A Plague Tale: Requiem: Demo auf Gamescom spielbar und Videoreihe geplant

Nächste Woche können Besucher er Gamescom eine Demo zu A Plague Tale: Requiem anspielen und es ist eine Videoreihe geplant.

A Plague Tale: Requiem wird auf der Gamescom mit einer neuen, vor Ort anspielbaren Demo zugegen sein. Außerdem wird Focus Entertainment Ende August seine “In Focus” Behind The Scenes Video Reihe starten, um zu zeigen, wie das Spiel entstanden ist.

Demo auf der Gamescom

Besucher erhalten die Möglichkeit, eines der frühen Kapitel des Spiels auf der Gamescom vom 24. – 28. August zu spielen.

Im öffentlichen Bereich findet sich die Demo auf dem Microsoft-Stand (Halle 8.1, Stand B-051 – C-058). Es ermöglicht den Gamescom-Besuchern das gleiche Level zu spielen, das schon zum Tribeca Festival verfügbar war, für alle, die das Online-Event im Juni verpasst haben.

Die Geschichte hinter dem Spiel

Zu guter Letzt startet Focus Entertainment am 30. August ebenfalls seine Behind-the-Scenes-Videoserie „In Focus“, in der exklusive Interviews mit Entwicklern von Asobo Studio, dem Team hinter A Plague Tale: Requiem, gezeigt werden.

A Plague Tale: Requiem erscheint am 18. Oktober für Xbox Series X|S, PlayStation 5, PC und als Cloud-Version für Nintendo Switch. Das Spiel wird ebenfalls ab Tag eins im Xbox Game Pass für Konsole, PC und Cloud verfügbar sein.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort