Activision Blizzard: Entlassene Tester gründen Gewerkschaft und bitten um Anerkennung

Entlassene QA-Tester von Raven Software gründen die erste Gewerkschaft in der Big Budget Videospielindustrie der USA und bitten Activision Blizzard um Anerkennung.

34 Tester aus der Qualitätssicherung von Raven Software, die kürzlich entlassen wurden, haben sich zusammengeschlossen und die Game Workers Alliance, die erste Gewerkschaft in der Big Budget Videospielindustrie, in Nordamerika gegründet.

In ersten Tweets bitten sie Raven Software und Activision Blizzard um eine freiwillige Anerkennung der Gewerkschaft und das Recht, sich ohne Repressalien organisieren zu können.

„Wir fordern, dass die Führung von Raven Software und Activision unsere Gewerkschaft freiwillig anerkennt und unser Recht respektiert, uns ohne Repressalien oder Einmischung zu organisieren.“

„Unser Ziel ist es, mit der Führung zusammenzuarbeiten, um ein gesundes und erfolgreiches Arbeitsumfeld für alle Menschen zu schaffen, erfolgreiche und nachhaltige Produkte zu entwickeln und die Freude unserer Spieler zu unterstützen.“

Die neue Gewerkschaft fordert in ihren Grundsätzen Solidarität, Nachhaltigkeit, Transparenz, Gerechtigkeit und Vielfalt:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

31 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. buimui 151720 XP God-at-Arms Bronze | 21.01.2022 - 17:36 Uhr

    Spieletester werden aber auch immer schlechter, wenn man sieht, welche Scheiße die heutzutage durchwinken.

    3
    • dancingdragon75 138090 XP Elite-at-Arms Gold | 21.01.2022 - 18:38 Uhr

      wer weiss schon was wirklich abgeht..
      vlt machen die ja auch nen guten Job und melden alle Fehler und was es zu melden gibt.. aber wenn dann nichts davon gemacht wird und die Geschäftsführung sagt…. raus damit das muss verkauft werden..

      dann kann da so ein kleiner Spieletester echt nix dafür..

      5
      • Duck-Dynasty 46180 XP Hooligan Treter | 22.01.2022 - 08:44 Uhr

        Genau das hab ich mir auch gedacht. Jetzt kann ich ein bisschen Tinte sparen und brauche nur zustimmen!

        0
    • Hey Iceman 409470 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 21.01.2022 - 18:42 Uhr

      Wer weiss wieviel Zeit und Druck die haben die spiele zu testen.Denn Job möchte ich nicht haben.Die spiele werden immer komplexer und ich denke das einfach zu wenig tester eingestellt werden um ja genug Profit rauszuschlagen und dann sieht man was zum release manchmal verbrochen wird 🙁

      1
    • MrNightcall 2155 XP Beginner Level 1 | 21.01.2022 - 19:23 Uhr

      Das liegt nicht an den Testern, sondern am Management, die dann auf die Meinung der Tester scheißen und ein Spiel oder Update dann trotzdem veröffentlichen.

      2
      • buimui 151720 XP God-at-Arms Bronze | 21.01.2022 - 23:34 Uhr

        Was ja wiederum unsinnig ist von den Entwicklern. Die Zahlen die Tester dann ja dafür, dass sie es trotzdem so verbuggt lassen. 😅

        0
    • BLACK 8z 55150 XP Nachwuchsadmin 7+ | 21.01.2022 - 20:13 Uhr

      Das liegt aber meist an den immer engeren Zeitplänen der Entwickler bzw. Vorgaben Publisher und des damit verbundenen Drucks alles schnell durchzuwinken.
      Das ist eigentlich eher das traurige und ist in jeder Branche ersichtlich und meist wirds im Nachhinein dann teurer weil alles ausgebessert oder aufwändig gesucht werden muss.
      Leider…
      Hoffe das wird bald mal wieder besser.
      Zeit ist Geld… Ich kanns nicht mehr hören…. 🤔

      3
    • Texhex81 15520 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.01.2022 - 20:24 Uhr

      Spieletester war immer mein Traum , ein Kühlschrank, ne Mikrowelle und ein Sofa 👏

      Überstunden kein Problem, ich übernachte am Arbeitsplatz 💯🤣🤣💪

      6
    • Duck-Dynasty 46180 XP Hooligan Treter | 22.01.2022 - 08:59 Uhr

      @buimui
      Ein Kommentar von einer anderen Newsseite zu einem entsprechenden Artikel. Der User sagt, er sei selbst Spieletester.

      „David_Semperger 12 hours ago

      QA guy here. When bugs remain in a product, that isn’t always a sign of a team not having enough QA resources. I’m not trying to state the obvious, but generally QA people find issues, and programmers, designers, graphic artists fix them. It is also worth considering, that a project can be mismanaged (especially large ones), meaning that task aren’t done in an ideal order, resulting in redesigned game features mid-production and having less time to find and fix every issue. It is entirely possible to have enough or even too many people in QA and still end up with tons of bugs in a game.

      To be clear, I’m not defending the layoffs mentioned in the article. I’m only saying that as end-users we rarely have enough information to judge how well a company managed their resources“

      0
      • buimui 151720 XP God-at-Arms Bronze | 22.01.2022 - 09:26 Uhr

        Danke für den Kommentar. Sehr interessant das ganze mal aus der Sicht eines involvierten zu lesen. 👍

        1
  2. Terio 9960 XP Beginner Level 4 | 21.01.2022 - 19:43 Uhr

    Richtig so! Die Arbeitnehmerrechte in der Branche in den USA sollten grundsätzlich gestärkt werden.

    2
  3. Final18 0 XP Neuling | 21.01.2022 - 19:47 Uhr

    CD project könnte bestimmt gute Spieletester brauchen.

    4
    • Zecke 77605 XP Tastenakrobat Level 4 | 21.01.2022 - 20:34 Uhr

      Ich denke einmal die haben sogar ihre eigenen Tester verarscht. Genau so wie Magazine nur die PC Version vor Augen bekommen haben und klammheimliche die verkorkste Konsolenversionen hinterhergeschoben worden sind.

      Dann hatten die Tester bei CDPR mega Highend Rechner und dachten logischerweise es sei ein halbweg gutes Spiel.

      1
        • Zecke 77605 XP Tastenakrobat Level 4 | 21.01.2022 - 20:46 Uhr

          Die werden sicher Druck haben. Spiele müssen am bestern gestern schon raus…

          Ich weiß aber nicht im geringsten wie dieser Job wirklich funktioniert. Wäre mal interessant ein Interview mit Tester/innen zu lesen. Welche Systeme, wieviel Zeit sie haben, wie sie konkret Bericht erstatten müssen etc.

          3
            • Zecke 77605 XP Tastenakrobat Level 4 | 21.01.2022 - 20:54 Uhr

              So ein Traumjob wie wir uns gerne vorstellen ist es bestimmt nicht.

              1
              • Texhex81 15520 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.01.2022 - 21:15 Uhr

                Naja es gibt genug Jobs die man machen muss aber sich überhaupt nicht damit identifiziert !!… Und wenn dann auch noch leiharbeit hinzu kommt ist die Sklaverei perfect 👍

                3
    • Texhex81 15520 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.01.2022 - 22:24 Uhr

      Sind wir ehrlich die meisten die sich wegen Streiks beschweren sind die Konsumenten und die Leute die keine Gewerkschaft haben aus Neid !

      1
  4. Kabelfritz 18514 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 21.01.2022 - 23:20 Uhr

    Wahnsinn, dass das über 30 Jahre dauert und die Leute sich erst trauen, wenn sie entlassen sind. Aber gut so!

    0
  5. Schnitter 38135 XP Bobby Car Rennfahrer | 22.01.2022 - 08:01 Uhr

    also das nicht mehr in Anstellung befindliche Arbeitnehmer eine Gewerkschaft gründen ist sinnfrei!

    Ist es nicht eher so das 2/3 der QA Tester noch dort angestellt sind und nur bei einem Duzent die Verträge ausgelaufen und nicht verlängert wurden?

    Auszug aus der News die du am 8 Dez. geschrieben hast @ MCloud:
    Beim Studio sorgten die Entlassungen für einen Aufruhr, zumal es rund ein Drittel der Mitarbeiter in der Qualitätssicherung betraf. Einige der Betroffenen waren sogar erst kürzlich durch eine Versetzung dort eingestellt worden und bezahlten das teilweise sogar aus eigener Tasche.

    1
    • dancingdragon75 138090 XP Elite-at-Arms Gold | 22.01.2022 - 12:00 Uhr

      Warum muss man zur Gründung einer Gewerkschaft dort angestellt sein? glaub da verwechselst du was..

      Und was hat es damit zutun, dass noch ca 2/3 der QA dort arbeiten? Muss das denn direkt heissen, dass diese total zufrieden mit ihrem Job sind?
      Vielleicht sind da auch Menschen bei, die Existenzangst haben und sich nicht trauen gegen Missstände anzugehen.. diesen Job brauchen..

      0
      • Schnitter 38135 XP Bobby Car Rennfahrer | 22.01.2022 - 13:37 Uhr

        das hast du wohl falsch verstanden, die News hatte einige Fehler, die habe ich nur aufgeführt

        0
  6. Phonic 175705 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 22.01.2022 - 09:04 Uhr

    Ich gehe mal schwer von aus das sie ihren Job richtig machen. Der Druck der Publisher führt meistens zum release denen kst der Zustand egal Hauptsache releasen. Man müsste die komplette Industrie eventuell zertifkzieren ähnlich der Automobilindustrie die ja nach VDA und IATF zertifiziert wird. Dann bekommen wir zwar immer noch Mist aber vielleicht nicht mehr gsnz so viel

    0
  7. David Wooderson 146391 XP Master-at-Arms Gold | 22.01.2022 - 13:09 Uhr

    Ach ja USA.. schön das ihr 180 Jahre nach uns auch mal langsam die ersten Gewerkschaften habt. 😎

    2
  8. Dreckschippengesicht 205496 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 22.01.2022 - 22:32 Uhr

    Ich kenn mich mal so gar nich damit aus, welche Voraussetzungen für eine Gewerkschaftsgründung gegeben sein müssen, aber die Bitte um freiwillige Anerkennung klingt nach einem merkwürdigen Konstrukt.
    Ich wünsche dennoch viel Erfolg!

    Schade nur, dass gerade in dem Bereich bzw Entwickler oder dergleichen leider immer erst auf solche sinnvollen Ideen kommen, wenn es zu spät ist. Das hab ich leider auch schon häufiger erleben dürfen.

    0

Hinterlasse eine Antwort