Spongebuu

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Boss-Trailer zum Free-to-Play MMORPG geschrieben vor 23 Minuten

    BANDAI NAMCO Entertainment America Inc. hat einen neuen Boss-Trailer für seinen kommenden Free-to-Play-Titel „Bless Unleashed“ veröffentlicht. Wenn Spieler in Bless Unleashed durch die ganze Welt reisen, werde […]

  • Obwohl Microsoft dieses Jahr verstärkt auf Mixer und dessen Promotion gesetzt hat, konnte die Xbox Pressekonferenz wieder den ersten Platz erreichen. Zwar fehlte Sony, die mit der PlayStation der E3 eine Absage […]

    • Die Xbox Konferenz war ja auch wieder ziemlich gut, wobei ich die im letzten Jahr besser fand. Da gab es einfach mehr Überraschungen als dieses Jahr.
      Ich hab die Konferenz aber auch bei Mixer verfolgt wegen dem Mixpot. Der hat sich aber dieses Jahr nicht wirklich gelohnt …

  • Wer ein Xbox Game Pass Abonnement hat oder Gears 5 bei teilnehmenden Händlern vorbestellt hat, bzw. das Spiel digital im Microsoft Store vorbestellt, der kann im Juli 2019 beim Tech-Test mitmachen.

    Der erste […]

  • Beim Media Markt „Gönn dir Dienstag“ warten wieder einige tolle Angebote auf euch. Ab einem Einkaufswert von 29,- Euro erhaltet ihr eure Bestellung versandkostenfrei. Die Angebote gelten immer von Dienstag bis […]

  • Albert Penello hat sich zu den aktuellen Gerüchten im Internet geäußert. Dabei soll aufgrund des angeblich stärkeren PlayStation 5 Dev-Kits die Schlussfolgerung sein, dass auch die finale PS5-Konsole mehr Pow […]

    • So siehts nämlich aus!

    • Immer diese Schwanzvergleiche. 😪 Snerz.

      Und am Ende bringt trotzdem wieder Nintendo die besten Spiele raus 🤷🏼‍♂️

      • Klassischer 🍐 mit 🍎 Vergleich..

        Hier geht es weder um Spiele, noch um die Switch. Leistung und Nintendo Switch, kann man nicht in einem Atemzug nennen.

        • Klassischer Fall von eindimensionalem Denken.

          Bei Videospielkonsolen steckt eigentlich schon im Name, um was es letztendlich geht: die Videospiel, die darauf zu spielen sind.

          Diese sollten eigentlich der Faktor sein, aufgrund dessen man sich eine Konsole zulegt.

          Aber gut, da hat wohl jeder seine Prioritäten…

          • Okay, ich werde das Gedankenlesen in Zukunft besser trainieren. 😅

            Wusstest du eig. dass es auch Menschen gibt, die gerne Multiplattform Titel spielen?
            Boah, krass oder.. 😲

            Denen bleibt wohl nix anderes als sich zu erhängen, um aus diesem Dilemma wieder rauszukommen.

    • Und selbst WENN die Ps5 am Ende etwas mehr Leistung hätte… Allein, weil ich meine grosse Spielebibliothek + Controller mitnehmen kann werde ich mir die Scarlett holen.

      Und ob nun die Scarlett alleine, oder auch die Ps5 und wenn beide welche zu erst, entscheide ich sicher nicht vor der E3 2020. Ich freue mich erst mal auf die Messe 😊

      Wir dürfen uns nicht auf das Niveau der Hater herablassen, Leute!

    • Balsam für meine Seele.
      Auch mir sind die Nuancen unterm Strich egal, trotzdem will ich sie auf meiner Hauptkonsole sehen. Und das ist nicht die PS5. 3rd Party Games sollten im Idealfall weiterhin am besten auf der Xbox performen.

    • Dieses Gerücht war sowieso irgendwie … aber gut, dass da jemand mit Ahnung noch einmal für Klarheit gesorgt hat.

      • Ich hab vorhin schon nen ziemlich langen Kommentar getippt gehabt und bevor ich ihn abgeschickt hatte habe ich nochmal drüber gelesen und mir gedacht, hm, wenn ich das jetzt absende, dann trete ich einigen Laberbacken hier zu sehr auf den Schlips. Kurzerhand lieber Garnichts gesagt. Was momentan wieder für eine Kacke gelabert wird mir Halbwahrheiten und über Leistung, Auflösung usw ist echt grausam ab und zu und auch echt Facebook-Niveau. Dachte hier sind mehr Leute mit Verstand und Liebe zu ihrer Xbox unterwegs. Jetzt fangen die Leute wieder an, nach einer so starken Präsentation der One X, sich durch Gerüchte zurückversetzt zu fühlen bei der Scarlett im Vergleich zur PS5. Warten wir doch einfach ab und freuen uns auf das was uns erwartet. Ich habe für meinen Teil keine Bedenken, dass MS nicht Wort hällt mit dem nächsten Monster… nämlich der stärksten Konsole am Markt. Jeder der jetzt etwas anderes behauptet, soll Beweise dafür vorbringen und die gibt es letztendlich nicht zum jetzigen Zeitpunkt. 4x die Leistung der One X sollen erst mal gekontert werden.

        • Amen!

          Wir DÜRFEN nicht auf das Niveau der Hater vom Amazonforum herabsinken. ☝
          Wie wäre es, wenn wir uns ganz entspannt zurücklehnen und einfach die E3 2020 abwarten würden? 🤔

        • Wieso Laberbacke?
          Wieso sind alle für dich gleich Laberbacken, die ihre Meinung wiedergeben?
          Du solltest mal ein Seminar für gesunde Diskussionen besuchen. Würde dir sicher gut tun!

          Niemand hat immer recht und noch weniger ist man im Recht, wenn man anderen die Meinung vergraulen möchte, nur, weil diese nicht ins eigene Weltbild passt.

          Ich will es mal so ausdrücken:
          Ich bin kein Fanboy, von nichts und war auch noch nie einer.
          Ich hatte die erste Playstation mit Resident Evil aus Japan, sechs Monate bevor es sie in Europa überhaupt zu kaufen gab und auch die erste Xbox habe ich mir damals zwei Wochen vor dem hiesigen Release aus den Staaten besorgen können.
          Trotzdem würde ich sofort die Xbox in die untere Schublade stecken und sie nur noch als Zweitkonsole benutzen, wenn die PS5 leistungsstärker wäre.

          Das würde aber für mich nicht gleichbeutend mit Laberbacken sein, die sich noch immer nur die Xbox kaufen.
          Ich fühle mich nicht besser oder schlechter, wenn die stärkste oder nur die zweitstärkste Konsole habe.
          Und niemand ist für mich eine Laberbacke, nur weil er eine andere Position vertritt als ich.
          Nicht einmal diesen Grundsatz einer gesunden Konversation verstanden, aber andere angehen…
          Das sagt schon viel über einen aus.
          In diesem Falle jedoch nichts so besonders gutes.

          Diese Kommentarfunktion hat eben die Funktion, sich mit anderen auszutauschen und jeder darf hier schreiben, was er als seine Meinung wertet.
          Solange niemand andere beleidigt, hat jeder das Recht seine Meinung frei kundzutun.
          Nicht diejenigen sind das Problem, die ihre Meinung ohne Beleidigungen kundtun, sondern gerade die, die andere „angehen“, weil sie andere Meinungen haben.

          Ich bin überzeugter Xbox Zocker.
          Würde mich aber auch riesig freuen, wenn Sony am Ende die stärkere Konsole bringen würde.
          Nicht, weil ich den only Xboxern keine besser Konsole gönnen würde, sondern die Blamage, die sich MS damit antun würde.

          Denn so oder so sind wir Kunden für Sony ebenso wie auch für Microsoft nur Idioten, die am besten den ganzen Tag mit bekloppten bis sehr guten Spiele unterhalten werden sollen.
          Für die sind wir nur eine Energiequelle.
          Und diese Energiequellen zampft man dann man besten an, wenn man sie mit sinnlosem Zeug davon abhält, wichtige Dinge zu tun.
          Ich glaube, ich weiche vom Thema ab, sorry.

          Aber natürlich gebe ich dir in dem Punkt recht, dass wir alle bisher nichts genaues wissen und erst einmal die Endprodukte abwarten sollten.
          😉

          • Nun du hast da wohl was falsch verstanden. Alle, und ich wiederhole mich nochmal, alle die irgendwelche Gerüchte aufgreifen und sich ne Meinung daraus bilden und letztendlich diese Gerüchte weiter verbreiten und am Ende unbewiesene Fakten glauben sind für mich Laberbacken. Das ist meine Meinung und wenn du die nicht akzeptieren kannst, hast wohl eher du hier das Problem mit Meinungsfreiheit und wahren Fakten. Peace Kommandant

          • „Für die sind wir nur eine Energiequelle.
            Und diese Energiequellen zampft man dann man besten an,“

            Zitat aus der Filmreihe The Matrix? ^^

            Verdammt, Morpheus wir haben ein Problem. Ich sehe 2 mal dieselbe schwarze Katze. Da ist ein Fehler in der Matrix! 😎

          • Nö. Ich denke den ein oder anderen Kritischen Kommentar kannst du dir ruhig erlauben. Schließlich geben wir unser Geld und Unsere Liebe einen Technokratichen und Börsennotierten Unternehmen die nur darauf aus sind Geld zu Generieren. Auf die anderen Probleme die Megakonzerne mit sich bringen will ich hier gar nicht eingehen. Aber es sollte einen Schon bewusst sein das unser aller Spaß auch irgendwo auf der Welt für Kummer sorgt.✌

        • – „Ich habe für meinen Teil keine Bedenken, dass MS nicht Wort hällt mit dem nächsten Monster… nämlich der stärksten Konsole am Markt. “ –

          – „4x die Leistung der One X sollen erst mal gekontert werden.“ –

          … Phil, bist du es? 😆 #Marketingopfer

          Sry, aber wer hier zu so einem Rundumschlag ausholt, der kann doch nicht mehr ernst genommen werden.

          @commandant-che
          Besser hätte ich es nicht schreiben können. 👍🏻

    • Als ob schon jetzt die finalen Specs feststehen würden.

    • Den Unterschied macht eh nicht die Hardware, sondern Halo <3

    • Ich hätte gar nichts gesagt, oder richtig gestellt.
      Einfach das Internet weiter spekulieren lassen, und dann bämmm, hier ist das Teil:
      Die stärkste Konsole aller Zeiten (Benchmark) wie versprochen.

      Die Sony Hardcore Fans feiern schon seit Tagen, weil ein Entwickler die Sache mit den Dev Kits ausgeplaudert hat. Psssst, das PS5 Dev-Kit ist stärker als das Xbox Pedant.
      Und alle so: Yeahhhh, this is vor The Players, scheiß M$.
      Komisch, da ist dannLeistung auf einmal wieder wichtig, aber zwischen PS Pro und X zählen nur die Exclusiven…. Ja sicher😂😂😂

    • Das nächste Jahr wird ein Hin und her werden.
      Am Ende vom Tag wird es darauf rauslaufen, wer die Konsole zu welchem Preis bringt und mit wieviel Verlust er pro Konsole rechnen kann…
      Da MS hier den längeren Arm hat und voraussichtlich erstmal zu Launch weniger Konsolen weltweit verkaufen wird wie Sony werden sie sich das eher leisten können. Daher gehe ich davon aus das MS recht behält oder Sony wirklich wie der Pachter meint für 800 Euro an den Start geht

    • Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!

      Mich nerven dies Spekulationen im Vorfelde und daraus abzuleiten wer hat denn nun mehr Power einfach nur noch. Klar will auch ich wissen was kommt, aber dass wissen wir erst wenn es kommt.
      Auch für den Fall, dass die kommende xbox weniger Power oder was auch immer haben wird als kommende PS werde ich vornehmlich der xbox treu bleiben.

    • Immer wieder diese Kindergartenvergleiche, da sieht man das es manchen gar .net auch zocken ankommt sondern nur auf irgendeinen sinnlosen Schwanzvergleich

    • Ist schon jemandem aufgefallen wie arrogant Sony schon wieder ist? Alle Messen Absagen weil man selber ja nichts mehr zu zeigen hat, seit dem halben Jahr keinerlei größer angelegten Ankündigungen machen… mal abgesehen von ein bisschen Mark Cerny Fach Bla Bla… haben die denn aus der ps3 Zeit nicht gelernt? Hochmut kommt vor dem Fall. Mich würde es als Sony Fanboy gerade richtig ankotzen (hab auch ne pro) das ich ne arrogante Firma ohne wirklichen Support und mit absoluter Funkstille unterstützen muss. Da würde ich wahrscheinlich auch aus reiner Langeweile anfangen mir nen Dev Kit vergleich schön zu reden… *facepalm*

    • Ich warte auch entspannt ab. Die vierfache Leistung der X reicht mir erstmal😂😂😂
      Gekauft wird die neue Xbox so oder so.
      Ich erfreue mich einfach weiter meiner guten alten Xbox One X und warte erste Fakten ab. Weil das ist es worauf es ankommt.
      Ich bin mir sicher Microsoft rockt das Ding.

    • So sehe ich das auch… im Moment ist es doch so das 90% (wenn nicht gar mehr) der Spiele die mit Abstand (und das meine ich auch so, ich sag nur Elite dangerous) beste Leistung auf der x abgeben. Meine Frau fährt z.b. einen SUV damit kann sie sicherlich ein paar Straßen fahren die andere nicht fahren können (wie bei den hochgelobten exclusives) aber sie legt sich auch nicht ständig mit Porsche Fahrern an die sie auf jeder anderen Straße locker abziehen… witzigerweise machen das die ps4 jünger aber ständig. Klar die exclusives sind mega… aber wie viele waren das jetzt? 5 bis 6 die wirklich super waren? Die anderen weit über hundert Spiele laufen nun mal auf der x besser… aber Anja was versuche ich hier… da ist Hopfen und Malz eh verloren… zu denen dringt keiner mehr durch… 😉

      • Ich glaube ich hab als ps4’ler auf meiner PS4 lieber und mehr Halo, Forza, Sunset & Co. gespielt als UC, TLoU, DG & Co. auf der Xbox bei nem Freund 😁

    • Wenn so läuft wie bei der Xbox One X, ist doch alles gut 👍

    • Also in anbetracht der zu erwartenden Leistung der beiden Konsolen 4K/60 Fps, Raytracing, frage ich mich echt ob da irgendwer neidig zum anderen rüberschielen muss?

      Ich denke beide werden leistungsfähig genug sein um grafisch schöne Spielwelten abliefern zu können.

      Wer weiss was uns in der nächsten Gen für Spiele erwarten? Ich würde ein Alan Wake 2 schon abfeiern, selbst wenn die Grafik nicht mal die One X ausreizen sollte!

      Und verdammt EA bring mir endlich Black 2, Burnout 4 und Need for Speed Underground 3! 👊

    • alles klar wieder zurückrudern, alles wieder auf Kurs Project Scarlett, wo gibts die zu kaufen WOOO??!!
      😀
      den Käse müssen wir jetzt wohl leider wieder bis zum Release 2020, ich schätze mal mind. im Wochentakt hören und lesen.

    • Ich mach mir da nicht in’s Hemd! Wird die Playsi 5 sich besser verkaufen???
      Höchst wahrscheinlich!!! Wird es den besseren Service (Gamepass,AK etc.pp) Elite Controller (den ich nicht mehr missen möchte) und am Ende die stärkste Konsole geben???
      Mit Sicherheit😁😁😁

    • Nach dem Lesen der News ist mir alles klar, bis auf eine Sache: Wer ist Albert Penello??? ^^

    • Neben Phil Spencer,Mike Ybarra einer der wichtigsten “Köpfe“ bei Xbox😉

    • Ich finde es irgendwie lustig, dass seit die XoneX draußen ist Leistung keine Rolle spielt, sondern 1-2 Exklusive mehr im Jahr!

      Jetzt streut 1 1/2 Jahre vor Release de next gen irgendein Entwickler das Gerücht, das die neue playstation stärker ist als die Scarlett und alle blauen jünger drehen durch!

      Daran merkt man einfach wie sehr sie daran zu knabbern haben, das die XoneX so viel mehr Leistung als die Pro hat!

      Auch wenn Sie es nicht zugeben möchten

      • Genauso schaut’s aus.
        Bevor die x erschienen ist, war Auflösung DAS Thema.
        Danach waren es die hunderten von exklusiven Games die jeden Monat für die blaue Wundermaschine erscheinen.

        Die blauen drehen ihr Fähnchen halt immer nach dem Wind.

    • OMG! Haben wir uns für die xbox entschieden? Ja. Dann ist ja gut. Spielen andere gerne PS? Ja. Auch gut. Gibt es irgendeinen Grund anzunehmen Das „unsere“ Firma besser ist als die andere? Nein! Die Sitzen alle gemeinsam auf einen Riesigen Berg aus Geld und interessieren sich einen Dreck um den Scheiß um den wir uns hier Gedanken machen, und lachen über uns beim Gemeinsamen Golf Abend. ✌

  • Der Nuclear Winter Spielmodus in Fallout 76 erfreut sich großer Beliebtheit. So groß, dass Bethesda sich dazu entschlossen hat, die Beta zu verlängern. Dazu wird der Battle Royale Modus fester Bestandteil des Sp […]

    • Habe die letzten Tage Fallout 76 ausprobiert. Ich muss sagen, dass Spiel ist mittlerweile besser als sein Ruf. Trotzdem habe ich es nach 2 (oder waren es 3?) Tagen von der Platte geworfen. Aber das lag eher daran, dass ich das Kampfsystem ziemlich schwach fand und viele unnötige Tode gestorben bin. Aber es ist definitiv einen kurzen Test wert. Freunde von looten und craften werden bestimmt ihren Spaß mit dem Game haben.

    • Als mich das game aufgefordert hat Noch einen weiteren account zu erstellen hab ich es direkt wieder von der platte geschmissen. So wie schon bei black ops 4… ich kann mir nicht für jedes game wieder nen account erstellen irgendwann hörts auch mal auf.

      • ja das ist heute eine nervige sache. letztens habe ich bei einem game pass spiel 20 minuten lang den character konfigurieren und einen einzigartigen namen suchen muessen. dann bin ich 30 minuten spielzeit draufgekommen, dass mir das spiel nicht gefaellt und habe es geloescht.

    • Ich bin kein Fan von diesem Modus.

  • Thematisch spielt die Erweiterung mit dem kriminellen Untergrund von Novigrad — eine der wichtigsten Regionen, die Spieler in The Witcher 3: Wild Hunt erkunden konnten. Die zweite Erweiterung von GWENT fügt ei […]

  • Mit einem kurzen Video gibt Ubisoft eine neue Änderung in Rainbow Six Siege bekannt: Friendly Fire Reverse. Es ist ein neues Feature, das entwickelt wurde, um Teamkilling zu bekämpfen und gleichzeitig das i […]

    • Find ich gut, gibt in genügend anderen Spielen auch. Bei einigen sogar fliegt man komplett aus dem Spiel und bekommt einen kleinen Bann.

      • Finde ich zwar auch sehr gut, aber es darf auch nicht übermäßig und zu vorschnell „geurteilt“ werden.
        Es passiert halt immer wieder mal, dass man wirklich versehentlich seinen Teammate anschießt.
        Und wenn man dann sofort und zu hart bestraft wird, schießt man auch übers Ziel hinaus.

    • Klingt doch ganz gut. Ich zocke keine MP-Games, also weiß ich nicht, wie genau das in anderen Spielen gehandhabt wird oder wie es bei den Siege-Spielern ankommen wird, aber solch eine Lösung ist auf jeden Fall besser, als gar keine.

    • Find ich scheiße… Gibt mega viele Trottel die einem einfach reinrennen.

    • Im Ranglisten Game passiert das zum Glück nicht all zu oft, spielt man aber Locker hat man diese Homo Kinder die sonst nix treffen ständig dabei!

      Was man ändern muss ist das mit dem Vote Kick! Oft wird man komplett grundlos gekickt für nix! Gestern hab ich bei Locker einen Charakter genommen den gerne ein anderer genommen hätte. Kaum ging die Runde los wurde gevotet. Absolut lächerlich!

      • Homo Kinder🤨. MP Zocker sind immer so Agressiv.

        • Für manche ist das noch eine blumige Formulierung

        • Scheiße noch mal… wer ist hier aggressiv^^
          Ne aber mal Spaß bei Seite!

          So eine dumme Community wie in Siege hab ich selten irgendwo erlebt! Als hätten die Kids nix anders zu tun als das eigene Team ab zu fucken!

          Damals auf die Hardcore Server bei Battlefield waren auch ab und an solche Helden dabei, jedoch war es nie so schlimm wie bei Siege.

    • Dieses Verhalten mancher Spieler in Siege hat mir das Spiel leider kaputt gemacht. Ich hab das Gefühl das in jedem zweiten oder dritten Match so ein Troll rumrennt. Das ist frustrierend, dabei ist das Spiel so gut. Nur macht mir das halt die Spielerfahrung kaputt. Find es aber gut das man hier seitens Ubi eingreift.

    • Das Reverse-FF hat auf jeden Fall den Teamkillern etwas den Wind aus den Segeln genommen.
      Gut, einmal pro Spiel können sie einen immer noch killen. Hat man dann, wie ich vor ein paar Tagen, zwei von diesen „Kindern“ im Team, wird man zweimal am Anfang von Runde 1 und 2 platt gemacht.
      Das Lustige: Kurz vor Start von Runde 3 schreiben mir beide über Xbox Live ne Nachricht, sie wollten die Cam treffen. Die Killcam zeigte leider was ganz anderes und ne Cam gab es dort gar nicht die sie hätten kaputt machen können.
      Klar sie hatten Angst vor meiner Rache und selber konnten sie mich ja dank Reverse-FF nicht mehr killen 🙂

      Aber abgesehen davon ist Siege für mich das Multiplayer-Spiel dieser Generation!
      Kein Spiel habe ich auf der One länger gespielt.

      • Hö wieso wird hier, ohne das es erkenntlich ist, seitens der Admins zensiert? Ich hatte den Begriff Homo Kinder von Xboxxer89 übernommen. Dort steht der Begriff übrigens noch genau so…

        • Ich bevorzuge die Bezeichnung Missgeburten.

          Oder inzestiöse Nachgeburten einer siffigen Rinnsteinhure.
          Homo-Kinder wäre mir definitiv zu primitiv und niveaulos😁

  • Matt Booty, Corporate Vice President der Xbox Game Studios, reflektiert im folgenden Video das Wachstum des Unternehmens nach der Aufnahme von sieben neuen Studios im vergangenen Jahr. Zusammen mit Larry Hryb, Dom […]

    • Hoffen wir mal das es gut geht, und nicht das große Studio sterben einsetzt. Also macht es besser als EA. Mit Ninja Theorie haben sie sich auf jedenfall eins der Studios ins Haus geholt die Seit “ Heavenly Sword“ eine beträchtliche Entwicklung genommen Haben. Das Unterschätzte “ Enslaved “ das Gehasste aber Geniale Reboot von „DMC“ bis hin zu den von mir so geliebten „Hellblade“.

      • Oh ja Enslaved war Klasse. Und jetzt endlich abwärtskompatibel.
        Ich hoffe das nach Hellblade ähnliche psychotische Spiele erscheinen. Fand das mit den Stimmen im Kopf etc. Klasse.

        Ich denke positiv das die Entwickler liefern werden

        • Von dir habe ich nichts anderes Erwartet🙂. Weißt du noch bei Hellblade, als auf dieser Brücke diese Riesige traurige Frau/Gott erschien, und der Schmerz dieses Wesens fast greifbar war? Oh Mann das war „Videospiel Magie“👌

          • Das war heftig😳😳😳
            Besonders da ich mit meinem Headset gespielt habe. Allgemein sehr atmosphärisches Spiel. Wünsche mir wieder sowas👍

      • Enslaved ist echt top, hab’s mir Dank ak für Schlappe 3€ geholt.

    • Microsoft hat mittlerweile durch die stattliche Anzahl von Inhouse Entwicklungsstudios einen grossen Vorteil, nämlich das sie die Synergien zwischen den Studios gut nutzen können.

      So könnte Gears of War 6 die Halo Infinite Engine nutzen, Inxile die von Obsidan, oder Forza 8 und Forza Horizon 5 auf dieselbe Grafikengine und Tools setzen.

      The Initiative muss deshalb auch nicht zwingend eine eigene Grafikengine erfinden, sondern kann eine fortgeschrittene eines anderen Inhouseentwicklers verwenden.

      Das ist halt der Nachteil, wenn du so wie Sony viele Auftragsarbeiten an andere vergibst. Im eigenen Haus ist man einfach flexibler!

      • Hat alles seine Vor- und Nachteile.
        Die Vorteile dürften hier klar überwiegen.
        Aber trotzdem hat jede Medaille zwei Seiten.
        😉

        • Also ich sehe da ebenfalls mehr Vor-, als Nachteile!

          Stell dir vor Rare macht auf Basis der Sea of Thieves Engine Banjo und Kazooi 3 und die Engine stellt sich als geeignet heraus. Die Moon Studios wollen auch ein 3D Jump and Run machen und greifen dann gleich auf dieselbe zurück.

          Dann hast du viel Zeit und Geld in der Entwicklung gespart und die Technik bleibt trotzdem im Haus.

          P.s ich gehe davon aus, dass Ms die Moon Studios übernimmt 😊

    • Gears ohne Unreal engine!!! Bitte nicht. Das heißt aber nicht das es nicht gut werden kann. Foza/Horizon teilen sich die Engine ja sowieso.✌

      • Aber mal ehrlich: Warum was neu erfinden, wenn schon was geiles zur Verfügung ist, das du nur anpassen musst? 🤔

      • Früher oder später sollte MS definitiv auf eine eigene Engine setzen. Abhängigkeit ist nie gut, schon gar nicht bei der Entwicklung von Spielen. War es nicht PUBG die von Epic abhängig waren und nach dem Release von Fortnite der Meinung waren, dass Epic Pubg bewusst benachteiligt um Fortnite zum Erfolg zu verhelfen?

        Soviel zum Thema Unreal Engine..

        • Die Story kannte ich noch nicht. Und die Arme engine kann ja erstmal nichts für das Fehlverhalten ihrer Schöpfer.😂. Obwohl die eh nicht mehr bei Epic arbeiten. Obwohl ich ein großer Fan dieser Engine bin. Bin ich auch Fan von Technischen Neuentwicklungen. Und wenn sich MS entscheiden sollte sich eine „Haus Engine“ zu basteln( was zugegeben auch cool wäre) hätte ich nichts dagegen.✌

          • Egal wie gut die Engine ist, da muss man zukunftssichere Entscheidungen treffen und die Halo Engine in GoW zu integrieren, wäre der richtige Schritt. Jede Engine ist nur so gut, wie die Entwickler diese beherrschen. Und unter diesem Aspekt, wäre es nur vernünftig, wenn möglichst viele Teams an verschiedenen Projekten mit ein und der selben Engine arbeiten. Wie @Thegambler schon sagte, schafft das Synergien und erhöht auch die Qualität der Studios.

          • Der Too Human Entwickler hat sogar Epic vor Jahren verklagt. Google mal dannach, die waren so richtig sauer auf Epic Games!

            @Alesstunechi

            und spart Geld 😎

    • Die Unreal engine ist ja nicht neu?

    • Ok. Sie hat etwas an Relevanz verloren,da sie nicht mehr in so vielen AAA games benutzt wird. Aber gerade gears 4 zeigte was für ein Tool es ist. Außerdem finde ich gibt es diesen gewissen Unreal look der mittlerweile auch der Gears look ist. Es wird meistens unterschätzt wie ein engine Wechsel auch das look&feel verändern kann. Du wirst sehen Gears 5 wird einer der Titel werden der neben „Exodus“ und „RDD 2“ zu den Grafisch prägenden Spielen dieser Generation zählen wird. Die „Slipspace engine“ wird sich erstmal beweisen müssen.( sie wird großartig) Und dann Gears 6 mit der Unreal 5. Die Entwicklung läuft und alles was ich bisher sehen konnte war Episch.✌

      • Mag sein, trotzdem bin ich schon mega gespannt was die Halo Engine technisch so drauf hat! MS soll ja richtig viel Geld reingesteckt haben 😎 Leider werden wir noch bis zur E3 2020 warten müssen um das zu erfahren!

        Der Halo Infinite Trailer war leider sehr kurz, wenn auch gut gemacht..

        • Wie gesagt das bin ich auch😁. Der ältere Trailer war Aussage kräftiger was die mögliche Grafik Qualität angeht, und da war schon viel Nextgen zu sehen. Und irgendwie sagt mir mein Gefühl das diesmal nicht „Killzone“ der technisch beeindruckendste Nextgen launch Titel wird.👌

    • Das Panel lohnt sich. Habs vor ein paar Tagen schon gesehen und Matt Booty kommt sympathisch rüber.
      Nur der Major Nelson wirkt irgendwie zur Zeit nicht mehr so authentisch…

  • Die Auswertung der E3 2019 von ICO Partners zeigt, dass die Top-Themen der Messer „Xbox“ und „Cyberpunk 2077“ waren. Komplette acht Tage hat ICO Partners die Berichterstattung von der E3 2019 verfolgt und ausgewe […]

    • Gutes Spiel, gute Konsolenmarke 🙂

    • Naja, so berühmt ist das mit der Xbox nicht, Sony war nicht da und Nintendo ist wie immer das übliche. Aber Cyperpunk 2077 ist echt verdient, das Teil rockt alles und ich hoffe doch das es damit evtl mal zu einer Renaissance des Singleplayers kommt, einen Schub gab es damals bei Witcher 3 auch kurz.

    • Nintendo gilt allgemein als Gewinner der E3! Beim Thema Single Player bin ich ganz auf deiner Seite, obwohl ich wahrscheinlich der einzige Mensch auf der Erde bin der sich absolut nicht für Cyberpunk interessiert.✌

    • Eventuell sagte ich vor der e3 mein Cyberpunk Hype wäre vorbei.. Eventuell habe ich den Auftritt mega gefeiert… und ganz eventuell habe ich mir die Collector s Edition vorbestellt 😀

    • Selber schuld wenn man Keanu Reeves einladet und jedem die Show stiehlt 😁 Und wow Sony muß nicht einmal anwesend sein und sorgt für mehr Gesprächsstoff als manche anwesende.

    • Für mich war die diesjährige E3 auch ohne Sony interessant genug.
      Aber noch viel besser wäre sie gewesen, wenn man handfeste Details zu neuen Konsolengenerationen erhalten hätte.

    • Ich muss ja auch sagen, mein erster Eindruck nach der PK war eher enttäuscht, mit ein paar Tagen Abstand fand ich sie eigentlich ganz gut. Es war eben komisch dass Spiele kaum mit gameplay vorgestellt wurden. Aber. Wir stehen kurz vor einer neuen Gen und alles was wir gesehen haben spielen wir noch in dieser Gen und das ist ziemlich geil

  • Das Xbox One Chat Headset von Hyperkin haben wir euch bereits im Juni 2018 vorgestellt. Das Revival des Xbox 360 Chat Headsets für Xbox One wurde seinerzeit beim Xbox FanFest bekannt gegeben.

    Knapp ein Jahr […]

    • Danke, Gerne… Wird jetzt echt mal zeit mit dem ding. Preorder ist bereits seit Februar möglich. Nur ist es seither sehr ruhig dazu geworden.

    • Ich benutze mittlerweile das Tablet für die Xbox Live Party. Funktioniert echt super und man hat die Ohren frei!

      • Nur das es für alle anderen in der Party eine Qual sein sollte wenn du kein vernünftiges Mikrofon um den Hals hast.
        Falls du manchmal das Gefühl hast das dir keiner zuhört… Du bist zu leise oder deine Umgebungsgeräusche sind laut 😉

    • Ich habe noch das Originale von der 360 hier. Funktioniert immer noch Tadellos. Zum Telefonieren nach wie vor Top. Das war wirklich ein kleines Stück Qualitäts-Hardware.

    • War zu 360 Zeiten eins meiner Liebling Headsets.
      Aber bleibe wohl nun lieber bei meinem A50 das definitiv jeden Euro wert war.

    • Wers braucht. Ich habe lieber Headset auf. Wer da nen anständiges hat hat auch echt guten Sound auf den Ohren.
      Habe zB. Das SteelSeries Arctis 9X und muss sagen ist das beste was ich bisher hatte

    • @williamshakesbeer wie wäre es?

    • Hab lieber nen richtiges Headset auf. Konnte das Ding auf der X360 schon nicht wirklich leiden. Hat mich irgendwie total eingeschränkt 😀

    • Was für Einschränkungen? Diese Nervigen Kabelheadsets sind eine Einschränkung da waren die 360 Headets deutlich besser.. Diese Freiheit überall damit rumlaufen..

      Versteh eh nicht wieso so viele Halbe Satelliten auf den Kopf tragen mich nerven die teile auf dauer..

    • Braucht man das?
      Zu den 360 Zeiten fand ich es ja schon ziemlich bescheiden das Teil!

      Dann doch lieber mein Plantronic HX800 mit Dolby Atmos.
      Aber so ein reines Chat Headset kommt mir nie wieder ins Haus.

    • Ich habe kein richtiges Headset zum Zocken und bin sehr selten mal in einer Party, da reichen also auch meine normalen Kopfhörer, die ich für unterwegs am Handy habe (JBL T205). Rein zum Chatten wäre sowas hier vielleicht ganz nett, aber wenn man nebenher auch zocken will, habe ich lieber auf beiden Ohren Ton.

    • Ich bin eher anspruchslos. Bin glücklich mit meinem Hyper X Kopfhörer / Headset. Tolles Preisleistungsverhältnis, guter Klang und das Mikrofon lässt sich dran- und abstecken. Verzichten muss ich allerdings auf 5.1 oder 7.1 Klang.

    • Funfact: Ich bin mit dem beiliegenden Xbox 360 Urheadset aufn Kopf im Bett eingeschlafen… Am nächsten morgen mit dem Arsch drauf aufgewacht und es war durchgebrochen. Und das 2 mal.

    • Das Ding ist bestimmt perfekt für den Chat, denn der Sound muss bei mir über die Anlage kommen. Alles andere ist ja nur ein virtueller Raumklang. Da kann das Headset noch so gut sein, keins kommt an richtigen 5.1 oder 5.2.1 ran.

      • Amen !

      • War vor einem Jahr der gleichen Meinung bin es eigentlich immer noch, meine Surround Anlage bringt das Haus zu wackeln aber und leider muss ich aber sagen ist man mit einem guten Headset im Vergleich zur Anlage im Vorteil, da man die Schritte einfach VIEL früher hört und durch die Abschirmung der Umgebungsgeräusche auch präziser Orten kann. Ist leider so, spiele MP spiele nur noch mit Headset und meine Teufel Anlage bleibt aus

        • Die Schritte hörst du nicht früher, dass ist nur deine Warnehmung, denn der Sound kommt ja auch nicht früher. Ich habe z.B keine Umgebungsgeräusche, wenn ich im Zentrum von 5.2.1 sitze. Dank der leisen X kann ich auch in einem großen Dynamikbereich spielen. Wenn alles richtig eingepegelt ist und man laut spielen kann, gibt es kein Headset das das bietet.

          • Früher ist der falsche Ausdruck ich höre die Gegner aus größerer Entfernung und das ist Fakt. Selbst bei Headsets gibt es das Unterschiede das diese einen anderen Frequenzbereich wiedergeben, habe ich schon mit Kollegen gemerkt als ich sagte ich höre Schritte und er noch nicht. Natürlich kann ein Headset nicht da bieten was eine laute Anlage bietet, habe ich doch gesagt, aber ein Headset hat in Punkto MP und Schritte wahrnehmen leider die Nase vorne, habe es selbst nie geglaubt bis ich letztes Jahr ein Headset gekauft hatte. Mein Beyerdynamic hat einen Glasklaren klang und mit mixamp föhnt es dir den kopf runter allerdings macht das meine 5.1 Anlage auch, aber wie gesagt die Ortung ist mit Headset wesentlich besser. War auch bis letztes Jahr der absolute Verfechter von guten 5.1 Anlagen aber im MP Spiel ich nur noch mit Headset

      • Meine rede. Pioneer/Teufel THX Kombi. Bald noch Atmos Boxen dazu. Und ein kabelloses HS mit Funk für 1 Ohr. GÖTTLICH

    • In meinen Augen viel zu spät für das Headset hätte paar Jahre früher kommen können

    • Drauf warte ich schon seit dem ich ihm zum ersten mal sah. Der für die X360 hat mir schon sehr gut gefallen.

    • Mein erstes Ein-Ohr Headset war noch das von der ursprünglichen Xbox und damals dachte ich mir, was für ein Scheiß das ist.
      Heute möchte ich darauf nicht verzichten.

      Habe meinem Sohn ein kabelloses Headset gekauft und es mal ausprobiert.
      Nichts für mich, muss ich zugeben.
      Keine Klangqualität keines Headsets ist bisher besser als meine Anlage.
      Und mit einem Headset, das beide Ohren abdeckt, bin ich deshalb nicht ganz glücklich.

    • Ich habe mich da auch mal registriert, da ich das Headset mochte und ich so ein Projekt unterstützen will.

      Muss es ja dann nicht kaufen. Mal sehen was es kostet

  • Die E3 2019 hat ihre Pforten bereits geschlossen, doch von der Messe schwappen immer mehr Details, Gameplay-Videos und Interviews rüber, die wir euch natürlich nach und nach vorstellen werden.

    In einem neuen V […]

    • Fande die diesjährige e3 nicht wirklich gut.. daher fällt meine Top liste recht gering aus

      Meine Top Liste wäre:

      Project Scarlett
      Dying Light 2
      Cyberpunk

    • Die diesjährige E3 war einfach der Wahnsinn. Die beste Konferenz seit langen.

      Viele gute Games und davon auch noch so viele gleich zum Release im Game Pass. Einfach Irre.

      xCloud in Kombination mit dem Game Pass, wird der Hammer.

      Das der neue Elite Controller vorgestellt wurde, hat mich riesig gefreut, gibt mein aktueller nach 3 Jahren nun doch langsam den Geist auf. Vorbestellung ist raus :p

      Zu Project Scartlett muss man nicht viel sagen, außer, dass das Ding Day 1 im Wohnzimmer landet ^^

      Und als Keanu Reeves im Cyberpunk Trailer zu sehen war und er die Bühne betrat, stand ich auf der Couch und hab wie ein kleines Mädchen gekreischt. XD BREATHTAKING!

      #BleedGreen

    • Die erste E3 die nur so nebenbei verfolgt habe weil nichts wirklich besonderes vorkam. Einziges richtiges Highlight für mich als Keanu und Cyperpunk Fan war natürlich Keanus Auftritt, da war der erste Gedanke wirklich, „eh shit nicht wirklich oder doch, man Keanu, fett“ 😀

    • Für mich war die E3 auch den Erwartungen entsprechend gut. Es ist doch klar, dass die beiden großen Lager in diesem Jahr nicht alle Karten auf den Tisch legen. Wartet mal die E3 2020 ab, da wird einigen die Kinnlade auf den Tisch fallen, zumal Microsoft ja gesagt hat, sie zeigen nur noch Games, die im nächsten Jahr kommen werden. Da die XO² Ende 2020 kommt, werden all die schönen Launchtitel bei der nächsten E3 präsentiert.

      Die Highlights für mich 2019:

      – Scarlett (auch wenn ich mir dieses mal die Rangelei um den D1 Kauf ersparen werde)
      – Borderlands 3
      – Gears 5
      – Watch Dogs 3
      – Psychonauts 2
      – Blair Witch
      – Elite V2 (auch wenn der erste bei mir nur 3 Monate gehalten hat und der neue viel zu teuer ist)

    • Ich fand die E3 diese Jahre ganz gut besonders, weil ich versucht habe vorher keine Newsseiten mehr zu besuchen.

      Ich fand Blair Witch sehr interessant, hatte irgendwie auch was von Alan Wake

      Cyber Punk, geiler Trailer, fucking Keanu Reeves und klasse Soundtrack

      Dann gab es noch die Ankündigung, dass alle ID(at)Xbox Spiele zum Launch im Game Pass landen. Das macht für mich den Game Pass viel interessanter. Für kleine Entwickler sicher eine super Geschichte.
      Es wurden auch einige interessante Indies kurz gezeigt.

      Der Microsoft Flug Simulator hat mich auch sofort abgeholt, genauso 12 Minutes

      Ich bin mal auf Funktionalität von Projekt XCloud gespannt, besonders nach der Bethesda Konferenz mit Orion.

      Natürlich die „Vorstellung“ von Project Scarlet und Halo

      Schön finde ich auch, dass Spencers Japan Besuche sich scheinbar ausgezahlt haben.

    • Meine E3 Highlights:
      Keanu Reaves
      Scarlett
      Elite Controller 2
      Halo (alleine die Rüstung!!!)
      Ori 2
      Spintercell 1-3 AK
      12 Minuten
      Flight Simulator
      XCloud
      Forza H4 Lego DLC
      Gears 5 (Terminator Vorbestellerbonus)
      Cyberpunk
      (Willkürliche Reihung)

    • Ich hab nur die XBox-Trailershow geschaut und da war mein Highlight eindeutig die Battletoads-Musik. Flight Simulator hat mich noch überrascht, aber ansonsten war nichts dabei, das unerwartet kam oder mich umgehauen hat. Ja, Keanu Reeves, okay. Aber Bill & Ted 3 fiebere ich mehr entgegen als Cyberpunk und John Wick 4 zusammen.

    • Was sagt das über eine Spielemesse aus, wenn ein Schauspieler ein Highlight war?

      • Das es eine gute Entscheidung war ihn einzuladen? Heutzutage ist es doch das wichtigste im Gespräch zu bleiben!

      • Naja, es kommt wohl immer auf den Schauspieler an. Ein Schauspieler, der schon einige Rollen verkörpert hat, die uns kleinen Nerds ja ach so gut gefallen haben, und dann auch noch einen Charakter in einem der am meisten gehypten Spiele der nächsten Zeit verkörpert: Top.
        Ein Überraschungsauftritt von Norman Reedus oder so hätte vermutlich nicht so eingeschlagen.

        • Einige Rollen?

          • Ted Logan, Johnny Mnemonic, Neo, John Constantine … alles tolle Charaktere, die er toll gespielt hat.

            • Ok. Matrix ist ein Meilenstein, aber nicht wegen Keanu. Konstantin hat er sehr gut gespielt, seine Besetzung ist bis heute aber nicht unumstritten. Der Rest sagt mir nichts😂.

          • Speed, Bill und Teds verrückte Reise durch die Zeit 1+2, Matrix 1-3, John Wick 1-3, Das Haus am See, Constantine, Gefährliche Brandung, Im Auftrag des Teufels,..
            + absolut Bodenständig und symphatisch!!

            • Speed= Action Klassiker. Bill und Ted = wie konnte ich die vergessen 😂. Matrix= Genialer Klassiker. sequels= Schrott mit Hammer Optik und Regie. John Wick= nie gesehen. Das Haus am see= nicht dein Ernst? Der Surfer film= gute Regie, kann man gelten lassen. Im Auftrag des Teufels= Pacino. Alles in allem außer Bill & Ted, und Konstantin nichts was er geprägt hätte. Nicht falsch verstehen. Ich halte seine Art zu spielen, dieses stoische Spiel für genial und, will hier auch keine Diskussion über Film Geschmack lostreten. Ich habe nur Geantwortet……….MAN wie konnte ich Bill & Ted vergessen🙈. Ps. 47 Ronin 😉

    • Fand die Konferenz auch genial. Wo Keanu Reeves im Trailer von Cyberpunk 2077 zu sehen war und er die Bühne betrat, hab ich vor Freude fast mein Bier ausgeschüttet😂

      Der Ori 2 Trailer war auch Klasse.

      The Surge 2 schaut auch spaßig aus.

      Vom Forza Horizon 4 DLC war ich positiv überrascht.

      Die Grafik vom Flugsimulator hat mich umgehauen.

      Blair Witch war eines der Überraschungen für mich.

      Dying Light 2 hat mir auch riesig gefallen.

      Und zu Borderlands 3 muss ich nichts sagen😂👍
      Ich fand die E3 wieder mal sehr gelungen und freue mich auf nächstes Jahr.

    • Meine persönlichen Highlights:

      Gears 5 = Fun, Fun, Fun
      Ori 2 = Hammermäßige Atmosphäre
      Blair Witch = Größte Überraschung
      Flight Simulator = Brutale Grafik
      12 Minutes = Indie Knaller
      Game Pass = Wie immer eine Wucht
      Elite V2 = Muss ich haben
      Scarlett = Top Releasezeitpunkt
      xCloud = Game Changer

    • Oh ja 12 Minutes hab ich ganz vergessen. Von der Story und Atmosphäre her ein Kracher. Liebe Zeitreise Thematiken.

    • War eine sehr gelungene E3.
      Hätte aber um Welten anders ausgesehen, wenn sie mehr Details verraten hätten.
      Ob es nun eine oder zwei unterschiedliche Konsolen geben wird, wäre schön gewesen, etwas dazu zu erfahren.

      • Denke dass das einfach zu früh ist.
        MS will sich ja noch nicht komplett ins Playbook schauen lassen wenn Sony sich noch so bedeckt hält

  • Die Spiele von Telltale Games wurden nach und nach entfernt. Nachdem bereits die Telltale Serien Back to the Future, Game of Thrones, Tales from the Borderlands und beide Ausgaben von Minecraft: Story Mode […]

    • Na zum Glück habe ich die disc hier rumliegen.

      Ein Hoch auf retail!

      • Eben disc Version sind immer noch besser als diese öden Download sch****

      • Lädst dir die ganzen Telltale Spiele runter, kopierst sie auf eine externe Festplatte, legst die zur Seite und hast die Spiele alle für „immer“. Und man braucht sogar nicht mal eine Disk einlegen ✌🏼

      • Geht die den? Auf der disc sind bei allen telltale games nur die erste ep dabei rest muss gedownloadet werden.
        Auf der switch soll zB selbst mit der cardridge es nicht mehr möglich sein diese zu downloaden

    • Auf der Disc ist eh nur Episode 1 von 5!

      • Trotzdem kann man die restlichen weiterhin runterladen, oder nicht? Auf der Disc ist doch dann quasi wie bei einem digitalen Kauf die Lizenz / der Key / Whatever, eben die Berechtigung, den Kram zu laden. Und das geht ja weiterhin. Nur Minecraft ist glaube ich gar nicht mehr verfügbar, also auch nicht als Download nach einem bereits getätigtem Kauf.

        • Auf der switch angeblich nicht. ka wie es af der xbox und ps4 ausschaut oder ob es ein switch eigenes problem ist.
          Würde mich auch wundern aber trotzdem wenn es nicht gehen würde, ist ja nicht das erste spiel was entfernt wurde aber würde jemand so frei sein es mal zu testen?

        • Ja alle Episoden gehen ohne Probleme.
          Hab’s eben Mal getestet.

          Auf der disc sind genau 192,89mb 😂

          Habe die Scheibe bestimmt seit 3 Monaten hier rumliegen. Wird jetzt zum ersten Mal installiert.

          • Hast du denn versucht es offline zu installieren? Meines Wissen gibt es kaum noch Discs die ein komplettes Spiel beherbergen, nicht nur bei Telltale Spielen.
            Wenn es vom Server genommen wird, wie es bei Minecraft Story Mode passieren wird, nützt die CD auch nichts.

            • Ne online.
              Auf der disc sind nur ein paar MB drauf, der Rest wird gerade runtergeladen.
              Klappt ohne Probleme.

            • Ich glaube dir, dass das bei Guardians noch funktioniert, aber wenn das Spiel komplett entfernt wird kommst du mit der CD auch nicht weiter.

              Microsoft hat mich darauf hingewiesen, dass das bei Minecraft Story Mode so sein wird und dass ich es jetzt runterladen soll, denn es wird nach dem 26. nicht mehr gehen.

    • Warum werden die Spiele denn komplett entfernt, wieder wegen abgelaufen Lizenzen? Was ich aber nicht verstehe, warum man diese selbst als früherer Lizenz Käufer dann gar nicht mehr downloaden kann(Minecraft Story)!?!Bei anderen Spielen mit einer abgelaufener Lizenz ist dies ja trotzdem immer noch möglich. Kennt jemand den Grund dafür? Finde ich wirklich mies für alle Käufer die es in einigen Jahren nochmals downloaden müssen+es dann nicht können. Ob dies alles so überhaupt Rechtens ist(falls das nicht iwo in deren AGBs „versteckt“ wurde)?

      • „Microsoft hat mich darauf hingewiesen, dass das bei Minecraft Story Mode so sein wird und dass ich es jetzt runterladen soll, denn es wird nach dem 26. nicht mehr gehen.“ Genau diese Nachricht hab ich auch von MS bekommen.

    • Ich habe mich dazu überreden lassen und den ersten Film im Kino gesehen und dachte nur: Alter, für was für einen bekloppten Film hast du dich da überreden lassen“.
      Und das gleich nach den ersten paar Minuten.
      Deshalb habe ich mir auch das Spiel nicht einmal angesehen.
      Für mich kein Verlust.

  • Ubisoft veröffentlicht neue Informationen zum Juni-Update für Assassin’s Creed Odyssey. Dabei können sich alle Spieler auf die folgenden Inhalte freuen:

    Assassin’s Creed Odyssey: Story-Modus

    Mit der Veröff […]

    • Also ich muss sagen, dieses AC ist besonders geil 🙂 Habe ich total unterschätzt und viel zu spät gekauft

      • Geht mir genauso!

        Der einzige Kritikpunkt, was für andere aber auch positiv sein dürfte, ist der Umstand, dass die Gegner immer kräftig mitleveln.
        Vielleicht liegt es daran, dass ich Spiele noch anders kenne aber früher hat es einen unglaublich großen Reiz ausgemacht, später im Verlauf des Spiels Gegner, an denen man zuvor ständig gescheitert ist, mit höherem Level, besseren Waffen und Ausstattung eins mit Leichtigkeit auf die Schädel zu geben.

        Wer es noch von früher kennt, dürfte mich besser verstehen.
        Jedenfalls bin ich mit dem Aufleveln der Gegner nicht ganz so glücklich.
        Andere Gegner, die viel stärker sind, ok aber nicht die gleichen Gegner, die nur mit dem Spieler mitleveln.

    • Wow, ich verliere langsam den Überblick, was ich alles nachholen muss…

      Noch einmal ein dickes Dankeschön an das XD-Team! Letzten Oktober den genialsten Gewinn abgesahnt mit der Gold-Edition!

    • Ein geiles Spiel,auch wenn der „Hades“ nicht so umfangreich war. Aber der Gesamtumfang erschlägt einen. Man bekommt für sein Geld unfassbar viel geboten.

    • Der support ist echt unnormal … Bestes AC in der Hinsicht. Keine Zeit für was neues

    • Bin mit der Hauptstory jetzt ungefähr 50% durch, bin gespannt was danach alles kommt. 😀

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Hoffman erklärt den brandneuen Escape Modus geschrieben vor 1 Tag

    Bereits zur E3 2019 haben wir euch den Gears 5 Escape Modus ausführlich vorgestellt. Nun könnt ihr euch das Missions-Briefing von Victor Hoffman anschauen, das euch im folgenden Video noch einmal den Gears 5 E […]

  • Von der E3 2019 sickern immer mehr Details zu Cyberpunk 2077 durch. Nach dem der Entwickler verkündet hat, dass man nur Keanu Reeves für die Rolle im Spiel haben wollte und niemanden anderen, wurde jetzt auch v […]

    • Ich erwarte mir auch eine hoch nicht lineare Story. Das zeichnet die Spiele ja aus, dass meine Entscheidungen auch Auswirkungen haben.
      Ich freu mich wie Schnitzel auf das spiel

    • Dass es mehrere Enden geben soll, überrascht mich jetzt nicht. Es hieß ja zum Teil auch schon, dass man das Spiel durchspielen können soll, ohne eine einzige Person umzubringen.
      Einen Fotomodus brauche ich aber mit Sicherheit nicht 😀

    • Das war für mich bereits obligatorisch, aber schon, dass es bestätigt wurde.

    • Haha, verstehe auch immer nicht, dass ein fotomodus immer als wichtiges Feature genannt wird 😀

    • Man soll es sogar ohne tödliche Gewalt durchspielen können.🤗

    • Also eine Art Deus Ex?!? Ja, sehr fein! Hoffentlich wird es von der Spielzeit keinen so riesiger Epos. Sonst würde ich ja ein ganzes Jahr brauchen, um alle Enden zu sehen

    • Alles egal, ich freue mich einfach auf Johnny „Mnemonic“ Silverhand^^

    • Das man es ohne Kill durchspielen kann ist ja recht und schön aber mir ist diese permante geschleiche oft zu nervig. Habe bei Metro auch geschnetzelt ohne Ende obwohl man es nicht sollte macht mirmsomeinfsch mehr Spaß 😈. Gibt ja mehrere Games bei denen man nicht töten sollte kann mich aber immer nur schwer zurückhalten

    • Ich finde diese „Unsitte“ mittlerweile echt bekloppt.
      Ich meine, nichts gegen zwei, oder unter Umständen auch drei Enden.
      Wann ist denn genug?
      So gut ein Spiel auch sein mag, irgendwann möchte man es „durch“ haben.
      Wenn man aber nach dem Ende das Gefühl hat, nicht alles gesehen und erlebt zu haben, und das nur aufgrund der vielen Enden, finde ich persönlich sowas einfach nur Mist.

  • Mehr laden