Z0RN

  • Über die Xbox One oder in einem privaten Browser-Fenster könnt ihr euch jetzt Cobalt und Kalimba bei Games with Gold sichern. Falls ihr eines der beiden Spiele verpasst habt, ist dies eure Gelegenheit den gratis D […]

    • Cobalt hole ich mir mal, kalimba gab es schon mehrmals in manchen ländern.

      Vielen dank für den hinweiß

    • Weder über App (auf Korea umgestellt) noch über privates Browserfenster (natürlich auch Korea) wird mir Cobalt als Teil der GwG angezeigt. Und ja, ich habe Gold.

    • Also bei mir stehen folgende Preise ?!
      NT$290.00
      ₩14,500

      Was soll „privaten Browser-Fenster “ heißen? der Private Mode öffnet die Seite nur ohne Cache und speichert den Verlauf nicht, mehr aber auch nicht.

    • bei mir wirds als Teil von GwG angezeigt. hatte mich eingeloggt, die Seite neu geladen und da wurde es mir über dem Preis als GwG angezeigt

    • Puh gibt’s da auch was anders , das ist ja immer das selbe 👎👎

  • 2K gab bekannt, dass der neueste, bereits für Nintendo Switch angekündigte Teil der beliebten Carnival Games®-Reihe, von der weltweit mehr als 9,5 Mio. Exemplare verkauft wurden, ebenfalls für Xbox One und Pla […]

    • Dadrauf hat die welt gewartet

    • Meine frage ist wird hier auch Kinect unterstützt wie bei der Xbox 360 Version?

      • kinect ist tot

      • Kinect ist leider tot! 🙁
        ich würde ich mir auch wünschen das Kinect wieder mehr einbezogen wird.
        Grad auch die Sprachsteuerung, wo man damals im Blindflug vom Klo aus bei Forza 4 sagte, den Karrieremodus fortzusetzen 😀
        Oder beim Spiel Tom Clancy’s Endwar (no Kinect).

        Nur haben die Hardcore Gamer rumgeheult. „Wir wollen kein Kinect“, „MS überwacht uns 24/7“ und und und………….

    • Kinect hab ich an der One noch angeschlossen.

      Schade das die Abwärtskompatibel nicht auf Kinect Games ausgeweitet hat. Schließlich war die meisten Games eh Microsoft Exklusiv.

      Aber Gerät für die Spachsteuerung wird auf jeden Fall nochmal geben für die Xbox. Wofür brauch man sonst Alexa und Cortana für die Xbox. Und da Amazon extra Alexa zusätzlich für die Xbox Programmiert, wird wohl noch was kommen. Und wenn Amazon die Hardware selbst baut.

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Brettspiel erscheint 2019 geschrieben vor 6 Stunden, 1 Minute

    Wer gerne Brettspiele spielt, der sollte sich das neue Tomb Raider: The Board Game anschauen. Das Brettspiel erscheint im Februar 2019 zu einem Preis von 54,99 Euro und kann jetzt schon im Squar Enix Shop […]

    • Hm… bin ja eigentlich Fan von solchen Adaptionen. Mal gucken, wie es gespielt wird und was man so machen kann. Bei mind. 3 Spielern ist hoffentlich einiges an Interaktion dabei und nicht: Jeder kocht sein eigenes Süppchen.

    • Passen dass ich da Geburtstag habe aber irgendwie finde ich den Preis ziemlich dreist das Spielprinzip ist ja nichts Neues… aber bei SE kostet Match ja immer das doppelte :/

    • Schlimm ist auch hier spart sich SE wieder mal eine Deutsche Übersetzung.
      Nicht dass Englisch jetzt schlimm wäre aber muss man mal wieder erwähnen. So kann man es nur mit Leuten zocken die auch Englisch können weil ich hätte keine Lust immer den translator zuspielen.

      Die haben irgendwie keine Lust mehr irgendwas zu übersetzen

  • Hot Wheels stellt euch das Triple Threat DLC Pack für Rocket League in einem neuen Video vor. Details zum Hot Wheels Triple Threat DLC Pack haben wir euch bereits präsentiert. Der DLC soll heute im Laufe des T […]

    • Die sollen anstatt des ganzen DLC-Krams mal lieber das Spiel X enhanced machen. Ich hoffe mal die kriegen das bis Ende des Jahres, wie vor einiger Zeit kommuniziert, noch hin.

  • 2K gab in der folgenden Pressemeldung Details zum Season Pass und zu den DLC-Angeboten für WWE 2K19 bekannt, den nächsten Teil der erfolgreichen WWE-Videospiel-Reihe.

    Die Angebote werden spielbare WWE-, NXT- u […]

    • Danke 2K das ihr mir die Entscheidung die Standart Edition zu wählen so leicht macht. Bobby Lashley 😂😂😂

      Freu mich aber auf die neue Karriere, die sieht echt spaßig aus.

      • Wohl eher Danke das ihr auch dieses Jahr nicht mehr als 20€ sehen wird wenn wenige Wochen nach Release der Preis derart gefallen ist 😉

    • Frechheit, aktive Wrestler in den Season Pass bzw. DLC auszugliedern. Das Fängt mit Rousey an, geht mit Lashley weiter… nene, dieses Jahr nicht… nicht bei der stagnierten Grafik und den quasi nicht vorhandenen Neuerungen…

      Den Tower Modus will keiner… sie hätten die Million, die im Tower Mode Finale verjubelt wird, lieber ins Produkt stecken sollen.

  • Volltreffer: Shadow of the Tomb Raider hat bereits in den ersten 72 Stunden nach dem Release die magische Marke von 100.000 verkauften Exemplaren im deutschen Markt überschritten und erhält den goldenen Sales A […]

    • verdient! Ist ein richtig guter Teil geworden, Grafik klar ein Augenschmaus auf der X, Location ist der Hammer, mehr Rätsel und Kletterpassagen als ballern (Bodycount 385, Vorgänger über 800). Und schön lang, hab ca. 30 Std. gebraucht. Die haben diesmal an den richtigen stellen geschraubt.

      • Plus einem toll inzinieren Ende – spielerisch wohl kaum anspruchsvoll aber dieser „boah cool gemacht“-Moment der mir bei den meisten Spielen fehlt war irgendwie da.

    • Spiel macht mega Laune. Bin gespannt wie es in den nächsten Jahren so generell mit Lara weitergeht.

    • Hoffe ja da kommt noch was, solche Spiele gibt es namlich sonst gar keine auf der xbox. PS hat wenigstens noch uncharted

      • Dafür ist die uncharted story und die charaktere aber sowas von schrottig. Gibt leider auch auf der ps4 zu wenig games die ein rundes komplett paket bieten. Da können sie alle noch ein wenig nachlegen. Aber zum glück gibt es rockstar Games und cd project red. Die regeln das schon.

    • Völlig verdient, ist ein echt gutes Game geworden. Sehr schön auch, dass hier der Rätsel & Erkunden-Anteil wieder wesentlich höher ausfällt, als der Actionanteil.

    • Ah ok bezog sich nur auf den deutschen markt. Ansonsten wären 100k auch ein wenig mau gewesen. Ja freu mich drauf… Also heike seh zu 😁

    • Sind 100k in 3 Tagen wirklich viel? Ich weis ja nicht was andere Games so absetzen aber irgendwie erscheint mir diese Zahl nicht wirklich hoch!

      Interessant wären vergleiche mit anderen AAA-Titeln damit man einen Vergleich hat.

      • In Deutschland sind die Verkaufszahlen nicht besonders hoch – wenn ein AAA-Titel in 3 Tagen 100k Einheiten verkauft ist das schon ziemlich viel.

        • Das Spiel hat in der Entwicklung 135 Mio Dollar gekostet. Da kann sich jeder mal ausrechnen wie viele Units dann verkauft werden müssen damit sich das rechnet. Ca. 2,2 Mio Stück. Nicht sehr viele braucht man da wenn man bedenkt, dass sich Rise of the TR über 7 Mio mal verkauft hat.

          • Mit 2,2 Millionen Einheiten rechnet sich der Titel bei weitem nicht.Das ist nichtmal ansatzweise Konstendeckend.
            RotR hat sich innerhalb der Zeit 7 Mio mal verkauft,nach Preissenkungen,einem späteren PS4-Release mit reduzierten Preis…sobald ein Titel unter 50€ fällt ist er schon nicht mehr in dem Bereich das er Gewinn erwirtschaftet,genau deshalb sind die ersten 2 Monate auch nur für die Industrie relevant.

        • Und es sind bestimmt wieder keine Downloads dabei sondern nur Disk Versionen (Immerhin ist mein Kauf dann enthalten 🙂

      • Jetzt hab ich nicht schnell genug geantwortet XD
        Star Wars Battlefront brauchte für das gleiche Ergebnis 2016 rund 2 Wochen.

    • Bin auch nach wie vor begeistert von dem Spiel. Es gibt auch Leute in der Familie die selber nicht spielen aber zugucken müssen weil sie so gefesselt sind. Das sagt ja auch vieles über das Spiel aus.

    • Bin auch einer von den 100.000
      Bin So erst angefangen, bisher die erhoffte Kost, darf so weiter gehen.

    • naja, habe mein Tomb Raider bei GameStop getauscht, für titel die ich schon seit Monaten durch hatte. 😀

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Ryuichi Noddot kehrt zurück geschrieben vor 8 Stunden, 1 Minute

    Capcom hat offiziell bekannt gegeben, dass Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy im Frühjahr 2019 für Xbox One, PlayStation 4, PC und Nintendo Switch erscheinen wird. Das Spiel enthält alle 14 Folgen der Na […]

    • Die Spiele sind irgendwie an mir vorbei gegangen, vielleicht werde ich die mal nachholen…..

    • Das einzige was mich störte war das man die Lösung wusste, aber nicht wie man es dem Spiel beibringt xD Jeder der die Teile gespielt hat weiß was ich meine.

    • lol wie ich das bei dem Beat’em’up Bundle schon prophezeit hatte und nun wird es wahr.

      Ich würde mich eigentlich über diese Ankündigung freuen, da die ersten 3 Teile richtig gut sind, aber… es ist wieder der Port der mistigen 3DS eShop Version.
      Sprich, es gibt nur englische und japanische Texte. Was soll das? Die Spiele hatten damals eine komplette deutsche Lokalisierung auf dem DS… die GBA Versionen gab es nie außerhalb von Japan.

      Ich kann zwar Englisch, aber bei solchen Spielen verliere ich dann doch irgendwann die Lust. Phoenix Wright: Ace Attorney – Dual Destinies habe ich deswegen auch nie beendet und Phoenix Wright: Ace Attorney – Spirit of Justice erst gar nicht geholt.

      Capcom hat eh keine Hoffnung mehr für diese Serie im Westen, so wurden Lokalisierungen gestrichen und einige Teile erschienen erst gar nicht bei uns.
      Ich und viele andere hätten so gerne eine westliche Version von Dai Gyakuten Saiban: Naruhodō Ryūnosuke no Bōken gehabt.

      Werde also bei dem Port passen und die Spiele lieber weiter auf dem DS spielen.

  • Vom 28. September bis zum 30. September 2018 könnt ihr beim Soul Calibur VI Netzwerk Test mitmachen. Der Pre-Load kann am 27. September gestartet werden. Die Soul Calibur VI Demo wird dabei 15 spielbare […]

  • Gaijin Entertainment hat heute die Veröffentlichung von Content Update 1.81 “Die Walküren” für das Fahrzeugkampfspiel War Thunder angekündigt. Mit dem Update werden Kampfhubschrauber als neuer, spielbarer Fahrzeu […]

    • T.Flight Hotas One Unterstützung ist schon mal sehr gut. Mein Hotas One hat sich aber bei Elite schon bezahlt gemacht 🙂

    • klingt alles nett, aber gibts mittlerweile auch ein controller taugliches user interface auf der console oder die pc maussimulation, die das menue defacto schwer bedienbar macht? wot oder amw zeigen bisher wie es besser geht.

  • Die Rotterdam Map ist bei vielen Battlefield Spielern äußerst beliebt. Nun hat User „Togetherintransit“ ein paar Fotos veröffentlicht und vergleicht damit das echte Rotterdam mit der Map aus Battlefield V. […]

    Battlefield 5 Rotterdam Map Comparison to Real Life! http://togetherintransit.nl/battlefield-5-rotterdam-map-comparison-to-real-life/

    • Sieht im Spiel echt besser aus als in echt. Ist in echt eigentlich nur HD? Sieht dehalb 4K im Spiel besser aus? 😉

      • Kommt drauf an, wie nah du an den Bildschirm sitzt :-D. Bei VR ist die Auflösung des menschlichen Auges 5K! Dann siehst du keine Pixel mehr.

    • Hmm, mir gefällt das alte Battlefield Rotterdam auch besser als das jetzige. Erstaunlich wieviel hässliche Hochhäuser die Ansicht verändern.

  • Anthem erscheint am 22. Februar 2019, doch es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, um Anthem vor der Veröffentlichung auf der Xbox One zu spielen.
    Anthem VIP-Demo für Vorbesteller mit EA Access
    Die VIP-Demo be […]

  • Die Zeit rennt und der Monat neigt sich langsam aber sicher dem Ende. Dies bedeutet auch, dass die neuen Games with Gold Spiele für den Monat Oktober 2018 bekannt gegeben werden. Bisher ist noch nichts […]

  • 3 Ordner für N-E-W
    5 Ordner für O-R-D-E-R

    😉

  • Bereits zur E3 2018 im Juni machte PlayerUnknown’s Battlegrounds mit einem kleinen Tweet auf sich aufmerksam und deutete eine Winterkarte für das Battle Royale Spiel an. Danach könnte ein Leak die Schneekarte ber […]

    • Die haben sich bestimmt für Schnee entschieden weil die Farbe weiß Ressourcenschonender ist als Grün oder Braun :-).
      Die sollen mal lieber die Grafik für doe X wieder hinkriegen. Ich musste bei meinem Beamer sogar schon die DIagonale runter stellen weil diese Matschigen texturen bei 4 Meter ne echte Quälerei sind…

  • Der offizielle Xbox Game Pass Twitter Account hat mit einem neuen Tweet einen Hinweis auf Wolfenstein für Oktober hinterlassen. Dabei wurde der Desktop-Hintergrund vom PC mit Microsoft Paint verschönert. Hierbei r […]

    • Hm könnte echt The New Order sein. Plants Vs Zombies kommt eher nicht denke ich, da das in EA Access drin ist.

    • Da new Order der fünfte Teil ist und es 5 Ordner sind, kann es nur dieser sein

    • Hm, „New Folder Copy (6)“ fehlt…
      Allerdings macht mich das auch nicht schlauer. 😅
      The New Order ist (laut Wikipedia) der 7. Teil der Reihe. Von der Aufmachung des Bildes macht der aber wirklich am meisten Sinn.

    • Coole Sache – für alle die New Order und Old Blood noch nicht gespielt haben bzw. wie meine Wenigkeit vor 3 Monaten im Sale gekauft haben.
      Hoffentlich lassen sie sich nicht lumpen und packen the new collossus mit rein. Das wäre mal fein…

      • Glaub mir,spielerisch kann wohl so ziemlich jeder auf den zweiten Teil verzichten,die Vorgänger waren mehr als deutlich besser…

      • Nur New Order fände ich den ganzen Aufwand auch nicht wert. Das Spiel ist von 2014 und kostet kaum noch was.

        • Haste recht damit. Fände ich auch mehr als überflüssig. Glaube auch nicht, dass die US Version in den Pass kommt. Die deutsche Version wahr brutalst geschnitten.

          • Der deutschen Version von New Order und Old Blood fehlt nur die Symbolik, ansonsten sind die uncut. Bei der Xbox wäre das aber auch egal, kannst beide Versionen laden, je nachdem welches Land in der Konsole eingestellt ist.

            • Eben – und bspw Dead Rising 2+3 lassen sich ja auch aus dem Ausland laden,die beide im GP sind und bei Zombie Army Trilogy soll es auch klappen.

            • Ehm neeee… lies mal auf Schnittberichte nach was da alles geschnitten ist ;-). Eine Menge. Dass man im US Store laden kann ist ja auch klar, aber funktioniert das dann auch mit dem Gamepass? Mfg

              Edit: okay scheint zu gehen Daumen hoch.

    • Da ich alle Wolfenstein schon mehrfach durch habe, wäre mir ein anderes Spiel natürlich lieber.
      Für alle die es noch nicht gespielt haben ist es ne feine Sache.
      The new Order und the old blood sind deutlich besser als the new collossus.

    • Frank (enstein) und Zombies kann auch für Dead Rising stehen…

    • Da Bethesda den Gamepass bisher ziemlich prominent unterstützt kann es gut the new order sein… Ich hab „leider“ alle Wolfenstein, daher wären mir andere Spiele lieber

    • Mir egal, ob es rein kommst….bald ist Horizon Time !

    • Besitze die wolfenstein Teile schon, hoffe das noch was anderes reinkommt was ich noch nicht mein eigen nennen darf, aber bisher hat sich der Game Pass für mich bisher gelohnt und Horizon 4 kommt ja auch noch .

  • Ja hast Recht. Sonntags sollte ich im Bett bleiben. 😂👍

  • Call of Duty-Fans zählen bereits die Tage bis zum Launch von Call of Duty: Black Ops 4 am 12. Oktober 2018. An zwei Händen kann man auch die Multiplayer-Maps abzählen, die für den Multiplayer neu entwickelt wur […]

    • Wow satte 12 Maps zum vollpreis und dafür den kompletten sp gestrichen.
      Zu deren Glück kaufen die Cod Lemminge alles wo CoD draufsteht.

      Von der Preispolitik her könnte man glatt meinen da steht Sony drauf.

      Selbst schuld wer sowas unterstützt.

      • Die Konkurrenz bietet abgesehen vom meiner Meinung nach überflüssigen SP auch nicht mehr zu Release. Wieso auch denn was hat man davon wenn es zu Release 30 Maps gibt man aber bei der Menge gar nicht schafft sie alle zu verinnerlichen und gerade das sollte man bei Shootern wie CoD

        • Es gibt auch Leute die sich alles schön reden müssen/könnem was?!?

          • Anstatt es mit der üblichen schönreder Unterstellung zu argumentieren solltest du mal echte Argumente liefern vielleicht auch mal was du denn besser finden würdest!

            Aber da du dazu halt offensichtlich nicht in der Lage bist wird das allzweck Argument ausgepackt !

            Für ein Spiel dessen erster Mappack vermutlich 1 1/2 – 2 Monate später nach Release erscheint ist die Anzahl da oben völlig in der Norm.

            • Na dann bringe du doch Mal wirkliche Argumente warum es gut ist den kompletten sp zu streichen (der früher echt nicht schlecht war), gefühlt die Hälfte der Maps zu Recyceln und das ganze dann zum vollen Preis zu verscherbeln.

              Vielleicht ist der typische CoD Lemming auch einfach mit einer Kampagne/nur neuen Maps geistig überfordert.
              Beim nächsten CoD gibt es dann noch 2 Maps zum vollpreis. Die könnt ihr dann so richtig verinnerlichen. Zu mehr wirds dann geistig auch nicht mehr reichen.

              Treyarch kann’s ja nur Recht sein. Mit 50% Arbeit den maximalen Gewinn rausholen ist natürlich auch nicht schlecht.
              Ne neue engine Brauchen sie auch seit Jahren nicht.
              Deren Lemminge kaufen es ja eh.

            • CoD bzw Activision muss dir echt persönlich was getan haben so wie du abgehst und erstmal wahllos Leute beleidigst die du nichtmal kennst.

              Über die Streichung des SP kann man gewiss diskutieren , darüber das 80% des Spiels seid Jahren schon Online stattfindet aber nunmal nicht. Wenn du CoD also so Scheisse findest was ja dein gutes Recht ist niemand zwingt dich es zu mögen kannst du einem nicht erzählen das es die austauschbaren Michael Bay Like SP Kampangen es besser gemacht hätten. Und ob man sich nächstes Jahr dazu entscheidet ihn wieder mit rein zu nehmen wird man dann sehen und dann auch diskutieren können.

              Ich kenne viele CoD oder auch BF Spieler die diese Alibi Kampangen nicht brauchen oder stellenweise auch nie gespielt haben da sie sich die Games nunmal dazu holen wofür sie eigentlich stehen. Sehr Gute MP Action!

              Vielmehr kaufen sich jene wenn sie einen SP Shooter haben wollen Serien wie Wolfenstein, Bioshock oder Metro , Doom & Co aber sicherlich nicht CoD oder BF .

              Natürlich kann das am ende jeder handhaben wie er will aber es ist schon komisch das sich die SP Verfechter immer auf den Schlips getreten fühlen wenn es einer wagt ein Shooter zu Releasen ohne SP. Die Diskussion hatte man ja damals auch bei TF , lustigerweise hat sich der erste Teil aber besser verkauft als der zweite mit SP. Auch hört man nie jemanden meckern das Wolfenstein und Co keinen MP haben .

              Aber gut wenn deiner Meinung nach alle Lemminge sind die sich das kommende CoD kaufen dann ist es halt so ich glaub sie werden alle damit leben können während du immer noch vor Wut kochen wirst und andere grundlos beleidigst 😉

              Und was die Menge an Maps angeht, ob Remakes von Maps oder neue macht es am ende 12 Maps + Zombie Modus + BR Modus die allesamt für viele Stunden fesseln können wenn man es mag. Wenn man es nicht mag sucht man sich einfach was anderes!

    • Ihr meint bestimmt bis zum Launch am 12. Oktober. 😉

    • Oh Yeah, ich freue mich schon so extrem auf Firing Range 😊
      Ich feier die Entscheidung definitiv das Sie sogar fünf Maps remaken.

    • Verstehe den ganzen hype um das Spiel nicht es wird von Jahr zu Jahr schlechter…. Jedes mal der gleiche Müll….. Bleib dann doch lieber bei FH4

    • Hehe genau. Warum auch was neues machen wenn man immer und immer wieder für den selben scheiss geld bekommt. Einfach ein neuer modus rein, die kampagne streichen und vollpreis ist gerechtfertigt. Activision ist alles was in der gaming industrie falsch läuft. Zum glück kommt von denen eh nur schrott also verpasst man auch nichts.

    • Für den Anfang reicht es doch wenn zeitlich nachgeliefert wird man muss die Maps ja auch erstmal spielen und verinnerlichen und was bringt es 30+ Maps reinzupacken die am Ende dann nicht gespielt werden.

    • Zusammengefasst fehlt also der Singleplayer und ein Drittel des Spiels ist recycelt was grob über den Daumen gepeilt dem halben? Umfang der Vorgänger entspricht.
      Was soll man dazu noch sagen? ^^

    • Ich finde das noch nicht mal schlimm. Ich brauche immer Zeit bis ich meine Laufwege angepasst hab für die ersten kills. Spawntrapping usw. Das alles braucht Zeit. So gesehen sind für mich weniger besser. Ich werde BO4 auslassen. Hat aber andere Gründe

    • Ganz ehrlich – die mickrigen, kleinen Furzmaps in COD hat man ganz schnell verinnerlicht.

      Ihr redet ja so, als ob es Maps der größe eines BF1 hätte.
      Und das „Nachliefern“ von Content, der schon von Anfang an im Spiel hätte drin sein sollen, ist eine Frechheit!

      Leider hat heute aber leider kaum noch jemand Prinzipien bzw. Disziplin und kauft auch halbfertigen „Rotz“ gleich zu Release.

      Anstatt 3-6 Monate zu warten, bis es mehr Content hat, billiger ist und Activision daran weniger verdient.

      • Ganz ehrlich – die mickrigen, kleinen Furzmaps musste auch spielen, kennen und gewinnen. Wenn du das ganz schnell schaffst… Glückwunsch. Sorry, billiges bashen. DU spielst scheinbar eher BF. Ist ok. Hast aber in meinen Augen keine Ahnung.

    • Ich versteh gar nicht wo Euer Problem liegt. Wenn jemanden das Spiel gefällt lasst ihn doch. Jeder hat nunmal nen anderen Geschmack. Aber jeden so anzugehen dem das Spiel gefällt ist einfach nicht in Ordnung. Wenn Ihr so ein Problem damit habt was andere für ein Spiel spielen, solltet Ihr Euch lieber Gedanken über Eure Einstellung machen.

      Topic:
      Find die Anzahl der Maps völlig OK. Ein paar Favoriten dabei, die von Fans gewünscht wurden. Zuviele Maps braucht es gar nicht. Jeder wird nach ner Zeit so seine Favoriten haben. Je mehr Maps es sind,desto geringer die Chance auf die Karten die man mag.

    • Naja, faierweise muss man dazusagen, dass es wohl andere Gründe gibt warum Titanfall 2 nicht der erhoffte Megahit wurde. An der Singleplayerkampagne kann es nicht liegen, denn die kam bei den Testern durchwegs gut an. An was lag es dann?

      Schlecht gewählter Releasetermin? Zu starke Konkurrenz beim erscheinen? Zu wenig Werbung? Das Interesse am Vorgänger lies zu schnell bei den Spielern nach?

    • Ziemlich schwach dafür für das ist noch nicht mal einen einzigen SP gibt. Aber die Kids werden wir jedes Jahr den Laden stürmen

  • Mehr laden