Puma

  • 505 Games und Remedy Entertainment machen mit der Control Ultimate Edition zum ersten Mal Control auf Steam für PC verfügbar. Die weltweite digitale Veröffentlichung startet am Donnerstag, dem 27. August, genau ei […]

    • Control hol ich mir auch noch. Hab bisher nur Gutes über dieses Game gehört.

    • Also bekommen die Käufer der „normalen“ Version kein Smart Delivery? Wär ja ein richtig mieser Move…

    • Also alle die vorher gekauft haben schauen quasi in die Röhre. Ist nicht DAS smart delivery was mann sich gern durchgängig wünscht. Aber gut. Ausnahmen bestätigen ja die Regel.

    • Sowas passiert wohl wenn man sich das konsumer unfreundliche marketing von sony abschaut. Tolle sache hab gerad den season pass gekauft… Schon ziemlich miese Aktion. Marketing Abteilung, setzen 6.

      • Find ich auch. Keiner kauft sich doch die Ultimate Edition wenn man die Standard Edition schon hat. Gerade wenn man das Spiel digital besitzt hat man ja ins Klo gegriffen, die physische Disk kann man immerhin noch verkaufen und dann die Ultimate mal mitnehmen. Aber wenn die Käufer der Standard Version leer ausgehen wäre echt ein unding

      • Bedank dich da eher bei 505 Games

        • Naja remedy wird da weniger für können denke ich. Klar das 505 da das sagen hat. Trotzdem ne echt miese sache. Das schadet natürlich dem ruf des Spiels. Welches es unverdienter weise eh schon nicht so leicht hatte.

    • Puhhh und ich wartete solange Control auf Gamepass, anstatt Dirt 5 wird wohl Control Ultimate Edition gekauft und dann schön auf der Series X gezockt. 😍

      Oder doch lieber beide? 🤔

    • Da machen sie sich keine Freunde mit 😀

    • Richtig nervig. Wollte es erst mit SX Verbesserungen weiterspielen. Jetzt muss man es doppelt spielen weil man ja bestimmt die Savegames nicht mit zur Ultimate Edition nehmen kann 🙄

    • Remedy ist mir schon stark unsympathisch geworden 🤔
      Egal wie gut das Spiel ist aus den Grund werde ich es mir nicht mehr zulegen, richtige Scheiss Aktion für alle die sich die Standard Edition gekauft haben.

    • Wird mal gezockt wenn es in den gamepass kommt 😀 da es schon bei PS Now ist bis Ende August, wird es auch sicher in den Gamepass kommen 🙂

    • Da gibt es für mich keine zwei Meinungen ,so ein Geschäftsgebaren wird nicht mit einem Kauf unterstützt.
      Remedy ist wohl der Meinung sie sind ein Tripple A Studio und können sich sowas erlauben ,tja weit gefehlt.

    • naja, offensichtlich soll man sich bis zum erscheinen der series x nix kaufen, damit man sieht was upgradbar ist. ein schande aber es gibt bis dahin ja genug games im gamepass. ein paar monate warten tut da nicht weh und der preis wird sicher mit der zeit billiger.

    • Da ich das Spiel noch nicht habe finde ich es eine super Sache. Auf der anderen Seite finde ich es aber gemein, dass Day One Käufer kein Smart Delivery erhalten.

    • Vielleicht dann ja endlich mit vernünftiger Performance auf den neuen Konsolen 😉

    • Naja 6- ab in die Ecke 😀 aber ja so wird einfach jeder länger warten 😛

    • Ich besitze das Spiel noch nicht. Habe es mir damals geliehen. Für 39,99€ würde ich mir die Ultimate Edition schon holen. Auf Disc natürlich 👍

    • Gerade gestern noch am Überlegen gewesen mir CONTROL zu holen….scheint so als hätte man mir diese Entscheidung abgenommen xD

    • Dann werde ich wohl irgendwann die UE auf der XSX spielen.

    • Spart euch das Geld lieber..Habe es damals für 15 Euro digital gekauft und bereue es…

      Absolut überbewertet das Game..

      • Wieso? Was hat dich da gestört? Was war Positiv und was war Negativ? Ein Fazit von dir wäre nicht schlecht.

        Danke!

        • Kein auswählbarer Schwierigkeitsgrad
          Die Karte zur Orientierung ist aus der Steinzeit
          Checkpoints liegen teilweise weit auseinander
          Zwischenbosse + Haufenweise Gegner zusammen ohne Regeneration der Lebensergie während des Kampfes hin und wieder frustrierend

          Der Allgemeine Schwierigkeitsgrad ist etwas zu hoch angesetzt in meinen Augen…Aber das wird wohl an die fehlende Regeneration der Energie liegen..

          Kann sein das es im späteren Verlauf besser wird Dank Upgrades,aber ich habe schon früh die Lust dran verloren beim 2 oder 3 zwischenboss..

          Positiv fand ich das Setting und die deutsche Synchronisation

          • Uff keine Auto Regeneration? Uff! Dein Kommentar sagt mir also doch kein Control kaufen. Dann eben halt Dirt 5 kaufen. Danke für deine Antwort.

            • Wie gesagt, ich hab das Spiel abgebrochen in es später durch Upgrades ne Auto Regeneration gibt kann ich dir leider nicht sagen…

              Wenn es mal für nen 10er gibt,dann kann man ruhig zugreifen..Aber so, würde ich definitiv davon abraten..

    • Da es ja kein next gen game ist und man next gen nur per update bekommt, kann man dann überhaupt eine next gen standard version kaufen?

    • also wenn die releasekäufer kein update bekommen wärs ja schon n ziemlicher schlag in die fresse.
      persönlich würd ich dann defintiv von denen nix mehr kaufen

    • Ok dann weiß ich was ich auf keinen fall kaufen werde.
      So Aktionen unterstütze ich nicht.

    • Fand das Spiel auch eher langweilig und zu wiederholend ohne Spannungsrahmen in der Geschichte, mein Gefühl die ruhen sich nach Max Pain / Alan wake auf ihren Mechaniken aus

    • Oh man. Was ein Bitch Move. Sorry aber das ist verarsche. Aber okay den merk ich mir für ihr nächstes Game.

    • Wofür habe ich den 1. DLC gekauft und warte auf die XSX Version, wenn ich jetzt nochmal alles kaufen muss. Warte den Kauf des 2. DLC ab, solange nicht klar ist ob SmartDelivery geboten wird oder nicht

    • Irgendwie hab ich anscheinend entweder die damaligen Meldungen zu Smart Delivery, oder aber die Idee dahinter nicht verstanden.

    • Ich wollte es mir die Tage erst digital holen, man hätte ich mich geärgert. Hoffentlich fangen nicht alle an mit Ports Geld zu verdienen wie auf der Switch. GTA 5 ist ja auch so ein Kandidat.

    • War eh nie scharf auf das Spiel,und so eine Politik unterstütze ich auch nicht können sie behalten 😎😎

    • Tja jahrelang vom Geld von MS gelebt und nu müssen sie alleine auskommen, nichts mehr mit goldenen Löffel. Wenn man an der Wand steht greift man dann auch zu solchen Mitteln.

      • Für alle die hier jetzt grundlos Remedy haten sucht den Fehler lieber mal bei 505 Games die sind nämlich der Publisher von Control.

        • de Maja antwortete vor 49 Minuten

          Ja wenn ich nicht mit den Methoden eines Publishers konform bin dann suche ich mir einen neuen Publisher. Mal schauen wie Remedy drauf reagiert. Wahrscheinlich genauso wie beim Sony Deal bei Control, nämlich gar nicht, da waren sie schön still.

          • Xmufti antwortete vor 31 Minuten

            In was für einer Traumwelt lebst du denn bitte ? Glaubst du die können so einfach sagen hey ich hab kein Bock mehr auf euch ich such mir jetzt mal schnell nen neuen Publisher für Control. Da gibts Verträge aus denen auch Remedy nicht so einfach raus kommt.

            • de Maja antwortete vor 6 Minuten

              Tja wenn man seine Freiheit behaupten will, wofür Remedy eigentlich mal stand ähnlich wie Insomniac, dann sorgt man auch für bestimmte Klauseln im Vertrag, die meinen Freiheitempfinden entsprechen und verkauf nicht einfach so meine Seele. Und ich glaube nicht das sie die Verträge nicht gegen gelesen haben.

    • Klasse… und der nächste der auf den Moneytrain aufsteigt, den 2K mit NBA angestoßen hat. Was als super Lösung für uns Spieler gedacht war, wird jetzt genutzt um sich nochmal die Taschen voll zu machen…

      • de Maja antwortete vor 50 Minuten

        Die hätten sich so oder so die Taschen voll gemacht, ohne Smart Delivery hätten sie die Games als Remaster in der nächsten Gen verkauft.

    • Wird in einem Jahr im Sale geholt. Solche Entwickler unterstützte ich nicht. Vor allem wenn das Produkt nicht überragend ist.

    • Kommt eh mal noch in den Gamepass, dann wird es gespielt. Vorher nicht

    • Melle antwortete vor 28 Minuten

      Das ist echt mal wieder ein Schlag ins Gesicht für die day one Käufer und sogar noch für die Leute danach. Man merkt immer mehr direkt spiele zum Release kaufen macht keinen Sinn….

    • MedPsy antwortete vor 22 Minuten

      Was für eine GELD-Gier! Direkter Boykott! ,,Ori and the Will of the Wisps“ & ,,NBA 2K21″ machen genau so einen Dreck! Zwingen Dich, wenn Du das ,,Upgrade“ möchtest, Dir das Spiel noch einmal in einer der höchsten Versionen erneut zu kaufen – nur dafür. Und jetzt auch noch ,,Control“. Wie können wir sowas unterbinden !? Nicht kaufen & nicht unterstützen – dies führt zum Umdenken. Ihr alle müsste das natürlich auch machen, sonst braucht ihr Euch auch nicht Beschweren. Wir haben es in der Hand – solche Entwicklungen! Ts . . .

    • grrr habe Control in die letzte Sale geholt und weil es mit so gut gefällen die DLC gestern für 25€.. Ist es nicht die selber als die Ultimate Edition?
      Müsste auch Smart Delivery bekommen alles anderes ist beschiss …..

  • Die Europäische Kommission hat erklärt, dass sie sich „bewusst“ ist, dass Microsoft und Facebook in jüngster Zeit kartellrechtliche Bedenken gegen die App Store Richtlinien von Apple geäußert haben. Die Auss […]

    • Ja, da könnte sich noch einiges bewegen in Apples Walled Garden. Apple bekommt gerade von allen Seiten flak mit ihrem aktuellen Vorgehen.

    • Wäre nicht schlecht, wenn von dieser Seite noch etwas Schützenhilfe kommt. Ich mag mein Gespann aus iPhone und iPad ja wirklich ganz gerne, aber wenn da xCloud weiterhin blockiert bleibt, werden die nächsten Geräte sicherlich keinen Apfel mehr auf der Rückseite haben.

      • Würde auch nur sehr ungerne von Apple umsteigen wollen ….

      • Würde mich auch freuen… nach über 12 Jahren wechselt man den Hersteller nur ungern

      • Das wird allein wegen xCloud bei mir ganz sicher nicht passieren.

        Ich bin ausschliesslich, privat und beruflich, auf iPhone/ iPad/ watch/ TV und macOS unterwegs und da müsste schon was gewaltig ganz anderes passieren damit ich auf Android und Windows umsteige.

        Wenn aber xCloud doch noch den Weg auf meine OS Geräte finden/ Apple einlenken sollte, dann würde ich das absolut feiern.

    • Vielleicht ändert sich ja doch was in Zukunft, würde ich begrüßen, da ich auch Apple nutzer bin 🙂 .

    • Bis die EU irgendwas unternimmt oder sogar entscheidet sind wir bei Projekt xCloud II, der Next Xbox und der PS6 😉

    • Ich denke das es Apples gutes Recht ist zu verbieten was sie wollen – es ist ihr Store und da haben sie das Hausrecht.
      Ob ich das jetzt gut finde das Apple-Usern Dienste verwehrt bleiben ist was anderes.Am Ende zeigt es aber warum nicht wenige von den iOS-Systemen Abstand genommen haben.

      • Ja, es ist Apples gutes Recht, allerdings geht dies Recht nur soweit solange man daraus keinen eigenen Vorteil erzielt. Man spricht hier dann von Wettbewerbsverzerrung.

        Den Apple bietet in seinem eigenen Ökosystem ja diese Sachen wie Cloudanbindung und gamestreaming/ gameflat an. Verhindert aber bewusst Konkurrenz.

        Das war bei NFC schon so in dem man nur Apple pay erlaubt hat und alle anderen Anbieter ausgeschlossen hat. Hier hat Apple auch einen für auf die Finger bekommen

        • Das man aus seinem eigenen Ökosystem Wettbewerbsvorteile zieht ist doch vollkommen in Ordnung.Sie haben einen Store den sie jederzeit schließen können.Müssen sie andere Hersteller zwingend zulassen ist das schon ziemlich nah an einer Enteignung weil plötzlich die EU einem vorschreibt was man anzubieten hat.Diesen Sinn hat ein eigener App-Store allerdings nicht,schon garnicht auf dem eigenen Gerät.
          Am Ende können Epic,Steam oder der MS-Store am besten auch noch gezwungen werden irgendwelche Schrott-Apps aufzunehmen die sich nicht mit den Richtlinien vereinbaren lassen.

          Da wäre es deutlich fairer den Kunden entscheiden zu lassen ob er sich diese Restriktionen von Apple gefallen lässt oder nicht,immerhin wussten sie genau worauf sie sich dabei einlassen.

    • Apple sieht von mir keinen einzigen Cent. Kann mich überhaupt nicht mit dem Unternehmen und deren Produkten identifizieren. Macht keinen Spaß. Solche Blockaden gehen aus meiner Sicht ebenfalls nicht. Bin gespannt was draus wird. Am Ende ist es ja deren eigenens System.

    • Apple will woll keine Hardware mehr verkaufen…

      Ne offene Plattform ist ja immer eine Win Win Situation für alle Seiten und steigert die Hardware Verkäufe immens.

      Affiges Theater. Amazon hätte doch auch sagen können wir wollen kein AppleTv+ auf unserem Stick weil es in Konkurenz steht zu Prime Video…

      In dieser Denke befindet sich Apple gerade gegenüber Microsoft

    • „Apple mach was oder du must 10 Mio zahlen, du du du du“

    • Und demnächst beschweren wir uns noch das die Xbox Spiel nicht auf der PlayStation laufen 🙈 .
      Es ist ein Apple-App Store der klar auf das Apple Universum abgestimmt ist. Finde das ok und ja ich bin selbst Apple-User.

      Nichts desto trotz wäre es schon cool wenn xcloud auch auf dem iPhone funktioniert. Die Geräte geben das auf jeden Fall her.

      • Kaspersky hat vor einem (russischen) Gericht bezüglich ihrer ausgesperrten App aus dem Apple Store gewonnen. Dort läuft auch ein Beschwerdeverfahren. Obwohl Russland und Gerichtsbarkeit nun vielleicht nicht das glänzende Beispiel ist.

      • Das ist aber eine andere Grundlage vor der wir uns hier befinden. Natürlich kann Microsoft sind eigenen Spiele im play store platzieren wenn sie das wollen oder anders herum.

        Das Problem hier liegt darin das Apple bewusst die Konkurrenz aus seinem Ökosystem ausschließen will und somit ein Monopol hat. Es ist in diesem Fall vollkommen legitim das hier das Kartell Amt eingeschaltet wird.

    • Habe es auf mein s9 probiert. es funktioniert super! aber leider mit wenig verzögerung, nicht so wie auf der konsole! onlineshooter (gears5) bist meistens immer ein schritt zu langsam, und bei forza bist beim lenken auch zu langsam um zu reagieren. für leute die viel beruflich untwergs sind ist golf etc super! da ist es egal wegen der verzögerung.und NEIN mein imternet ist nicht schlecht! 150dl und 20ul. (wl 5ghz)

    • Ja nieder mit den Barrikaden 😂👍

    • Dahin geht der Apfel weggespühlt und zwar ganz weit unten in der Kanalisation. 😂

    • Solange sich genug verapplen lassen. Innovationen gibt es schon lange nicht mehr. Aber Hauptsache das Branding stimmt.

      • Stimmt,wir brauchen jedes Jahr neue Innovationen.
        Das bringen uns die neuen Konsolen dieses Jahr auch. 😉

      • Schön das du Apple mit Innovationen verbindest.
        Ich find die Aussage gut. Nur heißt es nicht, dass jetzt was passiert.

        Abgesehen davon, und den überhöhten Preisen gibt es sehr viel was Apple besser kann und macht als andere. Insbesondere in Punkto Datenschutz. Ich meine jetzt nicht Hardware, die ist mal hier und mal da ein bisschen besser.

    • @WWF ATTITUDE hier ist die Antwort auf das vorhin besprochene warum Microsoft nicht bei Apple im Store vertreten ist

    • Oje EU Kommission deren Mühlen mahlen langsam… sehr langsam auf die würde ich keine Hoffnungen setzen.

    • Würde mich freuen, wenn die XCloud Funktion auf diesem Wege doch auf dem iPad landet. Von der Größe her deutlich besser zu spielen als auf einem Smartphone.

    • Abwarten ob sich da was bewegt, nutze zwar keine Apple Produkte, aber warum sollte die Äpfel nicht auch in den Genuss kommen?

    • Ich muss jetzt kein Drama draus machen wegen sowas. Apple begleitet mich schon seit 10 Jahren, sei es Mac, iPad oder iPhone. ich bin sehr zufrieden mit apple geraten und zocken am iPad würd ich wahrscheinlich 1-2 mal machen und dan nie wieder.. 🙂

      • seh ich leider ähnlich … daheim zock ich eh an der Konsole, unterwegs hab ich wichtigeres zu tun, als meinen Akku zu schwächen … bei Bahnfahrten oder Bus ok … aber beim Pendeln in die Firma ist es tabu und wenn der TV im Wohnzimmer belegt ist, stream ich aufs Notebook .. geht tadellos ….
        Hab mir nach all den Jahren angewöhnt (auch wegen Familie, Kinder und Hunde), das Handy nur noch aus der Tasche zu hohlen, wenn was ist ….
        liegt evtl am Alter…

        aber ich würde es mir für alle iOS-Nutzer freuen, wenn sich hier was tun würde.

    • Also ein kleiner Strohhalm an den ich mich noch klammern kann ;D
      Hoffentlich unternimmt die EU in der Sache etwas und nicht erst in 16 Jahren wo dann eh schon alles egal ist 😛
      Würde mich sehr freuen auf meine Apple Geräten xCloud nutzen zu können 😀
      Nut den Kopf nicht hängen lassen ^^

    • Bin jetzt auf das Firmenhandy umgestiegen für Xcloud und mein nächstes privates Handy wird Android sein. Nach 8 Jahren Apple wieder einen Kunden verloren.

    • Wird auch echt Zeit das Apple seine Policies überarbeitet

    • Apple ist Abschaum, lieber telefoniere ich künftig aus ner Telefonzelle als über dieses Drecks Iphone.

    • Schön zu hören dass das mal überprüft wird!

    • Na hoffentlich übernimmt die EU hier. Auf die USA braucht man da nicht vertrauen, aber wenn die EU sagt das Apples verhalten nicht rechtmäßig ist kann xCloud Immerhin in Europa starten.

    • Wie sich immer wieder Leute finden, die sich gratis als Bannerträger für Großkonzerne benutzen lassen, um niveaulos gegen die jeweilige Konkurrenz zu wettern. Sei es Microsoft, Sony oder wie hier, Apple. Unglaublich lächerlich …

    • ist doch eigentlich nichts neues von aplle.
      klar ist es ein unternehmen welches geld verdeinen will, aber in dem ausmaß wie die es treiben gehts nur ums geld.
      wer genug zahlt darf was produzieren, ists was gutes machen sies selber weil der eigentliche erfinder ja nciht genug gezahlt hab.
      war nie anders und wird nie anders sein.
      würd ms mit 50% der einnahmen oder noch mehr winken wär apple der der am lautesten schreien würde und sogar noch exclusivrechte einfordern wohl.

    • Na find ich auch blöd von Apple, hoffe das sie das öffnen und ich endlich auch mal in der cloud spielen kann.

  • Bungie veröffentlicht neues Material zur Feier der Rückkehr der Sonnenwende der Helden, einem kostenlosen Event für alle Destiny 2-Spieler, das vom 11. August bis zum 8. September stattfindet.

    Eva Levante ke […]

    • Destiny 2 find ich richtig gut ich find die Story auch gut erzählt das kommt manchmal wie son film rüber

      • redest du wirklich von destiny 2? story? gut erzählt?
        das ding hat nicht mal ne zusammenhängede story weil die entwickler selbst nciht wissen was sie da eigentlich aneriandergeklatscht haben.

        mal ganz ehrlich, bungie schaffts mit destiny eigentlich nur in einem punkt in guinnes bcuih der rekorde : die anzahl wie oft sie die leute belogen habern und wie oft die fanbase das jedesmal vergisst

    • Hab leider total die Lust an Des2 verloren

  • Gaijin Entertainment gibt den Beginn der Operation S.U.M.M.E.R. bekannt, ein Spieler-Event in War Thunder. Bis zum 31. August können die Spieler im Spiel Aufgaben in Schlachten erledigen, um sechs neue und […]

  • Seit dem 11. August hat der neue japanische Gott Tsukuyomi das Schlachtfeld der Götter von SMITE betreten. Einen ersten Blick auf den japanischen Gott des Mondes gewährt dieser Videotrailer:

    Geschichte: Das W […]

  • Die Entwicklung des neuen Alien-Shooters von Cold Iron schreitet auch nach der vergangenen Übernahme von Daybreak weiter voran. Daybreak Games, weltweiter Publisher und Entwickler von groß angelegten M […]

    • Hoffentlich wird das ein gutes Spiel. Sollen sich Zeit lassen

    • Bitte kein Multiplayer Spiel. Nach Alien Isolation wäre mir eine Kampagne lieber.

    • nach Coloniel Marines bin ich echt mal skeptisch auch wenn von anderem Publisher …. dennoch würde ich ein tolles Alienspiel echt gegrüßen. Isolation hat es auf seine Art Richtig gemacht und die Atmosphäre des ersten Teils mit Angst, Panik und Leise sein (über Kinect) sehr gut rübergebracht…. Hatte das damals nicht gleich registriert, aber immer als meine Freundin reinkommentiert hat, hat das Alien uns erwischt …. tja … man lernt draus … war ein tolles Feature ….

      Hoffen wir das Beste für das Franchise, sich wieder zu erholen.

    • Ich hätte so gerne einen direkten Nachfolger zu Aliwn Isolation gehabt! Wäre zwar nicht besonders innovativ geworden, aber der erste Teil war einfach so genial!

    • Ein gutes Alien Spiel hätte echt was, von mir aus auch im Koop.

      Hätte gerade auch wieder Bock auf ein neues Alien vs Predator ✌️

    • Isolation ist für mich das beste Alien Spiel, das beklemmende Gefühl wo es als nächstes zuschlagen könnte war schon geil . Ein neues AvP wäre auch nicht schlecht, die Marine Kampagne war zum Anfang schon ganz gut gemacht. Wer kennt noch Aliens vs Predator 2 von damals? Das war auch sehr stimmig aber mit grottenschlechter Synchro in deutsch.

    • Oh man, das klingt eher nach Coloniel Marines als nach Alien Isolation. Da erwarte ich erstmal nix großes.

    • Wenn ich Alien-spiel höre bekomme ich sofort Bauchweh. Bis auf das Alien Isolation was wirklich gut ist , waren alle samt einfach nur Crap. Dieses Franchise wurde mal so richtig Vergewaltigt. Sowohl Film wie auch Spiele.

    • Nice na dann haut mal was geiles raus, bin gespannt.

  • Nachdem wir euch schon den „Know Your Enemy“-Trailer zu Second Extinction mit dem Raptor präsentiert haben, liefert nun IGN den „War Effort“-Trailer zum Spiel nach.

    Der Drei-Spieler-Koop-Ego-Shooter startet […]

    • Schade schade das es mal wieder ein Coop Shooter ist….ich hätte mir hier ein Singleplayer Spiel gewünscht mit Dinos und ein separaten MP…

      Wieder ein Spiel was ich von meiner Liste streichen kann..

      • Das war aber von Anfang an klar oder woher kommt jetzt die plötzliche Erkenntnis?

        Dank Koop, ist es bei mir jedenfalls weit oben auf der Liste. 😉

        • Ja,wo das Spiel damals zum ersten mal gezeigt wurde wusste man das es ein Coop Shooter ist..Aber davor gab es Infos darüber uber ein Spiel mit Dinos und es soll ein Egoshooter sein und mehr nicht…Bin mir zwar nicht sicher,aber die News habe ich damals hier gelesen…

          Lange Rede kurzer Sinn-Wollte nur nochmal zum Ausdruck bringen das Coop Shooter überhand nimmt

          PS: Singleplayer Spiele stehen bei mir weiterhin über die Coop Spiele…Coop spiele machen Spaß,aber bei SP Spiele ist der Focus eher auf Story und Coop mehr auf Fun

      • seh ich genauso leider.
        klar ist koop ne coole sache, aber optional machts einfach in meinen augen mehr sinn als zwangs-koop
        ist wie jeder br und co wo man mit teilweise mit den unfähigsten randoms zusammengewürfelt wird oder dann mit afklern leben muss und im grunde sinnfrei zeit vergeudet obwohl es nicht sein müsste

        • Mal abgesehen davon das BR als PvP-Modus komplett etwas anderes ist: Die Anzahl der Coop-Shooter in denen jemand bei einer Gruppengröße von 3-5 Personen jemand AFK geht ist extrem gering.
          Wieso ein Titel der darauf ausgelegt ist große Gegnerhorden zu vernichten alleine mehr Sinn macht ist mir allerdings nicht ganz klar.Abgesehen davon ist bis jetzt auch nie die Rede davon gewesen das man nicht optional mit KI-Kollegen losziehen kann.

          So einen Titel kauft man sich aber gewöhnlicherweise nur wenn Kumpels auch zugreifen.

      • Es wurde jahrelang nach mehr Coop gerufen. Dann kommen auch jahrelang dafür Ergebnisse.

      • Dann spiel es doch solo. Koop ist doch kein Muss.

    • Koop geht immer,solange es nicht only couch Koop ist dafür habe ich nämlich kein.

    • Ich bin ja noch etwas hin und hergerissen. Koop hätte ich mal wieder Bock drauf, Gesehenes sieht nicht so schlecht aus, aber irgendwie bisher auch langweilig…
      Ich werd das aber mal weiter verfolgen.

    • Gott sei Dank! Man hat endlich auch mal andere Dinorassen gesehen, jetzt bin ich beruhigt und kann mich ein bisschen mehr darauf freuen^^

    • Sieht aber ganz nice aus, denke mal das kommt auf meine Liste 🙂

    • Sieht nach Spaß aus. Wer brauch schon Zombies wenn man Dinos hat 😂😂😂

    • Wow das sieht so nice aus, das ist auch ganz weit oben auf meiner Liste.
      Ob Koop oder nicht das ist mir Latte, ich zock es alleine oder mit anderen wie es auch immer gewünscht ist. 😉

    • Ich hab mega Bock auf ein neues Turok 🙂

    • Irgendwie baller ich schon mein ganzes Zockerleben wirklich gern auf Dinos. Kann mann nix falsch machen. Da die Dinos, bei mir die Waffe, und schon hab ich Spass🤗

  • Sam Fisher aus Splinter Cell kehrt als neuer Operator in Rainbow Six Siege zurück. Die Erweiterung „Operation Shadow Legacy“ soll während der NA-Mini Major Finals auf twitch.tv/rainbow6 am 16. August 2020 g […]

    • Hauptsache in jedes Ubisoft Spiel ein Crossover machen aber selbst kein weiteres Spiel entwickeln .. Boah sowas nervt ;D

    • Ubisoft ist wirklich hart. Das war mal eine von meinen liebsten Spieleschmieden. Lang ist’s her…

    • Man kann sag was man will über Ubisoft aber immerhin bringen die noch Spiele raus die manchmal hochwertig sind und manchmal nicht…Und trotzdem pushen die noch Spiele die in die Jahre gekommen sind…Finde ich ganz gut…

      Wenn man Rockstar zum Vergleich nimmt bringen diese lediglich nur 2 Spiele alle 5-8 Jahre raus und pushen diese bis zum geht nicht mehr…

      Ich hab nichts gegen GTA oder Red Dead Redemption aber die Spielpolitik von Ubisoft gefällt mir umlängen besser als bei Rockstar..

      • Naja Qualität statt Quantität. Aber jeder wie er es gerne mag. Ubisoft hat aber lwider viel zu stark nachgelassen. Wie gut könnten die games sein wenn sie sich mal 5 jahre zeit lassen würden 🤔 aber das werden wir nie erfahren. Lieber nur games die gerade gut genug zum Releasen sind.

        • Über Ubisoft kann man eig. nichts schlechtes sagen. Finde sie liefern schon qualitativ hochwertig Spiele. (bis auf ein paar Ausreißer hier und da) . Ich bin trotzdem Ubisoft müde. Die berühmte Ubisoftformel halt. Da überrascht mich bis auf das Setting nichts mehr. Weis jetzt schon wie bei Valhalla die Map aufgebaut ist, wie sich die Missionen spielen lassen, wie die Geschichte erzählt wird, wie der Progress laufen wird. Soll nicht heißen das es schlecht wird, es wird genau das sein was man erwartet. Ein hochwertiger AAA Titel, da mach ich mir keine Sorgen. Aber irgendwann ist man Satt von Ubisoft.

          • Ne es sind absolut keine schlechten spiele aber mittlerweile, wie du schon sagst, ist halt fast alles das selbe und irgendwie finde ich das sie stark den fortschritt in gaming aufhalten mit ihrer Baukasten Formel. Vielleicht ändert sich das ja jetzt bald seit sie diese pfeifen da los sind aber wer weiss diese Taktik spült halt immer noch reichlich geld in die kassen. Aber wenn ich bei valhalla schon wieder sehe das direkt vorab wieder billige bonus mission verkauft werden hab ich da eigentlich schon garkein Bock mehr drauf.

    • Krass cooler Masafaga geworden :O

    • Vom schleicher zum Punisher… R. I. P. SAM…

    • Lasst Steine auf mich hageln, aber ich mag Rainbow Six Siege nicht und finde es schade das Sam nur noch rumgereicht wird anstatt ein eigenes Spiel oder einen würdigen Nachfolger zu bekommen😶
      Ehrlich, in einem Handygame kriegt er seinen Auftritt, ich glaube skins von ihm in anderen Spielen gibt es, dann das jetzt…mir wäre sogar ein splinter Cell lieber in dem er meinetwegen nur als Ausbilder oder so auftaucht, seinen Nachfolger anleitet oder so, wie awesome wäre dass denn bitte..

    • Würde mich über seine Fähigkeit interessieren. Die neuen Operator sind ja alles nur bessere Versionen von alten…

      • Seine Fähigkeit ist doch schon offiziell. Der hat ne Art aufklappbares modernes kleines Motorrad/Moped. Dadurch kann er sich schneller und wendiger durch die Map bewegen. Aber er kann es auch wieder kompakt machen und als Sprengfalle benutzen wenn man es gut versteckt. Sieht sogar ziemlich nice aus das Teil.

        • Okay klingt irgendwie komisch, mit nem Motorrad durch die Räume zu fahren 😂 aber wie du sagst offiziell ist noch nichts davon. Online steht 16. August wird was gezeigt, zu deinem Motorrad hab ich nichts gefunden.

    • Glaube auch das es nie einen Nachfolger geben wird . So werden die Fans schön ruhig gehalten wenn es mal ein Event in Wildlands/Breakpoint oder wie jetzt in Rainbow Six gibt . Hoffe trotzdem auf einen neuen Teil , auf der ur Xbox habe ich es sehr gerne gespielt.

    • Ich find das Game eigtl ganz gut aber bin dafür zu schlecht und Random zu spielen macht kein Spaß

  • Im neuen Trailer zu Apex Legends Saison 6 – Maximale Leistung stellt Respawn Entertainment die neue Legende Rampart und ihren Kampf gegen eine mysteriöse Gruppe von Feinden in den Mittelpunkt.

    Die von Blisk, de […]

    • könnte spassig werden wenn endlich mal ne kompeltt neue map kommt

    • Naja vlt next Saison glaube aber nicht dran

    • Eigtl find ich das Game nicht schlecht aber irgendwie reizt mich das trotzdem nicht zu 100 % zu spielen und deswegen ziehe ich oft andere Spiele vor zu zocken. Ich finde die Entwickler sollte mal langsam sich was aderes aus denken als BattleRoyale. Ich würde lieber ganz normale Multiplayer Spiele spielen.

  • Der Xbox Summer Spotlight 2020 ist im vollen Gange und in den nächsten Wochen werdet ihr jede Woche haufenweise neue Spiele präsentiert bekommen.

    Zwischen dem 21. Juli und dem 31. August werden mehr als 60 n […]

    • Puh… bis auf spongebob in Woche 1 war nichts dabei für mich. Gut, dass ich bisher mit dem Kauf gewartet habe. So wird es schwer auf 50€ zu kommen.

      • geht mir ebenso … bisher nur Maid of Sker … glaub die 50 krieg ich auch nicht voll … aber naja, was solls … mit Gewalt Geld ausgeben für mich uninteressante Spiele, damit ich Rewards bekomme ist auch ne Milchmädchenrechnung… Abwarten was da evtl. noch kommt bis Ende August….

        • Genau so mache ich es auch. Wenn noch ein Spiel kommt, das mich interessiert werden beide gekauft. Ansonsten hole ich mir Spongebob wenn es irgendwann mal im Sale ist. Du gibst im Endeffekt 50€ aus, bekommst 10€ wieder und kannst nochmal 5€ für die 5000 Reward Punkte rechnen. Ob man es im Sale besser schießen kann, sei dahingestellt

    • Wenn das die Zukunft der gloreichen xbox games ist na denn gute nacht. Da ist ja zu 90 % indie Müll dabei. Shovel ware und gamepass Füller… Bin schwer enttäuscht im Moment…

      • Also wirklich, das sind die SUMMER GAMES — so wie damals der Summer of Arcade, der immer für die Sommerflaute einige Indie-Highlights dabei hatte.

        Vielleicht solltest du dich erst einmal richtig informieren, bevor du am frühen Morgen hier los meckerst!

        Schlecht geschlafen oder was? 😉

    • Ne darum gehts nicht. Ich kann deine artikel gern noch 3 mal lesen das macht Die lückenfüller leider auch nicht toller Es wird ja bis ende des Jahres nicht besser. Das ganze jahr ist schon so dünn. Auch vor corona viel zu wenig. Und ja letztes jahr war auch so ein indie sommer aber da gab es auch so jede menge andere games das man garnicht wusste was man zuerst kaufen soll. Und danke der Nachfrage hab ausgezeichnet geschlafen aber jerzt wo eines von 2 interessanten games dieses jahr verschoben wurde is mir mal danach das mal anzuprangern

    • Leider auch nichts für mich dabei…

    • ich über lege mir XIII zu holen. um meine Game Cube Vergangenheit neu aufleben zu lassen. Jetzt fehlt mir nur noch 1 Cent.

    • Frag mich, ob das Ganze auf für die Fate Edition von Reckoning gilt, oder nur für das Hauptspiel.

    • Hunting Simulator 2 würde ich vllt ganz gut finden

    • Ich wüsste beim besten Willen nicht wie ich auf auf min. 45€ kommen soll ohne ein Spiel mitzukaufen was mich nicht interessiert…

    • Hab Heroes of Hammerwatch gekauft. Gut geschrieben wurde mir nichts. Bin immer noch bei 0 Euro.

  • Minecraft Dungeons erhält am 08. September 2020 frischen Nachschub. Mit dem The Creeping Winter DLC zieht ein winterlicher Sturm auf, der alles zu verzehren droht, was er berührt. Die einzige Chance, den b […]

    • Cool werde vielleicht mal wieder reinschauen.

    • Nice. Nach dem Dschungel kommt der Winter. An abwechslungsreichen Levels mangelt es dem Spiel nun wirklich nicht. Auf die neuen Inhalte bin ich echt gespannt.

      Die physische Version hole ich mir. Das Spiel gefällt mir mega, möchte ich in der Sammlung haben.

    • hmm das Update bringt jetzt nicht wirklich was…. bin glaub fertig mit dem spiel, kommt eh so viel neues

    • Was ist mit Crossplay und Cross-Progression

    • Hätte es nicht erwartet, aber das kann man alle paar Wochen mal für 1h einwerfen. Man Ist nie raus und es ist kurzweilig.

    • Super da freu ich mich und mein kurzer auch! Der liebt das Game, die Option das man seine Waffe verbessern kann find ich super. Ich hab nen paar Waffen die sind mega gut, mit dem Level des Chars werden sie aber schlechter, daher kann ich die dann aufwerten und mit dem Level mitziehen.

  • Alle Xbox Game Pass Ultimate Abonnenten können sich ab sofort einen neue Android-App herunterladen und Project xCloud weiter im Pre-Beta-Status testen.

    Für die neue Testphase bis zum 15. September 2020 stehen 3 […]

    • Top. 👍

    • Ich hab in der App die Wahl zwischen „mehr Informationen“ und „abmelden“. Hab den GPU noch 2 Jahre. Was mach ich falsch? 🙈

      • Ich habe keinen Gamepass zur Zeit.
        Auf einem älteren Nokia Smartphone teste ich die XCloud Android App.
        Nennt sich Game Streaming Preview.
        Vielleicht beginnt die Testphase für Gamepass User erst ab Heute Morgen in den USA?

    • War ja schon als Betaatester in der XCloud unterwegs.
      Klappte bisher gut zuhause und unterwegs.
      Natürlich schluckt das unterwegs viel Datenvolumen.
      Mobilfunktechnisch sind wir in Deutschland im internationalen Vergleich fast ein Entwicklungsland.

    • Schade, Borderlands ist nicht mehr dabei…

    • Die App, die zu nutzen ist, ist die App aus dem Link oben. Im Play Store heißt sie ‚XBox Game Pass (Beta)‘. NICHT ‚XBox Game Streaming‘ und NICHT ‚XBox Game Pass‘.

      Man bekommt in der App einen dritten Reiter CLOUD neben KONSOLE und PC.

      Ansonsten macht es hier aktuell noch nicht wirklich Spaß. Einfach zu hoher Lag trotz gemessener 160 Mbit/s mit 15ms Ping im WLAN. Schon seltsam. FH4 ist so unspielbar.

    • Also wenn das so bleibt, kaufe ich noch nicht mal einen Controller Clip. Da braucht man nicht mit 100€ Zubehör anfangen. Ich schaue nochmal rein, wenn Beta vorbei ist und man von der XBox hoffentlich direkt zum Handy im Hausnetz streamen kann ohne groß Cloud dazwischen. Wenn es da sauber läuft, kaufe ich einen Clip, ansonsten war es das mit dem Cloud Thema für mich.

      • Und warum? Was stört dich? Zwei Clips für 10€ sind dir zu teuer? Du kannst es jetzt schon testen, und würdest lieber ohne was bis zum 15.09 zu warten?

        • Es geht um lags, es ist unspielbar. Dachte zuerst es liegt am WLAN, habe es deshalb auf der NVidia Shield intralliert, die per Ethernet angeschlossen ist. Damit ist es leicht besser, aber Sound ruckelt trotzdem und gefüllt 500ms Input lag. Rennspiele gehen so gar nicht. Ori macht auch keinen Spaß, da präzise Jumps nicht möglich sind. Ich habe übrigens eine 150 MBit Kabel Leitung, nicht Dorf-DSL oder so.

    • Uninteressant für mich und alle anderen IOS Nutzer 🧐

    • Also mir hat die Beta schon besser gefallen als gedacht!

      • Wenn die Rahmenbedingungen passen, dann ist xCloud wirklich genial.

        • Selbst in DK läuft’s mit Satelliten-DSL recht rund, dann mal auf der Terrasse zu Zocken hat was. Mobil hab ich es noch nicht probiert, war aber bislang auch noch kein Verlangen nach. War ja wie bereits an andere Stelle erwähnt anfangs skeptisch, bin aber sehr angetan. Auch das die Spiele nicht installiert werden müssen, macht es angenehm zugänglich, auch um andere Spiele zumindest mal auszutesten.

    • Ich spiele es seit gestern , Hellblade ist mit Touchcontrol also ohne das man einen Controller braucht , alle anderen mit Controller , hab den Clip für den Controller und hab eben noch mit 4G gespielt und es läuft einwandfrei ohne Aussetzer 💚💚💚🤗🤗🤗🤗achso man soll ja nicht bei der Arbeit zocken 😂😂😂

    • Guten Morgen, hat das mit der „neuen“ GamePass Beta App jemand hinbekommen? Ich kann zwar den Regler auf „cloud“ stellen, wenn ich dann aber eines der Spiele anklicke, fragt mich die App trotzdem, auf welcher xbox ich installieren will. Mit der „alten“ Game Streaming App läuft alles gut.

    • Habe leider iOS… hoffe das MS und Apple sich noch einigen können. Ab iOS 14 wird wohl auch der Elite 2 unterstützt 🙂

    • Hmm, wenn es bei euch flüssig läuft, dann weiß ich auch nicht. Habe alles ausprobiert:

      – WLAN 5 Ghz vs Ethernet vs D1 LTE
      – Smartphone vs Nvidia Shield

      Komplett unbrauchbar soweit. Komme mir vor, als ob ich auf einem Pentium 3 spiele.

      • Auf meinen Samsung S10 mit 5GHz bei ner 100mbit Leitunt läuft es ziemlich gut. Spiele Sea of Thieves und es läuft besser als auf meinem alten Gammel Laptop.

      • Bei mir lief es in der Game streaming App ganz gut und ich hab nur ne 16k Leitung.
        In der Xbox Game Pass (Beta) App kann ich es gerade nur so beurteilen das grounded meint die Cloud Speicherung nicht laden zu wollen 😂
        Ori lief zwar, aber nicht wirklich gut, da hast du Recht, aber es ist ja auch noch ne Beta.
        Darksiders 3 hab ich z.b über die Cloud sehr lange gespielt und das lief hervorragend, forza Horizon 4 lief zu erst wie Grütze aber mittlerweile ging es dann auch gut 🤔

    • Bisher nur Hellblade angetestet, aber dies hat einwandfrei funktioniert. Sieht nach einer stabilen Umsetzung aus.

    • Verstehe nicht warum man sich so auf Android fokussiert und den PC auslässt. Gerade Microsoft. Nutze Apple und ein Android Gerät kommt mir nie wieder ins Haus, also wäre PC ne Alternative. Mit nem Notebook unterwegs wäre es auch viel angenehmer als auf nem 6“ Mini Display.

      • naja ein Apple ist ja auch kein Pc wenn man es genau nimmt

      • „und ein Android Gerät kommt mir nie wieder ins Haus“

        So gehts mir mit Apple 😀 Muss leider von Arbeit aus noch ein Iphone nutzen, aber privat ist das Thema Apple bei mir durch. Ein Glück, dass xCloud nur auf IOS erstmal nicht kommt.

    • Ich habs gestern auf meinem Lg G7 Thinq getestet es läuft aber es ist mir defintiv zu klein, entweder brauch ich ein viel größeres Handy oder gleich ein Tablet.

      • Ich kann jetzt nur für die Game Streaming App sprechen da ich keinen Gamepass habe.
        Dürfte sich aber ja auch auf den Servern von Microsoft abspielen.
        Auf einem Nokia Smartphone mit ca. 6 Zoll ist die Schrift bei Forza kaum zu lesen.
        Anders sieht das natürlich auf einem 10,8 Zoll großen Tablet von Huawei aus. (noch mit den Google Apps).
        Ich streame von der Cloud ziemlich lagfrei.
        Per WLAN klappt es gut.
        Streaming von der XBOX ONE X habe ich noch nicht getestet.

    • Getestet auf meinem Samsung Galaxy A Tablet mit Wifi. Forza Horizon 4 gestartet und es lief einfach nur gut! Hab aber Xbox Controller zu verbinden vergessen. Gut dass ich immer Batterien als Reserve dabei habe.

    • Streamen die jenigen von Euch, bei denen es gut läuft, von der XBox oder läuft das Game wie bei mir auf einem Microsoft Server? Gibt ja zwei Arten des Streamings.

      • Na ja, in der Überschrift steht ‚XCloud‘ und im Text, dass man die XBox GamePass App (Beta) braucht. Das mit dem XBox Streaming geht ja schon länger.
        Hab es eben selbst getestet und ja, bei mir funktioniert es, Bild war weitestgehend flüssig, also ich konnte spielen und habe Gears 5 ausprobiert.

      • Ich verwende xCloud und es lief am Anfang zwar schrecklich aber als ich es auf 5 Ghz bei Wifi gesetzt habe lief es schon viel besser. Daher ist Forza Horizon 4 durchaus spielbar.

    • Ich muss das noch mal die Tage testen. Vor einem Monat, als ich es zum erst Mal getestet habe, war ich begeistert. Auch in meinem Urlaub lief Alles sehr gut. Sowohl das Streamen von meiner Konsole als auch die Spiele auf dem Server. Danach hatte ich aber auch negative Erfahrungen machen müssen. Einmal lief es so schlecht, dass ich keinen weiteren Versuch bisher gestartet habe.

    • Hatte mir gestern Abend gegen 23:15 Uhr das Update für die App runtergeladen. Da war die Spielfunktion noch nicht freigeschaltet. Aber ich habe es vor ein paar Minuten noch mal getestet und ja, es funktioniert. Controller wurde erkannt und das Streaming lief fast durchweg flüssig über Wlan. Kann aber auch gut am Smartphone gelegen haben, dass es dann auch wenn geruckelt hat. Ansonsten ist es natürlich noch immer eine Beta und es haben nun deutlich mehr Leute Zugriff auf die Funktion. Der Text ist auf kleinen Geräten natürlich für mich mittlerweile fast nicht mehr lesen (😅 ), aber da ich Gears 5 nun 1-2,5x gespielt habe ging das alles. Auf jeden Fall sind es ‚richtige‘ Spiele und keine an das Smartphone angepasste, wo die Performance des Smartphones dann ja noch immer einges ausmachte. Das ist damit ja nun offenbar weitestgehend obsolet. Hätte mir das ganze auf dem iPad gewünscht, aber daraus wird leider ja nichts.
      Ob ich die Funktion häufiger nutzen werde weiß ich noch nicht. Schön, dass es sie gibt. Und ja, für Leute ohne Konsole eine gute Möglichkeit darüber zu spielen. Das es die Konsole bald ersetzt, glaube ich erstmal so nicht. Internetbandbreite muss ja dann auch entsprechend verfügbar sein.

    • Ist eigentlich ja gut geeignet, um Spiele aus dem Game Pass zu testen bevor man sie sich installiert 👍

    • Naja, ich gebe es erstmal auf. Teste dann noch den Stream XSX zu Smartphone, wenn die Konsole da ist, um eventuell im Haus zu streamen, wenn es störungsfrei geht. Ansonsten bleibe ich bei der Switch für mobile Gaming.

  • Der Release-Termin der Xbox Series X Konsole ist bisher unbekannt. Microsoft hat erst gestern Abend offiziell bestätigt, dass die Konsole im November veröffentlicht wird. Ein exaktes Datum wurde jedoch nicht g […]

    • Wäre geil da hätte ich dann 2 Wochen Urlaub 😎👏.Die Scorpio kam vor 3 Jahren am 7.11 deshalb wäre der 6. schon realistisch

    • Das Datum wird auf jeden Fall noch heiß diskutiert werden 😀 Es bleibt spannend.

    • Je früher desto besser in meinen Augen!

    • Das hoffe ich. Früh wie möglich raushauen.

    • Na ja der Karton ist ja jetzt eher nichts sagend, da könnte alles mögliche drin sein und nicht gerade Xbox Controller wie in den Twitter Beitrag „behauptet“ !
      Zudem sieht man aber auch, oben links wenn man das Bild groß macht, das der Karton schon geöffnet wurde und das wohl eher unsachgemäß das der dort nämlich eingerissen ist !!

    • Klingt schon plausibel. Vielleicht haben wir jetzt also endlich einen Releasetermin auf den wir uns freuen können! 🙂

    • Bald hat das Warten ein Ende 👍👌

    • Das mit der Seriennummer etc. liest sich auch für mich plausibel. Anfang November wäre schon echt der Hammer. Jetzt ist es fast mitte August. So lang hätten wir dann nicht mehr bis Release🤗

    • Gekauft wird sie dieses jahr definitiv nicht mehr. Die series x update kommen ja meist auch erst „zu einem späteren Zeitpunkt“

    • Klingt plausibel, nun kann MS das eigentlich auch mal offiziell bestätigen 👍

    • Je früher im November, desto besser. Hoffen wir also, dass sich das auch so bewahrheitet.

    • Ja das ist ja wirklich gar nicht mehr so lange 🙂 😀 .

    • Das wäre ein Tag früher als die One X oder? Immer her damit, kann von mir aus auch am 1.011 veröffentlicht werden 😅

    • Seit der Verschiebung von Halo bin ich extrem unschlüssig, mir die Series X zum Launch zu holen.
      Ja, einfach dieses Gesamtpaket 1st Party Blockbuster + Konsole (ähnlich die Switch mit Zelda), darauf hätte ich Bock gehabt, das gibt es nicht oft.

      Mir persönlich fehlt noch irgendein Spiel, welches diese massive Power auch nutzt, die mir Microsoft hier verkaufen will.
      Die One X reicht da weiterhin aus.

      Zu Raytracing hat Microsoft nur Minecraft (30fps Demo) gezeigt, das war’s.
      Und dass jetzt das einzige Spiel, von dem Microsoft bisher Gameplay gezeigt hatte, verschoben wurde, find ich jetzt auch nicht so prickelnd.

      Um ehrlich zu sein wird jetzt sogar die PS5 interessant, dann könnte ich bis zum Release von Halo ein einige PS4-Titel nachholen … 🤔
      Wäre dann auch meine erste PS wieder seit der PS1.

      Naja, mal abwarten was Microsoft im August zeigt – hoffentlich nicht noch mehr Teaser/Render-Trailer

    • Als 57 jähriger Opa Zocker sehe ich das Ganze etwas gelassener….
      Aber eigentlich auch nicht…
      Verdammt, die machen es aber auch spannend!

    • Gleich mal ein prüfender Blick auf den Schichtplan werfen und hoffen dass das ein Ruhetag ist…wenn nicht wird Urlaub beantragt

    • Bisher der plausibelste Releaseleak, wie ich finde. Egal, so oder so. Bald ist es endlich so weit, nur das zählt : )

    • Dann dauert es bestimmt nicht mehr lange bis zur Ankündigung 😀

    • Es spitzt sich so langsam immer weiter zu 😄

    • Wir brauchen denn Preis xD was meint ihr wird sie billiger als die Ps 5

      • Dank Xbox Game Pass wird die Next-Gen auf jeden Fall günstiger. 😉

        • aber die Technik die in der kleinen Kiste steckt ? mal sehen bin gespannt und habe so Bock drauf zurückgekommen auf die Xbox nachdem ich sie verlassen haben es sind gerade diese Argumente die mich da zu bewegt haben der Game Pass.

    • na ja ich brauch keine der Konsolen zum Release. Nach der Halo Verschiebung gibt es für mich gar keinen Grund mehr die Series X zum Launch zu holen. Hab ja noch die One X und so schlecht ist die ja auch nicht. Hab aber keine eigene PS4 gehabt, hab mit die immer nur mal ausgeliehen um das ein oder andere PS exklusiv Spiel zu zocken.
      Bin gespannt auf die PS5 Abwärtskompatibilität, wenn da alle PS4 exklusiv Spiele dabei sind, dann hole ich mir vielleicht sogar mal wieder eine eigene Playstation.
      Das allgemeine Launch Angebot beider Konsolen ist aber eine Katastrophe, bei der Xbox hat man jetzt kein eigenes exklsuiv Spiel zum Launch und bei der PS5 nur einen Spiderman dlc.
      Vielleicht wäre es besser den Launch der Series X einfach auch zu vershieben, bis Halo und Forza fertig sind.

      • Ich geb dir auf eine Art recht. Andererseits kann man so den Engpass gut abdecken. Die Hardcore Käufer werden sofort die Regale leer kaufen und bis zu Halo werden genug Konsolen bereit sein, dass man auch die Masse beliefern kann.
        Ausserdem kann man durch AK und die Verbesserungen die bisherigen nicht Käufer evt schon mal abholen. Man kann davon ausgehen, dass die PS5 AK nicht so toll ausfällt.
        Sony liefert ja auch keinen wirklichen Kaufgrund zum Release ausser SSD, da sollte man denen das Feld nicht alleine überlassen.
        Ich denke grad in USA und evt UK kann man schon wieder ein bisschen aufholen. Im Resten der Welt müssten sie halt auch mal agressiver Werbung machen…

      • Habe beide Konsole PS4 Pro und One X.
        Die AK soll eigentlich mit den meisten PS4 Spielen funktionieren, aber Sony möchte keine Garantie geben, bevor einzelne Spiele getestet worden sind.
        Gerade bei exklusiven Titeln sollte es denke ich aber keine Probleme geben.
        Wenn du keine PS4 bis jetzt hattest, lohnt es sich besonders wegen den ganzen Exklusiven die PS5 zu holen.
        Aber ich würde erstmal Test zum Lüfter vom PS5 abwarten…
        Ich werde auch gerade deswegen, erstmal warten und mir eines der neuen Konsolen Ende 2021 in einem günstigen Bundle holen.

    • also,das schon dreist irgendwie…
      “Do not sell or display before November 6, 2020“
      Und er macht halt direkt das Bild. xD

      • Gut das ich nicht der Mitarbeiter bin. Wer weiß was dann mit dem Controller wäre 😂😂😂

      • Hätte ich auch sofort geöffnet. Vielleicht war sogar anhand der Frachtpapiere ersichtlich dass Microsoft der Absender ist. So ein Aufkleber mit dieser aufschrift ist ne ganz gut Idee um was geheim zu halten. Vieleicht hat aber auch Microsoft die ganze Story inszeniert. Wenn ich Kinder von Schokolade fern halten will, ist es doch wohl die schlechteste Idee die Schokolade in einer Dose mit der aufschrift „Dose nicht öffnen, Schokolade“ aufzubewahren.

    • Hoffe The Medium kommt dann zum Release oder zeitnah raus. Hoffe das Datum stimmt und es kommt früh im November alleine kürzere Ladezeiten reichen mir.

    • Der 6. November wäre super. Ich habe die Konsole schon im April im Gamestop vorbestellt und werde direkt meine X dafür in Zahlung geben. Jetzt muss ich nur hoffen, dass der Laden bis dahin überlebt. Dann kann ich zwei Wochen antesten welche Änderungen bei Grounded eingebaut wurden ehe mein Starttitel Cyberpunk am 19. November kommt.

      Ich kann in dem Punkt die „Ohne Exklusivtitel lohnt sich die Konsole nicht“ Fraktion nicht ganz verstehen. Meine ersten vier Spiele werden Cyberpunk, danach Assassins Creed, dann Watch Dogs und anschließend Far Cry. Als berufstätiger Mensch habe ich alleine für das Hauptspiel von Witcher 3 über 9 Monate gebraucht. In dieser Zeit will ich die Spiele in bestmöglicher Qualität spielen und vor allem mit einer leistungsstarken SSD. Zeitgleich kann ich meine X noch zu guten Konditionen im Gamestop verkaufen. Ich vermute sogar, dass sehr viele andere auch Cyberpunk als Starttitel im Auge haben unabhängig von einem Spiderman oder einem Halo.

      • Geht Gamestop Richtung Insolvenz?

        • Also ich weiß von nichts. Die scheinen ein Franchise-System zu sein und ich kann nicht einschätzen wie sehr die wirtschaftlich in meiner Stadt getroffen sind. Es ist möglich, dass die als LowBudget-Geschäft gerade boomen oder die durch die Einkaufszentrumlage schwer getroffen wurden. Meine Vorbestellung war sogar von Anfang März.

        • Laut Börse und Aktionäre ist das jetzige Geschäftsmodell NICHT überlebensfähig, also sollten viele wissen das nach den Konsolen starten ein kleiner Aufschwung kommen wird und dann ist GameStop so gut wie weg …

      • Jeder entscheidet für sich was und worauf er es spielen will und das ist gut so. Mich spricht Assassins Creed und Watch Dogs nicht wirklich an, nach dem was ich bis jetzt zu gesehen hab werd ich es wahrscheinlich komplett links liegen lassen und Far Cry hat mir noch nie zugesagt.

        Auf CP77 freue ich mich sehr, aber ich werde es auf keinen Fall direkt zum Release kaufen und auf das „echte“ Nexgen Update waren, das soll aber nun mal leider erst 21 folgen.

        So wäre an deiner Liste, zumindest für mich kein Titel bei, den ich auf meiner neu erworbenen X spielen könnte und sonst sehe ich auch nichts anderes in der Pipeline. Aber so ist das nun mal, da hat jeder so seine eigenen Präferenzen.

        Für mich hängt der gesamte Release im Moment leider einfach in der Luft und ich hab bis jetzt jede Xbox am Tag 1 gekauft. Sollte sich nicht noch etwas unerwartetes ergeben bis zum Verkaufsstrart, dann werde ich diesmal wohl eher warten.

        • Sicher sind die Spiele Geschmackssache. Mit so Spielen wie Halo oder Bioshock kann ich nichts anfangen. Von anderen sind das ihre Lieblingsspiele. Mein Hauptargument für die Series X ist die bessere Hardware. Also zusammengefasst wesentlich kürzere Ladezeiten, flüssigeres Spielen und zeitgleich kann ich im November meine X problemlos in Zahlung geben. Konsolen sind mittlerweile auch nichts anderes als ein Hardwareupdate, da man die alten Spiele weiterspielen kann. Da bin ich ganz beim Heimwerkerking und will mehr Power.

          • Klar, für dich ist in deiner Liste was zum zocken bei, für mich persönlich nur leider sonst auch nichts und ich hätte schon gern was von den Microsoft Studios gehabt und nicht von Ubi😅.

            Ansonsten spiele ich auf meiner Konsole nach wie vor Videospiele und möchte neue Titel spielen, alte Games interessieren mich wenig. Muss ich mich also noch etwas gedulden.

            Die Start Aussichten in die Nexgen sind meiner Meinung nach aber für Microsofts insgesamt nicht unbedingt die besten. Sony hat wohl auch nicht viel, aber zumindest einundeinhalb „Exklusiv“ Titel…

    • 6. November oh ja das wär was. Bitte bitte noch vorbestellen und wir alle sind glücklich.

    • OMG

    • Immer her damit ich bin bereit 🤠 🤓 😉

    • Könnte immer wieder den Kopf gegen die Wand hämmern.
      Wie kann man nur sooooo unheimlich **** sein und sich freiwillig von diesem Verein abziehen lassen?

      Gamestop ist Schmutz!

      • Ich bin der gleichen Meinung wie du, kaufe aber sowieso fast nur noch Digital. Obwohl die gebrauchte One X aus dem Gamestop gekauft wurde. Hab sie ja bei einem Besitzer gekauft und Garantie hat sie immer noch.

        Denke Games werde ich in absehbarer Zeit nicht mehr kaufen weil Forza Horizon 4 richtig viel Spass macht.

        • Ich will gar nicht selbstverliebt rüber kommen, aber wer da hingeht, hat sie doch echt nicht alle beisammen.
          Man bekommt dort einen Bruchteil des Wertes seiner Ware und wird dann noch mit dubiosen Bezahl-Drauf-Methoden übern Tisch gezogen.
          Leude, es gibt Ebay, ebaykleinanzeigen, Shpock oder was auch immer.
          Aber Gamestop, Rebuy etc ….
          … sorry, sowas unterstützt man nicht.

          @luziferangel , ich kaufe auch seit Jahren nur digital. Der einzig vernünftige Weg in meinen Augen.

      • Vermutlich war das auf meinen Post bezogen, weil ich dort die Series X vorbestellt habe. Für mich lohnt sich das, da es der schnellste Weg ist, um die X wieder loszuwerden – Stichwort: Opportunitätskosten. Zudem verkaufe ich in dem Zug diverse alte Spiele mit. Am Ende muss ich vermutlich nicht mehr viel draufzahlen. Das ist für mich so voll in Ordnung, selbst wenn ich nicht das Optimum raushole. Das muss ich aber nicht.

        Ansonsten kaufe ich Spiele nur noch digital. Die Blockbuster sofort, Ubisoft beim ersten passabelen Sale und den Rest je nach Spiel für unter 20/30 Euro. Ich vermute, dass wir die letzte Konsolengeneration erleben. „Flächendeckendes“ 5G und Smart-TVs werden für den Siegeszug des Streamings sorgen und dann möchte ich gerne meine Spielebibliothek noch nutzen können. Zudem habe ich beim letzten Umzug leidlich gemerkt, was CDs/DVDs/Games dort verkomplizieren.

        • Nicht nur auf Dein Post. Habe es vermehrt wieder gelesen das Leute zum Gamestop rennen.
          Du sagtest selber, du verkaufst Konsole und Spiele dazu und zahlst dann nicht mehr viel drauf.
          No Front, aber merken tust es schon oder ? 😉

          • Meine Rechnung sieht da halt ein wenig anders aus. Ich sehe eine X, die man gebraucht bei Amazon für ca. 250 Euro bekommt. Der Preis beim Gamestop ist 168 Euro. Ich könnte mir jetzt natürlich die Mühe machen und die bei ebay für 220 Euro inkl. Versand reinstellen. Dann gewinne ich ca. 50 Euro, aber muss meine Freizeit in den Verkauf stecken – Bilder machen, einstellen, antworten, zur Post gehen etc. Für mich ist das eine einmalige Aktion mit der ich meinen Spieleschrank aufräume. Dann können die gerne vom Gewinn ihre Arbeitszeit bezahlt bekommen. Denn eine Sache ist sicher. Ich bin zu faul, um mich um den Verkauf zu kümmern. Die Lagerung der Sachen wäre teurer als Gamestop.

            • Ja, was soll ich dazu sagen? Ich bin bestimmt kein Pfennigfuchser, aber zu hart unter Wert würde ich nicht verkaufen.
              Und ein wenig Zeit für den Verkauf habe ich auch gerne übrig.
              Aber wenn Du es so machen möchtest, dann bitte.

    • Gutes Datum! Hab danach nämlich Urlaub der 6te wäre echt mega nice.

    • Ich hoffe das stimmt. Das wären keine 3 Monate mehr als echt super. Wird sofort vorbestellt sobald es geht. Mit günstigen Guthaben im Microsoft Store wird das ein day one Kauf 🙂 Und Starttitel ist bei mir The Medium, sollte auch Anfang November erscheinen und ansonsten hoffe ich auf den Flugsimulator 2020 und hab mit dem Gamepass genug zu tun.

    • Das wäre cool da hab ich Urlaub 🙂

  • Microsoft und 343 Industries haben die schwierige Entscheidung getroffen Halo Infinite auf das Jahr 2021 zu verschieben. Doch die leistungsstärkste Next-Gen-Konsole der Welt ist von dieser Verschiebung nicht […]

    • An November 2020 habe ich gedacht.

    • Freue mich darauf 🙂
      Gibt es hier eigentlich eine Liste, welche exclusive Launchtitel es geben wird?

    • Wenn man das liest weiß man, es ist absolut kein Beinbruch, dass Halo verschoben wurde. Im Gegenteil, wenn es erscheint wird es besser aussehen als jemals zuvor. Vorfreude pur.

      Zum zocken gibt es bis dahin definitiv genug.

    • Und wo ist da die News? Gingen doch alle Welt von aus … freu mich dennoch

    • Wenn sie doch wenigstens Minecraft RTX zum Launch bringen. Das man sich wenigstens mal richtiges Raytracing anschauen kann.

    • Nach der Kritik am Trailer von Halo, kein wunder das es verschoben wird. Trotzdem gute Neuigkeiten, weiß nur nicht ob ich sie zum start gleich kaufe

    • Und schon ist die Trauer über die Halo Infinite Verschiebung nicht mehr so groß. Werde meine Bibliothek mit den Vorteilen der Series X genießen, ist doch mega. Fehlt nur die Vorbestellung😎😎😎

    • war ja zu erwarten das die im november kommt

    • Ich bleib bis 2021 auf der One X unterwegs. Es erscheint für mich in absehbarer Zeit nichts was den Leistungssprung für mich rechtfertigt, u.a. ja auch wegen Smart Delivery. Halo wäre es gewesen haha^^

      Allerdings erhoffe ich mir jetzt eine auf Halo (Infinite) gebrandete Limited Edition, pünktlich zum Halo-Release 😀

    • Cool so eine News, in nem Tweet. Keine große Ankündigung, keine Show, nix.

      Was ist grad eigtl. in Redmond los?

      • Halo Infinite wurde verschoben und um allen Spekulationen vorwegzugreifen, wurde der XSX Release bestätigt. Finde es gut, das gleich in einem Atemzug zu verkünden.

        Das Datum und der Preis sind das worauf es bei einem Event ankommt, mMn… 😉

    • Denke es wird der klassische November.. nur schade wegen halo aber dann wird 2021 der Ring unsicher gemacht

    • Klingt cool und ich bin mal super gespannt. Das liest sich fast so, als wolle man die Abwärtskompatibilität auch deutlich erweitern. Und damit meine ich nicht die offensichtlich angepriesenen Features sondern auch die Liste der spielbaren Spiele (also von Xbox Original und Xbox 360).
      Ich bin gespannt 🙂

    • Hätte sie gerne schon im August gehabt, aber ok. 😍

      Wo ist mein Vorbestellbutton. 😁

    • Was eine Überraschung 😅 freue mich extrem und der November kann nicht früh genug kommen

    • Es wird immer spannender!
      Mal sehen, was von Sony kommt.

    • Wird im November dann auch gekauft.
      Der Master Chief darf ruhig noch feingeschliffen werden…

    • Über 100 Spiele sind zum Launch schon mal sicher, da kann man beruhigt auf den Vorbesteller-Button drücken 🙂 selbst wenn die SX teurer wird als die PS5, was man hier zum Start geboten bekommt ist ungeschlagen. Und auf alles was im Anschluss kommt freu ich mich umso mehr. Das wird ein Fest 🤘

      • Beruhigt klicke ich nur drauf, wenn auch neue Spiele dabei sind. Das ist mir stand jetzt alles zu schwach.

    • Das mussten sie jetzt bringen nach der Halo Verschiebung 😀 dennoch freu ich mich und will auch endlich den Bestellknopf 🙂

    • Ohne eigenen großen Titel kann man kaum von „einen der größten Veröffentlichungen vorzubereiten, den die Konsolenwelt jemals erlebt hat.“
      Kein Halo, kein Forza… man plant die Konsole so lange und kann keinen großen eigenen Titel bringen? Und das hat 0 mit Corona zu tun.ä!

    • Freue mich mega auf die neue Xbox und die neuen Games die auf uns zukommen werden.

    • Ich denke, dass da intern richtig was los war, nach dem Reveal Stream. Das Ruder braucht mehr Zeit, um herum gerissen zu werden. Ich kann warten – Halo soll toll werden!

    • 3xcision antwortete vor 1 Tag

      Was bringt es einen die zu kaufen ohne Spiele? Für mich war nur Halo interessant die anderen Spiele interessieren mich nicht wirklich. Selbst für 400€ kaufe ich die nicht am Release schade hab mich gefreut direkt Halo zu zocken, aber so bin ich leider raus.

      • Ruiniert antwortete vor 1 Tag

        @3xcision Wenn du die Konsole doch eh nicht bei Release kaufst, ich doch egal ob Halo erst im nächsten Jahr raus kommt oder verstehe ich das falsch?

        • 3xcision antwortete vor 1 Tag

          Ja siehst du falsch, hättest du richtig gelesen würdest du verstehen das Halo mich interessiert und für mich das der Grund wäre die Xbox direkt zu kaufen ohne Halo gibt es dir mich keinen Grund mehr

    • Conker1970 antwortete vor 1 Tag

      Aber es gibt Cyberpunk 2077, Watchdogs und AC Vahalla zum Launch 🙂

      Ich fand dasss Halo noch etwas Zeit bruachte ehrlich gesagt. Aber Nintendo hat NICHTS zum Q4 nur am Rande!

      • FallenDevil antwortete vor 1 Tag

        Nintendo braucht aktuell nur wenig, Switch verkauft sich gut genug. Die können dann im nächsten Jahr mit Zelda BotW 2 allen die Marktanteile abknüpfen

        • Kronos antwortete vor 1 Tag

          Zurecht, die bringen einfach Spiele ohne diesen Leistungsvergleich.
          Ich liebe meine switch und wenn es Nintendo endlich schafft, alle Third Titel auf die Konsole zu bringen, wird es meine mainkonsole 😀
          Der Consolewar zwischen den psler und xboxler ist ja nur zum heulen.

          • Als Wii U Besizter ist einfach Trauig dasss Nintendo fast nur Ports von Wii U Spiele bringt 🙁
            Es gibt kaum ein Grund warum ich die Switch hole… kein Metroid Prime 4 in sicht und BOTW2 hat kein Release Datum (sollte in 2020 kommen!)

    • Weihnachten ist für mich schon im November, das ist mal geilo 😁

    • Kronos antwortete vor 1 Tag

      Also ohne Halo, rechne ich mit maximal 299€ 😀
      The Medium läuft ja auch nur mit 30fps, sehe keinen Grund mir eine neue Konsole anzuschaffen, schade.
      Egal bin mit der One X mehr als zufrieden.

    • Tiranon antwortete vor 1 Tag

      Ich bin gespannt wann im November. Am 17.11. kommt AC Valhalla und am 19.11. CyberPunk 2077. Es wäre praktisch wenn man die Xbox vorher schon hätte um nicht die Spiele zwei mal laden zu müssen.

      • Kronos antwortete vor 1 Tag

        Cyberpunk wird auch noch verschoben, da gehe ich jede Wette ein. 😀

    • Bin zwar nicht der Über-Halo Fan, aber ist schon ein Dämpfer. Ich kann aber durchaus nachvollziehen, dass noch weiter an Halo gewerkelt werden soll. So bin ich mir gerade nicht so sicher ob ich mir die XSX gleich zu Beginn hole. Ich war auch bei der one vom Startlineup nicht wirklich angetan und hab gewartet. Ja, hier hätte zu Zugriff auf deutlich mehr Spiele, aber da warte ich dann ggf auf ne Specialedition. B
      Die X läuft ja auch noch hervorragend, so wird eher sogar eine XSS interessant 🤔 Dann noch in Ruhe etwas Geld für n neues Wiedergabemedium zur Seite bringen und dann Bääm 👊😎😅

    • Nalfant antwortete vor 1 Tag

      Für mich kommt die XSX so oder so im März 2021, pünktlich zum Geburtstag, und da ich noch die Ur-one besitze, ist es für mich eh ein wahnsinns Leistungssprung.
      Von daher freue ich mich schon wahnsinnig drauf und lasse mir auch von niemandem die Vorfreude vermiesen. Somit freue ich mich auch irgendwie darauf das Halo verschoben wurde, so verpasse ich bis dahin auch nix. 🙈

    • mybox2000 antwortete vor 1 Tag

      Ich warte noch die nächsten Wochen ab was man da noch zu erzählen und zu zeigen hat, aber aktuell ist die wahrscheinlich nicht gering dass ich zum ersten Mal nicht direkt zum Launch zuschlage.

      Ne PlayStation hab ich bis jetzt noch nie gehabt, könnte diesmal aber zu Weihnachten meinem Sohn wegen, bei uns zuerst ne PS5 einziehen 🤨

      • Kronos antwortete vor 1 Tag

        Mit der Playstation machst du nichts falsch, war bisher immer zufrieden, bis auf die Lautstärke bei der PS4.
        Die Exclusiven haben mich immer begeistert und denke mal den Weg werden sie weiterverfolgen, der Erfolg gibt ihnen ja recht.

      • Ich würde mir nur wegen einem einziegen Spiel die PS5 kaufen und das ist Horizon forbidden west, habe den Vorgänger dermaßen auf der PS4 pro gefeiert.
        Ansonsten bin ich absolut für die xBox.

    • Wenn ich mir manche Kommentare durchlese, dann bekomme ich teilweise echt ne Gänsehaut. 😂

      Kaum ein Unterschied zur One X?

      Halo einziger Kaufgrund?

      The Medium läuft eh nur mit 30 FPS….

      Was für Granaten 😂😂

      • Kronos antwortete vor 1 Tag

        Ja Halo wäre für mich der einzige Grund bisher auf die Series X zu wechseln,sonst interessieren mich die Games bisher nicht so.
        The Medium läuft nun mal mit 30fps, ist halt nunmal was ich nicht erwartet habe.
        Für mich gibt es halt keinen Wechselgrund und bin bisher mehr als enttäuscht von beiden Konsolen.
        Jetzt argumentiere doch mal gegen meine meinung, ach geht nicht? Warum wohl? vllt weil es meine Meinung ist?
        Aber Akzeptieren ist schon schwer.

        • Ach lass den Typen seine Meinung haben 🙈😂 der möchte unsere Meinung nicht akzeptieren 🤦🏽‍♂️ Ich teile deine voll und ganz

    • Holy Moly antwortete vor 1 Tag

      Eeeendlich noch ein kleines Leckerlie heut. Wenn auch kein 100%ig konkretes.

    • Monster80 antwortete vor 1 Tag

      Ich hol mir die dann bei Saturn auf Finanzierung ich brauch noch für meine Bose Soundbar den Subwoofer und die Surround Lautsprecher. Nice

    • Kevpool184 antwortete vor 1 Tag

      Ganz ehrlich, ich frag mich worüber sich manche Leute hier aufregen. Vor allem darüber, dass die Series X angeblich nix außer Halo zum Start hätte. Newsflash an die Blitzmerker, bis auf die Ur Xbox hatte keine Xbox Halo zum Start, was jedoch nie ein Problem gewesen ist. Wer das als Grund nimmt, sich die XSX nicht zu kaufen, hat nur auf diesen einen Grund gewartet.

      • Nope🤦🏽‍♂️ es gibt nur keine Gründe die spiele laufen alle auf der One, klar Halo auch. Aber dann bringe ein Argument warum die neue Xbox direkt kaufen wenn man die paar Monate später eh billiger bekommen wird😉

        Halo wäre halt ganz geil als Launchtitel gewesen, aber für 2 spiele die mich interessieren die dieses Jahr noch kommen ist 1 für die sx optimiert, Halo wäre eines davon also wozu die Xbox dann kaufen ?🤦🏽‍♂️

      • weil es so war, muss es immer so sein?
        Ganz schwaches Argument, ja für mich war Halo ein Day One Kaufgrund und jetzt warte ich eben mit der Series X.
        Heißt doch aber nicht das ich die Xbox jetzt scheiße finde, kaufe sie mir nur nicht sofort.
        Aber muss teilweise schwer fallen, wenn man nicht alles bejubelt?

        • Wer redet denn davon „alles zu bejubeln“ ? Fakt ist, dass das vollständige Launch-Lineup noch nicht vorgestellt wurde. Manche Leute schreiben bevor sie denken. Bis zum Launch sind es noch drei Monate und wer nicht mit Ohrenschmalz bis zum Austritt gepeinigt ist, wird sich wohl erinnern können, dass beim letzten Showcase bestätigt wurde, dass weitere Ankündigungen folgen werden. Wer den Tag vor dem Abend verteufelt ist selber schuld. Junge, Junge … Geduld ist ’ne verloren gegangene Tugend. Und wem es nur um’s Geld geht, bestätigt ohnehin mein Argument und macht jeden weiteren Kommentar flüssiger als flüssig – nämlich überflüssig.

          • Fakt ist, du redest davon das noch nie ein Halo als Launchtitel kam, also kein Grund zur aufgregung.
            Mich stört es, weil es nunmal angekündigt wurde, nein mich stört es nicht mal, sagte nur das ich eben auf die series x warten werde.
            Das vollständige Launchlinepup kam nie zur Sprache, nur das Halo ein Day One Kauf wäre, jetzt eben nicht mehr, meiner meinung nach.
            Kannst aber auch schlecht mit meinungen umgehen? Freue dich auf die Ankündigungen und kauf dir die Series X/S aber ich kaufe sie dennoch nicht sofort, weil mir einfach DER Titel fehlt.
            Ich habe noch eine weile meinen Spaß mit der One X oder ist das auch wieder falsch?
            Nachdenken hilft, bevor man Leuten iwas unterstellt;)

            • Moment, du warst doch derjenige, der unterstellt hat, dass es „schwer sein muss alles zu bejubeln“ ? Wie war das mit den Unterstellungen, dem akzeptieren von Meinungen … ? Wer im Glashaus sitzt … Den Rest kennste sicher. Würde mich nicht wundern, wenn du sowas schon häufiger gehört respektive gelesen hast. Es ist dein gutes Recht, dich davon gestört zu fühlen. Allerdings nicht, überzudramatisieren und rumzumaulen, dass es keinen Grund gäbe, sich die XSX zum Launch zu holen, wenn weder dir noch sonst jemandem Microsoft-externen Personen sämtliche Gründe respektive Games bekannt sind. Mit Games wie STALKER 2 oder Avowed hat beim ersten Showcase auch niemand gerechnet. Wegen ’nem delay genervt sein ist okay, aber der Konsole 3 Monate im vorraus einen verkackten Launch zu attestieren ist einfach schwachsinnig und entbehrt faktisch jeglicher Grundlage.

              • Nicht alles zu bejubeln, erst mal lesen, verstehen und dann antworten.
                Noch einmal für dich, freue dich und kaufe dir die Series X sofort ab Launch. Ich habe und werde nie maulen, für mich gibt es derzeit keinen Grund aber wenn es für dich einen grund gibt, kauf sie dir und habe spaß damit;)
                Ok, ich kann dich iwie nicht ernst nehmen, habe nie etwas von verkackt geschrieben, nur das ich keinen grund sehe die series x sofort zu holen.
                Schlaf dich erstmal aus oder komm von deiner großen Wellen runter, so hat es ja keinen Sinn, wenn du nur Sachen erfindest und unterstellst.

          • Hahaha meinst du da kommt jetzt noch der Goldregen kurz vorher auf dich heruntergeprasselt und du bekommst 10 AAA Titel die alles in den Schatten stellen? Dein ernst? Das wäre richtig mieses Marketing von MS und wird niemals passieren. Punkt. Paar Indie Titel kommen noch aber bestimmt keine Systemseller.

            • Wo habe ich irgendetwas von ’nem „Goldregen“ geschrieben? In welchem Teil meiner Antworten erwähne ich „10 AAA-Titel“ ? Wenn du diskutieren willst, lass die Hyperbeln weg und lies dir meinen Text genauer durch.

              • Du hast geschrieben dass beim Showcase gesagt wurde, dass noch weitere Ankündigungen folgen werden… also. Was erwartest du? Meinsz du die lassen die Katzen erst kurz vorm Release aus dem Sack? Meiner Meinung nsch wird es immer schwächer das Lineup. Dass man die Konsole nicht bis 2021 verwchieben kann ist schade. Dann käme wenigstens alles zusammen raus und ausgereift bzw fertig. Halo ohne Raytracing war ja schon ne Hiobsbotschaft alleine.

      • Naja. Womöglich werfen einige Exclusive titel und technical showcase titel in einen Topf. Das eine muss ja nicht zwangsläufig nur mit dem anderen einhergehen. ABER: Ein technical showcase titel der vollgestopft ist mit Next-Gen features sollte (eigentlich muss) mit dabei sein bei release.

    • Ich kaufe mir auf jeden Fall die Xbox Series X als Day One.

      Die Verschiedung von Halo Infinity finde ich jetzt nicht so schlimm. Alles was Sony gezeigt hat auf Showcase, wird ja auch erst in paar Jahren veröffentlicht. Horizon Forbidden West zum Beispiel!

      • Mit einem Unterschied, Horizon, wurde nicht als Launchtitel genannt.
        Solche Vergleiche sind doch blöd.

        • Regt euch doch net so uff.

          Es ist doch jedem selbst überlassen, ob er sich die XSX direkt zum Release holt, oder eben zu einem späteren Zeitpunkt.

          Wenn Kronos ohne Halo vorerst keinen Grund sieht, die XSX sofort zu holen, dann ist das doch sein gutes Recht.

          Ich werde sie mir sehr wahrscheinlich erst Ende 2021 kaufen, da es dann ordentlich Spiele gibt, welche die Power auch effektiv nutzen.

          Zudem gibt es evtl. auch schöne XSX Limited Editionen und Bundles.

          Dass zum Release noch großartig Exclusives erscheinen, halte ich auch für eher unwahrscheinlich.

          Dazu ist die Zeit einfach zu knapp und Microsoft hätte schon längst Ankündigung dbzgl. gemacht.

    • Natürlich gibt es genügend Spiele zum Start. Aber die großen Eigenproduktionen fehlen… bei der One hatte man zum Start Ryse, Dead Rising 3 und Forza. Das waren für mich ganz klare Gründe für die One. Diesmal sieht es echt komisch aus, was nun nicht heißt das ich die Series X nicht hole. Aber ein guter Launch sieht definitiv anders aus und da sollte sich die Führungsriege bei MS mal fragen wie sowas passieren kann.

      • Also für mich waren es die Wellen in Assassins Creed Black Flag, nicht Ryse oder sonst was 😛

      • Licht am Fahrrad. Licht am Fahrrad. Dynamo! 😇🖖

        Bei New-Gen releases sah es wenn mann ehrlich ist, nie so wirklich rosig aus was die Spieleauswahl betraf. So viel bei release zu daddeln wie jetzt gab es noch nie!

    • Verstehe ich auch nicht! Freue mich auf die „Remakes“ von Gears 5, Sea of Thieves, Ori 2, Grounded, Gears Tactics und Forza Horizon 4. Zudem werden Spiele wie The Medium, Scorn und Call of the Sea zum Start auch dieses Jahr erscheinen (sogar direkt im GamePass). Vielleicht werden wir mit der Halo MCC dank Cross Play und Xbox Series X gratis Upgrade überrascht. Auch stehen die Grafik Upgrades von Bleeding Edge, Wastland 3, Minecraft RTX, Forza Motorsport 7 im Raum. Auch bei Sony mit Spider-Man Upgrade DLC für Geld und Sackboy, Destructions Allstars, Godfall und Demon Souls Remake jetzt auch keine AAA-Titel am Konsolenstart dabei.

      • Alle spiele die du genannt hast die mich zb interessieren habe ich durch, sind alte Spiele.
        Die One hat genug Remakes usw da brauche ich sowas nicht auf der sx

    • Launch wird der 19 November sein

    • Autsch, das ist ja ein ziemlicher Dämpfer für den Start der Series X, wenn da Halo jetzt fehlt, gerade vor dem Weihnachtsgeschäft. Klar, dass es klasse ist, wenn man seine ganzen alten Sachen mit rüber nehmen kann, aber für die ganzen alten Sachen brauchts keine neue Konsole.

    • Wenn die sx 500 kostet war es das echt langsam für die Marke Xbox, Halo schlechte Presentation Verschiebung keine Spiele. Die Leute sind doch so nicht bereit zu wechseln, ich spiele seit 2008 auf Xbox und bin langsam echt dabei zu ps5 zu wechseln. Xbox hält doch nichts mehr, die bringen die Spiele doch eh alle für den PC raus, kann die auch darauf spielen 🥱

      • Darfst aber nicht vergessen, ist genau so gewollt. Natürlich kauft zb. mein Bruder keine Series X, weil er alles auf dem PC kaufen kann aber er hat auch den UGP und er schwört darauf und dadurch verdient Microsoft. Sony und Microsoft gehen einfach verschiebende Wege.

      • Naja Microsoft setzt halt voll auf den Gamepass auch wenn es dort in letzter Zeit wenig neues gibt, aber das Konzept ist dennoch super.

        Die setzten derzeit mMn zu sehr auf die „stärkste Konsole der Welt“ als Verkaufs Argument. Bei einigen mag das fruchten aber bei den meisten wahrscheinlich weniger, genug Leistung werden beide haben.

        Aber weder Sony noch Microsoft liefern mir Gründe um von meiner aktuellen Konsole auf den Nachfolger zu wechseln, da gibt es einfach keinen Anreiz in Form von interessanten Spielen.

    • Ich habe im November Bday, das ist ein Zeichen 😂

    • Ich tippe immer noch auf den 20. November, wie es schonmal durch einen Countdown angekündigt wurde.

    • Mal so ne ganz blöde Frage, aber wird es denn zum Release der neuen Konsolen ein reines Next Gen Game geben? Ich meine, die werden doch alle erst im nächsten Jahr released, abgesehen natürlich von einer Handvoll Cross Gen Games wie Assassins Creed. Schade, aber um Games zu zocken die auch auf meiner alten Konsole laufen brauch ich mir keine neue zulegen. Dann warte ich lieber bis ausreichend Spiele released wurden und es dann auch was vernünftiges gibt um die Power zu präsentieren

      • jap sehe ich genauso, bei der Series X hat man jetzt gar kein eigenes exklusiv Spiel zum Release und bei der PS5 nur einen Spiderman dlc. Ist wohl das schlechteste Launch Angebot an Games, dass es jemals gab, zum Launch einer neuen Konsolengeneration. Ich bleib auch bei meiner One X. So schlecht ist die ja jetzt auch noch nicht.
        Bei der PS5 kommt es drauf an, wie die Abwärtskompabilität aussiht. Hab doch einige PS4 exklusiv Games noch nicht gespielt und wenn die dann auf der PS5 aufgehübscht werden dann könnte ich es mir vielleicht überlegen doch zeitnah die PS5 zu holen.

        • Ich fand ja Ratchet und Clank sah wirklich aller erste Sahne aus, weiß aber gerade nicht ob es zum Launch der Ps5 erscheint. Ansonsten habe ich mich ein wenig in Kena: Bridge of Spirits verliebt, was ja nach einigen Monaten/Jahre Sony Exklusivität dann auch für die Series X erscheinen wird. Ich warte erst einmal ab und entscheide das alles eher spontan nach dem Launch

      • The medium und the ascent.

        • The Medium ist nur Zeitexklusive , ist wie bei Blair Witch sicher das es 4 Monate erst nur auf der Xbox erscheint.
          Aber Microsoft und Sony haben ja paar Zeitexklusive Sachen vorgestellt.
          Beid er PS5 ist es glaube nur Spider Man und Ratchet and Clank .

    • Wieder ein gejammer hier…..
      Niemals gabs es hunderte Exclusives zum Release einer neuen Konsole, auch Diesmal nicht.
      Allerdings konnte man bei MS auch noch nie AK in besser spielen.
      Das Halo jetzt verschoben wird, ist für mich kein Grund die Series X nicht zum Release zu kaufen.

      • Xbox Starttitel: Halo, Amped: Freestyle Snowboarding, Dead or Alive 3, Project Gotham Racing und Oddworld: Munch’s Oddysee usw Xbox360:Amped 3, Con******,Kameo,Perfekt Dark Zero,CoD 2,Project Gotham Racing 3, Quake 4 usw. Und das sind nur die , die Exklusiv und auch nicht Crossgen waren.

    • Immer her damit 😉😂

    • Also für mich richt das stark nach der ersten limited edition Konsole mit Halo. Dann in 2021. 🤔

      • Glaube ich kaum. Was meinst du wie groß der Aufschrei wäre, wenn sich die Spieler die Series X Day One holen, und dann kommt gleich 2021 mit Halo Infinite eine Limited Edition. Glaube ich eher weniger daran.

    • Super, jetzt nur noch der Preis.

    • Endlich! Endliiiiich! Nur noch vorbestellen wäre toll. 🙂

    • Yess 😎👍😁🎮

    • Ahh der 6te wäre mir wie schon im anderen Post geschrieben am liebsten!

      Da ich nämlich danach eine Woche Urlaub habe und die würde ich gern mit der Xbox verbringen =)

    • 6. November wie ja die neusten Gerüchte sagen ist ein gutes Datum. Da aber Halo nun nicht zum Launch kommt, könnte MS die Konsole auch früher bringen

    • Ok, mit November als Launch Monat hatte ich gerechnet. Wann genau ist mir jetzt eigentlich Wurst. Hauptsache es ist und bleibt November. Und ich denke mit Cyberpunk, auch wenn vielleicht noch nicht das X Series Update da ist, wird schon eine Menge los sein auf der Box. Dazu noch viele andere von mir ungespielte Games mit Verbesserung auf der neuen Konsole. Tut mir leid für die vielen Halo Fans, die sich darauf gefreut haben. Offenbar hat Phil das Geschrei nach der Präsentation wahrgenommen und ich finde, dass ist ein gutes Zeichen. Kann mich ja auch irren.

  • 343 Industries hat soeben offiziell verkündet, dass man Halo Infinite auf das Jahr 2021 verschoben hat. Für die Gründe der Verschiebung wird unter anderem die andauernde Coronavirus-Krise genannt.

    • NEEEEEIIIIIIIIN!!!!

      Ich kann und will das nicht hinnehmen…:(
      Damit ist der Anschaffungsgrund für die Series X bei mir nicht mehr vorhanden.Natürlich auf den Launch bezogen.

    • Hart zu lesen, aber immer lieber ein fertiges Produkt als ein Flickwerk, dass die Erwartungen nicht erfüllen kann …. lieber so als anders

    • Sollte halo nicht einer der Hauptgründe sein um die xbox series x zu kaufen?

    • Ich bin geschockt. Erst die Optik, die keine Series X rechtfertigt und dann die Verschiebung. Wollte es dieses Jahr auf der One X im Splitscreen mir meinem Bruder spielen. War Most wanted. Aktuell gibt es somit überhaupt keine Gründe für mich eine Ps5 oder Series X zu holen.

    • War doch klar bei dem Zustand in dem das Game präsentiert wurde muß man schon ein Träumer sein zu denken das sich da bis November noch groß was geändert hätte.

    • Besser ist das @Zorn da hattest du den richtigen Riecher👍

    • Brauche keinen Grund für die Xbox Series X 😉 Wer ein reiner Fan der Marke Xbox ist braucht kein Launch Titel als Grund.

      • Ich brauche Spiele als Grund, wenn keine Spiele rauskommen, die mich interessieren, dann brauche ich auch keine neue Konsole. Die neuen Konsolen werden somit immer uninteressanter für mich.

        • Spiele ist also dein Grund, davon hast du auf der Series X mehr als genug 😉 Hast tausende Spiele zur Verfügung.

          • Da hat du vollkommen recht, nur brauche ich einen grund um auf die neue Konsole umzusteigen und der Grund wären nun mal neue Spiele. Die sehe ich im moment aber nicht für mich, daher bleibts erstmal bei der X und PS4.

    • Schade. Aber so können sie noch daran arbeiten.

    • Natürlich kaufe ich mir trotzdem eine Series X zum Launch, aber eine Konsole ohne große Exklusivtitel? Fühlt sich sehr seltsam an. Wo ist mein Ryse 2?

      Wenn Halo jetzt im März oder so rauskommt, kann da so viel besser sein, wenn sie es sieben Jahre nicht gebacken bekommen haben. Ich finde die sollten es einfach trotzdem im November rausbringen.

    • Wundert mich ehrlich gesagt nicht. Aber lieber so, wie wenn es halbfertig kommt.
      Damit hat sich auch der Day One kauf beider Konsolen für mich erledigt. Kommt ja doch nichts interessantes für mich heraus.

    • Ich kauf mir die X nicht wegen Halo, aber wenn’s kommt zock ich’s trotzdem.

    • Uff, bin kein Halo Spieler, aber das finde ich schon etwas heftig und werte das als Rückschlag gegenüber Sony. Schließlich war das Game als Launch Titel und Zugpferd für die XSX gedacht. Davon ist jetzt nichts übrig und ich denke, dass das eher Sony in die Karten spielt. Was bleibt denn nun zum Release als Launch Titel??
      Ich selbst werde mir so oder so die Konsole zum Launch holen, da ich noch auf der Day One Xbox One unterwegs bin.
      Das sind nicht die News, die man im Vorfeld einer anstehenden Konsolenveröffentlichung hören möchte.

      • Ein halb fertiges Game spielt denen denke ich noch mehr in die Hände. Finde die Entscheidung gut.

        • Auf die „denen“ darf man aber nichts geben, die finden doch immer was zum jammern.
          Die Plattformen im Internet spielen zum glück keine große Rolle, sonst wäre ja alles verloren.

          • Ich bin sowieso der letzte, der auf die Meinungen anderer was gibt. Rein von der Taktik her ist es aber natürlich besser, das Spiel zu verschieben.

            • Ja natürlich, bevor es unfertig raus kommt, wird es lieber verschoben.
              Gut so, da hätte man eindeutig weniger Spaß am leben, wenn man auf andere hört, vor allem im Internet 😀

          • Ich stehe zu meiner Meinung, auch wenn sie oft genau das Gegenteil der Masse ist. Mir egal. Mir muss es gut gehen, nicht den anderen.

            So schlecht ist die Verschiebung ja nicht. 343 Industries hat mehr Zeit das Spiel zu beenden, und ich habe mehr Zeit Cyberpunk 2077 zu beenden 🤣

            • Ne Verschiebung ist ja meist positiv, ich kann auch warten und freue mich darauf.
              Laut anderen hätte ich ja auch nie mit einem Tamagotchi spaß haben dürfen 😀 bin auch einer, ich habe freude an Sachen, die mir Spaß machen, auch wenn mich alle blöd anschauen, höre nur auf eine Person und das ist meine Frau 😀

    • Gute Entscheidung für das Spiel, aber blöd für die XSX, die zum Release mit keinem eigenen Launchtitel werben kann.

    • Day One Kauf der Series X bleibt natürlich trotzdem. Zwar echt schade, aber habe die gleiche Meinung wie meine Vorredner. Lieber ein fertiges Produkt abliefern, das hat Priorität bei der Marke.

      Habe genug zu zocken und werde schön die Vorteile der Series X auskosten bis zum Release.

      • Im November glüht der Controller, so oder so….eigentlich glüht er jetzt schon, dank Gamepass;) hab einiges nachzuholen.

        Hört sich blöd an, aber ich bin gerade froh drum, dass Halo verschoben wurde^^

      • Eben, man hat ja bereits mit seiner bestehenden Bibliothek die Vorteile von mehr Frames und besserer Auflösung 😃👍

        Heißt für dich ein paar Tage mehr Gears 5 auf der XSX? 😂

        Hatte übrigens am Wochenende mal rein geschaut in den Horde Modus, war interessant aber dadurch das ich das Spiel noch nicht wirklich konnte auch verwirrend 😂

        • Definitiv, das kannst du glauben🤣🤣🤣

          Das eingewöhnen auf Anfänger geht recht schnell.

        • Hat man bei jedem Spiel, höhere Frames und Auflösung oder nur bei auserwählten Spielen?

          • Die Aussage von MS ( ich glaube es war Phil). War das jedes abwärtskompatible Spiel von der XSX profitiert. Er hatte als Beispiel genannt das ein bis dato 30 fps Spiel nun bis zu 60 schaffen kann. Und durch die neuen HDR Optionen kann man dieses dann auch für Spiele nutzen die dieses bisher nicht einmal unterstützt haben. HD Spiele können auf 4k hochskaliert werden und kürzere Ladezeiten durch die SSD sind auch mit dabei.

            So lange du ein Spiel auf der XSX Festplatte oder dem Speicher im Erweiterungsslot installierst kannst du außerdem Quick Resume nutzen.

            Also, wie geschrieben, brauch ich neue Spiele wenn ich mich in all meine jetzigen Spiele neu verlieben kann oder meinen Pile of Shame in der besten Qualität ( abseits von PC) abarbeiten kann?

            Ich denke wir können uns einfach darauf freuen da ein fertiges Halo kommt 😁

    • Nach dem Demo Gameplay kein Wunder, was hätte da in nicht mal 4 Monaten noch passieren können, zumal die Games meistens einen Monat vor Release eigentlich Gold gehen, also eher nur noch drei Monate.
      Einerseits ist es echt Schade das jetzt kein Vorzeige Exklusives kommt aber besser so als wenn etwas unperfektes erscheint.

    • Gibt ja noch genug zum zocken, wer weiß was man noch alles in der Hinterhand hat zum Start der Konsole.

    • Na wenn das mal nicht der relativ mauen Präsentation und dem darauf folgenden shit storm geschuldet ist. Gute Entscheidung MS und 343 Industries!

    • Oh man aber lieber so als unfertig und extrem schlecht

    • Halo verschoben und der Flight Simulator kommt evtl auch erst im 1.Quartal 2021 😠

    • Hauptsache sie liefern ein Ergebnis mit dem sie zufrieden sind. Längere Entwicklung heißt nun vielleicht doch noch eine beta 😁

      Ist auf jedenfall besser als irgendeinen unfertigen Quatsch zu veröffentlichen.

    • Was bleibt nun für den Start?
      Anreiz = 0 ^^
      Naja warte ich halt bis ein Update für RDR2 kommt.

    • Puh, das ist schon hart. Spencer hat mit Halo so geworben für die neue xbox-series-x und dann ging das ja nach hinten los und jetzt wird es verschoben. Natürlich ist das gut für das Spiel aber nicht für Spencer und MS.

      Halo sollte die neue Konsole einweihen, das Gesicht werden zum Einstieg.

      Damit tun sie sich leider keinen Gefallen.

    • Gut zu wissen. Aber der Herbst wird dennoch heiß.

    • Flight Simulator ist wichtiger 😏😁

    • Absolut vernünftige und richtige Entscheidung, um die Qualität des Games zu sichern, auch wenn das für den Launch der XSX sehr schade ist. Aber solange das Game am Ende die nötige Qualität hat.

      Was sich MS bei der ganze Sache allerdings gedacht hat, das Spiel überhaupt in dem Zustand zu zeigen und es noch so dermaßen anzupreisen…Marketingtechnisch der nächste Rückschlag und das wieder mal vollkommen unnötig.

    • Großer Mist. Hab mich schon gefreut.

      Die neue Xbox kommt trotzdem ins Haus, aber mit Halo wäre es eine super Combi gewesen.

      Jetzt können die als Wiedergutmachung gerne Mal Sega kaufen. 😅

    • Das ist im ersten moment echt heftig, aber ich glaub wenn es kommt werden wir es bestimmt noch mehr lieben. Es war halt wahrscheinlich leider nicht möglich nach der Kritik wegen der Grafik, es rechtzeitig zu schaffen.

    • Ich dachte die gezeigte Version wäre alt und bis zum release ist noch viel Zeit?.

    • Die Entscheidung kann nur klug gewesen sein. Halo wird dadurch nur besser.

    • Das wars dann mit nem Halo SX Bundle🙄

    • Das hätten sie mal lieber vor der Präsentation kommunizieren sollen und das Spiel so gar nicht zeigen sollen.
      Covid-19 ist ja nicht erst seit zwei Wochen. Das jetzt als Grund zu nennen, kauft ihnen doch eh keiner ab.
      Der nächste marketing fail und wieder Futter für alle hater und Kritiker.
      MS macht es denen aber auch immer wieder verdammt einfach und tut absolut gar nichts, um denen mal den Wind aus den segeln zu nehmen.

      • Verstehe, also hättest du lieber ein unfertiges Spiel, oder ein sehr verbugtes Spiel als eine Verschiebung die sauberer auf dem Markt kommt… Welche Entscheidung nun mal auch trifft, es gibt immer einen Grund für´s Meckern bzw. Gründe für die „Kritiker“. Welchen Grund als Ausrede genutzt wird, ist ja auch egal, weil gemeckert wird doch eh und je…

        • Nö. Hätte ich nicht lieber. Hast du also wohl falsch verstanden.
          Es geht darum, dass denen das wohl in den letzten 2 Wochen erst eingefallen ist.

          Wenn der head of Xbox nach der Präsentation vor knapp 3 Wochen noch davon schwärmt, wie toll es doch ist, endlich wieder eine neue Konsolen Generation mit Halo zu launchen,
          Sie aber heute auf den Trichter kommen, dass Corona doch alles verschiebt. Ich bitte Dich.

          Corona kam im März/April in der westlichen Welt an. Als die ganzen lock downs waren, als alle daheim bleiben mussten um sich um ihre Kinder zu kümmern, da hätten sie schon sehen müssen, dass sie ihre time-line nicht halten können.

          Hätten sie es vor besagter Präsentation kommuniziert, und darauf hingewiesen, dass durch Home office usw dem Spiel noch der feinschliff fehlt und sie es dieses Jahr nicht mehr schaffen, wäre doch alles in Ordnung.

          Jetzt nach der ganzen Kritik an dem gezeigten, (welche es auch zu recht gibt, meiner Meinung nach, weil was gezeigt wurde, sah in keinster Weise wie die slipspace engine von 2018 aus) mit ner Corona ausrede zu kommen, wird für sie wieder nach hinten los gehen. MS wird wieder mal zum gespött im Internet.
          Und der launch bekommt somit schon wieder einen Faden Beigeschmack.

          Dabei haben sie diesmal echt gut angefangen, aber auf der Zielgeraden fallen sie wieder über ihre eigenen Füße.

          • Buxtebub antwortete vor 1 Tag

            Unser lockdown hat aber nichts mit dem amerikanischen lockdown zu tun.

            Da drüben ist die Kacke immer noch ganz schön am dampfen.

            • Erst seit Anfang August, oder war der Haufen da wohl auch schon vor dem 23 Juli am dampfen? 🤔

            • Aber dennoch nicht erst seit 3 Wochen und die 3 Wochen werfen ein Spiel sicherlich nicht um mindestens ein Viertel Jahr zurück…..

              Einfach schon vor der Präsentation korrekt kommunizieren. Insbesondere nicht hier behaupten die Performance sei nur so mittelmäßig weil das Build fast ein Jahr alt sei sie waren noch im Zeitplan um zu Launch zu Releasen….

          • n1co antwortete vor 1 Tag

            Naja der EU Lockdown ist nicht gleich mit den der USA zu vergleichen. Die USA hat aktuell mehr Corona Probleme als sie zugeben, da auch jede Menge US Bürger im Ausland fest stecken, da weiterhin die Einreise in die USA nicht möglich ist, ja auch seit Anfang des Jahres…
            Massive Corona Probleme in der USA bezüglich des Schulbeginns und dann den ganzen Scheiß den wir in der EU überhaupt nicht mitbekommen oder verstehen.

            Keiner weiß wie deren Projektplanung ist, vielleicht hätten sie ja in der Crunchtime das Ding zum Jahresende fertig bekommen, aber die Leute in dieser Zeit noch mit Überstunden und Stress zu nötigen? Ich weiss nicht so recht…

            Mir persönlich ist es egal welche Gründe es sind. Aber Corona ist weiterhin aktuell und auch als „Ausrede“ zu verwenden. In keinem Land läuft der Alltag wie in 2019 ab, und wir haben noch ca. 3 1/2 Monate in diesem Jahr…

            • 4 1/2, mach mich nicht schwach 😉.

              Und natürlich hat es die schlimmer erwischt. Sind ja auch ziemlich lapidar damit umgegangen zu Beginn.

              Aber das war auch vor dem 23 Juli schon so.
              Und nach der Präsentation und den Reaktionen merken sie dann, dass sie es nicht schaffen?
              Die Corona Ausrede wird für MS wieder ein PR Desaster.
              Vor der Präsentation wäre das gegangen, aber im Nachhinein nach der ganzen Kritik, werden sie nicht mehr ernst genommen.

    • Also Halo-Fan ist mir die Verschiebung lieber, als wenn das Game unfertig und mit der bisher gezeigten Grafik released wird.

      Aber für die Konsole ist’s richtig bitter. Welche Gründe gibt es die Konsole zum Release zu kaufen? Mit XGP Ultimate ist man mit nem PC komplett abgedeckt zumindest was 1st Party Titel betrifft.

      Glaube bei Sony knallen grad die Korken. So schade 😢

    • Dank Corona werden einige Titel später kommen.

    • und vor 4 wochen haben die das noch nciht gewusst?
      ok, schrott raubringen ist keine gute werbung, aber damit eigentlich der wirkliche kaufgrund für die xsx.
      ob die damit nciht sony doch wieder ungewollt in die hände spielen 🙁

      • Naja zum Lunch einer Konsole gab es bisher eigentlich nie richtige Kracher und aktuell gibt es auch bei Sony keine Kracher

        • Also ich kann mich als letzten Krachen zum Launch auch nur an Super Mario World für das SNES erinnern… Oder Mario 64, oder Twilight Princess oder Breath of the Wild.

          Ok Nintendo sind die einzigen die zum Konsolen Launch einen System Seller liefern und wenn nicht wird das System direkt abgestraft,😂😂😂

      • ja, wohl wahr, aber darum gehts leider nicht sondern um die ankündigung.
        siehe auch cyberpunk. innerhalb eines monats kann sich nciht soviel verändern das ein start um mehrere monate verschoben werden muss. sowas hätte man da auch schon wissen können.
        das konsolenreleases nicht grade mit perlen bestückt sich ist klar. obwohl man grade bei der letzten generation doch deutliche optische fortschritte gesehen hat. man vergleiche hier einfach mal ac black flag vs rogue.
        das dumme ist halt das grade halo, was nunmal ausser forza die xbox marke schlechthin ist zum release beworben wurde nur um dann kurz danach das ganze zu canceln 🙁
        ich werd zwar auch weiterhin releasekäufer sein, aber ein wenig peinlich ist sowas doch schon.
        und wenn man sich so die reaktionen auf die halo ankündigung anschaut dann wirkt einfach die corona aussage wie eine ausrede.

    • Irgendwie finde ich es fast ein bisschen lustig. Nun gut, es ist wie es ist. Ich hoffe sie nutzen dann aber auch die Zeit sinnvoll und polieren das Spiel dann auch auf Hochglanz. Ist aber dann wirklich schade, dass zur Series X eigentlich kein wirklich krasser Starttitel vorhanden ist.

      • So spare ich mir dieses Jahr zumindest Geld und kann es für mich sinnvoller ausgeben.
        Mich enttäuschen ja beide Konsolenhersteller, kaufe eine Konsole für neue Spiele aber Spiele sind mal wieder mangelware.

        • Voll verständlich. Und wie du sagst: Sony hat jetzt auch nicht wirklich ein krasses Angebot in petto 😀

          • Kronos antwortete vor 1 Tag

            Einziger Pluspunkt wäre gerade Ratched & Clank aber auch nur weil ich die Spiele liebe und sie nur auf der ps5 kommen, sonst, bin ich wirklich nur enttäuscht von Microsoft und Sony, mich bekommen sie so nicht.

        • Naja das ist aber doch normal. Die Playstation und Xbox hatten in dem ersten Monat glaub ich insgesamt um die 30 Titel. Und das waren natürlich keine 30 AAA Titel. Verstehe nicht woher immer die Enttäuschung kommt? Habt ihr alle ein Kurzzeitgedächtnis?

          Das war bei der Xbox und ps3, und ps4 und Xbox One genau so wie es auch diesmal wieder so oder diesmal sogar noch schlimmer sein wird….

    • Lieber so als ein unfertiges spiel zu erhalten. Finde es schade und ich hatte mich echt sehr darauf gefreut aber naja.. dann wird halt erstmal alles was es von halo gibt gezockt, bis es das neue gibt 🙂

    • Ok, besser ein fertiges Spiel bekommen als so. Hat man ja bei Fallout 76 gesehen, das halbfertige Spiel ist bei kaum jemand gut angekommen.
      Aber jetzt fehlt mir ein Grund sie bei Release in den Händen halten zu müssen… ich denke dann wird meine Regierung mir die eher unter den Weihnachtsbaum legen, da ist die One X noch super in Schuss…

    • Davon geht die Welt auch nicht unter,ist ja nicht so das es sonst keine Spiele gibt,und mein persönlicher Stapel der Schande reicht für mehrere Jahre 😂😂😂

    • Finde ich sehr schade, jetzt ist zum Relase nur noch the medium interessant für mich, eventuell auch das neue COD.

      Bin schon sehr gespannt ob sich bei sony auch etwas verschiebt

    • Sind zwar traurige Nachrichten aber ich denke ist die beste Entscheidung, mehr Zeit heißt bessere Optimierung für meine neue Konsole 😀

    • Bye Bye Craig!

    • Finde ich gar nicht schlimm. Dann haben sie mehr für mehr polish

    • Ich will nichts Unterstellen oder besser Wissen…Aber Corona kann man ja alles in die Schuhe Schieben…

      Ich nehme an,die selber haben gemerkt daß das Spiel bzw die Szenen nicht gut ankamen..

      Kann mir gut vorstellen,dass das so auf den Markt gekommen wäre…Das man diess nicht zu gibt kann man verstehen.. hätten andere Firmen nicht anderst gemacht..

      • Corona ist für alles gut 😀
        Glaube zwar nicht dass es daran lag, man hat sich einfach übernommen, schon alleine an den aussaugen mit der Engine.

      • Sallgood Man antwortete vor 1 Tag

        Ich denke auch, dass Microsoft da die Notbremse ziehen musste. Die Aussagen von Spencer und das Gezeigte von Halo passten nirgends zusammen.

        • Kronos antwortete vor 1 Tag

          Darin sehe ich das Problem, sie hypen viel zu sehr, anstatt einfach mal die Spiele selber sprechen zu lassen.
          Da können sie noch viel von den Japanern lernen.

          • Sallgood Man antwortete vor 1 Tag

            Ja, da ist was dran.
            Außer, dass die Japaner eigentlich Amerikaner sind (Ryan, Cerny, SIE ist ein US Unternehmen…) 🙂

            • Kronos antwortete vor 1 Tag

              Da hast du natürlich recht 😀
              Aber du weißt, was ich meine.
              Mehr Demut würde den Leute bei der Xbox gut tun.

              • Sallgood Man antwortete vor 1 Tag

                Absolut.

              • Mehr Demut würde gut tun ja, aber das musste Sony auch erst lernen und das kommt nicht von Japan. Glaub außer dem Namen ist nicht japanisches an der PlayStation dran. Nur der Glaube es sei japanisch 🤣

          • Jepp alle machen sich lustig dass Sony mit der Speicherarchitektur und der SSD wirbt aber da haben sie nunmal was besonderes geschaffen. Ob es die Leute interessiert oder nicht ist Mal unwichtig. Die Entwickler werden ne Verwendung dafür haben…..

            Xbox hat fett rumgeprollt wie toll doch die Leistung und die Titel sind. Noch nie hat die Welt sowas Leistungsstarkes erblickt….. Und sie haben ja die besten exklusives und seit der Xbox so viele neue Titel ergattert und die besten Studios……

            Wo ist das alles? Hätten sie einfach sich einfach Mal zurückgehalten würden sie nicht jetzt wirken wie Clowns….

    • Doofe Frage, kam mir gerade, wenn das Spiel jetzt verschoben wird, kommst es aber schon noch für die One?

    • Mir gefällt super was man bislang zu Halo Infinite sehen konnte. Halo im metroidvania style mit halb offener Welt klingt einfach großartig. Ich finde es gut, dass sie sich die Zeit nehmen um ein extrem hochwertiges AAA Game zu kreieren. 🙂

    • Puh, was für ein Kracher. Was bleibt denn noch an Lunchtitel übrig, ausser The Medium?

      • Halt dich fest, The Medium läuft ja auch nur mit 30fps 😀
        Verstehe dich da schon, die neuen Konsolen werden immer uninteressanter.

    • Der Master Chief soll ruhig noch etwas feingeschliffen werden, die Verschiebung stört mich persönlich nicht.

      Aaaber es wäre ein bretthartes Zugpferd zum Launch gewesen. Das wird sich bemerkbar machen.

      Mal gucken, wann in 2021 🤷‍♂️

    • Ok wenn das nicht die miese Vorstellung war weiß ich aber auch nicht ;P
      Corona ist aber für alles gut 😀 freu mich dennoch und hoffe es wird dann das Feuerwerk was wir alle hoffen !

    • Das ist nur peinlich, Corona hier als Ausrede zu nutzen. Das Game ist so lange in Entwicklung und jetzt ist das letzte halbe Jahr Schuld an dem Desaster?
      Man sollte das Studio hiernach ordentlich durch schütteln und ihnen erstmal keine große IP mehr anvertrauen.

      • Die letzten 6-8 Monate sind zum größten Teil Bugfixing und Performanceoptimierung.Wenn man das so nicht effizient genug hinbekommen kann sollte man es dann also kaputt auf den Markt werfen nur um es zu haben aber damit die Franchise nachhaltig schädigen oder noch weiter überarbeiten und die peinliche Show von neulich vergessen machen?

        • Es geht wohl eher um die lächerliche Ausrede wo sie doch noch vor wenigen Wochen meinten das Build sei einfach nur so alt sie waren noch völlig im Zeitplan….

    • Schade, wirklich schade – aber am Ende wird es die beste Entscheidung sein.
      Wieso halbfertig auf den Markt werfen nach dem ganzen Spott.

    • Ich spüre jetzt schon, wie sich die Sony Jünger das Maul zerreißen und jetzt auf dieser Welle reiten werden.
      Das ärgert mich für Microsoft aber die sind nun aber selbst schuld daran.
      Jetzt kann man nur noch die Daumen drücken, dass die einen richtigen Kracher bei Release ankündigen, ansonsten befürchte ich wesentlich weniger Verkäufe, sei es aus Frust oder einfach weil Halo noch nicht bei Release draussen ist….

    • Corona billige Ausrede, gibt echt keine Launchtitel mehr, erst erzählen alte Version dann verschieben einfach nur lächerlich was die abziehen. Dann wird die Xbox auch nicht direkt gekauft, gibt für mich keine Gründe mehr. Aber wenn Spaß dran hat die direkt zu kaufen bitteschön ich bin raus👍

      • Mit Verschiebungen kann ich in dem Jahr ja wirklich leben aber dass da so offensichtlich Lügenmärchen gestrickt werden stößt mir sauer auf.

        Hätten sie lieber schon zur Präsentation gesagt dass es noch viel Arbeit zur finalen Version ist….

    • Buxtebub antwortete vor 1 Tag

      Hat Microsoft und 343 wahrscheinlich bei der letzten PK zu viel Gegenwind bekommen.
      😅

    • Corona. Einfach nur lächerlich.
      Was hat man denn 4 Jahre lang davor gemacht.
      Day 1 Kauf ist bei mir abgeblasen.

      • 3xcision antwortete vor 1 Tag

        Nichts haben geschlafen, die letzten Monate ist doch eh nur Feinschliff. Verschieben wegen Corona 😂 das ist traurig die haben keine Argumente und sagen einfach Corona ist Schuld

    • Arthur0815 antwortete vor 1 Tag

      Das ist oft so bei Software Entwicklung. Kein Enrwickler möchte der Überbringer schlechter Nachrichten sein, weil man ja dann zu pessimistisch ist. Marketing verkauft schonmal alles, was noch nicht da ist. Und kurz vor Schluss wundern sich die Chefs, dass man schieben muss. Kenne ich woher.

    • mybox2000 antwortete vor 1 Tag

      Die Verschiebung kann und wird dem Spiel hoffentlich nur gut tun.

      Microsoft macht aber zunehmend eine, zumindest unglückliche Figur und das nach diesem tollen Start Anfang des Jahres.

      Ich meine was läuft da aktuell ab?
      Man stellt ein Spiel vor, welches seit über 5 Jahren in Entwicklung ist und in den Wochen und Monaten vor der Präsentation überschwänglich mit Vorschusslorbeeren überschüttet wurde UND man meldet sich auch entsprechend nach der Präsentation im gleichbleibendem Ton zu Wort…
      Wollte man da mit der Realität nichts zu tun haben? Kommuniziert man nicht miteinander?

      Was das jetzt für den Konsolen Launch selbst bedeutet mag? Für mich persönlich könnte es in der Einschätzung der schwächste Xbox Launch werden den es je gab. Was kommt denn sonst noch direkt zum Start was den Kauf der S rechtfertigen würde? Schon irgendwie Bitter.

      Für Halo selbst, wie eingangs erwähnt, aber wohl absolut die richtige Entscheidung.

    • Die Serie X hätte bei mir eh erst Cyberpunk 2077 für eine lange Zeit gesehen 😁😁 kann man verkraften, da Halo eh früher oder später in Gamepass kommt 👍👍.
      Viel schlimmer ist es noch so lange auf ein Forza Horizon zu warten 😪😪😪.

    • Ghostracer antwortete vor 1 Tag

      Gott sei Dank wird das Spiel verschoben. Das was ich zu sehen bekommen haben, war auch einfach nur peinlich! Null Ansatz von Next Gen… dennoch ist die Ausrede, alles auf die Corona Pandemie zu schieben, der verkehrte Ansatz! Was ist nur in den 4 Jahren davor passiert? Schweine Grippe?

    • Nioh antwortete vor 1 Tag

      Gut für Halo, schlecht für Xbox

      MS gibt so gut wie keinen Grund für den Kauf einer Series X. Man konnte schon die Verschiebung ahnen, da das Spiel sich in einem miserablen Zustand befindet. Kann mir vorstellen, dass die One-Version nocht zusätzlich fallen gelassen wird.

      • Miserabler Zustand halte ich für übertrieben. Scheint ja gameplaytechnisch alles da zu sein und zu funktionieren.

        Evtl fehlt noch etwas Content und Raytracing….

        Viel besser wird das Spiel auch später nicht aussehen durch die Entscheidung old Gen zu supporten ohne 2 verschiedene Versionen zu verkaufen……

    • Kevpool184 antwortete vor 1 Tag

      So sehr ich auf Entzug bin, so sehr es mich nach neuen Abenteuern des Master Chief sehnt … so werde ich gegen Ende des Jahres zumindest mit reinem Gewissen Cyberpunk suchten können bis zum Umfallen. Halo kommt, wenn es kommt. Und wenn es kommt, wird abgerechnet. Bis dahin können sich die Massen ruhig das Maul zerreissen.

    • Die Verschiebung kann dem Spiel nur gut tun und nach dem Shitstorm ist die Entscheidung absolut richtig.

      Da sieht man auch mal wieder wie wichtig Kritik ist. Ohne diese wäre es garantiert nicht verschoben worden und in technisch schlechterem Zustand erschienen.

      Bin mal gespannt wie hübsch der Craig im fertigen Spiel ist😁, oder ob gar ein Easteregg implementiert wurde.

      Anbieten würde es sich jedenfalls.

      • Robilein antwortete vor 1 Tag

        Bei dem Humor, den die Microsoft Studios oft beweisen, kann ich mir ein Easteregg vorstellen. Craig ist jetzt schon Kult🤣🤣🤣

        • Holy Moly antwortete vor 1 Tag

          Könnte mir durchaus einen freispielbaren Skin vorstellen mit welchem mann durch die Gegend grunzen kann. Hätte was.

          • Robilein antwortete vor 1 Tag

            Das grunzen wäre dann auch einzigartig. Extra für Craig erschaffen 🤣🤣🤣

    • Habe zunächst die Absage in der anderen News gelesen und gedacht, dass ich deswegen bei der XSX doch nicht sofort zu greifen werde. Aber da bin ich mir auch nicht mehr so sicher…. Der Bock auf die neue Konsole ist doch noch recht groß 🤔😅

      Die Verschiebung von Halo is schon nen Dämpfer, auch wenn ich es nach bislang gesehenen richtig finde. Gerade wenn man mit einem solchen Spiel mal zeigen will was geht. Daher bin ich auch etwas erstaunt, wie doch so relativ kurzfristig klar ist, dass (scheinbar) noch ne Menge an Halo zu machen ist oder man doch vom Feedback recht überrascht war. Wie konnte man vorher zu einer so festen Überzeugung gelangen, dass man den Klopper schlechthin zum VÖ der Box hat? Technisch lief es ja soweit man das beurteilen konnte, über Optik lässt sich ja streiten, aber mit Gezeigtem Maßstäbe setzen zu wollen ist schon merkwürdig. Daher Zeit nehmen und gutes Produkt abliefern, als unter zu viel Druck unfertiges verkaufen zu wollen.

      Bin echt gespannt, ob es deswegen auch bei der Box zu einem Dämpfer führt (wie auch immer man das messen kann und damit meinen ich auch keinen pubertierendes Geschrei) oder ob es vielleicht wie bei mir doch bloß ein – hoffentlich kurzzeitiger – Dämpfer ist.

    • ThePhil antwortete vor 1 Tag

      Nach der schwachen Präsentation, die einzige richtige Entscheidung.
      Allerdings reißt das natürlich ein gewaltiges Loch in die Releasetitel der Series X.
      Gibts denn irgendwas was jetzt zum Release als 100% Xbox Exclusive erscheint?

    • Syler03 antwortete vor 1 Tag

      Hatte schon mit eine Verschiedung von Halo Infinity gerechnet.

      Aber in den letzten Jahren gab es kaum ein Game was nicht verschoben wurde. Zurzeit fällt mir spontan Cyberpunk und Watchdog, ein.

    • Oh man ich trauere. Aber jetzt hab ich wenigstens genug Zeit für cyberpunk….

    • Nicht sooooooo traurig drüber, den einerseits gibts den GamePass und andererseits werde ich teilweise Spiele nachholen – nochmal spielen – die auf meiner Ur-Xbox One eher weniger schön aussehen. So gesehen habe ich dann mehr als genug Spiele, dann kommt noch Dirt5 und Cyberpunk sowie Valhalla.

    • Schade, ich brauche keine mega geile grafil. Gameplay ist mir wichtiger und da hat mich das gezeigte abgeholt. Naja wenn es dem produkt gut tut dann soll es so sein

      • Leider zählt ja nur noch Grafik.
        Alles andere ist ja gefühlt nur nebensächlich.

        • Eigentlich gar nicht aber wenn mir jemand die ganze Zeit ein Loblied von Next Gen Grafik und wie Leistungsstark die neue Xbox doch ist die Weltbeste Konsole 2020 und mir dann sowas präsentiert mit Grafik aus 2012 dann verschluck ich mich nunmal daran….

          • Und wenn der andere jahrelang Vorschusslorbeeren kriegt was für tolle Exclusive Spiele man hat und dann mit einem stand alone DLC und einem Kinderspiel ankommt ist es das geilste überhaupt ?

            • Ich hab mir die Playstation erst geholt als die zweite gen der ps4 pro in nem Gute Sale mit dem noch relativ neuen Gos Of War war. Also 2018 run.

              Daher kann ich da schlecht mitreden da ich die Konsole nicht zu Release hatte.

              God of War, Beyond two souls, detroit become human, ghost of tsushima und Horizon zero dawn Hab ich jedenfalls über alles geliebt ❤️ insofern hat die Playstation bei mir tatsächlich wegen ihrer Exclusives gewonnen….

              Im Xbox Lager existiert kein Titel der mich anspricht. Aber nicht falsch verstehen mir ist sehr bewusst dass das natürlich eine rein subjektive Präferenz ist.

              Rein an Zahlen hatte aber tatsächlich über lange Zeit die Playstation einfach ne größere Menge an AAA Exclusives….

              Das hat sich aber meines Empfindens gegen Ende etwas angeglichen…..
              ——-

              Zum Thema der Spiele – Präsentationen. Die fände ich auf beiden Seiten schwach. Aber das Kinderspiel ist wenigstens technisch Recht interessant. Ich weiß nicht was ich gegen ein standalone dlc haben soll wenn es gut ist. Einige standalone dlc’s Wären in der Vergangenheit besser als das eigentliche Spiele wovon es abstammte….

              Und zumindest technisch sind die Sachen die gelobt würden auch wenigstens vorhanden. Da hab man nicht angelreist 60 FPS seien doch der Standard und das wird die beste Grafik weil die Konsole ja so ultra stark ist. Man hat nur mit Dingen geworben die man auch bieten kann….

              • Dann ist doch gut! Mich interessiert Lunch Line Up eh nö, weil es nie Kracher gab so richtig. Als ich die One geholt hab gab es Monatelang Battlefield 4 und sonst nichts was mich interessiert hat.

                Warum ich die Series X zum Release hole, obwohl kein Lunch Titel zum Start existiert?
                Oben ist einer der Gründe und das wird bei Sony auch nicht anders sein.

                Ich spiele Spiele die mich interessieren und nicht weil sie Exklusive oder sonst irgendwas ist. Ich habe noch 18 Spiele die ich definitiv kaufen will und noch 30 Spiele die ich auf 100% bringen will. Von dem Showcast will ich inzwischen auch 4-7 Spiele haben sobald sie veröffentlicht werden. Daher hol ich mir die Series X zum Start, da ich die ganzen Spiele, die ich noch holen will, direkt mit bessere Grafik und Frames zocken kann. Das ist für mich das Verkaufsargument schlecht hin und diesmal wird der erste Konsolen Lunch, wo meine Konsole nicht die ersten Monate verstaubt .

                Aber zum werben stimmt das so nicht was du schreibst, bis Fest stand das Xbox Leistungsstärker ist hat man die PS5 auch als Leistungsstärkste Konsole der Welt beworben…

              • Naja, Microsoft wirds schon regeln. Ich hasste die PS auch, eigentlich nur weils die Konkurrenz war aber mittlerweile finde ich die Spiele schon sehr geil und zocke momentan GOT…
                Nichtsdestotrotz hoffe ich das die Xbox diesmal das Rennen macht jedoch reizt mich bis jetzt wirklich keines der Launchtitel. Und denn Hype denn ich hatte von den 12 Tf sind mir auch schon vergangen…

            • Microsoft wäre im Moment wahrscheinlich ziemlich froh wenn sie den DLC und das Kinderspiel hätten den die werden ordentlich Konsolen verkaufen. 🤷‍♂️

              • Die würden auch verkaufen, wenn sie nichts hätten, daher spielt es keine große Rolle was sie zum Start haben. Wenn es nach System Seelern gehen würde, ist für mich ein stand alone DLC mit PS4 Grafik keiner, aber das ist das gute bei Sony. Die bräuchten kein Lunch Titel und trotzdem würden sie massiv verkaufen

    • Und damit werden beide Konsolen erst 2021 geholt, spart man ein paar Cent.👌

      Kann man 2020 nicht auch einfach delayen?

    • Pffffff. Richtig AA find ich das. Da kann man mal nen geilen Launchtitel für eine neue Konsole mitliefern und dann sowas. Das wars für mich dann dieses Jahr kauf ich keine Series X. Für was auch. Zuerst blubbern von wegen Built vom Anfang des Jahres und jetzt verschieben. Alles Lügen wenn man sieht was jetzt passiert. Jetzt kommt wieder die Corona Ausrede ist ja klar soweit. Trotzdem.

    • Schade um den Tower of Power. Da hat mach jetzt so eine tolle technische Kanone entwickelt und es fehlen die mächtigen Kugeln um sie zu laden. Wenn man da jetzt nur den ganzen Sand und Kies der vergangenen Generationen zum Verschießen hat tun’s auch noch die alten Mörser und Vorderlader.

    • War der gezeigte build vielleicht doch nicht so alt wie zuletzt behauptet? Hätte man schlicht nicht mit der Kritik gerechnet und versucht sich so zu erklären? Diese News kommt absolut nicht überraschend. Hatte ehrlich gesagt sehr fest damit gerechnet das es noch verschoben wird.
      Oh du böses Corona 😉

    • Warum ist Halo Infinite auch verdammt nochmal CROSS-GEN!
      Imo ein riesen Fehler von Anfang an…. Schade

      • So ein Unfug……. Was hat das damit zu tun?? Die brauchen doch nur das 4K weglassen (frisst viele Recoussen) und schon müsste die One das auch packen.

        • So leicht ist das bei weitem nicht… Wäre toll wenn es nur um Auflösung ginge.
          343 wird Infinite so „Downgraden“ müssen, damit es trotz Semi-Open World Setting und so und so vieler Mashes/Charaktermodels selbst auf der BASE! Xbox One mit relativ stabilen 30-60 frames bei 900-1080p laufen kann. Eine Mammutaufgabe und imo echte Ressourcen verschwendung!

          • Guck dir Red dead 2 an, sieht doch Klasse aus, also grafisch ist auf der aktuellen Generation noch genug raus zu holen.

            • Per se schon aber die Base Xbox One ist im Vergleich ein „Witz“ zur Series X und dessen Leistung. Da ist der Unterschied von 360 zu Base Xbox One deutlich geringer.

    • Oh, schade. Gibts noch nen anderen großen Titel zum Release? Das war bislang mein Hauptgrund für einen Day 1 Kauf.

    • Richtige Entscheidung, auch wenn Halo Infinite sicherlich das für die Xbox Series X sein sollte, was Zelda: Breath of the Wild für die Nintendo Switch war.

    • Wäre schade wenn es so endet wie Crackdown. Bitte nicht!

    • Ich hoffe, die nutzen die Zeit um das nochmal ordentlich aufzuhübschen.

    • Als wäre nur Halo auf der X wichtig,ich meinte auch als ich die Halodemo gesehen hab die Entwickler habens irgendwie verpeilt daß wir 2020 haben.Gottseidank bin ich nicht so der
      super Halofan.Aber auf der X kommen ja noch so viel mehr Games raus,da ist es doch
      scheißegal obs jetzt 20oder21 kommt vielleicht haben sie die SX einfach noch nicht im Griff
      was eigentlich normal ist bei ner neuen Konsole.Schon allein Cyberpunk wird auf der SX ne Augenweide,damit hab ich schon mal genug zu tun.Noch dazu sind noch nichtmal alle Spiele bekannt!

    • Ist doch ok, wenn sie es verschieben. Spiele brauchen einfach ihre Zeit und sollen auch nur dann released werden wenn sie fertig sind. Und Halo Infinite war nicht fertig. Der allgemeine Tenor ist momentan, dass die Grafik nicht gut war aber das Gameplay sehr gut. Was da jetzt so überragend war, an dem Gameplay erschließt mir nicht. Fand es sehr langsam. Das ran ziehen mit dem Greifhaken dauerte gefühlt eine Ewigkeit und während dieser Zeit war der Gegner auch noch gefreezt. Wie der Master Chief die Kisten erklimmt. Wirkt auf mich träge und langsam. In Apex Legends, beide Elemente vorhanden, ist das alles agiler und hat mehr Tempo, ist essenziell für das Spiel. Ansonsten war es für mich einfach nur 08/15 First Person Shooter Gameplay. Alles schon unzählige Male gesehen, hier eben nur in langsam.

      Für mich ists ok, wenn sie sich so viel Zeit nehmen wie sie brauchen. Will denn irgend wer, dass Halo in einem Zustand veröffentlicht wird, wie sie es mit Fallout 76 oder Anthem gemacht haben?

      Stünde 343 Industries bei EA oder Bethesda unter Vertrag, würde genau das passieren. Ich glaub, diejenigen die jetzt gerade weinen (ich will Halo, ich kauf mir keine Series X, Microsoft lade ich nicht zu meinem Kindergeburtstag ein) die heulen doch wieder am lautesten wenn Halo Kacke wird. Dann kauft man sich halt keine XBOX, wenn man so enttäuscht ist. Die Playstation ist sowieso böse und wird erst mal schon aus Prinzip gehasst. Die Switch hat nur 720p und nicht mal 30fps. Das geht mal überhaupt nicht, was erlaubt sich Nintendo da nur! (Mittelfinger geht an Mario) Dann wirds eben Candy Crush und DoodleJump aufem Handy.

      Ich finde Microsoft und Phil Spencer muss mal einfach mal Loben für den Umgang mit ihren Studios und speziell jetzt mit 343 Industries und Halo. Halo ist wichtig für den release der XBOX und trotzdem bekommen sie die Zeit, die sie brauchen, um Halo fertigzustellen. Meinen Respekt haben sie.

      Vielleicht wird 343 Industries sogar noch bezahlt für ihre Arbeit an Halo. Das wäre zwar ziemlich weit hergeholt, aber das wäre der Hammer!

      (hoffe niemand fühlt sich angegriffen, meine niemanden persönlich, ist alles nur Spaß✌️)

      • Finde nicht das man Spencer loben kann oder eher sollte. Der hat Halo so mit seinem hype nach oben gedrückt und geschwärmt und dann kommt so ein gameplay bei einem Event raus. Dann macht er sich noch selbst über die memes mit Craig lustig und so und dann wird Halo verschoben, damit hat er sich keinen Gefallen getan.

        Es ist gut das sie Halo verschieben aber das wie sie es gemacht haben ist nicht gut.

        Ich mag Microsoft sehr aber finde das Spencer vll zurücktreten sollte. Es muss jemand her der weniger redet und mehr macht.

    • Die sollen sich sie Zeit nehmen, die sie brauchen, um das Spiel rund zu bekommen.
      Lieber so, als dass es dann nicht so toll wird.
      Vor allem, weil ich Halo 5 auch schon nicht gut fand.

    • Ziemlich mutiger Schritt. Ich finde es ok, allein mit dem Gamepass und spielen wie Watchdogs legion oder AC Valhalla die smart delivery unterstützen wird man ja genug zum Release zu tun haben. Stört mich nicht so^^

    • War zu Erwarten.

      Es musste einen Grund geben dafür, einen alten Build zu zeigen.

      Das er dann auch noch auf einem PC gezeigt wurde sagte eigentlich alles.

      Microsoft hatte schlicht und ergreifend nichts neues zu Präsentieren.

      Schade.

    • Beste Entscheidung. Das wäre sonst nur gemaule gewesen.

    • Schade aber ok, jetzt geht das gebashe wieder los

    • Finde es auch schade… Hab mich dieses Jahr auf cyberpunk, avengers und halo gefreut. Und die sind alle verschoben worden. Aber mehr Entwicklungszeit hat noch nie geschadet.

    • An die, die meinen es ist wegen der One Version und es musste zu krass downgegradet werden.
      Halo Infinit IST ein One Spiel! Es bekommt nur ein Upgrade für die SX!

      Ich finde es auch schade, hab mich sehr drauf gefreut.
      Aber gut Ding will Weile haben…

    • Man kann sagen was man will, aber letztendlich ist es die richtige Entscheidung. Besser verschieben als ein halbgares Halo zum Release zu veröffentlichen, das dann den Spott und den Hass des Internets wieder auf sich zieht.
      Natürlich ist es aber auch schade, und insbesondere fällt auch ein großer Starttitel somit weg, was MS wahrscheinlich nicht so einfach kompensieren kann… Hoffentlich wirkt sich das nicht auf die Konsolenverkäufe aus.

      • Zu 100% wird es das.

      • Ash2X antwortete vor 15 Stunden

        Es wird sich auswirken – natürlich freue ich mich wenn MS erfolgreich ist… Aber am Ende sind mir gute Spiele wichtiger weil ich Spieler bin und nicht CEO 😀
        Ist auch nicht so als gäbe es auf der PS5 etwas das mich in den nächsten 2 Jahren reizt, da habe ich lieber noch alte Spiele in besserer Qualität.

    • Sehr gut, bitte dann gleich mit RTX. Auf die Series X kann ich dann auch noch warten, gibt ja jetzt keinen wirklichen Grund mehr

    • Das ist wirklich schade …
      Aber ist ja auch ein guter Grund, und so haben sie noch mehr Zeit für das Spiel 🙂 .

    • Ist das beste was Sie machen können, einfach noch bisschen rumbasteln lassen.
      Das sich jetzt hier wieder so viele aufregen wegen Cross-Gen ist jedesmal sehr amüsant.

