Zielfahnder

  • Der unabhängige Spieleentwickler Doublehit Games, der sich auf mystische und emotionale Spiele konzentriert, kündigte heute sein Adventure-Puzzle-Jump’n’Run Eternal Hope, an. Eternal Hope ist ab 6. August 2020 z […]

  • Heute meldet sich das Fortnite-Team zu Wort und verkündet, dass Fortnite Kapitel 2 Saison 3 am 11. Juni 2020 startet.

    Dazu wurden die folgenden Details veröffentlicht:
    „Hallo, Leute!

    Damit wir alles o […]

    • naja dass die neue Season im Juni startet, ist schon seit Monaten bekannt ^^

      • Naja, aber das neue Datum nicht! Das wurde erst heute verkündet. Aber „naja“ geht ja immer… vor allem, wenn man nur die Überschrift liest. 😉

        • hab den Text schon gelesen, steht ja nicht viel drin, weils ja eben schon seit Monaten bekannt ist. hau das nächste mal halt nen genaueren Titel raus, wie „Datum zum Start der neuen Season bekannt“ ;o

    • Naji823 antwortete vor 6 Stunden

      Muss ich meinem kleinen Bruder mitteilen. Heißt also wieder den Battlepass für seine 2 Accounts kaufen🤷🏻‍♂️😂

    • Ist das einzige Spiel, welches ich besitze, aber noch nie angespielt habe.
      😉

  • UPDATE: Hier die Aufzeichnung:

    Square Enix startet heute um 18:00 Uhr den ersten Live-Stream zu Outriders. Jede Woche wollen die Entwickler von People Can Fly Einblicke in das Spiel geben.

    Für den heutigen […]

  • Raw Fury veröffentlicht heute das von Bird Bath Games entwickelte Atomicrops für Xbox One.

    Im Launch-Trailer könnt ihr euch anschauen, was die Verwaltung eines Bauernhofs in einer postapokalyptischen Wü […]

  • Electronic Arts und die DFL Deutsche Fußball Liga veröffentlichen neue Informationen zum VBL Grand Final 2020. Das ursprünglich für März dieses Jahres als Präsenzveranstaltung geplante Turnier wurde aufgrund der A […]

  • Ein 940 MB großes Update hat Spieler von Star Wars Battlefront 2 auf Xbox One erreicht. DICE nimmt mit dem Update Veränderungen an drei Voraussetzungen für Meilensteine vor, die Outfits betreffen.

    Der En […]

  • Microsoft hat in einem Artikel heute weitere Details zur Abwärtskompatibilität von Spielen auf der Xbox Series X bekannt gegeben.

    Bereits tausende von Spiele sind demnach auf der Xbox Series X dank der A […]

    • Das muss richtig dick beworben werden!
      Wie Phil Spencer schon sagte in videos die power der next gen zeigen ist schwer aber fast jeder versteht was Abwärtskompatibilität ist und sieht Verbesserungen bei spielen alter Tage sofort!

      • „…in videos die power der next gen zeigen ist schwer…“

        Unreal5-Demo auf der PS5… was ist daran schwer?

        • Die UE5 Demo ist momentan einfach nur ein Grafikblender. Phil bezieht seine Aussage ja auf zum Beispiel die 60fps die in Videos nicht den Effekt bringen den du beim flüssigen spielen erfährst.

        • Also so ein 4K-120 FpS spiel auf meinen 720p Monito zu guken ist schon abschrecken.
          Aber ja die Demo war schon geil. Den unterschied in der Beleuchtung durch das neue RayTrayzing konnt ich sogar auf mein monitor sehen.

          • Ich hoffe 4k und 120fps beziehst du nicht auf die Demo.
            Denn keines von Beidem war dort vorhanden.

            Raytracing übrigens auch nicht😉

            • Nene das war unabhängig gemein. Die Demo war hammer. Videos wie Phil es meint kann ich halt nur auf der Xbox schaun weil nur da hab ich 4K beim Beamer, Monitore sind alle „nur“ HD bei mir.
              Das mit dem RayTraycing hab ich in der Mindcraft rayTraycing Demo gesehn und das sah man sogar auf nen RöhrenTV 🙂

    • Bevor ich nen bösen Kommentar zur vorherigen News über die PS5 Abwärtskompatibilität schreibe, lass ich liebe hier nen dicken Daumen für MS da. Macht Werbung damit und zeigt den anderen wie es gehen kann und muss :-).

    • Wenn das so gut läuft wie es jetzt klingt,
      Dann alle drei Daumen hoch.
      Mir fallen schon ein paar Titel ein die ich nochmal spielen würde.

      Halo Guardians, Gears 4 usw.

      @Bluffy Das eine Schließt das andere nicht aus.
      Das kann man aber nur verstehen wenn die Favorisierte Konsole AK unterstützt.

    • Das ist ja echt klasse. Bin froh das meine Bibliothek so groß ist. Dann kann man immer wieder mal schauen was man in schön zocken kann 😉

    • Die beiden hier genannten Features (HDR und Quick Resume) hatte Microsoft ja schon in Verbindung mit der AK in einem Video im März demonstriert. Das war richtig cool. Bin gespannt, welches Spiel ich da „aufgemotzt“ noch mal spielen werde.

      Ich freu mich vor allem über den Quick Resume Ansatz. Meiner Meinung nach eine sinnvolle Innovation: ich bin gerade mitten in Cyberpunk 2077 unterwegs und meine Tochter fragt nach einer Co-Op Runde Forza? Kein Problem *switch* (hähä, pun intended). Danach vielleicht noch eine Runde Halo Deathmatch bevor der Hund seine Runde gehen will? *switch*.

      Allerdings ist der Anteil an 360 Games, die ich auf der One X gespielt habe eher gering. Liegt aber auch daran, dass irgendwie alles, was mich interessierte als Remaster verfügbar war (Darksouls 1 + 2, Gears Reihe, Halo nochmal durch mit MCC, AC3, …)

      • Ja, ist bei mir auch so. Hab kaum bis gar keine 360 spiele, die ich spiele. Aber trotzdem geiles Feature, weil das bedeutet ja auch, dass die one spiele auch sehr von der series x profitieren. Etliche 360 spiele aber auch. Ich würde dann noch mal Force unleashed 1+2 durch spielen, wenn es da optisch auch Verbesserungen sind 😁😁

      • Dann spiele die hunderte bis tausende One Spiele in schöner 🙂

    • Wenn ich einfach so meine ganzen hunderte Xbox One Spiele auf der nächsten Konsole weiterspielen kann, ist das doch mega geil?!

      • Jep, und das Ganze dann noch in extra knackig, Dank enhanced patches für die Series X. Ich find’s toll, dass Microsoft unserer bereits vorhandenen library soviel Aufmerksamkeit widmet, aber auf die Firstpartyreveals im Juli bin ich ebenfalls sehr gespannt. Bitte, bitte ein neues, „echtes“ Fable 🤞🏻🤞🏻🤞🏻

        @Bluffy

        Ist dir landweilig oder warum meldest du dich hier an und postest nur Wischiwaschi?

    • Also es ist schon eine feine Sache.
      Nicht jeder hatte damals eine Xbox 360 oder sogar die Xbox one. Es ist doch toll das man die ganzen Spiele auf der neuen Konsole spielen kann und nicht extra nochmal eine Konsole kaufen muss.
      Meiner Meinung nach kann man das schon feiern. İst natürlich kein Vergleich zu neuen Exclusiven AAA Spielen, glaub da sind wir alle gleicher Meinung.

    • Hachja, das wird ein Fest 🙂 . Einfach die One X auf den Müll schmeißen (= verkaufen) und mit der Series X weiterdaddeln. Mal sehen wie viele Spiele dann wirklich weiterlaufen. Wobei „tausende“ ja schon mal für „mehr als 2000“ sprechen müsste.

    • Es gibt keine alte und neue Games, nur gute und schlechte.
      Was gibt es da zu nörgeln, wenn alle Spiele besser laufen?
      Diese Premium AK ist eine Hommage an die Core Gamer, die lieben ihre Schätze.
      Und Series X wertet mal eben so alle auf.
      Das ist für die Spieler, und neue Games kommen mehr als genug, da muss man sich keine Sorgen machen.

    • Ja ich freue mich wenn ich nicht alle 4-6 Jahre alle meine Games wegschmeisen muss nur weil ne neue Gen kommt oder ich wie bei Sony einfach doppel bezahlen muss.
      Aber nun ja der PS-Spieler hat ja eh die kohle um es sich leisten zu können.

    • Ja welche dicken AAA Games hat denn Sony stand heute für die PS5 angekündigt ? 🤔🤷‍♂️

    • İch selbst Spiele noch regelmäßig abwärtskompatibele Spiele. Hab noch einiges nachzuholen 🙂

    • Wenn alle Games native auf der XSX laufen, bin ich echt auf die Performance gespannt. Klingt alles fabelhaft. Meine bestehende Spielbibliothek wird kostenlos auf das nächste Level befördert und Spiele profitieren von einer Technik, die es damals noch gar nicht gab. ✌️

    • Nicht Traurig sein 🎻 wenn Gaming dich traurig macht stimmt bei dir was nicht?

    • Hoffe man arbeitete weiter an dem AK Programm, gibt noch paar 360 Perlen die ich gerne auf der X nochmal zocken würde.

      • Wie ich das jetzt verstanden habe,bedeutet das die XBox SX viele Spiele laufen, die auf der XBox ox nicht laufen oder?.Also mehr als jetzt!?

    • Ich könnte glatt heulen vor Freude wenn ich das lese 🤣🤣🤣
      Musik in meinen Ohren. Das heißt ich kann, ohne weitere Kosten, meine Klassiker wie Star Wars Republic Commando, Knights of the old Republic, Gears of War 1-3, Crysis, GTA San Andreas uvm. in der bestmöglichen Qualität spielen. Und das mit der vollen Leistung der Series X. Wie geil ist das denn bitte? 😍😍😍

    • So geht AK. Für meine ganze Spielebibliothek. Ein Traum. Das ist „for the players“. Habe mein gutes Geld in die Spiele gesteckt und kann sie an der Series X zu Ende spielen.

    • So kann jeder ehemalige Sonyjünger alles nachholen und das noch in besserer Quali. So geht Kundenbindung.

    • Das ist doch nur der pure Neid. Deine sinnlosen Kommentare sprechen Bände.

      Ich werde Spiele wie Star Wars Republic Commando, Knights of the old Republic, Gears of War 1-3, Crysis, GTA San Andreas uvm. mehr in der bestmöglichen Qualität spielen können. Mit der ganzen Power der Series X. Ohne den ach so tollen Boostmode, wie ihn die Playstation 5 haben wird.

      • Ich verstehe es so, dass „nur“ die One Spiele automatisch max. Out gehen sollen.
        Wenn ich jetzt Crysis 3 einlege in meine X, dann hab ich ja auch nur mini mini Verbesserung im Sinne von weniger Framedrops.

        Freu mich jedoch über die generelle AK. Nur das fake HDR ist hoffentlich abschaltbar. Schlecht gemachtes HDR kann ganz schön negativ die Optik beeinflussen.

    • Mal sehen, welche Spiele von 60fps auf 120fps verbessert werden. 🙂

      • Aber auch erst mal sehen, wann gute und halbwegs bezahlbare TVs kommen, die die 120Hz auch per HDMI2.1 voll nutzen. Sollte nächstes Jahr kein Ding mehr sein, dann wird ein passender geholt. Wird wohl nicht billig, 75″ sollten es schon sein.

        • Ich kann nicht warten und hol mir von Samsung ein 65 Zoll der alles bis auf 8 k kann was die Xbox unterstützt. Allerdings kostet der 1500€

          • Preis is ok für nen guten TV, viel Spaß beim Einkauf 😀
            8K ist Unsinn, läßt nur die Stromkosten explodieren.
            Hab jetzt meinen 3. Premium Samsung und bin bestens zufrieden.

            • Ja glaube auch kaum das natives 8 k auf der XSX laufen wird.
              Schwanke zwischen 55 Zoll und 65 Zoll Preislieg liegt dazwischen 500€

    • Die AK ist schon cool.
      Benutze es zwar recht selten, konnte so aber schon ein paar Spiele nachholen, die ich auf der last Gen verpasst habe.
      Gibt doch wirklich nichts daran auszusetzen.

    • Das hört sich alles wirklich sehr gut an 👍😎.

    • Das wird der Hammer, somit kann ich dann endlich Spiele nach holen um dann die neuen Teile spielen zu können. Wahnsinn.

    • Liest sich echt geil das ganze😀

    • Na das ist doch mal ne News. Informativ und lesenswert. Mein Herz schlägt auf ewig in Grün.

    • Insbesondere wenn man das mit der Meldung zur (möglichen) AK der PS5 vergleicht, klingt es (in Bezug auf MS und die Xbox Series X) sehr zielstrebig und auch wirklich durchdacht, während ich mich im Hinblick auf Sony allmählich wirklich frage, wo das noch hinführen soll.

    • Als angehender Konsolen-Neuling – was lohnt sich denn so an Spielen der 1. und 2. Generation nachzuholen?

      • Auch wenn es teilweise Remakes oder Remaster davon gibt:
        Alle Halo Teile (auch im Koop genial!)
        Alle Dark Souls Teile
        Knights of the Old Republic (hatte schon einen 4k Patch, glaube ich)
        Den ein oder anderen Gears Teil (im Koop genial! Wir hatten super viel Spaß auf der One damit.)
        Alan Wake

        Achtung: absolut subjektive Liste nach meinem Empfinden. Wenn noch 10 Antworten kommen hast du hier bestimmt 100 oder mehr Spiele 🙂

    • Ich brauche kein 120 FPS, würde mich für Ultra Settings bei X360 schon sehr freuen. Oh ja das wird total geil!

    • Also, ich persönlich finde das jetzt echt Scheiße.
      So etwas gibt es bei Sony nicht, also kann und darf das auch nicht gut sein.

      Wo kommen wir denn da hin?
      Ich habe mir für meine One ein Spiel gekauft und kann dieses Spiel, wenn ich mir eine Series X kaufe, nicht nur ohne Abstriche, sondern auch in der bestmöglichen Version kostenlos spielen?
      Also, wenn es nichts vergleichbares bei Sony geben wird, kann das ganz sicher auch nichts gutes sein.
      Mit fällt jetzt zwar kein einziger Grund ein, weshalb es schlecht sein könnte, aber diese Aufgabe übernehmen sicherlich schon bald einige PS Fanboys.

      Sorry für meinen etwas sarkastischen Beitrag, liebe Leute, aber die News von heute, bei dem von der auf der Sony Webseite entfernte Abwärtskompatibilität berichtet wird und ein ganz bestimmter User darauf geantwortet, hat diesen Post „provoziert“.
      😉

    • Dann mal schnell die Liste der xbox360 games erweitern da gibt’s noch so viele Perlen 😁😁😁

    • Ich hab richtig Gänsehaut bekommen… Wie geil einfach

    • Richtig gute news….. So geht Kundenservice!! Das ist „for the players“ liebe sony’s 😁😁

  • Sony hat die offizielle PlayStation 5 Website mit einem Update versehen und die Abwärtskompatibilität dabei entfernt. Was kann das bedeuten?

    Möglicherweise hat es nichts zu bedeuten, vielleicht aber auch do […]

    • Mist,ich finde gerade den Schmunzelsmiley nicht.

    • Ich könnte mir vorstellen das es entfernt wurde weil es – wie schonmal befürchtet – bei Release nicht funktioniert.
      Es könnte Ihnen als irreführende Werbung ausgelegt werden, selbst wenn es ein paar Monate später kommt.

      Das es bei der Tech-Präsentation keine Plattform bekam hatte sicher seine Gründe.
      Am Ende sind aber auch alle glücklicher wenn sie es richtig statt schnell machen.
      Soetwas wie bei der PS3 in Europa wünsche ich niemandem.

    • Hahaha, Alter, wenn das stimmt wäre das schon krank 😂

      Ich hoffe einfach mal, dass Sony auch was verkackt. Erst groß sagen, man braucht abwärtskompatibilität nicht, dann will man mit der ps5 die 100 beliebtesten ps4 spiele ermöglichen und dann schafft man es zu Beginn nicht oder sogar gar nicht 😂😂 das wäre so genial. Ich gönne es jedem ps5 Spieler seine Games weiterspielen zu können und sollte ich mir irgendwann die ps5 pro holen, fänd ich es gut die Kompatibilität zu haben. Aber trotzdem gönne ich Sony mal richtig beschissenes Marketing und einen fetten, fetten shitstorm 😁😁 wenn dann von den Fanboys kommt „die ps4 spiele haben wir ja eh schon gespielt. Also ist das überhaupt nicht schlimm!“ Dann drehe ich durch 😂

      • So bescheuert und kindisch es ist… ich gönne Sony auch mal so einen Fail.

        • Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen. Dann hätte man bei der harten Linie: „Braucht keiner. Machen wir nicht.“ bleiben müssen.
          Jetzt hat Sony das schon so stark rausgehauen, dass diese Änderung der Website – in meinen Augen – nicht zu hoch gehängt werden sollte.

          Stellt euch das nur mal vor, selbst wenn einige hardcore Sony Fans das dann klein reden würden, was das für ein PR Desaster wäre.
          Die PS4 Bibliothek ohne Remaster einfach mit zu nehmen hat sich, so sehe ich das, auch für Sony mittlerweile als Verkaufsargument verfestigt, oder seht ihr das anders?

          • Und am Ende haben sie es rausgenommen um dann auf ihrem Event anzukündigen das neben PS4 Spiele auch PS1 und PS2 Games unterstützt werden. Genauso gut kann es schlicht auch nur ein Fehler sein von der Website…vielleicht wieder den Praktikanten ran gelassen haha

    • Abwarten und Tee trinken

    • Smart – Delivery halte ich immer noch für Fragwürdig.
      Deep Learn hat mich bisher nicht überzeugt und ich glaube das Smart – Delivery ähnlich marginale Verbesserungen erzeugen wird.

      Aber mal ganz allgemein.
      So langsam geht es los.
      Wir befinden uns in der 10 Runde und MS sollte mal ein paar Punsches landen.

      • Hä? Smart Delivery heißt: kaufe das Spiel und spiele die richtig angepasste Version auf der One oder One X oder XSX (oder XSS, falls es die geben würde).
        Das kann Microsoft für die eigenen Studios ganz einfach steuern und durchziehen. Mir ist die Parrallele zu Deep Learning jetzt nicht klar?

        • Wo die Parallele von SD zu DL liegt kannst du ganz leicht selbst herausfinden.

          Im Endeffekt sind beide Systeme nicht mehr als Hightech Bildverbesserungen.

          Wenn ich irgendwo falsch liege bin ich bereit aufgeklärt zu werden.

          • Smart Delivery ist ein „Geschäftsmodell“: Das Versprechen von Microsoft, dass ich mir die Xbox One Version eines Spiels kaufe und eine (wie auch immer „aufgebohrte“) Version für die XSX herunterladen und spielen kann. MS verspricht das für alle eigenen Spiele und CD Projekt Red, Ubisoft und einige Kleinere haben dem Modell auch zugesagt.

            Das können aber im Extremfall zwei völlig verschiedene Spielversionen (unwahrscheinlich, ja) sein. Das hat mit einer Technologie zur Bildverbesserung nichts zu tun.

            Deep Learning ist übrigens erst mal ein technologischer Überbegriff (buzzword) für einige „andere“ Dinge. Nvidia hat dort einige Techniken zur Bildverbesserung genutzt, aber das ist nicht der Kern.

            • Ich empfehle den Artikel auf XD zum Thema
              Smart – Delivery.

              • Werd‘ ich mal suchen. Dennoch ist der Grundgedanke von Smart Delivery ja ein Geschäftsmodell – keine „Technologie“ in dem Sinne.
                Microsoft könnte ja Halo Infinite in 1080p mit 2k Texturen auf der One X für mich verfügbar machen und auf der XSX Spiele ich die Version in 4k mit 4k Texturen.
                Schon nennen sie das Smart Delivery, obwohl ich auf jeder Konsole ein Spiel mit anderen Assets und einer anderen Konfiguration geladen habe.

                Oder wo wäre mein Fehler dabei?

                • So wie ich das verstanden habe ist Smart – Delivery eben nicht nur ein Service, sondern auch eine Technologie.

                  Eine KI unterstützte Bildverbesserung die automatische Optimierungen vornimmt wenn kein Patch vorliegt.

                  Ich werde aber selbst auch noch einmal nachschauen.
                  Vielleicht liege ich ja auch falsch.

                  • Um das Thema mal noch auf zu greifen, sind das equivalent zum deeplerning und smart dilivery zwei Paar Schuhe.

                    Mag sein, dass alle Spiele die von DL profitieren, auch nachträglich SD bekommen, aber grundsätzlich geht SD auch ohne DL.
                    So wird bspw halo infinite zwar SD bekommen, Aber kein DL. DL ist ja primär dafür gedacht, automatisch alte Spiele der X360 und x origin mit hdr und dem ganzen klimbim zu versorgen. Da ein Halo Infinite aber von vorn herein für xsx entwickelt wird, erübrigt sich DL

                    • Ja, mit ein paar Stunden Pause dazwischen glaube ich, Spamtroller und ich haben nur aneinander vorbei geredet. Für mich ist Deep Learning ein Oberbegriff für einige Technologien / Funktionalitäten im KI Bereich. Wenn damit aber auf das automatische nachträgliche Anpassen von Spielen älterer Generationen auf der XSX angespielt wurde, so bin ich bei euch.

                      Dann bleibt Smart Delivery zwar noch immer ein Begriff aus der Geschäftswelt und was Microsoft damit für ein Versprechen abgibt, aber die Verknüpfung kann definitiv da sein: Ich kaufe bspw. jetzt ein… keine Ahnung… Minecraft Dungeons und die XSX kann mir das später „selbstständig“ aufgebohrt Darstellen, da es nicht nur lauffähig ist, sondern Microsoft sagt „die zu jederzeit best-mögliche Version“.

                  • @SPAMTROLLER

                    Das was du meinst ist die automatische Verbesserung alter Titel auf der neuen Hardware…
                    Hast hier einfach Smart Delivery falsch eingebracht..passiert..kein Beinbruch 👍

              • Vielen Dank. 😉

    • Warten wir es ab…. Vllt wird es ja via software update nachgereicht.

    • Egal die Sony Fanboys feiern es trotzdem

    • Wäre mega Kacke habe eine riesige Ps4 Sammlung hier und möchte die gerne auch in zukunft auf der PS5 Spielen!

      Egal ob man XBOX Fan ist oder nicht wenn so etwas gestrichen wird egal von welchen Hersteller verliert der Gamer!

      Das die Series X in den Punkt besser aufgestellt ist sollte MS auch allen mal klar machen das Mit HDR für Games die keines haben usw. Finde ich absolut bahnbrechend!

      Wie ist das hier eigentlich das ist doch ein Algorithmus der das HDR in Klassiker integriert oder muss das von Entwickler nach gepatcht werden wie bei den Optimiert for XBOX one X mit den 4K etc.?

      • Es wird an einem automatischen Modus gearbeitet.Das ist schon ziemlich klasse solange es optional bleibt.
        Saints Row 3 hat gerade wieder gezeigt das sowas auch schieflaufen kann und nicht bei jedem Spiel ein Segen ist.

        Ein bisschen Schadenfreude gegenüber Sony deren Auftreten und Fans oftmals als überheblich gelten muss man aber auch hinnehmen 😀

      • Im März meine ich in dem Microsoft Video dazu verstanden zu haben, dass es dafür kein Zutun des Entwicklers bedarf. Es „injiziert“ quasi beim Start HDR auf der XSX. Also ähnlich wie die ENB hooks für Skyrim, GTA, Fallout, etc auf dem PC.

        Bin gespannt, welche „Klassiker“ damit auf meinem HDR fähigen Fernseher noch mal aufgemotzt wirken 🙂

    • @Crusader ganz deiner Meinung wenn es so kommt schmeiss ich mich weg🤣😂

      • So fies, wie Sony immer andere, wie Microsoft, für seine Fehler abstraft. Dürfen die das gerne auch mal selbst erleben 😅

        • Den Fail… wenn er denn eintritt, müsste MS dann aber auch ausnutzen… und das werden sie eher nicht tun… und WENN sie es tun, dann sind sie die Ärsche, die sich am Leid der PS-Gamer laben… wetten?
          Egal wie MS es macht, sie werden daraus kaum Kapital schlagen können.

          • Haha, könntest echt recht haben 😂😅 wir werden sehen. Aber ich bin trotzdem einfach unglaublich gespannt auf Gameplay von beiden Konsolen. Juni und Juli werden echt geil für uns Gamer 🙂

          • Ich formuliere es einfach mal provokant:

            So einen Move wie Sony ihn zum Start der letzten Gen machte:
            „Nach dem TV TV TV Debakel von Xbox startete Sony den Slogan: This is for the Players“
            Hat Microsoft nicht nötig.

            Das ist etwas, was mir immer wieder negativ aufstößt, wenn Xbox Arroganz vorgeworfen wird. Bei Sony lassen sich da einige Beispiele auflisten… wie zum Beispiel die Kontroverse um Gebrauchtspiele.

            • VinDSL antwortete vor 8 Stunden

              Ich erinnere mich noch an den Werbespot von Sony über den Umgang mit Gebrauchtspielen, der klar gegen MS gerichtet war. Unterste Schublade.

    • Wenn es so kommt, heißt es von den Fanboys vermutlich eh nur…“Wer will denn das ganze alte Zeugs spielen?“

    • Wir werden es ja sehen. Spätestens bis zum Launch 😉

    • Wenn die PS5 Lichtgeschwindigkeit erreicht, dann müsste die XSX ja Wahnsinnige Geschwindigkeit erreich. 😉😂
      Aber mal im Ernst. Das die jetzt ihre Aussagen anpassen (müssen), weil die XSX zumindest auf dem Papier schon mal deutlich überlegen ist, spricht Bände, finde ich. Vielleicht konzentriert sich Sony jetzt zunächst darauf, die XSX doch noch irgendwie einzuholen, in dem man die Software weiter optimiert, und stellt das AK-Programm erstmal hinten an. Fänd‘ ich schade für die PS-Spieler. Ich denke Microsoft hat schon bewiesen wie viel Fans man mit der AK einfangen kann.

      • Strom fließt in Lichtgeschwindigeit naja das wars dann schon, stimmt also.

        Aber das neue PS5-TurtelBeach Headset ist so geil und es ist das erst was den Sound in Schallgeschwindigkeit wiedergibt. Hab ich jedenfall auf der Söny Seite gelsen. Hammer Erfinder haben die da, mega! 🙂 🙂 🙂

    • Das wäre doof.

    • Alles durch die Power der SSD, die ist so schnell das die Daten der alten Games in einem Schwarzen Loch verschluckt werden. 😂

    • Der durchschnittliche PS4 Käufer kauft doch eh nur die 2 – 3 Exklusivtitel und lässt die Konsole dann wieder verstauben. Die kaufen auch einfach die neue Konsole und spielen dann wieder die Paar exklusiven. Alles andere am PC. Gefühlt jedenfalls 😀

      • Ne, ne!!! Du hast Fifa und Cod vergessen. 😂

      • Ich sehe mich als durchschnittlichen PS4 Käufer und habe mir einfach zur Xbox die PS4 geholt um die Exklusivtitel (damals Uncharted) zu spielen und je nach Angeboten für Spiele zwischen beiden wählen zu können 🙂 Den PC habe ich schon lange durch beide Konsolen abgelöst. Sowohl die PS als auch die Xbox haben Vor- und Nachteile. Die PS5 werde ich allerdings nicht kaufen. Nicht aus dem Grund das die eventuell nicht gut sein könnte sondern weil ich Sonys Heimlichtuerei langsam satt habe. Und der ganz klare Vorteil der Xbox: Die Abwärtskompatibilität.

    • Die UE5 ist eine Multi Engine welche zudem immer noch Bandbreite und GPU Power benötigt, da würde ich mir bezüglich der XSX keine Sorgen machen 😉

      Gears5 war eine frühe Präsentation bzgl. AK und dessen Upgrades …. da sollte man nicht meckern, wenn bei der Konkurrenz kaum über AK gesprochen wurde und man jetzt noch die AK Werbung auf der PS5 Seite entfernt.

      Series X = Stangenhardware? lol Wenn das so wäre, warum bekommt Sony dann nicht mal mit ihrer Custom Hardware die AK hin… Da nimmt man schon nur 36 Compute Units wegen der AK und dann sowas …..

    • Haha, was ein scheiss 😂😂 hab dir aber einen Daumen hich gegeben, weil ich echt hart gelacht habe 😂 bestimmt wird die ps5 genial bei seinen first Party spielen. Aber definitiv wird sie bei 3rd party spielen nicht besser sein.

      Was du schreibst ist vollkommener Quatsch. Alles schon von digital foundry widerlegt. 😅👍

    • „Das Einzige was ich bisher von der Series X gesehen habe und weiß ist, das Sonys Lösung nicht nur viel effizienter arbeitet sondern keine Flaschenhälse mehr hat“

      Du solltest mehr auf Xbox Seiten surfen dann erfährst du mehr über die Xbox, klaro das auf PS seiten eher weniger dir Vorzuüge als die Nachteile dargestellt werden. Andersherum übrigend ist es bei der e converso zu den Xboxseiten in der renundanten Berichterstattung.

    • @Bluffy dafür hast du dich registriert? Auf einer XBOX Seite? Respekt für diesen sinnlosen Move 😀

      Komm, ich korrigiere den Satz mal für dich:

      „Das Einzige was ich bisher von der Series X gesehen habe und weiß ist, das Sonys Lösung nicht effizienter arbeitet sondern Flaschenhälse hat und Devs schon im letzten Jahr für PR-Gelder geschwärmt haben.“

      Darfst du gerne so weiter verwenden 😀

    • Meine nächste Hauptkonsole wird erstmal die neue Xbox. Exclusives und die der Drittherrsteller sind für mich mehr als genug. Irgendwann später greif ich dann bei der Ps5 slim zu und hole dann die Sony Exclusives auf einen Schlag nach. Andersherum hatte ich es mit der Ps4 und Xbox One gemacht und es lief prima. Nur jetzt gibt es eben den Games Pass und der macht für mich in erster Linie mehr Sinn als das zigste Sony exklusive Action Adventure

      • Seh ich ganz genau so. Der Gamepass war für mich als Kunden einfach richtig. Daher bleibe ich (vermutlich) bei der XSX und werde mir für das ein oder andere Sony Exklusivspiel eine PS4 oder PS5 im Freundeskreis ausleihen; bzw. übergangsweise eine Gebrauchte kaufen, dann verkaufen.

    • also ich bin froh das die ue5 demo mit dynamischer Auflösung und max 1440p auf der ps5 gezeigt wurde. sowas auf der xsx wäre ich extrem enttäuscht gewesen

    • Wo ist der Artikel zum gestrigen Last of US Gameplay?🤔
      Oder werden hier nur Negative Artikel zu PS veröffentlicht?
      Naja es werden sowieso wieder beide Konsolen Zuhause stehen, die Frage ist nur welche kommt zuerst.
      Denke wie immer wird bei mir das Spielelienup entscheiden.

    • @Bluffy Hatte ich schon erwähnt das ein wenig Unwissenheit in deinen Kommentar auszumachen ist?

      Vielleicht willst du ja auch nur Stress machen?

      Beides ist nicht schlimm, ich habe in meinem Freundeskreis auch ein paar Leute die es einfach nicht lassen können.

      Die beiden Spiele die du erwähnt hast sind aber wirklich ein paar echte Waffen.

      Wir Xbox Fans sind dumm, unterentwickelt, und mit Frauen können wir auch nix anfangen.

      Lass uns doch wenigstens unsere Low-End Konsole feiern.

      • Also beim 2. Durchlesen des Beitrages von Bluffy kann ich nur zu dem Schluß kommen, dass wir da einem geschickten Troll gehörig auf den Leim gegangen sind. So viel Stuß muss doch absichtlich so platziert worden sein 🙂

        Wenn’s war ist: chapeau – im ersten Moment hattest du mich.
        Wenn nicht: au backe!

    • Naja die UE5 Demo würde auf der Series X eher noch besser aussehen. Eine etwas schnellere SSD, die die Ladezeiten vielleicht um 0,5 Sekunden reduziert bringt doch nix für den Erdkunde. Mehr Leistung, und wir reden hier von 20-30%, sieht der Kunde dagegen in Firstparty Spielen und sollte sich auch in Thirdparty Spielen bemerkbar machen, im Prinzip ist die Series X ja nur ein Pc in Form einer Konsole.

      Und der Flaschenhals wird demnach eher die PS5 treffen, denn die Series X hat Leistung satt. Und ich würde die ersten Next Gen Titel nicht als Referenz nehmen, um 30 FPS als gesetzt zu sehen. Ich gehe fest davon aus das wir 60 FPS @ 4K in die meisten fällen sehen werden. Und das wird eher möglich sein als bei der PS5.

    • Das sieht bitter aus! Die AK nicht zu bringen, würde Sony in ein Fettnäpfchen laufen lassen.. wobei die blauen Fanboy dann argumentieren würden, braucht man nicht bla bla.

    • Und warum hängst du hier rum? zock doch die Games und laber den Leuten keine Kante an den Sack 🤔

    • Die Spielen da sicher nur etwas rum und es taucht bald wieder auf.

    • @Bluffy: Selten soviel Müll in einem Kommentar gelesen. Weißt du schon das Gears 5 auf der Series X in Ultra PC Settings läuft? Und was soll das mit den FPS für ein Argument sein? Saints Row 3 Remastered läuft von den Frames her auf der Playstation 4 nicht besser als auf der One X.

      Das TLOU2 und Ghost of Tsushima den Boden der Box auf wischen, tja, deine Meinung. Diese Games interessieren mich nicht die Bohne. Ich will Halo, Gears, Forza, Hellblade 2, Scorn etc. Was interessieren mich die Playstation Games? Immer die gleichen sinnlosen und überflüssigen Argumente. Nein, Playstation Games sind nicht der heilige Gral🙄🙄🙄

      • @Robilein Würdest du dich für die Spiele interessieren wenn es sie auf der Xbox geben würde?

        Gerade Ghost sieht wirklich sehr interessant aus.
        TlOU 2 ist wird bestimmt auch nicht sooooooo
        Schlecht.

        • Ich zocke nur Xbox. Was anderes interessiert mich eben nicht. Sind halt jedesmal die gleichen Argumente. Die ach so tollen Playstation Games. Denkt halt nicht jeder so😉

    • Ist halt mal wieder viel Spekulation. Man kann sich zwar darüber lustig machen, nur sollte man doch erst mal abwarten, bis man genaueres weiß.
      Hoffe ja schon dass die AK kommen wird, fände ich sonst schon schade.

    • Woher bekommt dieser Post so viele Likes?
      Freunde?
      Wieviel Multi – Parralel Apps hast du installiert?

      @Z0RN Weißt du was?

    • PS4 ohne die Abwärtskompatibilität wäre schon ein klarere Vorteil für Xbox 👍.
      Das wird schon kein Zufall sein, das die Info von der Seite entfernt wurde,
      Sony hat wahrscheinlich zu viel Hardwaremodifikation (3D Sound etc.) am Start, da kriegen sie die alten Spiele nicht zum Laufen.

    • @Bluffy: Wow. Und dafür meldest du dich extra hier an? 🙂

    • Da es Sony an der kompletten Infrastruktur fehlt, was XCloud bietet, Sony diese sogar nutzen muss, kann ein mögliches Bild auch anders aussehen.
      Die PS5 wird die letzte Sony-Hardware sein, die Single-Player von Sony werden mit der nächsten Generation nicht nur für den PC spielbar sein, sondern mit jedem kompatiblen Gerät aus der XCloud. Der Third-Party-Anbieter heißt dann … SONY.

    • MS ist in der AK Entwicklung Jahre voraus. Das geht nicht mal eben so. Und für lau ist es bei Sony eh ein Dorn im Auge. MS hat da wirklich gute Arbeit geleistet und es wird es auf der Series X ein Traum werden mit den ganzen Verbesserungen. Da wird Sony nicht mithalten können und streicht es vielleicht ganz, um Kosten zu sparen. Ende des Jahres sind wir schlauer.

      • Da hast du allerdings Recht. Das hab ich heute Nachmittag auch übersehen bei meinen Posts. Microsoft hat damit schon vor längerer Zeit begonnen und wenn Sony da nicht heimlich auch schon dran war, dann haben sie einen ziemlichen Rückstand. Das Schüttelt man nicht so aus dem Ärmel. Danke für die Erinnerung daran!

    • Wie kann man sowas schreiben ohne dabei im Strahl zu kotzen?

      Du weißt schon, dass auch die Kühlung ein Flaschenhals sein kann oder? Dazu habe ich folgenden Link für dich:

      Konsole hat ein gewaltiges Hitzeproblem laut neuen Gerüchten

      Zum Thema Effizienz: Die Hardware ist fast identisch, die Xbox taktet bei der Cpu höher, die PS5 bei der Gpu. Wenn überhaupt dann würde ich die Xbox als effizienter einstufen.

      30 Fps: Die Power ist da, wenn die Entwickler auf so einer starken Hardware nicht mehr wie 30 Fps hinbekommen, dann ist es nicht die Schuld der Xbox. Gerade Indie Entwickler sind meist kleine Studios, die nicht das Budget und die Kapazitäten haben das Game optimal anzupassen.

      Tlou2, Got: Werden 2 tolle Spiele. Das neue Halo, Gears, Forza wird mit Sicherheit auch toll. Was machst du wenn du die beiden Games durch hast? Bei den anderen 3 hast du idR immernoch einen Multiplayer, so dass nie langeweile aufkommt. Aber Spiele sind sowieso immer Geschmackssache, deswegen lassen wir das einfach so stehen…
      *hust* ..The Initiative.. *hust* 😏

      Stangenhardware: Lieber Stangenhardware als hochgezüchtete 36 CUs @2.23 GHz oder eine beschnittene 825 GB SSD. Wtf?? Wer hat sich diese Kapazität ausgedacht? 😂 Schau dir alleine mal die Luftzirkulation im Tower der XSX an, das ist alles andere als von der Stange. Da hat man das Konzept von Anfang bis zum Ende durchdacht und ist nicht wie bei Sony im letzten Moment auf die Vapor Chamber-Kühlung umgeswitcht.

      GamePass: Bei dem Punkt wusste ich dann, dass du ein Troll bist. Wie kann man nur als Spieler im GP etwas schlechtes sehen??? 🤦🏻‍♂️

      MS Thirdparty: Ernsthaft? Du weißt schon, dass MS mit xCloud, dem GamePass und generell mit seiner Infrastruktur deutlich zukunftssicherer ist wie Sony? Das weiß auch Sony darum kam es zu diesem Deal hier:

      Beziehung zwischen Sony und Microsoft vertieft sich nach Cloud-Tech-Deal

      Schlaf gut kleiner Kevin…

    • Spekuliere, spekuliere….! Wir werden es bald erfahren, merkwürdig ist es dennoch.

    • Also ich hab jetzt eine Gen Sony Exclusives gezockt und das einzig gehaltvolle was da hängen geblieben ist, waren Spider-Man und die Nordschleife in GTS. Der Rest ist überbewertet und resultiert einfach nur durch den Marktvorsprung von Sony. Wenn man allein mit den Forzas die richtigen Wege einschlägt kann man Sony schon ziemlich in Bedrängnis bringen. Und zusätzlich trau ich Microsoft auch mehr Abwechslung zu als dieser ewig gleiche Zombieabwasch bei Sony. Die Third Party Entwickler haben sich diese Gen auch ziemlich gut entwickelt, so dass es sich viel mehr lohnt als früher die stärkere Konsole zu haben.

    • We will See, würde ich sagen. Eigentlich ist es laut den PS Usern unnötig zumindest haben das viele gesagt als MS das damals massiv beworben und Supported hat, sprich auch wenn es nicht dabei wäre, was ich nicht glaube, würde es genug Leute geben die das dann noch gut heißen würde vor lauter Fanboyism

      • Einfach mal play3 den Artikel die Kommentare lesen: die betiteln inzwischen die XSX als Retrokonsole und das Feature ist nur um die keinen Spiele zu kompensieren . Ich lach mich weg 🙂

        • Naja Fanboys hat es nun mal leider überall und play3 ist ja eh recht schlimm.
          Wird ja mittlerweile egal auf welcher Seite man ist, vieles schlecht geredet.
          Am besten gar nicht erst drauf eingehen.

    • Zumindest hat er aber damit recht, dass der Game Pass das Kaufverhalten verändert, sogar drastisch. Ob das nun gut oder schlecht ist bzw. wie schlecht es ist, wird sich zeigen und ist auch stark vom Spiel, Entwickler und den Entwicklungskosten abhängig.

    • Zumindest muss man wohl so wie es sich liest, davon ausgehen, das die AK der PS5 erst durch ein Systemupdate möglich ist. Gut möglich, dass dies noch nicht DayOne ist. Aber alles nur Spekulatius. Mal abwarten.

    • ist mal wieder der ein oder andere blaue eingeschnappt, weil die ps5 nicht hält was sie verspricht

      • Was halten sie denn nicht ein, was Versprochen wurde?

        • Zu Beginn hat Sony mit dem Spruch auf der Seite leistungsstärkste Konsole geworben , jetzt ist es verschwunden
          Wenn die AK nicht kommen sollte, wird das der nächste Punkt sein.
          Laut den Fanboy auch das Sony anfängt ehemalige Exklusive auch auf den Pc zu bringen

        • AK vielleicht? wie kann es sein, dass wenn schon die ps5 mit ps4 chip auf den markt kommt, gerade mal (vielleicht) 100 zum launch spielbar sein werden. aber nun gut.
          und war mal von sony nicht die rede am anfang von voller ak? jetzt eben nur ps4. aber gut. egal.

    • Normalerweise sollte man Japanische Spiele auf der PlayStation zocken, aber Xbox ist besser weil leise Konsole. Grund genug um bei Microsoft zu bleiben.

      Wenn die Xbox Konsole lauter wäre würde ich bei Nintendo Switch bleiben weil selbst die Switch leiser ist als die PS4. Wollte das nur zu Bluffy sagen, vielleicht liest er das noch.

    • Ohja, die Play3 Community tut sich sehr schwer mit der Wahrheit😂😂
      Da sind die ganz schnell eingeschnappt wie die kleinen Windelpuper😂😂😂

      • @89P13 und wie 🙂 sie sind schon fast rot ups sry blau angelaufen und glauben sogar , dass die PS5 schon lange diese Gen übersprungen hat so toll wird sie 🙂

        • Kannte Play3 gar nicht und habe wegen eurer Kommentare mal eben dort hin geschaut. Das ist ja gruselig. Da werden Kommentare gefahren, wie (sinngemäß): „Es gibt ja keine Exklusiven Spiele auf der XSX bis 2021. Die Leute können alles auf der One spielen. Und bald kommt noch xCloud oder man spielt es am PC. Da braucht man keine Xbox. Gründe womit sich MS selbst behindert und in den Bankrott treibt. Sony wird wieder der Sieger sein.“

          Also Hut ab. Die xCloud gegen die Xbox als Grund für das Aus von Microsoft in den „Fanboy Krieg“ zu führen… das muss man erst mal schaffen 😀

          • Ja den Kommentar kenne ich sogar, was die dich da aus dem hintern zaubern ist übertrieben lustig 🙂
            Einen Guten habe ich noch was die da lassen:
            Sony braucht nur Logo und Controller zeigen und schon ist die XEX vergessen 🙂
            Sony ist schon in der übernächsten Generation.
            Das mit den Eklusiv ist aber richtig lustig 🙂

      • ist hier nicht anders 😉

        • Wieso ist es hier nicht anders? Dass die SSD der PS5 schneller ist wird dir hier keiner wiedersprechen. Auch das die PS5 eine sehr gute Konsole ist , weiß hier jeder, allerdings ist es nunmal so das die XSX besser ist und genau diesen Fakt können viele blauen überhaupt nicht einsehen. Die sind eher damit beschäftigt sich den Leistungsunterschied weg zu reden 🙂

    • Er hat mehrere Accounts benutzt für soviele Likes. xD

    • Microsoft hat einfach (im Gegensatz zu Sony) aus den Erfolgsmodellen Disney+ und Netflix gelernt wie man ein erfolgreiches Abomodell bei den Konsolen einführt.

      Wie funktionieren denn die beiden Streaminganbieter? Nun, der Profit wird durch die Masse an Kunden eingespielt. Die erreichst du aber nicht nur mit Singleplayerspielen wie Spiderman und Uncharted (Ps4). Da kannst du von mir aus 100 mal AAA und Blockbuster draufschreiben, trotzdem legst du sie nach knapp 10 Std. zur Seite und das wars.

      Die Mischung macht es einfach aus. Du brauchst AAA, AA, Indiespiele, Multiplayer, Games as service, Singleplayerspiele usw. Wenn du als Hersteller nicht verstehst, dann landest du eben einen Flop wie Playstation Now!

      2,2 Mio Abonennten von +100 Mio Playstation 4 Besitzern ist ein mega Flop und keine Erfolgsstory. Da hilft auch schön reden nichts! Und so lange Sony nichts von den Geschäftsmodellen von Netflix, Disney+ und dem Gamepass nichts lernt wird es auch für immer ein Flop bleiben!

      Die Leute sind ja nicht blöd. Nicht mal die eigenen Fans lassen sich dauerhaft blenden und zahlen für minderwertige Qualität.

