A Plague Tale: Innocence: Über 1 Million verkaufte Spiele weltweit

A Plague Tale: Innocence konnte sich weltweit über 1 Million mal verkaufen.

Die Macher von A Plague Tale: Innocence haben offiziell bekannt gegeben, dass sich das Spiel über 1 Million mal verkaufen konnte. Das Spiel wurde im Mai 2019 veröffentlicht und wurde von der Fachpresse und Spielern gleichermaßen gelobt.

A Plague Tale: Innocence ist dazu im Xbox Game Pass Abonnement erhältlich. Falls ihr also ein Abo habt, solltet ihr das Spiel unbedingt ausprobieren, erst Recht, wenn ihr euch mehr „Singleplayer“-Spiele für die Xbox One wünscht.

33 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Oskari 28850 XP Nasenbohrer Level 4 | 02.07.2020 - 13:46 Uhr

    Hab’s durch Gamepass ungefähr halb durchgespielt. Leider nur ein besserer „Walking Simulator“. Spielerisch viel zu dünn für meinen Geschmack.

    0
  2. xXCickXx 9760 XP Beginner Level 4 | 02.07.2020 - 13:47 Uhr

    habs auch gekauft, muss es aber noch Spielen, wie so einige andere Games…

    0
  3. juicebrother 30940 XP Bobby Car Bewunderer | 02.07.2020 - 13:48 Uhr

    Wow, ich bin ja eher entsetzt dass diese kleine Perle sich „nur“ eine Million mal verkauft hat. Das Game hätte eigentlich mehr Aufmerksamkeit verdient gehabt. Dass die Jungs und Mädels bei Asobo echt talent haben, war mir persönlich erstmals bei Disneyland Adventures aufgefallen : )

    0
  4. BANKSY EMPIRE 35755 XP Bobby Car Raser | 02.07.2020 - 17:29 Uhr

    Liegt schon seit Wochen auf der Platte.

    Ich hoffe es wird seinen Lorbeeren gerecht – wird ja ordentlich gepriesen.

    0
  5. Conker1970 41940 XP Hooligan Krauler | 02.07.2020 - 18:00 Uhr

    Ohne Game Pass hätte ich nie diesen Tollen Spiel gespielt!
    Ja spielerisch evtl. gibts besseren. Story kaum welche besser und macht einfach Spass!

    Bin gespannt ob die Gerüchte Wahr sind dass Asobo nun von Microsoft gekauft sind……

    0
  6. HoseBlock96 2650 XP Beginner Level 2 | 02.07.2020 - 19:21 Uhr

    Das Spiel ist richtig gut gemacht deswegen finde ich es schade das es nur 1 Million mal verkauft wurde hätte viel mehr verdient, aber lieber spielen so viele irgendwelche Sinnlose Multiplayer oder schlimmer Battleroyal naja 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort