39 Days to Mars

Kooperatives Puzzle-Adventure steuert auf Mars zu

Im kooperativen Puzzle-Adventure 39 Days to Mars steuern Spieler auf den Mars zu.

Das bereits seit April für PC via Steam erhältliche kooperative Puzzle-Adventure 39 Days to Mars wurde nun auch für eine Veröffentlichung auf Nintendo Switch und Xbox One im nächsten Jahr angekündigt.

In dem von It’s Anecdotal entwickelten Spiel tretet ihr in die Fußstapfen von Sir Albert Wickes und dem sehr ehrenwerten Clarence Baxter, zwei Forschern des 19. Jahrhunderts, die sich entschieden haben, die HMS Fearful auf ihrer Jungfernfahrt zum Mars zu steuern.

Als der Dampfmaschine die Kohle ausgeht, die Schiffskatze die Navigationskarte zerfetzt und der Tee kalt wird, wird klar, dass der interstellare Transport kein Spaziergang im Park ist. Es wird die Talente von zwei Spielern erfordern, die gemeinsam an den auftauchenden Problemen arbeiten, um in einem Stück zum Mars zu gelangen.

Spielfeatures

  • Lokaler Ko-Op: 39 Days to Mars ist ein kooperatives Abenteuer für zwei Spieler, das speziell für zwei Spieler entwickelt wurde.
    Die HMS Fearful ist ein Meisterwerk unzuverlässiger Ingenieurskunst, deshalb brauchen Albert und Baxter jede Hilfe, die sie bekommen können. Nichts geht ohne den Einsatz beider Spieler, die wichtige Rollen im Abenteuer zu spielen haben.
  • Einzelspieler-KI: Wenn ihr nicht mit euren Freunden spielen wollt, wird euch die computergesteuerte Katze des Schiffes Gesellschaft leisten.
  • Mundgerechtes Abenteuer: Die Mischung aus Action und durchdachten Rätseln macht es perfekt für kurze Spielsitzungen. Das gesamte Abenteuer passt bequem in einen Abend.
  • Atmosphärisch: Lasst euch durch die einzigartig illustrierten Grafiken in die Welt von Albert und Baxter entführen. 39 Days to Mars bietet eine reiche Klanglandschaft mit vollständiger Sprachausgabe und einer wunderschönen Klavierpartitur, die nur durch die gelegentliche Katastrophe unterbrochen wird.

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ranzeweih 6395 XP Beginner Level 3 | 30.11.2018 - 01:39 Uhr

    Also wenn im gamepass landet, spiel ich es auch mal, aber kaufen würde ich es mir wohl eher nicht…

  2. Lord Maternus 4920 XP Beginner Level 2 | 30.11.2018 - 09:17 Uhr

    Sehr interessante Grafik. Nicht zu 100% mein Fall, aber ich finds immer schön, mal alternative Art Styles zu sehen. Beim Lesen musste ich spontan an Lovers in a dangerous Space Time denken, nur eben auf zwei Spieler und mehr Rätsel gemünzt, also noch ein bisschen IloMilo mit drin. Find ich ganz cool. Wird auch mal in nem Sale mitgenommen, denk ich.

Hinterlasse eine Antwort