      • Liest sich sehr gut und plausibel. Weiß zwar nicht, ob diene Zahlen stimmen, aber das wäre schon krass.

        Lustiger Wiese etappe ich mich immer mehr dabei, wie ich im gamepass überwiegend indi oder sagen wir, low budget games Spiele und auch durch Spiele. Zuletzt noch Wargroove!

      • Sehr guter Kommentar, weil in meinen Augen absolut richtig.
        Gerade das „krumme“ Verhältnis von verkauften Konsolen zu regelmäßigen Abozahlern ist mir bei Playstation zuletzt öfter untergekommen. Ob es ein Flop ist weiß ich nicht, kommt drauf an, ob Sony es darauf absieht, oder ob deren Konsolenverkäufe und Verkaufszahlen der Singleplayer Spiele eben für sie der richtige Erfolg ist.
        Langfristig gesehen scheint Microsoft (Achtung, Mutmaßung!) die zahlungskräftigere (oder zahlungswilligere) Kundschaft angezogen zu haben und das ist sicherlich nichts Verkehrtes. Das Microsofts Weg eine Erfolgsstory ist wird aber auch nur von Hardcore Ponies nicht gesehen.

        Ist eigentlich wie bei Amazon Prime: zahle einen angemessenen Preis für „Basis“ Funktionalitäten, so dass ein planbarer Cashflow da ist und wenn du den neuesten Kinoblockbuster gleich haben willst, kaufst du dir den eben brav oder leihst ihn dir kurz später für eine Extragebühr. Im Abo „kostenfrei“ wird er dann, wenn er etwas gealtert ist. Nebenbei gibt’s ein paar andere Goodies.
        Microsoft kann den Gamepass mit wenigen Handgriffen immer mehr zum Servicemodell mit Preisdiskriminierung ausbauen, jetzt da er sich etabliert hat und schon mit Gold verschmolzen wurde (Ich hab ULTIMATE! *grins*).

        Davon kann Sony nur feuchte Träume haben.

      • Sehr schön geschrieben. Stimme dir da voll zu 👍

        Microsoft macht damit einfach alles richtig 👍

      • Hä? Was ist das denn für ein Unsinn? Je kürzer die Spieldauer, desto eher kauft man das nächste. Es ist für niemanden von Vorteil, wenn nicht ständig neue Kohle reinkommt. Ich kaufe lieber was ganz Neues als DLC.

        • @Oskari „Es ist für niemanden von Vorteil, wenn nicht ständig neue Kohle reinkommt.“

          Genau, und da hast du auch wunderbar gesagt, warum ein solches Abomodell mit einer kontrollierbaren, abschätzbaren, kontinuierlichen Einnahmequelle bei erreichen einer kritischen Masse für einen Konzern zu jeder Zeit lukrativer ist, als das Verteilen von einzelnen Spielen über den Einzelhandel oder den digitalen Shop.

          Und wenn du denkst, dass das große Geld im Produzieren von 10 – 15 stündigen Singleplayer liegt, dann hast du von Fortnite oder GTA Online noch nichts gehört, oder? Damit druckt man defacto Geld aus „Nichts“. Über den Chinesischen Mobile Markt fangen wir gar nicht erst an…

          Nicht falsch verstehen, ich bin ein Fan dieser Story Games. Aber im Vergleich sind das finanzielle Peanuts.

      • ps now ist ein flop, gebe ich dir recht. die zahlen sprechen bände. ich denke (persönliche meinung ohne fachwissen), ak ist mit absicht nur mit ps4 kompatibel, um ps now am leben zu erhalten

      • besser hätte ich es nicht beschreiben können 👍🏻

        Mittlerweile ist der Gamepass (Ultimate) zum Standard in meiner Spielergemeinschaft geworden. Man probiert zusammen neue Spiele aus, die man sich so nicht gekauft hätte.

        World War Z macht einfach Spaß zu Viert, Rocket League bleibt ebenfalls ein Dauerbrenner bei uns. Wo soll ich weitermachen… PUBG, Minecraft Dungeons, Horizon 4,Gears 5…und nicht zu vergessen KNIGHT SQUAD, das ultimative Couch-Coop Game, wo nicht nur die Controller sondern auch manche Freundschaften leiden.

        GPU💚

    • Im PS5 Gehäuse könnte PS4 Hardware verbaut sein und die Leute würden das Ding immer noch abfeiern. Absolute Zeitverschwendung hier in den Disput zu gehen.

    • Ich denke mal der normale PS Spieler, sieht das schon auch so, dass die AK bzw. der GP echt gut sind und es auch auf der PS haben will.
      Das negative kommt doch immer nur von den paar Trollen und Fanboys und denen sollte man doch gar keine Aufmerksamkeit schenken.

      • Ich finde deine Argumente auch richtig und würde das so ebenfalls sagen.
        Nur, schau dir mal die „Daumen hoch“ Anzahl bei seinem Post an.

        Nicht, dass das jetzt etwas wertvolles wäre oder gar eine Art Qualitätsmerkmal.
        Aber entweder gewinnt man so den Eindruck, dass viele User nur auf solch einen Post warten, um dann mal Dampf abzulassen. Auch, wenn es auf solch eine Art und Weise ist.
        Oder die Dummheit unter uns ist schon so weit ausgeprägt, dass man etwas sofort zustimmt, ohne sich erst einmal selber Gedanken über die Aussage als solche zu machen.

        Ich verstehe sowas einfach nicht.
        Nehmen wir mal ein Spiel als Beispiel.
        The last of us. Ich finde dieses Spiel so gut, dass ich mir nur deshalb eine PS4 gekauft habe.
        Und für Teil 2 werde ich mir auch eine PS5 kaufen.
        Ich finde es nicht gerade so toll, dass es solch ein Spiel auf meiner bevorzugten Xbox nicht gibt.
        Aber niemals würde ich auf den Gedanken kommen, dieses Spiel oder die PS schlecht zu reden, nur weil es das für „meine“ Konsole nicht gibt.

        Man kann sich auch für andere freuen.
        Aber ist halt immer einfacher andersherum.

        Ach ja, bevor ich es vergesse, nicht ich, sondern die Gesellschaft ist schuld daran, dass ich noch kein Millionär bin.
        😉

        • Von mir hat der auch einen Daumen hoch bekommen.
          Ich liebe diese Zonys, wenn die sich extra die Mühe machen, sich hier anzumelden, um zu erzählen wie scheise die Xbox ist. Das ist wie im Film, nur besser😉
          Denn Mitleid bekommst du geschenkt, Neid muss du dir erarbeiten.
          Nicht ich jetzt, aber Microsoft hat die letzten 4 Jahre richtig geackert.
          Der Lohn: explodierende Fanboyköpfe bei den Blauröcken, unbezahlbar😂😂😂

    • Ich denke die updaten die Page und schreiben gleich rein das auch PS6 Spiele auf der PS5 laufen werden 😂🤣😂🤣

    • Ich weiss noch als wärs gestern gewesen, als sony über ms lachte, weil ms von EA das access programm angenommen hatte und sony direkt ohne zu wissen was es genau ist sagte “ son schrott brauch sony nicht“…. ein quartal und paar millionen abos später wollte sony dann nun doch auch ea access anbieten, aber EA antwortete mit der coolsten, je von denen gemachte aussage “ auf so nem schrott läuft unser dienst nicht“ 😂😂😂. Das war glaub ich so ziemlich das erste und einzige mal, das so ein publisher a la EA ihren stolz vor kapital stellten…. danach hatt ich EA doch glatt paar tage gemocht xD…… war nur mal so n beispiel für sonys einstellung zu abo diensten, die nicht nur geld bringen, sondern eben auch etwas kosten…… wie immer passend zum ps4 slogan „4 the players“

    • Da meldet man sich über 30 Mal an um sich selber Likes zu geben… Leute gibt’s.

      • Die Zeit hätte er auch sinnvoll nutzen können und eines der grandiosen Sony Games durch zocken können. Wäre vom Zeitaufwand wahrscheinlich aufs selbe raus gelaufen. 😅

        • @HarakiriHornet 😂😂😂 Es fehlt noch eins der blauen Bibelwörter „exklusiv“ für die absolute Vollkommenheit 👌🏻🤣

          Nur so konnte God of (Single player) War the last of us überzeugen 🙏🏻😅

    • Die Sache mit den Streamingdiensten ist einfach für den Kunden nicht wirklich durchschaubar. Nehmen wir Netflix. Eine neue Serie Jagd die nächste, wird schnell abgesägt, Autoren etc. sind sauer und wenden sich ab. Es ist ja nicht so, als würde jeder Kunde jede Serie gucken. Genauso beim Game Pass, nicht jeder (kann) alle Spiele spielen. Nicht umsonst berichten Entwickler, dass sie den Game Pass zwar mögen, aber trotzdem eher den Verkauf anpeilen, auch wenn man das eher zwischen den Zeilen findet.

      Wie oben geschrieben, es wird sich alles erst noch zeigen. Nur positive Seiten haben Streamingdiensten usw. nicht. Da kann man den Game Pass nicht von ausschließen.

    • Ich finde es schon auffällig dass Sony so intransparent ist

    • Diese Sony Trolle verstehen es einfach nicht. Der Gamepass ist für uns Gamer ein riesen Gewinn. Von der Preis/ Leistung her ist er ein Traum und um Millionen Abonenten bei Laune zu halten muss Microsoft auch laufend Inhalte liefern. Deshalb auch die hohe Investition in die internen Entwicklungsstudios um den Output an Spielen massiv zu erhöhen.

      Am Ende ist es eine Win- Win- Situation für Microsoft und Gamer. Microsoft bekommt regelmässig hohe monatlichen Einnahmen durch die Masse an Abonenten, mit denen sie planen können und wir bekommen mehr neue Spiele. Fordern wir das nicht immer?

      Und nebenbei werden die Gamer auf kleinere Produktionen wie z.b Indiegames aufmerksam, die sie ohne GP wohl nie entdeckt hätten.

      Für die ganzen mittleren und kleinen Entwickler ist das ein Zugang zu einem riesen Markt und enorme Chance.

      Es gibt viele Gewinner bei diesem Modell 💚

    • Wo kommen denn die ganzen playstation Trolle her in letzter Zeit? Werden die für ihre Sinn freien und abstrusen Kommentare bezahlt? 😅😅 das neue Sony marketing oder was? 😂😂

    • jetzt mal eine ernst gemeinte frage, und vielleicht hat jemand das nötige fachwissen. könnte es sein, dass es probleme bei der ps5 gibt, wegen boostmode und ps4 chip? ich weiß nicht, ob bei der xsx chips der vorgänger drinne ist. vielleicht verträgt sich das nicht. evtl. dann wegen hitze oder so

      • Die Architektur ist ja ziemlich ähnlich zwischen XSX und PS5. Das Problem wird sein, dass die Kühlung nicht auf den „ Boost Modus“ ausgelegt war. Entweder muss man jetzt wieder Geld investieren und es erneuern oder aber Sony wird es so lassen und hoffen das die Konsolen nicht um die Ohren fliegen oder aber der Boost Modus wird selten verwendet und die TF liegen bei 9 TF an. Vielleicht ist der Boost Modus auch nur dafür da, um Test zu manipulieren. Die ersten Stunden läuft es danach nicht mehr. Da die XSX eine bomben Kühlung hat und kein Boost Modus werden diese Probleme nicht zu sehen sein. Mit der verbauten Kühlung könnte MS sogar noch ein Boost Modus spendieren, vielleicht hat aber der Phil Mitleid mit den blauen Schlümpfen 🙂

        • ich meinte jetzt aber speziell zur ak. das eben vielleicht der ps4 chip in der architektur probleme verursacht

        • „Vielleicht ist der Boost Modus auch nur dafür da, um Test zu manipulieren.“

          Nach Diesel-Gate dann Boost-Mode-Gate? 😀

          Zum Thema: PS4 Chip in der 5er? Hab ich da was überlesen bisher?

          • ich dachte die ps5 hat den ps4 chip oder was auch immer mit verbaut, eben um aknzur ps4 zu sein. hatte der cerny das nicht gesagt, oder hab ich einfach was komplett falsch verstanden

            • Hab nochmal reingeschaut. Er sagt man könnte den Chip der Vorgänger Konsole einbauen, aber das hat schon bei PS3 nicht so toll geklappt. Der Weg, die Logik der PS4 und PS4Pro in den neuen Chipsatz zu „pflanzen“ wäre sinnvoller und praktikabel. Man lässt dann die PS5 auf einem „Kompatibilitäts-Modus“ laufen.
              Durch den hinzugefügten Boost Modus, käme man aber zu dem Problem, dass nicht alle Spiele damit umgehen können, sondern einzeln getestet und angepasst werden müssen (PS4 Spiele!).

              Und nun kommt es dicke: er sagte ja wortwörtlich: „Tests are doing excellent and we EXPECT MOST of the top 100 Playstation 4 Games, ranked by playtime, to be available at launch“.

              Man glaubte also im März, dass ein Großteil der 100 längst-gespielten PS4 Spiele am Launch Tag laufen sollte. Das stellt diese News hier natürlich schon in ein anderes Licht. Cerny hat nicht gesagt: es laufen schon die meisten. Er sagte: „wir glauben, dass es bis dahin die meisten schaffen werden“.

              Quelle: Cerny Präsentation Mitte März auf Youtube, ab ca. 27:30

              • Na da hoffen wir doch, dass Sony heute nicht klar geworden ist, dass es doch nicht läuft und deswegen von der Seite verschwunden ist.

                • Mal sehen wie es weiter geht. Aber irgendwie beschleicht mich langsam auch das Gefühl, dass dieser Boost Modus nicht geplant war.

                  • Der war auch nicht geplant! Das war auf die Schnappatmung zur Series X, dabei braucht Sony das gar nicht leider. Insbesondere in Deutschland nicht wo die ältere Generation sehr fanatisch PS Fan sind. Allerdings sieht das bei der nächsten Generation Gamer anders aus. Höre das bei den Jugendlichen die Xbox vorne liegt

    • Don Lui antwortete vor 47 Minuten

      Buffy du hast dich ja sowas von lächerlich gemacht👌😂🤣

      • Von dem kommt keine Antwort mehr 🙂 der ist wieder bei Play 3 um über die krasse PS5 zu träumen 🙂

        • Und in den nächsten Next Gen News probiert er es unter anderem Nicknamen wieder🤣🤣🤣

    • Ich denke am Ende… Teilen wir uns alle Hobby, egal ob 💚 oder 💙.

      Für mich ist es definitiv klar, wer sich damals für eine Konsole entschieden hat, bleibt auch dabei. Vorteil aktuell ist der „generations übergreifende“ Account von MS. Mit einem aktiven GPU Abonnement spiel ich (xcloud bonus boost) auf fast allen Geräten (Konnektivität voraus gesetzt und eventuelle Beschränkung).

      Unterschiedliche Zielgruppen sind es für mich sowieso, ohne weiter ins Detail gehen zu wollen. Gute und hitzige Diskussionen mag ich, aber diese Fans der zwei (vier) Lager können es oft nicht lassen sich immer weiter hoch zu schaukeln. Typisch Andy 😉

      Wo bleibt der Zusammenhalt, EA kackt meines Wissens nach eh auf Crossplay, lächerlich dass es bei Fifa 20 nicht geht oder eher nicht bei der Entwicklung bedacht war laut Ubisoft (Division 2).
      Ich möchte mit meinen Freunden spielen, egal welche Plattform. Bin kein Unmensch, würde sogar versuchen das Forza Franchise auf das blaue Triebwerk zu bringen, die GT Lachnummer war ja doch mehr als bescheiden.

      Was bleibt am Ende? Das muss jeder für sich selbst entscheiden, nur eine Sache möchte ich anmerken. Fakten sprechen für sich, erstmal über die Specs und dann wiederholt sich das Spiel [ ps4pro VS xox]
      Es wird viel beschissen, blaue Propaganda rieselt auf die checkerboard geplagten Massen hernieder… Und die Lemminge starten ihr Abenteuer an der Klippe 😇

  • Das westliche Himmelsrand im Online-Rollenspiel der ZeniMax Online Studios, The Elder Scrolls Online: Greymoor, stellt sich sowohl neu als auch vertraut dar, da wir es mehr als 900 Jahre vor den Ereignissen von […]

  • Saturn haut heute stündlich neue Blitzangebote raus. Mit dabei ist ab 15:00 Uhr der LG OLED65E97 für 1699,- Euro.

    LG OLED65E97LA – Blitzangebot für 60 Minuten ab 15:00 Uhr gültig
    Saturn Bli […]

  • Für alle Plattformen hat Saber Interactive kürzlich ein Update für World War Z veröffentlicht. Neue Inhalte hat das Update zwar nicht zu bieten, dafür aber wichtige Fehlerkorrekturen.

    So wurde etwa ein krit […]

  • Amazon hat eine 3 für 2 Filmeaktion gestartet. Mit dabei eine Auswahl an Marvel- und Star Wars-Filmen. Blu-rays und 4K-Versionen sind auch mit dabei.

    Marvel und Star Wars Aktion
    Noch mehr 3 für 2 Filme

  • Mit der Veröffentlichung der Mafia Trilogy wiesen der zweite und dritte Teil der Reihe massive Probleme auf. So liefert die Mafia 2: Definitive Edition eine schlechte Performance ab und bei der Mafia 3: […]

    • Da haben sich 2K und Hangar 13 nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Gut das ich auf den Disc Release warte. Hoffe bis dahin sind die Probleme beseitigt.

    • Naja, war ja auch vorher kein 4K. Die sollen das doch einfach sauber und eindeutig bennenen auf der Packung / Homepage.
      Variable Auflösung von/bis, Starre Auflösung (evtl. Grafikmodi/Performancemodi), usw

    • „Das Entwicklungsteam, das Mafia 3: Definitive Edition unterstützt, ist sich dieses Problems bewusst und arbeitet daran, die Unterstützung für Xbox One X und PlayStation 4 Pro so schnell wie möglich wiederherzustellen.“

      Haben die keine Qualitätskontrolle oder hat man das Game einfach fehlerhaft auf den Markt geworfen? Der „dumme“ Kunde kann ja auf den Patch warten, wie so oft.

    • Auch schlechte Werbung ist Werbung.

      Ich behaupte mal, denen war das Problem logischerweise bewusst (wenn es dem Entwickler nicht auffällt, wem dann) und man wollte jetzt die DE Versionen (mit dem Downgrade) veröffentlichen, um in vier Wochen wieder in den Schlagzeilen zu sein („Mafia 3 DE Enhanced Update wieder verfügbar“) und im August dann nochmal Headline mit der Mafia 1 DE zu sein. Drei Monate kostenlos Werbung. Klingt abwegig aber ich kenne Firmen, die tatsächlich so kalkulieren.

    • Einfach mal von vornherein richtig machen. 🙄

    • Ich warte auch immer noch auf meine Antwort, bezüglich des Rabattes im InGame Spielemenü zu Komplettierung.

    • so kann man auch negative Schlagzeilen für etwas machen, hoffe bis die Retail draußen ist läuft alles vernünftig

    • Wer hat da nicht sauber gearbeitet und war auf schnelles Geld aus 😂🤣🤣

    • Nachdem der X-Patch damals eine gefühlt schlechtere Performance bot als Spiel auf meiner Release-Xbox One mach ich mir ein wenig Sorgen das es noch schlimmer wird.
      Es ist aber auch eine Chance.

      Es wäre doch schön wenn man von MS die Option bekommt solche Patches nicht zu nutzen. Die Entwickler machen sich die Mühe viel zu selten.

    • Mich kotz Mafia 2 zurzeit an.
      Spiele es gerade auf schwer und bin bei Kapitel 14, ziemlich am Ende wo man das geliehen Geld zurück bringt.
      Gensu danach lädt sich das spielt tot, hab es jetzt 5 mal versucht.
      Ich habe das Spiel deinstalliert und neu installiert, bringt nix.
      Ich kann Mafia 2 zurzeit auf schwer nicht zuenden spielen. 😡😡😡.

      Hat noch jemand das Problem?

      • Schonmal den Cache gelöscht? – 10 Sekunden die Power Taste an der Konsole halten und nach 2 Minuten wieder anschalten.
        Hilft bei vielen Problemen.
        Wenn das nichts bringt vielleicht mal die Menüsprache der Xbox auf Englisch stellen. Wenn so ein etwas hingeschludert wirkendes Remaster auf den Markt kommt kann sein das da in Fremdsprachen etwas wenig getestet wurde.

    • Na dann hoffe ich mal sie fixen es schnellstens, denn sowas ist eine Sauerei!! Und mir unbegreiflich wie sowas passieren kann?!?!? Das ist ja wie Kunde bestellt bei mir ein Geländer aus Edelstahl bringe es an und dann fällt auf oh da ist ein Fehler passiert ich repariere es und statt dem gekauften Edelstahl Geländer bekommt er eines aus stinknormalem baustahl 😂😂😂

    • Der dritte Teil war echt gut, muss ich aber nicht wieder spielen. Vor allem nicht nach so kurzer Zeit.
      Teil 1 war genial und das werde ich mir ganz sicher kaufen.
      Und wenn der zweite Teil nicht so teuer ist, werde ich mir den vielleicht auch noch kaufen und endlich mal durchspielen.
      ^^

    • Ich hab mir den dritten Teil mal im Sale als Deluxe gegönnt..
      und nun spiel ich’s ne Zeit.. ich versteh gar nicht was alle immer haben..die Story ist doch gar nicht so schlecht..ist halt nicht direkt Italo Mafia.. aber ich find’s gut erzählt..
      Nur der Grafik Quark ist zum angewöhnen 🤣

    • Wäre ja auch noch schöner gewesen wenn es still und heimlich bei dem Downgrade geblieben wäre…

  • In der übernächsten Woche könnte Capcom Neuigkeiten bezüglich der Resident Evil-Reihe verkünden.

    Einige Mitglieder des Resident Evil Ambassador Programms haben eine Benachrichtigung erhalten, in der für den 1 […]

    • Ein Remake des vierten Teils würde ich sogar nochmal mitnehmen aber dann muss es mit den Remakes auch mal gut sein und endlich neues Material her. Ein Resident Evil angesiedelt während der presbyterianischen Zeit wäre der Wahnsinn. Gerne auch wieder in Ego

      • Genau dieser war für mich der Teil, der die Serie in meinen Augen zum Negativen verändert hat.
        Das Spiel war echt gut, aber wenn man es in Gedanken so voreingenommen spielt, wie ich damals und es hatte nicht mehr so viel mit den vorherigen Resident Evil Teilen gemein, dann hinterlässt das Spiel einen vollkommen anderen Eindruck.

        • Ging mir damals aber auch ähnlich. Resident Evil verbinde ich einfach mit langsamen Horror, der vierte dagegen setzte auf schnellen Terror, aber hatte auch ne super Atmosphäre. Ein Remake des Teils würde ich mir bestimmt auch zulegen, aber dann war es das. Kann mir aber auch nicht vorstellen, dass die ernsthaft den fünften und sechsten Remaster würden. Ein Dino Crisis Remake wird dagegen wohl eher ein Traum bleiben

    • Man darf gespannt sein, die Ankündigung alleine ist ja schon klasse und zieht Aufmerksamkeit auf sich.

    • VEEROOONIIIICAAAAAA!

  • Mit euer Xbox LIVE Goldmitgliedschaft habt ihr an diesem Wochenende wieder Zugriff auf drei Spiele in der Vollversion, die ihr bei den kostenlosen Spieltagen auf eurer Xbox One ausprobieren könnt.

    Bei den […]

    • Hunt: Showdown will ich auf jeden Fall testen

    • Hunt werde ich mal testen, ob es was für mich ist.

    • Verdammt ich würde auch gerne Hunt testen aber hab überhaupt keine zeit dieses Wochenende 😪

    • Hunt Showdown sollte jeder mal probieren.
      Meiner Meinung nach eines der Highlights dieser Generation.

    • Bei Hunt sagt mir der Pvp Teil nicht wirklich zu,mal schauen ob ein paar GS möglich sind.
      Der Rest ist ja schon im Game Pass.

    • Oh, bei Hunt werd ich mal rein schauen, wenn ich das zeitlich schaffe.

    • Oh wusste gar nicht dass es Hunt auch für die Konsolen gibt. Dachte immer an PC Exklusiv, aber vielleicht verwechsle ich es auch gerade. Nachher mal den Download anschmeißen

    • Ich habe es mir mal im Sale irgendwann gekauft..Absoluter Fehlkauf…Ich werde mit dem Spiel nicht warm..

    • Schaue es mir nochmal an. Die beta war schon solala… man sollte es nur wegen dem pvp spielen. Inhaltstechnisch ist es solala und wiederholt sich schnell

    • Hunt ist ein unglaublich gutes Spiel. Werde es Mal wieder anmachen

    • Seid letzter Woche gib es crossplay mit Playstation bei The Hunt, man findet eigentlich immer jemanden. Das Spiel macht schon ziemlich Laune, sollte aber bevorzugt mit bekannten Leuten gespielt werden.

    • Ich hab Hunt Showdown auch schon was länger und finde auch das es ein klasse PvP vs Pve Spiel ist .

      Für mich persönlich von der Atmosphäre her auch ein absolutes Highlight (Umgebungsgeräusche ,beklemmende Musik , Schreie oder klappernde Ketten & abknickende Äste wenn man nicht aufpasst wo man hinlatscht, Hunde die bellen wenn man zu Nahe kommt, alte quietschende Gaslampen usw )

      Und wie z.b. bei Sea of Thieves immer die Ungewissheit im Gepäck ob dort schon andere Spieler auf einen warten oder doch nur Ki Monster Lärm veranstalten hat schon was für sich .

      Spieler die es nicht kennen sollten auf jeden Fall mal kostenlos ne Runde probieren .
      Es lässt sich als Duo oder Dreier Gruppe spielen.

      • In Hunt gibt es auch einen PvE Mode?
        Hatte bisher nur Videos gesehen und war nicht so begeistert.
        Aber PvE spiele ich unglaublich gern.
        Ich glaube, ich schaue da mal rein.

        • Du spielst PVE vs PvP . Ziel ist es ein KI Monster zu jagen, das aber auch alle anderen Spieler jagen. Deswegen PvE vs PvP . Nur Pve gibt es nicht , da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt , sorry .

    • Schliesse mich da an. Hunt hat mich schon eine Weile interessiert. Jetzt wird es mal angetestet. Jemand von Euch später am Abend Lust das mal auszuprobieren? Denke so ab halb 10 wäre ich am Start.

  • Die Story ist in Call of Duty: Modern Warfare bzw. im Warzone Modus noch lange nicht vorbei. Mit einem Trailer kündigten Infinity Ward und Activision jetzt Season 4 für den First-Person-Shooter an.

    Wie die G […]

  • Das Summer Game Fest, das größte Gaming Event des Jahres, steht vor der Tür. Und mit neuem Gaming-Kanal und großen Programm wird dieses besser als je zuvor. Das Beste vom Fest, sowie exklusiven Content, gibt es […]

  • EA und Respawn Entertainment kündigen einen neuen Summer Circuit innerhalb der Apex Legends Global Series (ALGS) an. Bei dieser viermonatigen Serie von Online-Wettkämpfen kommt die Apex-Community zusammen, um P […]

  • Falls ihr Metro Exodus fleißig spielt, dann wird euch aufgefallen sein, dass es für das Spiel ein neues Update gibt. Metro Exodus ist dazu im Xbox Game Pass verfügbar und sollte somit von euch unbedingt au […]

  • Mehr laden