A Plague Tale: Requiem: Entwickler zeigt einige Actionszenen aus dem Spiel

Übersicht
Image: Focus Entertainment

A Plague Tale: Requiem, Nachfolger des 2019 erschienenen A Pague Tale: Innocence, beweist, dass das Spiel auch einiges an Action zu bieten hat.

Auch, wenn der Release von A Plague Tale: Requiem etwas länger her ist, gibt es immer wieder schöne Momente oder, wie in dem von Focus Entertainment veröffentlichtem Video, actionreiche Spielszenen zu sehen.

Kein Wunder, denn anders als im Vorgänger könnt ihr in der Rolle von Amicia eure Gegner meucheln und mit Hugo die Ratten gezielt steuern, um so eure Widersacher auszuschalten.

A Plague Tale: Requiem ist derzeit im Xbox Game Pass verfügbar und für Mitglieder kostenlos spielbar. Ohne Xbox Game Pass kostet das Spiel 59,99 € im Microsoft Store.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. buimui 379730 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 21.01.2023 - 14:54 Uhr

    Ein grandioses Werk. Story 1A, Grafik bombig und Gameplay entscheidend verbessert. Die 30FPS haben mich keine Sekunde gestört. Nach den Berichten hier hatte ich erst Angst das es unspielbar ist. Aber natürlich war es nur Panikmache und kompletter Quatsch am Ende.

    0
  2. pihome 19270 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 22.01.2023 - 10:18 Uhr

    Ich habe den ersten Teil nicht gespielt und bin gleich in den zweiten Teil eingestiegen. Finde es schön da es auch eine gerade Linie hat ohne das man sich in einer offenen Welt verirrt und den Anschluss an die Story verliert. Die Steuerung hapert zwar mit hängerchen hier und da, aber das stört mich nicht großartig.

    0

Hinterlasse eine Antwort