343 Industries: Früherer Naughty Dog Mitarbeiter unterstützt Halo-Entwickler

Ein früherer Naughty Dog Mitarbeiter unterstützt jetzt den Halo-Entwickler 343 Industries.

343 Industries hat einen weiteren Mitarbeiter in seine Reihen aufgenommen, der mehr Licht in Halo Infinite bringen dürfte.

James Guard war früher als Sr. Lighting Artist bei Insomniac Games und Naughty Dogg beschäftigt. Unter anderem wirkt er an Trailer zu The Last of US Part II mit.

Bei 343 Industries ist er ebenfalls als Sr. Lighting Artist angestellt. Als Halo-Fan freut er sich am Franchise mitwirken zu können.

37 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort