A Way Out

So spielt ein Koop-Partner mit dem Freunde-Pass kostenlos

Wir verraten euch, wie euer Koop-Partner A Way Out mit dem kostenlosen Freunde-Pass spielen kann.

Seit gestern ist das kooperative Abenteuer A Way Out auch für Xbox One erhältlich. Darin brechen zwei Brüder aus dem Knast aus und begeben sich auf eine nervenaufreibende Flucht.

A Way Out ist nur kooperativ mit zwei Spielern entweder daheim auf der Couch oder online zu meistern. Allein könnt ihr den Titel nicht spielen. Daher bietet A Way Out den sogenannten Freunde-Pass an. Mit ihm muss nur einer von euch das Spiel in der Vollversion kaufen. Euer Koop-Partner lädt sich nur die Freunde-Pass Version herunter, die im Xbox Store als kostenlose Testversion bezeichnet wird.

Um dann gemeinsam zu spielen, geht ihr wie folgt vor:

Spieler 1 = Besitzer der Vollversion
Spieler 2 = Besitzer der Freunde-Pass Version / Kostenlose Testversion

Spieler 1 (Vollversion) startet das Spiel, wählt das Onlinespiel aus und lädt anschließend Spieler 2 ein. Spieler 2 erhält daraufhin eine Einladung bzw. die Aufforderung zum Download der Freunde-Pass/Testversion. Nach dem Download nimmt Spieler 2 (Freunde-Pass/Testversion) die Einladung von Spieler 1 an und beide können dann gemeinsam das komplette Spiel spielen.

Andersherum geht es übrigens nicht. Also Spieler, die nur über die Freunde-Pass/Testversion verfügen, können anderen Spielern nicht beitreten oder sie einladen. Die Freunde-Pass/Testversion funktioniert nur, wenn jemand mit der gekauften Vollversion eine Einladung an sie verschickt.

Die Freunde-Pass bzw. kostenlose Testversion könnt ihr auch vorab schon im Xbox Store herunterladen, ohne auf eine Aufforderung zum Download zu warten.

= Partnerlinks

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rapza624 18745 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 24.03.2018 - 13:52 Uhr

    Dass so ein Feature erstmals (ich lasse mich gerne vom Gegenteil belehren) von EA umgesetzt wird, ist meiner Meinung nach erstaunlich. Sowas hätte ich nie von EA erwartet.




    2
  2. ChrisXP27 123880 XP Man-at-Arms Silber | 24.03.2018 - 14:41 Uhr

    Mal eine Frage. Wenn ein Freund das Spiel mit der Freundes pass Version durchspielt und im Nachhinein die Vollversion kauft. Bekommt er dann alle Erfolge automatisch ? Oder muss man hier nochmal alles von vorne spielen ?




    2
    • dancingdragon75 13630 XP Leetspeak | 24.03.2018 - 15:11 Uhr

      hä ?

      Erfolge bekommt man doch fürs erfolgreich schaffen.. nicht fürs Spiel kaufen ? ^^

      warum sollte man die als eingeladener nicht bekommen ?




      1
      • ChrisXP27 123880 XP Man-at-Arms Silber | 24.03.2018 - 15:25 Uhr

        Habe gehört das der eingeladene der das Spiel nicht besitzt keine Erfolge freischalten kann. Somit meine Frage ob die Erfolge im Nachhinein freigeschaltet werden sobald man das Spiel kauft ?




        2
    • McLustigNR 52245 XP Nachwuchsadmin 5+ | 24.03.2018 - 18:18 Uhr

      Nein, ich habe gestern keine Erfolge nachträglich bekommen, nachdem ichs gekauft hatte. Die Erfolge sind aber sehr schnell im Nachhinein via Kapitelauswahl zu machen.




      2
  3. pcp1987 2145 XP Beginner Level 1 | 24.03.2018 - 17:47 Uhr

    Finde die IDE sehr gut und über eine Einladung würde ich mich freuen 😉 pcp1987




    0
  4. SN34K3R 370 XP Neuling | 24.03.2018 - 20:27 Uhr

    Und mit der gamesharing funktion haben sogar 2 personen die vollversion und somit 2mal die möglichkeit den freundespass zu vergeben.
    Alles ausprobiert und getestet😁😁🤗👍




    1
  5. Sabanoff 62880 XP Romper Stomper | 24.03.2018 - 23:16 Uhr

    Ich bekomme keine Erfolge obwohl ich die vollversion besitzen tue und mein Kumpel die trailversion per Einladung mit mir spielt…
    hat jemand auch das Problem




    0
    • Unreal86 6055 XP Beginner Level 3 | 25.03.2018 - 07:41 Uhr

      Könnte daran liegen, dass es keine Story Erfolge gibt, sondern nur Erfolge Abseits der Story. Wenn man zb ein Vogel befreit oder beim Baseball n Homerun schlägt.

      Ich hab es im Couch Coop mit nem Kumpel gespielt, eine gekaufte Version logischer weise, und wir haben beide die erfolge bekommen.




      0
  6. Appelsaft38 3060 XP Beginner Level 2 | 25.03.2018 - 07:52 Uhr

    Tolle Sache. Beim Nintendo DS funktioniert das Spiele teilen doch schon seit Jahren, wenn auch nur ausgewählte Titel. Warum nicht auch auf einer stationären Konsole.




    0

Hinterlasse eine Antwort