AngryVideoGameNerd

  • Amazon bietet euch heute 3 Monate Xbox Game Pass Ultimate für 38,99 Euro an und schenkt euch beim Kauf drei weitere Monate zum Xbox Abo-Service. Die Aktion ist nur für kurze Zeit verfügbar und gilt nur solange de […]

  • 2K Games hat erst kürzlich offiziell bekannt gegeben, dass das nächste BioShock-Spiel im neuen Studio “Cloud Chamber” entwickelt wird.

    Nun könnten durch Stellenanzeigen bei “Cloud Chamber” neue Details zu […]

  • Ein echte Apex Legends-Spieler hat am Donnerstag seine PlayStation 4 an einen Fernseher am Portland International Airport angeschlossen, um Apex Legends zu spielen.

    Laut Oregon Live (via Kotaku) hat der Mann […]

  • Take-Two Interactive übt angeblich erhöhten Druck auf Rockstar Games aus. Die Geschäftsführung möchte, dass Rockstar Games mehr Spiele entwickelt und zum alten Release-Plan zurückkehrt, wo es häufiger auch kleine […]

    • Aus Sicht des Publishers verständlich. Als Software Entwickler muss ich sagen, dass es durchaus auch schön ist ab und an mal was anderes zu machen als 7 Jahre an einem Produkt zu arbeiten. Vielleicht finden Take Two und Rockstar einen Mittelweg der alle zufrieden stellt. Immerhin darf Take Two auch nicht erwarten bei „kleineren“ Spielen ähnliche Erlöse einzufahren.

    • 7 Jahre erscheint mir tatsächlich etwas lang. Wenn da mal ein Fail bei rauskommt, was dann?

    • Ja, das ist auch einfach verständlich. Klar, ich find die Qualität hat Vorrang und Red Dead Redemption und GTA sind natürlich sau aufwändige Spiele. Aber so viel Geld wie Rockstar mittlerweile mit allem verdient hat, können die wirklich auch mal nebenbei noch andere Projekte angehen. Man merkt bei den Spielen, die so lange dauern, auch einfach immer die veraltete Technik. Klar, sieht super genial aus. Die Grafik ist ja auch das leichteste, was Optimierung im nachhinein angeht. Aber die Gameplaymechaniken sind echt gefühlt 10 Jahre zurück 😀
      Von daher wäre eine höhere Frequenz denk ich auch gut, um bessere Gameplaymechaniken zu entwickeln 🙂

    • Seit R* die Microtransaktionen für sich entdeckt hat scheffeln die da drüber ihre Kohle^^

      Man könnte aber tatsächlich kleinere Spiele dazwischen schieben. Ein Spiel wie Max Payne braucht ja nunmal keine ausgefeilte Open World.

    • Alle 7 Jahre ist schon etwas laaaaange…möchte auf Rockstar ja keinen Druck machen, aber ein wenig mehr wäre schon ned schlecht 😅😎

      • Finde ich auch. Das würde auch die Kreativität steigern wenn sie andere Marken entwickeln würden. Und nachdem, was GTA V bis jetzt eingespielt hat, haben sie die Kohle locker😂

    • Rockstar bewegen sich dich auf einem ganz anderen Level. Deren Spiele sind Regelmäßig Klassiker, Kritiker und Gamer Lieblinge. Nicht zu vergessen machen sie wirklich unglaublich viel Geld. Ich würde mein bestes Pferd im Stall nicht unter Druck setzen. Nicht das es mal ausbricht oder sich verletzt.🙂

      • Ja, aber nachdem Red Dead glaub ich nicht so lief wie gewünscht, klar immer noch gut genug, aber doch einige Kritiken. Kann ich schon verstehen, dass Sie ihr Portfolio ein wenig erweitern sollen. Einfach 1-2 kleine Abteilungen gründen, die dann an kleineren, kreativen Spielen arbeiten. Wär doch für alle super.
        Aber ich versteh deine Aussage natürlich schon, übertreiben dürfen Sie es nicht mit dem Druck. Ist immerhin eines der umsatzstärksten Studios weltweit. 🙂

    • Drecksfirma, reicht also nicht bei der Lokalisierung zu sparen oder den Leuten mit dem Rotz Multiplayer das Geld aus der Tasche zu ziehen. Wird konsequent ignoriert, was von denen kommt.

    • R* scheffelt doch mittlerweile eh Geld wie Heu nur durch Microtransactions. Trotzdem würde ich gerne mal ein neues Midnight Club sehen.

      • Ich hätte gerne ein neues Manhunt oder zumindest ein Remake vom ersten Manhunt 🤓

        • Die wurden ja indiziert und dann sogar beschlagnahmt. Glaubst du die USK wäre heutzutage gnädiger?🤔🤔🤔

          • In Sachen „Manhunt“ glaube ich doch mal eher nicht 😅

            Bei Filmen hat sich die letzten 6 – 7 Jahre einiges getan 👍 wenn ich dran denke was früher alles auf den Index gekommen ist, ist das heute ja purer Luxus 😂

        • Oh man. Das Spiel war wirklich ein Brett. Das haben wir damals “ gefunden “ und dann angerockt. Ein Schockierendes Spiel mit einer unglaublichen dichten Atmosphäre. Das war Sozialkritik mit dem Vorschlaghammer. Aber ich glaube nicht das man das so nochmal machen würde.✌

    • Aus Sicht des Publisher verständlich, aber würden sich die Spiele auch so verkaufen wenn sie nicht diese Detailverliebtheit hätten ? Gerade die Vielfalt macht so ein Rockstar Game aus. Klar hätte ich gerne ein Max Pain mehr so wie die alten Teile

    • Mhh was wollen die da eigentlich? soll es lieber laufen wie bei EA die im Jahr 3-4 Spiele raus knüppeln die dann absoluter Rotz sind oder soll es Games geben die Qualität besitzen und dadurch einen sehr guten Ruf haben und dementsprechend oft verkauft werden. CD Projekt RED sind doch mitunter die einzigen Studios wo alle Gamer ohne groß nachzudenken zugreifen, da man weiss dass man dort was großes für sein Geld bekommt. Nicht umsonst hat sich alleine GTA V über 115Mio mal verkauft, davon können andere Studios nur träumen. Außerdem scheffeln die doch durch GTA online und RdR2 online genug Kohle obendrein. Die sollen das Studio sich mal so viel Zeit nehmen lassen wie sie brauchen…..

    • Gute Idee Take Two, das beste Pferd im Stall zu jedem Derby schicken, bis es kollabiert. Ihr könnt nicht einfach in den nächsten Stall reiten und erwarten, etwas gleichwertiges zu kaufen…

    • ich verstehe ja Take Two schon, aber ganz ehrlich das was Rockstar abliefert ist TOP Games, und das würde ich auch nicht verramschen das jedes Jahr ein Spiel rauskommt, dann doch lieber alle 7 Jahre Top games die Langzeit Wirkung und vorallem Support haben siehe GTA Online oder Red Dead2 Online, da wird ja ordentlich abgeliefert

    • Klar werfen die großen Titel viel Geld ab,aber es gibt eigentlich nicht was gegen andere Projekte spricht.Warum bspw das brutal gefloppte Max Payne 3 nicht einfach einen XO/PS4-Port beommen hat ist mir bis heute unverständlich.

      • Wegen wirtschaftlichen Interessen. Wenn ein Spiel bereits gefloppt ist, dann ist es sehr unwahrscheinlich das GEld für einen kostenintensiven Port aufgenommen wird.

        • Die Ports werden meistens an B-Teams abgegeben und ich habe mal gehört das es dann meistens nicht mehr als 30k Dollar sind die dafür geopfert werden.Bei den Verlusten auf jeden Fall einen Versuch wert,das ist für Tomb Raider,Sleeping Dogs und DMC: Devil May Cry angeblich auch nicht schlecht gelaufen.

    • GTA UND RDR ist nicht der Nabel der Welt sie könnten auch mal was anderes rausbringen.

    • Rockstar Games würden sich eh besser als Teil der Xbox Game Studios machen. 😉

      • Haha, schau dir den Kaufpreis von Mohjang an, dann rechne mal aus, was Rockstar kosten würde! 😀

        Eine Schätzung würde mich ja echt mal interessieren! 😀

        • Ich schätze mal garnicht soooo viel mehr als du denkst. Minecraft ist eines der best verkauftesten Videospiele der Welt.

          • Ja, aber zu dem Zeitpunkt als Microsoft es gekauft hat war es noch nicht so oft verkauft, das stieg danach stetig an. Und es war genau 1 Spiel. Rockstar hat da schon etliche Spiele rausgebracht, die alle deutlich mehr als durchschnittlich verkauft wurden. 🙂

            Aber ja, vielleicht hast du recht, dass es gar nicht so viel mehr wäre 🙂

            Würd mich auf jeden Fall echt interessieren 🙂

    • Aus unternehmerischer Sicht kann ich TakeTwo verstehen. Die Aktionäre wollen natürlich mehr Geld sehen und nicht alle 7 Jahre. Aber Rockstar entwickelt mit die besten Spiele in der Branche. Jedes Mal, wenn ein Spiel von diesem Studio angekündigt/veröffentlicht wird, ist absolutes Armageddon! Ich hoffe einfach, dass sie Rockstar ihre Zeit lassen. Solche Spiele brauchen halt viel Zeit…. siehe CDPR

    • Solange Rockstar nicht die deutsche Vertonung für sich nicht entdecken, bin ich da gar nicht so heiß auf mehr Spiele.

    • Schickt mal lieber alle 7 Jahre ein paar deutsche Sprecher vorbei…
      Das nächste Western Epos lese ich mir garantiert nicht mehr durch.
      Boah war das nachher nervig.

      • Ja, also ich muss sagen. Bei GTA stört mich das eher weniger, außer in hektischen Missionen, bei denen man Auto fährt und schießt und dann nichts versteht und den Text lesen muss. Aber bei Red Dead ist der Dialekt doch teilweise echt heftig und dann die ganze Zeit lesen müssen, ist echt nervig.

        Voh daher, wenn selbst kleinere Studios das mit guten Synchronsprechern hinbekommen, dann kann Rockstar das langsam mal auch. ich meine Witcher wurde in 12 Sprachen komplett Synchronisiert! 😀

        Ich habe gerade gelesen, dass Witcher 3 „nur“ bei 20 Millionen verkauften Einheiten ist. Bei so viel Liebe zum Detail und so unglaublich viel Fanservice, finde ich das echt bitter! 🙁

    • Die Qualität muss schon stimmen, aber da haben sie schon recht. 1 Spiel pro Gen ist schon a weng a witz…
      Bei GTA ists eh nur künstliche Verlängerung, weil sich Online melken lässt.

    • Tjoar, bis GTA V kam ziemlich oft ein Spiel raus und dann sieht man ja was schief gelaufen ist. GTA O… melken melken melken.
      Finde ich gut, dass Take Two da etwas Druck ausübt. Rockstar hat vorher auch gute Qualität in einer viel kürzeren Zeit abgeliefert. Hab keinen Bock bis 2025 zu warten für das neue GTA.

    • Drück ausüben heißt nicht zwangläufig das auch was gutes bei rumkommt. R* liefert durchaus sehr gute Qualität und die könnte darunter dann leiden

    • Ich denke ein großer Titel sollte auch schneller als alle 7 Jahre machbar sein. Also weg vom Online melken und an was Neuem arbeiten.

    • Also ich finde es ja gut, dass Rockstar sich Zeit lässt um ihre Spiele zu entwickeln. Und sind wir ehrlich, Rockstar games sind ne Lizenz zum gelddrucken.
      Aber ich kann auch take two verstehen. Wir haben diese Gen nur ein Rockstar Spiel bekommen. Und eine gesamte Konsolengeneration lang kein gta. Das ist schon echt langsam 😉

  • Rory Steel hat eine Tochter mit einer körperlichen Beeinträchtigung, die sich in ihrem Leben gewünscht hat, einmal The Legend of Zelda: Breathe of the Wild auf der Nintendo Switch spielen zu können. 

    So hat […]

  • Children of Morta ist seit ein paar Tagen im Xbox Game Pass Abonnement erhältlich und weiß durchaus zu überraschen. Falls ihr für den Einstieg noch eine kleine Entscheidungshilfe benötigt, könnt ihr euch hier […]

    • Ich finds auf jeden Fall geil. würd es gerne mal zu zweit spielen. Fühlt sich auf jeden Fall deutlich angenehmer als Dead Cells an, was den Fortschritt angeht! 😀 man hat deutlich schneller ein Erfolgserlebnis, meiner meinung nach.

    • Mir gefällt es auch sehr gut, ok die Rouge Elemente mussten nun nicht wirklich sein und der Schwierigkeitsgrad ist gesalzen. Aber ein perfektes Coop Spiel.

    • Das Spiel scheint nach dem ersten Testlauf echt gut zu sein. Ich habe aber gerade keine Zeit dafür.🙂

    • Ist es normal, dass ich für den ersten Dungeon gefühlte 8-10 Anläufe gebraucht hab…? Oder stelle ich mich einfach nur doof an?

      • Das ist normal und auch so gedacht – es ist ein Rougelite,das ist auf scheitern und dabei immer stärker zu werden ausgelegt ist.
        Das schöne daran ist das du wirklich verdammt viele Räume zufällig findest die unter anderem auch die Story oder Quests weiterbringen können.
        Kleiner Tipp: Wenn deine Figuren Lv 4,8,14 etc erreichen schaltest du auch Famillienfähigkeiten frei die für alle da sind und auch Rüstungs-Upgrades etc sind für alle.Später kommen dann noch andere Bonis dazu wie mehr Exp,längere haltbarkeit von Schreinen…

        • Ah, cool. Danke für den Tipp mit den Leveln 🙂
          Ich finde das Spiel bisher auch echt cool. Schönes Gameplay, schwer, aber nicht zu krass. Freue mich auf jeden Fall auf weiteres Spielen 🙂

    • Für mich bis jetzt das Spiel das Rougelite nebem Rogue Legacy (und eigentlich auch Full Metal Furies und Sky Force) am besten umgesetzt hat – ich komme seit Tagen davor nicht weg und es wird immer besser.

    • Macht auf jeden Fall Spass, aber am besten zu 2t l. Alleine ist der Schwierigkeitsgrad schon hoch.

    • Hab das Spiel auch angefangen. Ist echt cool, ich bekomme so ein bisschen den Secret of Mana oder Secret of Evermore Vibe…
      Das wird aufjedenfall mein erstes Spiel welches ich komplett über Xcloud console streaming spiele 😉

  • Ubisoft verklagt eine Website, die angeblich Abonnements an Servern verkauft hat, die Denial-of-Service (DDoS)-Angriffe auf Rainbow Six Siege ermöglicht haben, laut einem Bericht von Polygon. 

    Die Klage wurde a […]

  • Das neue Title Update 4 für Gears 5 steht an. Bereits morgen soll das Update für Xbox One und PC veröffentlicht werden. Dabei erwarten euch der neue Kantus Charakter, Gnasher Verbesserungen, das einfache Omen un […]

  • Monster Hunter World: Iceborne ist eine der erfolgreichsten Spielmarken von Capcom. Fans können sich umso mehr freuen, denn der Titel wird noch eine lange Zeit mit neuen Inhalten versorgt.

    Nun hat Capcom eine […]

  • Hellblade 2: Senua’s Saga wurde offiziell von Microsoft während der The Game Awards 2019 enthüllt. Zu sehen gab es dabei In-Engine-Spielszenen!

    Melina Juergens hat nun über Twitter ein Foto verö […]

    • Bin total gespannt auf das Spiel. Den ersten Teil fand ich schon so klasse das ich ihn zuerst auf der Playstation spielen musste und als er endlich auf der Xbox zu spielen war direkt noch einmal gezockt. Das Make Up sieht wirklich stark aus.

      • habe zwar nicht nochmals auf der Xbox gespielt, aber auf der Playstation bis auf 2 Runen alles gefunden und von meiner Sicht aus ein Tolles Gelungenes Spiel und total gespannt auf den 2ten Teil

    • Ich für meinen teil fand den ersten jetzt nicht so dolle. Habs immerwieder versucht weiter zu spielen, aber der Funke wollte und wollte nicht überspringen. Schlecht ist es nicht, aber mich langweilt es irgendwie. Kann man nicht ändern. Werde den 2. Teil wenn dann nur über den Gamepass mal probieren. Aber nur weil ich eine Grafikhure bin 😀

      • Ja, so gings mir leider auch. Hat mich nicht gefesselt es selbst zu spielen. Aber bei einem Freund zuzugucken fand ich cool 🙂

      • Ich verstehe was du meinst,ging mir genauso – die Rätsel wurden irgendwann einfach nur noch langatmig,die Kämpfe hatten mit plötzlich schon im Schlag auftauchenden Gegnern auch so seine nervfaktoren und wenn der ganze Spielverlauf sowieso schon extrem entschläunigt ist…es hat mich irgendwann einfach verloren.

        • Also ich kann euch Abbrechern echt nur raten nochmal weiterzuspielen. Irgendwann später geht man durch eine „Handschlucht“ und danach watet man knöcheltief in Blut. Dann kommen eine ganze Menge Gegner und es setzt eine klasse Musik dazu ein. Dabei ist mir dann eine Gänsehaut den Rücken runter gelaufen so gut war das!! 😊👍 Eine der besten Kampfsequenzen ever. Und die Untertitel einfach mal abschalten, weil die machen das Spielerlebnis ziemlich nieder.

    • Bin mal gespannt wie die Geschichte nach dem ersten Teil weiter geht. Wer das Ende kennt, weiß was ich meine. Theoretisch müsste der 2. Teil zeitlich vor dem ersten Teil spielen.

      • Es sieht auch so aus als wäre das ein Prequel. Aber da du das Ende von ersten Teil kennst, weißt du ja das theoretisch alles möglich ist.😉

        • Recht hast du (alles könnte möglich sein. Die Gute leidet sowieso unter ihrer Psyche ). Aber mit einem Prequel könnte ich mich an meisten anfreunden. So oder so! Das Spiel wird gezockt 🤗👍

    • Ich wusste gar nicht das Senua eigentlich eine deutsche ist. Melina Jürgens aus Paderborn. Soso..

    • Hellblade 1 hat mir schon gut gefallen, aber auf den zweiten Teil freue ich mich besonders 🤓👍

      Wird das ein Starttitel zur SX?

    • Wieder interessant zu sehen was für Arbeit in so einem Spiel steckt. Wundert mich nicht das sowas inzwischen teurer wie Hollywood Produktionen sind.

      Ach und ich freue mich drauf nach dem tollen ersten Teil😍😍😍

    • Habe leider teil 1 damals liegen lassen, hat zwar spass gemacht, aber das lesen der Untertitel war irgendwann mühsam. Ich hoffe einmal das teil 2 eine sehr gute synchro bekommt

    • Der Trailer ist einfach echt der oberhammer!
      Ich bin so gespannt ob wir auf der E3 gameplay zu sehen bekommen

  • Die Kollegen von trueachievements haben eine neue Website veröffentlicht, auf der ihr eure Statistiken für die vergangenen zehn Jahre einsehen könnt. Dazu müsst ihr einfach nur den folgenden Link anklicken und euc […]

    • Hmmm…auf der Seite steht das ich 70k an Gamerscore habe,habe aber 76 k ^^

      223 Games gespielt davon sind 2.2k Seltene Erfolge…

      Und die Top 3 meiner seltensten Erfolge sind : Man of Medan,Screamride und Walking dead

    • Echt eine sehr schicke Visualisierung, TrueAchievements ist eh eine sau coole Seite.

      Nachdem Phil übrigens seine eigene Zusammenfassung getwittert hatte sind bei denen erstmal die Server zusammen gebrochen und die hatten in wenigen Stunden so viele Neuanmeldungen wie sonst über Jahrs 😂.
      Schon cool, dass MS das so offiziell unterstützt.

    • musste ich gleich mal machen, auch wenn nicht soviel dabei rum kam sehr interessant zu sehen wie sich das alles bei mir verteilt

    • Nett gemacht 😉😂

    • Saugeil! Danach habe ich lange gesucht! Vielen lieben Dank 😁👍

    • Mal eine interessante Übersicht – 360 und One fast ausgeglichen bei 276K Gamerscore in 386 Spielen mit 11.746/3.552 Erfolgen.

    • Ach herje, da is also meine Zeit geblieben 🤦🏻‍♂️😅

    • Krass, was manche so an Gamerscore haben 😀

    • Habe laut der Seite 3663 Tage gebraucht um „Lego Indiana Jones“ zu beenden. War eines meiner ersten Spiele beim Kauf der 360 im Jahr 2008, und habe erst letztes Jahr die restlichen Erfolge geholt xD

    • Ist schon ganz interessant. Aber die basieren natürlich alles auf dem gamerscore. Wenn du jetzt kein achievement hunter bist, dann stellt die Statistik natürlich nicht direkt dein Gaming Verhalten wieder 😉

    • 890 Spiele,19507 Achivements, 408565 GS…ja,ich war zwischendrin auch mal länger arbeitslos 😀

      Lustig sind auch die Listen nach Genre und Land – ich bin bei RPGs und Dungeon Crawlern auf Platz 6 in Deutschland 😉

    • 1532 Spiele
      15024 Erfolge
      5580 seltene Erfolge
      319381 Gamerscore

    • Ich liebe ja sowas!

      Und TrueAchievements ist mit eurer Seite eh die Beste Seite im Bereich Xbox!
      Mehr braucht man eigentlich nicht 😉

    • Schon geil was man da für einen einblick bekommt. Mein meist gespieltes Spiel ist Unreal Tournament 3 und ich dachte Halo 3 ist es bei mir gewesen, aber an UT3 kommt kein Game bei mir ran 😀 Kann mich gar nicht errinnern das ich das 3823 Stunden gezockt habe. Gut ich hab es lange gespielt aber so lange? Krass

    • trueachievements gibt man aber ganz schön viele Rechte um auf diese Daten zuzugreifen!? Wenn da mal ein Hack stattfindet oder Daten raus gehen, sind einige schön angeschmiert wegen ein paar Zahlen. Ich lasse es mal lieber. Nutze mein MS Konto doch noch für mehr als „nur“ Xbox, daher, lieber die Finger weg von potenziellen Datenschleudern!

      • Die greifen direkt auf die Microsoft Server zu.

        Daher brauchen die auch die Rechte sonst kann MS die Daten von dir nicht rausgeben.

        • Schon klar, aber genau darum will ich denen die Rechte ja nciht geben, da es eine potenzielle Lücke darstellt. Die Chance dass irgend wann einmal bei True Archivements Daten abgezogen werden ist grösser, als dass ich von jemandem einen Orden für meine Xbox Leistungen bekomme. Und oft erfährt man von Datenlecks als letzter und es ist schon zu spät. Daher, meine – heiklen – Daten bekommen nur (noch) Dienste, die ich auch wirklich brauche.

    • Interessant.

      Am schnellsten ging Jack N‘ Kill DX mit 16 Minuten.

      Am längsten hat Tomb Raider: Underground gedauert mit ganzen 2869 Tagen.
      Hab es sehr spät beendet.

      320.988 Gamerscore. Und Spiele im Wert von 15.055 Dollar😂😂😂

      Sehr interessante Statistik.

    • So, jetzt ich.

      451 Spiele
      4367 Erfolge
      977 seltene Erfolge
      85174 Gamerscore

      Das ich neben der Arbeit noch so sehr zum zocken gekommen bin wundert mich irgendwie.

    • Mich würde mal die Statistik von Ray Cox STALLION83 interessieren. Er hält weltweit den Gamerscore Rekord. 🤔

    • Coole Sache.

    • Witzig die Statistik von so manchem zu lesen, aber ich werde einen Teufel tun und meine Logindaten irgendwo anders eingeben als bei Microsoft selbst. Dazu kommt das ich auch noch ein echtes Leben führe. Meine Statistik wäre also nicht so spektakulär wie von so manchen Hartzer.

    • Value of Games kann schon leicht verstören, da geht schon gut was, wenn man immer zum Release gekauft hat.

      • Spielt keine Rolle wann du oder zu welchen Preis du gekauft hast.

        Es wurden halt die Releasepreise genommen. Also wenn du das Game für nen 5er im Sale geholt hast dann wird trotzdem 69.99 dazu gerechnet.

        Bei mir steht da 44k, zum Glück stimmt das nicht. Meine Frau würde mich killen.

    • Bei mir funktioniert es nicht

    • Ich mag solche Statistiken, aber da es nicht direkt von MS stammt, werde ich sicherlich nicht meine Daten eingeben – schade..

  • Ready At Dawn arbeitet anscheinend an einer Fortsetzung zu „The Order: 1886“, die zeitgleich für Xbox Series X und PlayStation 5 erscheinen könnte. Dies geht aus einem Beitrag auf NeoGAF von einem bekannten I […]

    • Hmm da bin ich ja mal gespannt. Der erste Teil war nur okay. Nix besonderes aber ne Platin Trophäe sprang dabei heraus. Bin gespannt ob der zweite Teil dann viel besser sein wird

    • Bitte mit Gameplay und nicht nur stumpfsinniges Geballer wo man nicht mal die Deckung wechseln kann.

      Grafik und Style waren Top, der Rest eher flop

    • Da bin ich mal gespannt ob der Titel spielerisch mehr bietet als der erste..

    • Erster Teil war eher eine Tech Demo, wenn für den zweiten Teil Spielerisch mehr geboten wird, was ja nicht allzu schwer sein sollte könnte ein Sehr gutes Spiel dabei herauskommen.Wie schon hier geschrieben, Grafik und Style ist Top gewesen.

    • Ja, klar wäre eine coole Ergänzung zum sonstigen Angebot. Wenns nur für die PS5 kommt, schau ich mir halt wieder ein LP an.

    • fand den ersten eigentlich ganz gut, war mit ein Grund für die PS4, hoffe das der zweite Teil auch die XBox erreicht, weil die Spielwelt mir mit am Besten gefallen hat und gern mehr davon gehabt hätte

    • Ich kann mich irgendwie noch daran erinnern, dass der erste Teil ganz gut aussah, dann aber recht schnell in der Versenkung verschwand. Was war denn so schlecht daran, weiß das wer hier?

      • Ist eigentlich ziemlich cool,super Story ,aber ich denke zu sehr gescriptet und zu linear.Wie ein interaktiver Film halt.Deckungsshooter,Abgefahrene Waffen,Steampunk vom feinsten,edel aufgezogen!Meine Meinung: 8,5 von 10

    • Wenn das Spiel ordentlich ausgebaut wird, was Spieltiefe angeht und es auf die xbox kommt, werd ich es auf jeden Fall mal testen 🙂

    • eigentlich hatte das Game alles um ein Hit zu werden, Top Grafik, Interessante Story Line, Interessante Charaktere, am Ende hat es aber dann nicht zum Top Hit gereicht weil es zu linear und eher wie ein PS3 Spiel mit PS4 Grafik wirkte. Würde da auch gerne wieder in die Welt einsteigen, das Game hatte wie gesagt sehr viel potential

    • Fände ich cool, denn ich fand das Spiel gut. Sicher hatte es so seine Macken, aber die Story war gut, das setting super, und das Gunplay war auch in Ordnung. Ich würde einen Teil 2 kaufen

    • Das Potenzial der Erstlings stand ja außer Frage,genauso das es nicht genutzt wurde – wenns kommt wäre es sicher nett.Nur fehlen diesmal die Ausreden wenn es nicht das bietet was man von so einem Spiel im allgemeinen erwartet.

    • Das Spiel wird eher nicht für die Xbox erscheinen, gehört Sony nicht die ip? Der erste Teil war technisch der Oberhammer und spielerisch hatte ich meinen Spass. Die Charaktere waren durch die Bank cool designt und hatten, im Gegensatz zu vielen anderen spielen, eine gewisse Tiefe. Das artwork und auch die Atmosphäre waren Top. Ich würde mich über einen zweiten Teil sehr freuen. Ich glaube, dass insgesamt 3 Teile geplant waren.

    • Wenn das wirklich für die xbox erscheint wäre das der Hammer. Der erste Teil hatte Schwächen okay, aber er hatte seine Stärken so gut ausgespielt das man von diesen eigentlich nix mitbekommen hatte. Gears5 Syndrom.😁

    • The Order war das Ryse der PS4. Unfassbar geile Grafik… aber nur ein okayes Spiel.
      Ich hatte mit beiden meinen Spaß und würde mir von beiden Fortsetzungen wünschen, die die Nachteile ausmerzen.

    • Bin gespannt ob es stimmt. Die Rechte liegen, soviel ich weiß, bei Sony.

    • Sony gehört die IP + ich glaube nicht dass Osiris TO damit meint, die meisten gingen direkt von TO aus, weil NeoGaf eh voller PS Fan(boy)s ist.

    • wieder so ein exclusive game welches mich nicht überzeugt hatte.
      frage mich dann wofür die gefeiert werden

    • Leider war der erste Teil nicht so das meine aber mal schaun ob es der zweite Teil dann auf die Xbox schafft. Dann kann ich mal einen Blick riskieren 🤓

  • Laut den neuesten Leaks im Internet wurde jetzt das PlayStation 5 Design offenbart. Mit den Maßen hat sich „Falcon Design 3D“ befasst und erste Rendergrafiken erstellt. Diese zeigen kein offizielles Produkt von […]

    • Flughafen 2.0

    • Ich glaube nicht dass das Design korrekt ist. Man muss derzeit echt aufpassen. Fanboys aus allen lagern setzen allerlei Gerüchte, Designs, specs etc in die Welt. Manchmal ist es Wunschdenken, manchmal Dummheit, manchmal einfach nur die Absicht fake news zu verbreiten. Was such immer. Ich würde derzeit alles was man hört doppelt und dreifach auf die Quelle checken

      • Eher von jedem der Versuch auch ein paar Dollar mit zuverdienen.

        Der Hype um die neuen Konsolen ist groß aktuell.

        Da will jeder auch ne Runde mit dem Hypetrain fahren

    • Also mir würde das Design gefallen.

    • sähe sogar ganz cool aus wenn man sie hinstellt. glaub aber die wird vom Gehäuse her wesentlich größer und nicht so flach. Gescheite Kühlung muss rein bei so halbwegs potenter Hardware. So flach wie die PS4 geht da garantiert nicht mehr, außer sie wollen föhn die 2te und 80 Grad Temps.

    • Ich kann mir nicht vorstellen das die so aussieht. Und wenn bin ich gespannt was die für eine Geräuschkulisse beim Gaming hat.

    • Sieht fast gleich aus wie die ps4 slim.. Denke auch nicht das dies die finale version jetzt ist. Wozu is denn da die kante da..?? Zum bier abstellen?

    • Naja…nicht schlecht aber auch nicht sehenswert…der nächste bitte 😜

    • Schaut schlicht aber gut aus. Mal schauen ob es das finale Design sein wird. Die Series X gefällt mir aber natürlich am besten😉

    • Einfach abwarten und Tee trinken

    • Was ich damit sagen wollte ist, das ich den kauf fast ein Jahr bereut habe, aber dann drehte Microsoft auf und auf jedenfall sehr unternommen, für uns gamer.

    • Mir eigentlich egal, ich bleibe bei Microsoft, alleine schon wegen dem Kundensupport. Bei der letzten Generations habe ich sehr lange überlegt welche, verstellbar wie sheldon in bang bang Theorie. Bloss langsam wird man(n) auch älter und 2 Konsolen werde ich mir bestimmt nicht holen.

      • Wie ist eig der wirkliche Kundensupport von MS oder Xbox schon Erfahrungen gemacht?

        • Meine Erfahrungen, die zwei Mal, die ich eine Reparatur brauchte, einmal 360 einmal One X, waren beide sehr positiv, die 360 war ca 10 Tage weg, die One X wurde letztes Jahr genau nach 11 Tagen wieder bei mir angeliefert.

        • Alles super. Egal ob wegen Konto, Reparaturen, Umtausch. Meine Probleme wurden immer wunderbar gelöst👍

          • Defekte Konsole wurde bei mir binnen drei Tagen ausgetauscht. ALLES online ausgefüllt, UPS kam mit einer neuen Xbox 360 (damals) und hat die Defekte mitgenommen. Easy!

            • Meine damalige 360 mit dem Ring of Death wurde sofort ausgetauscht. Habe es auch über UPS erledigt damals.
              Wo mein Konto gehackt wurde haben sie das Problem innerhalb von einem Tag gelöst.
              Die Einkäufe die dadurch entstanden wurden sofort zurückerstattet.
              Also ich kann auch nur positives berichten👍

        • Bei Problemen habe ich immer ne Lösung bekommen, was ich aber meine ist so etwas wie den gamepass, rewards Punkte sammeln usw.

      • Hört sich echt super an für Notfall kann man ja noch über den Händler gehen bei dem man die Xbox gekauft hat je nach Problem. Die Garantie wird auch 2 Jahre sein oder 1 Jahr wie bei Apple Geräte?

    • Ist ein Fake – So wird sie nie aussehen.

    • Kann ich mir nicht vorstellen, bei einer so starken CPU wie sie in der PS4 verbaut sein soll, muss viel mehr Lüfterleistung her. Das Ding ist einfach zu platt.

    • Soweit weg von der Realität ist dieser Render nicht mehr. Die Designsprache von der PS4 wird konsequent weitergeführt.

    • Klein,kompakt..So muss das sein , wie ich finde..Wenn es wirklich so aussehn sollte in der Art

    • Wen interessierts schon wie der Kasten von denen aussieht. Der Inhalt ist entscheidend.

      • Einmal das und leise muss es sein. (Für mich)

        • Ja Leistung, Lautstärke und dank ssd auch ne Höllen Geschwindigkeit. Von mir aus kanns in einem schuhkarton geliefert werden. Hauptsache das Ding leuchtet nicht. Nur unnötige Ablenkung.

        • Würde das bei dem Design funktionieren das die Konsole leise läuft?

          • Also bei 9 bis 10 TF wage ich das zu bezweifeln. Erst Recht wenn die PS5 wirklich mit 2 GHz läuft. Ich denke, die ist zu Slim, um die leise hinzubekommen.

            Microsoft hat aber gezeigt, was bei der Xbox One X mit einem hochwertigen Lüfter möglich ist. Sony ist aber nicht dafür bekannt, hochwertige Lüfter zu verbauen. Bei einem Preis von 399€ muss man aber irgendwo sparen. Meistens am Komfort. Aber letztendlich ist nichts bestätigt, weder das Design noch die Leistung oder der Preis. Von daher muss man bei Sony abwarten, was sie ankündigen.

            Also die XSX in dem Gehäuse würde schmelzen. Und eine Wasserkühlung wird man ganz sicher nicht verbauen, wobei es da mittlerweile echt gute (Fertig-)Lösungen gibt. 😆

            • Ah interessant. Danke für die Antwort. Ist zwar nichts bestätigt klar, aber ich liebe es eben über Gerüchte zu diskutieren😂😂😂

              Mal schauen ob Sony aus den Fehlern lernt was das angeht. Es bleibt alles sehr spannend👍

              • Sony steckt auch in einer Zwickmühle. Die PS4 hat gezeigt, was die Leute wollen. ABER Microsoft zeigt auch, dass die beste Hardware in dem klassischen Konsolendesign nicht umsetzbar ist. Also nicht für den Massenmarkt, den Sony anstrebt.

                Deswegen wird die PS5 meiner Meinung nach eine sehr gute Konsole, die für einen Konsolenmarkt konzipiert und wieder für 100 Mio. Kunden gemacht wurde. Diese Kunden wird man wahrscheinlich für 399€ sofort für sich gewinnen. Bei 499€ wird es schwieriger.

                Wie viel Vorsprung die angeblichen 30 % mehr Leistung bringen, muss Microsoft auch erstmal beweisen – und das wichtigste, zu welchem Preis? Bleibt also alles spannend.

    • Dann mal Glückwünsch an die Designer , völlig beschissen gemacht und super genial gelöst mit dem Einschub der Blu Rays , für Teens und Kinder total super um gleich alle CD’s zu zerkratzen , durch die untere Seite die hervorsticht .
      So kann man Softwareverkäufe antreiben 😂👍👍👍
      Also wenn es so sein sollte und Lüfter dann auch fürn Arsch ist in dem Design , dann sehen wir viele PS5 Geräte am abrauchen.
      Die Kommentare die das Design toll finden verstehe ich gleich 0,0 .
      Design ist toll wenn wir das Jahr 2002 hätten aber nicht bei solchen Hochleistungsmaschinen.

    • Sieht für mich so aus, als hätte jemand zu viel Zeit zum Rendern übrig gehabt.
      Denjenigen würde ich gerne Fragen, warum die eine unten Seite so hervorragen sollte? Zur Zierde oder was?

    • Würde so auf jeden Fall besser aussehen als die DevKit-Ufos…

    • So könnte das Design aussehen, wenn sie einen Gefrierschrank drum herum empfehlen. Ansonsten kannst du noch eine Teekesselpfeife an den Lüfterauslass anbringen, damit auch die Nachbarn hören, wenn der Bootvorgang abgeschlossen ist…

    • Sieht ziemlich egal aus… Wenn sie so rauskommt wird sich sicher darüber lustig gemacht das es so aussieht als hätte man gegen eine PS4 getreten… Und von oben ein bisschen was von einem X hat…

    • Eine PS4 Slim so „dick“ wie die PS4 Pro nur ohne die dritte Big Mac Lage. Na ob das stimmen mag…? In ein paar Tagen sind wir wohl schlauer.

    • Ist mir eigentlich egal wie sie aussieht…

    • Also man hat manchmal am Telefon leichte Verständigungsprobleme. Ähnelt ner telefonbestellung beim Dönermann. Aber gelöst wurden bis jetzt alle meine Probleme

    • Ich habe gehört das sie mit Vantablack lackiert ist und deshalb der Hintergrund so Schwarz ist 😉

      • Ja keine Ahnung warum man Schwarz auf Schwarz gemacht hat. 🤦‍♂️ Beim 1. Bild muss ich die Helligkeit auf Maximum aufdrehen, um was zu sehen.

      • Eine Konsole in Vantablack stelle ich mir mega vor. Dann nur das Logo Xbox in gift grün oder Playstation in blau aufdrucken und die Knöpfe etwas hervorheben. Die Logos würden dann wirken als ob sie „schweben“. Geil!

      • Ist halt der Nachtschatten unter den Konsolen.

    • Ja nee ich weiß nich….ich glaub da seh ich schwarz…

    • Wenn das Design stimmt. Mahlzeit. Wieder eine Turbine im Wohnzimmer.

    • Das ist doch vollkommener Schwachsinn. Kaum macht ein 3D Bastler sinnlose Renderings wirds schon als Leak ins Netz gestellt. Der Typ ist übrigens ein kleiner Witzbold. PS5 im X-Design 😉
      Diese komischen Tasten vorne wirds sicher auch nicht geben. Sony würde sich niemals das Design so verhunzen, bzw drauf versichten eigene Fernbedienungen für den BR-Player zu verkaufen. OMG , das kommt nicht mal annähern an ein modernes Design ran.

    • Das erinnert mich eher an einem Stapel Zeitschriften die jemand nicht vernünftig abgestellt hat
      *OCD triggered*
      😀

    • Im Endeffekt ist es auf nur vermutung wie sie aussshen könnte. In der Form wie sie auf den Bildern ist könnte man sie aber nicht hinstellen.

    • Hässliches Ding mit unnötiger Fläche am Laufwerk, kann ich mir so eigentlich nicht vorstellen. Die Belüftung schaut auch komisch aus nachdem Sony beim DevKit mal so richtig übertrieben hat :/ Mal abwarten.

    • Is wie immer Geschmackssache… für mich siehts aus wie ein verrutschter Doppelkeks….

    • einfach mal abwarten, habe schon andere gesehen gehabt, auch unter dem Twitter Leak wie die Dev Kits aussehen und die Grafiken waren auch nicht schlecht,

      aber die hier im Vergleich zur PS4 ehr wenig Änderung

    • Mir gefällt das schlichte Design besser. Aber bei PS ist es mir egal wie sie aussieht, da ich mir nur die Xbox holen werde.

    • Mir eigentlich auch egal,werde mir wieder beide holen.Xbox natürlich Masterkonsole!

    • Oha dann wird sie ja noch lauter als ein Staubsauger , kann mir nicht verstellen das sie bei dem Design bleiben wegen der schlechten Kühlung.

    • Langweilig… Und macht die Bilder doch vielleicht noch ein bisschen dunkler…

  • Gearbox hat einen Hotfix herausgebracht, um die dedizierten Drop-Rates für bestimmte Bosse während des Farming Frenzy-Events zu verbessern.

    Berichten der Spieler zufolge, wurden weniger Belohnungen von b […]

    • So langsam amüsieren mich die Updates von Gearbox, ständig wird nur „aktuelles“ gefixt. Vom Rest lässt man schön brav die Finger.

    • Hab dennoch weiterhin das gefühl, das die drops von sitzung zu sitzung oder von tag zu tag teilweise immens variieren. Ich hab zb heute wie immer im chaos 4 modus solo bosse gefarmt für ein paar der neuen gesalbten boni. Wenn man jetzt die 700% höhere dropchance vom chaos 4 mit der event spezifischen hohen droprate vereint, sollte man meinen, das es keinen fight gibt ohne mind 1 legendären drop, doch nix da, hatte heut wie schon so oft teilweise 10 runs in folge, in denen maximal blauer loot da lag. Mittlerweile schliesse ich dann die anwendung komplett und starte das spiel neu und keine ahnung ob zufall oder lösung, plötzlich hagelt es legendäres zeug und hatte runs wo bis zu 12x orange dropte und das bei nem boss run. Im maliwan kam ich bei wotan sogar auf 48 legendäre in einem run ( sonst so im schnitt 20 bis 25 wenn nicht der anfangs genannte bug da ist)…..
      Natürlich hab ich sessions wo ich denke, ok das scheint den modifier entsprechend normaler drop zu sein, aber ich bleib bei der theorie, das es session abhängig ist. Übrigens die selben ergebnisse hab ich auch im online koop mit freunden und alle haben das selbe gefühl 🤔.

      Was aber definitiv endlich mal geändert werden muss, das gesalbte drops so unfassbar oft für klassen droppen, die gar nicht am kampf beteiligt sind, oder ich nichteinmal erstellt habe. Gerade jetzt bei erhöhter salbungs droprate kotzt es mich an als leidenschaftlicher amara freak von ( gestern gezielt getestet) 100 salbungs drops gerade mal 6(!!!!!!) Für amara waren, 8 waren nicht klassenspezifisch und mein absoluter fluch liegt bei drops für zane. Ganze 71x bekam ich salbungen für zanes digiclon, barriere oder drone und das als amara. Ich find zwar gut, das man viel zeit braucht für bestimmte seltene sachen so zu farmen wie man sie will, das ist schliesslich der sinn in loot shootern, aber es ist dann doch ne sauerei, das man dann gerade bei limitierten events mit drops zugemüllt wird, die man für seine klasse nicht nutzen kann, da müsste gearbox bissel was justieren, BITTE!!!!
      Schon schlimm genug das ich beim kompletten ernte event nicht einen amara drop bekam, auch da hiess es ständig terror für zane oder moze……… klar ich könnte die klassen erstellen, aber was bringt es mir, wenn sie mir nicht gefallen, ich spiel halt nicht irgendwelche figuren die ich nicht mag, scheiss egal ob sie stark sind oder von gott persönlich in youtube als OP builds bezeichnet werden, sowas intressiert mich nicht, ich will mein spiel spielen wie es mir gefällt und hab dafür gezahlt, das meine amara was findet, was sie nutzen kann 😂😂😂😂

      Zum glück gibts keine salbung beim driver mod, sonst würd ich den wohl auch nimmer so oft kriegen lol, oder einen kriegen für zanes digiklon, wie es auch unlogische salbung bei kdk waffen gibt, zb erhöhter kryo schaden für 2 magazine, bei ner waffe die nicht nachladen muss und somit kein magazin in dem sinn hat 😂😂😂😂

  • KOEI TECMO Europe und Entwickler Omega Force haben die ersten Details zum fesselnden und herausfordernden Infinity-Modus von Warriors Orochi 4 Ultimate sowie zusätzliche Gameplay-Elemente bekannt gegeben, die […]

  • Der Videospielhändler GameStop hat Probleme. Der jüngste Finanzbericht des Unternehmens zeigte zweistellige Umsatzrückgänge für die Vorweihnachtszeit, wobei der Rückgang teilweise auf das Ende des aktuellen Konso […]

    • Ich kaufe in der Tat auch häufig Xbox und Xbox 360 Klassiker und werde das auch in Zukunft dank Microsoft tun 🙂 Allerdings eher selten bei Gamestop, da hier keiner direkt in der Nähe ist, sondern eher über das Internet.

      Ich hoffe aber, sie haben mit ihrer Neuausrichtung Erfolg.

    • Diskettenlaufwerke!!! Endlich!

    • Sorry, Gamestop eure komplett überteuerten old Generationspiele könnt ihr behalten! Ich kaufe lieber zu 90 Prozent im Sale digital, als mich von euch ausnehmen zu lassen 💪

    • Klasse. Deswegen liebe ich die Marke Xbox so sehr. Hab noch nie ne MS Konsole bereut zu kaufen egal wieviele Red Rings ich hatte😉

      • Hatte 4x den RoD 😂🙈 mit 4 Konsolen 😜

        • Das nenn ich mal einen schlechten schnitt😂😂😂
          Ich hatte mehr Glück. Nur 1x bei der ersten, seitdem nichts mehr.

          • Was glaubst wie ich immer an die Decke gegangen bin. Ein Plasma TV ist damals sogar draufgegangen weil ich einen Controller reingeschmissen habe 🙈😜😂🤯

            Heute undenkbar, aber damals war ich noch nicht so gelassen wie heute 😄

            Aber bin der Xbox immer treu geblieben 🎮🤘😃

            • Schön zu lesen. Und das nach so vielen Kosten😂😂😂
              Ich genauso. Wird auch nichts anderes geben für mich.

        • Hattest du den RoD mit der ein und selben Generation oder mit 4 Verschiedenen?

        • Hab noch ne 360 mit 20gb festplatte von 2005 läuft immer noch,mußte aber trotzdem 2012 auf ne Slim umsatteln,da die Ur 360er keinen Hdmi ausgang hat.
          Also noch nie RoD!

    • Gebrauchtspiele billiger machen und der Umsatz steigt auch wieder….So schwer ist das ja nicht oder?

      Rebuy oder MomoX bekommen das doch auch hin… Irgendwas läuft da schief bei denen..

      Digital ist eh die Zukunft….. Früher oder später wird es Gamestop eh nicht mehr geben

    • Also ich glaube tatsächlich dass das kaufverhalten sich ändern wird gegenüber bisherigen Generationen wechseln. Aber nicht so wie sich das Gamestop wünscht 😂
      Denn ich glaube dass digitale Käufe noch mehr zunehmen und durch Angebote wie Gamepass und auch sicher PS now (wenn sie das Modell von MS kopieren) das kaufverhalten nachträglich ändern wird

    • Keine Ahnung wieso, aber ich finde die Überschrift passte beim anderen Beitrag nicht wirklich so zum Text, wenn ich nun diesen hier lese.

      In dem einen Artikel:
      Xbox Series X: Neue Konsolengeneration hat negativen Einfluss auf das Geschäft von GameStop

      und hier steht dann wieder:
      Das GameStop-Management ist optimistisch, dass sich die Dinge in diesem Jahr, wenn die PlayStation 5 und die Xbox Series X veröffentlicht werden, oder früher, ändern werden.

      Evtl hätte eine andere Überschrift besser gepasst?
      Das Ende der aktuelle Konsolengeneration hat negativen Einfluss auf das Geschäft von GameStop.

      Vlt liegt es auch einfach an mir, dass es zu verwirrend klingt naja..

    • Man wünscht ja keiner Firma das aus, aber Gamestop ist seit Jahren selber Schuld. Gebrautspiele teilweise so teuer Anbieten wie sie in anderen Läden neu kosten. Spiele aus den Hüllen nehmen, benutzen und dann als neu verkaufen. Da gehe ich lieber zur Konkurrenz oder bestelle Online.

      Mal was Offtopic: Hat noch jemand Probleme mit der Microsoft Rewards App auf der Xbox? Sie will heute den ganzen Tag schon nicht starten, Neustart und Neuinstallation schon probiert. Gestern ging es noch und Twitch und Spiele starten auch normal.

      • Offtopic

        Ja, ich habe damit auch Probleme, sowie bei Games with Gold. Wollte mir das Batman Spiel herunterladen aber wenn ich es anklicke passiert einfach nichts. Star Wars Lego klappt ohne Probleme aber Batman nicht?! 🤔

        Vllt geht’s noch wem so?

        Sorry für OT @Z0RN 😉

        • Dann wird es wohl doch nen größeres Problem sein… laut Status bei Xbox gibts aber wohl keine Probleme.

          • Mein Bruder kann auch nix laden aus Games with Gold 🤔 ein Kumpel kann aber alles Downloaden ohne Probleme…

            Ich versuch es einfach später bzw morgen dann nochmal. Dürfte bis dahin schon wieder klappen.

            • Zumindest wird nun beim Xbox Status Probleme beim Kaufen und nutzen von Inhalten angezeigt… wird sich bestimmt bald Regeln. MS ist da ja immer recht vorbildlich und flott.

              • Danke für die Info 👍😃 ja das stimmt, MS is da immer recht flott 😎

                • Die Rewards App auf der XBox funktioniert bei mir auch nicht. Immerhin konnte ich aber auf der Rewards Webseite meine „Glücksserie“ fortsetzen. Allerdings hat’s auch da gehakt bis endlich nach 6 oder 7 Versuchen die drei grünen Häkchen erschienen sind.

        • Habe ebenfalls die gleichen Probleme. Seit gestern schon. Es ist gut zu wissen, dass es nicht nur mir so geht.

    • Wäre es eig noch möglich das man Spiele von Disc abspielt ohne das man was auf die Konsole installieren muss das ging ja früher???

    • Tja da werden sie bei mir kein Glück haben
      Egal ob Steam,Xbox,Ps4 ich hol mir eigentlich alles Digital.Nur bei Cyberpunk wollte ich ne Ausnahme machen da die Collectors doch irgendwie Saucool ist,aber ich leider keine mehr abbekommen habe😢

    • Ich hoffe immer noch, dass endlich alle Xbox Spiele laufen! Was nützt es mir, wenn ich vorher nachgucken muss ob ich die 360, Classic oder One anmachen muss….. Und solange es geht bleibe ich bei den physischen Datenträgerm, ich bezahle ungerne etwas, das ich nicht anfassen kann und mir im Endeffekt nicht wirklich gehört.

      • Ja, das wünschen wir uns alle. Aber wie sooft dreht sich alles um Geld.

        Und wie das so ist Im Konsolen Business, werden Lizenzen nur für ein Spiel oder eine gewisse Laufzeit ausgegeben. Wenn diese ausläuft dann darf das Spiel nicht mehr länger vertrieben werden.

        Ich geb dir ein Beispiel, Sega hat Crasy Taxi neu veröffentlicht. Aber nicht mit derselben Musik wie damals weil man die Lizenzen der Songs nicht erneuert hat.

        So passiert es warum kein NFS, Blur, Tony Hawk… abwärtskompatibel werden wird. Bis alle Lizenzen erneuert sind verdient der Publisher keinen Cent daran. Und umsonst arbeitet niemand.

        • Das ist nur zum Teil richtig, wenn die Spiele als Disc laufen ist das nicht nötig. Die Lizenz wird nur benötigt wenn es auch online zum Kauf bereit steht.

    • Wird sowieso ein Day 1 kauf.

      • Solange Gamestop die Apotheke bleibt kaufe ich da nur seltenen. Keine Lust die Traumpreise zu bezahlen. Da hab ich mit Ebay sowie Kleinanzeigen bessere Alternativen.

        • jep, wir haben bei uns in der Stadt sogar noch einen An und Verkauf Laden, der scheinbar besser läuft als der Gamestop 5 min weiter, da er den Kunden bessere Tauschangebote macht. 🙂

          • Das „Problem“ bei normalen An und Verkauf Geschäften ist halt das die gerne mal Dealer Ware unter den Mann bringen. So war das bei und in der Stadt zumindest so. Klar das die Geschäfte bessere Preise machen können. Die Franchise kosten fallen weg und man muss sich nicht an dessen Regeln halten.

    • Mimimimiiii, armes Gamestop..
      Also ich kaufe schon seit Jahren nur noch digital, vorwiegend im Ausland oder Keys. Wenn es dann doch mal eine Disc wird und ich weiß ich will das Spiel nur einmal durch hauen, dann würde ich es mir pre Ordern schnell durchspielen und direkt wieder verticken. Oder eben gebraucht kaufen ohne großen Wertverlust zu haben. Aber bei Gamestop habe ich noch nie gekauft und würde ich auch niemals. Viel zu überteuerte Preise. Die sollten mal was an ihrer Preis Politik ändern anstatt zu sagen das liegt an Konsolen die noch gar nicht erschienen sind..

    • Da man den Account sharen kann Zahl ich am release Tag eines Triple a Spiels max 31euro.

      Daher brauche ich kein games shop .

    • Vielleicht sollte Gamestop einfach mal die Preise etwas herunterschrauben, dass würde ihnen bestimmt schon eher etwas weiterhelfen. Wenn die Preise für die gebrauchten Spiele in der Zukunft immer noch so weit oben angesiedelt werden, hilft Gamestop auch die Abwärtskompatibilität nicht weiter. Die gebrauchten Spiele kosten im Gamestop meistens genau so viel, manchmal sogar mehr als die Neuware bei anderen Verkäufern.

    • Schon komisch zu sehen das die meisten hauptsächlich Digital einkaufen. Zum release der Xone, Ps4 war es „das große Ding“ ein Laufwerk in der Konsole zu haben und Spieledisk’s zu kaufen. Das MS damals schon wusste das die Zukunft dem Digitalen Markt gehört und die meisten Always On sein werden wollte niemand hören. Und heute packen es viele nicht wenn Xlive, PsNetwork mal für ein paar Stunden ausfällt 😁

    • Gamestop gehört zu den unternehmen, denen es scheiss egal ist, was kunden wirklich brauchen, die kunden haben zu kaufen was gamestop will und das zu den preisen, die gs verlangt. Ich kenne beide seiten, die als ehemaliger kunde und die des mitarbeiters. Ein kumpel war mal filialleiter dort und ich hatte ihm öfter mal bei inventuren geholfen und hier und da kunden beraten, bis er gekündigt wurde, weil er im endeffekt zu ehrlich war dem kunden gegenüber und somit für das unternehmen schädlich für den maximalen profit. Als ich dann recht schnell selbst realisierte wie der laden perfekt auf „übern tisch ziehen“ geschult ist, war es dann auch für mich damals der letzte besuch dort.

      Solange gs nichts an ihrem firmenprinzip ändert, werden sie auch keine grossen sprünge nach oben machen. Es ist auch ein unding, wenn man ein nagelneues spiel kauft, es einem nicht gefällt und es in der vorgeschriebenen zeit zurückgeben will, dann dort auffällt das bei dem spiel ein code bei liegt, der dir zb nen blöden hut für nen xbox avatar gibt, das sie dir das spiel nicht abnehmen dürfen für den vollen erstattungspreis, denn man könnte ja so unfassbar kriminell sein ( IRONIE) und den code eingelöst haben, was laut gamestop den wert des spiels natürlich halbiert. Ist man dann noch so dumm und gibt das spiel für den halben preis zurück, welches man vllt erst stunden zuvor gekauft hatte, kann man das doch so im wert verminderte spiel ne stunde später für den vollpreis wieder kaufen und der nächste der es kauft wird natürlich nicht drauf hingewiesen, das die rückgabe mit voller erstattung ausgeschlossen ist bei allen artikeln, die irgendeine art bonuscode beinhalten, egal ob für ingame items, avatargimmiks oder auch nur n wallpaper…….. achja, mir ist bewusst, das dies iwo in dem kleingedruckten zwischen öffnungszeit und werbung vermerkt ist, aber solche wichtigen hinweise, die relevant für den kaufvertrag sind, gehören nunmal entweder vom verkäufer aus hingewiesen, der dann wegen ehrlichkeit leider gekündigt wird, oder eben gut sichtbar und leserlich auf der rechnung platziert, das keine bösen überraschungen folgen…….. aber jedem das seine, mich wunderts nur das es wohl immernoch genug idioten gibt, die darauf reinfallen, oder vllt gefällt es denen ja verarscht zu werden 😂😂😂, ich für meinen fall, werde meine finanzen zum daddeln jedem anderen unternehmen geben, welches nicht zu gamestop gehört und da isses mir egal ob ich gerade software oder hardware kaufen will

    • Abwärtskombatibilität zur aktuellen Generation sollte ja bei beiden Herstellern keine große Sache sein. Eigentlich ist es ja fast wie bei einem WIndows System. Schnellere, aber codekompatible Hardwäre als Unterbau, etwas verbessertes und beschöntes Betriebsystem. Da müßte man schon eigene Flags im Betriebsystem setzen um die letzte Generation auszusperren.
      MS hat es mit der Emulation der 360 natürlich genial hinbekommen, die original X war ja eigenlich Komponentenmäßig auch nur ein PC, wie die One und neuer.
      Sony hat da halt große Probleme, die Prozessoren der ersten Generationen zu emulieren, speziell der PS3. Ich verstehe, daß sie sich das gar nicht antun. Da wäre es schon fast billiger einfach wie bei der PS2 einen Emulator Chip extra rein zu tun. Glaube aber nicht, daß das durch Umsätze wettgemacht werden kann.

  • Der beliebteste Streamer von Fortnite wird im Spiel als Skin verewigt. Epic Games hat eine neue Linie von Charakter-Outfits für den Battle Royale Shooter angekündigt, die Icon Series und die erste basiert auf T […]

    • Dieser eitle Rotzlöffel!

      Nach Ewigkeiten des meckerns und beleidigt spielen bekommt der Spinner jetzt wirklich seinen eigenen Skin…ok…mit dem Kerl is halt richtig Geld verdient, was solls.

      • Verstehe sowieso nicht wie solche Menschen so einen Einfluss haben können. Wie sich die Zeiten ändern.

      • Versteh dich völlig.

        Streams interessieren mich nur wenn mich das Spiel interessiert, bzw. ich auch nach einigen Onlinetests nicht schlüssig bin. Aber dass war es dann auch schon (oder vielleicht Tipps bei nem harten Boss oder ner kniffligen Passage). Aber viele folgen solchen Leuten und kopieren ALLES was sie machen und sagen / schreiben, dann geht deren Ego auf Überschall und sie sind überzeugt sie sind die Sonne selbst!

        So läuft der Markt aber nun mal. Er „produziert“ Interesse und dass hat nun mal Profit-Potential. Aber die wenigsten halten sich dauerhaft und ultimativ fallen sie tief wenn sie sonst nix im Leben haben. Also anstatt dich zu ärgern, freu dich stattdessen darauf.

        • So interessiert mich Stream usw nicht so aber die Story von Ninja habe ich verfolgt und war dann schon leicht sauer über so eine Art und Wiese aber…Wyne interessiert sowas 😄

          • Wie gesagt solche Streams bzw. Let´s Plays sind nur Info für mich. Wozu anderen beim zocken zusehen wenn man selber zocken kann? Aber ich bin eh nicht der Typ für E-Sports. Für mich zählen nur Fun and Gore (was auch Fun ist).

    • Wer ist das überhaupt 😁😁

    • Keine Ahnung was die Leute an diesem Ninja finden. 🤔

    • Allgemein überbewertet diese Leute. Ein Spieler hat keine Luft bekommen weil er in eine Lobby mit so einer berühmten Fortnite Streamerin gekommen ist. Die dachte er stirbt gleich. Werden ja fast wie Götter verehrt.

      • …zum Fremdschämen…😔

        • Wie sagen es Riggs und Murtaugh so schön: Wir sind zu alt für diesen Scheiß😂😂😂

          • Oh mein Gott! Robilein mit mir auf der selben News-Seite…
            Atmen Freak… Atmen…

            • Oh nein brauchst du einen Arzt?😂

              • LOL nein. Der ganz normale Wahnsinn…

                • Manchmal frage ich mich schon in welcher Welt ich lebe. Bin einfach in der falschen Zeit geboren. Hab da meine Eltern schon geschimpft😂😂😂

                  • Kann ich nachvollziehen. Aber mach einfach dein Ding und ignorier Trends die dich nicht (beruflich, privat) betreffen. Das ist eh ein hin und her, also nicht zu viel Hirnschmalz wert.

                    Bin eher Retro was sowas angeht z. B. kleiner Online-Kumpelkreis (echte Kumpels und keine 1-Klick-Pseudo-Freunde). Ich bin nur froh das Couch-Co-Op noch am Leben ist, denn ein Ellenbogen in die Rippen wenn man das letzte Leben verliert gehört einfach zum Zocken dazu!

                    • Tu ich sowieso nicht. Bin bei keinen sozialen Netzwerken angemeldet. Hab lieber reale Freunde. Sammle Filme, CD’s und Platten. Bin als Metaller Riesen Hasselhoff Fan😂👍
                      Trends haben mich nie interessiert.

                      • Hasselhoff Fan? Tja, nur falls du es nicht weißt, es gibt da diesen kleinen Fanfilm „Kung Fury“ (nur deutsche Untertitel)da ist Hasselhof, Kit der Hoff 3000. Und beim passenden Musicvideo hat er auch mitgemacht. Und es gibt da noch „Moped Rider“ aber der ist auf deutsch. (ja, bin Film Nerd)

    • Ninja und seine Taktik sich ständig eine Barikade zu bauen damals hätte man dazu Pussy Taktik gesagt heute wird man als Held gefeiert selten so einen Schlechten Spieler gesehen der Ständig an seinem Redbull gesponserten Schrank hängt..

      Ich bin wohl auch zu Alt um das zu verstehen wieso Kinder so einem zusehen gibt es nichts interessanteres ? PoKeMoN z.b? 😀

    • @Freakshow:
      Kenn ich alles. Hab ihn paar mal Live gesehen da singt er True Survivor live. Und vom Regisseur erscheint ein Kung Fury Kinofilm mit The Hoff und Schwarzenegger als Präsident. Trash pur😂😂😂

  • Mehr laden