11-11: Memories Retold

Release Termin und weitere Details veröffentlicht

BANDAI NAMCO Entertainment Europe weitere Details und den Release Termin zu 11-11: Memories Retold.

Das storybasierte Abenteuer 11-11: Memories Retold, welches während des Ersten Weltkriegs spielt, wird ab dem 9. November 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich sein. In 11-11: Memories Retold geht es um die Protagonisten Kurt und Harry und ihre tierischen Begleiter.

Der mehrfach preisgekrönte Schauspieler Elijah Wood und der „International Emmy Award“-Nominierte Sebastian Koch hauchen mit ihren Stimmen den beiden Protagonisten Leben ein.

Elijah Wood arbeitet seit 26 Jahren als Schauspieler und hat schon in Titeln wie der „Der Herr der Ringe“-Trilogie, „Vergiss mein nicht!“ sowie bei Produktionen von SpectreVision „Open Windows“ und „Cooties“ mitgewirkt. In 11-11: Memories Retold ist er die Stimme von Harry, einem kanadisch-amerikanischem Fotografen, der nur in den Ersten Weltkrieg gezogen ist, um die Realität des Krieges an vorderster Front zu erleben.

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung auf der Bühne, im Fernsehen oder auf Kinoleinwänden ist Sebastian Koch vor allem für seine Rollen in „Homeland“, „Bridge of Spies – Der Unterhändler“ und „Das Leben der Anderen“ bekannt. In 11-11: Memories Retold ist er die Stimme von Kurt, einem Pazifisten, der von der Pflicht angetrieben wird.

Das von Aardman und DigixArt entwickelte 11-11: MEMORIES RETOLD lässt Spieler verschiedene Szenen in einem ausgeprägten künstlerischen Stil entdecken. Mit seinem einzigartigen, gemalten Stil ist die Story von 11-11: Memories Retold an echte Geschehnisse angelehnt. Spieler können beide Seiten eines komplexen, historischen Ereignisses erleben, das sie mit der Realität des Krieges konfrontiert. Das bedeutet, den dramatischen Konsequenzen des Ersten Weltkrieges sowohl an der Front als auch im Hintergrund gegenüberzutreten.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort