Holy Moly

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Kampfmechaniken im Spiel präsentiert geschrieben vor 21 Minuten

    Battletoads erscheint am 20. August 2020 und ist vom ersten Tag an auch im Xbox Game Pass Abonnement enthalten. Damit ihr euch schon einmal auf das Spiel einstellen könnt, gibt es ein neues Video zu Battletoads, […]

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Alle Informationen zur Warehouse Demo geschrieben vor 51 Minuten

    Activision hat sich für Z0RN ein besonderes Geburtstagsgeschenk ausgedacht und veröffentlicht morgen, am 14. August 2020 die Warehouse Demo für Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2. Damit ihr als Tony Hawk-Fans auch eure […]

    • Wird’s die Demo auch mal für Nicht-Vorbesteller geben?
      Hab früher auch nur die Demo gehabt und hatte damit meinen Spaß 😀 😀 😀

    • j0un3s antwortete vor 36 Minuten

      Das waren noch Zeiten, Tony Hawk am Gameboy zu daddeln 😀 🙂 .

    • rusuck antwortete vor 33 Minuten

      Habe die Collectors Edition bei Amazon vorbestellt und bekomme die Demo nun nicht?

      Wie sieht es mit dem Xbox Store aus: wenn ich das Spiel vorbestelle und die Demo spiele, kann ich das Spiel dann noch stornieren?

    • Ich finde es echt schade wenn Entwickler Demos an Vorbestellungen koppeln. Eine Demo sollte zeigen was das Spiel zu bieten hat und einen zum Kauf bewegen. Es als Bonus für das Vorbestellen zu verkaufen geht gegen diesen Gedanken. Offenbar hat man heutzutage kein Vertrauen mehr in das eigene Produkt. Wenigstens gibt es immer wieder mal Open Betas von Ubisoft oder EA.

    • Das nenne ich mal Transparenz… Junge Junge, wünsche ich dir die Zeiten zurück wo vor jeden Release eine Demo gab für JEDEN

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Patch Notes zu Update 0.1.2 geschrieben vor 1 Stunde, 21 Minuten

    Grounded erhält mit Update 0.1.2 einen umfangreichen Patch, um einige Fehler im Spiel auszumerzen.
    Dazu richtet sich das Team an alle Tester von Grounded und verkündet: „Wir möchten uns bei allen bedanken, die […]

  • Wer von euch ein Xbox Game Pass Abonnement hat, der kann sich ab sofort Final Fantasy VII herunterladen. Den Download erreicht ihr ganz einfach über den folgenden Link:

    Final Fantasy VII […]

    • Für Fans der Serie sicher eine tolle Nachricht.

    • Sehr schön
      Dann werde ich in den nächsten Wochen
      mal mit Teil 7 beginnen.

      Mit Greedfall bin ich noch einige Stunden beschäftigt.

    • Uff und ich dachte kurzzeitig es handele sich ums Remake😭 Definitiv ein sehr gutes Spiel, für mich allerdings sehr schlecht gealtert. Allen aber viel Spaß mit der tollen Story

    • Nice

    • Hab ich noch nie gespielt aber werde lieber direkt das Remake zocken nächstes Jahr. Denke das ist sinnvoller da die Grafik schon sehr alt ist beim Original

      • Kann das Spiel nur empfehlen. Wer sich abseits der etwas angestaubten Technik darauf einlässt wird in eine wunderbare Welt gezogen. Ein Klassiker den kein Gamer verpasst haben sollte.

    • Phonic antwortete vor 30 Minuten

      Gähn😉, kann mit FF nix mehr anfangen wobei VII damals schon nicht war. Aber der Japano style ist nix mehr für mich

    • Ich hänge da gerade beim letzten Endgegner. Leider habe so dusselig gespeichert, das ich jetzt rund eine halbe Stunde benötige um ihn zu erreichen, um dann direkr plattgemacht zu werden. Das zehrt etwas an der Motivation. Ein geniales Spiel ist es dennoch.

    • padlord antwortete vor 27 Minuten

      Würde FFVII echt gerne mal wieder spielen. Warte aber noch bis zum zweiten oder dritten Teil des Remakes.
      Wenn ich einknicke dann eher bei der Switch Version, kann man es wenigstens auf dem Jlo spielen.

    • Phex83 antwortete vor 24 Minuten

      Ich versuche mich immer wieder in die Welt zu „zwingen“… will nie so wirklich klappen. Durch meine neue externe hab ich aber FF XV wieder installiert und kann immer wieder einen „Neustart“ probieren

    • Der am meisten gehypte Titel der Serie. Werde es nicht spielen, hab’s damals auf der ps3 angefangen und nie zuende gebracht aufgrund der veralteten Grafik / Steuerung

  • 505 Games und Remedy Entertainment machen mit der Control Ultimate Edition zum ersten Mal Control auf Steam für PC verfügbar. Die weltweite digitale Veröffentlichung startet am Donnerstag, dem 27. August, genau ei […]

    • Control hol ich mir auch noch. Hab bisher nur Gutes über dieses Game gehört.

    • Also bekommen die Käufer der „normalen“ Version kein Smart Delivery? Wär ja ein richtig mieser Move…

    • Also alle die vorher gekauft haben schauen quasi in die Röhre. Ist nicht DAS smart delivery was mann sich gern durchgängig wünscht. Aber gut. Ausnahmen bestätigen ja die Regel.

    • Sowas passiert wohl wenn man sich das konsumer unfreundliche marketing von sony abschaut. Tolle sache hab gerad den season pass gekauft… Schon ziemlich miese Aktion. Marketing Abteilung, setzen 6.

      • Find ich auch. Keiner kauft sich doch die Ultimate Edition wenn man die Standard Edition schon hat. Gerade wenn man das Spiel digital besitzt hat man ja ins Klo gegriffen, die physische Disk kann man immerhin noch verkaufen und dann die Ultimate mal mitnehmen. Aber wenn die Käufer der Standard Version leer ausgehen wäre echt ein unding

      • Bedank dich da eher bei 505 Games

        • Naja remedy wird da weniger für können denke ich. Klar das 505 da das sagen hat. Trotzdem ne echt miese sache. Das schadet natürlich dem ruf des Spiels. Welches es unverdienter weise eh schon nicht so leicht hatte.

    • Puhhh und ich wartete solange Control auf Gamepass, anstatt Dirt 5 wird wohl Control Ultimate Edition gekauft und dann schön auf der Series X gezockt. 😍

      Oder doch lieber beide? 🤔

    • Da machen sie sich keine Freunde mit 😀

    • Richtig nervig. Wollte es erst mit SX Verbesserungen weiterspielen. Jetzt muss man es doppelt spielen weil man ja bestimmt die Savegames nicht mit zur Ultimate Edition nehmen kann 🙄

    • Remedy ist mir schon stark unsympathisch geworden 🤔
      Egal wie gut das Spiel ist aus den Grund werde ich es mir nicht mehr zulegen, richtige Scheiss Aktion für alle die sich die Standard Edition gekauft haben.

    • Wird mal gezockt wenn es in den gamepass kommt 😀 da es schon bei PS Now ist bis Ende August, wird es auch sicher in den Gamepass kommen 🙂

    • Da gibt es für mich keine zwei Meinungen ,so ein Geschäftsgebaren wird nicht mit einem Kauf unterstützt.
      Remedy ist wohl der Meinung sie sind ein Tripple A Studio und können sich sowas erlauben ,tja weit gefehlt.

    • naja, offensichtlich soll man sich bis zum erscheinen der series x nix kaufen, damit man sieht was upgradbar ist. ein schande aber es gibt bis dahin ja genug games im gamepass. ein paar monate warten tut da nicht weh und der preis wird sicher mit der zeit billiger.

    • Da ich das Spiel noch nicht habe finde ich es eine super Sache. Auf der anderen Seite finde ich es aber gemein, dass Day One Käufer kein Smart Delivery erhalten.

    • Vielleicht dann ja endlich mit vernünftiger Performance auf den neuen Konsolen 😉

    • Naja 6- ab in die Ecke 😀 aber ja so wird einfach jeder länger warten 😛

    • Ich besitze das Spiel noch nicht. Habe es mir damals geliehen. Für 39,99€ würde ich mir die Ultimate Edition schon holen. Auf Disc natürlich 👍

    • Gerade gestern noch am Überlegen gewesen mir CONTROL zu holen….scheint so als hätte man mir diese Entscheidung abgenommen xD

    • Dann werde ich wohl irgendwann die UE auf der XSX spielen.

    • Spart euch das Geld lieber..Habe es damals für 15 Euro digital gekauft und bereue es…

      Absolut überbewertet das Game..

      • Wieso? Was hat dich da gestört? Was war Positiv und was war Negativ? Ein Fazit von dir wäre nicht schlecht.

        Danke!

        • Kein auswählbarer Schwierigkeitsgrad
          Die Karte zur Orientierung ist aus der Steinzeit
          Checkpoints liegen teilweise weit auseinander
          Zwischenbosse + Haufenweise Gegner zusammen ohne Regeneration der Lebensergie während des Kampfes hin und wieder frustrierend

          Der Allgemeine Schwierigkeitsgrad ist etwas zu hoch angesetzt in meinen Augen…Aber das wird wohl an die fehlende Regeneration der Energie liegen..

          Kann sein das es im späteren Verlauf besser wird Dank Upgrades,aber ich habe schon früh die Lust dran verloren beim 2 oder 3 zwischenboss..

          Positiv fand ich das Setting und die deutsche Synchronisation

          • Uff keine Auto Regeneration? Uff! Dein Kommentar sagt mir also doch kein Control kaufen. Dann eben halt Dirt 5 kaufen. Danke für deine Antwort.

            • Wie gesagt, ich hab das Spiel abgebrochen in es später durch Upgrades ne Auto Regeneration gibt kann ich dir leider nicht sagen…

              Wenn es mal für nen 10er gibt,dann kann man ruhig zugreifen..Aber so, würde ich definitiv davon abraten..

    • Da es ja kein next gen game ist und man next gen nur per update bekommt, kann man dann überhaupt eine next gen standard version kaufen?

    • also wenn die releasekäufer kein update bekommen wärs ja schon n ziemlicher schlag in die fresse.
      persönlich würd ich dann defintiv von denen nix mehr kaufen

    • Ok dann weiß ich was ich auf keinen fall kaufen werde.
      So Aktionen unterstütze ich nicht.

    • Fand das Spiel auch eher langweilig und zu wiederholend ohne Spannungsrahmen in der Geschichte, mein Gefühl die ruhen sich nach Max Pain / Alan wake auf ihren Mechaniken aus

    • Oh man. Was ein Bitch Move. Sorry aber das ist verarsche. Aber okay den merk ich mir für ihr nächstes Game.

    • Wofür habe ich den 1. DLC gekauft und warte auf die XSX Version, wenn ich jetzt nochmal alles kaufen muss. Warte den Kauf des 2. DLC ab, solange nicht klar ist ob SmartDelivery geboten wird oder nicht

    • Irgendwie hab ich anscheinend entweder die damaligen Meldungen zu Smart Delivery, oder aber die Idee dahinter nicht verstanden.

      • Smart Delivery wird nur bei den von MS vertriebenen Games kostenlos verfügbar sein..alle anderen Entwickler/Publisher entscheiden die Vorgehensweise selbst..

        • Danke, hätte mich da mal genauer zu informieren können oder sollen. So rum, find ich aber, kann man sich ja quasi groß Erwähnungen zu schenken.

    • Ich wollte es mir die Tage erst digital holen, man hätte ich mich geärgert. Hoffentlich fangen nicht alle an mit Ports Geld zu verdienen wie auf der Switch. GTA 5 ist ja auch so ein Kandidat.

    • War eh nie scharf auf das Spiel,und so eine Politik unterstütze ich auch nicht können sie behalten 😎😎

    • de Maja antwortete vor 10 Stunden

      Tja jahrelang vom Geld von MS gelebt und nu müssen sie alleine auskommen, nichts mehr mit goldenen Löffel. Wenn man an der Wand steht greift man dann auch zu solchen Mitteln.

      • Für alle die hier jetzt grundlos Remedy haten sucht den Fehler lieber mal bei 505 Games die sind nämlich der Publisher von Control.

        • Ja wenn ich nicht mit den Methoden eines Publishers konform bin dann suche ich mir einen neuen Publisher. Mal schauen wie Remedy drauf reagiert. Wahrscheinlich genauso wie beim Sony Deal bei Control, nämlich gar nicht, da waren sie schön still.

          • In was für einer Traumwelt lebst du denn bitte ? Glaubst du die können so einfach sagen hey ich hab kein Bock mehr auf euch ich such mir jetzt mal schnell nen neuen Publisher für Control. Da gibts Verträge aus denen auch Remedy nicht so einfach raus kommt.

            • Tja wenn man seine Freiheit behaupten will, wofür Remedy eigentlich mal stand ähnlich wie Insomniac, dann sorgt man auch für bestimmte Klauseln im Vertrag, die meinen Freiheitempfinden entsprechen und verkauf nicht einfach so meine Seele. Und ich glaube nicht das sie die Verträge nicht gegen gelesen haben.

              • Ihr seht dieses Business viel zu sehr durch die rosarote Brille, die Gaming Branche hat sich über die Jahre zu nem knallharten Geschäft entwickelt da ist nix mehr mit Freiheit blablabla willst du was gescheites auf die Beine stellen brauchst du Geld und das bekommst du nur wenn du nach der Pfeife der großen Publisher tanzt ansonsten kannst du den Laden eben über kurz oder lange zu machen. Was glaubst du denn warum sich Bungie jetzt wieder so gut mit Microsoft stellt ? Weil sie genau wissen das sie auf lange Sicht alleine am Markt nicht überleben können.

    • Klasse… und der nächste der auf den Moneytrain aufsteigt, den 2K mit NBA angestoßen hat. Was als super Lösung für uns Spieler gedacht war, wird jetzt genutzt um sich nochmal die Taschen voll zu machen…

      • Die hätten sich so oder so die Taschen voll gemacht, ohne Smart Delivery hätten sie die Games als Remaster in der nächsten Gen verkauft.

    • Wird in einem Jahr im Sale geholt. Solche Entwickler unterstützte ich nicht. Vor allem wenn das Produkt nicht überragend ist.

      • Geschmäcker sind verschieden aber Control ist ein sehr gutes spiel, nur weil dir es nicht gefällt bedeutet es nicht das es nichtgut ist. Überragend ist auch auch ein merkwürdiger ausdruck. Überragend zu was?

      • Das Kerngameplay ist in der Tat überragend. Gibt wohl keinen Thirdperson-Shooter momentan, der das besser macht…was man so macht. Hast es überhaupt gespielt? Dann müsstest du wissen, was wir meinen.

    • Kommt eh mal noch in den Gamepass, dann wird es gespielt. Vorher nicht

    • Das ist echt mal wieder ein Schlag ins Gesicht für die day one Käufer und sogar noch für die Leute danach. Man merkt immer mehr direkt spiele zum Release kaufen macht keinen Sinn….

    • Was für eine GELD-Gier! Direkter Boykott! ,,Ori and the Will of the Wisps“ & ,,NBA 2K21″ machen genau so einen Dreck! Zwingen Dich, wenn Du das ,,Upgrade“ möchtest, Dir das Spiel noch einmal in einer der höchsten Versionen erneut zu kaufen – nur dafür. Und jetzt auch noch ,,Control“. Wie können wir sowas unterbinden !? Nicht kaufen & nicht unterstützen – dies führt zum Umdenken. Ihr alle müsste das natürlich auch machen, sonst braucht ihr Euch auch nicht Beschweren. Wir haben es in der Hand – solche Entwicklungen! Ts . . .

      • wtf??
        Was hast du hier mit Ori?

      • Wie jetzt? Ori muss man nochmal kaufen? 🤔

        • Wenn Du diese Version mit zusätzlichen 120 fps & Co. haben möchtest, dann musst Du die Version neu kaufen.

          • komisch dass man davon nirgends was liest.. was sollen das denn für Infos sein..?

            gerade nochmal gesucht..was finde ich?
            Ori wird das Next Gen Update per Smart Delivery nachliefern..

            Also was du hier zu Ori schreibst ist einfach nur falsch.

            • Der Entwickler hat es in einem Interview mitgeteilt.

              • Na da bin ich doch mal gespannt.. wann war denn das Interview?
                Ich such und auch aber es findet sich nichts wo das gesagt wird..

                • Ich spüre einen Hasstroll bei diesem Mitglied irgendwie. Es kann doch nicht sein dass Ori per Smart Delivery Upgrade das Spiel nochmal kaufen muss? 🤨

              • Mal abgesehen davon das zu dem Thema nichts zu finden ist gab es bei Ori and the blind forest eine Definitive Edition… Sie kostete für Besitzer des Originals 5€,also selbst wenn das stimmen sollte ist wohl gleiches absehbar.

                Nur um es aber mal bewusst aufzuzeigen: Zum Wechsel auf eine neue Generation musste man in den letzten 3 Generationen immer Vollpreis zahlen also wenn sich jetzt ein Publisher oder Entwickler dazu entschieden sollte ist das kein Grund rumzujammern.
                Sony und Nintendo lehnen zum Beispiel Programme wie Smart Delivery grundsätzlich ab.

                Wenn also ein Publisher eine Möglichkeit gibt eine Next Gen Fassung zu liefern mit wenig oder gar ohne Kosten kann man sich durchaus freuen, aber erwarten… Nein, auf keinen Fall.

                • Das Ding ist nur, diese neue Version kommt ja schon bald für die One und dann auch noch zusammen mit dem zweiten Addon aus dem Season Pass. Ich denke wenn es erst zum Launch der Konsolen eine SX Version gegeben hätte, hätten es weniger kritisch gesehen.

                  • Ja… Irgendwie ironisch: Eigentlich kommen sie den Käufern einen großen Schritt entgegen und kriegen dafür Vorwürfe.
                    Ich denke wenn ich es zu den nicht gerade gnädigen Sale Preisen gekauft hätte würde ich mich auch ärgern, so ist es ja nicht. Für mich war eine Complete Edition aber zu absehbar.

    • grrr habe Control in die letzte Sale geholt und weil es mit so gut gefällen die DLC gestern für 25€.. Ist es nicht die selber als die Ultimate Edition?
      Müsste auch Smart Delivery bekommen alles anderes ist beschiss …..

    • „Aktuell ist unklar, ob man von der normalen Version auf die Ultimate Edition upgraden kann oder Erstkäufer eine andere Möglichkeit erhalten, um auch Smart Delivery nutzen zu können.“
      Klingt für mich noch relativ offen das Ganze. Zumal der Preis von knapp 40€ läßt mich ein bisschen daran zweifeln, das Käufer vom Spiel am Release Tag da so ins Maul geschissen wird.

      Sollte es so sein, das Käufer der „normalen“ Version kein Smart Delivery kostenlos erhalten, ist es wirklich ein Schlag in die Fresse der Käufer, die das Spiel noch recht verbuggt gekauft haben! Erst nicht richtig abliefern und am Ende (mehr oder weniger) doppelt kassieren wollen wäre schon richtig abgewichst…

    • Tja,hier werden geduldige wie meiner einer belohnt😁!
      Ich denke mal daß doch noch so n Ultimate dlc für day one Käufer oder sowas ähnliches kommt.

    • Bin ich froh das ich noch gewartet habe.

      Für mich ist Control eines der Spiele die schon jetzt nach Nextgen aussahen.

      Ich warte bis zur neuen Xbox.

    • Hmmm. Mal abwarten was für für die fans an upgrade optionen anbieten. Kann ja nicht sein dass Fans der ersten Stunde das Nachsehen haben.
      Man darf nicht vergessen dass eine next gen Optimierung mit grafischen Verbesserungen wie raytracing nicht mal eben implementiert werden. Da steckt viel Arbeit dahinter die auch belohnt werden soll. Ein next gen patch fur 10€ ware jedenfalls für mich in Ordnung.

    • ah da freut man sich doch das man es noch nicht hat, dann wird eben die Ultimate im Sale mit der neuen XBSX geholt und ich bin happy

      da aber viele sich beschweren das es Geld gier ist usw.

      erstens nur weil es eine neue Generation gibt muss nicht jeder Publisher euch das Zeug hinterher werfen,

      es gibt auch einen schönen Vergleich zu Haushaltsgeräten, wo ja keiner einen Generationen Wechsel ankündigt,
      eine große Firma die ein überteuertes Küchenkochgerät anbietet hat mal jemanden die alte Generation verkauft und eine Woche später das neue Modell auf den Markt gebracht.
      besagt Kundin hat geklagt das es Betrug ist, hätte Sie es gewusst hätte sie die Woche noch gewartet.
      Gericht hat entschieden und die Firma hat Recht bekommen, sie ist nicht verpflichtet sowas anzukündigen

      also freut euch für jeden der im Gamingbereich solche Infos bekommt!! jeder der das Spiel hat erfreut euch doch daran das ihr es habt und genießt es
      für die die es noch nicht haben wie ich, okay wir warten

      und die letzten Generationen musstet ihr auch immer Vollpreis doppelt zahlen, wenn ihr wechseln wolltet warum verlangt man es jetzt als selbstverständlich.

      • Ich kann es manchmal nicht fassen wie realitätsfremd mache Menschen sich ihre Welt selbst zusammen kleben. Der Entwikler steckt hier viel extraarbeit in etwas, dass auch wirklich einen Mehrwert hat und in keinster Abzocke ist. Diese Leute wollen für ihre Arbeit bezahlt werden. Hier gibt es echt Leute die sich beschweren dass sie das alles nicht kostenlos bekommen? Ich empfinde das als richtig unverschämt! Das macht sympathisch, top.

        Geht doch Heute zu eurem Chef, vielleicht auch Mama und sagt ihm dass ihr 3 Monate im Jahr ohne Lohn arbeitet. Da hab ihr ungefähr die gleiche Situation die ihr so sehr wünscht.

        Aber auf einmal ist „kostenlos“ nimmer so geil. Nur bei den anderen, ich kanns mir denken.

        Wenn manche Entwickler sowas kostenlos mit dazu packen, dann freut. man sich. Aber sich hier empört zu geben weil man etwas nicht Umsonst bekommt, wofür andere hart gearbeitet haben, damit auch sie ihre Familien versorgen können? Für mich deutet das auf einen schlechten Charakter oder unsere Realitäten sind nicht die Gleichen.

    • Nee so nicht, das mache ich nicht mit!! Und die Series X kauf ich jetzt auch nicht mehr. Mich verarschen die nicht!

      (so ähnlich hab ich es die letzten Tage echt oft gelesen, jetzt wollte ich es auch mal schreiben) 😂😂😂

    • Für den PC nur im EPIC Store lässt auf nen exklusiv Deal hindeuten, dazu noch die extra Kohle für das SXS Update. Ist mir zu Geldgeil aber zocken will ich es mal trotzdem. Naja es läuft ja nicht weg.

  • Wir von Xboxdynasty verlosen nur heute bis 23:59 Uhr einen Code für Darksiders 3: The Crucible unter unserer gesamten Community. Ein herzliches Dankeschön geht an unseren User Slayermoon, der uns diesen Code f […]

  • Die Europäische Kommission hat erklärt, dass sie sich „bewusst“ ist, dass Microsoft und Facebook in jüngster Zeit kartellrechtliche Bedenken gegen die App Store Richtlinien von Apple geäußert haben. Die Auss […]

    • Ja, da könnte sich noch einiges bewegen in Apples Walled Garden. Apple bekommt gerade von allen Seiten flak mit ihrem aktuellen Vorgehen.

    • Wäre nicht schlecht, wenn von dieser Seite noch etwas Schützenhilfe kommt. Ich mag mein Gespann aus iPhone und iPad ja wirklich ganz gerne, aber wenn da xCloud weiterhin blockiert bleibt, werden die nächsten Geräte sicherlich keinen Apfel mehr auf der Rückseite haben.

      • Würde auch nur sehr ungerne von Apple umsteigen wollen ….

      • Würde mich auch freuen… nach über 12 Jahren wechselt man den Hersteller nur ungern

      • Das wird allein wegen xCloud bei mir ganz sicher nicht passieren.

        Ich bin ausschliesslich, privat und beruflich, auf iPhone/ iPad/ watch/ TV und macOS unterwegs und da müsste schon was gewaltig ganz anderes passieren damit ich auf Android und Windows umsteige.

        Wenn aber xCloud doch noch den Weg auf meine OS Geräte finden/ Apple einlenken sollte, dann würde ich das absolut feiern.

    • Vielleicht ändert sich ja doch was in Zukunft, würde ich begrüßen, da ich auch Apple nutzer bin 🙂 .

    • Bis die EU irgendwas unternimmt oder sogar entscheidet sind wir bei Projekt xCloud II, der Next Xbox und der PS6 😉

    • Ich denke das es Apples gutes Recht ist zu verbieten was sie wollen – es ist ihr Store und da haben sie das Hausrecht.
      Ob ich das jetzt gut finde das Apple-Usern Dienste verwehrt bleiben ist was anderes.Am Ende zeigt es aber warum nicht wenige von den iOS-Systemen Abstand genommen haben.

      • Ja, es ist Apples gutes Recht, allerdings geht dies Recht nur soweit solange man daraus keinen eigenen Vorteil erzielt. Man spricht hier dann von Wettbewerbsverzerrung.

        Den Apple bietet in seinem eigenen Ökosystem ja diese Sachen wie Cloudanbindung und gamestreaming/ gameflat an. Verhindert aber bewusst Konkurrenz.

        Das war bei NFC schon so in dem man nur Apple pay erlaubt hat und alle anderen Anbieter ausgeschlossen hat. Hier hat Apple auch einen für auf die Finger bekommen

        • Das man aus seinem eigenen Ökosystem Wettbewerbsvorteile zieht ist doch vollkommen in Ordnung.Sie haben einen Store den sie jederzeit schließen können.Müssen sie andere Hersteller zwingend zulassen ist das schon ziemlich nah an einer Enteignung weil plötzlich die EU einem vorschreibt was man anzubieten hat.Diesen Sinn hat ein eigener App-Store allerdings nicht,schon garnicht auf dem eigenen Gerät.
          Am Ende können Epic,Steam oder der MS-Store am besten auch noch gezwungen werden irgendwelche Schrott-Apps aufzunehmen die sich nicht mit den Richtlinien vereinbaren lassen.

          Da wäre es deutlich fairer den Kunden entscheiden zu lassen ob er sich diese Restriktionen von Apple gefallen lässt oder nicht,immerhin wussten sie genau worauf sie sich dabei einlassen.

    • Apple sieht von mir keinen einzigen Cent. Kann mich überhaupt nicht mit dem Unternehmen und deren Produkten identifizieren. Macht keinen Spaß. Solche Blockaden gehen aus meiner Sicht ebenfalls nicht. Bin gespannt was draus wird. Am Ende ist es ja deren eigenens System.

    • Apple will woll keine Hardware mehr verkaufen…

      Ne offene Plattform ist ja immer eine Win Win Situation für alle Seiten und steigert die Hardware Verkäufe immens.

      Affiges Theater. Amazon hätte doch auch sagen können wir wollen kein AppleTv+ auf unserem Stick weil es in Konkurenz steht zu Prime Video…

      In dieser Denke befindet sich Apple gerade gegenüber Microsoft

    • „Apple mach was oder du must 10 Mio zahlen, du du du du“

    • Und demnächst beschweren wir uns noch das die Xbox Spiel nicht auf der PlayStation laufen 🙈 .
      Es ist ein Apple-App Store der klar auf das Apple Universum abgestimmt ist. Finde das ok und ja ich bin selbst Apple-User.

      Nichts desto trotz wäre es schon cool wenn xcloud auch auf dem iPhone funktioniert. Die Geräte geben das auf jeden Fall her.

      • Kaspersky hat vor einem (russischen) Gericht bezüglich ihrer ausgesperrten App aus dem Apple Store gewonnen. Dort läuft auch ein Beschwerdeverfahren. Obwohl Russland und Gerichtsbarkeit nun vielleicht nicht das glänzende Beispiel ist.

      • Das ist aber eine andere Grundlage vor der wir uns hier befinden. Natürlich kann Microsoft sind eigenen Spiele im play store platzieren wenn sie das wollen oder anders herum.

        Das Problem hier liegt darin das Apple bewusst die Konkurrenz aus seinem Ökosystem ausschließen will und somit ein Monopol hat. Es ist in diesem Fall vollkommen legitim das hier das Kartell Amt eingeschaltet wird.

    • Habe es auf mein s9 probiert. es funktioniert super! aber leider mit wenig verzögerung, nicht so wie auf der konsole! onlineshooter (gears5) bist meistens immer ein schritt zu langsam, und bei forza bist beim lenken auch zu langsam um zu reagieren. für leute die viel beruflich untwergs sind ist golf etc super! da ist es egal wegen der verzögerung.und NEIN mein imternet ist nicht schlecht! 150dl und 20ul. (wl 5ghz)

    • Ja nieder mit den Barrikaden 😂👍

    • Dahin geht der Apfel weggespühlt und zwar ganz weit unten in der Kanalisation. 😂

    • Solange sich genug verapplen lassen. Innovationen gibt es schon lange nicht mehr. Aber Hauptsache das Branding stimmt.

      • Stimmt,wir brauchen jedes Jahr neue Innovationen.
        Das bringen uns die neuen Konsolen dieses Jahr auch. 😉

      • Schön das du Apple mit Innovationen verbindest.
        Ich find die Aussage gut. Nur heißt es nicht, dass jetzt was passiert.

        Abgesehen davon, und den überhöhten Preisen gibt es sehr viel was Apple besser kann und macht als andere. Insbesondere in Punkto Datenschutz. Ich meine jetzt nicht Hardware, die ist mal hier und mal da ein bisschen besser.

    • @WWF ATTITUDE hier ist die Antwort auf das vorhin besprochene warum Microsoft nicht bei Apple im Store vertreten ist

    • Oje EU Kommission deren Mühlen mahlen langsam… sehr langsam auf die würde ich keine Hoffnungen setzen.

    • Würde mich freuen, wenn die XCloud Funktion auf diesem Wege doch auf dem iPad landet. Von der Größe her deutlich besser zu spielen als auf einem Smartphone.

    • Abwarten ob sich da was bewegt, nutze zwar keine Apple Produkte, aber warum sollte die Äpfel nicht auch in den Genuss kommen?

    • Ich muss jetzt kein Drama draus machen wegen sowas. Apple begleitet mich schon seit 10 Jahren, sei es Mac, iPad oder iPhone. ich bin sehr zufrieden mit apple geraten und zocken am iPad würd ich wahrscheinlich 1-2 mal machen und dan nie wieder.. 🙂

      • seh ich leider ähnlich … daheim zock ich eh an der Konsole, unterwegs hab ich wichtigeres zu tun, als meinen Akku zu schwächen … bei Bahnfahrten oder Bus ok … aber beim Pendeln in die Firma ist es tabu und wenn der TV im Wohnzimmer belegt ist, stream ich aufs Notebook .. geht tadellos ….
        Hab mir nach all den Jahren angewöhnt (auch wegen Familie, Kinder und Hunde), das Handy nur noch aus der Tasche zu hohlen, wenn was ist ….
        liegt evtl am Alter…

        aber ich würde es mir für alle iOS-Nutzer freuen, wenn sich hier was tun würde.

    • Also ein kleiner Strohhalm an den ich mich noch klammern kann ;D
      Hoffentlich unternimmt die EU in der Sache etwas und nicht erst in 16 Jahren wo dann eh schon alles egal ist 😛
      Würde mich sehr freuen auf meine Apple Geräten xCloud nutzen zu können 😀
      Nut den Kopf nicht hängen lassen ^^

    • Bin jetzt auf das Firmenhandy umgestiegen für Xcloud und mein nächstes privates Handy wird Android sein. Nach 8 Jahren Apple wieder einen Kunden verloren.

    • Wird auch echt Zeit das Apple seine Policies überarbeitet

    • Apple ist Abschaum, lieber telefoniere ich künftig aus ner Telefonzelle als über dieses Drecks Iphone.

    • Schön zu hören dass das mal überprüft wird!

    • Na hoffentlich übernimmt die EU hier. Auf die USA braucht man da nicht vertrauen, aber wenn die EU sagt das Apples verhalten nicht rechtmäßig ist kann xCloud Immerhin in Europa starten.

    • Wie sich immer wieder Leute finden, die sich gratis als Bannerträger für Großkonzerne benutzen lassen, um niveaulos gegen die jeweilige Konkurrenz zu wettern. Sei es Microsoft, Sony oder wie hier, Apple. Unglaublich lächerlich …

    • ist doch eigentlich nichts neues von aplle.
      klar ist es ein unternehmen welches geld verdeinen will, aber in dem ausmaß wie die es treiben gehts nur ums geld.
      wer genug zahlt darf was produzieren, ists was gutes machen sies selber weil der eigentliche erfinder ja nciht genug gezahlt hab.
      war nie anders und wird nie anders sein.
      würd ms mit 50% der einnahmen oder noch mehr winken wär apple der der am lautesten schreien würde und sogar noch exclusivrechte einfordern wohl.

    • Na find ich auch blöd von Apple, hoffe das sie das öffnen und ich endlich auch mal in der cloud spielen kann.

    • Ich bin da so ein wenig zwiegespalten. In dem Fall finde ich das natürlich auch suboptimal weil ich den Dienst gerne mal testen würde. Ich glaube allerdings dass ich den Service auf Dauer nicht brauche, da ich auf einem großen Bildschirm spielen möchte. Von daher kann ich es aktuell verschmerzen.
      Aber was die strengen Richtlinien betrifft bin ich grundsätzlich auch ein Befürworter. Ich bin u. a. deshalb ein Fan von iPhone & Co. weil das System in sich so geschlossen ist und ich in der Regel darauf vertrauen kann, dass das was im Store landet sicher ist und ich mich nicht mit so Themen wie Viren beschäftigen muss. Ich weiß auch das ein paar Cracks dies als den größten Nachteil im Vergleich zu Android sehen. Aber ich will eben einfach nur nutzen und nicht basteln und programmieren oder so. Vielleicht ist mein Stand auch veraltet aber wenn vor falschen Apps gewarnt wird, dann sind das meistens Android Apps. Mir hat auch mal jemand erzählt, dass ein Virenscanner für das iPhone obsolet ist. Aber ist alles schon was länger her. Ich freue mich jedenfalls dass ein iPhone idiotensicher ist und das kann auch gerne so bleiben 😀

    • Ich finde es traurig.
      Infinity blade und co waren ja nur auf apple vergügbar und am ende auch zerstritten.

    • Würde ich sehr begrüßen wenn X-cloud auch für das IPhone kommt,denn nur für X-cloud würde ich nicht Handy tauschen.Da müsste ich dann verzichten und das wäre schade weil ich es geil finde

  • Bungie veröffentlicht neues Material zur Feier der Rückkehr der Sonnenwende der Helden, einem kostenlosen Event für alle Destiny 2-Spieler, das vom 11. August bis zum 8. September stattfindet.

    Eva Levante ke […]

    • Destiny 2 find ich richtig gut ich find die Story auch gut erzählt das kommt manchmal wie son film rüber

      • redest du wirklich von destiny 2? story? gut erzählt?
        das ding hat nicht mal ne zusammenhängede story weil die entwickler selbst nciht wissen was sie da eigentlich aneriandergeklatscht haben.

        mal ganz ehrlich, bungie schaffts mit destiny eigentlich nur in einem punkt in guinnes bcuih der rekorde : die anzahl wie oft sie die leute belogen habern und wie oft die fanbase das jedesmal vergisst

    • Hab leider total die Lust an Des2 verloren

  • Gaijin Entertainment gibt den Beginn der Operation S.U.M.M.E.R. bekannt, ein Spieler-Event in War Thunder. Bis zum 31. August können die Spieler im Spiel Aufgaben in Schlachten erledigen, um sechs neue und […]

  • Seit dem 11. August hat der neue japanische Gott Tsukuyomi das Schlachtfeld der Götter von SMITE betreten. Einen ersten Blick auf den japanischen Gott des Mondes gewährt dieser Videotrailer:

    Geschichte: Das W […]

  • Die neuen Xbox Game Pass Quests KW 33/2020 sind ab sofort bis zum 18. August verfügbar und bringen bis zu 155 Micosoft Rewards Points.
    Xbox Game Pass Quests KW 33/2020:

    We Happy Few: (Summer Mode) Tötet 7 F […]

    • Bis auf die 7 Kills in We Happy Few ist alles erledigt. Läuft ziemlich rund mit den Rewards. Aktuell bin ich bei 40€ angekommen 🤗🤗🤗

      • Happy Few ist nicht schwer, dauert ca. 25 Min … erstmal aus den Büros und der Kanalisation entkommen. Wenn man oben zum Bahnhof soll, bringt die Quest einen in ein Lager, wo man die Waffen und Gegenstände abgeben muss. Dort einfach manuell speichern. Es folgt ein Kampftutorial mit 3 Gegern. … danach Spiel beenden und einfach neu Laden, bis der Erfolg aufploppt.

        hab bis auf die 4 Dailys alles durch

        Observation reicht einfach, dass Spiel zu starten

        • Danke für den Tipp, aber bin da schon weiter. Dank den Rewards spiele ich es wieder. Weiß auch nicht warum, aber habe es dann irgendwann nicht mehr weiter gespielt. Obwohl ich Spaß damit hatte.

          Der Rest ist wirklich einfach. Gelegenheit, einen Game Pass Erfolg freizuschalten, hat man ja genug.

        • So hab ich es auch gemacht 😂 wobei die Ladezeiten echt bescheiden sind bei dem Spiel. Und er speichert bei mir nicht direkt vor dem Kampf, sondern ich musste mir das ganze Gerede 3x anhören

        • Geht auch außerhalb der Story im Arcade Modus. Da kann man im Level Nachtwache (hab den genauen Namen vergessen) es in ca. 5 min schaffen

        • Also ich hab we happy few in ca 5 Minuten erledigt xD Modus Arcade und Nachtwache als Modus. Schwierigkeit einfach. War wirklich schnell erledigt ✅

        • @ x Timber78 x:
          echt klasse für die anleitung, aber rund 50 minunten für 100 punkte? lohnt jetzt nicht wirklich wenn man das spiel nicht wirklich spielen will, oder?

    • Werd dieses mal wohl alles machen müssen. Sonst schaffe ich die Abschluss Quest wieder nicht.

    • Bin mal gespannt wie Happy Few ist. Wenn die Quest nicht gewesen wäre, hätte ich es beim GP aus den Augen verloren.

    • Direkt die beiden Spielequests von a happy few und Observation erledigt xD war einfach.

    • Klingt einfach, muss ich heute Abend mal machen. 😀

    • Prima, noch mehr Punkte 👍

  • Die Entwicklung des neuen Alien-Shooters von Cold Iron schreitet auch nach der vergangenen Übernahme von Daybreak weiter voran. Daybreak Games, weltweiter Publisher und Entwickler von groß angelegten M […]

    • Hoffentlich wird das ein gutes Spiel. Sollen sich Zeit lassen

    • Bitte kein Multiplayer Spiel. Nach Alien Isolation wäre mir eine Kampagne lieber.

    • nach Coloniel Marines bin ich echt mal skeptisch auch wenn von anderem Publisher …. dennoch würde ich ein tolles Alienspiel echt gegrüßen. Isolation hat es auf seine Art Richtig gemacht und die Atmosphäre des ersten Teils mit Angst, Panik und Leise sein (über Kinect) sehr gut rübergebracht…. Hatte das damals nicht gleich registriert, aber immer als meine Freundin reinkommentiert hat, hat das Alien uns erwischt …. tja … man lernt draus … war ein tolles Feature ….

      Hoffen wir das Beste für das Franchise, sich wieder zu erholen.

    • Ich hätte so gerne einen direkten Nachfolger zu Aliwn Isolation gehabt! Wäre zwar nicht besonders innovativ geworden, aber der erste Teil war einfach so genial!

    • Ein gutes Alien Spiel hätte echt was, von mir aus auch im Koop.

      Hätte gerade auch wieder Bock auf ein neues Alien vs Predator ✌️

    • Isolation ist für mich das beste Alien Spiel, das beklemmende Gefühl wo es als nächstes zuschlagen könnte war schon geil . Ein neues AvP wäre auch nicht schlecht, die Marine Kampagne war zum Anfang schon ganz gut gemacht. Wer kennt noch Aliens vs Predator 2 von damals? Das war auch sehr stimmig aber mit grottenschlechter Synchro in deutsch.

    • Oh man, das klingt eher nach Coloniel Marines als nach Alien Isolation. Da erwarte ich erstmal nix großes.

    • Wenn ich Alien-spiel höre bekomme ich sofort Bauchweh. Bis auf das Alien Isolation was wirklich gut ist , waren alle samt einfach nur Crap. Dieses Franchise wurde mal so richtig Vergewaltigt. Sowohl Film wie auch Spiele.

    • Nice na dann haut mal was geiles raus, bin gespannt.

  • In der 33. Kalenderwoche 2020 sind im Store der Xbox One neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW 33/2020 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen […]

    • Ich hab hyper scape gestern schon mal angeschmissen und das Tutorial gespielt…Optik Sci-Fi natürlich aber astrein, ubisoft halt, Movement, sehr schnell und cool, overall gameplay müsste ich n paar Runden mehr spielen, hat mich aber im ersten Eindruck nicht umgehauen, kann aber wohl durchaus Spaß machen, das werde ich auf jeden Fall weiter probieren^^

      • na dann wünsch ich dir mal viel spass, ich habs nach 3 runden wieder gelöscht.
        aber geschmäcker sind ja bekanntlich verscheiden, ich fin ja auich den cod br mist 🙂

    • Danke 👍

    • Ich hab Hyper Scape auf dem pc und auf der Xbox angezockt wie ist das jetzt mit Crossplay und Cross-Progression. Wollte mit meinem Sohn (er auf der PS 4Pro) zocken. Aber irgendwie konnte ich ihn nicht finden und hab nichts gefunden das das Crossplay später nur das es Crossplay hat

      • Weil Crossplay noch nicht im Spiel ist. Würde auch so angekündigt. Kommt erst später. Derzeit nur Cross Progression. Und ich bin froh drum. Das Ding bekommen die niemals fair gegen PC gebalanced.

