Jokkemeister

  • Status: Access Granted …. Ab sofort haben alle Mitglieder von Xboxdynasty die Möglichkeit ein tolles Xbox Cyberpunk 2077 Fanpaket zu gewinnen. Mit dabei ist die streng limitierte Xbox One X-Konsole im Cyberpunk […]

  • Publisher Kalypso Media veröffentlicht mit dem Lobbyistico DLC den dritten Zusatz-Inhalt für den von Kritik und Fans gefeierten Diktator-Simulator Tropico 6 auf PlayStation 4 und Xbox One.

    Konnte bisher nur a […]

  • Publisher Kalypso Media und Inhouse-Entwickler Gaming Minds Studios kündigen die Veröffentlichung der Railway Empire Complete Collection an.

    Die Tycoon-Simulation ist ab sofort für PC, PlayStation 4 und Xbox On […]

  • AWE führt die Bureau-Direktorin Jesse Faden aus Control in den Investigations-Sektor des Ältesten Hauses, wo das Federal Bureau of Control detaillierte Untersuchungen zu Altered World Events (AWE) anstellt – Ere […]

    • Habe leider bislang moch nicht einmal das hauptspiel gezockt, hoffe komme irgendwann einmal dazu

    • Wegen Alan Wake würde mich das DLC schon interessieren aber hab auch noch nicht das Hauptspiel gezockt.

    • Habe es lsnhe nicht mehr gespielt, da es so viele Bugs waren und denn spass verdorben haben 😁😁😁

    • Kann man das Spiel empfehlen? Bin als am überlegen es zu kaufen aber bin,mir unschlüssig…

      • Da ja noch ein Series X Update für das Spiel kommt, kann man diese Entscheidung vielleicht auf einen Sale verschieben 🙂

        • Ja gute Idee💡😄 so werde ich es machen. 👍

          • Gab das Hauptspiel auch schon ein paar Male im Sale, aber wer weiß, ob es nicht tatsächlich auch noch mal im GamePass landet. Series X Update ist auf jeden Fall bestätigt worden. Ein guter Grund zu(m) warten.

            • DerLandvogt antwortete vor 1 Tag

              Echt? Dann habe ich diese sales verpasst,sonst hätte ich bestimmt zugeschlagen 😅 ja ich warte ab,hab ja mehr als genug zum zocken 👍 heute gerade man of Medan angefangen 🤯

    • Aktuell 24,95 bei netgames. Idealo Preiverlauf zeigt schon einen raschen Preisverfall.
      Da kann ich bis nächstes Jahr warten, gerade solche Zeitexclusive Games werden nach hinten auf die Einkaufsliste verschoben.

    • Ich will das Ding im GamePass…. sofort 😂

    • Das Spiel ist auch schon länger auf meiner Wunschliste. Wenn es dann irgendwann mal im Angebot ist, wird’s mit Sicherheit gekauft 🙂

  • Rocksteady hat endlich offiziell bekannt gegeben, dass das Studio an einem neuen Spiel namens Suicide Squad arbeitet. Nun wurden weitere Details bekannt, die von Jason Schreier veröffentlicht wurden.

    Demnach […]

    • Das kann von mir aus auch einfach gar nicht kommen, bezweifle jetzt schon, dass das nach dem Film was taugen wird.

      • Ich mag den Film, Margot Robbie war einfach nur grandios in dem Film. Die Batman Spiele von Rocksteady waren auch super. Denke das kann schon was werden👍

    • Warten wir einfach mal ab, ob und wann da was kommt 😁😁😁

    • Hmm schade.

    • Kommt drauf an in welche Richtung das gehen soll. Beat em Up? Oder so wie Marvel Avengers?

      • Laut Gerüchten soll es sich um ein Games as a Service Titel handeln, also durchaus ähnlich wie Marvel’s Avengers. Allerdings ist noch nicht näher bekannt, ob es eher in Richtung Shooter oder Prügler geht oder ob das ganz von dem gewählten Charakter abhängt.

    • Sollte Microsoft WB Games kaufen sind dann alle Superhelden Xbox Exklusiv und werden auf der PlayStation durch irgendwelche Protagonisten ersetzt ? 😆

    • Klingt so, als würde uns am 22. August also nur ein kleiner Cinematic Teaser erwarten.
      Naja, ich hoffe, dass es von WB Montreals Batman Spiel mehr zu sehen gibt und dass das Erscheinungsdatum nicht so fern ist.

    • Rocksteady hat ja bewiesen das sie Superhelden können, hoffen wir mal das es auch mit den Schurken klappt 😀

    • Spiel hat sicher viel potenzial, ich erwarte aber dennoch nichts und kann dann nur positiv überrascht werden … hoffe ich mal ^^.

    • Gut Ding will Weile haben…Mal gucken was das wird, wie an anderer Stelle erwähnt, Potential wäre vorhanden!

    • Könnte gut werden, Rocksteady hat was auf dem Kasten und der Film gibt auch was her als Grundlage

    • Der Output von Rocksteady war auch schon mal größer… Aber gut, sollen sich Zeit lassen und was gute abliefern. Bin gespannt das Spiel zu sehen

    • Könnt was feines werden …

    • Ich finde der letzte Batman Teil ist auch viel zu lange her, aber die haben sich bis jetzt meistens viel Zeit gelassen und immer erstklassig abgeliefert, also warte ich, und vertraue darauf dass es sich lohnt^^

    • Mit den Batman teilen konnte ich (leider) nichts anfangen. Drei Versuchs gestartet, nie weit gekommen… ich denke ich verpasse hier nichts

      • Also mindestens einen der Teile fand ich ganz gut. War glaub ich aber nicht der neuere davon. Hatte viel Spaß damit.

    • Action Adventure mit kleiner Open World war bei Batman schon richtig gut. Hoffentlich wird das hier genau so

    • Schade. Weil die Ankündigung bevorsteht, hatte ich gedacht, dass das Spiel nicht ewig auf sich warten lässt. Vielleicht erfahren wir ja bereits mehr am 22.

    • Hoffentlich so wie die Batman spiele. Generell liebe ich die Story von Batman und seinen Rivalen. Für mich auch der einzige Trumpf den DC hat gegenüber Marvel. Sry aber Superman ist einfach Superlangweilig 😀

  • Beim DC Fandome Event am 22. August 2020 werdet ihr nicht nur das neue Suicide Squad-Spiel von Rocksteady mit einem ersten Teaser-Trailer zu sehen bekommen, sondern womöglich auch ein neues Injustice-Spiel.

    Ed […]

  • Der Story-Modus von Fast & Furious Crossroads erweitert ab sofort das ”Fast & Furious”-Universum. Vin Diesel, Michelle Rodriguez und Tyrese Gibson sind in ihren Rollen als Dom Toretto, Letty Ortiz, und Roman Pea […]

    • Finde es lustig das manche schreiben,das Spiel hätte ein Preisfehler wegen der 29,99 Euro.
      Das ist nichtmal ein Zehner wert😂😂😂

      • Denke die Lizenz ist das Problem .. deshalb der hohe Preis

        • Fande die ersten Teile damals gar nicht so schlecht also den Film.
          Mittlerweile ist die Marke einfach nur noch ausgelutscht,und Spiel dazu setzt den ganzen die Krone auf.

          Ist natürliche nur meine bescheidene Meinung dazu.

          • Nicht nur deine ^^ Vor allem hat das Game voll die 360 Grafik.

          • Ich geb dir da voll und ganz recht. Die Filme haben mir solange gefallen bis es nur noch um Action ging.. Also quasi alle Filme vor dem Tod von Paul Walker..

            Und das Spiel ist sowas von Last gen 😀

      • Wobei die 30€ immer noch besser waren. Verstehe eh nicht, dass man dieses Game für 70€ verkauft. Ist eher eine Frechheit das so anzubieten

    • Naja, ich weiß ja nicht…. Ich glaub nicht das ich das zocken muss.

    • War gerade im Store, da liegt die Standard bei 69,99 und die Deluxe bei nem schlappen Hunni…🤣🤣🤣
      Hab mir das Pack trotzdem mal geladen, vielleicht landet der Spaß ja mal im GP oder nem Sale. Anzocken würde ich es ja gerne mal (liebe die Filme), aber für so ein technisches Debakel zahl ich niemals so viel Geld. 😎

    • Demnächst sicherlich im Keyshop des Vertrauens für 1.99 € ,aber selbst dann wird nicht gekauft.

      • Das Spiel kannst du dann hier auf Xboxdynasty gewinnnen.

        Frage ist ob man sich dann drüber freuen oder weinen soll😂😂😂😂

    • Oder einfach dankend ablehnen und wieder in den Pott zurück werfen 😂

    • Ich glaube dafür müssen sie mir noch Geld geben das ich es zocke, das will ich nicht mal geschenkt. 😂

    • Gestern kurz ein Video gesehen, als Schmutz abgestempelt, weiter gegangen. Die sollen mir endlich ein richtig gutes Tokyo Drift Game geben, nicht so ne scheiße wie das was damals zum Release des Films raus gekommen ist. 😀

    • Also das sagt mir irgendwie gar nicht zu sieht auch billig aus finde ich .

    • Mit slightly Mad Studios wären ja richtige Rennspiel Experten am Werk, darum wollt ich den Titel nicht komplett abschreiben… erste tests lassen aber das schlimmste erahnen

    • Das Spiel wird höchstwahrscheinlich dem Ruf von Games zu Filmen gerecht und schlecht werden.

    • die filme waren gut bis zum dritten dann haben sie ihre seele verloren und sind in ein michael bay topf gefallen.

    • Selten das ich was Schlecht rede.Aber das sieht so Unglaublich Unecht aus wie die Filme ab Teil 3. Ich bin dann mal raus bei so einer Gurke.

    • Wow … einfach nur wow … Und das als Vollpreistitel…

    • Hab von Anfang an gesagt dass das nix für mich ist und die dabei bleibe ich 😂 die Filme sind schon so Grotten schlecht geworden seit Teil 4 ca

    • Das wird Trash hoch 3 😁😁😁

    • Mehr Action- als (Auto)rennspiel. 70 Euro ist mir definitiv zu viel dafür.
      Aber, ich glaub, ich mag Schrott 😅 😅 😅
      Irgendwann wird es mal gekauft, glaub ich 😅

    • Haha das Hauptspiel kostet jetzt 70€

      Vor 1-2 Tage war es noch bei 30€ und der Season Pass auch 30€, waren zusammen 60€

      Die Ultimate Edit lag bei 90€

      Alle die hauptspiel und Season Pass einzeln gekauft haben,haben 30€ gesparte.

    • Kommt das für die 360 oder sieht das wirklich so kagge aus?

  • Xbox, Microsoft und RARE haben zahlreiche Veranstaltungen zum 35-jährigen Jubiläum von RARE in die Wege geleitet.

    „Man sagt, die Zeit vergeht wie im Fluge, wenn man sich amüsiert. Nun, wir haben uns so se […]

    • Hehe cool danke hab das auch bei Deezer gefunden und gleich mal in meine Liste gepackt

    • Was hab ich das alte Rare in der SNES/N64 Zeit geliebt, DKC, Blast Corps, Goldeneye, Banjo, Conker….
      Und heute fange ich wieder an damit, Sea of Thieves ist der Knaller und Everwild kann ähnlich genial werden.

    • Bin gespannt was uns Rare dieses Jahr noch so liefern wird.

    • Vielleicht kündigen ein neues Game an, wer weiß das wäre aber durchaus coll

    • Herzlichen Glückwunsch, an die ein-zwei Hansel, die von der Urtruppe noch dabei sind. Rare war zu N64 und XB360-Zeiten mein Lieblingsentwickler.
      Alle Titel mit Begeisterung gezockt und so sehr ich sie geliebt habe, so immens bin ich von Rare dieser Generation enttäuscht.
      Mal ehrlich, als Fan der alten Stunde kam da einfach nichts und so interessant Everwild zwar anmutet, es ist nicht wirklich das, was man sich so sehr wünscht. Rare hat so tolle IPs und machen einfach nichts draus, von Battletoads jetzt mal abgesehen, aber hey…vielleicht in den nächsten 35 Jahren. 😛

    • Lieblingsspiel bleibt Conker‘s Bad Fur Day.

      Conker Live & Reloaded war auf der OG Xbox ein grafisch tolles Remaster, ist dank One X Enhanced mit 4K/60 der Wahnsinn und wird auf der Series X vermutlich noch besser (wenn auch nur durch die neue Hardware/Software-Features), freut mich dass das Spiel so viel Liebe abbekommt.

      Und die Enhanced-Version nimmt es locker mit Plattformern aus der aktuellen Zeit auf und würde ich sogar eher empfehlen, alleine wegen der Story und der Einzigartigkeit des Spiels.

      Wenn man bedenkt, dass das gesamte Spiel eigentlich ein einziger Videospielindustrie-Troll ist (das Spiel wurde damals absichtlich erwachsen/vulgär abgeändert, nachdem es bei der ersten Präsentation von der Presse als zu kindlich kritisiert wurde).

      Schade, dass von Rare in der Richtung nichts mehr kam, aber so ein Konzept funktioniert vermutlich auch nur ein einziges Mal.
      So ne Conker-Version von einem Zelda anstatt eines 3D-Plattformers wäre doch auch ganz witzig. 😁

    • Glückwunsch zum Jubiläum! Habt auch mir etliche Stunden Spaß und auch Frust beschert!! Darf gerne mal wat neues kommen!!!

    • Gibt es einen Link zum Controller?

    • Die Jacke oben rechts finde ich ja richtig cool.

    • Für das original N64 Rare bin ich ein wenig zu jung, in die Replay Sammlung werd ich auf alle Fälle mal rein gucken! 🙂

    • Herzlichen Glückwunsch an Rare 🙂

    • Danke Rare das ich bei euch Geld ausgeben darf zur Feier des Jubiläums 👍

    • 😎 Cool 😎

    • Alles gute Rare, hoffe insgeheim noch immer auf ein sequel von Kameo 🙂

      • Das wäre ganz nett, besonders wenn man sich ansieht, was heute spielerisch möglich ist. Mich hat damals schon gestört, dass die Verwandlungen wirklich alle jeweils nur einen Zweck hatten.

        Bei einem zweiten Teil würde ich mir ein bisschen was wünschen wie bei einem Breath of the Wild im Vergleich zu klassischen Zelda-Titeln. Einfach mehr Freiheiten, seine Fähigkeiten etwas kreativer nutzen zu können, um eben nicht nur einen Weg zu haben. Leider muss ich auch zugeben, dass ich sowas bei Rare nicht so wirklich sehe.

      • Das wäre tatsächlich spannend, mal schauen was sie in Zukunft noch entwickeln

    • Glückwunsch, auch wenn mir ihre neuesten Games nicht so zusagen. Auf die nächsten Jahre.

    • Rare haben schon grandiose Perlen ins leben gezaubert und ich hoffe das sie das wieder tun werden 😀 war einer der besten Käufe von Microsoft.

    • Rare Replay ist klasse. War damals das erste Spiel, das ich mir für die One gekauft habe und ist bis heute eines von dreien, die ich als Retail habe.

    • Ich werfe die Frage nach dem Link zu dem Controller nochmal in den Raum 😀

    • RAREs Hochzeit war zu SNES und N64 Zeiten. An dieses Niveau konnten sie leider nie wieder so richtig anknüpfen.
      Dennoch auch von mir einen Glückwunsch zum Jubiläum.

    • Ich bin immer etwas zwie gespalten darüber wenn die Leute sich „das alte rare“ zurück wünschen.

      Habe ja auch Rare replay gespielt und die Spiele sind über die Jahre so dermaßen unterschiedlich gewesen das ich mir gut vorstellen kann, dass sie bewusst immer neue Dinge ausprobieren.

      Deshalb war auf das 3. Banjo so ganz anders ( hat dadurch leider auch den Fans nicht gefallen). Hätten sie dieses unter einem anderen Namen veröffentlicht, also auch die Charaktere ausgetauscht, wäre es vielleicht besser angekommen.

    • Happy birthday. Auf die nächsten 35 Jahre.

    • Scheisse schon so alt geworden, wie die Zeit vergeht 😁😁😁

    • Happy Birthday Rare!
      Meine schönsten Stunden hatte ich auf dem SNES mit DK Country 1-3.
      Auf dem N64 gefiel mir Diddy Kong Racing sogar besser als Mario Kart 64.
      Auch Star Fox Adventures für meinen geliebten Gamecube sieht heute noch fantastisch aus und hat eine gute Steuerung.
      Conkers Bad Fur Day war natürlich der Oberhammer ( The Mighty Poo).
      Auch die beiden Banjo Spiele habe ich auf dem N 64 gesuchtet und mich dann űber die grafisch verbesserten Versionen für die XBOX 360 gefreut.
      Nicht zu vergessen: Blast Corps, Jet Force Gemini, Perfect Dark (alle N 64).
      Sicher ein Riesenverlust für Big N.
      Hoffe auf eine Zusammenarbeit von Microsoft und Big N.
      Es gab da mal Andeutungen von Phil Spencer vor längerer Zeit.
      Viele der damaligen Mitarbeiter von Rare sind leider nicht mehr dabei.

    • Wahrscheinlich war der Hauptgrund für den Kauf der XBOX 360 meine Neugier auf Grabbed By The Ghoulies.
      Typischer Rare Humor mit etwas gewöhnungsbedürftiger Steuerung (Kämpfen mit dem rechten Analogstick).
      Highlight war für mich der Sensenmann mit der Heavy Metal Sense :).

    • Hätte gern ein Diddy Kong Racing Remake aber das wird wohl nie was weil die Rechte bei Nintendo liegen….
      Trotzdem alles gute zum 35 Jährigen und ich hoffe mal das sie zur alten Stärke zurückfinden.

    • Happy Birthday Rare. Wir sind beide im gleichen Alter🤣🤣🤣

      Das erste Spiel, was wir damals gespielt haben auf der 360, war Kameo. Haben das Spiel so viel gesuchtet im Co-op, hat echt viel Spaß gemacht. War zwar vorher schon Xbox Fan, aber so richtig los ging es erst mit der 360 und Kameo.

      Im Shop hab ich was entdeckt. Den Banjo-Kazooie Soundtrack auf Vinyl. Diese 4er Edition muss ich in meiner Plattensammlung haben.

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Video zum Alpha-Update geschrieben vor 1 Tag, 14 Stunden

    Wie wir bereits berichtet haben, hat der Xbox Store im Alpha-Ring ein Update erhalten. Jez von Windowscentral hat nun ein kurzes Video zum Update veröffentlicht und veranschaulicht damit das tolle neue Design und […]

  • Dieses Jahr veröffentlicht Square Enix Outriders für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X und PC. Das Spiel befindet sich bei People Can Fly in der Entwicklung, die an einem weiteren unangekündigten Spiel ar […]

  • Z0RN hat den neuen Beitrag UFC 4 Trial-Version verfügbar geschrieben vor 1 Tag, 15 Stunden

    Falls ihr ein EA Access Abonnement habt oder gestern einen Code hier auf Xboxdynasty gewonnen habt, dann könnt ihr UFC 4 in der Trial-Version spielen.

    UFC 4 im Microsoft Store

    • Ich habe UFC 3 im Ea Access vor paar 1 oder 2 Wochen gezockt und das recht funny. Wobei das aber auch manchmal bisschen knackig war mit dem Bodenkampf. Hab den Gegner immer Versucht so weich zukloppen das er keine Chance zum Bodenkampf hatte

    • Ob das neue Fifa eine Trial Version bekommt, hab extra hier noch nen Code rumfliegen als der im Sale war.

    • Wenn es mal im Vault landet als Vollversion werde ich mal reinschauen,so interessiert es mich nicht wirklich.
      Wenn mal ein neues Fight Night kommt,sieht die Sache anders aus.

    • Jetz ärger ich mich grad mal wieder dass ich kein EA Access hab. Würde UFC 4 gern selbst probieren. Die Meinungen in der Closed Beta sind ja sehr weit auseinander gegangen.

    • Schade leider zu Spät gelesen. Hier ist zur Zeit nicht mal 10MB drin .Also lohnt sich der Download nicht!!! Bis das fertig ist ist Montag.

    • Ich habe alle ufc Teile gezockt und habe mir das natürlich auch vorbestellt habe mich über die Testversion natürlich gefreut und habe mich direkt in den 10 std reingestürzt und muss sagen ws lohnt sich es hat dazu gelernt alles wirkt einfach flüssiger realistischer mit den Kombos und die haben in den Karriere Modus ne leichte Story reingebaut was mich an fight night Champion ps:Ea wann kommt endlich mal ein neues fight night auch die spiele habe ich so gesichtet und warte sehnsüchtig auf ein neuen Ableger aber mit UFC kann ich nur sagen weiter so ihr seid in der richtigen Richtung es ist echt mal wieder gelungen Daumen hoch

  • Codemasters veröffentlicht eine neue F1 2020 Hot Lap im Vorfeld des Grand Prix in Silverstone.

    Der amtierende Weltmeister Lewis Hamilton, siebenmaliger Gewinner des britischen Grand Prix, ist im Video mit […]

    • Der hat ja 4 heile Reifen,voll unrealistisch. 😜

    • hehe ich hab mir gerade erst 2019 installiert aber mal schauen wie die F1 20 ist.
      F1 19 find ich im Augenblick echt gut macht echt Fun auf der Piste zu heizen. Spiele es mit Lenkrad auf dem Pc.

      • F1 2020 ist auch sehr zu empfehlen,zwar hat sich Grafisch nur wenig getan aber der My Team-Karrieremodus macht unheimlich Laune.
        Für mich klar der beste Teil seit F1 2010.

    • Sieht schon deutlich anders aus als ‚Pole Position‘ auf dem Atari VCS.
      Hab mir die 2019er Version aus dem GP installiert. Macht Spaß.

    • Spiele aktuell noch 2019 im GP. 2020 werd ich mich demnächst mal holen. Ich bin viel zu heiß auf den MyTeam Mode. 😀

    • Ich bin auch wieder im F1 Fieber. Hab damals auf dem PC mit Grand Prix 2 angefangen… und als Kerpener wäre die Schumi-Edition eigentlich Pflicht.

    • Ich hatte im Gamepass mal F1 2018 gespielt.
      Wenn ich das Video so sehe, habe ich Lust mir mal einen Teil zu holen und unabhängig vom Gamepass zu zocken.

    • Ja, holt euch mal alle F1 2020 und dann starten wir eine Xboxdynasty Liga!

    • Wenn interessiert Lewis Hamilton !!!

  • DOOM Eternal wird eine Kampagnen-Erweiterung erhalten: The Ancient Gods – Part One. Dazu wurde nun ein passender Teaser-Trailer veröffentlicht.

    The Elder Scrolls Online und DOOM Eternal erscheinen außerdem für […]

    • Endlich mal ein gutes DLC für Doom, das hat beim 2016er gefehlt.

    • Die kümmern sich tatsächlich um ein Doom ? Was ist denn da los 😂

    • single Player Erweiterungen für Doom, dass nicht gerade für seine Story berühmt wurde 😛

    • Kann mit dem Spielen dieses Spiels noch bis zur Series X warten 🙂

    • Mega.
      Ich habe das Spiel zwar noch nicht gespielt, mir war aber gar nicht bewusst, dass DLCs eingeplant sind.
      Wahrscheinlich werde ich noch bis zur XSX warten und es dann spielen.

    • DOOM werde ich mir definitiv mal holen aber habe momentan noch genug Beschäftigung mit anderen Games

    • Ich warte auch auf die XSX Version

    • Ich habe mir erst letztens Doom Eternal bei einer MediaMarkt Aktion gekauft. Aber bisher noch nicht installiert und gespielt, weil seit dem ich erfahren habe das es ein kostenloses Update auf eine Series X Version geben wird. Ich werde es erst dann Anfangen zu spielen sobald die neue Konsole neben meiner Glotze stehen wird. Dann lohnt es sich auf jeden Fall richtig.
      Und das DLC wird sich dann auch noch zugelegt! 💪

    • Wenn das Wetter nich so gut wäre würde ich jetzt schon / endlich das Hauptspiel weiterzocken…. Aber Terasse mit Ausblick auf die Ostsee und Grillen….. Der Hunger sieht erstmal.

    • Werde ich mir definitiv holen
      Das Haupt Spiel durch zu schlachten war mega 😂

    • der teil is komplett an mir vorbei gegangen

    • Finde es super, das man fürs Upgrade für die Series nichts bezahlen braucht. Sehr schön von den Entwicklern, könnt mir aber vorstellen, das die Spiele nächstes Jahr mehr als 10 Euro teuerer werden. Aber das Viele Games im Gamepass sind, spart man auch. Es gibt immer wieder die Aktion wo man für 1 Euro zu Gamepass Ulitmate wechseln kann. Man muss nur insgesammt 3 Jahre zusammen bringen, mit Xbox Live Gold und Gamepass zusammen. Ich habe hier auf dieser Seite von Xboxdynasty auch von den Deal erfahren und habe bis Juni 2022 Xbox Game Pass Ultimate. VIELEN DANK AN EUCH. Für diese Gute News Internetseite über XBOX und Alles was so das Gamerherz freut und befriedigt

    • Hat hier jemand Doom Eternal auf der XBox One (X) durchgezockt. Also es läuft super, aber mit dem Gamepad ist es schon hart. Mir ist das Game zu stressig, mehr was für Hardcoreshooter Fans mit Super Mario Attituden. Mit Maus Tastatur ist das Gehüpfe allerdings auch nicht unbedingt leichter, eher schwieriger. Dafür ist das Zielen schneller.

      • Ich hab den ersten Teil auf PC und der one x gespielt und muss sagen merke da keinen unterschied was das aiming angeht. Hoffe das der 2 teil endlich mal im gamepass landet irgendwann. ✌️👍

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Sammelt nur heute doppelte XD-XP geschrieben vor 1 Tag, 17 Stunden

    Ihr möchtet eure Gewinnchance bei dem aktuellen Xboxdynasty Monatsgewinnspiel verbessern und eine Xbox im Xboxdynasty-Design gewinnen? Dann könnt ihr heute mit euren Kommentaren zu allen Beiträgen doppelte XD […]

  • Sony ist der aktuelle Marktführer im Konsolengeschäft und bestimmt, wann man wie in die nächste Generation starten wird.

    Die klaren Vorgaben blieben von Sony aber bisher aus und das Versteckspiel von Sony un […]

    • Wenigstens gehen sie drauf ein das langfristig das Abo Model ein Erfolg werden könnte wenn es sich weiter gut entwickelt.

    • Aufgrund der riesigen Sony Fanbase ist es sehr wahrscheinlich. Allerdings wird der Preis auch noch viel Aussagen. Wenn die Series X bspw wirklich 399€ kosten wird, werden viele eventuell auch zur Series X greifen.

    • Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben ….. Ramsch zieht die Massen an!

    • Die Marketing ist wirklich hier kaum vorhanden!
      Mit Kampfpreis und mehr Werbung wegen Game Pass kann ich vorstellen dass Xbox ganz schon aufholt hier!

      • Glaube ich nicht oder würdest du ne PS5 kaufen statt der Xbox X, wenn die PS5 günstiger wäre?

        • 100€ Unterschied wird bei der Markdurchdringung und der Wahrnehmung der Marke PlayStation kaum großen Einfluss drauf haben. Sony kann sich eigentlich nur selbst schlagen indem sie grobe Fehler machen was ich aber nicht denke ansonsten gibts da was Hardware Verkäufe angeht nix zu holen für Microsoft.

    • Ich gebe seit Jahren nichts auf Anaylisten umd Gamesmagazine (Auser euch) zb Gamestar sagt Valhalla ist gleich wie Odyssey. Ich kaufe mir was mir gefällt. Und mir gefällt die Series X viel mehr

    • Der Mensch ist grundsätzlich getrieben von Gewohnheiten. Warum also sollte jemand, der Jahre lang ein PlayStation hatte, plötzlich auf ein, für ihn, fremdes Produkt wechseln. Durchaus plausibel. Hinzu kommt, dass MS sagt „egal wo ihr unsere Spiele spielt, Hauptsache ihr spielt sie.“ Am Ende sind es nur zahlen, die eine Aussage über ein einziges Produkt treffen und nicht über ein Gesamtkonzept. Sehe ich jetzt nicht so wild.

    • Wenn die richtigen games raus sind werd ich mir auch wieder eine PS kaufen halt wegen den single-player games.. Aber die Mainkonsole wird immer die Xbox bleiben da ich das gesamte besser finde. MS geht es nicht um wer am meisten Konsolen verkauft sondern darum so viel wie möglich ins Xbox Ecosystem zu bekommen und das wird passieren… Siehe PC Steam Charts zur Zeit

    • Konkurrenz belebt das Geschäft. Kann nur gut für uns Kunden sein.

    • Drollig – Dafür muss man doch kein Analyst sein – Die Sony Basis gibt das locker her – Ich denke sogar noch mehr als das.

    • Das kann ja möglich sein. Wäre für Microsoft zumindest schon mal etwas aufgeholt. Aber an sich ist das ja auch egal.

    • War doch jetzt schon bei one und ps4 ein Verhältnis von 2 zu 1 . Ich glaube daher das es dieses Mal etwas besser für Xbox laufen wird.

      • Hallo,

        ne man muss (leider) sagen das das Verhältnis eher 3:1 ist. Von daher wäre 2:1 dann schon mal ein Erfolg. Mir kommt erst nächstes Jahr die Ps5 ins Haus und hoffentlich direkt zum Release die Series X. Will den GamePass einfach nicht missen + die Backward Compat. für den unendlichen Pile of Shame 😉 Hype!

        • Seh ich auch so. Niemand kennt zwar die Verkaufszahlen der Xbox, doch vom Gefühl her halte ich 2:1 auch schon für einen Erfolg auf dem MS weiterhin aufbauen kann.

    • Abgerechnet wird zu Schluss,heißt es doch immer so schön.

      Das was MS zurzeit bietet ist unschlagbar,das wollen die ganzen Playstation Jünger aber nicht wahr haben,aber die Kundschaft ist eh verloren ein hoffnungsloser Fall.

      Wichtig ist jetzige und Neukunden für die neue Xbox zu begeistern.

    • Meiner Meinung nach, wird sich diese Analyse nicht bestätigen, da MS im Komplettpaket mehr Vorteile bietet.

    • Qualität statt Quantität heißt es doch…
      Letzten Endes haben doch beide Konsolen ihre Daseinsberechtigung. Wer Bock auf Power, Abwärtskompatibilität, mega Service hat und nicht alle Nase lang neue Hardware für ne neue Konsole kaufen möchte – greift zur XBox. Und wer hier und da mal ein gutes Singleplayerspiel möchte und gerne für jedes „Extra“ Geld bezahlen möchte, der kauft halt ne PS5 🙂

      Hoffe MS macht diesmal ein bisschen mehr Werbung…

    • Wow für diese Info braucht man Analysten🤦‍♂️

    • Da muss man kein Analyst sein, das wird so passieren und MS weiß das natürlich, drum stellt man sich eben so breit auf wie möglich: Play anywhere, Xcloud, Gamepass etc.etc, das wird schon ordentlich. Und eine PS5 gibts dann bei mir irgendwann 2024 im Sale oder JOMO.

    • Das wird so kommen, dazu muss man nicht studieren. Sony hat es eben seit der PS1 geschafft zum Synonym für Konsolen zu werben, das muss man ihnen lassen

    • Analyst? Aha. Also wenn sich die PS5 noch besser verkaufen soll als die PS4 müsste sie zu Coronazeiten zu einem Kampfpreis daher kommen, was die Festplatte schonmal GARNICHT erlaubt. Zudem glaub ich auch nicht dass ich der einzige bin, dem die neue Sonystrategie sauer aufstößt.
      Wohl eher gekaufter „Hellseher“

    • Hach ja. Die lieben Anal-ysten.

      Bin mir ebenfalls sicher das die Playstation 5 sich besser verkaufen wird als unsere Xbox.
      Jedoch selbst bei einem Verhältnis von 1,95:1 wäre es schon ein Gewinn.

      So. Und nun hätte ich gern ein paar Scheinchen für diese Analyse! 😋 Junge junge, was ein ultra nützlicher Berufszweig… 😝

    • Mal schauen, ob es auch so kommt. Könnte mir gut vorstellen, falls die PS 5 wegen ihrer ’sagenhaften‘ SSD zu teuer verkauft werden muss, ob dann noch viele kaufen werden. Bestimmte Käufe(r) brechen dann vielleicht weg.
      Es wird mehr als bei der XBox sein. Das ist schon klar.

    • Ein bisschen traurig finde ich es schon, dass es die Marke XBox hier so schwer hat.

    • Welch überraschende Analyse. Die Aussage hätte auch jeder hier so treffen können. Für MS geht es primär um das Gesamtpaket Xbox und eher sekundär um die Verkäufe. Es dürfte doch jedem vernünftig denkenden Gamer klar sein, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass die XSX häufiger verkauft wird als die PS5. Wäre schon ein Erfolg, wenn der Abstand geringer wird.

      • Genau das denke ich auch. MS hat nach dem dummen Shitstorm damals wirklich gute Arbeit geleistet und spätestens mit der X gezeigt, wo der Hammer hängt. Und auch von der XSX mit ihrer AK bin ich bisher begeistert. Das man insgesamt aufholt hätte man mehr als verdient.

    • Was ich persönlich in Erfahrung bringen konnte war teilweise der „komische Name“ der neuen Xbox und warum man sie nicht einfach Xbox 2 nennt.😄 Allein sowas ist ein Grund für manche angeblich sich keine Xbox zu kaufen. War kurz erschrocken wie die Menschen immer dümmer werden.🤔 Ich habe dann über die Streaming möglichkeit fürs Handy geredet und plötzlich hat es bei dem einen oder anderen das Interesse geweckt. Egal wie oder was ich kaufe mir die Xbox Series X Day One.

      • Hehe..genau.. aber wenn de sagst du fährst doch nen Audi.. jaaaa… Audi A3 Turbo blablabla.. oder ein Samsung/Apple plus Ultra etc.. 🤦‍♂️
        Daaa machen Serienbezeichnungen dann plötzlich nix mehr aus 🤣

    • Ich bin auf diese Gen echt sehr gespannt und Microsoft steht echt bisher gut dar. Fakt ist aber, wie im Artikel beschrieben, in Europa und dem Rest der Welt gibt es quasi kaum Werbung durch Microsoft. Hab auch von ein paar südamerikanern gelesen, die sich darüber beschweren.

    • Mir egal.

      Es werden auch deutlich mehr VW verkauft als Mercedes.

      Trotzdem fühle ich mich in einem Daimler viel wohler als in einem VW.

    • Beide werden gut damit leben können

    • Da bin ich mir ncoh nicht so sicher, wie der Analyst. Kommt darauf an, wie der Gamepass und das XCloud Gaming für jetzige Playstationbesitzer attraktiv ist. Aber vielleicht kann man am Anfang wenigstens diejenigen zurückholen, welche damals bei der Xbox One Präsentation verschütt gegangen sind.
      Außerdem: Abgerechnet wird am Ende.

    • Keine Überraschung, wer von seinem Gerät überzeugt ist wechselt auch nicht so schnell. Wenn mir ne xbox kaputtgegangen wäre oder 2 oder 3 würde ich auch überlegen. Aber die summt wie ein Bienchen und mir ist das drumherum (Zugänglichkeit, Features, Lautstärke und Controller)wichtiger als ein Statussymbol (hab auch kein Apple 😗)

    • Ist mir sowas von egal wie oft sich die Playstation 5 verkauft und wie die überall schon im Vorfeld hochgejubelt und beweihräuchert wird.

      Hab gestern auf Nacht mal wieder die Xbox One X angeschaltet und jede Menge Freude dran gehabt. Der Gamepass ist einfach wie ne Wundertüte. Man entdeckt so einige Perlen wie „The Touryst“ und kann sich bei „Man of Medan“ gruseln. So entdeckt man viele Spiele für sich, die man wohl nie gekauft hätte (Hab ich Spaß an dem Genre?) Ganz zu schweigen davon dass man ALLE Exklusivtitel auf dem Servierteller am Erscheinungstag frei Haus bekommt.

      Also ich finde Microsoft hat mit der Series X gebündelt mit dem Gamepass das Rundum Sorglos Paket.

      Da muss ich nur die Konsole kaufen und gut ist.

      Da ich nicht mehr so viel spiele ist das einfach genial.
      Immer neue Spiele in der Flat.

      Die Zeiten sind einfach bei mir vorbei wo ich 60-70 Euro auf die Theke lege um unbedingt am ersten Tag ein neues Spiel zu spielen. Auch weil ich nicht mehr Die Zeit hab konsequent einen Titel am Stück durchzuzocken…

      Gerade weil man bei der PS5 alle Exklusivspiele fürstlich entlohnen muss, macht das Tag 1 bei mir 0 Sinn.

      Ich sag mal ich kauf die PS5 wenn es ein überzeugendes VR2 mit sehr guter Auflösung gibt und ein neues Uncharted draußen ist. Dazu ne Black Edition wäre nice.

    • Das Verhältnis 2:1 wäre völlig ok. Mit PC und xCloud sollte MS damit in der Lage sein, deutlich an der Playstation vorbei zu ziehen. Ich gehe stark davon aus, dass Microsoft bereits in der nächsten Generation deutlich mehr user an sein Ökosystem gebunden haben wird als Sony. Bereits jetzt ist man ja schon fast gleichgezogen.

    • Völlig in Ordnung und kann ich mir durchaus vorstellen. Wobei es mir an sich auch egal ist 😀
      Microsoft schlägt mit seiner Service-Lösung sowieso eine sehr andere Richtung ein, die gerade heutzutage evtl. der schlauere Schritt sein könnte. (Zumindest aktuell; vielleicht dreht sich das ganze natürlich auch mit der Zeit wieder.)

    • Das ist nur der Xbox One Generation zu verdanken…. FU!

    • Wo finde ich denn Zahlen für Europa bzw. Deutschland für die Absatzzahlen vergangener Konsolengenerationen? Würde ich auch mal interessieren. 🙂

    • Also wenn ne Familie weniger Geld zur Verfügung hat oder man einfach ein Sparfuchs, Schüler, Student ist dann ist die Series X in Kombination mit einem Gamepass Prepaid Abo einfach DER DEAL.

      Da gibst nix dran zu rütteln. Die stärkste Hardware für 399-499 Euro + die paar Kröten für den Gamepass und gut ist!

      Preis/Leistungssieger…

    • Lassen wir ins überraschen wie die Preise letzt endlich ausschauen, und vor allem was es in 2 jahre an exklusiven Games für welches system vorhanden sind

    • 50 Mios sind auch schon ne stattliche Zahl. Aber ich kann mir auch vorstellen, dass sich das noch etwas verschiebt. Gestern noch mit nem Kumpel gesprochen, der die xcloud noch nich so auf dem Schirm hatte. Naja, wenn man dann für sich noch mal die Vorteile die das xbox Universum mit sich bringt vor Augen führt, dann kann ich mir schon vorstellen, dass das Verhältnis knapper werden könnte.

    • Habe die One X und die PS4. Mir gefallen beide Konsolen sehr. Die PS4 wird für Exclusives genutzt und die One X für Multiplattform Spiele.
      Das wird bei der nächsten Generation genauso sein. Beide Konsolen haben ihre Vorzüge ✌🏻

    • Naja Analysieren kann er viel, wird sich zeigen ob er Recht hat.

    • Moment erkämpft man sich da nicht gar etwas Marktanteil zurück ?
      Die One hat doch noch weniger gerissen oder nicht?

    • Fan vom Sieger zu sein kann jeder,manchmal ist der Zweitplatzierte aber einfach sympathischer.

    • Kann ich mir ehrlich gesagt sehr schlecht vorstellen. Dann würde die PS5 sich ja schneller verkaufen als die Switch. Und die hat schon gewaltige Absätze über die aktuelle Laufzeit und dazu noch viel mehr Casual Publikum.

      Wenn sie nach 3 Jahren die Hälfte davon schaffen wäre das schon viel, also die 50 Millionen.

      • Ja, vergiss aber nicht den „Kult Faktor“, den Sony sich rund um die Playstation aufgebaut hat. Die Spieler sind sehr Markentreu und die „Playsi“ ist für viele Spieler einfach ein geflügeltes Wort für „Konsole“ geworden, so wie es „Tempo“ bei Taschentüchern ist. Das ist im Hirn fest verankert, selbst bei (noch-)nicht-Gamern.

        Ich traue es Sony zu, dieses Ziel zu erreichen, aber nicht mit den bestehenden Märkten, sondern nur falls es gelingt, die Marke Playstation auch in neuen Ländern zu installieren, die sich aktuell mehr im Aufschwung befinden, z.B. verschiedene südamerikanische oder ostblock Länder.

      • Ich kann deinen Gedanken nachvollziehen, denke aber, dass Sony mit ihrer PS nicht unbedingt ein schmaleres Publikum, als Nintendo mit ihren Konsolen anspricht.

        Sony hat es durch jahrelange, ununterbrochene Medienpräsenz (Internet-, TV- und Printwerbung, Fussball, Rennsport usw. usf.) geschafft ihr Produkt derart fest in der kollektiven Wahrnehmung unserer Gesellschaft zu verankern, dass nahezu jeder, ob jung, ob alt, um dessen Existenz weiss und somit als potenzieller Kunde gelten kann.

        Was ich damit sagen will ist, dass Sony ganz sicher nicht weniger mainstream, als Nintendo ist. Vermutlich sogar noch mehr, da Nintendo in den Köpfen vieler, eher was für die Kleinen ist.

        Microsoft müsste horenden Aufwand betreiben (und Unsummen in Kauf nehmen) um auch nur ansatzweise aufzuholen, was Sony seit Mitte der Neunziger hochgezogen hat und selbst dann, denke ich, dass der Nutzen nicht unbedingt den Einsatz wiederspiegeln würde. Ich vermute mal Microsoft weiss das auch und wählt daher einen anderen Weg (Service, Kompatibilität, Reichweite, Preisleistung: Netflix in Sachen Gaming), als einfach die Konkurrenz zu imitieren, was ich persönlich für die bessere, vermutlich auch erfolgreichere Alternative halte : )

    • Mal schauen. Mit einer neuen Generation werden die Karten auch neu gemischt. Hat dann viele Faktoren, wie gut sich etwas jeweils absetzen wird.

    • Mal abwarten was die Hersteller noch so in der Hinterhand haben. Ich seh Microsoft in der Konsumenten Freundlichkeit weit vorne, und hoffe es wird belohnt.

    • Wenig überraschend. Finde ich auch völlig in Ordnung, Sony machen gute Arbeit mit deren Strategie, allerdings ist es eben genau das: IHRE Strategie.

      MS verfolgt mit dem Ökosystem XBox eben ab der kommenden Generation eine Andere, die auch perfekt zum MS Geschäftsmodell mit Office 365, Server & Netzwerk Infrastrukturen, Firmenbetreuungen, Azure, Cloud- und Streaming Technologie passt und da eine gute „Symbiose“ bildet.

      Den wirklichen Mittbewerber in einigen dieser Felder sehe ich nicht in Sony sondern in Google. Vor allem, da MS ja sogar an der Playstation Sparte mitverdient, denn Sony zieht mit der Playstation/Gaming Infrastruktur aktuell wohl gerade auf Microsofts Azure Server um.

      Ich kann mir gut vorstellen, dass es in ein paar Jahren mehr Gamepass Ultimate Abonnenten samt XCloud gibt, als Sony PS5 Konsolen verkauft. MS plant sehr langfristig, was man ja auch an deren Cloud Konzept sieht, das schon zur Veröffentlichung der XBox One angekündigt wurde(„Power of the Cloud“) und erst jetzt beim Flight Simulator die Muskeln spielen lässt und damit klar zeigt, was an Open World Spielen im XBox Ökosystem möglich sein wird.

      Wenn das beim Flight Simulator so genial funktioniert, wie könnten dann andere (Open World) Spiele davon profitieren? Man stelle sich vor: Das Spiel läuft lokal auf der XSX, wird aber während des Spiels zusätzlich aus der Cloud gefüttert. Da sollten gigantische Spielwelten mit großer Sichtweite auch ohne superschnelle SSD möglich sein, wenn die Daten(z.B. die „Weitsicht“) „just in time“ per Stream zugefüttert werden.

      Ich denke, in der kommenden Generation wird sich klar zeigen, dass die Strategien von MS und Sony sehr unterschiedlich sind und MS in Zukunft weniger auf subventionierte Hardware setzen möchte. Diesmal ist das zwar noch der Fall, aber diese Konsolengeneration wird vermutlich ein Wendepunkt.

      Ich gönne Sony Ihren Erfolg und werde mir auch eine PS5 kaufen, sobald es die ersten nennenswerten Exclusives gibt, denn nur dafür werde ich sie nutzen. Meine „Hauptplattform“(sowohl für MS Exclusives als auch alle third party Spiele) ist und bleibt allerdings das XBox Ökosystem, egal ob ich es über Konsolen Hardware, den PC oder Streaming bediene.

      Ich schätze immer mehr die Möglichkeit der Cross Progression: Einfach cool, wenn ich nach der Arbeit noch ein Stündchen im Büro am PC daddeln kann, dann Zeit mit meiner Familie verbringe und wenn die Kinder im Bett sind, im Wohnzimmer an der Xbox das Savegame einfach weiter spielen kann(aktuell bei Wasteland 3 der Fall).

      Ich bin extrem happy mit der Aussicht auf die kommende Generation und zwar genau so, wie sie derzeit aufgestellt ist! 🙂

      • Bitte nicht noch mehr Internetabhängigkeit als sowieso schon. Gamepass ist ja ganz nett (wenn auch nix für mich), aber funktioniert nach dem Downloaden immerhin auch offine (Denk ich? Hoff ich?) Wenn meine Spiele dann noch nicht mehr funktionieren, weil die Konsole die halbe Spielwelt reinstreamen muss, dann kauf ich mir wirklich die Switch.

        • Ich sage nicht, dass ich daran alle Aspekte gut finde, aber gewöhn Dich besser an den Gedanken. „Always on“ war zur Einführung der XBox One zwar noch ein no-go, das MS einen massiven Shitstorm einbrachte, aber da war MS einfach zu früh dran mit dem Konzept.

          Die Zeiten haben sich geändert und im Zeitalter potenter Smartphones ist „always-on“ eher Standard als Ausnahme.

          Der Flight Simulator spart einfach an einigen Texturen(Details bei Wäldern, Städten, etc), wenn Du offline spielst, also gehe ich davon aus, dass auch andere Spiele ähnlich verfahren würden. Laufen würden sie, aber die volle Grafik Pracht gibt es eben nur per Streaming/XCloud dazu.

          Sieh es eher als Bonus den Du noch obendrauf bekommst, wenn Du den Service nutzt und nicht als Einschnitt, mit dem man Dir etwas wegnimmt. Im Grunde machst Du, wenn das Streaming mit reinläuft einen (grafischen) Sprung in die übernächste Generation der Konsolen. 😉

      • @Mentalyzer

        Gut auf den Punkt gebracht ✌

    • Bei der Strategie die MS fährt, wäre es ja noch ein richtig guter Schnitt.
      Auf einen höheren Anteil wie in der current Gen werden sie wohl nicht kommen.
      Aber das ist auch gar nicht gewollt, das wichtigste ist der GP und da wird MS richtig angreifen.

    • Ich spiele Spiele, keine Verkaufszahlen. Daher sind mir diese auch eher Schnuppe, obwohl mir natürlich klar ist, dass diese für Publisher, Exklusivdeals usw. durchaus eine Rolle spielen. Ich hatte/habe die aktuelle Gen sehr viel Spass mit meiner One (X) und auch letzte Gen mit meiner Wii U, die in Sachen Absatz ja ebenfalls als Flop gilt.

      Was die ganzen Analysten und Fans sehr gern vergessen ist, dass sich auf dem zweiten oder dritten Platz auch noch sehr gut Geld verdienen lässt. Wär dem nicht so, dann hätten wir bereits vor Jahren nur noch Autos von Toyota auf unseren Strassen gehabt : )

    • Also da muss schon etwas gewaltiges passieren, dass die Marke »PlayStation« untergeht.
      So etwa wie die frühere Aussage »Nintendo is doomed«.

      PlayStation ist für viele, besonders beim themenfernen Publikum, ein Synonym oder das Gegenstück zu Nintendo. Da gibt es nur die zwei Welten.
      Letzt erst hat ein Kollege seinem Sohn eine gebrauchte PS3 gekauft, eine Xbox kam gar nicht zur Sprache bzw. „gibt’s dafür auch FIFA?“.

      Deswegen ist es auch der einzige logische und nachvollziehbare Schritt, dass Microsoft die Xbox-Marke plattformübergreifend als Service etablieren will.

    • Es ist wirklich ermüdend, immer wieder auf die Schlagzeilen zu warten.
      Inzwischen wird es mir langsam egal wie und wann die Konsolen kommen. Was mich interessiert ist noch der Preis. Ob die PS-5 200 Mio mal verkauft wird , wird die Zeit zeigen. Die Analysten, die haben schon Öfter unrecht gehabt. Ich werde mir wohl mit der Zeit beide Konsolen holen, die Box zuerst, wegen dem Game Pass, das noch 3 Jahre aktiv bleibt. Die PS5 wegen den Exklusiven. Werde aber abwarten um zu sehen ob die leise und stabil läuft.

    • Soll sie doch… mich sind sie als kunde los, ich weiß was ich an Microsoft und der Xbox gefunden habe. Die Lemminge in meinem Freundeskreis werden aber auch weiterhin bei der PlayStation bleiben. Selbst wenn sie das dreifache Kosten und nur ein Viertel leisten könnte…

    • kann ich mir auch nicht vorstellen….nehmen wir mal das die preise stimmen sollten ,über die gemunkelt werden.

      xbox und PS5 (ohne laufwerk) für 399€ und die PS5 +laufwerk für 499€

      dann werden sicherlich viele PS jünger zu xbox greifen……aber jedem das seine 😉

    • Mir egal. Gönne ich Sony, bleibe aber weiterhin Xbox Fan.

    • Mir als Endverbraucher absolut egal. Gönne beiden den Erfolg.

    • Ich bleib sowieso bei Xbox finde das Gesamtpaket besser und außerdem habe ich bereits eine Ordentlich Spiele Bibliothek .Und momentan macht Xbox alles richtig auch was Games angeht deswgegen glaube ich das Microsoft gut aufholen wird 😉

    • Wenn er der Meinung ist bitte. Bei mir kommt die Xbox ins Haus und nichts anderes.

    • Die PS5 wird sich besser als die Xbox verkaufen da ist einfach so, aber ein 2:1 Verhältnis glaube ich nicht. Aber wir werden sehen was passiert

    • 2:1 klingt plausibel. Am Ende doch aber auch egal. Jeder holt sich das System auf das er Lust hat und Spaß damit hat. Ich hole mir beide Konsolen. Mag die XBOX, und die Playstation bekommt man aus meiner DNA auch nicht mehr raus. Meine These, von einem dritten großen Konsolenhersteller würden alle Spieler profitieren. Nintendo mal ausgenommen, die kochen ihr eigenes Süppchen.

    • Man darf ja nicht vergessen, dass zur Microsoft Strategie auch der PC zum Xbox Bereich hinzufügen müsste. Somit käme zu den 50MIO Xbox-Konsole ja nochmal locker 50Mio Neukunden aufm PC.

      Daran sieht man schon dass man diese schwarze weiß Malerei der letzten Jahre zukünftig nicht mehr so Aussagekräftig ist!

    • Wird man sehen wenn es soweit ist, allerdings landen früher oder später eh beide Konsolen bei mir.

    • Und ich dachte immer, die vorhandene Software in Relation zu den Möglichkeiten bestimmt den Nutzwert einer Konsole und somit die Verkäufe.

      Mann 🤦‍♂️, jetzt weiß ich endlich, warum ich kein Analyst oder Meteorologe werden konnte. Mir fehlt einfach die Fähigkeit, trotz maximalem Unwissen noch sicher und bestimmt auftreten zu können und mich nicht zu schämen, wenn bestenfalls 50% meiner Aussagen wahr werden 😂🤦‍♂️

    • Bei mir persönlich ist das Verhältnis MS vs Sony seit der One mit der SX 3:0. Ich mag es nicht repräsentativ zu leben.

    • Das Konzept der PS ist ordentlich und etabliert.
      Ich finde aber den gamepass zukunftsweisender. Auch wenn ich ihn nicht selber nutze, weil ich fast die Hälfte schon gespielt habe. Für mich sind die Multiplatformspiele, der Controller und die Konsolenleistung wichtig. Von daher ist es bei mir die xbox. Ich kaufe mir aber jetzt noch eine ps4pro, für die Simulatorspiele, welche nicht auf der xbox veröffentlicht wurden.

      • Naja die Leistung sind bei beiden eher gleich fast!! bei der ssd hat die ps5 die nase vorn plus die ganzen Angebote und spiele!

        • So verschieden sind die Geschmäcker… Für mich hat die X bei Games ganz klar die Nase vorn… Und die SSD kann den technischen Vorsprung der XSX am Ende wohl kaum ausgleichen.

    • Eigentlich ist doch völlig egal welche Konsole sich nun öfter verkauft. Ich mag Microsoft, Sony und Nintendo, alle machen gute Konsolen mit tollen Spielen. Für mich sind die Spiele das wichtigste. Deswegen habe ich auch als hauptkonsole die Xbox One X, PS4 und switch für die exklusiv Titel aber im Winter gibt es nur eine Konsole.

      Jetzt mit Frau, 2 Kindern und Haus hat man eh weniger Zeit, zocke immer abends wenn alle schlafen aber dafür genieße ich es auch mehr.

      Jeder soll sich die Konsole holen die er mag ob nun xbox-series-x oder ps5 😊💪

      Bis jetzt hol ich mir die xbox-series-x und das könnte sich nur ändern wenn ein Silent Hill oder ein Metal Gear (Remaster/Remake) noch angekündigt wird 😅.

      Demon Souls ist mein Highlight für die ps5, liebe sie from software spiele und die Entscheidung ist schwer aber Fable und die xbox-series-x führen knapp 😅😊

      • Ein Silent Hill muss einfach kommen. Jeder wartet darauf, das ist auch Konami nicht entgangen. Ich will es haben😃

        • Hab zuhause die Twoface Münze, falls Silent Hill kommt und mit für PS5, dann werfe ich die Münze 😅. Helle Seite xbox, dunkle ps 😅

    • Ich denke das wird auch so sein. PlayStation ist einfach die stärkere Marke und Sony kauft massiv Exklusivtitel ein. 2:1 wäre immer noch besser als aktuell.

    • dafür brauchts keine analisten sondern nur gesunder menschenverstand.
      die meisten leute habe ihre freunde, egal ob on oder offline auf ihrer konsole.
      was zu ps3 oder xbox 360 zeiten noch nciht so extrem ausgefallen ist.
      wechseln? wieder von vorne anfangen? warum solte man das machen?
      der einzige grund wäre eine deutliche verbesserung die sich aber erst im laufe der zeit zeigen wird.
      ergo : wer jett ne ps4 hat wechselt zu mindestens 90% auch zur ps5 wohingegen xboxler ihrer konsole treu bleiben werden.
      leute denen es um sie games geht haben eh beide zuhause stehen und orienteieren sich am controller oder ihrer friendlist auf welcher sie spielen

      • So sehe ich das auch. Beide Konsolen bieten vor allem zum Start jetzt nicht wirklich Spiele, die Kunden zum Wechseln des Lagers bringen könnten. Gleichzeitig sollen die neuen Konsolen ja abwärtskompatibel sein, was eher für ein Verbleiben bei dem aktuellen Konsolenanbieter spricht, als für einen Wechsel. Ob das Verhältnis dann 2:1 sein wird, weiß ich nicht (und die Analysten natürlich auch nicht), aber der Marktführer wird wohl sehr wahrscheinlich weiterhin Sony mit der PS sein.

    • Für irgendwelche Kommentare Geld bekommen ohne Sinn und Verstand.
      Früher Analyst heute Social Media Star.

    • Ich bleibe bei der Xbox One, sie ist die Bessere Konsole. und die Playstation, na ja, schon eine Lachnummer, wenn nur noch die Gratis Games bei Games with Gold besser wären als bei PS Plus dann wäre ich glücklicher.

      • Warum ist die ps eine Lachnummer? Für mich als Zocker kommt es auf die spiele an und auf der PS4 gibt es richtig gute Spiele. Mit Death Stranding und Tlou2 sogar zwei Meisterwerke, für mich. Ich bin froh das ich neben meiner xbox one X noch die ps und switch habe, es gibt tolle Spiele auf jeder Konsole.

      • PS5 ne Lachnummer? Dann haben wir aber eine Lachende Spielewelt. Ich kann das alles nicht so Schwarz Weiß sehen. Nur weil man gerne Coke trinkt heißt das doch nicht dass man Pepsi hasst. Naja, manche mögen einfach die Rivalität.

      • kann man so nicht unterschreiben. es kommt halt immer auf die persönlichen vorlieben an
        bei der ps4 war das arguemnt das sie preiswerter war und dazu noch mehr power hatte.
        gutes kaufargument zu der zeit.
        spielerisch muss man aber auch sagen das sony exclusives durchaus abwechlungsreicher und mehr mit neuheiten versehen sind als ms die generation hinlegte.
        mittlerweile, dank x1x, ist die sache mit der mehr power bei der playsi ja gegessen und das agument zählt nciht mehr.
        aber wie schon oben gesagt : die leute haben ihre freunde, also wechselt da niemand wirklich wenns nciht wirklich ein spürbarer unterschied wird.
        und, muss man leider zugeben, die sereis x ist ne hardwareaufstockung mit ssd implementierung. wirklichen mehrwert hat sie eigentlich nicht. da könnte die sache mit dem controller seitens sony durachaus interessant sein.
        und in punkto gold oder plus : wer wirklich zockt der hat die spiele die ihn interessieren schon.
        das ist zwar n netter bonus und durchaus für den einen oder anderen interessant der einfach nur kostenlos abgreifen will. aber die zocker unter uns kennens eh alles schon.
        größter vorteil seh ich eigentlich im gamepass in vergleich zu dem sony pendant.
        das ist zwar spieletechnisch auch nciht schelcht aufgestellt und durchaus das ein oder andere interessante dabei. aber sämmtliche ms exclusiven im gamepass enthalten ist schon ein nicht zu unterschätzender mehrwert

    • Es kommt nicht auf Games an, sondern auf die Steuerung, Umsetzung, Stabillität, Zuverlässigkeit, Betriebssystem, Dashboard, Party Chat und Freunde und Funktionen.

      • kann man so auch nicht sagen.
        es gibt genug leute die nur singleplayer titel spielen und da kommts dann auf die spiele an.
        persönlich muss ich hier z.b. sagen das uncharted und horzon zero dawn durchaus ne klasse für sich sind. lou2 lass ich da mal aussen vor, da hä#tten sies meiner meinung nach lieber bei teil 1 belassen sollen 🙁
        spiderman im grunde auch ganz spassig um mal nur die highlights zu nennen.
        ms hats zwar versucht mit neuen ips, ist aber eigentlich immer auf die fresse gefallen.
        und das neue halo ….. naja, es sieht ganz nett aus, sah gears 5 auch, aber wirklich vom hocker haun hat bis jetzt noch kein spiel von de vorankündigung, egal ob ms oder sony exclusiv.

        • Tlou2 spaltet halt aber für mich neben Death Stranding eines der besten Spiele der letzten Jahres weil sie besonders sind und auch anders. Sie erfinden sich nicht neu aber sie machen es besser als andere Spiele.

          Aber ist ja auch immer Geschmackssache 😊💪

      • Yago antwortete vor 19 Stunden

        Für mich als Zocker auch wenn es mit Familie nur noch abends möglich ist, geht es natürlich um die spiele. Sonst müsste ich mir keine Konsole kaufen.

        Die Sachen die du aufgezählt hast, sind doch fast immer gut bei den konsolen. Hatte ich noch nie Probleme mit, ob nun xbox oder ps.

        Wenn da der Fokus liegt, kann man sich auch ein gutes surface kaufen.

        Für mich liegt der Fokus auf Spiele ob nun Single oder Multiplayer und wenn sie jetzt noch beser laufen, schnellere ladezeiten und bessere Grafik dann sind das nette Bonus Sachen für mich.

    • Denke es ist klar, das Sony wieder deutlich das Rennen gewinnen wird. Dennoch wird es für uns Gamer eine gute Zeit, das sich MS sehr stark verbessert hat und mit der XSX abliefert. Konkurrent belebt das Geschäft 🙂

    • Ich bleibe auch bei ms habe jetzt über 300 games + gwg spiele über die Jahre angehäuft. Und warum sollte ich dann ins andere lager um bei 0 anzufangen und wieder gute leute zu finden mit denen man vernünftig daddeln kann. Ne dafür hab ich keine zeit und lust.

  • Mit einem neuen Video stellt euch Microsoft noch einmal das Gaming-Zubehör für Project xCloud vor, damit ihr auch von unterwegs aus sicher eure Xbox-Spiele spielen könnt.

    Das Zubehör haben wir euch auch sch […]

  • Am kommenden Dienstag, dem 11. August, erscheint das Los Santos Summer Special in GTA Online. Eine Fülle neuer Aktivitäten erwarten euch, darunter spannende Coop-Missionen, die ihr von eurer Superyacht aus s […]

    • Natürlich muss man dafür erstmal die scheiß Yacht kaufen die auch überhaupt nicht zu teuer ist und bisher absolut kein Nutzen hatte 😂

    • was hat denn schon Nutzen groß?

      die Yacht kauft man auch nur wenn’s im Sonderangebot ist 😉

      Ich bin zurzeit öfter wieder drin..macht schon Laune mit paar Leuten.. gerade am Casino Heist vorbereiten..

      😎

      • Meinst du es lohnt noch einzusteigen? Hab GTA Online nie gespielt nur Story

        • kommt einfach drauf an, ob du nen paar Leute in der FL hast die dich da unterstützen und pushen..alleine machts glaub ich nicht soviel Spaß..
          Aber es ist einfach das cruisen, Autos sammeln.. etc.. für mich jedenfalls..

          Ich habe anfangs auch erst ne Pause gehabt.. bis mir @KeksDoseAXB
          ein paar Tipps gegeben hat..den ersten BMW/Sentinel der Geld bringt..den hab ich immernoch ehrenhalber in der Garage stehen 😉😁

    • Liest sich nicht schlecht das mit dem Special.

    • Wann bei GTA V endlich mal die Luft raus ist? Auf den neuen Konsolen werde ich es nicht mehr spielen

  • Ubisoft feierte heute die Veröffentlichung des Titelsongs von Assassin’s Creed Valhalla mit einem Cinematic Trailer. Ein Remix des Songs begleitet Eivor bei der Schlacht gegen König Aelfreds sächsische Heer […]

    • Ich bin noch nicht überzeugt. Der Funke will einfach nicht überspringen bei dem Game

    • hmm wer weiß was das wird bin unentschlossen

    • Das Vikinger Theme sagt mir persönlich leider überhaupt nicht zu. Hätte Samurai zb viel mehr bevorzugt.

    • Erinnert mich irgendwie an die Serie Vikings.
      Mal sehen wie das Spiel wird.

    • Ich bin auf dem Hypetrain😎✌️

    • Also ich bin absolut gehyped und kanns kaum erwarten endlich zu brandschatzen und zu plündern
      Letzten the raid beginn 😊👍

    • Ich habe das Gefühl ich schaue hier Vikings 1:1….das Setting wird gut aber ich hoffe die Umsetzung wird nicht wie bei dem Teil in Frankreich scheitern…

    • Freu mich schon drauf, das Setting sagt mir sehr zu

    • Ich mag das Vikingersetting, nur bin ich etwas Ubisoft müde glaub ich. Auf das Setting habe ich Lust, auf das nächste Spiel mit Ubisoftformel nicht wirklich.

    • Das ist doch 1:1 der selbe Trailer wie der Revealtrailer vor Monaten(?), nur das Eivar diesmal eine Frau ist statt dem Typen. Also das hat sich ja voll gelohnt ..

      • So ist es. Pure verarschung.

      • Stimmt, hab ich mir auch gedacht… muss wohl mit dem ganzen Gender- und Sexismus-Geschrei aktuell bei Ubisoft zu tun haben. Seit Wochen sieht man gefühlt nur noch die weibliche Version. Aber man Jann ja jederzeit das Geschlecht ändern… 🙄

      • Ja das war auch mein Gedanke!! Liegt an der political correctness 🤬🤬

    • Ich weiß auch nicht. Hab irgendwie gar keinen Bock diese raubmordenden Arschlöcher zu spielen. Null Identifikation. Guck gerade auch Vikings auf prime und hoffe einfach nur die ganze Zeit, das diese „Helden“ alle draufgehen. 😕

      • Warum guckt man dann Vikings?🤦‍♂️

      • Nur eine Idee aber sind Villinger eventuell nicht unbedingt das richtige setting für dich? 😉

      • Da versteht jemand die Mythologie nicht. Oder es interessiert jemanden nicht, wie auch immer…nur zur Info. Vikings basiert nur lose auf Wikinger.

        • Nichtsdestotrotz ist es historisch belegt, dass Wikinger Invasoren im heutigen England waren. Auf Raubzüge gingen, dabei mordeten, vergewaltigten und Sklaven nahmen. Zu ihrer Zeit waren es die größten Sklavenhändler.

          Im Spiel wird man bestimmt nur feindliche Soldaten töten dürfen und das Wikingerdasein wird völlig romantisiert. Das zeigt sich schon daran, dass man problemlos eine Frau spielen kann.

          • Was hat das damit zu tun das man eine Frau spielen kann??

            • Nicht, dass man eine Frau spielen kann, sondern dass es problemlos geht. Eine Frau im Mittelalter war dem Manne untertan, auch unter den Wikingern. Hätte Ubisoft ein wenig Eier in der Hose, hätte man den Spielverlauf als Frau deutlich schwerer gemacht, wo sich in einer absoluten Männerdomäne behaupten muss. Stattdessen ist die Geschlechterwahl so belanglos, dass sie sogar midgame jederzeit änderbar ist.

              • Wusstest du nicht das die Wikinger die Erfinder der Frauenquote waren?😂😂😂

                Damit hast du recht! Trotzdem war es in vielen Kulturen eben Gang und gebe das Frauen nicht ganz Untertan waren…allein die schildmaiden bei den Wikingeren

          • Ersetzte das Wort „Vikinger“ durch jede x-beliebige Religion der letzten 2000 Jahre. Mord und Totschlag ist leider ein wesentlicher Bestandteil der Menschheit.

          • Aber anders als bei vielen anderen Kulturen konnten die Sklaven die für die Wikinger schufften mussten vollwertige Mitglieder der Gesellschaft werden.
            Es gibt in der Geschichte keine „guten“ Zivilisationen oder Kulturen an allen klebt Blut, was man heute aber gerne ausblendet. Rom, Karthago, die griechischen Stadtstaaten, die Ägypter usw. alle haben ihr Herrschaftsgebiet kriegerisch erweitert und Sklaven die Brachtbauten bauen lassen, die heute Touristen Attraktionen sind.
            Natürlich sollte man nicht alles gut finden was sie taten, aber das gilt für die komplette Menschheitsgeschichte und für alle Kulturen und Zivilisationen.

    • ein Hammer Trailer und da krieg ich richtig Lust darauf. Es soll schön actionreich und blutig sein.

    • Moin zusammen, hoffentlich kommt ihr gut in den Tag.

      Ich muss sagen das ich mich sehr auf Valhalla freue. Mag das Setting und es bringt ne schöne Atmosphäre rüber.

      Was ich schade finde das Upisoft von ganz vielen schlecht gemacht wird, natürlich haben sie ihre eigene Art ihre Spiele zu machen und sie bleiben sich treu. Wenn man es nicht mag dann muss man es ja nicht spielen.

      Ich finde gut das sie seit A.C Origins und Odyssey einen bisschen anderen Weg gehen, mochte beide Spiele sehr.

      Ps: auf Watchdogs Freu ich mich auch, das sieht so schön abgedreht aus, besonders die geile John Wick Szene.

    • Ich bin mir bei dem Spiel noch unsicher, was ich davon halten soll.
      Das Setzing ist super interessant, aber die bereits erschienenen Gameplay Videos sprechen mich noch nicht so an.

    • Das warten macht mich noch verrückt , November wird geil 😉

    • Wenn das Spiel nur 25% so geil wie der Trailer wäre würde ich es zocken, aber leider wird es im Vergleich dazu bei -100% liegen

    • Ich hoffe wirklich noch das sie für die Series X noch etwas an Grafik aufdrehen weil fands bisher optisch genau so wie Odyssey.

    • Ich habe auf Netflix The Last Kingdom geschaut. Da sind anscheinend ein paar Parallelen zu Valhalla bzw. umgekehrt. Entsprechend freue ich mich mal wieder seit langem auf ein neues AC 😊

  • Rocksteady bestätigt die Entwicklung von Suicide Squad.

    Weitere Details sollen zu einem späteren Zeitpunkt enthüllt werden.

    • Kann nur geil werden…..ich freu mich wie Sau

    • Klasse. Hoffe James Gun ist als Berater mit dabei.

    • Joa, Suicide Squad ist cool. Mal schauen was es am Ende wird.

    • Nach dem schlechten Film bleib ich erstmal gelassen.

    • der film war echte grütze. nsch 10 minuten ausgemacht. und das obwohl ich dc mehr mag als marvelame

    • Na dann ich mal gespannt.
      Müsste ja schon relativ weit in der Entwicklung sein.

    • Wenn das Spiel wie die Batman Arkham Reihe ist, dann kann es nur gut werden.

    • Film war so lala mal schauen was sie auf den Hut zaubern bei dem Spiel 😉 lass mich mal überraschen und habe keine Erwartungen 😛

    • Hätte nicht gedacht, dass Rocksteady vor Warner Montreal ihr neues Projekt ankündigt. Aber prinzipiell freue ich mich auf ein Suicide Squad Spiel.

    • Das schreit ja förmlich 4 Player loot schade wahrscheinlich so SP geeignet wie destiny.

    • sehr geil, hoffentlich ist es wie die Batman Spiele 😊

    • Freu ich mich drauf! Versteh nur nicht wieso die n Suicide Squad Spiel mit Superman anteasern.

    • Suicide Squad interessiert mich persönlich leider weniger. Ein Superman- oder Justice League-Spiel wäre genial gewesen, neben WB Montreals Batman-Spiel.

      • Kann mir gut vorstellen das es dass Suicide Squad mit der Justice League zu tun bekommt.
        Man spielt sozusagen auf der Dunklen Seite der Macht 😁.

    • Hoffentlich wird es besser als der Film dürfte aber nicht schwierig sein

    • oh das sagt mir leider gar nichts 🙁

    • Das wird wohl die bessere Alternative zu SE´s Avengers……

    • Das wird toll, als großer Batman Fan freue ich mich sehr auf das spiel. Rocksteady hat das so gut gemacht mit den Batman spielen und jetzt werden sie es wieder gut machen.

      Vll spielt man auch Superman und will die Suicide Squad aufhalten oder Superman ist böse geworden und es gibt die Justice League nicht mehr und deswegen wurden nun die Suicide Squad auf ihn angesetzt.

      Vieles ist möglich.

      Ist für mich die Highlight Nachricht des Jahres ❤️❤️❤️

    • Dann aber bitte im original artstyle der comics und nicht wie in diesem Grauenhaften Film. Der letto joker ging einfach garnicht klar.

    • Ich kann das Gameplay kaum erwarten!

    • Ich vermute es wird einen ähnlichen Gameplay-Charakter kriegen wie das was man von den Avengers bis jetzt gesehen hat.
      Ich finde die Frage weiter oben allerdings berechtigt..Warum das suicide Squad und nicht die Justice League?Ò.ó
      Wer weiß, vlt sind die einfach besser angekommen, oder man dachte die JL wäre mit Injustice 2 schon zur Genüge abgedeckt…

      • Ist doch gut wenn man mal die „bösen“ spielt aber vll gibt es ja keine Justice League mehr weil Superman böse geworden ist und alle getötet hat und die Suicide Squad nun die Aufgabe hat ihn aufzuhalten.

        Wird schon richtig gut, da vertraue ich Rocksteady.

        • Ja, ich hab da auch absolut kein Problem mit das squad zu spielen, aber die sind ja eigl nicht böse, eher Antihelden…mal sehen, word bestimmt gut, ich vertraue dem Studio auch👍

      • Denke das es wie die Batman Spiele wird und hoffe das es nicht koop wird.

    • OK, wäre nicht meine erste Wahl gewesen. Da sie aber noch nie ein schlechtes Spiel gemacht haben bin ich sehr zuversichtlich

    • Hat auf jeden Fall Potential!

    • Hoffentlich kein MP Game. Will ne schöne Story mit cooler Action und schönen Inszenierungen. Ansonsten bin ich leider raus.

    • Nach den letzten Meldungen zu Superhelden Spielen frage ich mich, welche der Spielfiguren ‚zeit- oder komplett exklusiv für irgendwas‘ sind?

    • Hm ich hätte lieber Mal ein Marvel Spiel von denen, hell und bunt und nicht dieses typische Batman Setting (düster und ernst).

  • Alle „Free-to-Play“-Warzone-Spieler können den Modern Warfare Multiplayer ab Freitag, den 7. August, 19 Uhr bis Mittwoch, den 12. August, 19 Uhr ausprobieren.

    Dabei sind Kämpfe auf fünf Call of Duty: Modern […]

  • Mehr laden