeiern!

            Aber natürlich hätte das Spiel immer noch ein massives Problem mit markanten Spielcharakteren. Das ist die grosse Stärke von Mario Kart. Kein anderer Fun-Racer kann hier ansatzweise mithalten.

            Mega Man, Sonic, Tales, Banjo/ Kazooi, Joanna Dark, die Battletoads, Turtles, Robocop, Masterchief, Tembo (the badass elephant) und ein paar Wacky Racer-chars würde ich als Alternative akzeptieren, aber die Lizenzen muss man erst mal bekommen :/

    • Naja an mario kart 8 kommt es nicht ran. Es fährt such ganz gut für eine Beta aber das sliden ist echt noch gewöhnungs bedürftig.
      Genauso die items sind irgendwie so das Feedback fehlt einfach.

      Ansonsten macht es schon echt Laune

    • Hmm naja… ich denke man sollte einfach Mario Kart spielen 😅

    • Ich finds schade, dass es für die One keinen guten Mario Kart Klon gibt … aber Kartrider werd ich mal anzocken.

      • Auf der 360 gab es BLUR, das scheint jedoch (NOCH) nicht Abwertskompatibel zu sein.
        BLUR kommt vom Gameplay her sehr an Mario Kart ran, die Optik jedoch in keinster Weise.

        • Blur war richtig geil, hab ich auch noch auf Disk und zock es hin und wieder auf der 360. Genauso wie F1 Race Stars, dass war auch ein guter Mario Klon für die 360, auch wenn es sich anscheinend nicht wirklich gut verkauft hat …

    • An Mario Kart kommt ausser CTR nicht wirklich was drann. So auch hier.

    • Ohje ein Mario Kart Clone…

    • Da werde ich mir das mal anschauen und etwas zocken 😁😁😁👍

    • Werd ich mal antesten.
      Würde mich über einen gut gemachten Mario Kart Klon freuen

    • Ja, es geht da um die Lizenzen die der ganzen Sache da im Wege stehen. @Killswitch0408

      Schafe eigentlich es ist das letzte Spiel von Bizzare Creations gewesen und dann noch ein sehr gutes.

    • So! Ab heute trete ich den Xbox Insidern bei. Ich hoffe, dass ich alle Ansprüche erfülle.

      • Welche Ansprüche?

        • Naja! Kann jeder beitreten? Oder muss man gewisse Stundenanzahl vorlegen können? Oder muss ich, wenn ich betrete, regelmäßig an Alle Umfragen teilnehmen?

          • Irgendwas mach ich falsch. Ich bin schon lange in dem Programm , aber irgendwie hatte ich erst eine Frage und allerlei unnütze Nachrichten.
            Bin aber auch wieder raus ausm update ring. Zum beta saugen ok, aber Rest brauch man nicht.

    • So richtig Bock hab ich nicht drauf, mein letzter Kartracer war aber auch Whacky Races, das fand ich aber recht gut.

    • Nice, ich hab gestern einen Closed Beta Code bekommen, hab es gleich runtergeladen, muss es nur heute mal ausprobieren.

    • Sieht irgendwie wietzig aus. Und wenn man es als Insider kostenlos testen kann, dann werde ich es wahrscheinlich auch mal ausprobieren.

    • Habe gerade mal eine Runde getestet und hat mich jetz noch nicht überzeugt.

    • Gerngeschehen 😉👍🏻

    • hmm glaube auch das alle die Mario Kart kennen das Spiel schlecht finden werden.

    • kann mir jemand sagen wie man die Sprache im insider hub auf deutsch stellen kann

  • Riot Games stellt heute eine neue Publishing-Gruppe vor, die zusammen mit bewährten Drittentwicklern neue Spiele entwickelt, die im Universum von League of Legends (LoL) angesiedelt sind. Riot Forge ist die erste […]

    • Mein einziger Berührungspunkt mit LOL wsr bisher, dass ich vor längerer Zeit mal in einen Stream reingeschaut hatte, im zu schauen, was das überhaupt für ein Spiel ist und ich in einer Liveübertragung landrte, bei der die Kommentatoren wie irre am rumschreien waren, sodass ich schnell genug davon hatte. Verrückte E-Sports Welt – einfach nicht mein Ding.

      • Geht mir genauso! Überhaupt nicht mein Ding aber wie sie dort abgehen gerade in Asien ist schon der Hammer

      • Noch schlimmer ist daß man auf yt ständig von deren Werbung for LoL genervt wird. Ich kann diese Stimme nicht mehr hören!

    • Ich freu mich schon auf die Konsolen Umsetzung und bin gespannt was für ein Spiels stem das wird.

    • Habe damals LoL noch in der Beta gespielt, schon krass was daraus geworden ist 😮
      zocke es aber heute leider nicht mehr aktiv, ein großes minus was mich bis heute stört ist, dass die 5vs5 map seit dem release die einzige 5vs5 map geblieben ist. Eine zweite 5vs5 map war meine ich sogar mal in arbeit, wurde aber dann wieder verworfen.
      Trotzdem, ich wünsche den jungs von Riot Games viel Erfolg mit den zukünftigen Entwicklungen

    • Mal gespannt was da noch auf uns zukommt.

  • In der 49. Kalenderwoche 2019 sind im Store der Xbox One neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW49 2019 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen […]

  • Mehr laden