    • Hyper Scape finde ich leider verdammt langweilig.
      Ich werde es heute Abend trotzdem noch mal testen um sicher zu gehen aber ich kann folgendes aus meiner Sicht sagen:
      -Trefferfeedback ist kaum vorhanden
      -Die Gegner laggen teilweise hin und her, gerade wenn sie weiter weg sind (checke heute noch mal ob meine Verbindung schuld war)
      -Movement cool oder leider nicht sooo interessant wie ich gehofft habe.

      Bin gespannt ob sich meine Meinung heute Abend vielleicht noch ändern kann.

      • ich drück dir die daumen.
        hab leider im laufe der jehre eher festegstellt wenn ich nicht direkt damit werd, werd ichs nie 🙁

  • Nachdem wir euch schon den „Know Your Enemy“-Trailer zu Second Extinction mit dem Raptor präsentiert haben, liefert nun IGN den „War Effort“-Trailer zum Spiel nach.

    Der Drei-Spieler-Koop-Ego-Shooter startet […]

    • Schade schade das es mal wieder ein Coop Shooter ist….ich hätte mir hier ein Singleplayer Spiel gewünscht mit Dinos und ein separaten MP…

      Wieder ein Spiel was ich von meiner Liste streichen kann..

      • Das war aber von Anfang an klar oder woher kommt jetzt die plötzliche Erkenntnis?

        Dank Koop, ist es bei mir jedenfalls weit oben auf der Liste. 😉

        • Ja,wo das Spiel damals zum ersten mal gezeigt wurde wusste man das es ein Coop Shooter ist..Aber davor gab es Infos darüber uber ein Spiel mit Dinos und es soll ein Egoshooter sein und mehr nicht…Bin mir zwar nicht sicher,aber die News habe ich damals hier gelesen…

          Lange Rede kurzer Sinn-Wollte nur nochmal zum Ausdruck bringen das Coop Shooter überhand nimmt

          PS: Singleplayer Spiele stehen bei mir weiterhin über die Coop Spiele…Coop spiele machen Spaß,aber bei SP Spiele ist der Focus eher auf Story und Coop mehr auf Fun

      • seh ich genauso leider.
        klar ist koop ne coole sache, aber optional machts einfach in meinen augen mehr sinn als zwangs-koop
        ist wie jeder br und co wo man mit teilweise mit den unfähigsten randoms zusammengewürfelt wird oder dann mit afklern leben muss und im grunde sinnfrei zeit vergeudet obwohl es nicht sein müsste

        • Mal abgesehen davon das BR als PvP-Modus komplett etwas anderes ist: Die Anzahl der Coop-Shooter in denen jemand bei einer Gruppengröße von 3-5 Personen jemand AFK geht ist extrem gering.
          Wieso ein Titel der darauf ausgelegt ist große Gegnerhorden zu vernichten alleine mehr Sinn macht ist mir allerdings nicht ganz klar.Abgesehen davon ist bis jetzt auch nie die Rede davon gewesen das man nicht optional mit KI-Kollegen losziehen kann.

          So einen Titel kauft man sich aber gewöhnlicherweise nur wenn Kumpels auch zugreifen.

      • Es wurde jahrelang nach mehr Coop gerufen. Dann kommen auch jahrelang dafür Ergebnisse.

      • Dann spiel es doch solo. Koop ist doch kein Muss.

    • Koop geht immer,solange es nicht only couch Koop ist dafür habe ich nämlich kein.

    • Ich bin ja noch etwas hin und hergerissen. Koop hätte ich mal wieder Bock drauf, Gesehenes sieht nicht so schlecht aus, aber irgendwie bisher auch langweilig…
      Ich werd das aber mal weiter verfolgen.

    • Gott sei Dank! Man hat endlich auch mal andere Dinorassen gesehen, jetzt bin ich beruhigt und kann mich ein bisschen mehr darauf freuen^^

    • Sieht aber ganz nice aus, denke mal das kommt auf meine Liste 🙂

    • Sieht nach Spaß aus. Wer brauch schon Zombies wenn man Dinos hat 😂😂😂

    • Wow das sieht so nice aus, das ist auch ganz weit oben auf meiner Liste.
      Ob Koop oder nicht das ist mir Latte, ich zock es alleine oder mit anderen wie es auch immer gewünscht ist. 😉

    • Ich hab mega Bock auf ein neues Turok 🙂

    • Irgendwie baller ich schon mein ganzes Zockerleben wirklich gern auf Dinos. Kann mann nix falsch machen. Da die Dinos, bei mir die Waffe, und schon hab ich Spass🤗

  • Sam Fisher aus Splinter Cell kehrt als neuer Operator in Rainbow Six Siege zurück. Die Erweiterung „Operation Shadow Legacy“ soll während der NA-Mini Major Finals auf twitch.tv/rainbow6 am 16. August 2020 g […]

    • DrDrDevil antwortete vor 1 Tag

      Hauptsache in jedes Ubisoft Spiel ein Crossover machen aber selbst kein weiteres Spiel entwickeln .. Boah sowas nervt ;D

    • Ubisoft ist wirklich hart. Das war mal eine von meinen liebsten Spieleschmieden. Lang ist’s her…

    • Man kann sag was man will über Ubisoft aber immerhin bringen die noch Spiele raus die manchmal hochwertig sind und manchmal nicht…Und trotzdem pushen die noch Spiele die in die Jahre gekommen sind…Finde ich ganz gut…

      Wenn man Rockstar zum Vergleich nimmt bringen diese lediglich nur 2 Spiele alle 5-8 Jahre raus und pushen diese bis zum geht nicht mehr…

      Ich hab nichts gegen GTA oder Red Dead Redemption aber die Spielpolitik von Ubisoft gefällt mir umlängen besser als bei Rockstar..

      • Naja Qualität statt Quantität. Aber jeder wie er es gerne mag. Ubisoft hat aber lwider viel zu stark nachgelassen. Wie gut könnten die games sein wenn sie sich mal 5 jahre zeit lassen würden 🤔 aber das werden wir nie erfahren. Lieber nur games die gerade gut genug zum Releasen sind.

        • Über Ubisoft kann man eig. nichts schlechtes sagen. Finde sie liefern schon qualitativ hochwertig Spiele. (bis auf ein paar Ausreißer hier und da) . Ich bin trotzdem Ubisoft müde. Die berühmte Ubisoftformel halt. Da überrascht mich bis auf das Setting nichts mehr. Weis jetzt schon wie bei Valhalla die Map aufgebaut ist, wie sich die Missionen spielen lassen, wie die Geschichte erzählt wird, wie der Progress laufen wird. Soll nicht heißen das es schlecht wird, es wird genau das sein was man erwartet. Ein hochwertiger AAA Titel, da mach ich mir keine Sorgen. Aber irgendwann ist man Satt von Ubisoft.

          • Ne es sind absolut keine schlechten spiele aber mittlerweile, wie du schon sagst, ist halt fast alles das selbe und irgendwie finde ich das sie stark den fortschritt in gaming aufhalten mit ihrer Baukasten Formel. Vielleicht ändert sich das ja jetzt bald seit sie diese pfeifen da los sind aber wer weiss diese Taktik spült halt immer noch reichlich geld in die kassen. Aber wenn ich bei valhalla schon wieder sehe das direkt vorab wieder billige bonus mission verkauft werden hab ich da eigentlich schon garkein Bock mehr drauf.

    • Krass cooler Masafaga geworden :O

    • Vom schleicher zum Punisher… R. I. P. SAM…

    • Lasst Steine auf mich hageln, aber ich mag Rainbow Six Siege nicht und finde es schade das Sam nur noch rumgereicht wird anstatt ein eigenes Spiel oder einen würdigen Nachfolger zu bekommen😶
      Ehrlich, in einem Handygame kriegt er seinen Auftritt, ich glaube skins von ihm in anderen Spielen gibt es, dann das jetzt…mir wäre sogar ein splinter Cell lieber in dem er meinetwegen nur als Ausbilder oder so auftaucht, seinen Nachfolger anleitet oder so, wie awesome wäre dass denn bitte..

    • Würde mich über seine Fähigkeit interessieren. Die neuen Operator sind ja alles nur bessere Versionen von alten…

      • Seine Fähigkeit ist doch schon offiziell. Der hat ne Art aufklappbares modernes kleines Motorrad/Moped. Dadurch kann er sich schneller und wendiger durch die Map bewegen. Aber er kann es auch wieder kompakt machen und als Sprengfalle benutzen wenn man es gut versteckt. Sieht sogar ziemlich nice aus das Teil.

        • Okay klingt irgendwie komisch, mit nem Motorrad durch die Räume zu fahren 😂 aber wie du sagst offiziell ist noch nichts davon. Online steht 16. August wird was gezeigt, zu deinem Motorrad hab ich nichts gefunden.

    • Glaube auch das es nie einen Nachfolger geben wird . So werden die Fans schön ruhig gehalten wenn es mal ein Event in Wildlands/Breakpoint oder wie jetzt in Rainbow Six gibt . Hoffe trotzdem auf einen neuen Teil , auf der ur Xbox habe ich es sehr gerne gespielt.

    • Ich find das Game eigtl ganz gut aber bin dafür zu schlecht und Random zu spielen macht kein Spaß

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Saison 6 Maximale Leistung vorgestellt geschrieben vor 1 Tag

    Im neuen Trailer zu Apex Legends Saison 6 – Maximale Leistung stellt Respawn Entertainment die neue Legende Rampart und ihren Kampf gegen eine mysteriöse Gruppe von Feinden in den Mittelpunkt.

    Die von Blisk, de […]

    • könnte spassig werden wenn endlich mal ne kompeltt neue map kommt

    • Naja vlt next Saison glaube aber nicht dran

    • Eigtl find ich das Game nicht schlecht aber irgendwie reizt mich das trotzdem nicht zu 100 % zu spielen und deswegen ziehe ich oft andere Spiele vor zu zocken. Ich finde die Entwickler sollte mal langsam sich was aderes aus denken als BattleRoyale. Ich würde lieber ganz normale Multiplayer Spiele spielen.

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Summer Spotlight Spiele der Woche 4 bekannt geschrieben vor 1 Tag

    Der Xbox Summer Spotlight 2020 ist im vollen Gange und in den nächsten Wochen werdet ihr jede Woche haufenweise neue Spiele präsentiert bekommen.

    Zwischen dem 21. Juli und dem 31. August werden mehr als 60 n […]

    • Phex83 antwortete vor 1 Tag

      Puh… bis auf spongebob in Woche 1 war nichts dabei für mich. Gut, dass ich bisher mit dem Kauf gewartet habe. So wird es schwer auf 50€ zu kommen.

      • geht mir ebenso … bisher nur Maid of Sker … glaub die 50 krieg ich auch nicht voll … aber naja, was solls … mit Gewalt Geld ausgeben für mich uninteressante Spiele, damit ich Rewards bekomme ist auch ne Milchmädchenrechnung… Abwarten was da evtl. noch kommt bis Ende August….

        • Genau so mache ich es auch. Wenn noch ein Spiel kommt, das mich interessiert werden beide gekauft. Ansonsten hole ich mir Spongebob wenn es irgendwann mal im Sale ist. Du gibst im Endeffekt 50€ aus, bekommst 10€ wieder und kannst nochmal 5€ für die 5000 Reward Punkte rechnen. Ob man es im Sale besser schießen kann, sei dahingestellt

    • Wenn das die Zukunft der gloreichen xbox games ist na denn gute nacht. Da ist ja zu 90 % indie Müll dabei. Shovel ware und gamepass Füller… Bin schwer enttäuscht im Moment…

      • Z0RN antwortete vor 1 Tag

        Also wirklich, das sind die SUMMER GAMES — so wie damals der Summer of Arcade, der immer für die Sommerflaute einige Indie-Highlights dabei hatte.

        Vielleicht solltest du dich erst einmal richtig informieren, bevor du am frühen Morgen hier los meckerst!

        Schlecht geschlafen oder was? 😉

    • Ne darum gehts nicht. Ich kann deine artikel gern noch 3 mal lesen das macht Die lückenfüller leider auch nicht toller Es wird ja bis ende des Jahres nicht besser. Das ganze jahr ist schon so dünn. Auch vor corona viel zu wenig. Und ja letztes jahr war auch so ein indie sommer aber da gab es auch so jede menge andere games das man garnicht wusste was man zuerst kaufen soll. Und danke der Nachfrage hab ausgezeichnet geschlafen aber jerzt wo eines von 2 interessanten games dieses jahr verschoben wurde is mir mal danach das mal anzuprangern

    • Leider auch nichts für mich dabei…

    • ich über lege mir XIII zu holen. um meine Game Cube Vergangenheit neu aufleben zu lassen. Jetzt fehlt mir nur noch 1 Cent.

      • Ja eine gute alte Gamecube habe ich auch noch daheim 🙂 .
        Wird immer mal wieder drauf gedaddelt 🙂 .

        • Sehr schön. Ich habe noch die Wii und zocke darauf noch meine behaltenen GC Spiele. Wie Viewtiful Joe & Enternal Darkness

    • Frag mich, ob das Ganze auf für die Fate Edition von Reckoning gilt, oder nur für das Hauptspiel.

    • Hunting Simulator 2 würde ich vllt ganz gut finden

    • Ich wüsste beim besten Willen nicht wie ich auf auf min. 45€ kommen soll ohne ein Spiel mitzukaufen was mich nicht interessiert…

    • Hab Heroes of Hammerwatch gekauft. Gut geschrieben wurde mir nichts. Bin immer noch bei 0 Euro.

  • Minecraft Dungeons erhält am 08. September 2020 frischen Nachschub. Mit dem The Creeping Winter DLC zieht ein winterlicher Sturm auf, der alles zu verzehren droht, was er berührt. Die einzige Chance, den b […]

    • Cool werde vielleicht mal wieder reinschauen.

    • Robilein antwortete vor 1 Tag

      Nice. Nach dem Dschungel kommt der Winter. An abwechslungsreichen Levels mangelt es dem Spiel nun wirklich nicht. Auf die neuen Inhalte bin ich echt gespannt.

      Die physische Version hole ich mir. Das Spiel gefällt mir mega, möchte ich in der Sammlung haben.

    • manugehtab antwortete vor 1 Tag

      hmm das Update bringt jetzt nicht wirklich was…. bin glaub fertig mit dem spiel, kommt eh so viel neues

    • Was ist mit Crossplay und Cross-Progression

    • Hätte es nicht erwartet, aber das kann man alle paar Wochen mal für 1h einwerfen. Man Ist nie raus und es ist kurzweilig.

    • Super da freu ich mich und mein kurzer auch! Der liebt das Game, die Option das man seine Waffe verbessern kann find ich super. Ich hab nen paar Waffen die sind mega gut, mit dem Level des Chars werden sie aber schlechter, daher kann ich die dann aufwerten und mit dem Level mitziehen.

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Cloud-Streaming-Beta gestartet geschrieben vor 1 Tag, 1 Stunde

    Alle Xbox Game Pass Ultimate Abonnenten können sich ab sofort einen neue Android-App herunterladen und Project xCloud weiter im Pre-Beta-Status testen.

    Für die neue Testphase bis zum 15. September 2020 stehen 3 […]

    • Top. 👍

    • Ich hab in der App die Wahl zwischen „mehr Informationen“ und „abmelden“. Hab den GPU noch 2 Jahre. Was mach ich falsch? 🙈

      • AlexLuigi antwortete vor 1 Tag

        Ich habe keinen Gamepass zur Zeit.
        Auf einem älteren Nokia Smartphone teste ich die XCloud Android App.
        Nennt sich Game Streaming Preview.
        Vielleicht beginnt die Testphase für Gamepass User erst ab Heute Morgen in den USA?

    • War ja schon als Betaatester in der XCloud unterwegs.
      Klappte bisher gut zuhause und unterwegs.
      Natürlich schluckt das unterwegs viel Datenvolumen.
      Mobilfunktechnisch sind wir in Deutschland im internationalen Vergleich fast ein Entwicklungsland.

    • Schade, Borderlands ist nicht mehr dabei…

    • Arthur0815 antwortete vor 1 Tag

      Die App, die zu nutzen ist, ist die App aus dem Link oben. Im Play Store heißt sie ‚XBox Game Pass (Beta)‘. NICHT ‚XBox Game Streaming‘ und NICHT ‚XBox Game Pass‘.

      Man bekommt in der App einen dritten Reiter CLOUD neben KONSOLE und PC.

      Ansonsten macht es hier aktuell noch nicht wirklich Spaß. Einfach zu hoher Lag trotz gemessener 160 Mbit/s mit 15ms Ping im WLAN. Schon seltsam. FH4 ist so unspielbar.

    • Arthur0815 antwortete vor 1 Tag

      Also wenn das so bleibt, kaufe ich noch nicht mal einen Controller Clip. Da braucht man nicht mit 100€ Zubehör anfangen. Ich schaue nochmal rein, wenn Beta vorbei ist und man von der XBox hoffentlich direkt zum Handy im Hausnetz streamen kann ohne groß Cloud dazwischen. Wenn es da sauber läuft, kaufe ich einen Clip, ansonsten war es das mit dem Cloud Thema für mich.

      • Und warum? Was stört dich? Zwei Clips für 10€ sind dir zu teuer? Du kannst es jetzt schon testen, und würdest lieber ohne was bis zum 15.09 zu warten?

        • Es geht um lags, es ist unspielbar. Dachte zuerst es liegt am WLAN, habe es deshalb auf der NVidia Shield intralliert, die per Ethernet angeschlossen ist. Damit ist es leicht besser, aber Sound ruckelt trotzdem und gefüllt 500ms Input lag. Rennspiele gehen so gar nicht. Ori macht auch keinen Spaß, da präzise Jumps nicht möglich sind. Ich habe übrigens eine 150 MBit Kabel Leitung, nicht Dorf-DSL oder so.

    • moorhun84 antwortete vor 1 Tag

      Uninteressant für mich und alle anderen IOS Nutzer 🧐

    • Also mir hat die Beta schon besser gefallen als gedacht!

      • Wenn die Rahmenbedingungen passen, dann ist xCloud wirklich genial.

        • Selbst in DK läuft’s mit Satelliten-DSL recht rund, dann mal auf der Terrasse zu Zocken hat was. Mobil hab ich es noch nicht probiert, war aber bislang auch noch kein Verlangen nach. War ja wie bereits an andere Stelle erwähnt anfangs skeptisch, bin aber sehr angetan. Auch das die Spiele nicht installiert werden müssen, macht es angenehm zugänglich, auch um andere Spiele zumindest mal auszutesten.

    • Ich spiele es seit gestern , Hellblade ist mit Touchcontrol also ohne das man einen Controller braucht , alle anderen mit Controller , hab den Clip für den Controller und hab eben noch mit 4G gespielt und es läuft einwandfrei ohne Aussetzer 💚💚💚🤗🤗🤗🤗achso man soll ja nicht bei der Arbeit zocken 😂😂😂

    • Guten Morgen, hat das mit der „neuen“ GamePass Beta App jemand hinbekommen? Ich kann zwar den Regler auf „cloud“ stellen, wenn ich dann aber eines der Spiele anklicke, fragt mich die App trotzdem, auf welcher xbox ich installieren will. Mit der „alten“ Game Streaming App läuft alles gut.

    • Habe leider iOS… hoffe das MS und Apple sich noch einigen können. Ab iOS 14 wird wohl auch der Elite 2 unterstützt 🙂

    • Hmm, wenn es bei euch flüssig läuft, dann weiß ich auch nicht. Habe alles ausprobiert:

      – WLAN 5 Ghz vs Ethernet vs D1 LTE
      – Smartphone vs Nvidia Shield

      Komplett unbrauchbar soweit. Komme mir vor, als ob ich auf einem Pentium 3 spiele.

      • Auf meinen Samsung S10 mit 5GHz bei ner 100mbit Leitunt läuft es ziemlich gut. Spiele Sea of Thieves und es läuft besser als auf meinem alten Gammel Laptop.

      • Bei mir lief es in der Game streaming App ganz gut und ich hab nur ne 16k Leitung.
        In der Xbox Game Pass (Beta) App kann ich es gerade nur so beurteilen das grounded meint die Cloud Speicherung nicht laden zu wollen 😂
        Ori lief zwar, aber nicht wirklich gut, da hast du Recht, aber es ist ja auch noch ne Beta.
        Darksiders 3 hab ich z.b über die Cloud sehr lange gespielt und das lief hervorragend, forza Horizon 4 lief zu erst wie Grütze aber mittlerweile ging es dann auch gut 🤔

    • Bisher nur Hellblade angetestet, aber dies hat einwandfrei funktioniert. Sieht nach einer stabilen Umsetzung aus.

    • Verstehe nicht warum man sich so auf Android fokussiert und den PC auslässt. Gerade Microsoft. Nutze Apple und ein Android Gerät kommt mir nie wieder ins Haus, also wäre PC ne Alternative. Mit nem Notebook unterwegs wäre es auch viel angenehmer als auf nem 6“ Mini Display.

      • naja ein Apple ist ja auch kein Pc wenn man es genau nimmt

      • „und ein Android Gerät kommt mir nie wieder ins Haus“

        So gehts mir mit Apple 😀 Muss leider von Arbeit aus noch ein Iphone nutzen, aber privat ist das Thema Apple bei mir durch. Ein Glück, dass xCloud nur auf IOS erstmal nicht kommt.

    • Ich habs gestern auf meinem Lg G7 Thinq getestet es läuft aber es ist mir defintiv zu klein, entweder brauch ich ein viel größeres Handy oder gleich ein Tablet.

      • Ich kann jetzt nur für die Game Streaming App sprechen da ich keinen Gamepass habe.
        Dürfte sich aber ja auch auf den Servern von Microsoft abspielen.
        Auf einem Nokia Smartphone mit ca. 6 Zoll ist die Schrift bei Forza kaum zu lesen.
        Anders sieht das natürlich auf einem 10,8 Zoll großen Tablet von Huawei aus. (noch mit den Google Apps).
        Ich streame von der Cloud ziemlich lagfrei.
        Per WLAN klappt es gut.
        Streaming von der XBOX ONE X habe ich noch nicht getestet.

    • Getestet auf meinem Samsung Galaxy A Tablet mit Wifi. Forza Horizon 4 gestartet und es lief einfach nur gut! Hab aber Xbox Controller zu verbinden vergessen. Gut dass ich immer Batterien als Reserve dabei habe.

    • Streamen die jenigen von Euch, bei denen es gut läuft, von der XBox oder läuft das Game wie bei mir auf einem Microsoft Server? Gibt ja zwei Arten des Streamings.

      • Na ja, in der Überschrift steht ‚XCloud‘ und im Text, dass man die XBox GamePass App (Beta) braucht. Das mit dem XBox Streaming geht ja schon länger.
        Hab es eben selbst getestet und ja, bei mir funktioniert es, Bild war weitestgehend flüssig, also ich konnte spielen und habe Gears 5 ausprobiert.

      • Ich verwende xCloud und es lief am Anfang zwar schrecklich aber als ich es auf 5 Ghz bei Wifi gesetzt habe lief es schon viel besser. Daher ist Forza Horizon 4 durchaus spielbar.

    • Ich muss das noch mal die Tage testen. Vor einem Monat, als ich es zum erst Mal getestet habe, war ich begeistert. Auch in meinem Urlaub lief Alles sehr gut. Sowohl das Streamen von meiner Konsole als auch die Spiele auf dem Server. Danach hatte ich aber auch negative Erfahrungen machen müssen. Einmal lief es so schlecht, dass ich keinen weiteren Versuch bisher gestartet habe.

    • Hatte mir gestern Abend gegen 23:15 Uhr das Update für die App runtergeladen. Da war die Spielfunktion noch nicht freigeschaltet. Aber ich habe es vor ein paar Minuten noch mal getestet und ja, es funktioniert. Controller wurde erkannt und das Streaming lief fast durchweg flüssig über Wlan. Kann aber auch gut am Smartphone gelegen haben, dass es dann auch wenn geruckelt hat. Ansonsten ist es natürlich noch immer eine Beta und es haben nun deutlich mehr Leute Zugriff auf die Funktion. Der Text ist auf kleinen Geräten natürlich für mich mittlerweile fast nicht mehr lesen (😅 ), aber da ich Gears 5 nun 1-2,5x gespielt habe ging das alles. Auf jeden Fall sind es ‚richtige‘ Spiele und keine an das Smartphone angepasste, wo die Performance des Smartphones dann ja noch immer einges ausmachte. Das ist damit ja nun offenbar weitestgehend obsolet. Hätte mir das ganze auf dem iPad gewünscht, aber daraus wird leider ja nichts.
      Ob ich die Funktion häufiger nutzen werde weiß ich noch nicht. Schön, dass es sie gibt. Und ja, für Leute ohne Konsole eine gute Möglichkeit darüber zu spielen. Das es die Konsole bald ersetzt, glaube ich erstmal so nicht. Internetbandbreite muss ja dann auch entsprechend verfügbar sein.

    • Ist eigentlich ja gut geeignet, um Spiele aus dem Game Pass zu testen bevor man sie sich installiert 👍

    • Naja, ich gebe es erstmal auf. Teste dann noch den Stream XSX zu Smartphone, wenn die Konsole da ist, um eventuell im Haus zu streamen, wenn es störungsfrei geht. Ansonsten bleibe ich bei der Switch für mobile Gaming.

  • Mehr laden