Muehle74

  • Marvel’s Avengers startet im August in die heiße Beta-Phase. Am 07. August 2020 geht es für alle Vorbesteller auf der PS4 los. Eine Woche später am 14. August 2020 starten dann die Vorbesteller auf der Xbox One […]

  • Nachdem bereits Halo: Reach, Halo: Combat Evolved Anniversary und Halo 2: Anniversary als Teil der Halo: The Master Chief Collection auf PC erschienen sind, spielt ihr ab sofort auch den dritten Teil der […]

  • Codemasters steht heute voll unter dem Zeichen von DIRT 5 und gibt nicht nur jede Menge Details zum kommenden Fun-Racer bekannt, sondern liefert mit dem neuen Feature-Trailer auch starke Eindrücke des Spiels ab, […]

    • Dirt 5 ist für mich auch der wirkliche Knaller des Mai Events und der Hypetrain ist schon im nächsten Bahnhof. Volle Fahrt wird er aber erst mit Launch der XSX aufnehmen. 😍

    • Es sieht schonmal etwas mehr danach aus das es Rallys gibt…wobei bei Rally Raid sich noch zeigen muss wie es umgesetzt ist.
      Nachdem Dirt Rally für normale Menschen ohne Lenkrad und extrem hoher Frusttoleranz unspielbar ist war Dirt 4 das einzige Rally-Gesamtpaket das nicht in irgendeinem Bereich versagt hat.
      Sollte es keine klassische Rally geben hätte man ein Dirt Showdown 2 machen können…welches mir bis heute viel Spaß macht,also immer her damit 😀

    • Hört sich echt schön mal gut an, freue mich auf das Game 😀😀😀

    • Das wird so geil! Das hol ich mir zusammen mit der XSX! Ich kanns kaum erwarten!

    • Sieht richtig gut aus. Werde es auf jeden Fall im Auge behalten.

  • Microsoft hat bekannt gegeben, welche Spiele im Juli 2020 im Xbox Game Pass für Xbox One und PC landen werden. Hier gibt es alle Games samt Datum.
    Xbox Game Pass Neuerscheinungen im Juli 2020

    16. Juli 2020 […]

  • EA präsentiert heute mit Die Sims 4 Schick mit Strick-Accessoires* ein neues Community-Pack, in dem Sims ihre Strickfähigkeit verbessern und mit einer Reihe gestrickter Objekte spielen. Die Sims 4 Schick mit S […]

  • Zahlreiche Boni für Kopfgeldjäger und Belohnungen sowohl für Einsteiger als auch Veteranen warten diese Woche in Red Dead Online auf euch. Zudem erwarten euch die neuesten Rabatte und mehr:

    50 % mehr RDO$ un […]

  • Das mit Spannung erwartete Mid-Season-Update für SMITE wurde veröffentlicht. Dazu ist der „Avatar – Der Herr der Elemente“-Battle-Pass jetzt erhältlich: Aang Merlin, Zuko Susano, Korra Skadi und ihre jeweilig […]

  • Wie Electronic Arts und das in Seattle ansässige Studio Final Strike Games heute bekannt gegeben haben, ist Rocket Arena, ein explosiver 3v3-Shooter, in dem die Raketen die Welt regieren, ab heute mit […]

  • Die PUBG Corporation, Wegbereiter des Battle-Royale-Genres, kann sich über 70 Millionen verkaufte Einheiten des beliebten Spiels PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG) freuen.

    Um diesen Meilenstein zu feiern, […]

    • Das ist doch mal eine Hausnummer! Glückwunsch! Freut mich.
      Mein ‚Ding‘ ist es nicht so sehr, aber es gibt genug Fans die es spielen, aber die Socken wären doch ein schöner Gewinn 😅 😅

    • Jau 70 Mio. ist ne Nummer. Mitlerweile sind die meisten BR Spiele ja leider F2P aber PUBG könnte bei den Einnahmen mal bisl mehr Content liefern.

    • Vom Feeling/Adrenalin immer noch der Genrekönig, da kommt kein anderer BR Shooter ran

    • Ist das Spiel mittlerweile eigentlich kein early access mehr? Hab da den Faden und die Lust es zu verfolgen verloren.

  • Am 10. Oktober 2018 haben wir bereits über Creaks berichtet. Das Action-Adventure wurde seinerzeit für Konsolen und PC angekündigt. Eigentlich sollte es noch im Jahr 2019 erscheinen, hatte sich aber weiter ve […]

  • The Coalition ist bereits eifrig dabei Gears 5 für die Xbox Series X zu optimieren. Bereits im Vorfeld wurde bekannt gegeben, dass Gears 5 mit eine Framerate weit über 100 FPS laufen wird. Dazu wurden die v […]

    • Freu mich das dann auf der Series X zum ersten Mal zu spielen ✌🏼. Vor allem in 60 fps, das wird super.

    • Geil, morgen habe ich frei. Werde ich mir morgen auf jeden Fall anschauen. Bin auf die Unterschiede zur Xbox One X Version gespannt.

    • Kurze Frage in die Runde…

      Ich muss mir eh einen neuen TV zulegen, da mein FullHD nicht mehr ausreicht 😅

      Muss ich da wegen der hohen Fps etwas beim TV Kauf beachten?? Also außer Gaming Mode z.B.

      Danke euch

      • Es gibt unterschiede – einige Fernseher können bspw nur 1080p mit 120 FPS ausgeben…in meinem Fall muss ich aber auch noch schauen ob es am Verstärker dazwischen liegt.
        Einen Fernseher zu kaufen ist eine kleine Wissenschaft für sich geworden – einfach so in den Laden ist nicht mehr.Am Ende auch immer eine Frage wie viel du ausgeben möchtest.
        Freesync oder ähnliches ist aber ein Feature welches du haben möchtest 😀
        Einen „Gaming Mode“ hat quasi jeder Fernseher von Samsung oder LG.Der Job des Modus ist eigentlich nur Latenzzeiten zu verringernn.

        • …und da war ich nicht schnell genug bei der Edit-Zeit.
          Kurz zur Erkärung: Latenzzeit ist die Zeit zwischen Bild-Empfang und Bild-Ausgabe des Fernsehers.Das ist schon ziemlich wichtig.Meiner Meinung nach auch wichtiger als die Möglichkeit 120Hz oder HDR zu nutzen.Ganz einfach weil es sich beim Zocken unter allen Umständen immer ein Problem sein wird.Ich bin da aber auch sehr empfindlich.
          Nur damit du einen Richtwert hast: Unter 20ms sind gut,über 30ms sind schlecht.

      • ALso als erstes solltest Du drauf achten, ob der TV HDMI 2.1 beherrscht, das ist erst mal Grundoraussetzung, so weit ich weiß. Aber ich glaube nicht alle TVs die das haben müssen auch zwingend alle Spezifikationen beherrschen. Also wirst Du wohl nicht drumherum kommen, etwas mehr zu lesen. 120Hz sollte er haben und das auch bei 4K wiedergeben können.
        Die aktuellen LG OLED Modelle unterstützen das alle, da muss das Budget aber etwas höher sein. Ein 2019er Modell der LG OLED TVs findest sich aber schon „relativ“ günstig und beherrscht alles nötige.

      • Um das Potenzial bzw die vielen Vorteile der Series X komplett nutzen zu können brauchst du einen UHD TV mit HDMI 2.1 Anschluss. Wenn du Glück hast kannst du noch irgendwo jetzt den LG Oled C9 günstig erwerben. Habe den ebenfalls und kann den absolut empfehlen. Sowohl für Gaming als auch für TV. Ein wahnsinns TV

      • Einfach auf das Panel achten ich glaube bei LG ist es das 100HZ Panel was bis 120 Bilder unterstützt 😀
        Wenn du nen top Tv willst der so gut wie alles spielt nimm nen Oled kostet aber ist definitiv Top und immer als einer der besten Gaming TV getestet 🙂

      • Möchte mir auch einen neuen Fernseher kaufen, momentan ist das mit HDMI 2.1 noch alles nicht so richtig im Schritt, Probleme sind z.B. da steht HDMI 2.1 auf dem Gerät aber es nur ein Teil der Features die es können sollte freigeschaltet oder gar gar nicht vorgesehen oder die Anschlüsse liefern nicht die voll 48 G bit sondern nur 40 oder weniger , Panels werden als 100 Hz ausgewiesen können aber angeblich 120 Hz usw ….

        https://www.4kfilme.de/hdmi-2-1-darum-ist-der-standard-nicht-nur-fuer-gamer-wichtig/

        Denke ich werde bis zum Black Friday warten oder gar bis zum nächsten Jahr

        • 100/120 Hz kommt daher, weil wir hier mit PAL 50 Hz haben, in USA NTSC 120 Hz. Verbaut werden 120 Hz Panels. Auch mein als 100 Hz Fernseher beworbener TV Ende der 90er war ein 120 Hz TV

      • wenn ich du wäre würde ich den hier kaufen!
        LG 48CX
        perfekt für das geld.

      • …dieser Moment in dem Danjesun entweder bereut das er jemals gefragt hat…oder sich kugelt vor Lachen was er mit der „Kleinen Frage“ losgetreten hat… 😀

      • Aufjedenfall keinen Samsung. Die 2019er und 2020er Qled´s haben bei VRR alle inverse ghosting. Habe da leider meine eigene Erfahrung gemacht. Als Gamer kann ich die 2019er LG Oled´s empfehlen. Bei mir ist es der C9 geworden. Alles dabei was man braucht (HDMI 2.1 volle 48gbps, ALLM, VRR und HGIG). Der Aufpreis von 1000 Euro auf die 2020er CX Modelle kann man getrost sparen, da dort sogar HDMI 2.1 beschnitten wurde (40 statt 48 gbps).

    • Ich freu mich schon riesig drauf Gears 5 nochmals auf der XSX durchzuspielen 🙂

      • Dein Ernst? Habs irgendwo in Kapitel 5 abgebrochen weils mir zu eintönig war.

        • War aber dann dein erstes Gears, oder?

          • Die Gears-Reihe finde ich sehr gut. Mag sein, dass es etwas eintönig ist (wie die meisten Shooter). Es macht aber zumindest mir sehr viel spaß. Mir gefällt einfach diese Deckungssteuerung

          • Ne, habe 1 (ultimate), 2 und 3 gespielt.

            • Dann waren doch die ersten drei Teile genauso eintönig für dich oder?

              • Damals fand ich das nicht so extrem eintönig. Vielleicht bin ich mittlerweile einfach zu alt für diese Art von Spielen.
                Hab 2 und 3 vor rund 8 Jahren auf der 360 gespielt und das einser angespielt. Teil 1 hab ich dann vor 3 Jahren als ultimate auf der One beendet.. Bei Teil 5 letztes Jahr konnte ich maximal 2h am Stück aushalten weil ich das irgendwie total monoton und vorhersehbar fand.

        • Eintönig? 😳😳😳
          Also das habe ich bei der bombastischen Inszenierung noch nie gehört.

          • Bekommst du etwa prozente für diese Lobeshymnen? 😀
            Ne Spaß , Geschmäcke sind zum Glück verschieden und ich kenne den Ein oder Anderen (sogar Persönlich seit der Schulzeit und nicht virtuell) die das genauso sehen wie ich.

            • Ne das nicht. Ich finde nur das Wort eintönig in Verbindung mit Gears sehr ungewöhnlich 🤣🤣🤣

              Aber, ist ja alles Geschmackssache🙂

            • Bin auch nie mit Gears warm geworden. Hab alle Teile mal angezockt, dann aber was anderes gespielt und ein Spiel nicht zu beenden ist für mich eher untypisch.
              Gegen Deckungsshooter habe ich auch nix, spiele gerade wieder The Division. Bei Gears haben mir die Bewegungen irgendwie gar nicht gefallen.
              Vor einer Weile für Reward Punkte noch mal kurz durch den Multiplayer gequält und dann schnell wieder deinstalliert. 😅

          • Also ich kann das sehr gut nachvollziehen. Bombast kann auch eintönig sein. Michael Bay hat darauf eine ganze Karriere aufgebaut.

            Ich hab letztes Jahr zum ersten Mal mit Gears 1 (Ultimate) angefangen und dann innerhalb von einigen Monaten die fünf Spiele der Hauptreihe durchgespielt. Ich hatte Spaß damit, aber für Abwechslung, eine innovative Geschichte, große Emotionen oder Tiefe bekommt die Reihe sicher keinen Preis.

            Laufen -> Schießen -> durch das freigeballerte Gebiet laufen -> Schießen -> Cutscene – Schießen -> Laufen -> Ein paar Gegnerwellen -> Ein NPC sagt sinngemäß „Hey, ich glaube, wir müssen da entlang, durch diesen einzigen Weg, der im aktuellen Schlauchlevel vor uns liegt“ -> Schießen -> Cutscene -> Gegnerwellen

            Zwischendurch kleine Bosse und hin und wieder stirbt jemand (videospieltypisch) an etwas, das nur in einer Cutscene tödlich ist, das man aber im laufenden Spiel locker wegstecken würde.

            Der fünfte Teil brachte ein paar neue Elemente in den Spielablauf, aber nicht viel mehr Abwechslung. Erkundung und Rollenspielelemente, schön und gut, aber die große Freiheit beschränkte sich darauf, in welcher Reihenfolge man manche der Schlauchlevel oder Arenen angehen wollte.

            Wie gesagt, das macht Spaß und die Spiele sind auch gut. Die KI ist saudämlich und gerade im ersten Teil stört noch das ständige aufpoppen beim Spieler, aber solche Probleme haben die meisten Spiele. Trotzdem muss man es mögen bzw. genug mögen, um das über 4, 5 oder 6 Spiele durchhalten zu können.
            Deshalb kann ich sehr gut verstehen, wenn das dem @dickschwein zu eintönig wurde. Auch wenn ich erstaunt darüber bin, dass es so lange gedauert hat xD

    • können cool Gamer weihnachten werden, Vorausgesetz die Firmen können auch liefern, dann spiel ich das Gears sehr gerne noch mal durch

    • Hört sich doch schon mal gut an was sie alles höher einstellen können auf der XBOX Series X.
      😎😎

      Freu mich so auf die neue Konsole.

      Wird Zeit für das neue XBOX Event und Releasedatum mit Preis, sofort vorbestellbar.

    • Bin gespannt wie es aussieht und läuft!

    • Sehr geil. Das heißt auch, dass sie am 23. Nicht all zu viel Zeit mit alten Titeln verbringen werden…
      Und wir sehen Gears 5 mit Sicherheit mit Raytracing und nem Performance mode in 120fps

    • Wenn man noch einen LG OLED C9 bekommt, dann KAUFEN!!! ☝️

      Bin total begeistert 🤓 ein Erlebnis in Sachen Gaming.

      Aber der is so gut wie ausverkauft aber wenn man sich beeilt und schaut, bekommt man noch einen 🧐👍🤓

    • Termin werde ich mir mal vormerken und reinschauen. Das klingt doch recht vielversprechend 👍

    • warten wir bis Donnerstag. Denke so wie es ausschaut Only X schön vermarktet natürlich !! und nicht das für den PC noch was übernommen wird. Nötig wärs ja das ganze noch aufzuschrauben

      • Das Spiel gibt’s doch bereits für PC wenn ich mich im Artikel nicht verlesen habe. Hier geht ja darum eine noch bessere Version für XSX zu bringen, was nur ganz nur dadurch funktioniert das man hier auf eine fixe Hardware optimiert.

    • Oh ich hoffe doch es wird zur Juli Show nicht nur Gears 5 gezeigt, schaut ja jetzt schon gut aus und ich will einfach nicht ständig mit alten Material belästigt werden.

      • Im Artikel steht Donnerstag, ich denke nicht das damit der 23. Gemeint ist sondern morgen?

        • Ne, hab nochmal geschaut. Es ist „Thursday, July 16th“.

          Freue mich drauf ✌

          • Natürlich freust du dich drauf, habe mit nichts anderem gerechnet 😂😂😂

            Wäre auch Feuer und Flamme wenn einer meiner Lieblingstitel optimiert für die nächste gen angekündigt würde 😁

            • Und wie ich Feuer und Flamme bin 🤣🤣🤣

              Ist ja jetzt schon ein grafisches Meisterstück. Mein lieblings Spiel grafisch noch verbessert, ist schon echt geil. Hab mir schon vorgenommen das Gears 5 das erste Spiel sein wird, welches ich auf der Series X starten werde ✌

      • Gears 5 120FPS wird doch schon morgen um 20 Uhr gestreamt.
        Die Grande Series X Game Show kommt dann eine Woche später am 23. um 18 Uhr.
        Hab ich auswendig gelernt😁

  • Eine Gruppe von drei Freunden aus Argentinien, die sich ArcadiaSquad nennt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die komplette Karte von Grand Theft Auto San Andreas in der Unreal Engine 4 nachzubauen.

    Das […]

    • Ich würde mich eher über eine moderne Interpretation von Vice City freuen. Aber Rockstar casht ja lieber mit ihren Shark Cards ab, statt sich um Neuentwicklungen zu kümmern.

    • GTA SA hab ich damals in den Sommerferien bestimmt 500 Stunden gespielt.
      Hätte aber trotzdem lieber ein komplett neues GTA 🙂

    • Es gibt momentan genug Remakes/Remasters. Lieber was neues.

    • Klar, sieht schon klasse aus, aber ich bevorzuge eher was neues.

    • Ich verbinde GTA San Andreas mit meiner Kindheit. Ich hatte so viel Spaß mit dem Spiel und den verrückten Charakteren. Besonders der Alu-Hut-Verschwörungs-Hippie-Kiffer ist mir da in Erinnerung geblieben 🤣🤣🤣

      Ein Remaster würde ich sofort kaufen.

    • Hab das damals nicht wirklich intensiv gespielt, ein Remake wäre für mich demnach die Möglichkeit das nach zu holen.

    • brauch ich ehrlich gesagt nicht… kann seit san andreas nichts mehr mit der serie anfangen… hab keinen teil danach mehr abgeschlossen bekommen…
      remake von 1 und 2 wären geil! besonders teil 2

    • Der einzige Teil, den ich verpasst habe. Da wäre ich einem Remaster/Remake gegenüber aufgeschlossen. Kann aber jeden verstehen, der lieber ein neues GTA will

    • Haben mal eben drei Kumpels gebastelt, läuft 😄
      Sieht mega gut aus. Das wäre zumindest Mal ein Remake, welches ich kaufen würde

    • San Andreas war vom Konzept klasse,die Nebenmissionen auch abgefahren…allerdings war die Steuerung so unterirdisch das ich selbst damals irgendwann den Spaß verloren habe.
      Ein Remake mit der Steuerung von GTA5 und ich wäre dabei.Gilt eigentlich aber auch für die anderen Teile 😀

      • Ich habe San Andreas damals auf PS2 gespielt. Keine Ahnung, was hier einige wegen der Steuerung labern. Wüsste nicht, was da großartig anders gewesen soll.

        Ansonsten können mir Remakes/Remaster gestohlen bleiben. Da würde ich höchstens beim ersten Manhunt zuschlagen oder wenn ich irgendwas verpasst habe und es so zum Budget-Preis auf aktuellem Stand der Technik bekomme.

        • Sie war träge,kein Deckungssystem…es war sehr unbeholfen.Dazu noch mit extrem suboptimaler Kameraführung.Genauso wie GTA3 und Vice City halt.GTA4 wurde schon ein kleines bisschen besser,hat dafür die Fahrzeugsteuerung versemmelt…
          Bei GTA5 war alles auf dem aktuellen Stand und eigentlich nichts zu beanstanden.

          Der Hauptgrund warum du das höchstwahrscheinlich nicht mehr weisst ist ein dicker Nostalgieschleier…vor dem Ding kann sich keiner retten.Bis ich mal wieder Wave Race 64 vor jahren wieder gesehen habe war ich auch der festen Überzeugung es war flüssig.Mit seinen 15 FPS… 😀

    • Wie können da knapp 17% Nein Voten 🙈(stand 9.30).
      Völlig lost

      • Ich hab mit Nein gevotet weil ich liebe nen neues Game hätte als schon wieder nen ReMake von einer erfolgreichen Serie 🙂

      • Bin ich jetzt etwa „lost“, nur weil ich mit Nein abgestimmt habe, weil ich lieber ein neues GTA mit einer neuen Stadt haben möchte, anstatt schon wieder los Santos. Das würde nämlich vielleicht irgendwann dazu führen, dass es 5 mal oder mehr GTA Spiele mit Los Santos gibt, wie es auch schon 5 GTA Spiele mit Liberty City gibt. Da würde ich schon lieber mal was komplett Neues haben wollen. Am besten mal wieder London. Gabs zwar schon in GTA London, aber dort sah es halt nicht gerade aus wie London. Noch was cooles wäre Seattle, da bisher fast jede Stadt in der USA gelegen hat. Natürlich könnte auch wieder Las Venturas oder San Fierro kommen, damit hätte ich kein Problem.
        So, das war meine Begründung und bitte unterlasse nun diese dummen Aussagen mit deinen jugendwörtern.

    • Das sieht wirklich super aus!!, würde ich sofort kaufen, da es das GTA war mit dem ich am meisten Spaß hatte!! 😊

    • Würde ich kaufen. Klar, ne die Steuerung müsste modernisiert werden, die von gta 5 wäre aber zb völlig ausreichend. Wie sehr ich das jetzt und auch in Zukunft gerne hätte 😭😭😭😭

    • Neuer Teil würde mir mehr zusagen… Neue Zeit vielleicht? Irgendwas, was in den 70ern spielt? Gabs da nicht mal Gerüchte?

    • Beeindruckend, selbst du so geringen Polygone (überall Kantanten) fallen kaum auf.

      Klasse Hobby arbeit.

    • Bei all den Remakes und Remastern wäre die GTA-Trilogy wirklich die einzige Spielereihe, die ich mir ganz doll als Remaster wünschen würde. Wie lange Rockstar damit wohl noch warten will..? GTA5 bringen se ja auch zum dritten mal raus

    • Schaut gut ! Aber bin für ein neues

    • Sieht ja garnicht nal so beeindruckend aus. Ein Vice City Remake in der aktuellen engine die red dead nutzt wäre cool.

    • In meinen Augen das beste GTA was ich je gespielt habe.. GTA V hat mich nie wirklich gepackt ..

    • Ich gehör scheinbar zur „Nein“ Minderheit.
      Ein Vice City Remake wäre mir 100x lieber

    • Um ehrlich zu sein, San Andreas war so das wirklich letzte richtige GTA womit ich was anfangen konnte und Spaß hatte. Niko war mir einfach zu unsympathisch und im 5er war eigentlich nur die Trevor Show gut.

    • Jetzt nur noch für die Xbox raus bringen und ich bin Überglücklich. Der Teil war der Hammer.

    • Die sollen mal bitte Remakes zu San Andreas und Vice City machen. Die sind leider sehr schlecht gealtert.

  • Heute gibt es ein brandneues Watch Dogs Legion Video mit zahlreichen Spielszenen zu sehen. Ubisoft hat einigen auserwählten YouTubern bereits Zugriff zur noch sehr frühen Version erlaubt und diese v […]

    • wäre interessiert an einer DF-Analyse zu diesem Video

      • Wieso interessiert man sich jetzt schon für eine Analyse zu einem Spiel, das noch gar nicht fertig ist?

        Also das werde ich nie verstehen.

        Klar kann man dann vielleicht schon abschätzen in welche Richtung es geht, aber dieses ständige und alles mit der Lupe betrachten, jetzt auch schon Monate vor Release, ist unfair finde ich.

        Die Entwicklung ist noch nicht beendet und da haben Analysen meiner Meinung nach nichts verloren und nur wenig zu sagen. Aber da alle Spieler so heiß auf Zahlen sind, bringt DF natürlich noch mehr Content, ist ja klar bei den Aufrufszahlen.

        Aber ich persönlich brauche das nicht, schon gar nicht vier Monate vor Release. Wobei das spielbare Build sicher noch älter ist. Also sechs Monate vor der Veröffentlichung ein Spiel zu analysieren, finde ich persönlich unangebracht.

        Vor Release sollte man Gameplay, Spielmechanik, Inhalte, Atmosphäre usw. „bewerten“, wenn überhaupt — eher einschätzen und den Entwicklern die Zeit für den Feinschliff geben, anstatt schon jetzt über 30 FPS oder dynamische 1440p oder whatever zu meckern.

        Gleiches gilt für Valhalla, das Spiel erscheint erst im November! Bis dahin wird noch viel passieren. Klar kann man schon abwägen in welche Richtung es geht, ob es sich ähnelt usw. aber eine reine Technik-Performance-Analyse finde ich auch hier eher unangebracht zu diesem Zeitpunkt.

        • Eben, wie du schreibst, um zu sehen in welche Richtung es gehen wird. Aufgrund der aktuellen Analysen werde ich natürlich auch keine endgültige Entscheidung treffen, ob das Spiel für mich etwas ist oder nicht. Diese Entscheidung hängt selbstverständlich vom fertigen Spiel ab.

          Dennoch finde ich es interessant zu sehen auf welchem Stand sich die Spiele derzeit befinden und hoffe natürlich dann auf einen noch besseren beim Release. Um ehrlich zu seien, freue ich mich auch schon auf den 24., 25., 26. Juli, wenn DF die MS Titel analysiert 😉

    • Sieht ja schon interessant aus mit diesem Schwebeboard.

    • irgendwie gefällt mir das spiel, wird später definitiv geholt. auf xbox series x wird es noch krasser aussehen höchstwahrscheinlich 😉

  • Xbox Game Pass Ultimate Abonnenten haben ab sofort die Möglichkeit neue Perks freizuschalten. Mit dabei ist der Starter Pass für SMITE und ein exklusives Reittier für Bless Unleashed. Dazu gibt es noch vi […]

  • Mit einer Xbox LIVE Gold- oder einer Xbox Game Pass Ultimate-Mitgliedschaft könnt ihr euch ab sofort ein neues Spiel gratis bei Games with Gold herunterladen.

    Das kostenlose Xbox 360 Spiel „Juju“ für den M […]

  • Ab sofort gibt es beim Media Markt Gönn dir Dienstag wieder neue Angebote. Bei einem Bestellwert von mindestens 59,- Euro erhaltet ihr die Ware versandkostenfrei. Die Aktion gilt immer bis Mittwoch um 09:00 Uhr […]

    • War da heute meinen Elite Series 2 holen, dachte schon ich müsst Ihn nochmal zurückbringen 😀

      • Ich habe mir auch einen geholt für 174 bei Amazon vor paar Wochen, und der ist echt genial 😀😀😀

    • TerraLuna antwortete vor 1 Tag

      „ Bei einem Bestellwert von mindestens 59,- Euro erhaltet ihr die Ware versandkostenfrei“

      Also, als ich letztens bestellt hatte, hatte ich die Ware, trotz Zahlung von 5 € Versandkosten, gar nicht bekommen, konnte mich aber dafür mit dem absolut nicht hilfsbereiten und inkompetenten Kundendienst herumschlagen.

      Media Markt online bestellen? Nein danke!

  • The Coalition hat die kostenlose Operation 4 Saison in Gears 5 eröffnet und dazu zahlreiche neue Inhalte veröffentlicht. Dabei gibt es neue Charaktere, neue Maps und zahlreiche Änderungen im Spiel. Das Update is […]

    • Läuft, aber im schnellen Spiel KOTH gab’s noch keine neuen Karten zu sehen…., 🙄
      Gucken wir doch gleich mal was noch so geht!

    • Das neue Belohnungssystem ist ja mal genial. Und Paduk ist dabei. Auch der neue Marktplatz. Eines meiner lieblings Charaktere. Gute Arbeit The Coalition 🥰🥰🥰

      • Ja bin wirklich froh das The Coalition an dem Game arbeitet und es nicht einfach fallen lässt.

    • Najaaaa…… 2 sehr gute TOP GOW 4 Maps und eine neue. Blutfahrt gezockt grafisch ähnlich wie früher, Lichteffekte eher endtäuschend. Da hätte ich mir schon schon etwas mehr entwickler Arbeit erhoft,

      • Deswegen wurde im Vorfeld angekündigt, dass erst bei OP5 ne Ladung Maps kommt. Die hat man wohl nur schnell rausgequetscht, um überhaupt was zu haben.

        Aufgrund von Home-Office usw. können wir glaube ich froh sein, dass heute überhaupt was kam und nicht erst im September oder so mMn.

    • Warum erhalte ich immer 2 updates in gleicher größe?

    • Bis jetzt habe ich kein Update gehabt, aber hoffen wir mal 😀😀😀

    • swagi666 antwortete vor 1 Tag

      Immerhin Checkout. Nicht neu aber gut.

      • Robilein antwortete vor 1 Tag

        Echt eine Klasse Map. Hatte paar King of the Hill und Guardian Runden auf Checkout. War spaßig.

    • Nein bitte nicht. Die bombastische Inszenierung ist doch eines der Markenzeichen der Gears Reihe. Die Story gehört dazu. Gears 5 hat mit so einem Cliffhanger geendet. Will unbedingt sehen wie es mit Kait und Co. weitergeht.

      Dann hätten wir die Story von Gears Tactics, mit dem Antagonisten Ukkon.

    • Nach ausgiebigen Runden Rangliste freu ich mich auch über die neuen Maps und ha soll ha noch mehr kommen.
      Freu mich an WE auch auf Horde, mal gucken wie sich die Änderungen und Maps da so anfühlen.

    • Die neuen Achievements sind einfach eine Frechheit. The Coalition haben so einen an der Klatsche. Dachte ja eigentlich nach Gears 4 kanns nicht mehr schlimmer werden, aber was die hier mit Gears 5 abliefern .. So vergrault man sich auch die Hardcorefans.

      • Was findest du an den Achievements schlecht?

        • Geht mir Hauptsächlich um diese hier:

          – Erreiche Re-Up 40
          – 100.000 Kills im Multiplayer
          – 50.000 Assists im Multiplayer

          Das sind keine Achievements mehr, das ist nur noch purer Grind. Die sind weder einfallsreich, eine Herausforderung oder machen Spaß.

          Wenn du jeden Tag, ohne Ausnahme oder Pause 100 Multiplayer Kills machst, brauchst du dafür 2,7 JAHRE !!!

          Und Re-Up 40 ist auch so fern ab von Gut und Böse.
          Ich bin jetzt Re-Up 20 weil ich bestimmt über 150h gezielt XP gefarmt habe.
          Aber wegen der XP-Steigerung pro Re-Up ist Re-Up 40 so viel wie 5x bis Re-Up 20 spielen.
          Also bestimmt auch nochmal mindestens 500h XP-Farmen.
          (Ohne gezieltes farmen mit normalem Spielen sind diese Re-Up Zahlen sowieso unmöglich zu erreichen)
          Und das auch nur wenn du den 2x XP Booster verwendest, den du freispielen oder kaufen musst.

          Verstehe das einem die Achievements egal sind, aber für die denen es nicht egal ist, ist das ein Schlag ins Gesicht.

          • Ja ok so neu sind solche Achievements in der Reihe nicht. Für die Seriously Achievements musste man diese Anzahl an Kills auch erreichen. Die Gears Achievements waren noch nie leicht. Siehe Seriously 3.0 oder auch 4.0.

            Ich bin Achievement Hunter, aber die Gears Reihe spiele ich aus Spaß, nicht um Achievements.

            • Ja aber seit Gears 4 wird es jedes mal schlimmer und einfach nur noch Absurd.

              – Gears 1 hatte 10.000 Kills im Multiplayer.
              – Gears 2 waren es 100.000 Kills, aber da haben alle Modes zusammengezählt (war also weit einfacher als die Zahl vermuten lässt, wegen Horde und Kampagne)

              Hier bei Gears 5 haben sie jetzt in einem DLC (!!!) einfach so das 10-Fache (die 100.000 Kills) hinzugefügt und das ist auf den Multiplayer bezogen, nicht alle Modes.

              Und das ganze zusätzlich zu den ganzen anderen Achievements die es ja im regulären Spiel eh schon gab, die wie du schon sagst, Gearstypisch echt krass sind (Seriously 5 z.B.).

              Irgendwann ist einfach mal Schluss.

              • Ja da kann ich deinen Unmut schon verstehen. Sind schon ein paar Hausnummern an Achievements dabei. Bin echt froh das ich da bei Gears raus bin🤣

                Hole höchstens alle Achievements, die nichts mit dem Multiplayer zu tun haben.

                • Mir hat in Gears 5 jetzt nur noch 1 Achievement gefehlt und dann hauen die diesen DLC raus ..

                  Immerhin bist du deinem Gamertag nach zu Urteilen tatsächlich auch Achievement-Hunter, also verstehst du wenigstens wieso ich mich so aufrege 🤣

                  Meiner Meinung nach sollen Achievements eines oder mehrere hier von erfüllen:

                  – Das Spiel spaßiger machen (irgendwas Lustiges, z.B. Eastereggs finden oder so)
                  – Eine Herausforderung sein (irgendwas schweres, ohne zu Sterben durchspielen, Speedruns, etc.)
                  – Den Wiederspielwert erhöhen (z.B. Achievements für durchspielen auf NG+ oder mit nur einer bestimmten Waffe, oder alle Collectibles finden)
                  – Fortschritt im Spiel anzeigen (z.B. Achievements fürs Abschließen von Missionen, oder Durchspielen)

                  Von mir aus sollen die auch Bockschwer sein.
                  Ist dann ein Achievement, wo man für Skill belohnt wird und sich freut, wenn man es sich erarbeitet hat.

                  Aber einfach nur stumpfer Grind für 1000+ Stunden ist nur dumm.
                  Das macht keinen Spaß, das braucht keinen Skill und macht das Spiel weder interessanter oder sonst irgendwas, sondern ist einfach nur eine sinnlos erzwungene Verlängerung der Spielzeit.

                  Kommt aufs Selbe raus wie „10G – Klicke 10.000.000 Mal die A-Taste“. 🤣

                  • Verstehe dich da vollkommen als Achievement Hunter🤣🤣🤣

                    Bei solchen Games hole ich mir meist alle Offline Achievements, dann bin ich schon glücklich.

                    Wie findest du Operation 4 an sich? Mal abgesehen von den Achievements?

                    • Hmm ansonsten ist mein erster Eindruck einigermaßen ok.

                      Glaube das Coin neue Coin System gefällt mir gut und man kann sich direkt holen was man will und muss z.B. nicht alle Charaktere extra grinden.

                      2 alte und 1 neue Map haut mich jetzt nicht um aber passt schon.

                      Ansonsten muss ich (z.B. für das neue Silber-Rang Achievement) eh noch Ranked Multiplayer spielen, mal schauen wie sich da die Änderungen auswirken, da kann ich noch nicht viel sagen.

                      Aber was ich heute in Horde und Escape schon wieder gemerkt habe, läuft aber wieder nicht alles rund .. Als Kait z.B. haben keine meiner Skill Karten funktioniert.
                      Dauernd gab es Verbindugsabbrüche. Musste min. 4x das Spiel neustarten. Und die Stats laden aktuell auch gar nicht.

                      An sich ist das Spiel ja fast wie vorher, also bei mir ist insgesamt eher die Luft raus aktuell, aber was will man machen, man nimmt was man kriegt.

                      Wie siehst du das?

                      • Eher umgekehrt 🤣🤣🤣
                        Hätte ich nicht in die Nachtschicht müssen, würde ich jetzt noch zocken.

                        Hab einige Matches auf Checkout gehabt. Hat mega Spaß gemacht. Auch mein King of the Hill Match auf Reactor war spaßig, ich mag die Map.

                        Die Charaktere aus Gears of War: Judgement (Total unterbewertet das Spiel), finde ich super. Garron Paduk mag ich sowieso. Und der Boss aus dem Spiel, Zamil Karn, ist auch cool.

                        Horde und Escape konnte ich leider nicht probieren, kommt später dran.

                        Das ganze Coin und Store Thema finde ich super umgesetzt. Finde es sehr motivierend.

                        Aber nicht vergessen, in meiner Meinung sind auch paar Fanboy Bonuspunkte mit dabei🤣🤣.

          • Du machst dir Sorgen um die Kills? Die Assists werden wesentlich länger dauern.
            Aber der Knaller sind 100.000.000 Schaden.
            Selbst mit Makros für die Kills und die Re-Ups wird das über 1000h dauern.

            Das is echt nicht mehr lustig, was TC da macht…

    • Dadurch, dass die neuen Charaktere keine Spezialfähigkeiten mehr haben, kann ich mit DOM leider nicht Horde zocken. Dabei ist Horde so das einzige was ich bei Gears so gerne zocke.

      Tja, irgendwie gerade voll die Ernüchterung.

    • Aber was erwartest Du? Kampagne ist Kampagne und fertig ist fertig. Einen Story-DLC hinterherzuschicken sehe ich kaum als Priorität. Den rotzt Du dann 4-6 Stunden durch und dann ist auch gut.

      Im Vergleich dazu werden viele Leute wieder eine dreistellige Stundenzahl im PvP oder PvE verbringen.

    • Also ich habe gestern mal kurz angespielt – und na ja…Licht und Schatten. Mal wieder am Waffentuning gedreht, so dass auf einmal PopShot wieder was bringt (habe jetzt ewig Gears 5 mit Hipfire gespielt, weil der PopShot eben nichts gebracht hat). War angenehm.

      Ganz klarer Schatten für das daueraktivierte TagCom. Muss man es denn immer wieder so casual machen? Und was ist so schwer daran, den Bumper für’s TagCom zu drücken, wenn man den braucht. Ich finde das ehrlich gesagt ziemlich schade…

      Das neue Punktedesign ist klarer offensichtlich, aber irgendwie finde ich die Einblendungen dann doch auf Dauer sehr aufdringlich. Und wieder ein bisschen mehr vom „Dreckfaktor“ weg. Schade.

      Oh…und diese schlecht gemachten spanischer Akzent Soundclips gehen mal gar nicht. Wirklich gar nicht.

    • Dom nur als Versus Charkater? Echt jetzt wer kam denn auf diese Scheiß Idee. Wäre mal wieder cool gewesen mit Marcus und Dom in Horde als zweier Team aufzuräumen, aber nein.

      • Ja, das finde ich auch sehr bescheiden. Anscheinend gibt es für Hörde ab sofort keine neuen Charaktere mehr, da bei den neuen die Spezialfähigkeiten fehlen. Für mich als hauptsächlicher Hörde Spieler eine große Enttäuschung.

        Ich hoffe The Coalition finden eine Lösung in OP5, ansonsten war es das für mich mit Gear 5.

        • ja finde ich auch enttäuschend. Bin auch hauptsächlich Horde Spieler, ab und zu auch Espace.
          Versus find ich blöd, da rennen alle immer nur mit dem Gnasher rum.
          Hatte mich echt auf Dom gefreut aber diese Versus only Character können sie behalten. Fand das in Gears 4 besser gelöst, mit den 5 Klassen, da konnte man einfach seinen Lieblingscharakter wählen ohne auf dessen Fähigkeiten achten zu müssen.

    • Die Reactor Map hat mich jetzt doch beruhigt. Düster, Dreckig und Indoor. Genau sooooo muss es im Herbst mit par neuen Versus Maps weitergehen….

    • Am Donnerstag kommt ein Unreal Engine Livestream Gear 5 auf der Series X
      Alles auf PC Ultra Niveau, Neue Effekte und 50 % mehr Polygone als auf PC Ultra…

      Leider so wie es ausschaut nur Only für die neue X und nicht für PC das wäre so was von geil…..

    • Was soll denn nach dem Ende von Gears 5 kommen? Finde einen Story DLC sinnlos. Die Geschichte ist erzählt, und wird in Gears 6 weiter erzählt.

  • Mehr laden