      Schade halt das es kein Starter Spiel sein wird.

    • wirklich Schade, dafür dann bitte mit einer Halo XBSX Edition in 2021 rausbringen und es ist nur halb so schlimm 😀

    • Series x wird trotzdem gekauft mir egal dann spiel ich Halo eben nächstes jahr. 😁✌️

    • Okay mehr Zeit kommt dem Spiel ja zugute. Ich habe derweil The Medium vorbestellt. Und an alle die sagen es gibt ja jetzt keinen großen Starttitel mehr und somit keinen Grund für den Kauf, ich erinnere euch nochmal daran das 6 MS Studios noch nicht gezeigt haben an was sie arbeiten 😉. Ich denke da kommt noch was an Starttiteln

    • Puh, dass ist natürlich hart. Denke auch, dass Cyberpunk 2077 nochmal um ein halbes Jahr verschoben werden wird. Gibt also für mich jetzt gar keinen Grund mehr eine Series X gleich zum Launch zu holen. Hab ja eine One X und die machts auch noch ein paar Jahre.
      Denke Halo wird dann erst so im November 2021 erscheinen. Dann hole ich mir vermutlich erst die Series X im Winter 2021 als Halo Bundle. Bis dahin sind dann vielleicht auch Kinderkrankheiten bekannt und behoben.

      • Ich wollte mir eigentlich auch entweder die PS5 oder die Series X gleich zum Start holen.
        Besitze die One X und PS4 Pro….
        Aber ich werde auch wie du warten, bin von beiden irgendwie enttäuscht.
        Series X kein Anreiz wegen Spiele/One X Leistung noch ausreichend (siehe Halo Grafik), und PS5 Design gefällt mir nicht besonders und ich möchte erst mal Tests zum Lüfter etc. sehen.
        Ich hoffe auch auf günstigere Bundles zum vor Weihnachtsgeschäft Ende 2021 😉

    • finde ich schon extrem hart was die da abliefern die bekommen dann in 6 Jahren nicht hin einen Nachfolger zu bringen, die erste Ausrede war die Engine die warum selbst entwickelt werden musste ?

    • Das ist wirklich schade für alle, die sich auf ein entsprechendes Bundle zum Start gefreut haben. Auf der anderen Seite finde ich es gut, dass man scheinbar auf das Echo der Präsentation reagiert und sich noch etwas mehr Zeit nimmt. Dass MS nun allerdings Corona als Begründung wählt, halte ich nicht für sonderlich clever, so hat doch erst vor wenigen Wochen ein Verantwortlicher (Spencer?!) gesagt, dass man die Auswirkungen der Pandemie auf die Spieleentwicklung frühestens ab dem kommenden Jahr wahrnehmen wird. Es schmälert meine Vorfreude auf die kommenden Konsolen nicht wirklich, jedoch sollte sich MS mit Blick auf die (aggressive) Marketingstrategie und die zu tätigen Aussagen deutlich überdenken.

    • Schade, wäre ein wichtiges Spiel für den Anfang gewesen. War leider absehbar nach den ganzen Spekulationen, dass es unfertig ist.

    • Togal. 😁

    • 239spiele noch auf Platte.mein Sohn hat1😂papa minecraft ist 1000 mal besser als Hallo….der kleine ist 6.ich warte auf GTA VI😜

    • Ich glaube das ist die einzig richtige Entscheidung. Der Gameplaytrailer war unter aller Kanone, aus grafischer Sicht.
      Spielerisch wusste es zu gefallen, aber das reicht bei einem Shooter heutzutage nicht mehr, erst Recht nicht bei einem Kaliber der Marke Halo.
      Dann ist zum Release auch hoffentlich alles drin und muss nicht erst mit 10 Patches nachgereicht werden.
      Kurzum – ich find es gut

    • Schade. Kein Halo. Kein Forza. Aber irgendwie auch ne Erleichterung. Besser als ein Spiel was unfertig ohne Raytracing rauskommt und sich dann von Patch zu Patch hangeln muss um Macken auszubügeln.

      Ich denke Microsoft zieht nun ein anderes Spiel vor, was sonst später gekommen wäre. Also langweilig sollte es nicht werden.

    • Bleibt nur zu hoffen das ihnen der Sonic Film Move gelingt 😀
      Erst gehatet, dann verschoben und überarbeitet, anschließend richtig erfolgreich 🙂
      Das Gameplay sah gut aus.
      Besonders auf den Multiplayer bin ich gespannt.

    • puh das ist natürlich ganz schlecht, dass einzige zugpferd was ms zum start hatte. gibt einfach keinen grund sich die neue konsole direkt zu holen außer sie ist sehr günstig.

    • Ich hasse Corona ! 😠

    • Schade, hätte gerne mit dem Chief den Ring unsicher gemacht.

    • Wenn ich das schon wieder lese. Es gibt keinen Grund wegen Halo blablabla

      Ich könnte dutzende aufzählen wie stabilere Frameraten, 60FPS, Raytracing, größere Weitsicht in Openworld oder WarZone, schnellere Ladezeiten und für mich das wichtigste Game Resume. Ich weiß gar nicht wie lange ich in dieser Generation auf Leute in Lobbys gewartet habe weil sie noch zu einem SPeicherpunkt mussten bevor wir ne Runde Coop oder MP gespielt haben. So einfach Spiel pausieren, ein paar Runden WarZone suchten und danach direkt weiter zocken wo man vorher war. Das ist für mich eh das absolute Killer Feature der Series X

      • Ich hielt Quick Resume für eine der überflüssigsten Funktionen überhaupt,aber nachdem mich gestern als ich am Yakuza Kiwami 2 spielen war ob ich rüber zu Rogue Corps kommen möchte weil sie noch einen vierten Mann brauchen wäre das schon nicht unpraktisch gewesen.Gut,bei YK2 kann man quasi jederzeit speichern,aber das ist ja wirklich nicht der Standard.

    • Kann ich voll und ganz unterschreiben.

      Es ist einfach so ärgerlich, dass MS sich durch die wirklich sehr positive Entwicklung in letzter Zeit, selbst wieder ein Bein stellt.

      Ich meine, Halo ist jetzt wie lange in Entwicklung, 4 Jahre oder so? Und sie schieben es jetzt auf Corona? Das ist mir zu einfach.
      Ich denke, der technische Aspekt wird mit ein Grund sein, warum es verschoben wurde.
      Und sicherlich wird es dem Spiel gut tun, keine Frage.

      Aber was bleibt denn jetzt von den Vorzügen der XSX bzw. die Frage, die ich mir stelle lautet:

      Reichen bessere Ladezeiten und vielleicht etwas bessere Grafik um von OneX auf XSX, bei Release, zu wechseln. Und ich bin seit Jahren Xbox Besitzer. Geholt wird sie auf jeden Fall.

      Aber was machen denn jetzt die Unschlüssigen, so wie du schreibst.

      Ach man eh.

    • Find ich persönlich nicht schlimm, im Gegenteil so entgeht Halo dem ein oder anderen Blockbuster und kann dann in einer Zeit kommen wo ne kleine Flaute drin ist. Mehr Zeit für ein Game ist immer gut da können sie hier und da noch einiges ändern.

    • Ich denke das wusste Microsoft und 343 schon. Aber da die Verschiebungen immer gelobt werden… (wieso auch immer) dachten sich die „ach kommt wir verspechen den Titel zum Launch und ernten Hype und Freude und einen schlag gegen sony, danach können wir es ja verschieben“
      So rekonstruiere ich die Situation…

      • Klar wussten sie das, aber ohne Halo in der Präsentation wäre die Welt. mal so. richtig untergegangen. HALO ist nicht fertig? Das merkt schon keiner, wir zeigen es trotzdem. 😂😜 Naturlich war es eine ganz frühe Version von Halo die wir gesehen haben. Hab ich nie geglaubt und glaub ich bis jetzt noch nicht. Wollten uns schon an der Nase herum führen.

        Die Aussage jetzt, dass sie sich Zeit nehmen und daran Arbeiten das zu liefern was sie sich vorgestellt haben mit Halo, das ist ehrlich und glaubhaft. Das schaffen sie auch. Aber dieses ganze wieso warum weshalb und erklärungen und ausreden, die sie seit der Präsentation gebracht haben wieso es gerade nicht so toll aussieht, das konnte ich ihnen nicht ab nehmen. Die rocken das schon jetzt, drücke die Daumen.

    • Dei Verschiebung ist ja ne gute Sache. Ich mein, lieber ein gutes Halo als ein verbuggtes.
      Mich wundert einfach wieder die Art der Kommunikation. Was ist nun der Plan zum Launch der Konsole? Wie kann MS sowas ankündigen und dann nichts weiter sagen?

    • Spielerisch und vom Design her hat mir Halo Infinite sehr gut gefallen, technisch sah es aber alles andere als nach Next Gen aus.
      Ich glaube kaum, dass sich daran viel verbessern wird.
      Ich habe mir seit Sega Saturn und N64 jede Konsole zum Start selbst geholt (NES, Mega Drive und SNES kamen jeweils Weihnachten ins Haus), die Xbox Series X war bei mir bis zum „Showcase“ fest zum Day One eingeplant.
      Dies ist jetzt nicht mehr der Fall.

      Übrigens ist dies auch bei der PS5 der Fall.
      Gran Turismo haut mich technisch nicht vom Hocker und was mich begeistert hat (Horizon 2) kommt erst irgendwann 2021.
      Sowohl Microsoft als auch Sony haben die (entschuldigt) Fressen zu groß auf gerissen.
      Für mich sehen aktuell nur zwei Spiele nach Next Gen aus und das sind Hellblade 2 und Horizon 2.
      Beide sind noch weit vom Erscheinungstag entfernt und es wird sich zeigen, müssen ob die Spiele wirklich so aussehen, wie in den gezeigten Trailern…

    • Meine Version.
      Das gezeigte 8 Min. Gameplay war Final (mir hat’s gefallen, 4K/60/open World, kann ich einordnen), der Shitstorm hat alle (343I, Spencer, Greenberg) aus ihrem Wolken Kuckucksheim geschüttelt.
      Dann hat bestimmt noch der Nadella angerufen und gefragt, was’n da los?

      Ergebnis, Halo wird verschoben bis zum St. Nimmerleins Tag, und nur noch in die Grafik gebuttert, bis auch das letzte Sony Pony (hatten eh nie vor eine Box zu kaufen) die Grafik für genehm hält.
      Traurig, das sich Big MS immer wieder ohne Not, selbst um den gerechten Lohn bringt.
      Klar, Phil Spencer hat immer gesagt, die Konsole ist eigentlich safe, wenn müssen wohl Games wegen Corona verschoben werden.

      Wenn ich richtig informiert bin, erscheint die Series X ohne Gears, Halo und Forza.
      Nicht die Spiele kommen zu spät, die Konsole erscheint 1 Jahr zu früh.
      Man hätte Sony den Launch 2020 schenken sollen, kommt man eh nicht gegen an. Dafür hätte die One X locker noch 1 Jahr dran hängen können, was mir sogar lieber gewesen wäre. Habe kein gutes Gefühl dabei, meine Xbox Scorpio Edition nach nur 3 Jahren ins Musem of Modern Gaming zu geben…
      Hätte hätte Fahradkette, es ist wie es ist, mal sehen was noch auf uns zu kommt.
      Meine anfängliche Euphorie (Games Awards bäm) ist fast auf 0.
      Gekauft (vorbestellt) wird die Series X sowieso. Alle meine Games in super Klasse ist alleine der Kaufgrund. Den Rest nimm ich so mit, lass mich aber nicht mehr verhypen.

    • Es war auch zu SCHÖÖÖÖN um wahr zu sein! Schade!

  • Das Los Santos Summer Special ist ab sofort verfügbar und bringt eine Extradosis Sommerspaß in die Welt von GTA Online – mit einer Vielzahl neuer Aktivitäten und Missionen für alle Spieler.

    Die Inhalte des L […]

  • Hyper Scape ist ab sofort für PC, PlayStation 4 und der Xbox One Gerätefamilie verfügbar. Gleichzeitig startet mit “Das oberste Prinzip“ Season 1 der neuen IP von Ubisoft. Hyper Scape ist ein urbanes, schnel […]

    • Battle Royale?
      Da verzichte ich mal😂😂😂

    • Im Grunde bin ich auch kein Battle Royal Fan, aber ich gucks mir mal an ..

    • Ankgeschaut wird es bei Gelegenheit mal. Kost ja nix.

    • Der Beste Battle Royale Ableger ist aktuell nicht für die Xbox verfügbar…
      Bin mal gespannt wann Fall Guys: Ultimate Knockout für die Box erscheinen wird…

      • Hab es beim Bruder gezockt und es ist echt witzig.

        Sehr lange hat es mich jetzt aber nicht unterhalten, da das Gameplay auf Dauer eintönig ist.
        Perfekt für zwischendurch, aber nichts was ich länger spielen würde.

    • Ist das denn wirklich schon raus? Finde nix im Store.

      • Also meine Freundin meinte, dass Sie es für mich schon heruntergeladen hat.
        Jetzt hast du mich verunsichert, nicht das Sie mir Hyper Light Drifter oder so gezogen hat. xD

        • Vielleicht hatte sie an der XBox direkt mehr Glück, ich hab jetzt nur im Store im Internet gesucht. 😀

          • @TheMarslMcFly Na dann hoffe ich mal, dass Sie tatsächlich mehr Glück hatte.
            Ich kann in etwa 1h mehr sagen. Aber bis dahin hast dus wahrscheinlich auch schon gecheckt.
            Werde heute Abend auf jeden Fall ein paar Runden testen, weil ich die Optik sehr ansprechend finde und hoffe das sich das mit dem Gameplay genauso verhält. 🙂

          • @TheMarslMcFly Ist runtergeladen und teste es jetzt. 🙂

    • Habe nun 2 matches gespielt und muss sagen mir gefällt es gar nicht. Da bleibe ich bei Apex.

    • Bin jetzt auch nicht der extreme BR Spiel Typ, aber testen werde ich es gerne, mal gespannt wie Ubisoft sich in der Kategorie schlägt 😎😎😎

    • haha erste Runde gleich übel verkackt

    • Hab jetzt jetzt auch geladen und werde es nach der Zigarette anzocken…

      Wird bestimmt der letzte Rotz sein..

      • Zumindest besser als deine Zigarette 😉 ne, habe das selbe Laster.
        fand es für 3-4 Matches echt spaßig aber hat mich leider nicht für mehr motiviert, bin aber auch absolut kein Battle Royal Spieler.
        Das einzige „Battle Royale“ welches ich spiele und spaß daran habe ist Fall Guy 😀

    • typisches spiel was mal wieder geschmackssache ist.
      nett ist auf jeden fall die 3. dimension und das n modus für solo spieler drin ist.
      aber ansonnsten : nix wirklich neues und marke cod viel zu grosse map
      alles in allem würd ichs trotz der optik mehr mit dem cod-br vergleichen als mit der restlichen konkurenz.
      mein ists definitiv nicht

    • Angespielt! Garnichttttts für Mich.. direkt wieder deinstalliert

    • Werde es mal testen bin so nen kleiner BR Fan und schau es mir mal an. Denke aber nicht das es an mein geliebtes PUBG und Warzone rankommt.

  • Crash Bandicoot ist zurück und „brandneu“ in Crash Bandicoot 4: It’s About Time. Beim State of Play-Event von PlayStation wurde ein nagelneuer Spielmodus des Jump ‚n‘ Run-Abenteuers vorgestellt: Der „N. Vertie […]

  • CD Projekt Red und Refused zeigen euch in dem folgenden Video, wie die Rockband „Samurai“ in Cyberpunk 2077 entstanden ist:

    Weitere Videos, die wir euch gestern schon präsentiert haben, gibt es hier zu sehe […]

  • Alle Gearsheads da draußen können sich auf neue Herausforderungen in Gears 5 freuen. Bis zum 17. August gibt es die „Gnasher Only – King of the Hill“-Playliste. „The Ambush“ wartet im Flucht-Modus auf euch und […]

    • Hmm, was sind „The Ambush“ und „Rail Line“ für Modi?

      • The Ambush ist eine neue Herausforderung für „Flucht“ und „Rail Line“ für Horde.

      • Das sind neue vorgestellte Maps, also die wöchentlichen Events.

        Major Paduk sieht doch mal mega aus, wird gekauft.
        Auch das Windflare Full Weapon Set lacht mich an.

        Gnasher Only – King of the Hill ist eines meiner Lieblings Playlists, freu mich drauf.

    • Dank des geänderten Finanzsystems macht mir Gears 5 jetzt richtig Spaß – ich habe innerhalb von 3 Wochen alle Charaktere freigeschaltet die nicht in den Bundles oder andere Versionen des KOR-Soldaten sind…und hab noch ordentlich Gold übrig.

      • Das neue Ranking System ist einfach mega. Auch die ganzen Kaufmöglichkeiten im Shop oder den Horde/Escape Modus. Geile Sache mit den Gears Points.

    • Ah so, schon die wöchentliche Store Aktualisierung da?
      Prima. ‚The Ambush‘ – Der Hinterhalt. Sehr schöne Sache. Macht Spaß. Gab es am WE schon. Allerdings schon auf ‚Fortgeschritten‘ recht anspruchsvoll. Jedenfalls für mich 😅
      Da werden die (toten) Larven zu Brandbomben.

      • Und SanVio70, zu zweit wieder Horde?
        Es ist so schlimm. Wenn ich leichter wie Master spiele, werde ich so übermütig. Dabei war das echt herausfordender wie gedacht🤣🤣🤣

        Hat aber Spaß gemacht.

        • Das mit dem Erfolg hat doch prima geklappt und kam sogar noch ein unerwarteter dazu. Also alles prima. Man muss sich immer auch erstmal ‚warm spielen‘.
          Ja, können wir mal wieder machen. Gab gute Punkte 👍

        • Ah so: Hatte offenbar beim vorletzten Artikel verdrängt, dass man nach dem General zur ‚Legende‘ wird. Gibt dann jeweils 750 Gold. Bin jetzt Legende 2 😅 😅 😅

          • Jetzt weiß ich was du mit Legende meinst. Bin vorher General geworden und habe es gesehen. Sehr gut für die Motivation. Der General Skin ist übrigens mega😎😎😎

            • Auf jeden Fall eine Möglichkeit ‚Gold‘ zu verdienen. Weiß nicht, ob das ’nur‘ bis Legend 20 oder so geht. Klar, die täglichen Herausforderungen werden dann wieder interessanter nach dem General Rang.

    • Ich wollte ja im Urlaub eigentlich auch mal wieder n paar Runden zocken, vielleicht heute Abend mal, jetzt mal kurz gucken – ich hoffe dann aber die Ostsee lockt mich dann doch stärker 😎

    • Gnasher only, wenn ich das schon lese. Ist genau der Grund warum ich gar kein Versus mehr spiele, selbst im normalen Team Deathmatch rennt fast jeder nur noch mit dem Gnasher rum und dann kommt es auf Glück im Nahkmapf an.
      Da bleib ich lieber bei Escape und Horde, da nutzt die KI wenigstens auch mal andere Waffen wie nur den Gnasher.

    • Ich könnte mittlerweile den ganzen Shop leer kaufen. Aber ich konnte mich noch nicht entscheiden, weil das fast alles nur klimbim für mich ist.

      Horde macht mir auch keinen Spaß mehr.

      Dabei liebe ich Gears.😕

    • Da müssen wir mal wieder rein schauen.

    • Perfekt, hab die letzten Wochen wieder etwas mehr Gears gespielt und werd es auch weiterhin machen.

  • Mehr laden