2K Games: Bericht: LEGO-Rechte für Sportspiele gesichert

Übersicht

Laut neusten Berichten planen 2K Games und LEGO eine Partnerschaft für eine Reihe von Sportspielen mit LEGO-Lizenz.

Wie mit den Plänen des Unternehmens vertraute Personen berichten, haben 2K Games und LEGO eine Partnerschaft unterzeichnet, die mehrere LEGO-Sportspiele umfassen soll.

Den Anfang macht ein von Sumo Digital entwickeltes LEGO-Fußballspiel, das passend zur Fußball-WM noch dieses Jahr erscheinen soll. Darauf folgen soll ein LEGO-Open-World-Rennspiel von Visual Concepts, dessen Veröffentlichung für 2023 angedacht ist. Zudem soll sich ein weiterer LEGO-Sporttitel in Entwicklung befinden, der auf einem großen Sport-Franchise basiert.

Laut den Quellen plane 2K Games sein Sportangebot, welches aktuell aus WWE- und NBA-Titeln besteht, zu erweitern und sehe dafür LEGO als den perfekten Partner, um jüngere Spieler anzusprechen.

Für die Videospielsparte von LEGO bricht mit dem Deal eine neue Ära an. Zuvor hatte die beliebte Bauklötzchen-Firma jahrelang einen Exklusiv-Deal mit TT Games. Das britische Studio entwickelte seit 2005 diverse LEGO-Titel, die häufig auf Lizenzen von bekannten Marken wie Star Wars, Marvel oder Harry Potter setzten.

TT Games soll sogar über ein Vetorecht in Bezug auf LEGO-Titel von anderen Spieleentwicklern verfügt haben. Wie berichtet wird, plant Lego diese Art der Vereinbarung allerdings nicht weiter fortzusetzen.

Weder 2K Games noch LEGO haben sich bisher offiziell zu den Berichten geäußert.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


35 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TheMarslMcFly 159060 XP God-at-Arms Onyx | 23.02.2022 - 19:56 Uhr

    Son Lego Rennspiel klingt schon ganz lustig, so wie das Horizon 4 DLC, gegen n Fußballspiel hätte ich an sich auch nichts, wenns denn gut umgesetzt ist.

    0
  2. Dr Gnifzenroe 199410 XP Grub Killer God | 23.02.2022 - 20:37 Uhr

    Fände ich cool, wenn es paar Sportspiele im Lego Look gäbe. Bin gespannt, was da so kommen wird.

    0
  3. R9T7 38090 XP Bobby Car Rennfahrer | 24.02.2022 - 12:37 Uhr

    Ist jetzt nichts für mich, aber wird sich bei der Beliebtheit von Lego bestimmt nicht schlecht verkaufen.

    0
  4. 8bitninja 7460 XP Beginner Level 3 | 24.02.2022 - 22:54 Uhr

    Wieso wird die LEGO-Lizenz im Gaming-Bereich eigentlich so selten mit kreativen Bau-Elementen verbunden? Gut, Lego World hatte eine entsprechende Komponente, und in Indiana Jones gab es einen (mäßigen) Level-Editor, aber in Anbetracht der Vorlage finde ich, dass außer der Optik wenig Lego in (aktuellen?) Lego-Spielen steckt. Wird hier vermutlich auch so sein. wo ist der Racer, in dem man Fahrzeuge und Strecken frei zusammenbaut? wo das Puzzlespiel, in dem Formen nachgebaut werden müssen? Wo der prozedural generierte Dungeoncrawler (in dem zumindest der PC/die Konsole „kreativ bastelt“)?

    0
  5. DrDrDevil 254130 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 25.02.2022 - 19:57 Uhr

    So wie Star Wars und Disney halt.. War sonst nur bei EA und die breiten sich auch weiter aus.. wieso auch nicht

    0

Hinterlasse eine Antwort