Activision Blizzard: Britische Behörden entscheiden bis März 2023 über Übernahme

Die britischen Behörden haben eine Frist für März 2023 gesetzt, um über die Übernahme von Activision Blizzard zu entscheiden.

Während Brasilien die Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft bereits genehmigt hat, laufen die Prüfungen anderswo noch weiter.

So hatte die britische Wettbewerbs- und Marktaufsichtsbehörde (Competition and Markets Authority, CMA) in Großbritannien bereits intensive Untersuchungen eingeleitet, nachdem man zuvor seine Bedenken zum Ausdruck gebracht hatte.

Die britischen Behörden prüfen durch ein unabhängiges Gremium, um festzustellen, ob die Übernahme eine erhebliche Beeinträchtigung des Wettbewerbs zufolge haben könnte.

Aus einem von der CMA veröffentlichten Zeitplan geht nun der Ablauf der zweiten Phase der Untersuchung hervor. Demnach werden in den kommenden Monaten alle notwendigen Informationen zusammengetragen, wobei man auch mit den Parteien sprechen wird. Im Januar 2023 werde man die vorläufigen Erkenntnisse vorlegen, die auch möglich Abhilfemaßnahmen umfassen könnten, falls diese erforderlich sein sollten.

Eine Frist zur Abgabe von Antworten aller Beteiligten endet im Februar, ehe die CMA am 1. März 2023 den Anschlussbericht veröffentlichen wird.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


83 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Sonnendeck 67950 XP Romper Domper Stomper | 06.10.2022 - 15:10 Uhr

    Das heißt doch eh nichts anderes als wir warten mal auf die FTC, ich würde da erstmal nichts reininterpretieren.

    0
  2. Lucky Mike 4 53800 XP Nachwuchsadmin 6+ | 06.10.2022 - 15:13 Uhr

    Oh mann, warum dauert das so lange? *heul* Dachte da kommen bald die CoD´s und alle anderen Games in meinen lieblings Gamepass 😢 Jetzt muss ich doch glatt mit Jim mit weinen, *seufz*

    2
      • Holy Moly 129129 XP Man-at-Arms Onyx | 06.10.2022 - 16:51 Uhr

        Kennst du den Witz „Drei in einem Büro und einer arbeitet. Zwei Beamte und ein Ventilator.“? 🤭

        1
        • David Wooderson 198756 XP Grub Killer God | 06.10.2022 - 17:05 Uhr

          Treffen sich zwei Beamte aufm Flur, sagte der eine zum anderen: kannst du auch nicht schlafen?

          😉🙃

          6
            • Captain Satan 34710 XP Bobby Car Geisterfahrer | 06.10.2022 - 17:58 Uhr

              immer diese Vorurteile! ich bin seit Jahren Beamter und …äh…
              ……
              …..
              zzzzzzzzzzzz

              2
              • Holy Moly 129129 XP Man-at-Arms Onyx | 06.10.2022 - 19:04 Uhr

                Hallo. Wach werden! Du hast jetzt schließlich deine sauer verdiente Freizeit. Das ist für Beamte doch der Teil am Tag wie der Phönix aus der Asche. 😋

                1
              • Robilein 725865 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 06.10.2022 - 20:06 Uhr

                Ah deswegen geht ihr Beamten so früh schlafen. Das ihr nicht verschläft und zu spät in die Arbeit kommt. Schließlich ist jede wache bezahlte Minute eine verlorene Minute 😂😂😂

                1
                • Holy Moly 129129 XP Man-at-Arms Onyx | 06.10.2022 - 20:09 Uhr

                  Da sollte mal der Heimatschutz ein Auge drauf werfen. DAS sind gefährliche Schläfer. 😂

                  1
  3. MiklNite 61680 XP Stomper | 06.10.2022 - 16:29 Uhr

    Man darf gespannt sein. Ich hätte eine Übernahme eher gestern statt im März 2023 begrüßt, aber gut Ding will Weile haben, sagt man ja so schön.

    0
  4. Syler03 41460 XP Hooligan Krauler | 06.10.2022 - 17:02 Uhr

    Großbritannien will glaube ich erstmal gucken was die Kartellbehörde in den USA sagt.

    Ich sag es ja, wenn der Deal in der USA durchgeht, dann auch in Rest der Welt!

    0
  5. Darth Monday 132625 XP Elite-at-Arms Silber | 06.10.2022 - 17:26 Uhr

    Was für eine Frist… Hatte irgendwie gehofft, dass Anfang des Jahres alles durch ist und sich die Spieler freuen können…

    Vielleicht überrascht uns MS ja mit ein paar Goodies im Game Pass. Ich würde das neue CoD nehmen, und eine Konsolen Version von WoW. 😅😅

    0
  6. Birdie Gamer 127560 XP Man-at-Arms Onyx | 06.10.2022 - 17:27 Uhr

    Jim Ryan wird jetzt sicher ein steter Besucher des Königreichs mit prallen Geldkoffern 😉

    4
    • Robilein 725865 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 06.10.2022 - 17:38 Uhr

      Und natürlich Taschentücher nicht zu vergessen. Es muss ja mit dem rumgeheule perfekt inszeniert werden😂😂😂

      0
      • Don Lui 19180 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 06.10.2022 - 18:58 Uhr

        Oh man die Briten wollen echt Teatime bis März 🫖☕🥱🙄🤯

        0
        • Robilein 725865 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 06.10.2022 - 20:07 Uhr

          Ach, lassen wir sie gemütlich ihren Tee trinken bevor sie den Deal durchwinken 😋😋😋

          0
    • buimui 246160 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 06.10.2022 - 17:55 Uhr

      Wenn es um Geldkoffer geht, hat Microsoft wohl den längeren Atem oder besser gesagt den größeren Geldbeutel. 🙈😁

      1
  7. Muenchen1900 2725 XP Beginner Level 2 | 06.10.2022 - 19:21 Uhr

    So langsam glaube ich wirklich das die Chancen auf scheitern höher sind als die zu gewinnen, als absolut xbox Typ kann ich sony trotzdem ein klein wenig verstehen, auch wenn sie es mit Zeit exklusiv und extra dlc nicht wirklich besser machen, aber nur allein cod ist schon nen Brett, und habe leider auch die Befürchtung das MS das irgendwie an die Wand fahren könnte. Das Problem ist einfach das MS in Sachen exklusive gepennt hat, da kommt halt wirklich zu wenig, und jetzt wollen se auf Teufel komm raus mit Studio Käufen alles gut machen, wird nicht funktionieren.

    0
    • The Hills have Shice 46660 XP Hooligan Treter | 06.10.2022 - 20:08 Uhr

      Selbst wenn der Deal scheitern sollte, wäre das Geschäftsverhältnis zwischen ActivisionBlizzard und Sony beendet. Insbesondere dann, wenn Sony schuld am scheitern des Deals sein sollte.

      0
      • Don Lui 19180 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 06.10.2022 - 20:28 Uhr

        @The Hills have Shice das glaubst du doch wohl selber nicht,dass wenn der Deal platzt die Geschäftsbeziehungen zwischen Activision/Blizzard und Sony für beendet erklärt werden?!
        Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!
        Activision/Blizzard boykottieren bestimmt nicht die PayStation und lassen sich die Kohle entgehen mit dem Argument „Sony ist Schuld am Scheitern des Deals“!

        0
        • The Hills have Shice 46660 XP Hooligan Treter | 06.10.2022 - 20:32 Uhr

          Also sie wären definitiv stark beschädigt, wenn sony es vermasseln sollte.
          Du darfst nicht vergessen, dass nicht nur MS unbedingt A/B kaufen will – A/B will auch unbedingt Teil der XGS werden. Für Partner ist das eine Win/Win Situation.

          Ich sage nicht, dass man gleich CoD und Diablo von der PS abziehen würde, aber das Verhältnis wäre schon stark gestört, da bin ich sicher.

          0
      • Master99 26560 XP Nasenbohrer Level 3 | 06.10.2022 - 20:31 Uhr

        Wo würde dann activision blizzard die Spiele veröffentlichen. Die können doch nicht plötzlich auf ihre Kundschaft verzichten.

        0
    • buimui 246160 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 06.10.2022 - 20:41 Uhr

      Ich glaube sie haben geplant den Deal bis Juni ’23 durchzuziehen. Bei Microsoft wird man nicht überrascht sein. Die tanzen diesen Tango ja nicht das erste mal. Man ist schon auf alle Eventualitäten eingestellt.

      0

Hinterlasse eine Antwort